Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 16
  1. #1
    Trollhunter in Rente
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    415

    Hello Fresh Kochboxen?

    sagt mal, hat jemand von Euch schon mal so eine (muß ja nicht unbedingt Hello Fresh sein) von diesen Kochboxen getestet?
    Ich hatte bei meiner letzten S.Oliver-Bestellung einen 20 Euro Gutschein von Hello Fresh mitbekommen und kann so gar nix damit anfangen.
    Die Homepage ist zwar nett gemacht aber mich hätte mal konkret so ein beispielhafter genauer Inhalt der Boxen interessiert.
    Ich bekomme regelmäßig ne Gemüsekiste und finde das klasse (auch tolle Bio-Qualität) und deshalb wäre ich so einer Box gar nicht abgeneigt.

    Könnt Ihr von Erfahrungen berichten oder kennt Ihr jemanden, der das macht?

    liebe Grüße
    TD

  2. #2
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    14.862
    Meine Laune...
    In Love

  3. #3
    Trollhunter in Rente
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    415

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    hui, das ist ja schon mal was, danke Daffodil!

  4. #4
    Inventar Avatar von mithril_jp
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    4.190

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Wenn du eine Gemüsekiste in guter Qualität bekommst, warum willst du dann auf "Standartqualität" wechseln?
    Wir bekommen auch schon seit langer Zeit eine Bio-Kiste von einem Bioland-Bauernhof aus unserer Umgebung geliefert und ich würde nie drauf verzichten . Und vorportionierte Mahlzeiten brauch ich nicht, dass schaff ich grad noch selbst .
    Seinen Weg finden und gehen muss letztendlich jeder für sich alleine. (Dr. med. Christian Künster)


  5. #5
    Trollhunter in Rente
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    415

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Nun ja, diese Kochboxen sind ja doch etwas anderes als meine simple Gemüsekiste (auf die ich trotzdem nicht verzichten würde).
    Ich mag ab und zu mal den Input und wenn man eine Gemüsekiste jahrelang hat fällt man da auch in eine Art Gewohnheits-Koma und macht aus den Rohstoffen die ja auch je nach Saison variieren bzw. sich wiederholen immer das Gleiche. So geht es mir zur Zeit zumindest.
    Mich interessiert bei diesen Kochboxen das ganze Drumherum mit den Rezepten usw. Ich finde die Idee grundsätzlich schon angenehm und für mich v.A. auch zeitsparend. Ich muß weder Rezepte überlegen/recherchieren, noch Einkaufszettel schreiben, noch extra losziehen zum Einkaufen.

  6. #6
    Inventar Avatar von mithril_jp
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    4.190

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Das ist wohl richtig . Extra Einkaufszettel etc. schreiben und einkaufen gehen muss ich allerdings nicht, da ich wirklich 98% unserer Lebensmittel über den Bioland-Bauernhof beziehe...

    Wenn es dich interessiert, dann probier die Kiste doch einfach mal aus . Für mich wäre es halt nichts, ich will da komplett flexibel bleiben, möchte mich spontan für ein bestimmtes Essen entscheiden können...

    Was sind denn bei dir typische saisonale Essen die du kochst (weil du meintest, dass sich viel wiederholt)?
    Seinen Weg finden und gehen muss letztendlich jeder für sich alleine. (Dr. med. Christian Künster)


  7. #7
    Trollhunter in Rente
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    415

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Hallo mithril_ip,

    oje, wenn ich alle saisonalen Standardrezepte aufschreiben wollte hätte ich viel zutun
    Spontan fällt mir da ein z.B. Rahmkohlrabi mit Salzkartoffeln und einem Kasseler Kottelett,, Spaghetti mit Zucchini-Thunfisch-Sauce, Lachs auf frischem Blattspinat, Brokkoli-Nudel-Gratin, Warme geraspelte Rote Beete mit Meerettich und Knoblauch (in Rotwein gekocht). Blumenkohl-Hackfleisch-Gratin, Hähnchenbrust-Fenchel-Gratin....
    Ich mag all die Rezepte aber irgendwie wiederholt es sich echt zu oft. Ich gucke zur Inspiration viel bei Chefkoch, ist auch echt klasse aber ich lande irgendwie immer bei den selben Rezepten.

    Aber ich komme wohl nicht drumherum, so eine Kiste einfach mal zu testen, da hast Du recht !

  8. #8
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    5.327

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Hallo zusammen,

    ich hole das mal aus der Versenkung hervor.

    Wer hat denn inzwischen mal eine Kochbox ausprobiert?
    Mein Mann wollte es unbedingt mal machen, deswegen haben wir jetzt die erste Box geliefert bekommen.

    Wer hat denn schonmal welche Anbieter probiert und was habt ihr für Fazit gezogen?
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  9. #9
    Forenkönigin
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    4.602

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Bis jetzt haben wir noch keine Kochboxen getestet, wollen aber nach Ostern mal bei Hello Fresh bestellen.

  10. #10
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.316
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Wir hatten mal Hello Fresh, Gerichte und Qualität waren wirklich gut, aber uns hat der Müll unglaublich gestört und deswegen haben wir das wieder aufgehört. Dann hatten wir letzten Sommer die Biokiste hier vom örtlichen Anbieter mit regionalen Waren und passenden Rezepten, das hat uns gut gefallen, werden wir auch wieder nehmen. Aktuell gehen wir wieder zum Bauernmarkt und zum örtlichen Bäcker und Metzger und lasen uns da inspirieren
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  11. #11
    Laufjunkie Avatar von starlightz
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    RP
    Beiträge
    397
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    ich bestelle seit Januar 2020 regelmäßig bei Hello Fresh und liebe es. Wir essen wesentlich abwechslungsreicher seit dem und ich mag es, dass ich mir keine Gedanken ums Kochen machen muss. Die Qualität ist unserer Meinung nach auch echt top, bisher war immer alles sehr lecker, außer ein paar wenige Gerichte, die einfach nicht nach unserem Geschmack waren.

    Es kommt uns letztendlich teurer als selbst einkaufen und planen, klar, aber man zahlt eben auch die Lieferung, Rezeptentwicklung mit. Das ist es mir schon wert. Mein Freund war in einer Woche, in der ich regulär gekocht habe ganz enttäuscht, das es nichts von der Box gab

    Die Portionen sind auch ok, wir werden satt und manchmal ist es auch zuviel, gerade bei den vegetarischen Gerichten sind die Beilagen oft großzügig bemessen.

    Alles in allem kann ich es empfehlen, wenn man vom Verpackungsmüll absieht, klar, da häuft sich schon einiges durch die kleineren Portionen. Andererseits wirft man weniger Lebensmittel weg, weil immer grammgenau abgepackt ist. Hat eben alles Vor-und Nachteile.
    ***Greif nach dem Mond....verfehlst du ihn, landest du immer noch zwischen den Sternen ***

  12. #12
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    5.327

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Danke für eure Erfahrungen
    Wir haben heute das erste Rezept getestet und es war ausreichend und lecker

    Ja, der Preis ist dich höher, andererseits kann man sich das durchaus mal leisten denke ich.

    Kennt wer die Kukimi Box, die klingt spannend, weil nur im Wasserbad Warmmachen.
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  13. #13
    Nefertiti Avatar von Merteuil
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.098
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    wir hatten auch mal die HelloFresh-Box, die Lebensmittelqualität und die Rezepte war . Leider klappt es bei uns mit der Lieferung nicht, das läuft hier über DPD und die haben geliefert, wann sie wollten, sodass wir teilweise übers Wochenende ohne Box dastanden oder gerne auch an einem völlig anderen Tag zu nachschlafener Zeit beliefert wurden . Das war mir dann zu stressig mit den dauernden Reklamationen. HelloFresh gründet aber gerade einen eigenen Lieferservice, wenn der funzt, bin ich wieder mit dabei .
    A clean house is the sign of a wasted life.

  14. #14
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    5.327

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Okay, das ist blöd.
    Hier wird tatsächlich von dem Lieferdienst geliefert, sie kamen pünktlich, die Sachen waren frisch und alle drei Rezepte lecker und ausreichend von der Menge.

    Wir bekommen jetzt die Woche für zweite Box, dann haben wir ne Woche pausiert und im April noch zwei und dann mal schauen
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  15. #15
    Allwissend Avatar von ChocolateCrush
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.039

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Ich hatte mir auch eine Hello Fresh Box bestellt und nach der ersten Lieferung gleich wieder gekündigt.

    Eines der Gerichte, die geliefert wurden, war ein Auberginen-Curry. Es war aber keine einzige Aubergine im Paket. Hello Fresh hat mir dann zwar drei Euro erstattet, aber erstmal war die Reklamation Aufwand und dann habe ich die Box ja auch bestellt um nicht einkaufen gehen zu müssen.

    Auch fand ich die Gerichte sehr kalorienreich. Wir essen nur vegetarisch und alles war voll mit Butter und Schmand.

    Und zu guter Letzt der ganze Müll. Es ist wirklich alles einzeln verpackt.
    In ein Gericht gehörte Senf, der wurde in so einem kleinen Tütchen wie man sie am Imbiss bekommt mitgeliefert. Dabei würde ich sagen, dass eigentlich jeder Senf zu Hause hat und wer keinen Senf mag, der lässt ihn ja sowieso weg.
    Ein anderes Gericht sollte mit Cashewkernen garniert werden, da wurden zwei kleine Tütchen a 15 Gramm geliefert. Warum nicht in einer?

    Das war mir einfach zu viel.

  16. #16
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.316
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Hello Fresh Kochboxen?

    Wegen dem Müll haben wir das auch nicht weiter genommen, geschmeckt hatte es uns aber schon
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.