Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 7
  1. #1
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    16

    Henna + Blondieren?

    Hey (hoffe das thema gabs noch nicht)

    hab vor 2-3 monaten meine haare mit henna gefärbt und möchte jetzt blonde strähnchen reinmachen (von der henna farbe ist eigentlich nichts mehr zu sehen aber der frisör meinte auch das sie trotzdem noch drinne ist ect...?)

    wie lange müsste man jetzt theoretisch warten um sie färben zu können?
    hab jetzt gelesen das man warten soll bis es rausgewachsen ist... das ist mir aber zu lang und meine haare lass ich erst recht nicht abschneiden :-S


    also was meint ihr?
    LG

  2. #2
    BJ-Einsteiger Avatar von XninchenXX
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    123

    AW: Henna + Blondieren?

    heyyyyy,
    ich habe auch meine Haare blondiert obwohl sie mit Henna gefärbt waren. Hat auch geklappt, nur musste ich 2mal drüberblondieren um wirklich blond zu sein, davor war es ein blond mit ziemlichem orangestich...
    Ich hatte Glück das sich so unempfindliche Haare habe, bei manch anderen wäre vllt nur noch Stroh aufm Kopf gewesen..
    Wenn dir dein Friseur rät zu warten, dann würd eich das auf jeden Fall auch machen- denn sonst kann es wirklich sein dass du mit lauter richtig hellorangenen Strähnchen durch die Gegend läufst..

    Wie lange du warten müsstest weiß ich nicht.. aber ich glaube schonmal gelesen zu haben dass man mit einigen Sachen Henna rausziehen könnte.. da werden dir hier andere Beauties aber sicherlich helfen können!

    Liebe grüße
    Geändert von XninchenXX (20.06.2007 um 17:07 Uhr)

  3. #3
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    16

    AW: Henna + Blondieren?

    hey danke schon mal...
    hm ich glaub so unempfindliche haare hab ich leider nicht...
    der frisör meinte nur das man das zuvor nicht so sagen kann und macht zuvor ne teststrähne das ers ergebnis sieht...

  4. #4
    BJ-Einsteiger Avatar von XninchenXX
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    123

    AW: Henna + Blondieren?

    Kein Problem

    Das mit der Teststrähne ist natürlich eine gute Idee, dann versuchst du es und falls es orange wird kannst du die Strähne doch noch gut verdecken wenn sie nicht gerade an den Deckhaaren gemacht wird
    Probier es einfach aus *Viel Glück*

  5. #5
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    16

    AW: Henna + Blondieren?

    danke ja werd ich aber wäre lieb wenn noch andere ihren senf dazu abgeben^^

  6. #6
    just be ... Avatar von athene
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    2.309

    AW: Henna + Blondieren?

    Mich interessiert eher die umgekehrte Version....
    Kann man die Haare aufhellen und dann mit Henna drübergehen? Ich habe sehr dunkle Haare und würde das gerne mit Strähnen in verschiedenen Rottönen aufpeppen. Nur kommt für mich eine chemische Färbung überhaupt nicht in Frage...

    *editier* Hat sich erledigt. Ich habe einen Thread gefunden, in dem es um das Thema geht.
    Geändert von athene (23.06.2007 um 17:58 Uhr)

  7. #7
    Fortgeschritten Avatar von chegger
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    B-Home
    Beiträge
    378

    AW: Henna + Blondieren?

    Abend!

    Also das geht, hab vor 4-5 Monaten regelmäßig braun gefärbt und jetzt schon zweimal selber Strähnen gemacht! Das erste ma war en billig Produkt aus der Drogerie. NIE wieder! ich kann es echt nicht empfehlen! Aber dann hab ich bei Basler Strähnencreme von Loreal PÜrofessionnels 'Majimeches' gekauft. TOP! Aber is halt schon ziemlich teuer weil man die Strähnencreme, die Aufhellcreme und die Oxidationscreme braucht! Aber ich kann es nur empfehlen!

    Chegger
    crazy...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.