Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    lauraKXD
    Besucher

    nachfärben

    bei mir bleichen schwarze sachen immer sehr schnell aus, obwohl ich doch sowas wie black-velvet zum waschen nehme.
    gestern hab ich es mal mit nachfärben probiert. erst sah es total super aus, wie neu... aber da bin ich wohl etwas reingefallen. das war nur weil es naß war. im trockenen zustand war es fast unverändert. hab ich irgendwas falsch gemacht? ich hab die sachen in nem eimer ca. 2 stunden gefärbt und dann nochmal in der maschiene mit anderen schwarzen sachen gewaschen... (wo außverstehn meine hellblaue schlafhose drin war... die ist jetzt grau )

    lg, laura kxd

  2. #2
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    Re: nachfärben

    Hm, ich färbe immer mit simplicol in der Waschmaschine und achte drauf, das ich nicht zuviel Stoff und zuwenig Farbe nehme. Außerdem nicht das Farbauffrischzeugs von Simplicol sondern die richtige Farbe. Geht wunderbar ohne jedes Problem. Auf Hand färben wär mir zu aufwendig. Und Du kriegst es dann ja auch nicht heiß genug, oder?

    LG

  3. #3
    lauraKXD
    Besucher

    Re: nachfärben

    ich dachte, dann versau ich mir die waschmaschine. und ich wollte es auch erstmal mit nur 2 sachen testen. dann mach ich es wohl das nächste mal doch in der maschine. danke für den tipp

  4. #4
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    Re: nachfärben

    nö, da ist nix versaut. Wenn was Farbe an dem Gummi der Maschine ist, dann kann man das abrubbeln, aber bei mir war da eher nix. Nur die Einspülkammer, aber die kann man ja auch waschen.
    Nur alles nach Packungsbeschreibung exakt machen. Also auf Färbesalz achten und hinterher nochmal durchwaschen, um die überschüssige Farbe zu entfernen, na steht ja auch alles auf dem Zettel dabei

    LG

  5. #5
    Besucher

    Re: nachfärben

    mit den simplicolfarben habe ich auch sehr gute erfahrung gemacht. habe ein ausgewaschenes schwarzes leinenkleid in der maschine schwarz nachgefärbt und das ergebnis war

  6. #6
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    15

    Re: nachfärben

    Ich würde es auch mal mit den simplicolfarben versuchen und wenn sich nichts verändert dann weiß ich auch nicht weiter!!!!

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    265

    Re: nachfärben

    Ich färbe seit Jahren mit Simplicol und war bisher immer mit dem Ergebnis zufrieden. Und die Waschmaschine hats auch jedesmal gut überstanden.
    Nur den Farbauffrischer von Simplicol fand ich nicht so toll, nach ein paar Wäschen sah die Hose wieder so abgewaschen wie vorher aus. Also lieber gleich die richtige "Färbefarbe" nehmen.

    Viele Grüße
    Nina

  8. #8
    Experte Avatar von Giuseppina
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    791

    Re: nachfärben

    Ich kann mich den Damen hier nur anschliessen Die Simplicol Farben sind , die Handhabung in der Waschmaschine total easy. Es macht wirklich keinen Dreck. Du brauchst keine Angst haben. Die Fresh & Easy Farben kann ich allerdings auch nicht empfehlen. Sie sind zwar nur als Auffrischung gedacht, aber ich hätte auch eine längere Haltbarkeit der Farbe vorausgesetzt. Nimm die richtigen Farben von Simplicol. Damit bist Du gut beraten.
    LG Giuseppina

  9. #9
    lauraKXD
    Besucher

    Re: nachfärben

    danke, dann werd ich die beim nächsten dm.besuch mal mitnehmen.

  10. #10
    Experte
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    542

    Silicol Fresh'n'easy???

    Wenn's überhaupt so heißt. Ich meine dieses Färbemittel für schwarze Klamotten das man einfach mit in die Waschmaschine gibt.
    Hat jemand damit Erfahrungen?
    Ketchup Ketchup in se bottle, first a little, sen a lottle

  11. #11
    Inventar
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    1.907

    Re: Silicol Fresh

    meinst Du die Auffrischfarbe von Simplicol ?

    Für was genau willst Du es denn verwenden ?

    /die Alsterperle

  12. #12
    Experte
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    542

    Re: Silicol Fresh

    Wie du schon sagst zum Auffrischen
    Ketchup Ketchup in se bottle, first a little, sen a lottle

  13. #13
    Inventar
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    1.907

    Re: Silicol Fresh

    vielleicht hab ich missverständlich gefragt.... ich meinte, für welche Kleidungsstücke Du es benutzen willst. und aus welchen Materialien sind diese ?

    /die Alsterperle

  14. #14
    Besucher

    Re: Silicol Fresh

    ich habe ein schwarzes leinenkleid damit aufgefrischt und es hat super funktioniert

  15. #15
    Experte
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    542

    Re: Silicol Fresh

    Wollte Baumwollsachen auffrischen,also keine Synthetikstoffe
    Ketchup Ketchup in se bottle, first a little, sen a lottle

  16. #16
    Inventar
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    1.907

    Re: Silicol Fresh

    Hallo Frau Hitzeblitz,

    ich würd lieber die richtige Farbe von Simplicol nehmen als den Auffrischer - ich finde die haltbarer.

    Ausserdem ist eine Packung Auffrischer immer für nur 600g Textilien - das sind z.B. nicht einmal 3 T-Shirts.
    Mit den richtigen Farben von Simplicol kann ich bis zu 1.200g richtig schwarz nachfärben - das lohnt sich dann wenigstens.

    /die Alsterperle



  17. #17
    Experte Avatar von Giuseppina
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    791

    Re: Silicol Fresh

    Da kann ich Alsterperle nur zustimmen




    Ich kenne die richtige Farbe und auch das Auffrischmittel. Mein Eindruck ist, dass die Farbe wieder richtig schwarz macht und nicht nach ein paar Wäschen schon wieder verblasst. Fresh&Easy dagegen färbt im ersten Moment zwar auch richtig, ist aber nicht sehr haltbar und deshalb kaufe ich es auch nicht mehr
    LG Giuseppina

  18. #18
    Besucher

    Re: Silicol Fresh

    Ich hab mit dem Fresh n`Easy ein Leinenkleid von Natur nach schwarz gefärbt, wofür das ja nun gar nicht gedacht ist. Super Farbe, die auch hält. Ich kanns nur empfehlen.

    LG Motte

  19. #19
    Inventar Avatar von missyqueen
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    ausm osten
    Beiträge
    1.614

    jeans färben

    hallo,

    ich habe eine super tolle jeans, nur leider mit der zeit ausgeblichen (sie war mal dunkelblau).......was gibts da für möglichkeiten? ich denke die simpicolfarben sind nicht so schön oder?!

    danke!
    nicole

  20. #20
    Neff
    Besucher

    Re: jeans färben

    Hallo Nicole,

    ich nehme dafür immer Simplicol "Fresh n Easy" Jeans-Auffrischer in der Farbe "Jeansblau" (bloß nicht Marineblau) und das funktioniert wirklich super!

    Mit dieser Farbe bleibt nämlich der typische Jeanscharakter erhalten, weil die "linken" Fäden nicht mitgefärbt werden. Das blau ist zwar nicht 100 %ig das original Jeansblau aber es sieht wirklich sehr gut aus!

    Beim letzten Mal habe ich sogar experimentiert, weil ich mein blau etwas dunkler haben wollte. Ich habe Fresh n Easy genommen und noch 1/4 Flasche normale dunkelblaue Simlicol-Farbe.

    Herausgekommen ist eine wirklich perfekte dunkelblaube Jeans mit minimal sichtbaren "Verwaschungen" - also richtig authentisch!

    viele Grüße
    Neff

  21. #21
    Sickhead Avatar von Antoinette
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Pottcity ;)
    Beiträge
    2.453
    Meine Laune...
    Devilish

    Re: jeans färben

    Neff schrieb:
    Hallo Nicole,

    ich nehme dafür immer Simplicol "Fresh n Easy" Jeans-Auffrischer in der Farbe "Jeansblau" (bloß nicht Marineblau) und das funktioniert wirklich super!
    die benutz ich auch und kann sie dir gleichfalls sehr empfehlen!
    Trööött trööött from the darkside of life...
    Signaturbild-Beschreibung (optional)

  22. #22
    Inventar Avatar von missyqueen
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    ausm osten
    Beiträge
    1.614

    Re: jeans färben

    wo habt iht die gekauft? war eben in 2 schlecker und einen dm und die hatten jeweils kein jeansblau. im dmd die frau meinte, es gibt in keinem dm jeansblau ;(

    danke!
    nicole

    [ Geändert von missyqueen am 24.11.2005 19:39 ]

  23. #23
    Inventar Avatar von missyqueen
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    ausm osten
    Beiträge
    1.614

    Re: jeans färben

    danke für den super tipp. die jeans sieht hammer aus! musste zwar direkt bei heitmann bestellen, aber das hat sich gelohnt ;)
    nicole

  24. #24
    the last zyklop Avatar von Elena
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.964

    Klamotten schwarz färben

    Huhu!

    Ich möchte gerne (mal wieder) ein paar Sachen schwarz einfärben.

    Das Problem ist, daß ich - besonders bei heller Ausgangsfarbe/weiß - immer ein Dunkelblaugrau als Ergebnis bekomme... ich hätte gern ein schönes Tiefschwarz oder Anthrazit - mit den in Drogeriemärkten oder Bastelbedarfsläden erhältlichen Batik-/Textilfarben kriegen die Sachen immer diesen Blaustich, den ich nicht will....

    Kennt jemand einen Trick bzw. eine gute Textilfarbe ohne blau? Oder sollte ich mehrmals färben?

    LG, Elena

  25. #25
    chilliepie
    Besucher

    AW: Klamotten schwarz färben

    wie wärs mit erst dunkelbraun färben, dann schwarz drüber. kostet zwar mehr, aber der blaustich ist garantiert wech
    oder eben zwei packungen vom schwarz nehmen, ums stärker zu machen ..

  26. #26
    quirky Avatar von venera
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    3.520

    AW: Klamotten schwarz färben

    hallo elena,

    ich denke auch, dass du mehrmals färben musst. ich kenne das prblem auch und ich habe entweder ser konzentriert gefärbt oder mehrmals oder mir war der blaustich egal.

    wenn ich mal eine transferleitung machen darf: das problem liegt wohl ähnlich gelagert wie beim haarefärben mit PHF, also am indigo, dass eben auch blau färbt. und wenn man helle haare schwarz färben möchte, muss man da auch mehrmals drüber. (mal so halbwissen in die runde geworfen...)
    Patriotism is the virtue of the vicious. (Oscar Wilde)

  27. #27
    Fortgeschritten Avatar von LittleLioness
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    427

    AW: Klamotten schwarz färben

    Das Problem kenne ich leider auch. Seit ich die ganzen Sachen ein zweites mal einfärbe, gehts einwandfrei. Kein blaustich mehr! Ist zwar teurer, aber dafür hast danach ein schönes schwarz
    Liebe Grüße Dany

  28. #28
    the last zyklop Avatar von Elena
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.964

    AW: Klamotten schwarz färben

    Na, dann schon mal ein dickes Danke für eure Antworten.
    Also mehrmals färben, wird gemacht.
    @Chillipie
    Das mit dem braun drunter probier ich auch, vllt wird das schwarz dann "erdiger" - gute Idee.

  29. #29
    La gata
    Besucher

    Bikini färben?

    Ich hab mir jetzt mit Simplicol-Echtfarbe mehrere T-Shirts gefärbt. Bin echt begeistert
    Jetzt hab ich hier noch nen Bikini rumfliegen, der mir nur von der Farbe her nicht gefällt. Kann ich den auch einfärben oder geht das nicht?
    Der besteht aus 80% Polyamid/Nylon und 20% Elasthan. Könnte mir vorstellen, dass dieses Gemisch die Farbe nicht annimmt?!

  30. #30
    Silke
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    Hallo,

    also ich glaube nicht daß das funktioniert. Ich hatte mal ein T-shirt aus Polyamid, da ging das auch nicht.
    Die Nähte da waren allerdings aus Baumwolle bzw. hatten die wohl einen Anteil an Baumwolle, die waren dann gefärbt!

    Stecks halt mit in die Maschine bei der nächsten Färbung, ich glaubs aber nicht daß es geht.

    Liebe Grüsse

  31. #31
    La gata
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    naja meine Farbe ist jetzt alle. Ich würd mir dann für den Bikini extra ne neue und andere Farbe kaufen. Deswegen frag ich lieber vorher

  32. #32
    unsichtbar Avatar von Lienchen
    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    2.948

    AW: Bikini färben?

    Ich glaube auch, dass das nicht klappen wird. Ich glaube nur "natürliche" Stoffe nehmen die Farbe auf, also Baumwolle und Leinen usw.
    LG
    Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert. Max Dauthendey

  33. #33
    Silke
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    Beauty, ach so, Du hast sonst nix Anderes.
    Also nur deswegen kaufen, würde ich nicht. Vielleicht findet sich ja noch das eine oder andere Teil bis zur Bikini-Saison - dann kannst Du das mit reinstecken.
    Ich glaub das wäre jetzt rausgeschmissenes Geld.

    Ich färbe auch wahnsinnig gerne, und ich ENTfärbe auch gezwungenermassen , was mein Mann schon an rosanen ehemals weissen Hosen und Shirts so hatte, das sah vielleicht aus . Das war mal so schlimm daß sie ihn sogar auf der Arbeit drauf angesprochen haben, das war ihm echt total peinlich, er hats im dunklem Funzellicht beim Anziehen im Winter nicht gesehen, und dann bei Tageslicht kam das Rosa durch .

    Liebe Grüsse,
    Silke

  34. #34
    Neff
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    Hallo Beautyfreak,

    also Polyamid ist als einzige Kunstfaser färbbar, andere Kunstfasern nicht!
    Allerdings geht das nur mit der normalen Textilfarbe von Simplicol (60 - 95 Grad) und nicht mit der Textil Echtfarbe!
    Und bei nur 80 % Polyamid fällt der Farbton dann automatisch etwas heller aus.

    Schau mal hier, da findest Du alle Infos: http://www.brauns-heitmann.de/#

    lg
    Neff

  35. #35
    Silke
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    Hallo Neff,

    danke daß Du den link reingestellt hast.
    Dann hatte ich bei meinem Shirt damals wohl die falsche Farbe... Weil das Shirt die Farbe gar nicht angenommen hat.
    Super, hier lernt man echt nie aus .

    Dann kann Beauty ja doch färben gehen .

    Liebe Grüssle und schönen Abend an Alle,
    Silke

  36. #36
    Neff
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    Huhu Silke
    aber bitte nur ohne Gewähr!
    Ich hab es nämlich selbst noch nicht ausprobiert mit Polyamid!
    Aber ich hab es halt im Beipackzettel gelesen - bin selbst eine Vielfärberin!

    lg
    Neff

    *edit*
    sorry, Tastatur spinnt...

  37. #37
    La gata
    Besucher

    AW: Bikini färben?

    klingt gut! Aber das wäscht sich dann doch wieder raus, oder nicht? Was ist da der Unterschied zur Echt-Farbe?

  38. #38
    Inventar Avatar von Folle-Dingue
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.569

    Schwarze Hosen nachfärben?

    Hallo Expertinnen,

    ich besitze einige schwarze Baumwollhosen, die obwohl mit Balck Velvet Waschmittel gewaschen so langsam ihre Farbe verlieren. Kennt ihr euch aus mit Nachfärben, bringt das was? Außerdem habe ich letztlich eine beige Hose gekauft, die Farbe steht mir nicht und da überlege ich auch, ob ich die schwarz färben soll. Jibbet immer noch diese Simplicol Farben oder mittlerweile was Besseres? Zu Hülf...

  39. #39
    Fortgeschritten Avatar von Cassiopeiia
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    263

    AW: Schwarze Hosen nachfärben?

    Diese Simplicol-Farben gibt es immer noch, zumindest bei DM. Ich habe damit schon selbst Kleidung nachgefärbt, das Ergebnis war prima.Kann ich nur empfehlen. Wenn Du aber eine beige Hose färben willst, mußt Du bedenken, daß die Nähte aus Polyester sind und somit nicht mitgefärbt werden. Das kann gut aussehen, muß aber nicht.

  40. #40
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Schwarze Hosen nachfärben?

    Kann mich Cassiopeiia nur anschließen: Schwarzes auffrischen klappt mit Simplicon prima, und bei der hellen Kleidung ist bei mir auch schon mal eine Naht hell geblieben.

    Tipp fürs Waschen (falls Du es nicht sowieso schon so machst): Grundsätzlich auf links waschen und bügeln, das schont die (dunklen) Farben ein bißchen.
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.