Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 161 bis 198
  1. #161
    BJ-Einsteiger Avatar von Darksidehope
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    103

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    oh je...bin gerade im roserose online shop und extremst überfordert

    das mit den Apps hatte ich übrigens angesprochen, weil ich grundsätzlich eigentlich keinen Sinn in solchen App sehe. Auch bei anderen Shops oder Amazon. Ich glaub dass wenn überhaupt doch eher die Shops einen Vorteil haben, aber nicht der Kunde. Oder wie seht ihr das?

  2. #162
    BJ-Einsteiger Avatar von Darksidehope
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    103

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ohje, schon wieder ich.

    Ich hab noch eine Frage bezogen auf die aktuelle Lage (Corona).

    Bei uns gehts ja grad richtig drunter und drüber wegen Corona, und da ich jetzt gerade mehr Zeit hab, habe ich mich endlich mal durch die asiatischen online Shops durchgewühlt. Allerdings habe ich mich gestern auf einmal gefragt, ob das momentan "okay" ist etwas aus dem Ausland zu bestellen, was (zumindest was mich betrifft) nichts notwendiges ist? Also nichts was ich dringend brauche.
    Und man soll ja derzeit nichts machen was nicht nötig ist auch um andere zu entlasten wie zb. Paketzusteller und so.

    Daher habe ich mich gefragt ob das moralisch gesehen ok ist was zu bestellen. Das ist jetzt kein Scherz oder so, ich frag mich das wirklich und hab die Bestellung erst mal doch nicht abgeschickt.

    Ich weiß echt nicht ob meine Bedenken berechtigt oder komplett übertrieben sind

  3. #163
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.439
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Für Freunde der Koreanischen Kosmetik.
    Bei lovemycosmetics bekommt ihr 20% auf alles mit Spring20.

    (Deutscher Onlineshop)
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  4. #164
    Experte Avatar von mary1
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    919

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ihr Lieben, könnt ihr mir was preiswertes mit vielen Ceramiden empfehlen?! Lg

  5. #165
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Cerave?
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  6. #166
    BJ-Einsteiger Avatar von Darksidehope
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    103

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Hä ist das bei euch auch so, dass ihr beim roseroseshop nicht mehr Euro als währung auswählen könnt? Das war doch früher möglich

  7. #167
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Vielleicht verschicken die gerade nicht nach Europa. Bei mir hängen auch zwei Bestellungen noch in Korea fest, da im Moment die Koreanisxhe Post nicht nach Europa liefert.

  8. #168
    Fortgeschritten Avatar von Ambrosia
    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    474

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ja, meine kompletten Ebay-Bestellungen aus Korea wurden mir erstattet.

    Man kann momentan nichts mehr bestellen.

  9. #169
    Allwissend Avatar von BettyBooo
    Registriert seit
    11.11.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.317

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Bestellungen aus Japan scheint das aber nicht zu betreffen. Zumindest wurde meine Hadalabo Bestellung über Amazon (noch) nicht storniert. Allerdings wurde die Lieferzeit mit 4 - 5 Wochen angegeben, womit ich gut leben kann. Ich warte auch länger, Hauptsache der Toner kommt überhaupt an.

  10. #170
    Allwissend Avatar von BettyBooo
    Registriert seit
    11.11.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.317

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Mein Hadalabo Premium Toner aus Japan ist angekommen. Hat nur 14 Tage gedauert.

  11. #171
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    6.680

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Hier noch ein Tipp für Leute, die nicht in Übersee bestellen wollen.
    Hada Labo, Biore, Make Prem, Purito, etc. werden auch von Timeless UK geführt. Klar, die Preise sind höher als direkt aus Asien, ähnlich wie bei Lovemycosmetic auch, dafür muss man dann aber eben Hada Labo und Co. nicht in Übersee bestellen und kann die Artikelbeschreibung auch gut lesen, sofern man gut Englisch kann.

    https://www.timeless-uk.com/

  12. #172
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    570

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Japan ist anscheinend wirklich kein Problem, ich habe heute meine Bestellung der Canmake-SC bekommen.

  13. #173
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    6.680

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    AnuschkaM, es ist ja nicht nur eine Frage dessen, ob ein Land nun gerade liefert oder nicht. Manche haben die entsprechenden Bezahlmöglichkeiten wie PayPal oder Kreditkarte, die oft für Bestellungen aus Übersee notwendig sind, nicht oder wollen damit nicht online bezahlen.
    Viele vermeiden es ja inzwischen auch, der Umwelt zuliebe viele Einzelbestellungen zu tätigen, was man aber machen muss, wenn man unter der Zollfreigrenze bleiben will, aber mehrere Sachen möchte. Oder man nimmt die Kosten in Kauf und zahlt Zoll und Co., dann fressen die Kosten aber den Preisvorteil oft auf und man kann genauso gut in Europa bestellen.
    Und manche wollen halt ihre Ware auch innerhalb ein paar Tagen haben.
    Deshalb der Shop als Option für alle, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in Übersee bestellen wollen oder können, aber schon gern Zugang zu Hada Labo und Co. hätten.

  14. #174
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Die meisten Sachen kriegt ja wirklich inzwischen auch in Europa. Die Hadalabo- Sachen sind aber schwierig zu bekommen - Danke für den Tipp.
    ich habe jetzt einige Koreanische Sachen mit besser verfügbaren Produkten ersetzt. Für den Hadalabo hab ich noch keinen adäquaten Ersatz gefunden, der nicht gleich dreimal so teuer ist.

  15. #175
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Die Hadalabo Premium-Lotion habe ich auch noch auf meiner Liste, die hatte ich tatsächlich noch nie! Mein Tranexamsäuretoner ist jetzt alle, davon hab ich insgesamt zwei Flaschen verbraucht (mit größerem Abstand dazwischen), einen Unterschied hat er nicht wirklich gemacht. Ich denke, den hak ich endgültig ab.

    Jetzt hab ich den Cosrx Galactomyces-Toner angefangen (den ohne Nias), glaub der macht auch nicht sooo viel, aber zumindest ist er schön erfrischend für den Sommer.

    Ansonsten ist bei mir momentan nicht viel mit Asia-Kosmetik. Ich hab aber noch jede Menge Tuchmasken hier liegen, damit fange ich wieder an, wenn es richtig warm wird.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  16. #176
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Almut die Tranexamsäure macht bei mir auch nichts. Ich brauche die Flasche auf und nachgekauft wird sie nicht. Ich hab gerade den Isntree Toner im Auge, der ist leichter zu beschaffen aber etwas teurer. Ich nehme gerade den Klairs uncented Tonet, den mag ich auch und man kriegt ihn bei Flaconi.

  17. #177
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Snail, ich bin eigentlich komplett auf Paula's Choice umgestiegen, hatte noch nie so gute Haut wie zur Zeit. Der Cosrx-Toner ist ein Aufbrauchprodukt - weiß gar nicht, wann ich mir den mal gekauft habe, der war einfach da.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  18. #178
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Paulas Choice ist gut, aber bei Tonern und Reinigung mir zu teuer.

  19. #179
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Stimmt, Reinigung nehme ich auch nicht von Paula, da bin ich mit Cerave wunschlos glücklich. Aber gerade die Toner von Paula finde ich unschlagbar. Die habe ich schon genommen, lange bevor ich komplett auf Paula umgestellt habe.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  20. #180
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ich nehme bewusst Produkte mehrere Marken und wechsle durch und die koreanischen Toner sind gut und bezahlbar. Ich hab von Paula was probiert, hat mich vom Vergleich aber nicht so vom Hocker gehauen. Von Paula nehme ich bewusste die Booster, weil man damit jede Pflege ein bisschen verbessern kann und die Säuren.
    Leider sind meine koreanischen Lieblingsprodukte in D zwar grundsätzlich erhältlich aber sehr viel teuerer und für das Geld kann ich mir prinzipiell dann auch gleich was von Paula kaufen- hab da gerade so ein Dilemma.

  21. #181
    Experte Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    757

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Was Hyaluronsäure bestrifft, ist der Premium Hadalabo Toner für mich auch ein unschlagbares Produkt, 170ml für ca 10€. Oder die Scinic Honey Ampoule mit Niacinamide, ich glaub in dem Pott sind 250ml drin und hat auch immer nur um die 10€ gekostet. Das 99% Aloe Vera Gel von Etude House finde ich auch echt gut. So tolle Produkte mit diesem Preis/Leisungsverhältnis kriege ich nur bei asiatischen Herstellern.
    Hatte zum Glück vor Corona einiges bestellt und kam alles noch an. Werde zum Jahresende dann nochmal ordentlich bunkern, wegen der Besteuerung ab nächstem Jahr.

  22. #182
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ja das ist Problem. Die Prise bei Direkt Bestellung sind unschlagbar aber in D sind die Preise so hoch, dass ich für das Geld auch was z.B. Von Paula oder HighDroxy usw. bekomme. Manchmal bekommt man bei Flaconi Preise die ok sind - aber nur für ein paar wenige Produkte.

  23. #183
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    So, ich lasse ab sofort die schöne Tradition der Sonnabendmaske wieder aufleben. Heute habe ich mich für eine Aloemaske von It's Skin entschieden. Ich hatte sie mal in einem Zehner-Mischpack.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  24. #184
    BJ-Einsteiger Avatar von Darksidehope
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    103

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Hier noch ein Tipp für Leute, die nicht in Übersee bestellen wollen.
    Hada Labo, Biore, Make Prem, Purito, etc. werden auch von Timeless UK geführt. Klar, die Preise sind höher als direkt aus Asien, ähnlich wie bei Lovemycosmetic auch, dafür muss man dann aber eben Hada Labo und Co. nicht in Übersee bestellen und kann die Artikelbeschreibung auch gut lesen, sofern man gut Englisch kann.

    https://www.timeless-uk.com/
    Danke für den Hinweis.

  25. #185
    Fortgeschritten Avatar von Ambrosia
    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    474

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Kennt jemand die Isehan Kiss Me Mommy Sonnencreme? Ich werde dann wohl japanische SPFs ausprobieren.

    Den Hada Labo Tranexamic Acid Toner bzw. Lotion habe ich leer gemacht. Hat absolut nichts gebracht und ich fand ihn sehr klebrig.

  26. #186
    BJ-Einsteiger Avatar von Darksidehope
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    103

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Wie ist eure Erfahrung mit der Laneige Water Sleeping Mask?
    Bin mir nicht sicher, ob das wirklich ein so gutes Produkt ist wie viele sagen und ob es sich lohnt das Geld dafür auszugeben. Bei solchen "über Nacht wirkende Produkte" bin ich etwas vorsichtig geworden.
    Könnte mir nämlich vorstellen, dass viele denken..."oh genial das wirkt über Nacht und vollbringt bestimmt Wunder". Und wenn man dran glaubt, sieht das Gesicht am nächsten morgen vll tatsächlich frischer aus auch wenns eigentlich kein wirklich besonderes Produkt ist, bzw ein Produkt, dass man sich eigentlich komplett sparen kann.

    Habt ihr Erfahrung mit diesem Produkt?

  27. #187
    Allwissend Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.424
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ich hatte drei Packungen davon und fand die damals gut, aber Wunder hat sie nicht vollbracht. Irgendwie ist mir nur wichtig, dass die Feuchtigkeit in die Haut kommt, und das bekomme ich auch mit anderen Cremes, wenn ich ein Hyaluronsäureserum drunter gebe. Deswegen war mir das am Ende zu teuer, um sie weiterhin nachzukaufen. Den Geruch fand ich aber genial.

  28. #188
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ich habe gerade eine Mail von Jolse bekommen, dass ab sofort wieder Standardversand nach Deutschland angeboten wird.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  29. #189
    Inventar Avatar von TaraFairy
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.483

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Zitat Zitat von Almut Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade eine Mail von Jolse bekommen, dass ab sofort wieder Standardversand nach Deutschland angeboten wird.
    Danke für die Info!
    LG TaraFairy

  30. #190
    Fortgeschritten Avatar von Ambrosia
    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    474

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Kennt jemand das Meishoku Ceracolla Creme Gel im Pott?

  31. #191
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.007

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Roseroseshop nimmt jetzt tatsächlich 15.34 Versandkosten für expedited shipping. Normalen Versand bieten sie gar nicht mehr an. Was soll das denn?
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  32. #192
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Bestell doch bei Jolse, da kostete es gestern 2,5$. Die senden auch wieder nach D und hatten tolle Angebote über den Newsletter.

  33. #193
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ich weiß nicht, aus welchem Land roseroseshop versendet, aber bei Jolse war es so, dass die koreanische Post eine ganze Weile keinen Versand nach Deutschland angeboten hat. Darum gab es bei Jolse auch nur noch expedited für richtig teures Geld.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  34. #194
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Roseroseshop sendet normalerweise auch aus Korea. Die hatten aber schon immer hohe Versandkosten. Wenn man die vermeiden will muss man über deren eBay-Shop bestellen, da werden die Versandkosten auf die Produkte umgerechnet und damit kommt man dann günstiger oder JOLSE, die da anders kalkulieren.

  35. #195
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.007

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ich bezog mich auf die Versandkosten bei Ebay, da hatte roseroseshop bisher kostenlosen Versand. Ist Jolse nicht IAmLove-Shop? Der bietet bei Ebay gerade beide Versandarten an.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  36. #196
    Experte Avatar von Snail
    Registriert seit
    31.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    824

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Ja genau. Da kostet der Versand aber auch immer so 1-2€ dafür hat man eine Paketverfolgung. Bis jetzt kam immer alles an, sowohl im eBay-Shop als auch direkt. Hab gerade direkt bestellt, da sie ein unschlagbares Angebot hatten. Schade, dass roseroseshop den Versand noch nicht umgestellt hat - mag den Shop auch.

  37. #197
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    2.300

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Heute ist mal wieder Tuchmaskentag. Ich habe mich diesmal für diese Maske entschieden. Es sind jede Menge Fermente enthalten - Fermente finde ich gut, bin mir aber nicht sicher, ob meine Haut das auch so sieht. Ich habe ja gerade den Cosrx Galactomyces-Toner in Gebrauch und habe nach wie vor Zweifel, ob er meiner Haut gut tut.

    Außerdem sind natürlich alle möglichen Pflanzenextrakte drin, die eigentlich tabu sein sollten, die ich aber in koreanischer Kosmetik komischerweise gut vertrage.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ach so, übrigens ist dieses Wochenende bei Jolse "Buy one, get one free". Sind gute Sachen dabei, ganz viele von Cosrx, Benton, Missha.
    ~~~ A trifle, a little, the likeness of a dream... ~~~

  38. #198
    Inventar Avatar von TaraFairy
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.483

    AW: Asiatische Kosmetik - Teil II

    Zitat Zitat von Almut Beitrag anzeigen
    Heute ist mal wieder Tuchmaskentag. Ich habe mich diesmal für diese Maske entschieden. Es sind jede Menge Fermente enthalten - Fermente finde ich gut, bin mir aber nicht sicher, ob meine Haut das auch so sieht. Ich habe ja gerade den Cosrx Galactomyces-Toner in Gebrauch und habe nach wie vor Zweifel, ob er meiner Haut gut tut.

    Außerdem sind natürlich alle möglichen Pflanzenextrakte drin, die eigentlich tabu sein sollten, die ich aber in koreanischer Kosmetik komischerweise gut vertrage.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ach so, übrigens ist dieses Wochenende bei Jolse "Buy one, get one free". Sind gute Sachen dabei, ganz viele von Cosrx, Benton, Missha.
    Masken mit Ferment habe ich noch nicht probiert. Allerdings hatte ich auch schon einen Toner damit (japanisch mit unaussprechlichem Namen) und meine Haut mochte das gar nicht. Ich bekam Überfall kleine Pickelchen, die auch recht schnell wieder verschwanden, nachdem ich das Produkt absetzte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.