Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 110 123112151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    Shoppingfasten 2019/2020/2021 - Brauchen statt Wollen

    So Ihr Lieben, nach einem Jahr Pause startet unser Shoppingfasten oder besser "Konsumfasten" wieder

    Der Schwesterthread läuft bereits, unserer hier ist die strengere Variante. Es geht darum, Dinge zu kaufen, wenn sie nötig sind und nicht, wenn man sie haben will oder den Kaufgelüsten nicht widerstehen kann.

    Es ist für jeden von uns hier die Chance, zu lernen und zu erleben, dass ein zufriedenes, gutes Leben auch ohne ständigen Konsum und Überfluss möglich ist

    Sowohl Umwelt als auch Geldbeutel werden geschont, die ohnehin knapper werdenden Ressourcen geschützt und das verwendet, genutzt oder getragen, was man hat

    Die meisten von uns haben viel zu viel, an Kosmetik, Klamotten, Zeug. Dieses gilt es zu schätzen und zu nutzen und nicht stattdessen neue Vorräte und Bunker anzulegen

    Das Fasten betrifft dabei alle Bereiche, nicht nur Kosmetik. Wir kennen vermutlich fast alle die Verlagerung auf andere Bereiche, stattdessen wird dann was anderes exzessiv rangeschleppt. Dies wollen wir vermeiden

    Wer hier mitmacht, wird neue Erfahrungen sammeln - vor allem über sich selber

    Wer ist mutig, neugierig, offen für Neues und steigt mit ein?
    Geändert von Soapfuxx (02.01.2021 um 09:45 Uhr)

  2. #2
    Experte
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    617
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen
    Wer ist mutig, neugierig, offen für Neues und steigt mit ein?
    hier ich. Ich bin aber auch parallel im Schwesternthread mit unterwegs. Gerade vom Kaufen nur um es zu Haben möchte ich mich lösen.

  3. #3
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Willkommen Cgirl

    Selbst wenn es mal eine geplante Auszeit von vielleicht drei Monaten ist, macht es Sinn

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    617
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich freue mich auf Mitstreiter und gegenseitige Motivation. Wie du denke ich das wir noch viel über uns und unser Konsumverhalten lernen können.

  5. #5
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.568

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Soapy, schön, dass du diesen Thread wieder aufgemacht hast!

    Minimalismus ist ein interessantes Thema, ich frage mich oft auch in vielen anderen Bereichen, ob das alles nötig ist. Mein Hauptthema ist allerdings die Kosmetik, Klamotten, Schuhe, Handtaschen etc. waren noch nie meine Baustelle.
    Ich möchte nächstes Jahr ein Nobuy-Jahr für mich ausrufen, wo wirklich nur Nachkäufe erlaubt sind. Das wird schon mal eine Herausforderung! Und ich denke, wenn ich das weitestgehend schaffe, kann man das auch auf andere Bereiche des Lebens erweitern.
    Gedanklich angestossen hast du mich schon mal, ich hatte mir vor zwei Wochen ein Doppelpack Make-up bestellt, wo ich eigentlich von vornherein wusste, daß es zu dunkel ist. Es ging nur um's haben-müssen. Habe es jetzt eingepackt, und werde es (ungeöffnet) zurück schicken, eben, weil ich es nicht brauche!!!
    Ich werde auf jeden Fall hier fleissig mitlesen, und mir von euch Motivation holen! Wer weiß, wie es nächstes Jahr aussieht und dann bin ich vielleicht voll dabei!
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  6. #6
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Lily, dann wärst Du doch hier genau richtig - möchtest Du nicht mit einsteigen?

    Ich habe auch großen Respekt vor dem Jahr. Bei mir betrifft es gleichzeitig auch den Verzicht auf Onlinekäufe oder HS. Damit wird es keinen Nachschub meiner geliebten Seifchen oder Deocremes sowie der Seren und Augencremes geben und ich musste mich in der Tat in einigen Bereichen bevorraten, um über das Jahr zu kommen

  7. #7
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.568

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Naja, so von 100 auf 0 macht mir schon ein bisschen Angst...

    Verzicht hat für mich auch immer ein wenig mit Verlust zu tun, und das ist schwierig...wobei, noch vor einem Jahr dachte ich auch, ich könnte nie ohne HS leben...es geht ganz wunderbar...
    Andererseits hat man ja nichts zu verlieren, es wird ja keiner bei einem Ausrutscher gesteinigt oder so...ich muss nochmal in mich gehen...
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  8. #8
    Allwissend Avatar von anjuli
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    1.361

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Super, Soapy, ich bin auf jeden Fall wieder dabei. Hab das Ganze letztes Jahr ziemlich schleifen lassen.
    Viele liebe Grüße von anjuli

  9. #9
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Lily, das kann ich voll verstehen - glaub mir, ich habe auch Panik und könnte losrennen und hamstern wie eine Irre

    Es ist ja nicht, dass wir nichts kaufen dürfen. Aber das Ziel sollte sein, wenn es wirklich gebraucht wird (Zahnpasta alle, Cleanser alle - aller Sorten *g*). Wie Du es schon mit der Palette gemacht hast

    Immer mehr und neu und wieder was anderes nimmt dem, was da ist, den Wert. Auch darum geht es

    Ich bade zum Beispiel extrem selten und habe im Herbst ein Öl von Hauschka gekauft. Ich habe auch nur diesen einen Badezusatz.

    In den letzten Wochen war es der Gedanke "Wann soll ich das denn nur alle machen, puh ..." Jetzt dagegen "Oh, ich habe nur dieses eine. Das darf nicht so schnell alle werden"

    Anjuli, hurra Es wird

  10. #10
    Inventar Avatar von ca5hew
    Registriert seit
    08.11.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.695

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo zusammen,
    Ich werde auf jeden Fall mitlesen, ob das so alles mit dem Fasten klappt, kann ich nicht garantieren

  11. #11
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ca5hew - willkommen Und wenn es zum Lesen ist

    Ich weiß auch nicht, ob ich es schaffe. Ein Jahr ist eine lange Zeit. Aber genau das ist gut, um es zu verinnerlichen.

    Mit Sicherheit wird jeder von uns schwierige Momente haben und etwas kaufen wollen, nur um diesen kurzen Kick zu haben. Aber dann kann man das hinterfragen und beim nächsten Mal lernen, es anders zu machen

    Was hier nicht stattfinden wird, ist, dass irgendwas "ins Körbchen gehüpft" ist. Jeder Kauf ist eine bewusste Entscheidung, wir gieren danach, wir legen es in den Wagen, wir haben die Webseite besucht und den Button geklickt. Wir selber. Auch darum wird es in diesem Jahr gehen

  12. #12
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.813

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier mitschreiben darf.
    Das Ziel, wirklich bewusst und achtsam zu konsumieren, spricht mich sehr an. Der Gedanke, von 100 auf fast 0 zurückzufahren, macht mir allerdings auch ein wenig Angst, genau wie @majesticlily.

    Ein bißchen stolz bin ich, dass ich es in den letzten 8 Wochen geschafft habe, keine Kleidung zu kaufen. Das war auch dringend erforderlich, weil ich die Monate davor viele neue Teile angeschafft habe.
    Ich kaufe seit Jahren zwar fast ausschließlich grüne Mode, aber auch die verbraucht ja Ressourcen bei der Produktion.


    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen

    Ich bade zum Beispiel extrem selten und habe im Herbst ein Öl von Hauschka gekauft. Ich habe auch nur diesen einen Badezusatz.

    In den letzten Wochen war es der Gedanke "Wann soll ich das denn nur alle machen, puh ..." Jetzt dagegen "Oh, ich habe nur dieses eine. Das darf nicht so schnell alle werden"
    Genau das! Endlich wieder schätzen wissen, was man Schönes hat und nicht nur denken "ja, endlich ist das alle ... auf zur nächsten Pulle".

  13. #13
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Nutellabrot, so ist es. Wo bleiben die Freude und Wertschätzung, wenn es nur noch darum geht, aufzubrauchen und Licht in die Bunker zu bekommen?

    Vielleicht machst Du einen Monat mit, den aber konsequent?

  14. #14
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.813

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Da bin ich sehr gerne dabei, Soapfuxx.

  15. #15
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.568

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen
    Wo bleiben die Freude und Wertschätzung, wenn es nur noch darum geht, aufzubrauchen und Licht in die Bunker zu bekommen?
    Genau das ist es. Wobei ich eigentlich kaum noch "Bunkerleichen" habe, alles, was da ist, hat seine absolute Berechtigung und ich benutze es gerne. Aber mir geht es darum, ich habe genug, womit ich zufrieden bin und brauche nichts neues. Das sollte ich mir zukünftig vor jedem Kauf ins Hirn hämmern...
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  16. #16
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Mich macht inzwischen Zeug alle. Von allem viel, das empfinde ich als kräftezehrend

    Nutellabrot, ich freue mich Wie lange bist Du dabei? Den Januar über?

  17. #17
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.813

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen
    Mich macht inzwischen Zeug alle. Von allem viel, das empfinde ich als kräftezehrend

    Nutellabrot, ich freue mich Wie lange bist Du dabei? Den Januar über?
    Den Januar auf jeden Fall! Wenn ich den ohne unnötige Einkäufe gepackt habe, werde ich verlängern.

  18. #18
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Dann erstmal auf in den ersten Monat

  19. #19
    Allwissend Avatar von Maus62
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.020

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo Soapfuxx, ich würde mich auch bei euch einreihen, allerdings werde ich mehr lesen und nicht so viel schreiben, aber ich möchte auch nicht mehr so viel unnötige Dinge einkaufen und mich vom Homeshopping verführen lassen. (Kosmetik ). LG Maus

  20. #20
    Inventar Avatar von ca5hew
    Registriert seit
    08.11.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.695

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich habe gerade festgestellt, dass ich für die Tagebücher freigeschaltet bin und vielleicht kann ich da auch mal meine Listen führen und die Bestände besser im Blick halten.
    Bei mir wäre es schon hilfreich, wenn ich die Nachkäufe in die kurzen Monate legen kann. Somit würde ich Januar gern No Buy durchhalten. Aber mal schauen. Bei zu viel Druck werde ich leider nicht immer zum Diamanten

  21. #21
    Forengöttin Avatar von Honigbiene
    Registriert seit
    15.11.2012
    Ort
    Umland München
    Beiträge
    6.460
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich bin auch mit dabei . Ich will in den ersten drei Monaten erstmal gar nichts kaufen, weil ich von allem genug da habe. Im Rest des Jahres gibt es nur Nachkäufe, wenn was leer wird. Sicher wird das über Strecken schwer werden, aber es hat auch was Befreiendes, wenn die Schränke wieder übersichtlicher werden und ich nicht ständig auf meinen "Spleen" angesprochen werden.
    Morgen z.B. feiern wir mit Gästen bei uns in neue Jahr. Im Gäste-WC kann ich dann wieder die Hälfte Lippenstifte, Parfüms etc. wegstellen, damit ich nicht wieder süffisante Kommentare zu hören bekomme. Da könnte ich natürlich auch drüberstehen, aber es trifft einen wunden Punkt, weil mir ja selbst klar ist, dass das aus dem Ruder gelaufen ist. Ich fühle mich zunehmend unwohl mit den Mengen und will es ändern. Los geht`s
    Die einzigen Männer, die Frauen durchschauen, sind die Röntgenärzte

  22. #22
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.568

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich melde mich dann auch mal für den Januar an...
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  23. #23
    Forengöttin Avatar von Honigbiene
    Registriert seit
    15.11.2012
    Ort
    Umland München
    Beiträge
    6.460
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Wir kriegen das hin, lily
    Die einzigen Männer, die Frauen durchschauen, sind die Röntgenärzte

  24. #24
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Maus und Hobi, ich freue mich sehr, dass Ihr auch mit dabei seid!

    Bei mir werden die geliebten Seifchen das Problem. Ich habe derzeit etwa 70 in der Seifenschublade liegen und liebe sie alle Die wenigsten gibt es doppelt (nur drei Salzseifen von Waldfussel, die Aleppo-Haarseifen und das Uschuldslamm von Soaparella) und das macht mir sehr zu schaffen, weil ich sie in der Zeit nicht nachkaufen kann

    Wenn meine Laguna alle ist, dann war es das. Oder die Shampooseife Rosi und die Salbeisalzseife aus Wien. Seifen sind meine große Liebe und ich vermute, dass ich erstmal nur die nehmen werde, die ich doppelt habe oder wo es ok ist, wenn sie fort sind, weil die liebsten noch da sind.

    Ansonsten musste ich letzte Woche extra nochmal was kaufen, um über die Zeit zu kommen, weil ich ja auch auf Onlineeinkäufe verzichte und außer den Seifen keine großen Vorräte habe - passt alles in einen Schub

  25. #25
    Experte
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    595

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo zusammen :)
    werde auch mal mitlesen, komplett durchziehen kann ich wohl mit Sicherheit nicht, Kosmetik ist und bleibt mein Hobby, mein Ziel ist eher nur die Dinge zu kaufen, die mich wirklich happy machen, nichts unnötiges mehr.
    Würde aber mal versuchen den Januar über durchzuziehen, da ich da Bestandsaufnahme machen möchte und erst mal absolute Ordnung und Übersicht will, bevor was neues einzieht.

  26. #26
    Experte Avatar von Kira10
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    517

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich möchte auch gerne bei Euch dabei sein. Erst mal 3 Monate zur Probe.
    Ich habe auch noch andere Projekte am Laufen zum Aufbrauchen, einige von Euch kennen mich sicher. Ich versuche seit ca. 2 Jahren meine Vorräte zu schrumpfen, aber irgendwie gelingt mir das nicht. Im November ist mir erstmals richtig klar geworden, was ich für Geld an Kosmetik an Geld "verpulvere". Ich hab mir anhand meiner Liste mal meine Kosmetik Einkäufe im Oktober und November ausgerechnet. Da war ich richtig geschockt. Das muss wirklich nicht sein. Deshalb hab ich im Dezember nichts gekauft, allerdings Weihnachten ein paar Kosmetikartikel geschenkt bekommen.


    Zitat Zitat von Honigbiene Beitrag anzeigen
    Da könnte ich natürlich auch drüberstehen, aber es trifft einen wunden Punkt, weil mir ja selbst klar ist, dass das aus dem Ruder gelaufen ist. Ich fühle mich zunehmend unwohl mit den Mengen und will es ändern. Los geht`s
    Honigbiene, ich hab das Zitat mal aus dem Zusammenhang gerissen. Aber mir geht es genau so. Ich fühle mich unwohl in meinen Mengen, aber ich will auch nichts wegwerfen, nur weil es herumsteht und aufs Geradewohl wegwerfen ist bei mir auch nicht, außer es ist vedorben. Im letzten Jahr hab ich schon meine Einkäufe betreffend Kleiung, Handtaschen und Schuhe in einen guten Bereich gehalten. Da hab ich sehr viel und es sollen keine neuen dazu kommen.
    Also die ersten drei Monate werden gestartet.

  27. #27
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo Len, ein Monat ist ein gutes Ziel und vielleicht ein Anfang für mehr - willkommen bei uns

    Kira, schön, dass Du auch dabei bist. Drei Monate als Ziel sind eine anspruchsvolle Zeit. Aber wir stehen uns gegenseitig bei

  28. #28
    Experte
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    617
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Hallo an alle die neu dazu gekommen sind

  29. #29
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.588
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich mache auch im Januar mit. Wir haben auch viele Lebensmittel, die will ich auch in den Griff bekommen. Ich habe heute zwei Säcke Kleidung aussortiert. Ein großer Kasten steht noch an. Ich möchte gezielt meine Gaderobe ergänzen. Ich habe so viel Zeug, ziehe aber immer das gleiche an . Ich werde mir am Sonntag immer fünf Outfits fürs Büro herrichten. Dann sehe ich ja, was sich nicht kombinieren lässt.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  30. #30
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.512
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich wage es auch und mache ab 01.01.19 mit.

  31. #31
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich ziehe auch immer das gleiche an - Boots, Jeans, Shirts, Wollfleecejacken Aber ich liebe die entspannten Klamotten und auf Arbeit isses zum Glück egal, was wir anhaben

  32. #32
    Inventar Avatar von ca5hew
    Registriert seit
    08.11.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.695

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Kleidung hab ich schon aussortiert, bzw mache das auch immer, wenn ich was neues hole. Für die gesamte Bürowoche würde ich gern planen, aufgrund von Platzmangel mache ich das immer nur am Abend vorher.

  33. #33
    Experte
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    595

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Danke soapfuxx :)

    Klamotten sind eine andere Baustelle von mir, da muss ich im Laufe des Jahres auch mehr Struktur reinbringen.

  34. #34
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.568

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    NEM's sind auch ein Thema bei mir...möchte mich nächstes Jahr nur auf das (für mich) Nötigste beschränken - B-Komplex, Vitamin D, Zink und Magnesium...alles andere brauch ich nicht
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  35. #35
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Katschu, schön, dass Du auch mitmachst Willst Du erstmal einen Monat?

    Lily, NEMs nehme ich auch. Geht aber wegen der Tausend Allergien auch nicht anders. C, D, B, dazu Ca/Mg und Q10.

  36. #36
    ~Kugelblitz~ Avatar von hamster
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    22.551
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen
    (...)
    Was hier nicht stattfinden wird, ist, dass irgendwas "ins Körbchen gehüpft" ist. Jeder Kauf ist eine bewusste Entscheidung, wir gieren danach, wir legen es in den Wagen, wir haben die Webseite besucht und den Button geklickt. Wir selber. Auch darum wird es in diesem Jahr gehen
    genau das!
    Mein Nick ist nicht umsonst "Hamster". Ich habe da echt Probleme, auch z.B. bei Büroartikeln

    Jedenfalls werde ich vorallem Mitlesen. Da ich im neuen Jahr (wieder) viel Arbeiten muss/werde, ist die Zeit knapp für's Mitschreiben. Aber umso wichtiger ist das Fasten, damit es keine hirnlosen Trost-Shopping-Aktionen gibt.
    GLÜCK kann man nicht kaufen.
    Aber EIS - Und das ist doch fast das selbe.

    Viele liebe grüße - hamster

  37. #37
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.043

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    So ist es gut

  38. #38
    Inventar Avatar von ca5hew
    Registriert seit
    08.11.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.695

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Achtsamkeit passt für mich zu diesem Thema auch gut. Ich möchte vor allem Stress vermeiden, auf der Arbeit und privat. Denn da lauert dann immer die Belohnungsgefahr, weil es ja gerade nicht gut läuft. Da will ich also schon bei der Ursache eingreifen, damit es gar nicht erst zu diesen Unfällen kommt.

  39. #39
    ~Kugelblitz~ Avatar von hamster
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    22.551
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Zitat Zitat von Soapfuxx Beitrag anzeigen
    (...)
    Bei mir werden die geliebten Seifchen das Problem. Ich habe derzeit etwa 70 in der Seifenschublade liegen und liebe sie alle Die wenigsten gibt es doppelt (nur drei Salzseifen von Waldfussel, die Aleppo-Haarseifen und das Uschuldslamm von Soaparella) und das macht mir sehr zu schaffen, weil ich sie in der Zeit nicht nachkaufen kann

    Wenn meine Laguna alle ist, dann war es das. Oder die Shampooseife Rosi und die Salbeisalzseife aus Wien. Seifen sind meine große Liebe und ich vermute, dass ich erstmal nur die nehmen werde, die ich doppelt habe oder wo es ok ist, wenn sie fort sind, weil die liebsten noch da sind.

    Ansonsten musste ich letzte Woche extra nochmal was kaufen, um über die Zeit zu kommen, weil ich ja auch auf Onlineeinkäufe verzichte und außer den Seifen keine großen Vorräte habe - passt alles in einen Schub

    Ich hatte in meinen "Glanzzeiten" über 11 kg! Da ist dann irgendwie die Angst größer, dass sie schlecht werden. Ich habe immer noch viele Seifen aus Sicht eines "normalen" Menschen. Aber ich bunkere nicht mehr, lese auch nciht mehr in den Seifenthreads mit. Ich versuche, die Verlustängste zu minimieren, indem ich mich damit tröste, dass es immer wieder neue schöne Sorten gibt/geben wird.
    Ich kann eine Saison aussetzen. Ich kann eine Saison aussetzen. Ich kann eine Saison aussetzen.

    ~~~~~

    Jede kommt hier mit einer anderen Baustelle an und ich könnte rufen "hab ich"
    GLÜCK kann man nicht kaufen.
    Aber EIS - Und das ist doch fast das selbe.

    Viele liebe grüße - hamster

  40. #40
    Allwissend Avatar von Maus62
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.020

    AW: Shoppingfasten 2019 - Brauchen statt Wollen

    Ich darf mich nicht immer anfixen lassen. Kosmetik hab ich eigentlich genug, aber... Vielleicht klappt es ja im Januar das ich standhaft bleibe. Mit eurer Hilfe wird das schon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.