Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Danke für den Tip
    Habe gesucht und das günstigste bei der Pafümerie Pieper mit 20% Rabatt gefunden.
    Gibt es vieleicht noch eine bessere Quelle? Bin bei Auslandskäufen leider nicht so bewandert, mein Englisch ist nicht besonders gut
    Gruß, MaryLou

  2. #82
    Forenkönigin Avatar von sarahkay
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    neben der Eisenbahn
    Beiträge
    4.536

    AW: Der bzw. das beste Puder

    MaryLou, ich kann zu Deinen Favoriten Puder nichts hilfreiches beisteuern, weil ich davon nur das von Sensai kenne...
    Als Vergleich habe ich von Bareminerals das Veil Puder, das it Cosmetics Bye Bye Pores, das MAC Mineralized Skinfinish Natural, die Hourglass Puder in der dreier Palette und noch eins in der anderen dreier Palette , von Maybelline das Fit me Puder und das loose Puder von Clarins - öh, das sind mehr als ich dachte Das Chanel loose Powder kenne ich nur noch aus der Erinnerung.

    Das Becca Hyaluronic Puder soll ja wirklich grottig sein, weil diese feuchten Partikel ruckzuck verdunsten und das Puder dann furztrocken wird - habe ich in bestimmt 2 Videos so gehört. Scheint ja bei dem By Terry Puder anders zu sein

    Jasminblüte, ich wollte noch anmerken, dass diese Speckschicht auf den Pudern meistens davon kommt, dass die Haare von den Pinseln die Foundi (vom hin und her zwischen Puder und Gesicht) auf das Puder übertragen und die Puderpartikel dann zusammenkleben. Vermutlich wird deshalb looser Puder als Setting Powder bevorzugt so meine Theorie zumindest Wenn Du eine Lösung gefunden hast, diese Schicht abzukratzen...umso besser edith: ich bin ja etwas dusselig...Du hattest vom Finishing Powder geschrieben...vergiss, was ich geschrieben habe
    Wenn Du nicht klar denken kannst, lass das Denken sein. Fühle
    Lust auf ein Treffen in LU/MA/HD? Der Thread ist reaktiviert

  3. #83
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    6.688

    AW: Der bzw. das beste Puder

    @MaryLou: das Hya Puder von by Terry ist ganz weiß und wird transparent auf der Haut. Es ist extrem fein gemahlen. Was es perfekt kann ist Poren verschwinden lassen. Es blurrt extrem gut. Wirklich erstaunlich! Es ist zudem ein sehr mattierendes Puder, das sich aber gleichzeitig leicht silikonig - irgendwie "schlüpfrig" - auf der Haut anfühlt.
    Deshalb sehe ich es nicht so sehr bei trockener bzw. feuchtigkeitsarmer Haut. Dazu ist es mMn zu matt. Mir war es deshalb einen Tick zu trocken und durch diese leicht schlüpfrige Textur hatte ich dann auch das Gefühl, dass das Puder "rutscht". Aber das kann ich mir auch nur eingebildet haben. Ich hab's relativ schnell weiter verschenkt, weil es meiner Haut insgesamt etwas zu trocken war.

  4. #84
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    @sarahkay, die 3er Palette von Hourglass interessiert mich ja auch
    Wenn ich die irgendwo mit Prozente kriege, schlage ich wahrscheinlich zu.

    @Jasmin, so was ähnliches habe ich mir schon gedacht, weil ich das inzwischen mehrfach gelesen habe.
    Wenn es dir zu trocken ist, isses für mich gleich gar nix.

    @Syrinx, das von die empfohlene Smashbox Halo Hydrating Perfecting Powder hat ja sehr gute Bewertungen, ich glaube, das wird´s.
    Bekommt man das woanders unter 32 € ?
    Ich habe lange gesucht, aber günstiger habe ich es nirgendwo gefunden.
    Gruß, MaryLou

  5. #85
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.451
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich habe mir neulich im Sale den Milk Chocolate Bronzer von too faced gegönnt, nutze den aber als Kompaktpuder im ganzen Gesicht, himmlisch.
    Zarter Kakaoduft und die Farbe passt perfekt zu mir, obwohl ich ja auch ziemlich hellhäutig bin.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  6. #86
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Vom Smashbox Halo Hydrating Perfecting Powder gibt es ja viele verschiedene Farbtöne.
    Ich schwanke zischen Fair und Fair/light. Auf manchen Bildern sieht das Fair leicht rosastichig aus, das kann ich gar nicht gebrauchen.
    Kennt jemand die hellen Farbtöne und kann mir was dazu sagen?
    Gruß, MaryLou

  7. #87
    Forenkönigin Avatar von sarahkay
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    neben der Eisenbahn
    Beiträge
    4.536

    AW: Der bzw. das beste Puder

    MaryLou, die Puder in der dreier Hourglass palette sind aber nicht matt Die sind für mich finishing powders
    Wenn Du nicht klar denken kannst, lass das Denken sein. Fühle
    Lust auf ein Treffen in LU/MA/HD? Der Thread ist reaktiviert

  8. #88
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Es soll ja auch nicht ganz matt sein, sieht bei meiner trockenen Haut nicht gut aus
    Mensch, jetzt habe ich verpennt, dass der 20% Gutschein bei der Parfümerie Pieper nur bis gestern galt
    Gruß, MaryLou

  9. #89
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    6.688

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich werfe mal noch ein mMn fast perfektes Puder hier rein, das ich deshalb ungern erwähne, weil es megateuer ist, sehr schwer zu beschaffen und nicht zu allen Hautfarben passt. Ich musste es leider weitergeben, denn zu mir passt es farblich nicht. Aber es ist soooo fein, das ist der Hammer. Es ist das Clè de Peau translucent loose powder. Hab ich noch nie erlebt, dass ein Puder selbst bei Überdosierung die Fondi nicht cakey werden lässt. Aber dieses Puder macht das nicht!
    Mein Problem: es hat einen leichten Rosastich und lässt mMn daher Leute mit gelblichem/olivem Hautton irgendwie leicht aschig wirken. Deshalb hat's auch nicht so gut zu mir gepasst. Aber nur deshalb. Wenn das nicht wäre oder wenn irgendwann mal eine ganz neutrale Variante rauskommt, dann kaufe ich das wieder. Es ist natürlich richtig teuer. Andererseits beackere ich meinen Chanel Topf hier auch schon seit einem guten Jahr und der ist immernoch so voll, da lohnt es sich mMn schon in das "perfekte" Puder zu investieren, wenn man so lange was davon hat. Das Chanel ist nur zum Vergleich einen Tick weniger fein, weshalb man hier bei Überdosierung durchaus einen leichten cakey-Look hinbekommt. Gerade morgens bin ich manchmal etwas großzügig und unachtsam mit dem Puderpinsel. Da finde ich es immer angenehm, wenn man Dinge hat, die irgendwie idiotensicher sind. Falls sich also mal jmd. echtes Luxuspuder gönnen mag: mit Clé de Peau macht man kaum was falsch.

  10. #90
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Das hört sich ja echt gut an, aber ich habe mich erstmal eingedeckt
    Wenn davon nichts passt, verkaufe ich´s halt wieder und schaue mal nach dem von dir empfohlenen.
    Wo hast du es gekauft?
    Gruß, MaryLou

  11. #91
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    6.688

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Zitat Zitat von MaryLou Beitrag anzeigen
    Das hört sich ja echt gut an, aber ich habe mich erstmal eingedeckt
    Wenn davon nichts passt, verkaufe ich´s halt wieder und schaue mal nach dem von dir empfohlenen.
    Wo hast du es gekauft?
    Ich hab's damals in den USA bestellt. Da bekommt man es bei den großen Kosmetikketten, die etwas hochpreisigere Kosmetik anbieten wie zB. Nordstrom, Neiman Marcus oder Saks.
    Da es eine japanische Marke ist, bekommt man Clé de Peau natürlich auch über japanische Shops wie Dokodemo. Ist halt immer ein Risiko wegen dem Zoll.

  12. #92
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Danke für die Info.
    Bei dem Preis hoffe ich, dass die anderen Puder was taugen, die ich bestellt habe
    Gruß, MaryLou

  13. #93
    Forenkönigin Avatar von nana9
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    4.697

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Hallo liebe Mary Lou, hast Du Deine Puder schon getestet :) ?
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln (1809-1865)

  14. #94
    Forenkönigin Avatar von nana9
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    4.697

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich möchte noch das Sensai total finish ins Rennen werfen. Ich hatte schon vergessen, dass ich es habe, es hält bestimmt schon seit zehn Jahren. Finish ist bis jetzt smoothy, samtig und nicht trocken,
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln (1809-1865)

  15. #95
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    7.883
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Der bzw. das beste Puder

    10 Jahre ist echt lang ui.

  16. #96
    Forenkönigin Avatar von nana9
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    4.697

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Zitat Zitat von Rosenfee Beitrag anzeigen
    10 Jahre ist echt lang ui.
    Ich hatte ihn auch fast vergessen . Im Zuge des Nachbarthreads sortiere ich gerade aus und da fiel er mir in die Hände. Er ist aber top in Ordnung, sieht erst etwas zu dunkel aus ( NC 10 bei MAC bin ich), schmeichelt aber schön. Ich werde mal schauen, wie es sich über den Rest des Tages verhält (er darf etwas seltsam werden, bin gleich am Stall mit Regen und Co.). Den Healthy Puder von Chanel finde ich auch weiterhin schön
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln (1809-1865)

  17. #97
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.451
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Und ich bin immer noch begeistert über den Milk Chocolate Puder von too faced.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  18. #98
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.804
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich hab das feste Puder von Laura Mercier wieder zurück geschickt, war für mich nicht wirklich Flawless sondern eher pudrig. Nachdem Jasmin das by Terry Puder als eher mattierend beschrieben hat, hab ich jetzt erstmals im ganzen Gesicht getestet und für meine Mischhaut ist es tatsächlich ganz gut, macht ein schönes Finish und lässt die Haut nicht stärker nachfetten als andere Puder (hab es vorher nur unter den Augen benutzt).

    Kennt eigentlich jemand das von Charlotte Tilbury? .
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  19. #99
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Zitat Zitat von nana9 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Mary Lou, hast Du Deine Puder schon getestet :) ?
    Bis jetzt nur der Smashbox Puder, die anderen sind noch nicht angekommen.
    Besonders angetan bin ich jetzt nicht wirklich davon; ich habe mehrere Kombis ausprobiert und keine funktioniert richtig gut.
    Ich habe es ohne MF ausprobiert, das war die größte Katastrophe. Am Abend war die Haut sowas von feuchtigkeitsarm, wie ich es seit Ewigkeiten nicht mehr hatte
    Von wegen feuchtigkeitsspendendes Anti-Aging-Puder.
    Zudem wurden die Fältchen eher hervorgehoben, anstatt dass sie weichgezeichnet wurden, was ich ja eigentlich damit beabsichtigte.

    Am nächsten Tag habe ich das Smahsbox Puder noch ein Mal mit MF ausprobiert, da waren die Werte wieder deutlich besser. MF scheint also tatsächlich die Feuchtigkeit in meiner Haut zu halten, obwohl sie selber ein Puder ist; echt seltsam
    Am dritten Tag wieder nur MF aufgelegt, damit sind die Feuchtigkeitswerte am besten. Optisch gefällt mir die MF allein aber nicht, die Haut sieht trockener damit aus, als sie eigentlich ist. Deswegen wollte ich noch einen Weichzeichner darüber geben.

    Zudem ist mir der Farbton etwas zu dunkel, obwohl ich den hellsten bestellt habe.
    Kann man bei Douglas kurz verwendete Artikel auch noch zurückgeben, oder nur originalverpackte?
    Ich glaube nicht, dass wir gute Freunde werden und nur zum rumliegen ist mir der Puder zu teuer.
    Gruß, MaryLou

  20. #100
    Forenkönigin Avatar von nana9
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    4.697

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Zitat Zitat von MaryLou Beitrag anzeigen
    Bis jetzt nur der Smashbox Puder, die anderen sind noch nicht angekommen.
    Besonders angetan bin ich jetzt nicht wirklich davon; ich habe mehrere Kombis ausprobiert und keine funktioniert richtig gut.
    Ich habe es ohne MF ausprobiert, das war die größte Katastrophe. Am Abend war die Haut sowas von feuchtigkeitsarm, wie ich es seit Ewigkeiten nicht mehr hatte
    Von wegen feuchtigkeitsspendendes Anti-Aging-Puder.
    Zudem wurden die Fältchen eher hervorgehoben, anstatt dass sie weichgezeichnet wurden, was ich ja eigentlich damit beabsichtigte.

    Am nächsten Tag habe ich das Smahsbox Puder noch ein Mal mit MF ausprobiert, da waren die Werte wieder deutlich besser. MF scheint also tatsächlich die Feuchtigkeit in meiner Haut zu halten, obwohl sie selber ein Puder ist; echt seltsam
    Am dritten Tag wieder nur MF aufgelegt, damit sind die Feuchtigkeitswerte am besten. Optisch gefällt mir die MF allein aber nicht, die Haut sieht trockener damit aus, als sie eigentlich ist. Deswegen wollte ich noch einen Weichzeichner darüber geben.

    Zudem ist mir der Farbton etwas zu dunkel, obwohl ich den hellsten bestellt habe.
    Kann man bei Douglas kurz verwendete Artikel auch noch zurückgeben, oder nur originalverpackte?
    Ich glaube nicht, dass wir gute Freunde werden und nur zum rumliegen ist mir der Puder zu teuer.
    Oh, ich würde erklären, warum es nicht gefällt (also der Farbton zu dunkel ist) und versuchen, es zurückzugeben. Bei mir trocknet MF leider sehr aus.
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln (1809-1865)

  21. #101
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ja, ich versuche mal, es zurückzugeben, hoffentlich klappt´s.
    Seltsam, dass die MF bei mir solo die Feuchtigkeit eher einschließt und das darüber gegebene Shmashbox Puder sie austrocknet.
    Gruß, MaryLou

  22. #102
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.804
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Zitat Zitat von MaryLou Beitrag anzeigen
    Zudem ist mir der Farbton etwas zu dunkel, obwohl ich den hellsten bestellt habe.
    Kann man bei Douglas kurz verwendete Artikel auch noch zurückgeben, oder nur originalverpackte?
    Ich glaube nicht, dass wir gute Freunde werden und nur zum rumliegen ist mir der Puder zu teuer.
    Kann man . Hab ich auch gerade mit meinem LM Puder gemacht.
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  23. #103
    Inventar Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    1.507

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Bin sehr zufrieden mit dem Expert Dual Puder in Beige Nude von By Terry .er lässt die Haut strahlen ..habe mir gleich noch einen gesichert bei KK war Neu ein Schnäppchen .habe mir jetzt noch einen in Rosy Gleam bestellt bin sehr gespannt..man braucht auch sehr wenig von dem Produkt ist ergiebig von da geht der Preis und mit Rabatte

  24. #104
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.185

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Reicht es, wenn man die Ware zurückschickt, oder muss ich noch zusätzlich schriftlich widerrufen? Und muss ich auch die Proben zurückschicken? Das kann ich nämlich nicht, ich habe die Parfümproben schon weiterverschenkt
    Sorry für die doofen Fragen, aber ich habe noch nie was bei Douglas retourniert
    Gruß, MaryLou

  25. #105
    Inventar Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    1.507

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Habe bei Douglas noch nichts zurückgeschickt ..bei Flaconi gab es Mal Probleme weil ich die Duftproben nicht mehr hatte.

  26. #106
    Experte Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    759

    AW: Der bzw. das beste Puder

    @MaryLou einfach den Retourenschein ausfüllen und beilegen

  27. #107
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    16

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Hallo liebe Mädels
    Ich suche schon lange gut deckendes Puder um meine rote Bäckchen und Nase verstecken. Von flüssiges Make-Up kriege ich vermehrt Pickeln. Ich habe trockene und superempfindliche Haut. Jetzt benutze ich Puder von Isadora Anti-red, ist nicht schlecht aber nicht perfect leider. Habt ihr irgend-welche Ideen? z.B. von Clinique, Pupa oder Mac oder noch was anderes.

  28. #108
    Forenkönigin Avatar von Honigbiene
    Registriert seit
    15.11.2012
    Ort
    Umland München
    Beiträge
    5.566
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Schau dir doch mal von Clinique das Almost Puder an, es deckt gut und wirkt trotzdem super natürlich. Für mich eines der besten Puder überhaupt, wenn man mehr Deckkraft braucht.
    Die einzigen Männer, die Frauen durchschauen, sind die Röntgenärzte

  29. #109
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    16

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Danke. Ich habe schon an diese Puder gedacht. Aber wusste nicht ob Deckkraft gut ist. Meinungen im Netz so unterschiedlich. Aber gucke ich. Noch mal Danke

  30. #110
    Inventar Avatar von TaraFairy
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.484

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Von MAC gäbe es auch Studio Fix Powder Plus Foundation. Da ist die Deckkraft sehr gut und es werden sehr viele Farbtöne angeboten.

  31. #111
    Forenkönigin Avatar von sarahkay
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    neben der Eisenbahn
    Beiträge
    4.536

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ein Mineral Make-up wäre vielleicht auch eine Idee? Von Bareminerals z.B. gibts Puder, welches mit einem Pinsel in die Haut mit kreisenden Bewegungen aufgetragen wird und dann deckt wie ein flüssiges MU. Bareminerals könntest Du zumindest mal am Counter auftragen lassen. Das Clinique Puder und das von Mac ja genauso
    Wenn Du nicht klar denken kannst, lass das Denken sein. Fühle
    Lust auf ein Treffen in LU/MA/HD? Der Thread ist reaktiviert

  32. #112
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    16

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Bare Minerals habe ich geguckt aber ich weiß nicht ob für meine trockene Haut passt. Ich habe ein paar mineralische Sonnencreme probiert und sie haben meine Haut total ausgetrocknet. Zuhause habe ich sogar Pröbchen von Original Bare Minerals aber noch nicht probiert.
    Gehe ich heute zu Douglas um andere zu probieren.

  33. #113
    Inventar
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Großraum Wiesbaden
    Beiträge
    2.073

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich kann wirklich auch den losen Sensai-Puder empfehlen, der ist schön zu dosieren, dunkelt nicht nach und macht eine wunderschöne Haut. Einen besseren Puder hatte ich bisher noch nie.

  34. #114
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    7.883
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Wie genau heisst der?

  35. #115
    Forenkönigin Avatar von Siena
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.877
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Der bzw. das beste Puder

    also ich hab mir jetzt vor ca 2 Wochen das MAC Mineralize Skinfinish natural in der Farbe Light gekauft.
    und ich bin richtig zufrieden damit.
    hatte ja erst lange gezögert, da das preislich scho bissl höher liegt, als die gängigen Puder in der Drogerie, aber den Kauf hab ich nicht bereut.

  36. #116
    Forenkönigin Avatar von nana9
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    4.697

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich werde jetzt diesen hier testen :) https://www.douglas.de/Make-up-Teint...ct_031508.html. Ich habe ihn bei ebay relativ günstig gekauft und bin gespannt
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln (1809-1865)

  37. #117
    Lidschattensammlerin Avatar von Syrinx
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    5.959

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich mag im Moment ein Puder von Dior sehr gern, ich weiß aber nicht, ob das limitiert war...
    Dior Nude Air gradation Powder. Das ist großartig, weil es sich nicht absetzt und auch nicht anfängt zu krümeln im Laufe des Tages.
    Es hat einen sehr schönen Weichzeichnereffekt und man sieht trotzdem nicht, dass ich Puder trage. Aber ich fürchte, es war limitiert, ich kann es nämlich nirgends finden...
    Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die sie betrachten.
    Khalil Gibran

  38. #118
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    54

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich liebe von bare Minerals den Mineral Veil, der macht bei mir einen super Teint und die Dose hält auch ewig

  39. #119
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38.330
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Ich weiß jetzt nicht, ob die Frage hier oder besser im Chanel Faden aufgehoben ist, ich probiere es mal hier :
    Der lose und der kompakte Puder von Chanel, sind die gleich in Finish und Farbe (also gleiche Farbnummern lose und kompakt schauen dann auch gleich aus)? Ich meine die Poudre Universelle Libre" und Compacte. Den libre besitze ich und liebe ihn. Nun ist er so gut wie leer und ich möchte mir in den nächsten Tagen einen neuen bestellen, ich habe die Nr30 und bin nun am Überlegen, ob ich den Kompakten dazu nehmen soll - für zwischendurch auffrischen (was ich eigentlich nie mache, aber meine Haut braucht im Moment weniger matte Fondis und dann glänze ich etwas - statt nur blotten, vielleicht schnell nachpudern, war so eine Idee). Auch für mehrere Tage außer Haus wäre eine kompakte Version geeigneter als dieser "Kübel" von Puderbecher .

    Oder macht es Sinn, unterschiedliche Farben zu nehmen

  40. #120
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    6.688

    AW: Der bzw. das beste Puder

    Katzi, die sind exakt gleich. Ich habe bzw. hatte beide. Ich hab meine Puderkollektion nämlich gerade drastisch reduziert und fast alle verschenkt. Hätte ich das gewusst, das kompakte war so gut wie gar nicht benutzt Hättest du haben können.
    Die Farben sind auch gleich. Ich hab auch die Nummer 3 - Translucent 2.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    P.s.: geblieben sind das lose Puder von Surratt und das neue kompakte Chanel Les Beiges Puder in dieser limitierten Dose mit dem Chanel Schriftzug statt mit dem Logo. Hier musste ich ausnahmsweise zur Farbnummer 2 greifen (bin sonst fast immer 3 bei Chanel). Das ist auch ganz toll. Quasi unsichtbar, mit minimal mehr Deckkraft als das translucent Powder, würde man es aufbauen (was ich nicht tue).

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.