Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 234561424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Wenn ich 7 Teelöffel auf eine Kanne geben muss, sind die 100 g in drei Tagen aufgebraucht.
    Chilli meinte nicht Teelöffel, sondern Teelamaß, den Teemaßlöffel von Tee Gschwendner, der ist etwas kleiner.

    Bei 1,2 Liter brauchst du aber auf alle Fälle ca. 5 Teelöffel, da sind 4 noch eher wenig.

    Ist es denn vielleicht ein Tee aus ganzen Blättern? Da bräuchtest du noch mehr Teelöffel. Oder du probierst es mal mit 14 bis 15 Gramm für die 1,2 Liter-Kanne.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ich wundere mich aber, dass du mit 2 Teelöffel Assam für 1,2 Liter auskommst. Das muss doch auch lasch schmecken ...

  2. #122
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.486

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Bei meiner Ostfriesen-Mischung schmeckt das toll. Ich glaube wirklich, mit dem Tee ist was nicht in Ordnung. Es stand was von kräftigem Aroma auf der Packung. Von dem Teehandel ( Shila ) habe ich noch eine alte Probe mit Dharamsala Kangra Valley ( Nepal) gefunden - die duftet noch nach einem Jahr wunderbar. Vielleicht teste ich das mal.
    Ja, es sind ganze Blätter.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  3. #123
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.486

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    So, jetzt habe ich mal gemessen, wieviele Teelöffel 14g sind. Es sind bei mir 7.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  4. #124
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Klar, bei Blatttee brauchst du bezogen auf die TL natürlich mehr. 7 TL sind dann wohl realistisch. Auch wenn dir das viel erscheint, würde ich es damit mal probieren.

  5. #125
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Es wundert mich ja schon, die Tees bei der Teemanufaktur sind ganz andere als die, die normalerweise so üblich sind. In der Regel gibt es doch ein paar Großhändler, deren Tees man teilweise unter verschiedenen Namen in den verschiedenen Shops wiederfindet. Aber die hier sind auf alle Fälle anders...

    Ich habe schon ich weiß nicht wieviele Rooibos Erdbeer-Sahne-Tees probiert und keiner hat mich überzeugt. Der Honeybush Erdbeer-Sahne von der Teemanufaktur ist aber absolut mein Geschmack.

    Der Nutella-Tee war bei mir auch aus und ich hatte den außerdem mit ein paar anderen ja spontan von einer Freundin von Edeltee mitgebracht bekommen. Jetzt habe ich mal überlegter bestellt, hingefahren bin ich selbst gar nicht, obwohl es mich schon interessiert hätte. Die Früchtetees findet meine Familie sehr gut und sie haben auch etliche ohne Hibiskus und Hagebutte. Im Rooibosbereich habe ich dann neben dem Nougat-Creme noch den Schoko-Kokos, den Schokowölkchen und den Schokaminza genommen. Sehr schokoladig, das Ganze ... dafür bin ich bei der Teemanufaktur eher in die fruchtige Richtung gegangen.
    Hab gestern Abend auch noch bei Edeltee bestellt und zwar 500 g Nutella Tee und von Schokowölkchen, Schokominza, Schoko Kokos und Wolke 7 je 100 g. Freu mich schon
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  6. #126
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Hab gestern Abend auch noch bei Edeltee bestellt und zwar 500 g Nutella Tee und von Schokowölkchen, Schokominza, Schoko Kokos und Wolke 7 je 100 g. Freu mich schon
    Wahnsinn, 500 g! Aber ich glaube das käme bei uns auch weg. Der Tee ist wirklich klasse. Hehe, Wolke 7 habe ich nicht bestellt, aber nur, weil ich davon noch was habe .

    Was die Teemanufaktur-Tees betrifft, muss ich echt aufpassen, dass ich nicht ins Dauerschwärmen gerate. Nach dem KiBa und Erdbeer-Sahne hatte ich jetzt noch Brombeer-Sahne, Schoko-Banane und Pina Colada, die ich alle wirklich super finde, lauter Volltreffer. Sahne-Krokant war in Ordnung, aber verhältnismäßig langweilig, da mag ich, was die Cremigen betrifft, die von Edeltee lieber.

    Jetzt fehlen noch Wolkentänzer und Himbeer-Sahne zum Probieren ...

    Die fruchtigen Richtungen wie Mango oder Pfirsich interessieren mich für nächstes Mal auch, da habe ich aber noch einen von Edeltee hier. Hätte ich nie geglaubt, dass ich von Rooibos nochmal so begeistert sein würde. Aber für nachmittags/abends ist das wirklich ideal und geschmacklich finde ich sie von der Teemanufaktur viel viel besser als andere.

  7. #127
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ja ich bin den Rooibos Tees auch derzeit sehr verfallen. Wolke 7 von Edeltee hatte ich noch nicht, mal sehen wie der mir schmeckt. Schokowölkchen und Schoko Kokos sind auch neue bei mir, aber die hören sich toll an und werden bestimmt schmecken.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  8. #128
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.486

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich habe heute morgen 7 Teelöffel von dem Ceylon-Tee in die Kanne gegeben. Jetzt war er ganz schön kräftig. Vielleicht nehme ich noch mal einen Löffel weniger. Außerdem war ich heute im Teeladen und habe mich beraten lassen. Jetzt habe ich einen neuen Ceylon-Tee und werde mal vergleichen. Sicherlich ist die Qualität besser ( TGFOP). Ich habe mir noch zwei Proben Assam - Tee geben lassen. Wenn ich beim Ceylon nicht fündig werde, dann vielleicht da.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  9. #129
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Habt ihr den newsletter von TG schon gesehen? :D

    http://www.newsletter-webversion.de/...M%C3%A4rz+2017
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  10. #130
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ja, habt ihr die Ostertees schon mal gehabt?
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  11. #131
    BJ-Einsteiger Avatar von Sanja15
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    21

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Habt ihr schon mal Tee von Golden Bridge probiert?
    Eine Freundin aus der Gastro hat mir den neulich mal mitgebracht, als Privatperson bekommt man die glaub ich nicht so leicht.
    Auf jeden Fall hab ich noch nie so guten Tee getrunken

  12. #132
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    habt ihr die Ostertees schon mal gehabt?
    Von den Ostertees war ich in den letzten Jahren leider überhaupt nicht begeistert. Das ist irgendwie nicht meine Geschmacksrichtung und auch nicht die meiner Familie. Ist aber rein subjektiv.

    Was mich aber auf jeden Fall reizt sind die Neuseeland Zealong Tees, da habe ich schon welche von anderen Firmen gehabt und war immer zufrieden. Da bin ich sicher bei allen drei Sorten dabei sobald zu TG komme.

  13. #133
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Die Neuseeland Zealong Tees hab ich überhaupt noch nicht getrunken .... sind die lecker???
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  14. #134
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich habe gerade diesen hier:
    https://www.teeshop-ronnefeldt.com/t...long/?card=619

    Sündhaft teuer, ich habe ihn im Laden gekauft, da musste ich nicht gleich 100 g abnehmen. Für meinen Geschmack ausgesprochen lecker und er verträgt viele Aufgüsse (was den Preis auch wieder relativiert). Das ist einer der Tees, wegen denen ich froh bin, jetzt eine 120 ml-Kyusu zu haben, denn die Trinkmenge summiert sich ganz schön, wenn man ihn ausnützen will und nach dem dritten oder vierten Aufguss wäre es viel zu früh, ihn wegzukippen.

    Von einem anderen Zealong, den ich mal hatte, weiß ich jetzt leider nicht mehr, welcher es war. Und einen Zealong Grüntee, von dem ich aber auch nicht weiß welcher, habe ich mal bei einer Freundin getrunken, der war auch sehr lecker.

    Ich finde die Beschreibungen der TG-Zealongs klingen sehr gut. Ich mag dieses leichte, blumige. Und die Beschreibung des Schwarztees trifft ebenfalls genau meinen Geschmack.
    Zur Sicherheit werde ich aber im Laden erstmal jeweils 1 Liter-Proben holen ...

    TG hatte früher auch schon Zealongs, vielleicht bist du da ja (unbewusst) schon mal drübergestolpert? Ich habe das schon jeweils mitbekommen, aber mich zu dem Zeitpunkt noch nicht soo dafür begeistert. Ich glaube, Chilli war immer ein großer Fan vom Black.

  15. #135
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Könnte evtl. auch sein, dass der Zealong Oolong, den ich zuhause habe, und der von TG der gleiche sind?

    Soviel Auswahl gibt es gar nicht:
    https://zealong.com/product-category/tea/

  16. #136
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Mich würde ja der erste und der letzte interessieren. Besonders der letzte. Ich mag den malzigen Geschmack
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  17. #137
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich mag Schwarztee auch gerne malzig und mit Süße und Karamell/Kakaonote. Ausgesprochen gut fand ich da auch diesen hier:
    https://siam-tee.de/shop/biodiversi-...schwarzer-tee/

    Den hier finde ich auch ganz gut, aber der hat einen ganz anderen Geschmack, eher nussig, passt so in das Meghalaya-Schema von TG:
    https://siam-tee.de/shop/biodiversi-...a-pai-hao-tee/

    Ich habe noch ein paar andere Schwarztees von Siam, aber noch nicht alle probiert.

  18. #138
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Chilli war immer ein großer Fan vom Black.
    Oooooohhhhhhhhhhhhhh jaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!!!!!!!!!!!!
    Ich hatte mir da eine sündhaft teuere Großbestellung geleistet damals mit dem New Zealand Black und dem Java Hong Cha Lok.

    Den Black kann ich nur empfehlen - einfach nur gigantisch.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  19. #139
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich habe mir jetzt Proben von den drei Zealongs besorgt und heute gleich den Black probiert. Ich muss sagen, ich bin ziemlich überrascht. Der Tee entspricht für mein Gefühl so überhaupt nicht der Beschreibung auf der Homepage. Honig, Malz und Karamell - darunter hatte ich mir etwas ganz anderes vorgestellt. Bei Malz denke ich z.B. immer ein bisschen in Richtung Assam.
    Der Zealong Black fällt für mich eher in die Geschmacksrichtung des Meghalaya, des Golden Downy Pekoe oder des Nepal Mystic Shangri La und so habe ich erstmal die halbe Probe verbraucht um zu begreifen, dass ich nicht das in der Tasse habe, was ich erwartet hatte. Ich schmecke eher Honig/nussig. Hm - seltsam, da bin ich in meinen Erwartungen ja ziemlich daneben gelegen.

    Trotzdem, der Tee an sich ist eine tolle Sache, sehr angenehmer runder Geschmack und absolut keine, absolut NULL Bitterkeit oder Adstringenz. Den Preis finde ich aber ziemlich heftig und ich könnte mir vorstellen, dass der eine oder andere Schwarztee für deutlich weniger Geld auch schon fast so viel bietet. Ich werde die nächsten Male, wenn ich einen solchen (Konkurrenz-)Schwarztee trinke nochmal genau hinschmecken.

  20. #140
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Im TG-Video zu den Zealong-Tees spricht Daniel Mack beim Black von Honig, Karamell und ein bisschen Malz. Die Betonung, dass es nur ein bisschen Malz ist, trifft den Kern meiner Meinung nach schon eher.

    Der Black hat mich heute so fasziniert, dass ich mir die andere Hälfte meiner Probe auch noch gegönnt habe. D.h. ich habe heute so nebenbei Schwarztee für 4,60 Euro getrunken. Also ein Tee, den ich besser nicht nachkaufen sollte ...

  21. #141
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ja ja Tee trinken ist ein teures Hobby, aber ein sehr schönes :)
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  22. #142
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich hatte mir damals 200g bestellt .... frage nicht nach Sonnenschein.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  23. #143
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    200g!!!
    Das Problem bei mir wäre aber, glaube ich, dass ich, wenn ich z.B. 100g kaufen würde, den dann auch ungerührt trinken würde. Und zwar in kurzer Zeit! Nachdem er halt so gar nicht bitter ist, kann man den einfach so wegsüffeln.

    Nachdem ich den Tee gestern getrunken hatte, habe ich heute zuerst einen Laos und dann den Ostertee von TG (Probe) aufgebrüht. Den Laos mag ich normal total gerne, aber nach dem Zealong war er einfach langweilig. Qualität verdirbt halt den Geschmack!

    Von Siam habe ich auch noch einige Schwarztees, die ich noch nicht probiert habe - auf die freue ich mich auch! Und auch von TG habe ich ja noch ein paar hochwertige Schwarztees ...

  24. #144
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Höhö ....... ja, 200 g - auch von dem Java Hong Cha Lok damals .... jeweils (!) 200 g ....... deshalb bekam ich mit der Lieferung ja noch einiges an Goodies, Dosen etc. dazu geschenkt.

    Das kann ich mir momentan nimmer leisten.

    Macht aber nix - man geniesst, wenn Zeit für Genuss ist ...
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  25. #145
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Muss ja auch nicht sein! Es gibt auch andere gute Tees. Ich finde es aber gut, ihn mal probiert zu haben ... Jetzt bin ich dann noch gespannt auf den Grüntee.

    Beim Oolong kriege ich leider nicht raus welcher der beiden Zealongs der von TG ist, der Pure oder der Aromatic.

  26. #146
    Allwissend
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    1.121

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    oh ja den Zealong Oolong fand ich damals auch sehr gut...aber eben auch nicht so wie ich ihn erwartet hatte.
    Ich muss gleich mal gucken ob ich noch was habe...

  27. #147
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Der Java Hong Cha Lok war auch ein Schwarztee auf Oolongbasis, oder? Der Zealong Black ja auch. Vielleicht ist das der Grund, warum der Tee so weich und rund rüberkommt (wobei ich den Java nicht kenne).

    Ich habe ein bisschen zurückgelesen, vom Java waren ja ganz viele von euch begeistert. Kommt der auch regelmäßig wieder oder seitdem nicht mehr?

    Wie lange haben die Tees bei dir eigentlich gehalten, Chilli?

    Ich habe mich vorhin mit jemanden über unsere Teeläden in der Stadt unterhalten. Ich bestelle mittlerweile ja auch viel online, es zieht mich aber auch in die Läden, u.a. zu TG. Ich mag das, wenn man den Tee schnuppern und erstmal kleine Mengen kaufen kann.

    Aber genau das bringt mich langsam zum Überlegen: Bei unserem TG wird etwas Tee mit einem Schäufelchen aus der Dose geholt und in die Nähe der Nase gehalten, damit man daran riechen kann. Ich habe jetzt aber wiederholt beobachtet, dass manche Kunden erkältet waren oder vor dem Schnüffeln erst noch ein bisschen weiter gesprochen haben, etc. Irgendwie finde ich das ein bisschen unhygienisch und bestelle meinen Tee immer öfter (da sehe ich wenigstens nicht, wenn jemand reinhustet ).

    Im Tea House und einigen anderen Teeläden ist es dagegen so, dass jeder Tee nochmal in eine kleine Schnupperdose abgefüllt ist, die jeder öffnen und so lange und oft daran riechen kann, wie er möchte. Aber der Tee, den ich dort kaufe, kommt dem Kunden überhaupt nicht nahe, bis er abgefüllt in der Tüte in dessen Besitz übergeht. Außerdem werden die Dosen auf diese Weise lange nicht so oft geöffnet. Bei unserem TG ist es im Kräutertee- und ich glaube im Saisonteebereich auch so, aber halt nur da. Irgendwie stört mich das... wie wird das denn bei euch gehandhabt?

  28. #148
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich bestelle immer online, da wir keinen Teeladen in der Nähe haben. Bis zu TG muss ich ca. 45 min. fahren.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  29. #149
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zumba, die Tees halten bei mir lange. Ich bewahre sie in Aludosen auf - offen/lose - also ich kippe den Inhalt der Tüten da rein - ausser mein Vorrat an Dosen ist erschöpft, dann stehen auch mal noch die Originaltüten dazwischen.

    Viele Tee's trinke ich noch, wenn sie schon 6 Monate über dem MHD sind ... ich merke keinen Unterschied. Sie stehen luftig und eher kühl und absolut dunkel.

    Leider habe ich den Java Hong Cha Lok schon seit 2 Jahren nicht mehr bei TG gesehen. (ich würde nachkaufen)

    Das mit dem Schnuppern an der Originalware nervt mich übrigens in TG-Geschäften auch.
    Für vieles stehen ja Schnupperdosen rum, aber eben nicht für alles (geht auch kaum) - aber dann das wieder in die Dose kippen, wo vorher einer so nah mit der Nase dran war ... ich denke mir (zumindest bei Schwarztee und Kräutertee) um mich selber zu beruhigen - ich gieße es ja mich kochendem Wasser auf ............
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  30. #150
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zumba, die Tees halten bei mir lange. Ich bewahre sie in Aludosen auf - offen/lose - also ich kippe den Inhalt der Tüten da rein - ausser mein Vorrat an Dosen ist erschöpft, dann stehen auch mal noch die Originaltüten dazwischen.

    Viele Tee's trinke ich noch, wenn sie schon 6 Monate über dem MHD sind ... ich merke keinen Unterschied. Sie stehen luftig und eher kühl und absolut dunkel.
    Äh, sorry, so habe ich 's nicht gemeint. Ich meinte, wie lange der Tee überlebt hat, bevor du dich auf ihn gestürzt hast. Bei dem Preis und dann gleich 2 mal 200 g sollte man sich den vielleicht einteilen. Entweder würde er bei mir dann alt werden, weil ich ihn für ganz ganz gaanz besondere Gelegenheiten aufheben, also nie trinken würde oder ich könnte mich nicht beherrschen und würde mich einfach drauf stürzen und schwupps, wäre er weg, so wie die 1 Liter-Probe bei mir am Wochenende. Ich habe sozusagen nach deiner Disziplin gefragt.

    Nach meinem morgendlichen Kaffee gehe ich an meinen Teeschrank und überlege, welchen Schwarztee ich gerade gerne hätte und dann muss es auch genau der sein, der mir in den Sinn kommt. Und der Zealong ist schon sehr süffig...

    Leider habe ich den Java Hong Cha Lok schon seit 2 Jahren nicht mehr bei TG gesehen. (ich würde nachkaufen)
    War der vom Preis her denn günstiger? Oder hat er dir noch besser geschmeckt? Doof, ich kann mich gar nicht erinnern, ob ich von diesen Tees u.U. mal eine Probe hatte. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich den Tee aber, auch wenn ich probiert haben sollte, nicht zu würdigen gewusst.

    Bei Siam gibt es auch einen Schwarztee auf Oolongbasis. Der geht bei meiner nächsten Bestellung unbedingt mit ...

    Für vieles stehen ja Schnupperdosen rum, aber eben nicht für alles (geht auch kaum)
    Naja, das Tea House hat mehr Teesorten als TG und trotzdem für jeden eine Schnupperdose. Gut, in dem Laden kann man sich kaum umdrehen, weil alles so vollgestellt ist, aber ich finde das vom Grundgedanken her schon gut. Die bräuchten halt bloß mehr Fläche.
    Bei TG scheint das dann aber allgemein so zu sein, wenn es bei euch genauso gehandhabt wird. Ich habe nämlich echt schon überlegt, ob ich da mal (freundlich) einen Vorschlag machen sollte ... Vom Platz her wäre es locker möglich, aber dann widerspricht das wohl eher dem Franchise-Konzept.

    ich denke mir (zumindest bei Schwarztee und Kräutertee) um mich selber zu beruhigen - ich gieße es ja mich kochendem Wasser auf ............
    Leider nicht jeden Tee ... , aber selbst wenn die Bakterien abgetötet werden . Das klingt, also würde ich immer mit Sagrotan-Tüchern rumlaufen, ist aber gar nicht so ... , weiß auch nicht, was ich da jetzt plötzlich für ein Problem habe.

  31. #151
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Leider habe ich den Java Hong Cha Lok schon seit 2 Jahren nicht mehr bei TG gesehen. (ich würde nachkaufen)
    Aber der Zealong war doch genauso lange weg, oder? Oder gab 's den letztes Jahr auch? Vielleicht kommt er ja dann doch wieder ... aber dann zumindest nicht regelmäßig, so jedes Jahr ... dabei würde ich jetzt so gerne probieren!

  32. #152
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ach sooooooooo hattest du das gemeint .....


    Ich habe die 200g pro Sorte innerhalb cirka 14 Monate vertrunken.


    Der Newzealand Black war zwischenzeitlich immer erhältlich. Der Java nicht mehr.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  33. #153
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich habe die 200g pro Sorte innerhalb cirka 14 Monate vertrunken.


    Der Newzealand Black war zwischenzeitlich immer erhältlich. Der Java nicht mehr.
    Dann sieht 's beim Java wohl nicht so gut aus ...

  34. #154
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.375

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Der Java lag preislich knapp unter 20 Euro. Als angekündigt wurde, daß er rausgeht, hatte ich nochmal 100g gebunkert. Die Tüte ist noch ungeöffnet, ich arbeite noch an der ersten.

    Das mit dem Schnuppern an den Tees aus den großen Dosen stört mich auch, auch wenn ich die Möglichkeit natürlich nutzen muß, um einen Tee einschätzen zu können. Bei unserem TG ist das auch so. Ich hatte ja vor einiger Zeit auch mal geschrieben, daß ich eine Mitarbeiterin mal darauf hingewiesen habe, daß sie es bitte unterlassen solle, die daneben gefallenen Teekrümel mit ihren ungewaschenen Händen, mit denen sie vorher Geld angefaßt hat, wieder in die Dose zu fegen. Ich habe sie lange nicht mehr gesehen, entweder arbeitet sie nur noch in der anderen Filiale, oder gar nicht mehr dort... Wenn, dann hätte ich eine Vermutung, warum...
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  35. #155
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich hatte ja vor einiger Zeit auch mal geschrieben, daß ich eine Mitarbeiterin mal darauf hingewiesen habe, daß sie es bitte unterlassen solle, die daneben gefallenen Teekrümel mit ihren ungewaschenen Händen, mit denen sie vorher Geld angefaßt hat, wieder in die Dose zu fegen.
    Stimmt, ich erinnere mich, das geht ja gar nicht. Da hätte ich mich auch aufgeregt. Ich denke bloß, schwarze Schafe beim Personal gibt es immer und überall. Und dass daneben gefallene Teekrümel wieder in die Dose zurückwandern, ist zumindest nicht die Regel bei TG.

    Generell kann ich sagen, dass das Personal bei uns wirklich ausgesprochen freundlich und gut ist. Es hinterlässt ja schon einen negativen Eindruck, wenn sich eine mal ganz strikt an die Regeln hält. Das ist mir kurz vor Weihnachten mal passiert. Ich hatte für ca. 70 Euro eingekauft und beim Auswählen der Probe konnte ich mich zwischen 2 nicht so recht entscheiden. Da es sich um ganz normalpreisige aromatisierte Tees handelte, habe ich gefragt, ob ich vielleicht beide haben könnte. Woraufhin die Verkäuferin das recht gnädig und mit Betonung auf "ausnahmsweise" bejahte. War ich da ja schon angefressen.

    Aber das Schnuppern am "Orignaltee" scheint ja die Regel zu sein, dabei ließe es sich so einfach vermeiden. Klar schnuppern möchte ich auch - aber keinen Tee kaufen, an dem schon die halbe Stadt geschnuppert hat.

    Der Java lag preislich knapp unter 20 Euro.
    Da kommen wir doch wieder in normalere Preislagen ... und von dem wart ihr doch noch viel begeisterter als vom Zealong.

    Die Tüte ist noch ungeöffnet, ich arbeite noch an der ersten.
    Das nennt sich vorausschauendes diszipliniertes Handeln ...

  36. #156
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    So, heute hatte ich wohl einen renitenten Tag und habe wegen dem Schnuppern am Tee eine E-Mail an TG geschrieben.

    Eine Rückmeldung habe ich auch schon bekommen, dass sie sich des Vorgangs annehmen werden, dass es aber etwas dauern würde. Davon bekamen auch die Geschäftsleitung, die Franchise-Ansprechpartner usw. eine Kopie. Natürlich kann man da nicht von heute auf morgen eine perfekte Lösung finden, aber sie nehmen das Problem auf jeden Fall ernst und speisen mich nicht mit einer Standardantwort ab.

    Ich bin mal gespannt, was sich daraus entwickelt...

  37. #157
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Hab heute mal wieder den Reis Oolong von Siam Tee getrunken. Der ist immer wieder lecker. Eine Packung ist jetzt alle, aber ich habe ja noch eine in Reserve

    Bin stark am Überlegen, ob ich den Black von TG bestellen sollte. So teuren Schwarztee hatte ich noch nie, aber werde ihn bestimmt probieren...
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  38. #158
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.375

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    So, heute hatte ich wohl einen renitenten Tag und habe wegen dem Schnuppern am Tee eine E-Mail an TG geschrieben.
    Vielleicht sollten wir sie in nächster Zeit alle mal anschreiben. Je mehr desto besser.

    Heute bin ich an TG vorbeigekommen und blieb standhaft. Ich bin nicht hinein gegangen. Aber nächste Woche bin ich dort wieder zum Teetrinken verabredet. Mal sehen, wie das ausgeht.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  39. #159
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Bin stark am Überlegen, ob ich den Black von TG bestellen sollte.

    In dem Fall ist eine Filiale wirklich toll, da kann man halt auch die Menge für 1 Liter kaufen. Ich finde, bei so teuren Tees lohnt sich das wirklich. Andererseits - einen Fehler kannst du mit dem Black eigentlich nicht machen. Schlimmstenfalls sagst du, dass es auch nur ein (normaler) Schwarztee und nichts Besonderes ist - aber trinken kannst du ihn auf alle Fälle. Bin gespannt, was du dazu sagst.

    So teuren Schwarztee hatte ich noch nie, aber werde ihn bestimmt probieren...
    Bei Schwarztee war die Probe vom Black auch bei mir der teuerste Tee. Bei Oolongs ist es allerdings auch der Zealong, den habe ich ja schon länger. Mittlerweile weiß ich, dass es der gleiche ist, TG führt den Aromatic Oolong. Durch die Mehrfachaufgüsse bin ich bei Oolongs, was den Preis betrifft, weniger empfindlich...

    Vielleicht sollten wir sie in nächster Zeit alle mal anschreiben. Je mehr desto besser.
    Gute Idee! Vielleicht können wir da wirklich was bewegen.

    Heute bin ich an TG vorbeigekommen und blieb standhaft. Ich bin nicht hinein gegangen. Aber nächste Woche bin ich dort wieder zum Teetrinken verabredet. Mal sehen, wie das ausgeht.
    Zur Zeit bin ich da eher als "stark gefährdet" einzustufen ...

  40. #160
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ok ich werde den Black mal bestellen und dann berichten
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.