Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich habe nur einige sehr alte Threads dazu gefunden, u.a. auch zum Trend des (damals) neuen "MyMuesli".
    Deshalb würde ich gerne einen neuen Thread dazu starten.

    Ich esse sehr gerne Müsli - manchmal selbst gemischt aus Haferflocken, Dinkelcrunchy und Obst - oft auch gekaufte.

    Habt ihr spezielle Vorlieben?
    Welche Mischungen macht ihr?
    Gibt es Müsli's die ihr empfehlen könnt (oder auch abraten)?
    Wie bewahrt ihr eure Müsli's auf? (ich hatte jetzt schon 2 x Mehlmotten in den Haferflocken, was mich total ärgert)
    Welche Milch/Pflanzenmilch/Säfte nehmt ihr?

    Freue mich auf Austausch mit anderen Müsli-Fans!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  2. #2
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.308

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich mag auch gern mal ein Müsli. Grade habe ich diese neu entdeckt, sehr lecker:
    https://www.allos.de/vitakornamaranth

    Ich nehme entweder Mandel- oder Haselnussmilch.

    Wie sehen denn Mehlmotten aus? Ich hatte noch nie welche, bzw. habe ich keine gesehen. Ich bewahre meine Müsli in Glasbehältern auf.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  3. #3
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Dieses Allos-Müsli hatte ich auch schon.
    Da kann man wirklich hervorragend Früchte dazu reinschnippeln.

    Ich verwende meist Hafer- oder Cashewmilch.

    Mehlmotten - sind so kleine Motten - und in den Haferflocken findet man dann Gespinste
    Die Larven beissen sich wohl locker durch beschichtetes Papier - jedenfalls fand ich sie in einer GESCHLOSSENEN Packung Haferflocken.
    Oder sollten die vorher schon drin gewesen sein?

    Bewahrt ihr Mehl etc. auch in Gläsern auf (für Müsli werd ich mir definitiv jetzt eines anschaffen) - oder lagert ihr das in Plastikboxen?
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  4. #4
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.308

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Mehl, Nudeln, Reis, Kokosblütenzucker und eben Müsli bewahre ich immer in Gläsern auf. Ich nehme gern diese hier, weil die auch schön aussehen:
    https://www.flaschenland.de/Marmelad...reszeiten.html
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  5. #5
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Chilli, da hast du aber echt noch Glück gehabt, wenn du die Motten rechtzeitig entdeckt hast, bevor sie auf andere Lebensmittel übergegangen sind. Ich hatte das Problem vor vielen Jahren auch mal, habe auch (meiner Meinung nach) großzügig entsorgt, also nicht nur Lebensmittel, bei denen ich Gespinste finden konnte, sondern jeweils das ganze Küchenfach. Leider hatten sich die Motten aber echt in Windeseile ausgebreitet und letzlich habe ich sie überall gefunden, sogar im Tee!!! War echt ein persönlicher Supergau!

    Deshalb habe ich damals einen Großeinkauf bei der Firma mit dem großen T gemacht, weil mir in meiner damaligen Panik nur deren Produkte richtig dicht erschienen. Heute bin ich darüber aber ganz froh, gerade Mehl und so lässt sich da gut eindosen. Bei Müsli bin ich da nicht so pingelig, das kommt bei uns gut weg, hat einen hohen Durchsatz. Manchmal nehme ich da auch einfach Klips.

    Was mich an den meisten fertigen Müslis stört, ist der mal mehr und mal weniger hohe Zuckerzusatz. Da wird in meinen Augen ein an und für sich gesundes Produkt mit ungesunden Inhaltsstoffen versehen. Das gilt, wenn auch nicht in gleichem Maße, auch für viele Bio-Müslis. Aber Müsli soll für mich eine gute vollwertige schmackhafte Mahlzeit sein und keine Süßigkeit.

    Deshalb mische ich mir mein Müsli selbst und süße es mit frischem Obst. Zur Zeit nehme ich Mandel-, Cashew- oder Kokosdrink dazu. Lecker!

    Ein Fertigmüsli, das ich wirklich mag, ist das Himbircher von My Muesli. V.a. im Sommer ist das eine feine Sache. Es wird am Abend vorher vorbereitet, d.h. ich raspele den Apfel, vermische ihn mit dem Müsli und gebe die Milch drüber. Über Nacht zieht das Ganze durch und die Himbeeren von My Muesli werden richtig lecker. Irgendwie sind die anders als andere in Müslis enhaltenen Früchte. Allerdings könnten da ruhig ein paar Himbeeren mehr drin sein ...

  6. #6
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.308

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ja, das sehe ich auch so. In vielen Müslis ist jede Menge Zucker enthalten. Allerdings gibt es auch einige ganz ohne Zucker oder der Zucker ist nur auf den Flakes oder den Bananenchips in verschwindend geringer Menge.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  7. #7
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Zumba, waaaaaas? Sogar im Tee hattest du die? Boah, da hätte ich den Flammenwerfer rausgeholt.

    Vor ganz vielen Jahren hatte ich mal welche im (ganzen) Getreide. Die waren wir aber mit Entsorgung des restlichen Sackes auch sofort los.
    Und neulich dachte ich mir, achnööööööööööö nicht schon wieder, als die Haferflocken nicht mehr vegan waren.

    Das was du da machst, Zumba - ist ja sowas wie Overnight Oats, richtig?
    Ich habe mich da noch nicht rangetraut. Hab immer Bammel, dass das zu "pampig" wird ...

    Der Zuckergehalt stört mich nicht so. Ich esse so wenig Süßkram, da kann ich ein wenig Zucker vertragen.
    Ab und zu kaufe ich mir das Schokomüsli von Hensel im Reformhaus.
    Meist überwiegt aber schon Haferflocken oder Dinkelcrips mit Früchten (frischen).
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  8. #8
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Das was du da machst, Zumba - ist ja sowas wie Overnight Oats, richtig?
    Ich habe mich da noch nicht rangetraut. Hab immer Bammel, dass das zu "pampig" wird ...
    https://www.mymuesli.com/muesli/bircher
    Mit (Pflanzen-)Milch wird da nichts pampig ... Du hast Recht, es hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Overnight Oats, ich hätte das Himbircher aber eher als Anlehnung ans Bircher Müsli gesehen.

    Overnight Oats sind aber auch eine feine Sache, das machen wir im Sommer auch öfter mal. Oder seit einger Zeit Chia-Pudding (zählt der auch als Müsli?).

    Boah, das Schokomüsli von Hensel hat 's aber echt in sich. Das würde meinen BZ-Spiegel sofort in unendliche Weiten befördern, andererseits hätte ich nach 2 Stunden definitiv Lust auf Mehr.... und das wird dann echt ungesund ...

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Wenn ich jetzt mal den Verdacht habe, es könnten Motten unterwegs sein, lege ich sofort 2 so Motten-Klebestreifen in der Küche aus. Funktioniert prima, ich hatte nie wieder welche.

  9. #9
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich ess wenn dann nur das Pflaumen Müsli von Kölln, bin eigentlich eher der Porridgefan.
    Ich hab mir auch schon mehrmals bei mymuesli selbst welches zusammengestellt, aber der Preis war immer sehr happig.

    Ich hatte letztes Jahr leider auch sehr starken Mottenbefall in der Küche, wahrscheinlich mit Walnüssen eingeschleppt.
    Da half auch nur alles entsorgen und seitdem hab ich wirklich alles in ikea Vorratsgläsern, auch die Haferflocken

  10. #10
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    bin eigentlich eher der Porridgefan
    Geht mir genauso! Porridge ist auch mein bevorzugtes Frühstück. Müsli kommt v.a. im Sommer, wenn es sehr warm ist, zum Zug oder als schnelle Zwischenmahlzeit.

    Ich hatte letztes Jahr leider auch sehr starken Mottenbefall in der Küche, wahrscheinlich mit Walnüssen eingeschleppt.
    Da half auch nur alles entsorgen und seitdem hab ich wirklich alles in ikea Vorratsgläsern, auch die Haferflocken
    Vielleicht sollte ich auch mal wieder konsequenter eindosen. Wenn ich hier so lese, dann war das damals bei mir wohl kein Einzelfall, es scheint schon sehr schnell zu gehen, dass man die Biester im Haus hat.

  11. #11
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    philomena, könntest du mir die Gläser, die du verwendest, vielleicht bei Gelegenheit verlinken?

    Uffz, also Porridge bzw. alles "warme" krieg ich nicht runter bzw. ist überhaupt nicht mein Geschmack.
    Bei mir muss Müsli "kalt" sein (also nicht eiskalt aus dem Kühlschrank), aber keine warme/heisse Mahlzeit (und eben auch nix matschiges) Bitte nicht falsch verstehen ...

    Als wir die zum ersten Mal hatten - die Mehlmotten - weiss ich noch, woher wir die hatten.
    Gefunden hatte ich sie im ganzen Getreide, weil es da eben auffällt, wenn man es verwenden will.
    Den Mega-Befall hatte ich aber woanders --> Winter Vogelfutter (in der angebrochenen Tüte waren innen mind. 10 leere Gespinste) - waren natürlich schon geschlüpft, hatten Sex und sind dann zu meinem Getreide zum Eierlegen
    Seitdem kommt Winter-Vogelfutter nicht mehr in die Wohnung (lagere ich auf dem Balkon).
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  12. #12
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Also ich gab diese in allen möglichen Größen

    http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/art/70213550/

  13. #13
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Danke!
    Du hast also die mit Bügelverschluß ...
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  14. #14
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ja bei denen war ich mir am sichersten, dass sie auch wirklich dicht schließen.
    Ich hab vorher auch welche mit einfachen Deckel gehabt (auch aus Glas) und da kamen die Motten irgendwie rein

  15. #15
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Meinst du mit "einfachem Deckel" die mit Schraubverschluß ??
    Es gibt ja auch noch welche mit Korken .... ich überlege gerade, auf was ich setze bei der Neuanschaffung.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  16. #16
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Nein ohne Schraubverschluss, ein einfacher Glasdeckel mit Gummirand, der einfach nur aufgesetzt wird.
    Insofern ist es im Prinzip ähnlich wie ein Korkverschluss, bei dem ich auch Bedenken hätte ob die Viecher da nicht durchkommen

  17. #17
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Wird der Deckel nur aufgesetzt, oder mit einem Bügel runtergedrückt? (soviel Kraft haben dann sicher keine Motten - ausser sie fressen sich durch den Gummiring)

    Heute gab es mal Cornflakes auswärts mit Mandelmilch .... war ne' seltsame Kombi.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  18. #18
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Bei denen die ich hab wird der Bügel runtergedrückt, da hält alles dicht.
    Die ohne Bügeln hatte ich vorher, da kamen sie leider durch.

    Bei mir gab es heute Nachmittag nen fertigen Becher von mymuesli, mit Himbeere.
    War ganz lecker, aber 2,50€ für eine Portion wären mir zuviel

  19. #19
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Bei mir gab es heute Nachmittag nen fertigen Becher von mymuesli, mit Himbeere.
    Du erinnerst mich da an was: Wenn ich in der Innenstadt unterwegs bin, gehe ich gerne zu My Muesli und esse dort ein Müsli und trinke dazu einen Kaffee, anstatt mir Fast Food oder sonst was reinzuziehen. Die Portion ist dann so riesig, die hält ewig satt. Und irgendwie schmeckt es im Laden immer besser ...

    Heute gab es mal Cornflakes auswärts mit Mandelmilch .... war ne' seltsame Kombi.
    Was findest du daran seltsam?

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Mit den To Go-Portionen von My Muesli habe ich es auch nicht so. Einerseits finde ich sie auch massiv überteuert, andererseits wird da unnötig viel Müll erzeugt. Außerdem ist es ja kein Problem sich zu Hause eine bestimmte Menge in eine Dose oder ein Glas abufüllen.

  20. #20
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Was findest du daran seltsam?
    Den Geschmack ... kann aber auch daran liegen, dass ich Mandelmilch generell nicht mag bzw. zu nix richtig passend finde, weil sie so dominant schmeckt.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  21. #21
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    kann aber auch daran liegen, dass ich Mandelmilch generell nicht mag bzw. zu nix richtig passend finde, weil sie so dominant schmeckt.
    Echt? Und ich finde die soo lecker ... Naja, Geschmäcker sind halt verschieden ...

  22. #22
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    man kann auch bei Mymuesli direkt essen? Das wird ich morgen in der Stadt gleich mal ausprobieren!
    Ich find ja auch die Sachen die sie mit Weleda zusammen gemacht haben nicht unspannend...
    Normal is an illusion. What is normal to the spider is chaos to the fly. - Mortica Addams
    1cMii
    64cm (März 2017) >>> 77cm?

  23. #23
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    man kann auch bei Mymuesli direkt essen?
    Ja, bei uns finde ich es sogar recht gemütlich und im Sommer kann man auch draußen sitzen. Dazu kommt, dass das Personal wirklich nett und dabei aber nicht aufdringlich ist und einem immer noch was anbietet, egal was man testen möchte. Man kann ja jedes Müsli auch noch extra in einem kleinen Glas probieren, unabhängig von einer Bestellung.

    Hast du heute mal bei euch geschaut? Und wenn ja, auch dort gegessen?

    Ich find ja auch die Sachen die sie mit Weleda zusammen gemacht haben nicht unspannend...
    Die habe ich noch nie probiert, warum eigentlich?
    Das sind Zeitlos schön und Sanddorn, oder?

  24. #24
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich achte zur Zeit auf Kohlenhydrate, des alb würde mich mal so ein Paleo-Müsli interessieren - ganz ohne Getreide ...

  25. #25
    verricktes Tier Avatar von Conner
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Halle 1
    Beiträge
    24.763
    Meine Laune...
    Cool

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Paleo- Müslis enthalten zwar kein Getreide, dafür aber große Mengen an Nüssen, Kokos, etc. sodass du zwar wenig Kohlenhydrate hast, durch das viele Fett aber enorm hohe Kalorien.

    Ich habe grade mal bei MyMüsli geschaut, das Paleo Müsli Apfel Crunchy kommt auf 100g auf 570kcal, während die normalen Müslis je nach Inhalten so zwischen 300 - 450 kcal auf 100g kommen.


    Ich hab hier selber eigentlich nix zu suchen, weil ich gar kein richtiger Müsli- Esser... Ich mag tatsächlich lieber Haferbrei aka Porridge. Alles, was schön eingeweicht ist halt.

    So als Topping für Quark oder so finde ich so crunchige Geschichten aber auch nett, deswegen habe ich mir am Wochenende, inspiriert von diesem Thread, Haferflocken und Kokosflocken in der Pfanne geröstet und dann noch gepopptes Amaranth dazugegeben.
    Schmeckt super auf Quark oder Beeren.
    Liebe Grüße, Conner.

  26. #26
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Paleo- Müslis enthalten zwar kein Getreide, dafür aber große Mengen an Nüssen, Kokos, etc. sodass du zwar wenig Kohlenhydrate hast, durch das viele Fett aber enorm hohe Kalorien.
    Oha, du hast Recht, kalorienmäßig haut das ganz schön rein. Andererseits kann ich damit ganz gut leben, ich achte wegen meinem Blutzuckerspiegel auf Kohlenhydrate und nicht um abzunehmen. Allerdings ist mir noch nicht ganz klar, ob ein hoher Fettkonsum gesundheitlich wirklich in Ordnung ist, aber ich esse Müsli eher mal so zwischendrin, also nicht regelmäßig. Trotzdem möchte ich natürlich auch nicht zunehmen - also alles in Maßen. Vielleicht probiere ich das Paleo einfach mal im Laden und schau dann weiter ...

    Ich hab hier selber eigentlich nix zu suchen, weil ich gar kein richtiger Müsli- Esser... Ich mag tatsächlich lieber Haferbrei aka Porridge. Alles, was schön eingeweicht ist halt.
    Fürs Frühstück gehöre ich auch zur Porridge-Fraktion, habe da aber noch keine wirklich gute Low Carb-Version zustandegebracht.

    So als Topping für Quark oder so finde ich so crunchige Geschichten aber auch nett, deswegen habe ich mir am Wochenende, inspiriert von diesem Thread, Haferflocken und Kokosflocken in der Pfanne geröstet und dann noch gepopptes Amaranth dazugegeben.
    Schmeckt super auf Quark oder Beeren.
    Klingt sehr gut! Und zeigt mal wieder, dass die selbstgemischte Version nicht die schlechteste ist. Fettfrei geröstet mag ich auch sehr gerne und was mich auf der Paleo-Zutatenliste bei My Muesli wieder stört: der Honig.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Muss aber noch ergänzend feststellen, dass ich zur Zeit öfter mal einen Bulletproof Coffee trinke, da wird das dann u.U. in Summer schon viel mit dem Fett ...

  27. #27
    verricktes Tier Avatar von Conner
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Halle 1
    Beiträge
    24.763
    Meine Laune...
    Cool

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ah okay,
    ich dachte nur, ich erwähne es mal, weil Low Carb ja von vielen als Heiliger Gral des Abnehmens gilt, und Fett so verteufelt wird.

    Aber wenn du es wg. dem Blutzucker probieren möchtest, ist die Situation ja anders.

    Ausprobieren ist auf jeden Fall eine gute Idee.

    Zunehmen wirst du am Ende nur, wenn die Kalorien, die du verbrauchst, weniger sind als die, die du zuführst.
    Wo die herkommen ist dann auch erstmal egal.
    Ich finde nur, bei Fett verschätzt man sich verdammt schnell, grade bei Nüssen oder so.


    Von Seitenbacher gibt es auch einige Zutaten, die kaum oder gar nicht gesüßt sind, die ich mit gut in einem selbstgemischten Müsli vorstellen kann.
    Bspw. so Dinkelecken, die bestehen zu 99% aus Dinkelmehl und sind dann mit Trauben- und Apfelsaft gesüßt.
    Liebe Grüße, Conner.

  28. #28
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich finde nur, bei Fett verschätzt man sich verdammt schnell, grade bei Nüssen oder so.
    Ja, das kann ich mir vorstellen ... ich muss da mal genauer hinschauen, v.a. weil ich bis jetzt immer im Hinblick darauf gegessen habe durch wenig KH das BZ-System zu schonen, aber weniger auf die anderen gesundheitlichen Faktoren geachtet habe ... Ich habe halt das Gefühl, dass z.B. gerade Nüsse, wenn nichts KH-armes in Sicht ist, gut sättigen, ohne groß Insulin zu locken.

    Von Seitenbacher gibt es auch einige Zutaten, die kaum oder gar nicht gesüßt sind, die ich mit gut in einem selbstgemischten Müsli vorstellen kann.
    Bspw. so Dinkelecken, die bestehen zu 99% aus Dinkelmehl und sind dann mit Trauben- und Apfelsaft gesüßt.
    Danke, das schaue ich mir mal genauer an ...

  29. #29
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Weil ihr es gerade vom selber-mischen hattet und den ungesüssten/ungewürzten Sachen ... ich liebe ja z.B. die Dinkelflakes von Spielberger *klick* - da sie nicht gecoatet sind, muss man aber schnell essen, sonst wird's Matsche ...

    Spielberger hat in unserem Biosupermarkt ne recht große Regalfläche, da hab ich auch schon andere Single-Zutaten gekauft - guckt einfach mal durch:
    http://www.spielberger-muehle.de/de/...d-mueslis.html

    Und wer "glutenfrei" sucht:
    http://www.spielberger-muehle.de/fil...frei_klein.pdf
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  30. #30
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    also heute hab ich es zu mymuesli geschafft, allerdings sah es in unserem nicht so aus, als könnte man da essen, vom probieren einmal abgesehen.
    Ich konnte natürlich nicht wiederstehen und hab das zeitlos schön gleich mitgenommen, morgen früh wird es getestet...
    Normal is an illusion. What is normal to the spider is chaos to the fly. - Mortica Addams
    1cMii
    64cm (März 2017) >>> 77cm?

  31. #31
    verricktes Tier Avatar von Conner
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Halle 1
    Beiträge
    24.763
    Meine Laune...
    Cool

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Chilli,
    für den Tipp, die haben ja auch spannende Sachen.
    Nur mal schauen, wo ich das hier überhaupt bekomme.
    Liebe Grüße, Conner.

  32. #32
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Chilli, die Dinkelflakes habe ich schon mal gekauft ... da hattest du mich damit in Kombi mit Banane und Milch angefixt.

  33. #33
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    also heute hab ich es zu mymuesli geschafft, allerdings sah es in unserem nicht so aus, als könnte man da essen, vom probieren einmal abgesehen.
    Ich konnte natürlich nicht wiederstehen und hab das zeitlos schön gleich mitgenommen, morgen früh wird es getestet...
    Oh, schade, dass man bei euch nicht probieren oder essen / trinken kann ... Ich kenne es halt nur so, dachte das wäre überall gleich. Aber ws. ist das auch ein Platzproblem... Aber abgesehen vom Essen / Kaffeetrinken ist es echt genial, kein Müsli auf gut Glück kaufen zu müssen, sondern immer probieren zu können.

    Ich bin dann mal gespannt, wie du das Zeitlos Schön findest.

  34. #34
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Also probieren geht schon, bloss mehr halt nicht.
    Also das zeitlos schön ist ganz ok, mir ist es irgendwie zu wenig Geschmack, so neutral halt.
    Ich vermute aber, dass es daran liegt das ich es mit einer Feige und Kokosdrink kombiniert habe, war schon wirklich sehr süß.
    Ganz ohne frisches Obst wird Müsli eh nicht mein Fall, insofern morgen Test Nummer zwei mit einem halben Granatapfel.
    Nichtsdestotrotz hab ich mir trotzdem gestern noch selbst eins zusammen gestellt und zusammen mit dem Paleo kokos-beeren müsli und den zwei Protein-porridges bestellt...

  35. #35
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.725

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Nichtsdestotrotz hab ich mir trotzdem gestern noch selbst eins zusammen gestellt und zusammen mit dem Paleo kokos-beeren müsli und den zwei Protein-porridges bestellt...
    Das Paleo-Kokos-Nuss-Crunchy und das Paleo-Apfel-Crunchy habe ich mittlerweile probiert. Sehr lecker! Aber das Apfel-Crunchy beinhaltet für mich definitiv zuviel Zucker, auf 7% Honig im Müsli kann ich gut verzichten. Ich fand es auch sehr süß.

    Das Koko-Nuss-Crunchy hat weniger Honig zugesetzt und kam mir auch mit den Früchten, die ich bei My Muesli immer extrem gut finde, deutlich mehr entgegen. Ich habe mal eine Dose mitgenommen. Ich kann es mir auch gut mal zum Drüberstreuen auf Quark oder so vorstellen.

    Im Gegenzug finde ich aber auch das Selbströsten in der Pfanne, wie Conner es vorgeschlagen hat, sehr lecker und das kann man ja auch mit Nüssen und Kokosflocken etc. machen, muss ich mal ausprobieren, ob das Low Carb funktioniert und dann v.a. auch schmeckt.

    Dass es Protein-Porridges gibt, war mir noch gar nicht aufgefallen. Kennst du die schon oder probierst du die erst aus? Bitte erzähl dann mal, wie du sie findest.

    Selbst zusammengestellt habe ich bei My Muesli noch nie eines ...

  36. #36
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.922

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Zitat Zitat von Conner Beitrag anzeigen
    Chilli,
    für den Tipp, die haben ja auch spannende Sachen.
    Nur mal schauen, wo ich das hier überhaupt bekomme.
    Gerne - die Qualität ist wirklich top.
    Die haben ja auch "zur Not" einen online shop.

    Hier bekomme ich Spielberger im Bioladen, Bio-Supermarkt und eine Mini-Auswahl im Reformhaus.
    Vielleicht da einfach mal durchtelefonieren, bevor dir nach der Städtetour die Socken qualmen ...
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  37. #37
    verricktes Tier Avatar von Conner
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Halle 1
    Beiträge
    24.763
    Meine Laune...
    Cool

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich hab gestern noch geschaut, müsste es hier im Bioladen in meinem Arbeitsort geben.
    Liebe Grüße, Conner.

  38. #38
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich konnte heute endlich meine Bestellung abholen, hatte sie direkt zum Shop liefern lassen.

    Also das Paleo crunch ist schon lecker, aber durch den Zuckergehalt für mich eher eine Süßigkeit und kein vernünftiges Frühstück.

    Die Protein-porridges hatte ich grad erst auf der Seite entdeckt und hab das eine auch gleich getestet. Ja es ist lecker, aber definitiv den Preis nicht wert. Die klassische Sorte besteht nur aus Whey-Protein und Haferflocken, also definitiv weit günstiger selbst zu machen...

    Morgen früh probiere ich mein selbstgemischtes, ich bin schon sehr gespannt
    Normal is an illusion. What is normal to the spider is chaos to the fly. - Mortica Addams
    1cMii
    64cm (März 2017) >>> 77cm?

  39. #39
    verricktes Tier Avatar von Conner
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Halle 1
    Beiträge
    24.763
    Meine Laune...
    Cool

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Ich habe es leider noch nicht in den Bioladen geschafft.

    Weiß jemand, wo ich Seitenbacher- Produkte bekomme?
    Im Reformhaus oder Bioladen oder auch in besser sortierten Supermärkten?


    Philomena,
    wenn du noch mehr Protein haben möchtest, kannst du auch beispielsweise Magerquark in deine Haferflocken rühren.
    Ich finde, das schmeckt auch warm sehr gut.
    Liebe Grüße, Conner.

  40. #40
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: ♣ ♣ ♣ Der MÜSLI Thread

    Also bei uns gibt es Seitenbacher auch in größeren Edekas und im Konsum, vielleicht bei dir ja auch?

    Was den Magerquark angeht, dass hab ich früher sehr gern gemacht, probier aber grad Milchprodukte zu reduzieren. Insofern würde ich das Protein-Porridge mit veganem Proteinpulver nachbasteln
    Normal is an illusion. What is normal to the spider is chaos to the fly. - Mortica Addams
    1cMii
    64cm (März 2017) >>> 77cm?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.