Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 14
  1. #1
    Rockyline
    Besucher

    Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Ich lese und höre immer öfter von einem Calligraphy Haarschnitt, der ideal sein soll bei feinem, platten Haar.

    Im Moment bin ich von meinen Haaren derart genervt, sie sind etwas über schulterlang, fein, aber viele, durchgestuft, was ja eigentlich helfen soll, aber das Styling macht mir zu schaffen. Mittags hängen meine mühevoll zurecht gestylten Wellen wieder platt am Kopf. Es fehlt Sprungkraft. Überpflegt sind sie nicht, ganz im Gegenteil.

    Hat hier jemand Erfahrungen mit dieser Methode ?

  2. #2
    BJ-Einsteiger Avatar von Clara Oswin Oswald
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    91

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Hallo!
    Ich habe mir vor etwa zwei Wochen einen Calligraphy Cut gegönnt, inklusive Farbe.
    Bin damit sehr glücklich, obwohl die liebe Friseurin meinte, ich hätte gar nicht soooo feines Haar. Ich hingegen empfinde das schon so.
    Ich komme mit dem Schnitt aber super zurecht! Sehr pflegeleicht (wenn man mal die Pflege wegnimmt, die ich jetzt betreibe, und wo ich vorher ausser waschen eigentlich nicht viel gemacht habe) fällt immer schön, auch, wenn man es selber föhnt.
    Wenn deine Haare keine Sprungkraft haben: Mit was wäscht / pflegst du deine Haare? Benutzt du Produkte mit (vielen) SIlikonen? Davon werden die Haare nämlich sehr weich und haben deswegen vielleicht auch keine Fülle.

  3. #3
    Rockyline
    Besucher

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Danke Clara,

    in der Zwischenzeit habe ich mir auch einen Calligraphy Schnitt machen lassen. Mich wundert es, dass hier überhaupt keine Resonanz dazu kommt, vllt. ist das noch nicht so bekannt.

    Ich komme mit dem Schnitt besser klar, die Haare lassen sich leichter stylen, sind irgendwie "gefügiger" und fallen sehr schön. Mit einem normalem Stufenschnitt hatte ich den Effekt nicht. Ich werde definitiv dabei bleiben.

    Was die Pflege betrifft, ich benutze keine Silikonprodukte, sondern eigentlich unterschiedliche Shampoos im Wechsel. Mal für mehr Volumen, dann wieder Farbschutzshampoo von z.B. Nivea.

    Ich habe wie Du feines Haar, aber viele, alles in allem neigen sie dazu, schlapp zu machen. Ich habe über eine Volumenwelle nachgedacht, allerdings geht das dann wieder an die Haarsubstanz und im Moment sind sie supergesund.

    LG

  4. #4
    Nordlicht Avatar von Tiali
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    an der Elbe Auen
    Beiträge
    3.672

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Ich hab mir vor einer Woche auch einen Kalligraphen-Schnitt verpassen lassen. Finde daran aber nichts besonderes und kann wirklich keinen Unterschied feststellen. Tatsächlich sind sogar ein paar Haare mit leichtem Spliss übriggeblieben.

  5. #5
    Rockyline
    Besucher

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Tiali, bist Du denn sicher, dass Dein Friseur die Methode beherrscht ? Und Spliss solltest Du nach einem Schnitt nicht mehr haben.

  6. #6
    Nordlicht Avatar von Tiali
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    an der Elbe Auen
    Beiträge
    3.672

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Rockyline Beitrag anzeigen
    Tiali, bist Du denn sicher, dass Dein Friseur die Methode beherrscht ? Und Spliss solltest Du nach einem Schnitt nicht mehr haben.
    Ich habe mir mit dem Salonfinder extra einen Friseur rausgesucht, der diese Methode anbietet. Sie hat auch viel zu dem Schnitt und von der Schulung etc. erzählt.

  7. #7
    BJ-Einsteiger Avatar von Clara Oswin Oswald
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    91

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Hmm, also wenn Spliss übrig geblieben ist, würde ich nochmal hin, zum nachschneiden. Ganz egal, ob Calligraphy Cut oder normaler.
    Ich finde es einfach schön, dass ich meine Haare jetzt offen tragen kann, ohne, dass es mich nach zwei Stunden nervt. ;)

  8. #8
    Nordlicht Avatar von Tiali
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    an der Elbe Auen
    Beiträge
    3.672

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Hab ich auch überlegt, aber es ist eh schon recht viel abgekommen und ich befürchte, dass sie überall noch mehr abschneidet, obwohl es nur wenige vereinzelte Haare sind. Ich schneide jetzt einfach selbst oder lass meinen Freund ran.

  9. #9
    Rockyline
    Besucher

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Clara, wie stylst Du jetzt Deine Haare, fönen oder lufttrocknen ?

    Tiali, vllt. hattest Du sehr viel Spliss, da bleibt möglicherweise hier und da noch was zurück. Wenn Du sowieso schon viel Haare lassen musstest. Du kannst nachschneiden oder zwirbeln und den Spliss einzeln herausschneiden.

  10. #10
    Nordlicht Avatar von Tiali
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    an der Elbe Auen
    Beiträge
    3.672

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Nein, nein, ich hatte nur sehr wenig Spliss. Und "viel" war vielleicht zu übertrieben. Ich schätze es sind etwa 5 cm abgekommen.

  11. #11
    BJ-Einsteiger Avatar von Clara Oswin Oswald
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ammerland
    Beiträge
    91

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Ich kann beides, also sowohl lufttrocknen, bzw mache ich das dann über Nacht - ich dusche abends, mache meine Pflege rein, und gehe damit ins Bett. Am nächsten morgen brauche ich sie nur bürsten und sie sind super.
    Föhnen geht aber genauso gut, ist halt nur mit ein klein wenig Aufwand verbunden. Das auf dem Avatar bin übrigens ich. ;)

  12. #12
    Allwissend Avatar von Püppi21
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    1.332

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Gibt es noch mehr Erfahrungen?

  13. #13
    Rock'n'Roll-Queen Avatar von SmilingJeany
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    566

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Ich hab mir auch zweimal die Haare mit dieser Technik schneiden lassen.
    Fazit:solala.
    Ich konnte ehrlich gesagt kaum einen Unterschied ausmachen, und dafür war mir der Spaß dann eindeutig zu teuer.
    Evtl wirkt das bei kürzeren Haaren (ich sag mal ab Boblänge) besser - hatte im Internet va vor allem Vorher/Nachher Bilder mit kurzen bis max schulterlangen Haaren gesehen.

  14. #14
    Fortgeschritten Avatar von Nahema
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    149

    AW: Calligraphy Schnitt - Erfahrungen ?

    Ich bin von meinem Calligraphy Haarschnitt total begeistert.
    Ich habe dickes ca 50cm langes dunkles Naturhaar mit leichter Welle.
    Beim letzten Friseurbesuch bot mir mein Stammfriseur diese Schnitttechnik an.
    Zuerst habe ich gezögert, da alle bisherigen Schnitte von Marco super waren.
    Wie will man das denn noch toppen, dachte ich?? gruebel:
    Und siehe da, es ist tatsächlich möglich, mit dem Calligraphy Schneidetool!
    Das Haar fällt geschmeidiger, die Spitzen sind schön weich und meine Haare haben eine Lebendigkeit, die vorher so nicht erreicht wurde. Seit dem neuen Schnitt werde ich oft angesprochen und viele die mich sehen wollen meine Haare anfassen.
    Tja, das hat man jetzt davon!!
    Versuche nie,
    einen anderen Menschen so zu formen wie Du bist,
    denn Gott weiß es und Du weisst es auch,
    einer von Deiner Sorte ist genug !!!


Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Pflanzenhaarfarben
    Von Janna im Forum Haarpflege & Frisuren
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 13:40
  2. DADOSENS Eure Erfahrungen?
    Von ninifee14 im Forum Cremen & Pflegen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 01:35
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:33
  4. www.duft-und-schoenheit.de- Erfahrungen?
    Von melissa im Forum Handgemachtes & Cremerezepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 19:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.