Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 27 von 29 ErsteErste ... 7172526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.080
  1. #1041
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Nachdem ich über Lilaaas Tuttifrutti-Routine so gelacht habe, ist es an der Zeit, auch meine Routine mal wieder zu posten, die leider genauso kunterbunt aussieht.

    Zur Erinnerung - das hier ist meine Idealroutine:
    Zitat Zitat von Almut Beitrag anzeigen
    morgens
    Cerave-Reinigung
    Resist-Toner+Nia-Booster
    Resist-Serum
    Resist-Tagescreme

    abends
    Cerave-Reinigung
    Resist-Toner+Nia-Booster
    Resist-AHA (2x wöchentlich)
    Resist-Serum
    Clinical Retinol (5x wöchentlich)
    bei Bedarf: Cerave im Pott
    Leider ist mir das Ganze in der letzten Zeit gewaltig aus dem Ruder gelaufen. Verstärkt wird das noch dadurch, dass ich angefangen habe, teilweise unterschiedliche Produkte für Gesicht (G) einerseits und Hals und Dekolleté (HD) andererseits zu verwenden. Meine Routine sieht derzeit so aus:

    morgens
    Ziaja Sensitive Skin cremiges Waschgel
    Asam Aqua Intense Toner
    G: Paula's Choice Defense Pore Purifier + 2 Tr. Nia-Booster / HD: Asam Aqua Intense Hyaluron-Booster mit Vitamin C
    G: Eucerin Photoaging Control Fluid LSF 50 / HD: Jetske Ultee Suncover LSF 30
    ~~~
    G: Paula's Choice Shine Stopper + Chrimaluxe Mineral-Makeup

    abends
    Ziaja Sensitive Skin cremiges Waschgel
    Asam Aqua Intense Toner
    Paula's Choice Resist Advanced Smoothing Treatment (Mo+Do)
    G: Paula's Choice Peptidbooster
    G: Paula's Choice Skin Balancing Serum / HD: Asam Aqua Intense Hyaluron-Booster mit Vitamin C
    G: Paula's Choice Clinical Bakuchioltreatment / HD: Paula's Choice Retinol-Bodylotion (Mo-Fr)
    G: Paula's Choice Resist Barrier-Repair Moisturizer
    ~~~
    bei Bedarf: Paula's Choice Super Hydrate Overnight Mask, Cerave im Pott


    Merke: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen!
    ~ Winter is coming. ~

  2. #1042
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.764

    AW: Der Schichten-Thread

    @Almut: Siehste, gar nicht so einfach Ich erkenne bei dir aber auch schon eine leichte Paula-Präferenz Im Endeffekt zählt natürlich in erster Linie, was die Haut dazu sagt.

  3. #1043
    Fortgeschritten Avatar von Wildkatze
    Registriert seit
    26.05.2019
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    299

    AW: Der Schichten-Thread

    Es ist mal an der Zeit meine Routine zu aktualisieren.

    Morgens:

    - Reinigung PC The UnScrub
    - PC Hyaluron Booster, PC Resist Advanced Replishing Toner und PC 10% Niacinamide Booster 3Tr. gemischt
    - PC Earth Sourced Power Berry Serum
    - PC hellblaue Resist TC SPF 50 / SkinCeulicas Advanced Brightening UV Defense Sunscreen SPF 50


    Abends:

    - AMU entfernen Bioderma Sensibo H2O
    - Reinigung PC The UnScrub
    - PC Resist Toner hellblau
    - 2-3 mal wöchentl. PC Resist Advanced Smoothing 10% AHA
    - PC Hyaluron Booster, PC Resist Advanced Replishing Toner gemischt und PC Peptide Booster gemischt
    - PC Super Hydrate Overnight Mask
    - PC Clinical CE Eye Cream


    - 2 x wöchentlich PC Clinical 1% Retinol Treatment mit PC Resist Omega + Complex Serum gemischt
    - PC hellblaues Resist BHA 2% nach Bedarf

  4. #1044
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.348

    AW: Der Schichten-Thread

    So, dann gibt's jetzt auch mal wieder ein Routine Update von mir.

    Ausgangssituation: 41 jährige Haut, die quasi geradezu klischeehaft der, der dicken, robusten, unempfindlichen, extrem öligen Haut mit ausgeleierten und verstopfen Poren und Hang zu Unreinheiten, entspricht. Kein Hang zu übermäßiger Verhornung oder fahlem Teint, aber dazu, dass piH (dunkle, bräunliche Pickelmale) ewig lang nicht ganz weg gehen.

    Jetzige Situation: dank Nutzung von rX (verschreibungspflichtige) Retinoiden größtenteils "normale" Haut im Sinne von: weder trocken, noch fettig, noch feuchtigkeitsarm.

    Ziel: noch etwas saubere und kleinere Poren, in Schach halten gelegentlicher Pickel und der damit einhergehenden Pickelmale. Slow Aging. Eher jetzigen Zustand halten, als noch einen Zustand erreichen wollen.

    PC = Paula's Choice, AoS = Allies of Skin

    Morgens:
    AoS Molecular Silk Cleanser
    AoS Molecular Probiotics Mist
    AoS Promise Keeper
    AoS Peptides + Aox Firming Treatment
    Differin 0,1%

    Sonnenschutz
    Keep Cool Soothe Bamboo Sun Essence SPF50+, PA++++
    PC getönte Resist LSF30 dünn als Topper

    Abends
    PC Unscrub oder Deviant Cleansing Balm
    PC Resist dunkelbl. Advanced Toner
    AoS Mandelic Pigmentation Corrector
    AoS 1A Retinal + Peptides Mask
    Treti 0,1%

    Weiterhin: Mi und So sind Pamper- bzw. Faulenzertage. Je nach Lust, Laune und Zustand der Haut mache ich da entweder gar nichts oder wahlweise eine der folgenden Masken.

    Masken:
    PC Clear Purifying Clay Mask
    PC Radiance Renewal Mask
    Chemist Confessions Babysteps 30% PHA, 15% Lactic Acid (nur Aufbrauchen, da gut, aber für mich fast zu krass + nicht notwendig, so stark zu peelen)
    AoS Bright Future Sleeping Facial

  5. #1045
    Allwissend Avatar von Schiller
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    1.235

    AW: Der Schichten-Thread

    Danke Jasmin, das liest sich doch sehr interessant .

  6. #1046
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich verewige jetzt auch mal meine Routine, nachdem ich weitestgehend bei PC fündig geworden bin. Die soll möglichst so bleiben, außer, dass ich nach und nach die Retinol Produkte in der Konzentration steigern möchte.

    Morgens:


    • Cerave Reinigungslotion
    • PC Resist Anti-Aging Repairing Toner
    • PC Skin Recovery Serum (Retinol)
    • PC 10% Nia Booster (in nachfolgende Nachtcreme gemischt)
    • PC Resist Anti-Aging Clear Skin Nachtcreme oder TO NMF + HA
    • Sonnenschutz wechselt aktuell noch zwischen PC Resist Anti-Aging Tagescreme LSF 30 (die bleibt), PC Resist Anti-Aging Tagescreme LSF 50, Nivea mattierender Sonnenschutz (30/50), Soo Boo Ji (trocknet mir inzwischen zu sehr aus) und anderen koreanischen Sonnencremes


    Abends:


    • Cerave Reinigungslotion/Cerave Reinigungsgel
    • PC Resist Anti-Aging Replenishing Toner
    • PC Triple Algae Pollution Shield
    • PC Hyaluron Booster (in nachfolgende Nachtcreme gemischt)
    • PC Omega+ Complex Nachtcreme


    Peeling:


    • PC Resist Anti-Aging 10% AHA Peeling (So + Mi)
    • PC Skin Perfecting 2% BHA Liquid/PC Resist Anti-Aging 2% BHA Peeling (Mo + Do)


    Das TAPS möchte ich langfristig mit dem Omega+ Complex Serum abwechseln (insbesondere im Winter).
    Nach Aufbrauchen des SR Serums kommt das SB Serum an die Reihe. Anschließend ein Versuch mit der Retinol BL und mit dem Baku Treatment.
    Ansonsten kann die Routine aber gern so bleiben.
    Geändert von Aisling (14.10.2020 um 15:29 Uhr)

  7. #1047
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Aisling, das ist eine schöne Routine! Aber meinst Du wirklich, dass das

    Zitat Zitat von Aisling Beitrag anzeigen
    Die soll möglichst so bleiben, außer, dass ich nach und nach die Retinol Produkte in der Konzentration steigern möchte.
    realistisch ist?
    ~ Winter is coming. ~

  8. #1048
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    Pöh
    Ja, doch, generell bin ich sehr froh mit den Sachen und mich spricht tatsächlich nicht mehr viel anderes an.
    Klar, das AHA Produkt kann wechseln (hab ja das 8er Gel da) oder auch der 10er gegen den 20er Nia Booster, aber das ist für mich dann dennoch fast die gleiche Routine.
    Im großen und ganzen bin ich sehr happy mit den Sachen

  9. #1049
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich glaube, ich hab es noch nicht mal geschafft, zweimal hintereinander das gleiche Serum zu nehmen (also nachdem die erste Tube alle war, die gleiche Sorte noch mal). Es gibt einfach zu vieles, was man probieren möchte, und leider hat man ja nur ein Gesicht.

    Zur Zeit bin ich meiner idealen Routine tatsächlich so nah wie noch nie:

    morgens
    Ziaja Sensitive Skin cremiges Waschgel
    PC Resist dunkelblauer Toner
    PC Resist dunkelblaues Serum + 2 Tropfen PC Nia-Booster
    PC Resist dunkelblaue Tagescreme LSF 50
    ~~~
    PC Shine Stopper + Chrimaluxe Mineral-Makeup

    abends
    Ziaja Sensitive Skin cremiges Waschgel
    PC Resist dunkelblauer Toner
    PC Resist Advanced Smoothing Treatment (Mo+Do)
    PC Resist dunkelblaues Serum + 2 Tropfen PC Peptidbooster
    PC Clinical Bakuchioltreatment (Mo-Fr)
    PC Omega+ Complex Moisturizer
    ~~~
    bei Bedarf: PC Super Hydrate Overnight Mask, Cerave im Pott


    Sieht gut aus? Ich habe es allerdings wieder aufgegeben, abweichende Produkte für Hals&Dekolleté mit aufzuführen, das wird so unübersichtlich.
    Geändert von Almut (14.10.2020 um 16:48 Uhr)
    ~ Winter is coming. ~

  10. #1050
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    Sieht sehr schön aus

    Ich bin dazu übergegangen alles nach unten zu vercremen, was auch im Gesicht Verwendung findet.
    Zusätzlich brauche ich da das Resist Ultra Light Antioxidant Serum auf. Da funktioniert es problemlos.
    Da ich ja das Vitamin C Derivat ein wenig für meine Röte in Verdacht habe, sprechen mich viele Sachen gar nicht mehr so an.
    Das dunkelblaue Serum wollte ich ja auch noch testen, bezweifle aber, dass es gut geht.
    Das Calm Serum wäre ggf. noch ein Kandidat.

    Aber jetzt erstmal so weiter und wenn die erste Tube SR Serum leer ist, gibt es wieder ein Update.

  11. #1051
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.232

    AW: Der Schichten-Thread

    Eure Routinen sehen richtig gut aus!
    Dann will ich auch mal:

    morgens
    Cerave Reinigungslotion
    PC Earth Sourced Toner
    PC 1% Calm BHA
    PC Defense Antioxidant Pore Purifier+3 Tr. Nia-Booster (10%)
    PC Retinol Bodylotion
    PC Calm Non-Greasy Tagescreme LSF30
    PC Resist Anti.Aging Tagescreme LSF30 dünn als BB

    abends

    Cerave schäumendes Reinigungsgel
    PC Pore Reducing Toner
    PC Skin Perfecting 8% AHA Gel
    PC Calm Serum+ 3 Tr. Nia-Booster
    PC 1% Clinical Retinol (Mo+Mi+Fr) restliche Tage Avene Ystheal Intense
    PC Omega+ Moisturizer
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  12. #1052
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    majesticlily, deine aber auch
    Nutzt du AHA und Retinol täglich?

  13. #1053
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.232

    AW: Der Schichten-Thread

    Ja, das volle Programm, AHA, BHA und Retinol. Allerdings auch schon ca. 4 Jahre, meine Haut ist das also gewöhnt.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  14. #1054
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    Die muss ja fein sein wie sonst was

  15. #1055
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Jaaaa, das ist auch eine schöne Routine!

    Ich habe anfangs auch alles jeden Tag genommen, aber meiner Haut wurde das schnell zu viel. Darum habe ich nun das Wochenende wirkstofffrei (oder sagen wir mal, die harten Wirkstoffe). Vielleicht bräuchte ich das gar nicht mehr?
    ~ Winter is coming. ~

  16. #1056
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.232

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich bin damit auch sehr zufrieden, und meine Haut auch, ich möchte kein Produkt mehr missen. Vor allem seit neustem die getönte Resist.
    Der Nia-Booster ist auch noch relativ neu in der Routine (ca. 1 Monat), vielleicht schafft der es, meine Pigmentverschiebung auf der Stirn etwas zu reduzieren. Aber das wäre sozusagen nur die Zugabe. Wenn ich meinen derzeitigen Hautzustand so lange wie möglich halten kann, bin ich glücklich damit.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  17. #1057
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    Und deiner Haut, majesticlily, war das anfangs täglich auch zu viel?
    Kann mir gar nicht vorstellen, dass sich meine Haut daran gewöhnen könnte. Also an das Resist BHA, joa, das schon. Aber an das AHA oder das SP BHA bestimmt nicht. Die sind mir zu potent für täglich.

    Bei Retinol bin ich auch gespannt, wie meine Haut damit klarkommen wird. Das 0,01er und das 0,03er sind ja quasi nichts, die gehen auch täglich. Mehr hab ich noch nicht getestet.
    ~ Im Seifen - Aufbrauchmodus und im Paula Fieber ~

    PC Skin Balancing Serum im Seski



  18. #1058
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.232

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich habe wohl eine Elefantenhaut. Säuren seit anbeginn täglich, Retinol hab ich sofort das 1% Clinical eingeschlichen, bin dann auch schnell bei täglicher Anwendung gelandet. Habe nie irgendwelche Beschwerden oder Reizungen gehabt.
    Aber bitte niemand nachmachen, ich habe diesbezüglich einfach unempfindliche Haut!
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  19. #1059
    Allwissend Avatar von Aisling
    Registriert seit
    11.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Der Schichten-Thread

    Nee, keine Sorge, das mach ich nicht nach. Ich geh da schon danach, was meine Haut sagt. Vom Retinol merke ich halt nichts. Also es brennt nichts, wird nichts trocken, aber es sind halt auch nur homöopathische Dosen. Mag jetzt aber auch nicht die höheren Dosen schon ausprobieren und weiß dann nicht, wohin mit den beiden Seren.

    Beim AHA ist die Haut danach super weich und glatt, toll, aber auch etwas empfindlicher. Also das täglich, dann würde sie mir bald den Vogel zeigen

    Krass, wie unterschiedlich das ist.
    ~ Im Seifen - Aufbrauchmodus und im Paula Fieber ~

    PC Skin Balancing Serum im Seski



  20. #1060
    Allwissend Avatar von ca5hew
    Registriert seit
    08.11.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.407
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Der Schichten-Thread

    Dann mach ich auch mal wieder ein Update. Ich bin jetzt ganz zufrieden mit meiner Haut und meiner Routine.

    Morgens
    Gesichtswasser (Dermasence Tonic ODER Avène Gesichtswasser 2 Phasen)
    PC Skin Balancing Toner
    PC 2% BHA diverse DP abwechselnd (Mo, Mi, Fr)
    PC Defense Triple Algae Pollution Shield (Di, Do, Sa, So)
    PC Retinol BL
    Metro
    SC (wechselt immer wieder)

    Abends
    Isana seifenfreies Waschgel (im Moment allerdings nicht, da ich im Homeoffice keine Deko benutze)
    PC hellblauer Resist Toner
    PC Purifer ODER Berry Serum
    Dermasence AHA + C (Di, Do, So)
    PC Baku (Mo, Mi, Fr)
    PC Retinol BL
    Metro
    Wenn es etwas mehr sein muss bzw wenn ich nur eine Creme will:
    Ahava Clineral Sebo Facial Balm ODER Dermasence Rosamin Emulsion

  21. #1061
    Inventar Avatar von Hella
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.862

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich hab Lust, hier auch mal mitzuschreiben Ich bin ziemlich zufrieden mit meiner Routine. Ausgangslage: 32, schnell dehydrierte Mischhaut, Neigung zu Pigmentflecken und in der Vergangenheit Rötungen (inzwischen sehe ich davon nichts, selbst wenn ich dafür ausgelegte Produkte weglasse ). Verstopfte Poren - oder vl. Sebaceus Filaments (nochmal: ) auf der Nase und am Kinn. Manchmal doofe Böller am Kinn, aber zum Glück selten.

    Morgens:

    - Reinigung: Viel lauwarmes Wasser
    - Geek & Gorgeous aPad; ca. jeden dritten morgen Indeed Labs Vitamin C24.
    - Hada Labo Toner
    - Sol Feliz 30

    Abends:

    - Reinigung: Mit einem mit warmem Wasser getränktem Wattepad Wimperntusche entfernen (Tube-Mascara); andere Seite des Wattepads mit Squalan (von behawe) beträufeln und damit Sonnenschutz und evt. MakeUp anlösen. Danach mit Avene Reinigungslotion für überempfindliche Haut reinigen, mit Wasser abwaschen.
    - La Roche-Posay Effaklar K (hauptsächlich Mitte des Gesichts und ausstreichen)
    - Hada Labo Toner
    - auf Wangen und Stirn Isana Urea-Serum; jeden dritten Abend PC Retinol-Bodylotion all over.

  22. #1062
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.982

    AW: Der Schichten-Thread

    Was haltet ihr von Essenzen wie zB. Alverde Schönheitsessenz? Bringt das was als zweiter Schritt nach dem Toner?

  23. #1063
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.817

    AW: Der Schichten-Thread

    wie sieht deine Routine denn derzeit aus, nimmst du NK? Hier ist ein Schichten ja ohnehin nicht so erwünscht, bzw sind die Pflegeserien meist nicht darauf ausgelegt.
    Natürlich kannst du so ein Serum zusätzlich nehmen, allerdings ist da relativ viel Alkohol drin und ob sogenannte Stammzellen was bringen ist dabei fraglich?

    Falls du keine NK nimmst bringt das Elexier eher keine Vorteile. Es gibt besser erforschte Wirkstoffe.
    Fraglich finde ich allerdings das Schichten von Wirkstoffen und Kosmetik aus meiner Sicht schon. Wenn ein Wirkstoff gut ist, wie zB Retinol oder Niacinamid oder, oder... dann heisst das noch lange nicht, dass das Schichten von 5 bis 10 Wirkstoffen besser ist!?
    Manches könnte kontraproduktiv sein und die Haut überfordern oder stressen, wer weiß das schon?

    Ich denke weniger ist mehr. Meist braucht man "nur" eine passende Reinigung/Sonnenschutz und abends eine leichte Pflege ohne LSF. Besondere Wirkstoffe würde ich eher nach Hautproblem auswählen.

  24. #1064
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Kimberly, wer schichtet hier denn bitte zehn Wirkstoffe? So viele Wirkstoffe würden mir gar nicht einfallen.
    ~ Winter is coming. ~

  25. #1065
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.817

    AW: Der Schichten-Thread

    ich meine zum einen die ganzen Pflegeschritte also Layering wie z.B in der koreanischen Pflege. Also als Beispiel: zwei Reiniger, drei Toner, AHA/BHA, drei Seren, Creme, SC, Make-up. So in Etwa.

    Schaut man bei Marken wie TO sind zehn oder noch mehr einzelne Wirkstoffe keine Seltenheit. Die meisten werden das nicht alles verwenden, zumindest nicht alles gleichzeitig. Wenn man da abwechselnd was nimmt sind 10 Wirkstoffe nicht realitätsfern.

  26. #1066
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Naja, es kommt vielleicht drauf an, was man als Wirkstoff bezeichnet. So was wie Resveratrol wäre für mich kein Wirkstoff, sondern eher ein Inhaltsstoff. Und dann habe ich auch bei TO Probleme, auf zehn Wirkstoffe zu kommen. Ich könnte natürlich jedes Peptid einzeln zählen...
    ~ Winter is coming. ~

  27. #1067
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.062

    AW: Der Schichten-Thread

    Oder jede AminoSäure (z.B.). Dann bräuchte man aber nicht mal Schichten um auf >= 10 Wirkstoffe zu kommen. Beispiel, NMF von TO. Und bei PC dürften die Zahl dann auch viele Produkte überschreiten. Selbst relativ einfache GesichtsCremes aus der Drogerie haben oft 5 oder mehr Wirkstoffe, wenn man z. B. Pflanzenextrakte, Urea, Hyaluron zu den Wirkstoffen zählt.

    TO empfiehlt übrigens nicht mehr als 3 der Produkte in einer Routine zu benutzen. Und weist bei den Säuren explizit darauf hin, dass man das die jeweilige Produkt nicht mit anderen Säuren in der gleichen Routine benutzen soll.
    Kann man natürlich trotzdem machen, ist aber keine gute Idee.

  28. #1068
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    PC sagt ja, dass alles mit allem kombinierbar ist, aber ich kenne de facto eigentlich niemanden, der z.B. AHA und BHA in einer Routine benutzt. Irgendjemanden gab es hier mal (Blanche? ), aber das sind ganz wenige Einzelfälle, bei denen das tatsächlich auch notwendig ist.
    ~ Winter is coming. ~

  29. #1069
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.062

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich denke bei TO ist es erwähnt damit man nicht auf die Idee kommt erst den Glycolic Acid Toner und dann noch Latic Acid oder ähnliches zu benutzen. Weil es ja ein Toner ist ...
    Oder gar erst mit 30 % AHA peelt und anschließend noch den Toner ...
    Vll. geht man bei PC nicht davon aus, dass jmd. 2 verschiedene AHA-Produkte in einer Routine benutzt, denn das wäre vermutlich für viele auch zu viel des Guten.

    Ich hatte mal den Glycolic Acid Toner und anschließend ALA (Alpha Lipoic Acid) benutzt. Weil keins von beidem, nach der Eingewöhnung, ein Problem war hatte ich das unterschätzt, ALA empfand ich - vor dem Versuch - ehr als mild. Es hat übelst gebrannt, ich werde das ganz sicher nicht wiederholen.

  30. #1070
    schafig
    Registriert seit
    29.12.2013
    Beiträge
    401
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Der Schichten-Thread

    Zitat Zitat von Almut Beitrag anzeigen
    PC sagt ja, dass alles mit allem kombinierbar ist, aber ich kenne de facto eigentlich niemanden, der z.B. AHA und BHA in einer Routine benutzt.
    An jedem zweiten Tag. Also an einem Tag morgens AHA und dann nach kurzer Wartezeit BHA drüber. (An den anderen Tagen Azelainsäure.)

  31. #1071
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.026

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich hatte es schon befürchtet, dass sich jetzt reihenweise Beauties melden, für die das zur täglichen Routine gehört. Meine Haut würde mir nen Vogel zeigen (bin #teamret).
    ~ Winter is coming. ~

  32. #1072
    used to be a fish! Avatar von jelly
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    8.570

    AW: Der Schichten-Thread

    ich hab auch aha und bha an einem tag drin und sogar an einem abend.
    eigentlich schiel ich grad auf einen toner mit aha und bha. ich muss aber erst meine vorhanden vorräte ausgiebig testen.

  33. #1073
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.817

    AW: Der Schichten-Thread

    Ist aber Parfüm drin und nichtmal ganz hinten. Angaben zu den Konzentrationen und PH-Wert konnte ich nicht finden. Wäre nicht mein Favorit.

    AHA und BHA müssen nicht getrennt werden, gibt auch von anderen Firmen Produkte wo beides drin ist, zB die Solution von TO ( die Rote zum Abwaschen). Bei PC gibt es überraschenderweise nichts wo beides in ausreichender Menge drin ist, obwohl PC ja gerade meint, man könnte alles ohne Wartezeit auftragen. Ich finde da fehlt in ihrem Programm ein AHA/BHA-Toner, also drei in eins, damit man nicht Toner und AHA und BHA braucht. Finde ich so etwas aufwändig, umständlich und teuer. Dazu unnötiger Müll meiner Meinung nach, falls man diese drei Produkte braucht.

  34. #1074
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.348

    AW: Der Schichten-Thread

    Kimberly, PC hat das mal erklärt und es ist auch im PC Thread nachzulesen, warum sie das nicht tun. Die Kurzfassung: man bleibt lieber bei den Säuren BHA und AHA einzeln, da sie je eine etwas andere Umgebung, inkl. pH-Wert brauchen, für ihr optimales Wirkspektrum.

  35. #1075
    Allwissend Avatar von Schiller
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    1.235

    AW: Der Schichten-Thread

    Ich habe lange Zeit ja immer 2 x tgl. das Resist BHA genommen und abends zusätzlich abwechselnd AHA oder Retinol darüber. Aber nun ist es wieder Herbst meine Haut wird empfindlicher und ich streiche nun mein abendliches BHA und es geht auch gut ohne.
    Vor ein paar Jahren hatte ich noch das Gefühl ich bräuchte es 2 x tgl. um meine Unreinheiten in Schach zu halten.

  36. #1076
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.817

    AW: Der Schichten-Thread

    ich finde es ja auch durchaus sinnvoll dass PC das AHA und BHA getrennt anbietet, für alle die "nur" eins davon nutzen wollen.

    Aber wenn man in den PC-Thread schaut, nehmen doch auch einige beides. Und Paula meint ja immer, dass man alles ohne Wartezeiten nutzen kann. Von daher meine Frage, warum es hier keine Kombiprodukte gibt, oder sind die PH-Werte soo unterschiedlich? Dann dürfte man es auch nicht direkt nacheinander nehmen(?)

    Außerdem finde ich die Anwendung von Toner und flüssigem Peeling etwas doppelt gemoppelt. Ein Toner mit eingebauter Säure wäre doch praktischer.

  37. #1077
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.348

    AW: Der Schichten-Thread

    Kimberly, ich bin nicht PC. Das ist ja deren Entscheidung und Philosophie, jede Säure getrennt in ihrem jeweils optimalen Wirkspektrum zu belassen. Und das hat doch nix mit Nacheinander auf die Haut auftragen zu tun? Der pH-Wert entscheidet, wie viel freie Säure ein Produkt hat. Je saurer, umso mehr freie Säure enthält ein Produkt aka umso stärker sind die Peelingeigenschaften.

    Und ja, die optimalen ph-Werte für BHA und AHAs sind unterschiedlich. BHA ca. 3-3,5. AHAs ca. 3,5-4.

  38. #1078
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.817

    AW: Der Schichten-Thread

    na gut, die PH-Werte liegen meist im Bereich von 3 bis 4 um wirksam zu sein. Dann unterscheidet sich AHA und BHA nicht grossartig. Somit kann man ohne weiteres beide Säuren nacheinander auftragen, zumindest liegt bei PC alles unter 4 und ist somit wirksam.

    Bei anderen Firmen werden leider nicht immer Angaben zu den PH-Werten gemacht, was dann schonmal ein Problem sein kann.
    Aber solange es unter 4 liegt ist man im grünen Bereich, die Stellen hinter dem Komma halte ich nicht für sehr bedeutsam, zumal die Werte mit Schwankungsbreite angegeben werden. Ich muss also zwischen Säure A und B keine Wartezeit einhalten. Somit ist es auch kein Problem, wenn verschiedene Säuren in einem Produkt sind. Einige geben auch beide Säuren auf ein Pad und tragen das gleichzeitig auf, ich meine die Twins haben das mal erwähnt.

  39. #1079
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.694
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Der Schichten-Thread

    Zitat Zitat von Kimberly Beitrag anzeigen
    ich finde es ja auch durchaus sinnvoll dass PC das AHA und BHA getrennt anbietet, für alle die "nur" eins davon nutzen wollen.

    Aber wenn man in den PC-Thread schaut, nehmen doch auch einige beides. Und Paula meint ja immer, dass man alles ohne Wartezeiten nutzen kann. Von daher meine Frage, warum es hier keine Kombiprodukte gibt, oder sind die PH-Werte soo unterschiedlich? Dann dürfte man es auch nicht direkt nacheinander nehmen(?)

    Außerdem finde ich die Anwendung von Toner und flüssigem Peeling etwas doppelt gemoppelt. Ein Toner mit eingebauter Säure wäre doch praktischer.

    Ja vielleicht beides an einem Tag,will heissen z.b.morgens BHA und Abends AHA, kann mich aber nicht daran erinnern das welche beides in eine Routine packen.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  40. #1080
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.348

    AW: Der Schichten-Thread

    Kimberly, nochmal. Der pH-Wert entscheidet, wie viel freie Säure ein Produkt per se noch in der Flasche drin enthält. BHA mit einem ph-Wert von 4 enthält viel weniger freie Säure als bei einem ph-Wert von 3. Genauer gesagt: bei ph-Wert 3 hat 2% BHA 1% freie Säure. Bei ph-Wert 4 nur noch 0,2% freie Säure. Also nein, es ist nicht das gleiche, ob ich BHA und AHA zusammen in ein Produkt packe oder getrennt auftrage. "Schmeiße" ich BHA zu Glykolsäure mit pH-Wert 4 ins Produkt mit rein, kann ich das mit dem BHA eigtl. auch gleich lassen, wenn ich deren keratolytische Eigenschaften möchte. Trage ich BHA mit pH-Wert 3 separat auf, greife ich die vollen 1% freie Säure ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2020

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.