Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 101 ErsteErste ... 23456142454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    2.594
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich frage mich ob Gesichtswasser und Augencreme oder Augenserum wirklich notwendig sind. Was macht eigentlich Gesichtswasser, Toner außer erfrischen?
    Kann man seine normalen Seren, Tages- Nachtcreme nicht ein bisschen höher Richtung Augen auftragen?
    Kann man diese Produkte weg lassen? Was meint ihr so?

  2. #122
    Fortgeschritten Avatar von Glitterbox
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    445
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Frohes neues Jahr zusammen!
    Da ich schon in den letzten Monaten die Vorsätze dieses Threads verfolgt habe (zumindest im Bereich Kleidung und Kosmetik), schließe ich mich diesem Thread an! Zusätzlich zu Kleidung und Kosmetik möchte ich auch im Bereich Lebensmittel aufbrauchen und erst dann nachkaufen, wenn es wieder nötig ist.
    Ganz viel Durchhaltevermögen wünsche ich euch allen!!
    Liebe Grüße

  3. #123
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Glitterbox, willkommen in unseren Reihen

  4. #124
    Fortgeschritten Avatar von Kira10
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    495

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ob Gesichtswasser und Augencreme oder Augenserum wirklich notwendig sind. Was macht eigentlich Gesichtswasser, Toner außer erfrischen?
    Kann man seine normalen Seren, Tages- Nachtcreme nicht ein bisschen höher Richtung Augen auftragen?
    Kann man diese Produkte weg lassen? Was meint ihr so?
    Katschu, auf Gesichtswasser würde ich nicht verzichten, da die Reinigung und das Wasser immer den PH-Wert anhebt und Gesichtswasser diesen wieder neutraliert. Mit Augencremes und so kann ich nichts sagen, probiers einfach mal, ob Dir die Nachtcreme in die Augen kriecht und einen Schleier hinterläßt. Dann würd ich wieder umsteigen. Einfach mal austesten.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Was ich noch erwähnen wollte, mich regt der Spruch "Sie haben alles richtigt gemacht", bringt immer Christ. Materne, ist aber auch auf die anderen Sender übergeschwappt. Wir müssen uns klar machen, nicht darauf hereinzufallen und standhaft zu bleiben.

    In diesem Sinne wünsche ich allen ein wundervolles, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2019

  5. #125
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Kira, genau - wir dürfen uns nichts mehr einreden lassen. Es geht denen, die was verkaufen, in den seltensten Fällen darum, dass es uns gut oder besser damit geht. Es geht darum, mit uns Geld zu verdienen. In Massen hergestellt und den anderen aufgeschwatzt, dass damit alles besser, leichter und schöner wird. Schluss damit

  6. #126
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    881

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Toner, was Kira sagt^^ - ich merke da einen Unterschied, wenn ich ihn weglasse, habe das auch immer mal ausgetestet.

    Augencreme hab ich nicht, ich nehm da meine Gesichtsprodukte außer halt Säuren oder Retinol. Aber ich geh schon relativ nah an die Augen trotzdem.

    Ich bin grad so froh, dass ich im Fernsehen keine Werbung mehr mitbekomme und Zeitschriften lese ich auch nicht, vor allem nicht die typischen Fragenmagazine. Auf der einen Seite Rezepte für Torten, dann umblättern und die Diätanleitungen folgen.

    Werbung will verkaufen und macht das ganz geschickt, setzt an den Schwachstellen im Gehirn an.

  7. #127
    Inventar Avatar von Louiisaa
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    3.014

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo:) wünsche euch eine frohes neues Jahr! Und viel Erfolg bei den Shopping Vorsätzen :)

    Ich werde auch hier mitlesen, mein Ziel ist es nicht mehr so viel neue Dekorative Kosmetik "haben zu müssen", meine schminke langweilt nicht immer sehr schnell :/ wie ich das ändern kann, weiß ich im Moment nicht. Finde den Gedanken umwelt bewusster ein zukaufen aber dennoch richtig!

  8. #128
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.092
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    So hat jede/r seine Probleme. Die eine kann vieles nicht essen und die andere kann wieder kaum widerstehen. Ich werde als ersten Schritt nur 3 Mal am Tag essen und alles dazwischen weglassen.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  9. #129
    Inventar Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    Kann man seine normalen Seren, Tages- Nachtcreme nicht ein bisschen höher Richtung Augen auftragen?
    Kann man diese Produkte weg lassen? Was meint ihr so?
    Das mache ich schon ewig so, brauche keine extra Augenpflege. Es wird immer erzählt, die Haut am Auge sei anders, für mich ist das eine Strategie der Hersteller, ein teures Extraprodukt zu verkaufen. Genauso erschliesst sich für mich nicht die Notwendigkeit einer Hals-und Dekolletecreme, Der Hals bekommt bei mir die Gesichtspflege und das Dekollete die Bodycreme!
    Theoretisch würden mir bei der Gesichtspflege 3 Produkte reichen. Reiniger, morgens Sonnencreme und abends mein Clinical Retinol. Aber ich bin viel zu sehr Junkie und liebe es, mich zu pflegen, als dass ich so minimalistisch unterwegs wäre.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Beautyevi Beitrag anzeigen
    So hat jede/r seine Probleme. Die eine kann vieles nicht essen und die andere kann wieder kaum widerstehen. Ich werde als ersten Schritt nur 3 Mal am Tag essen und alles dazwischen weglassen.
    Das ist ein guter Ansatz, Evi! Zwischen den Mahlzeiten soll man 4 Stunden Pause machen, wegen dem Blutzuckerspiegel und so. Wenn der durch das ständige essen immer erhöht ist, kann man kein Fett verbrennen.
    Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  10. #130
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Bis auf Ausnahme Soapy Ich esse andauernd, mindestens sechs Mahlzeiten, zwei davon warm, und zwischendurch bittere Schoki und Obst/Smoothies.

    Eben habe ich meine Jahresbilanz gemacht und gebe im Durchschnitt pro Monat 350 Euro für Lebensmittel aus. Da sind keine Bestellungen oder Essengehen dabei und auch kein Feinschmeckerladen oder sowas. Ganz normal mit hohem Bio-Anteil. Krass

  11. #131
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    881

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Soapy, für wie viel Personen ist der Lebensmittelbetrag?
    Ich will da in Zukunft auch viel mehr aufpassen, nachdem ich unsere Vorratskammer ausgeräumt habe und vieles zur Tafel gebracht habe ist mir klar geworden, dass ich zwar gerne bunkere aber fast nie da was raushole und immer nur das frisch gekaufte esse. Also brauch ich da keinen Riesenvorrat.

    Ich nehme ja fürs Gesicht auch Paula und so toll ich ja Wirkstoffkosmetik finde, die Anzahl der Tuben und Flaschen nervt schon. Aber da ich ja nichts neues mehr kaufe gebe ich mir jetzt die Zeit, die Produkte wirklich auf Herz und Nieren durchzutesten und damit die Wirkung auch festzustellen. Viel hilft ja nicht viel. Ich bin gespannt, womit ich dann ende für meine Routine. Oder ich merke, es bringt nix und geh zu einer einfachen Linie mit wenig Produkten zurück. Auf jeden Fall spannend.

    Gerade bin ich am feintunen meiner Kleidung, die auf den Umzug mitgeht. Dabei läuft Marie Kondo auf Netflix...

  12. #132
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Nur für mich alleine

  13. #133
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.092
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich bin oft am Abend so erledigt, dass ich zur Belohnung etwas esse oder kaufe. Das will ich ändern. Ich schenke mir Zeit indem ich versuche weniger zu arbeiten. Mit meinen Nebengeschäften komme ich teilweise auf 60 Stunden pro Woche. Das ist zu viel. Mein Vorsatz ist weniger Angebote anzunehmen. Das ist mir jetzt jahrelang sehr schwer gefallen, da das Geld irgendwie auf der Straße lag. Aber jetzt muss ich einfach etwas ändern.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  14. #134
    Allwissend Avatar von anjuli
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    1.358

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Evi, das finde ich eine gute Entscheidung. 60 h/Woche ist wirklich viel.
    Ich arbeite zeitweise auch mal 50 h/Woche, wenn es sein muss, das reicht mir schon. Glücklicherweise kann ich die Stunden dann zwar irgendwann abbummeln, aber schöner wäre, erstmal gar nicht so viel arbeiten zu müssen. Deshalb halte ich “Zeit schenken“ immer für die beste Wahl.

    Kira, auf Toner/Gesichtswasser würde ich auch nicht verzichten. Allerdings braucht es meiner Meinung nach keine extra Augenpflege. Ich halte es da wie majesticlily.

    Soapy, die 350 € hast Du doch schon mehrfach versucht, zu optimieren. Setz Dich doch hier nicht so unter Stress. Es ist ja nicht so, dass Du die Lebensmittel hortest, Du verbrauchst sie ja wirklich.
    Viele liebe Grüße von anjuli

  15. #135
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Anjuli, mich erschreckt die Zahl immer noch. Wenn ich wenigstens Essen gehen würde, Pizza bestellen oder sonstwas. Aber das ist alles nicht, ich kaufe ja nicht mal fertiges Essen - außer mal einen Smoothie

    Mit den Zahlen im Kopf war ich jetzt frustriert einkaufen und weil es keinen mittelpreisigen Sekt gab, den ich mag (alles wie leergefegt), habe ich zur nächst höheren Kategorie gegriffen und bin mit einem Geldermann nach Hause gestapft. Dann machen die hohen Kosten wenigstens Sinn. So.

    Aber Du hast recht, an der Zahl knabbere ich schon länger

  16. #136
    Fortgeschritten Avatar von Momo2509
    Registriert seit
    17.10.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    134

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo zusammen,

    Ich möchte auch gern mitmachen. Hab schon länger in diversen Aufbrauch/Bewusst Einkauf- Threads mitgelesen und mich jetzt zum Jahresanfang aufgerafft, um mal eine Inventarliste meiner Kosmetik zu erstellen. Ich hätte ja gedacht, ich habs halbwegs im Griff- die Liste sagt aber eindeutig was anderes.

    Ich muss glaub ich 2019 außer ggf. Deo, Duschgel und Mascara gar nicts kaufen, und das möchte ich auch schaffen!

    Freu mich auf Austausch und Mitlesen!

  17. #137
    Allwissend Avatar von anjuli
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    1.358

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Soapy, Geldermann ist aber sehr lecker, da hast Du das Geld wenigstens sinnvoll investiert.

    Willkommen Momo! Schön, dass wir immer mehr werden.
    Viele liebe Grüße von anjuli

  18. #138
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Willkommen Momo

    Ja, auf den Sekt freue ich mich heute Abend. Der geschenkte Wein kommt weg, der isses nicht - hab ich heute Früh gemerkt

  19. #139
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.092
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Lass dir den Sekt schmecken!
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  20. #140
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ach, die Lebensmittel sind auch so teuer geworden, Bio besonders, mach Dir keine Sorgen, Du verträgst doch nicht alles, also gönn Dir die Sachen, die Dir bekommen. So viel finde ich das gar nicht, wobei ich echt mal einen Monat Buchführung machen müßte, um zu wissen, wie unsere Essenskosten sind.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Beautyevi, 60 Stunden , das ist wirklich zu viel, 50 Stunden auch...

  21. #141
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.092
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zurzeit baue ich mein Zeitguthaben bzw. alte Urlaubsansprüche ab. Es wäre mir sonst verfallen. Wenn ich am 9.1. wieder starte, habe ich mir 9,5 Stunden maximal vorgenommen und am Freitag nur 8 Stunden. Ich muss das langsam runter schrauben, da ich eine neue Tätigkeit übernommen habe (bin aber schon ewig beim gleichen Arbeitgeber). Aber ich habe es fix vor, wie auch das bewusste essen (im Büro vergesse ich oft darauf, auch doof) und nachkaufen.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  22. #142
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.890

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Nachdem ich soeben das Bad aufgeräumt und entmistet habe, bin ich jetzt auch dabei. Jesus, was da für ein Haufen Zeug auf den Müll kann! Eine Schande!
    Ich weiß inzwischen genau, was ich brauche und was nicht. Ich nutze nicht allzuviel, aber von allen Routineprodukten sind ein, zwei Backups da. Das reicht! Dekorative Kosmetik muss ich schleunigst aufbrauchen, sonst bin ich zu Käufen gezwungen, weil mir alles weggammelt.
    Die Vorsätze für dieses Jahr lauten also:
    1. Freu' dich darüber, dass du eine funktionierende Pflege- und Schminkroutine hast.
    2. Freu' dich darüber, dass du ausreichend Vorräte gebunkert hast.
    3. Brauche sie auf!
    4. Kaufe erst dann, wenn sie leer sind.

    Das sollte ja wohl machbar sein ...
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  23. #143
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Evi, ich drücke die Daumen, dass Du Deine Vorsätze umsetzen kannst. Hört sich gut an.

    Lapis, sehr klar und sortiert, finde ich gut. So sehe ich die Punkte auch bei mir. Sich an Vorhandenem freuen.

  24. #144
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    881

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Das Freuen können an dem, was man hat, finde ich auch das wichtigste. Freuen und realisieren, dass man immer genug hat. Und nutzen, nicht in dunklen Ecken gammeln lassen weil es zu viel ist oder man es aufhebt für spezielle Anlässe.

  25. #145
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Diana, ich liiiieeeebe es ja, mit Füller zu schreiben und habe seit Jahren ein richtiges Haushaltsbuch. Da wird pro Woche alles in die entsprechenden Rubriken (zB Lebensmittel, Auto, Katzis, Kosmetik, Haushalt) eingetragen, zusammengerechnet und dann Ende des Monats schön aufgelistet

    Ich bin mit Übersichten ein ziemlicher Freak und mache das auch mit meinem Honorar. Das ist jeden Monat anders und manchmal halt auch - wenn jemand plötzlich ausfällt - anderthalbfach und ich weiß bei jedem Dienst, wo ich gerade finanziell stehe. Und sobald sich kurzfristig was ändert, wird die ganze Liste neu geschrieben - das ist wie Meditation für mich

    Damit könnte ich genau sagen, was ich beispielsweise vor vier Jahren im Januar für Lebensmittel oder Kosmetik ausgegeben habe

    Die Listen führen jetzt aber auch nicht zwangsläufig zu übermäßiger Bescheidenheit

  26. #146
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Finde ich bewundernswert, dazu bin ich nicht konsequent genug Ich würde die Liste führen, sehen, dass ich mich mäßigen müßte und es wohl nicht tun...

    Wobei ich denke, dass man sich fürs Arbeiten gehen auch etwas gönnen sollte, auch hochwertige Nahrung.

  27. #147
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.092
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hochwertig - das ist das Stichwort! Es gibt genug Menschen, die müssen jeden Euro umdrehen. Ich habe eine Freundin, die sitzt mit kleinem Kind auf Schulden fürs Haus und der dazugehörige Vater wollte sie plötzlich nicht mehr. Der habe ich zu Weihnachten einen größeren Geldbetrag geschenkt. Für sie ist es eine echte Hilfe und ich hätte wieder nur belastenden Krempel gekauft. Ich will mir nach und nach auch hochwertige Kleidung (nicht unbedingt Marke, sondern hochwertige Stoffe und klassische Schnitte) kaufen. Aber zurzeit trage ich einmal das viele Zeug, dass in den Kästen lauert
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  28. #148
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Das mit dem Gönnen sehe ich halt zwiegespalten, ich gehe halt eben auch "nur" arbeiten, wenn auch jedes Wochenende und so gut wie immer bis in die Nacht.

    Aber ich empfinde das selber schon als großes Geschenk, das 1. zu dürfen und 2. körperlich zu schaffen. Meine Belohnung dafür ist das Geld, das mir mein Leben ermöglicht, den Luxus von bald fünf wunderbaren Katzis und ab und an geilen Sekt.

    Wenn ich das nicht könnte, wäre all das nicht drin. Daher bin ich für meine Arbeit sehr dankbar und jede Nacht glücklich, wenn ich einen Dienst geschafft habe - ob gut oder Horror - und nach Hause fahre

    Beautyevi, super!

  29. #149
    Fortgeschritten Avatar von Kira10
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    495

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Soapfuxx, solange Du Dir da Essen so leisten kannst und nichts davon wegwirftst, ist das doch alles in Ordnung. Bioprodukte sind teuer und wenn man Allergien oder andere Essprobleme hat, muss man oft gewaltig in die Tasche greifen.
    Fazit, bleib dabei. Nach diesen Arbeitstagen hast Du es Dir doch verdient.

  30. #150
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    6.114
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    So, ich habe gestern nichts gekauft, sondern mich mit einem guten Buch ins Bett verkrümmelt. Das hat mir mehr geholfen, als Geld auszugeben.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  31. #151
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Du hast es geschafft

    Kira, ich esse eigentlich nichts besonderes, aber eben viel und oft. Mich kann man schon mit Kartoffeln und Gurkensalat glücklich machen Aber am Essen sparen wäre wirklich sträflich

  32. #152
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    182

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo Ihr Lieben,
    haben diesen Thread gerade entdeckt und es trifft gerade echt eine Saite von mir - bzw. rings a bell oder wie auch immer. Ich habe in der Silvesternacht auf einer Party so viele Menschen gesehen, die nur noch um sich kreisen, ihre Sachen, ihr Aussehen, ihr Geld, ihr Handy. Und ich kam mir völlig fehl am Platz vor und dachte nur: das was ich wirklich brauche, ist gerade nicht hier. Das was ich wollte: tanzen zu guter Musik - ging irgendwie vor lauter Selbstdarstellung gar nicht oder es hat mir keinen Spaß gemacht. Als ich dann so auf das Jahr zurückgeschaut habe, dachte ich, dass ich - auch weil ich viel repräsentieren muss - die ganze Zeit sehr auf mein Äußeres bedacht habe und daher auch viel gekauft habe, auch so Statussachen. Und wie bei vielen von Euch sind da auch so: ich arbeite hart und gönn mir jetzt was - Sachen dabei gewesen. Aber glücklicher wird man dadurch nicht. Ein ganzes Jahr nichts Zusätzliches kaufen schaffe ich aber nicht, fürchte ich...Ich lese aber mit und drücke Euch fest die Daumen!

  33. #153
    Fortgeschritten Avatar von Kira10
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    495

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    *Soapfuxx

    * Hauteclaire, fang an, wenn Du spürst, jetzt bin ich soweit. Über manches Nachzudenken ist schon ein Anfang.

  34. #154
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.778

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Oh je, 50 oder 60 Stunden pro Woche arbeiten stelle ich mir ganz ganz grauenhaft vor!
    Ich erinnere mich auch nur ungern an die Zeit, in der ich Vollzeit gearbeitet habe (bei mir waren das 41 Std.) und bin sehr froh darüber, dass mir mein Arbeitgeber die Möglichkeit gegeben hat, meine Arbeitszeit auf 30 Stunden zu reduzieren. Das ist für mich eine prima Lösung. Vom Geld her reicht es mir gut und ich schätze es sehr, mehr Freizeit zu haben.


    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen
    Die Listen führen jetzt aber auch nicht zwangsläufig zu übermäßiger Bescheidenheit
    Haha, das unterschreibe ich voll!! Ich führe auch schon seit Längerem ein Haushaltsbuch und die Ausgaben schwanken da enorm. Es gibt Monate, da gebe ich nur 300 € für Lebensmittel aus, dann aber auch mal wieder fast 500 € (wir sind zu zweit, ab und zu bestellen wir auch Essen, mein Mann kauft sich regelmäßig was unterwegs).
    Oder Kosmetik/Klamotten, das reicht von 0 € monatlich bis zu einem Betrag, der höher ist als die Monatsmiete.

    Mir geht es beim Haushaltsbuch Führen vor allem darum, dass ich weiß, wohin das Geld "verschwunden" ist.

    Heute habe ich den Wocheneinkauf erledigt und kann stolz verkünden, dass keinerlei Unnützes im Einkaufswagen gelandet ist; nix Kosmetisches, keine Chips, kein Süßkram, dafür aber richtig viel Gemüse und 2kg Äpfel (da die kleine "Schönheitsfehler" haben, gab es die für 1,59 €).

  35. #155
    Forenkönigin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.948

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hauteclaire, das stimmt - lies ruhig mit und vielleicht steigst Du doch noch mit ein

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Nutellabrot, das ist doch supergut

  36. #156
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    182

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Danke für Eure Ermutigungen. Ich merke, dass ich aktuell richtig wütend bin auf dieses System von Selbstverausgabung - am Stresssyndrom entlang schrammen - und Shopping für den Seelenfrieden... Naja, ich bleibe mal dran. Euch einen guten Abend!

  37. #157
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.778

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Dieses ständige "zeigen, was man hat" geht mir auch gehörig auf den Senkel. Meine neues Auto, meine 3. Fernreise in diesem Jahr, meine neue Eigentumswohnung und meine geilen Designerklamotten blablabla.
    So öde!! Und oberflächlich.
    Ich hätte gar keine Lust, mich dermaßen abzurackern, damit ich mir derartige Dinge leisten kann.
    Ich brauche auch keine Fernreisen mehr, die hab ich in der Vergangenheit ausreichend unternommen.

    Überhaupt ... das Thema Urlaub bzw. Verreisen nervt mich immer mehr. Kann ja anscheinend kein schöner Urlaub sein, wenn man den nur an der Ostsee, im Bayrischen Wald oder etwa - Achtung, jetzt kommt's ganz dicke - zu Hause verbringt.
    Lieber auf nach Namibia, 'nen Roadtrip durch den Südwesten der USA, nach Neuseeland etc.

  38. #158
    Schokosüchtig Avatar von Nudel
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    10.145

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich müsste auch mitmachen , zwar nicht bei Kosmetik, aber bei den Klamotten/Kleidung, Schuhe, Taschen und gebunkerte Lebensmittel , da vor allem Süsskram .
    Haushaltsbuch führe ich immer schon.
    Rubriken: Haushalt, Kleidung, Tiere,
    Kosmetik /Apotheke und Extras wie Blumen, Geschenke, Deko für zu Hause, Garten

  39. #159
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    182

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Nutellabrot Beitrag anzeigen
    Dieses ständige "zeigen, was man hat" geht mir auch gehörig auf den Senkel. Meine neues Auto, meine 3. Fernreise in diesem Jahr, meine neue Eigentumswohnung und meine geilen Designerklamotten blablabla.
    So öde!! Und oberflächlich.
    Ja, es muss halt maximiert werden. Mein Job macht mir einfach diebisch Freude, ich arbeite richtig gern und eben viel... Da muss ich glaub ich eher auf die Bremse treten, damit ich mich so sehr ausbrenne. Status ist kein Ersatz für ein Leben. *sorry - bin zu sehr OT und jetzt still!*

  40. #160
    Allwissend Avatar von ökotussi
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.055

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich möchte auch gern mitmachen!!

    Meine Baustelle ist Kosmetik, mein Bunker ist brechend voll mit Shampoo, Duschbad, Seifen, Deo, Parfüm, Cremes usw....

    Ich will nur etwas nachkaufen wenn eine Sache leer ist und ich sie auch nicht in einer ähnlichen Art im Bunker habe!!

    Bei Kleidung sieht es bei mir ähnlich aus, ich habe Unmengen von Shirts gekauft und ziehe gerade mal 1/4 von denen im Alltag an, ich brauche gar nicht mehr so viel Kleidung weil ich auf Arbeit Berufskleidung tragen muss und daher komme ich mit max 3 Shirts und 2 Hosen über die Woche.

    also 2. Baustelle wird auch nur nachgekauft wenn etwas kaputt ist und ich soetwas nicht im Schrank habe, bzw auf dem Dachboden, dahin muss ich nämlich schon mit der Kleidung ausweichen, weil mein Schrank zu klein ist!!

    Ich warte nur noch auf eine Bestellung von 3 Basictops und 2 Leggings, dann ist erstmal Kaufstopp bis zum sommeranfang, da brauche ich mal neue Sandalen.

    Letztes Jahr habe ich mir eine Sportleggings gekauft, keine Ahnung wo ich die beigebuddelt habe, sie ist nicht aufzufinden???

    LG ökotussi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.