Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 230 von 230 ErsteErste ... 130180210220228229230
Ergebnis 9.161 bis 9.199
  1. #9161
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.127

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Verstehe ich absolut. Bei Mahnungen, die nicht gerechtfertigt sind, bin ich im allgemeinen sofort raus und bestelle nicht mehr. Ein Shop (kein HS-Sender) hat mich schon mal nach drei Tagen gemahnt, obwohl ich zwei Wochen Zeit hatte. Auf meine Nachfrage erhielt ich keine Antwort. Unmöglich ist das.

    Du hast Recht, HS-Ware ist im allgemeinen, sofern sie nicht einen wirklich guten Sale-Preis hat (das müssen bei den Mondpreisen schon mindestens 50 % sein) viel zu teuer. Kosmetik nehme ich da mal aus, ich rede von Mode. Strandfein, Schraut, Thom, die Marken, die es nur bei den Sendern gibt - viel zu hoch angesetzt, wenn ich nur an die Lederjacken denke, die zwischen 400 oder 500 Euro kosten, aber in gleicher guter Qualität für höchstens 150 Euro bei anderen Händlern angeboten werden, nur dass da eine andere (meist bekanntere, weil im freien Handel erhältlich wie Gerry Weber, Arma oder Milestone) Marke drin steht. Die schönste und "butterweichste" Lederjacke, die ich mal gekauft habe, hat 80 Euro gekostet. War natürlich massiv heruntergesetzt, aber so was passiert bei QVC nicht. Ich habe auch schon mal ein Strandfein-Shirt gekauft, das hat knapp 30 Euro gekostet. Gute Qualität, war angeblich Original bei 80. "Outlet"-Ware war das, okay, manchmal hat man Glück, aber ein solches Shirt würde im freien Handel niemals für 80 Euro angeboten, das kostet da maximal 50 Euro und wird auf 15 runtergesetzt.

    Es lohnt sich absolut, sich "draußen" umzusehen, ob woanders online oder offline - da kann man meist auch kostenfrei retournieren (oder direkt probieren und mitnehmen und hat überhaupt keine Probleme). Ich bestelle hin und wieder Caprice-Schuhe bei HSE - aber auch die gibts bei diversen Einkaufsclubs billiger und in einer viel größeren Auswahl. Erst vor kurzem Hirschleder-Sneaker (bei HSE durchgehend 100 Euro, keine Reduzierung), erst bei brands4friends für 60 Euro, dann bei bestsecret für 35 Euro gesehen - und dort dann auch gekauft. Und noch ein Vorteil: innerhalb von drei Tagen da, während man bei HSE gerne mal drei Wochen wartet. Ich sehe da keinen Vorteil bei den HS-Sendern, außer, dass man doll und dusslig geschwatzt wird.

  2. #9162
    Allwissend Avatar von Charlette
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    1.408

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Chocolate, ich hatte das ja auch mal geschrieben, war jahrelang QVC-Kundin, viel bestellt, kaum was zurückgesandt. Dann durch Urlaub eine vergessene Rechnung, auch noch kleinerer Betrag. Statt einer Zahlungserinnerung gleich eine Mahnung mit mehreren Euros Mahngebühr. Ich war auch vor den Kopf gestoßen. Seitdem bestelle ich nichts mehr bei QVC. Unter Kundenfreundlichkeit stelle ich mir was anderes vor, wenn ich mal angerufen habe, waren die am anderen Ende pampig bis genervt. Auch wenn mir ab und an was gefällt, was ich bestellen würde, rufe ich mir das ins Gedächtnis und schon habe ich Geld gespart.

  3. #9163
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    48.800

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ich kann es immer nur wieder schreiben, wendet euch einfach per Chat an QVC. Ich habe vor 2 Wochen auch ne Mahnung bekommen. Konnte ich auch nicht verstehen. Hab mir alles angeguckt und im online banking geprüft und hab festgestellt, das 2 Bestellung den identisch Zahlbetrag hatten und ich nur 1 x überwiesen habe. Habe gleich bezahlt und 3 Tage später per Chat nach der Versuchung gefragt, da die Bestellung immer noch offen war. Es stellte sich heraus das der Betrag nicht automatisch verbucht wurde sondern manuell an die Buchhaltung geleitet werden muss. 2 Tage später nachgefragt und alles war in.o. Ich frage immer nur im Chat nach und hatte nur nette Leute. Ich käme gar nicht auf den Gedanken da anzurufen.
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  4. #9164
    Inventar Avatar von Tiegelchen
    Registriert seit
    08.02.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.671

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ich habe neulich den Sale von Esprit genutzt.
    Ich habe für 240 Euro einen Wollmantel, zwei Jeans, ein Kleid, eine Bluse und eine Regenjacke gekauft. Die Jacke war erst zu groß, die ging unkompliziert retour und ich habe direkt eine Nummer kleiner bestellt.
    Es kommen sofort Mails, ob die Retoure angekommen ist und inwiefern sich das auf das Zahlungsziel auswirkt. Alles schnell, kundenfreundlich und transparent. Ich kaufe so gut wie nie Kleidung online, aber hier lief das so super dass ich mich das einfach mal getraut habe.
    Ich schaue mich mittlerweile auch viel mehr draußen um.

  5. #9165
    Forengöttin Avatar von Riley
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.784
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ich habe momentan mit einer Bestellung in einem Shop, wo es, bis jetzt, lange Jahre keine Probleme gab, extreme Probleme, weil es keine Kommunikation seitens des Shops gibt, außer einer Rechnung, ohne Ware. Ich ärgere mich, kann aber nichts tun, hier wäre ich froh über einen Chat oder eine Kontaktmöglichkeit, die funktioniert. Klar, das war die letzte Bestellung, aber da sind die großen Versender doch kundenfreundlicher zu erreichen.
    Liebe Grüße,
    Riley

  6. #9166
    Experte Avatar von Aldea
    Registriert seit
    20.02.2022
    Beiträge
    515

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Was für ein interessanter Meinungsaustausch!

    Ja, auch ich habe unschöne Erfahrungen beim Homeshopping gemacht und bin deshalb vorsichtig geworden. Aber das ist ja zurzeit sowieso wichtiger denn je. Wir haben ja alle zu viel von allem. Natürlich gibt es Verführungen und Wünsche. Und shoppen macht ja auch Spaß. Aber dann soll es bitte unkompliziert sein.

    Ich nutze auch gern den Chat (wenn es einen gibt), wenn es Probleme gibt. Damit bin ich auch meist gut gefahren. Und bei negativen Erlebnissen hilft ein Kauf-Stop. Es gibt ja genügend Alternativen. Und der stationäre Handel bietet heute auch oft hervorragenden Service (Umtausch, Reduzierungen, Besorgen von Wunschartikeln, etc.).

  7. #9167
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    11.685

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Minu Beitrag anzeigen
    Ich finde Tchibo hat in allem ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
    Bin auch hier Bettwäsche-Fan und habe auch viel Mode. Passform hier immer super.
    Ich kann euch auch die Thom Baumwoll Bettwäsche jetzt zum reduziertem Preis von 29,95 3tlg. empfehlen.

  8. #9168
    Fortgeschritten Avatar von ViolaP
    Registriert seit
    05.06.2022
    Beiträge
    139

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    Ich kann euch auch die Thom Baumwoll Bettwäsche jetzt zum reduziertem Preis von 29,95 3tlg. empfehlen.
    Du würdest wirklich in Bettwäsche mit lauter Thom-Sternen schlafen? Seine Sterne auf wirklich jedem Artikel nerven mich. Ich würde nichtmal einen Schal mit seinem Logo tragen. Gefühl wie eine Litfasssäule, die Werbung läuft ... bin froh, dass bei einigen Artikeln der Stern nur angenäht ist und abzuschneiden ging ... Bitte aber nicht noch großflächig im Bett. Bei aller Liebe zu sicher guter Materialqualität.

  9. #9169
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    48.800

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ich seh das nicht so eng, ich laufe auch mit Stern rum und sogar mit dem Skechers Logo und selbstredend mit Strandfein Schriftzug. Macht mir nix aus, weil es meine Umgebung nicht interessiert was das für Marken sind. Ich find so ausdrücke wie Litfasssäule eher lustig, weil ich mich nicht so sehe. Bin aber auch breit aufgestellt. Mein Auto hat ein VW Zeichen somit mach ich auch für die Werbung
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  10. #9170
    Forengöttin Avatar von morgua
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    12.604

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Hmm, also wenn Menschen wandelnde Reklame für Nike, Addidas oder so sind ist das normal, aber bei HS Marken seltsam?…. Muss ich drüber nachdenken.
    Geändert von morgua (05.08.2022 um 09:33 Uhr) Grund: Schreibfehler

  11. #9171
    Fortgeschritten Avatar von ViolaP
    Registriert seit
    05.06.2022
    Beiträge
    139

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    "Menschen" muss doch nicht zwangsläufig "ALLE" bedeuten. Sketchers-Schuhe hab ich auch. Adidas etc (BayernTrikots) hatten meine Kinder. Bitte aber nicht auch gar für die Erwachsenen sowas und zudem großflächig und gar im Bett. Erinnert mich eher an "früher" - wenn Leute im Osten (wir!) gezielt nach Plastebeuteln ausm Westen betteten und den Ost-Kaffee unbedingt in eine West-Dose umgefüllt haben und die dann für Besuch ganz groß stolz mitten in der Küche aufstellten ... Jeder bitte gern, wie er mag. ICH mag es halt für mich nicht. Ich bin "schon groß".

  12. #9172
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    4.005

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Mela Beitrag anzeigen
    Ich seh das nicht so eng, ich laufe auch mit Stern rum und sogar mit dem Skechers Logo und selbstredend mit Strandfein Schriftzug. Macht mir nix aus, weil es meine Umgebung nicht interessiert was das für Marken sind. Ich find so ausdrücke wie Litfasssäule eher lustig, weil ich mich nicht so sehe. Bin aber auch breit aufgestellt. Mein Auto hat ein VW Zeichen somit mach ich auch für die Werbung
    Und ich trage meine Kiplings mit Stolz. Weil ich die Marke und deren Taschen sehr mag. Wenn mich einer drauf ansprechen würde? So what..... dann würde ich dazu auch stehen. Ich kauf mir doch nix von ner Marke und schäme mich dafür, dass da irgendwo ein Logo oder Hinweis auf die Marke ist. Wie schräg ist das denn bitte...

  13. #9173
    Forengöttin Avatar von morgua
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    12.604

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Mache ich bei meinen Kiplings auch. Habe zuletzt selbst eine Frau angesprochen, da sie „meine“ Kipling trug. Sie war ganz perplex, aber erfreut.

  14. #9174
    Experte Avatar von Minu
    Registriert seit
    06.09.2021
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    558
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    In meinem Bekanntenkreis werden oft Marken vom HS belächelt. Andere Marken nicht. Find ich auch immer komisch. Wenn mir eine Marke gefällt, teag ich sie auch.
    Aber ich mag das Logo bei ALLEN Marken nur dezent. Wenn zu gross bon ich raus.

  15. #9175
    Allwissend Avatar von Charlette
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    1.408

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Bei den Frauen die auch Kipling tragen, ist wirklich oft so eine Art ‚Verbundenheit‘ wie das in den Sendungen manchmal beschrieben wird.

    Zumal es Kipling ja auch außerhalb von QVC gibt. Ich sehe mich bei Kipling mittlerweile außerhalb von QVC um.

  16. #9176
    Fortgeschritten Avatar von ViolaP
    Registriert seit
    05.06.2022
    Beiträge
    139

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Charlette Beitrag anzeigen
    Bei den Frauen die auch Kipling tragen, ist wirklich oft so eine Art ‚Verbundenheit‘ wie das in den Sendungen manchmal beschrieben wird.
    Kipling hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Du hast mich grad voll erwischt. Ganz lustige Geschichte aus dem Jahr 2019: ich musste im Bürgeramt die Kopie einer Urkunde abholen und direkt neben mir auf der Bank im Wartesaal saß eine Frau mit exakt dergleich kleinen schwarzen Kipling-Bowlingtasche. Ja, wir mochten uns gegenseitig auf Anhieb. Kleiner Schwatz inklusive. Schon komisch ...

  17. #9177
    Allwissend Avatar von Charlette
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    1.408

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Das kann ich gut nachvollziehen, Viola.

  18. #9178
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.127

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Pegena Beitrag anzeigen
    Also, ich bin nach wie vor mit der Toothwave sehr zufrieden. Habe auch die Diamond Clean von Philips, aber immer wieder Zahnstein und Beläge - jetzt sehe ich keine mehr. Genaueres wird der Zahnarzt natürlich erst in zwei Wochen sagen können, wenn ich zur Zahnreinigung gehe. Ich denke, dass die Toothwave zumindest für mich die richtige Wahl ist und deshalb habe ich mir ja das Angebot von ibood (Doppelpack) zum kleinen Preis noch einmal bestellt, damit ich einen Ersatz habe. Die zweite geht vermutlich zu ebay oder wird verschenkt, ich hätte sogar jemanden, der sich darüber freuen könnte.

    Ich kann die Probleme mit der Toothwave gar nicht verstehen ...
    Heute kam die Ware von Ibood hier an - wie beschrieben, zwei Toothwave-Zahnbürsten, originalverpackt und eingeschweißt, dazu passende Reiseetuis. Und nur die habe ich letzten Endes mit den 100 Euro für beide Sets bezahlt. Ich gebe zu, ich war ein wenig unruhig, ob ich da keine Fakeware bekomme o. ä. - aber nein, alles einwandfrei. Und ich werde vermutlich sogar die schwarze behalten, eine weiße habe ich ja schon. Selbst im Angebot hätte ich dafür rund 400 Euro bezahlt, so ein Mega-Schnäppchen habe ich noch nie gemacht, und ich dachte schon, die Netto-Zahnbürste wäre supergünstig (war sie ja auch).

  19. #9179
    Forengöttin Avatar von Joker
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    7.790

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Haben denn deine auch die RF Technologie?

  20. #9180
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.127

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ja, natürlich, es ist die Original-Ware.

  21. #9181
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.468

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Pegena Beitrag anzeigen
    Heute kam die Ware von Ibood hier an - wie beschrieben, zwei Toothwave-Zahnbürsten, originalverpackt und eingeschweißt, dazu passende Reiseetuis. Und nur die habe ich letzten Endes mit den 100 Euro für beide Sets bezahlt. Ich gebe zu, ich war ein wenig unruhig, ob ich da keine Fakeware bekomme o. ä. - aber nein, alles einwandfrei. Und ich werde vermutlich sogar die schwarze behalten, eine weiße habe ich ja schon. Selbst im Angebot hätte ich dafür rund 400 Euro bezahlt, so ein Mega-Schnäppchen habe ich noch nie gemacht, und ich dachte schon, die Netto-Zahnbürste wäre supergünstig (war sie ja auch).

    pagena, man findet kaum Bewertungen über iboot und auch kein Impressum.
    Von wo wurden deine Zahnbürsten verschickt ? Ich könnte auch noch eine gebrauchen
    Sind Rücksendungen möglich und unkompliziert ?
    LG cremati

  22. #9182
    Forengöttin
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    18.334

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ich hab auch schon was bei Ibood gekauft, und alles war o.k.! Ist allerdings schon ein paar Jahre her und ich hab schon länger nicht mehr dort geschaut, das mache ich jetzt mal wieder. Die Silk'n Aktion läuft noch zwei Tage, nur, dass du Bescheid weißt @Cremati: https://www.ibood.com/de/de/product-...tr-zahnburste/

    Zum Thema Rücksendung: https://service-de.ibood.com/app/ans.../162/related/1

  23. #9183
    Forengöttin
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    18.334

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Pegena Beitrag anzeigen
    Heute kam die Ware von Ibood hier an - wie beschrieben, zwei Toothwave-Zahnbürsten, originalverpackt und eingeschweißt, dazu passende Reiseetuis. Und nur die habe ich letzten Endes mit den 100 Euro für beide Sets bezahlt. Ich gebe zu, ich war ein wenig unruhig, ob ich da keine Fakeware bekomme o. ä. - aber nein, alles einwandfrei. Und ich werde vermutlich sogar die schwarze behalten, eine weiße habe ich ja schon. Selbst im Angebot hätte ich dafür rund 400 Euro bezahlt, so ein Mega-Schnäppchen habe ich noch nie gemacht, und ich dachte schon, die Netto-Zahnbürste wäre supergünstig (war sie ja auch).
    Ist diese Zahnbürste wirklich so gut?

  24. #9184
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    48.800

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Cremati Beitrag anzeigen
    pagena, man findet kaum Bewertungen über iboot und auch kein Impressum.
    Von wo wurden deine Zahnbürsten verschickt ? Ich könnte auch noch eine gebrauchen
    Sind Rücksendungen möglich und unkompliziert ?

    Guck mal

    iBOOD GmbH c/o Saturn
    Alexanderplatz 3
    10178 Berlin
    Deutschland
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  25. #9185
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.468

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Mela Beitrag anzeigen
    Guck mal

    iBOOD GmbH c/o Saturn
    Alexanderplatz 3
    10178 Berlin
    Deutschland
    oh, danke Mela
    jetzt hab ich schon ne Brille auf.....
    dann schlag ich mal zu , bevor die weg sind
    LG cremati

  26. #9186
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    4.005

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Was ich mich die ganze Zeit frage.....woher kommen die Sachen? Warum kann man 87% Rabatt auf einen angeblich sehr teuren Artikel geben und trotzdem Gewinn dran machen? Da will ich lieber nicht wissen, was die Toothwave in der Herstellung kostet.

  27. #9187
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.127

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Die Sachen kamen aus den Niederlanden, da ist der Hauptsitz, glaube ich. Saturn ist Teilhaber, soviel ich weiß. Wie gesagt, die Ware ist einwandfrei, ich habe die schwarze bereits aufgeladen. Keine Fakeware, es ist genau das gleiche wie bei Netto. Die haben oft sehr günstige Sachen.

    Viel Gewinn wird nicht drin sein, aber die machen wohl trotzdem ihren Schnitt.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Popinki Beitrag anzeigen
    Ist diese Zahnbürste wirklich so gut?
    Ich finde schon. Kein Vergleich zur Diamond Clean von Philips, die auch gut war, aber wo ich immer noch Zahnsteinbildung hatte. Aber es gibt ja auch andere Stimmen hier, die nicht zufrieden sind. Ich habe das Set gekauft, weil ich gerne ein Backup habe.

  28. #9188
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    48.800

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Bei Amazon gibt es sie jetzt solo für 99 Euro ich denke spätestens nä. Jahr wird es eine neue Version geben, dann ist es ja öfters, dass schon vorher die aktuelle Version zum Mega Preis gibt.
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  29. #9189
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.127

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Das wäre tatsächlich eine Erklärung, jetzt ist der Preis sogar nochmal um 7 Euro gesunken. Trotzdem ist der ibood-Preis für zwei Zahnbürsten und zwei Reiseetuis absolut nicht zu schlagen. Ich hatte wochenlang gezögert, mir da Reiseetui zuzulegen, weil es 50 Euro kostete, erst bei einer Aktion, wo es für 18 Euro angeboten wurde, habe ich gekauft.

    Wer lieber bei amazon kaufen möchte und nur eine Bürste will, soll da zuschlagen. Ich kann sie nur empfehlen, aber wie schon gesagt, es gibt in diesem Thread auch kritische Stimmen.

  30. #9190
    Fortgeschritten Avatar von Liona
    Registriert seit
    07.01.2022
    Ort
    "The Länd"
    Beiträge
    171

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Danke für den Tipp Pegena. Der Preis ist echt unschlagbar für 2 Sets mit Reiseetui. Selbst wenn die Toothwave inzwischen ein Auslaufmodell sein sollte ist sie immer noch eine super Zahnbürste (für diejenigen, die damit klarkommen). Ich finde sie klasse!

  31. #9191
    Experte Avatar von Aldea
    Registriert seit
    20.02.2022
    Beiträge
    515

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ich habe da mal einen Tipp für Bare Minerals Fans:
    Auch wenn die Marke bei QVC offenbar ausläuft, heißt es ja nicht, dass es sie nicht noch gibt! Und zurzeit mit einem interessanten neuen Produkt. Der „Gen Nude Blonzer“, also ein Zwitter aus Bronzer und Blush.
    Habe ich gerade bekommen, und - wow! Nicht nur sonnengeküsst, eher sonnengeknutscht!
    Ein toller Sonnen-Glow. Und die INCIs sind auch ok. Ich habe die Farbe „Kiss of Copper“.

  32. #9192
    Inventar Avatar von TonyHill
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.473

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Ob die QVC Mitarbeiter im Kundenservice das Unternehmen nicht leiden können? Wieder einmal, wie schon so oft hier zu lesen, sehr unwillig und unfreundlich.
    TonyHill
    Ich bin nicht alt geworden, um ununterbrochen höflich zu sein - Ingmar Bergmann

  33. #9193
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    48.800

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Denke mal, dass ist eher den Kunden geschuldet. Wer je im Kundenservice gearbeitet hat, der wird das wohl kennen. Natürlich sollte man das nicht an dem nä. Kunden auslassen, aber es sind auch nur Menschen.Und was man im Kundenservice so erlebt... da fällt einem nur ein: Gute Nacht Welt.
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  34. #9194
    Inventar Avatar von Sela
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    3.676

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Im Kundenkonto steht jetzt bei den Rechnungen nicht mehr das Zahlungsdatum dabei. Sind das noch 14 Tage oder ist das durch 90 Tage Rückgaberecht verlängert?
    Liebe Grüße
    Sela

  35. #9195
    Forengöttin Avatar von morgua
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    12.604

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Auf der Rechnung steht 14 Tage.

  36. #9196
    Forengöttin Avatar von Riley
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.784
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Alles andere würde mich wundern.
    Liebe Grüße,
    Riley

  37. #9197
    Inventar Avatar von TonyHill
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.473

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Zitat Zitat von Mela Beitrag anzeigen
    Denke mal, dass ist eher den Kunden geschuldet. Wer je im Kundenservice gearbeitet hat, der wird das wohl kennen. Natürlich sollte man das nicht an dem nä. Kunden auslassen, aber es sind auch nur Menschen.Und was man im Kundenservice so erlebt... da fällt einem nur ein: Gute Nacht Welt.
    Bei QVC ist das sehr auffällig, dass die Herrschaftaften dort scheinbar alle keine Lust auf den Job haben. Der Job mag anstrengend sein, das ist er aber dann genau so bei allen online Händlern. Aber nur bei QVC gibt es diese Menge an negativen Aussagen zu dem Kundenservice. Dann sollten sie ihn doch abschaffen. Wirklich weiter kommt man hier in den wenigsten Fällen, wie so oft zu lesen ist. Das ist zudem auch in den Bewertungen bei QVC zu Produkten zu sehen. Auch dort stehen negative Aussagen über den Kundenservice. Es ist wirklich auffällig in der Menge der Aussagen.
    TonyHill
    Ich bin nicht alt geworden, um ununterbrochen höflich zu sein - Ingmar Bergmann

  38. #9198
    Curd Rock-Fan
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    10.000

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    Vielleicht hab ich bisher Glück gehabt, aber ich habe immer einen freundlichen Mitarbeiter erwischt und mir wurde auch immer geholfen, z.B. nachträgliche Preisreduzierungen oder Umtausch. Ich hab aber auch vor vielen Jahren selber an einer Hotline gesessen und ich gehe immer sehr positiv und freundlich ins Gespräch.
    Sei immer du selbst, es sei denn, du bist BATMAN - dann sei BATMAN

  39. #9199
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    03.04.2022
    Beiträge
    377

    AW: Was ist denn bei QVC los...

    ...freundlich ins Gespräch,mache ich auch,selbst wenn ich mich ungerecht behandelt fühle.Hat bei mir bis zu einigen Gesprächen immer geklappt.
    Bei einem Gespräch wurde ich mal blöd behandelt,hab mal vorsichtig gefragt,warum man so unfreundlich zu mir ist,da hat dann die Kundendienstmitarbeiterin einfach aufgelegt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.