Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120

Thema: Khadi II

  1. #81
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Pacific_Palisades Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einige Male hintereinander mit dem Khadi Kräuter Haarwaschpulver gewaschen. Bis jetzt bin ich noch sehr zufrieden. Gewaschen habe ich nach der ayurvedischen Anleitung: 2 Eßlöffel Pulver mit 2 Tassen heißem Wasser aufbrühen und 1 Tag stehen lassen. Da wir sehr hartes Wasser haben, habe ich noch 1 Eßlöffel Essig reingemischt. Den Sud habe ich vor dem Waschen leicht erwärmt und mit einem kleinen Mixer aufgeschäumt. Auf den nassen Haaren habe ich dann erstmal den Schaum gut verteilt und leicht einmassiert, anschließend die Flüssigkeit über Kopfhaut und Haare rinnen lassen. Einwirkzeit war ca. 10 Minuten. Obwohl ich meine Haare und Kopfhaut regelmäßig öle, ist alles gut sauber geworden. Selbst ohne Conditioner konnte ich die Haare sehr leicht durchkämmen, wobei ich immer erst nach dem Lufttrocknen kämme. Im Winter neigen meine Haare ohne Conditioner leicht zu statischer Aufladung, aber auch damit habe ich mit dem Pulver keine Probleme. Die Haare glänzen schön, fühlen sich gut an, sind voluminös und liegen gut. Ich wasche jeden 2. Tag, nicht weil meine Haare so schnell fetten, sondern weil ichs einfach gerne mag. In letzter Zeit habe ich generell wenig Haare bei/nach der Wäsche verloren, aber durch die Kräuter hat sich die Anzahl noch weiter reduziert. Ich werd auf jeden Fall erstmal dabei bleiben.

    Außerdem habe ich mir noch das Khadi Anti Aging Gesichtsöl und Körperöl gegönnt. Es duftet sehr gut, warm und beruhigend. Bei mir zieht es sehr gut ein und meine teilweise recht sensible Gesichtshaut macht keine Probleme.
    ich hab auch ein öl und zwar das gesichtsöl und körperöl für sensible haut. vertrage ich auch ganz gut.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Phantasia Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon mal die Duschgels für die Haare getestet? Die INCI vom Amla- und Neroli-Duschgel lesen sich ja ganz gut

    INCI: Aqua • Coco Glucoside • Lauryl Glucoside • Glycerin • Aloe Barbadensis* (Aloe Vera) • Emblica Officinalis*(Amla) • Vetiveria Zizanoides*(Vetiver) • Azadirachta Indica (Neem)* • Citrus Aurantium Essential oil (Neroli)* • Xanthan Gum • Rubia Cordifolia* • Sodium Benzoate • Citric Acid • Eugenol**, Geraniol**, Farnesol**, Linalool**, Limonene**
    Nein das habe ich noch nicht probiert, aber die incis klingen wirklich sehr gut.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  2. #82
    Allwissend Avatar von Purplenail
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.004
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Khadi II

    Die Gesichts- und Körperöle kann ich leider nur am Körper verwenden. Am Gesicht bekomme ich Pickel.
    Gestern wurden meine Haare wirklich schön fluffig und glänzend

  3. #83
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Ich hatte das Amla Neroli Duschgel schonmal, hab es aber nie für die Haare getestet. Aber ich mochte den Duft total gerne und werde es mir irgendwann auch mal wieder gönnen.

    Von den Gesichts- und Körperölen habe ich das Viola und das Hibiskus. Ich finde beide wirklich toll, allerdings benutze ich sie nicht im Gesicht.

  4. #84
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Noki Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Amla Neroli Duschgel schonmal, hab es aber nie für die Haare getestet. Aber ich mochte den Duft total gerne und werde es mir irgendwann auch mal wieder gönnen.

    Von den Gesichts- und Körperölen habe ich das Viola und das Hibiskus. Ich finde beide wirklich toll, allerdings benutze ich sie nicht im Gesicht.
    genau das hibiskus öl hab ich auch und ich verwende es bisher ausschließlich im gesicht.

    von den duschsachen hatte ich noch gar nichts
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  5. #85
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Ich werde mir heute Abend mal wieder eine selbstgemachte Shea Körpercreme mixen und werde es dann mal mit dem Viola Öl von Khadi probieren. Ich liebe diesen warmen, sinnlichen und doch leicht süßen Duft von dem Viola Öl.

  6. #86
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    also ich muss euch jetzt mal was erzählen. ich war heute beim friseur zum haare schneiden. und da sagt doch meine friseurin: mensch deine haare kommen mir heute irgendwie kräftiger vor da hab ich mich aber gefreut. sie wusste nicht, dass ich ca. einen monat die khadi haaröle nehme. das hab ich ihr dann erzählt. sie kannte die öle noch nicht und wollte das auch mal probieren. ja ja ich liebe die khadi haaröle
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  7. #87
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Habe mal - mangels Khadi Öl - ein anderes Öl ins Haar getan, allerdings auf leicht feuchtes Haar. Werde das nachher mit dem Amla-Shampoo auswaschen und mal gucken, wie mein Haar damit so wird. Hoffentlich nicht rot! Das Amla-Shampoo habe ich noch nicht ausprobiert, ich habe bisher nur das Rosenshampoo verwendet. Naja, Mut zum Risiko...
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  8. #88
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.186
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Khadi II

    Gibt es noch mehr Erfahrungen zu den Kräuterpulvern zum Waschen?
    Alles Liebe Sommi

  9. #89
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    hab heute wieder meine haare mit khadi nussbraun gefärbt. hab es diesmal mit kaffee und einem schuss sanoll spülung angerührt und tata... prima farbe und glänzende haare. ich kann nur sagen, ich hab kein bedürfniss mehr nach chemischen haarfarben
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  10. #90
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Hach ja, ich würde auch irgendwie gerne wieder mit PHF färben. Aber ich hab jetzt schon 18 Monate nicht mehr gefärbt und komplett meine Naturhaarfarbe wieder zurück. Wenn ich jetzt wieder anfange zu färben, hab ich wieder die Last mit dem Ansatz. Aber ich finde meine Haarfarbe echt ein bisl fad. Wenn ich dann gefärbte Schöpfe sehe, grübel ich jedesmal darüber nach, ob ich wieder färben soll. Sag mir dann aber auch immer, dass ich dann wieder alle 4 bis 6 Wochen nachfärben muss und alle anderen sagen, dass mir meine Naturhaarfarbe viel besser steht. Aber ich finds halt etwas langweilig und denke, dass ich damit wie eine "graue Maus" wirke, da ich mich ja auch so gut wie gar nicht schminke. Es ist halt alles etwas eintönig und langweilig. Ich liebe einfach schwarze Haare und beneide alle, die von Natur aus richtig dunkle Haare haben. Gegen PHF spricht bei mir, dass mich immer gestört hat, dass sie so stark ausblutet und ich immer mein Kopfkissen und meine Shirts, im Sommer wenns warm war und ich geschwitzt habe, eingesaut habe.

  11. #91
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    echt noki? ich hab das nicht, dass die farbe irgendwie abfärbt. die ersten zwei tage nach dem färben lege ich mir ein handtuch aufs kopfkissen, aber das nur zur vorsicht. wirklich abfärben tut da nichts. aber ich hatte mir damals bei den chemischen haarfarben einmal das kopfkissen versaut und nun lege ich eben vorsichtshalber ein handtuch drauf.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  12. #92
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von enke268 Beitrag anzeigen
    echt noki? ich hab das nicht, dass die farbe irgendwie abfärbt. die ersten zwei tage nach dem färben lege ich mir ein handtuch aufs kopfkissen, aber das nur zur vorsicht. wirklich abfärben tut da nichts. aber ich hatte mir damals bei den chemischen haarfarben einmal das kopfkissen versaut und nun lege ich eben vorsichtshalber ein handtuch drauf.

    Also mir ist das mit PHF im Sommer immer passiert, wenn es sehr warm war und ich geschwitzt habe. Dann hatte ich jedesmal meine Shirts hinten im Nacken versaut. :leiderja: Obwohl ich die Farbe immer gründlich ausgespült habe aber 2 Wochen lang hat sie trotzdem immer abgefärbt.

  13. #93
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Noki Beitrag anzeigen
    Also mir ist das mit PHF im Sommer immer passiert, wenn es sehr warm war und ich geschwitzt habe. Dann hatte ich jedesmal meine Shirts hinten im Nacken versaut. :leiderja: Obwohl ich die Farbe immer gründlich ausgespült habe aber 2 Wochen lang hat sie trotzdem immer abgefärbt.
    na mit dem sommer das kann ich noch nicht beurteilen. habe meine haare erst das zweite mal mit khadi farbe gefärbt. was mich daran immer ein bisschen stört, ist dass es so lange drauf bleiben muss. ich wickle dann zwar alles schön mit frischhaltefolie ein und mach ein handtuch drüber, aber es nervt mit der zeit doch irgendwie und ich bin dann froh, wenn alles wieder abgespült werden kann. aber was tut man nicht alles für gesunde haare
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  14. #94
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von enke268 Beitrag anzeigen
    na mit dem sommer das kann ich noch nicht beurteilen. habe meine haare erst das zweite mal mit khadi farbe gefärbt. was mich daran immer ein bisschen stört, ist dass es so lange drauf bleiben muss. ich wickle dann zwar alles schön mit frischhaltefolie ein und mach ein handtuch drüber, aber es nervt mit der zeit doch irgendwie und ich bin dann froh, wenn alles wieder abgespült werden kann. aber was tut man nicht alles für gesunde haare

    Genau das hat mich bewogen, mit der Färberei aufzuhören. Jetzt habe ich supergesundes Haar und kein Geschiß mehr mit der Färbepampe.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  15. #95
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Mähnenschaf Beitrag anzeigen

    Genau das hat mich bewogen, mit der Färberei aufzuhören. Jetzt habe ich supergesundes Haar und kein Geschiß mehr mit der Färbepampe.
    da haste recht. ich würde auch lieber aufhören mit färben, aber meine haare sind hinterher immer so schön gepflegt und von der farbe her toll. da nehme ich die strapazen noch ne weile auf mich

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    meine tochter hat gestern abend gesagt, iiiih das sieht ja aus wie kuhkacke da hat se recht, die farbe sieht wirklich komisch aus.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    also ich meine, dass was man auf die haare macht. die haarfarbe, die dann rauskommt ist aber prima.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  16. #96
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Mein Freund fand den Geruch immer unangenehm von der PHF. Und der Geruch hält sich ja wirklich total lange in den Haaren. Bei jeder Haarwäsche kommt er dann auch wieder so richtig durch. Ich mochte den Duft, es hatte was von Heu.

    Ich war gerade bei meiner Kosmetikerin zur Fußpflege und zum Wimpern färben und hab meine Khadi Sachen, die ich letzte Woche bestellt hatte, abgeholt. Normal hat sie die Sachen ja immer nach 2 Tagen da aber da ich eh den Termin heute hatte, hatte ich die Sachen noch nicht abgeholt.

    Leider hat sie von den 4 Sachen, die ich haben wollte, nur 2 bekommen. Ich hatte bestellt: Nussgras Shampoo, Shikakai Haarkur, Amla & Neroli Duschgel und die Neem Seife. Bekommen hab ich jetzt nur das Shampoo und das Duschgel. Sie meinte ihr Großhändler würde die beiden anderen Produkte nicht liefern. Schade! Dann muss ich wegen der Haarkur wohl doch irgendwann bei Khadi direkt bestellen und eben die Versandkosten zahlen. Oder kennt jemand einen Onlineshop, der Khadi Produkte führt und versandkostenfrei liefert?

    Ich bin schon total gespannt auf das Nussgras Shampoo. Heute ist Waschtag, da werde ich es direkt mal testen. Mal sehen ob es so lecker riecht wie es klingt (Orange, Limette, Mandarine).
    Geändert von Noki (13.02.2014 um 13:17 Uhr)

  17. #97
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Khadi II

    ich bestelle immer bei www.indien-produkte.de da kostet der versand 3,95 €. die liefern immer schnell.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  18. #98
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Ja, das ist Khadi direkt. Ich kenne den Onlineshop und hab dort auch immer meine Khadi Sachen bestellt, bis meine Kosmetikerin mir halt sagte, dass sie die Produkte auch bestellen kann für mich. Ich war ansonsten immer sehr zufrieden mit dem Shop. Nur dort fallen halt die Versandkosten an. Da lohnt es sich meines Erachtens nicht, nur eine Haarkur zu bestellen. Dann warte ich jetzt erstmal ab, bis ich dann irgendwann noch was anderes brauche. Das Kokosöl möchte ich von dort auch mal bestellen und dann eben die Neem Seife. Aber im Moment brauch ich das Kokosöl nicht, hab noch welches da. Und wenn mein Haaröl irgendwann mal leer sein sollte (was ich mir nicht vorstellen kann ), dann kann ich das auch direkt mitbestellen und die Versandkosten zahlen sich wenigstens aus.

  19. #99
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Bei Violey gibt es die Sachen auch, aber ich weiß nicht, ob die das ganze Sortiment haben. Jedenfalls ist einiges dort sogar billiger als bei Khadi direkt. Aber eben auch Versandkosten...
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  20. #100
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Bei Violey gibt's leider auch nicht die Shikakai Haarkur, hab ich gerade schon geguckt. Komisch, dass kein Händler die hat, das ist die einzige gebrauchsfertige Haarkur bei Khadi und die läuft auch eigentlich ganz gut, wenn man sich mal die Berichte und Bewertungen anschaut. Komisch, dass kein Shop die führt. Dafür gibt's bei Violey Kleingrößen z. B. von den Körperölen, das finde ich ja mal eine gute Sache. Das könnte Khadi bei sich im Shop auch einführen.

    Die Gesichtsmaske mit Sandelholz reizt mich ja auch. Kennt die jemand? Ich glaub, die bestell ich demnächst mal mit. Und auch das Badeöl Jasmin klingt toll. Ich kenne nur die Seife und der Jasminduft ist wirklich göttlich.

  21. #101
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Die Gesichtsmaske mit Sandelholz hatte ich mir auch bestellt, aber noch steht sie hier unbenutzt herum. Danke fürs Erinnern! Ich werde die heute abend mal ausprobieren und dann hier berichten.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  22. #102
    Forengöttin Avatar von Phantasia
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    11.193
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Khadi II

    Kann mir jemand sagen, ob das Amla-Öl Farbe zieht?

  23. #103
    kontext
    Besucher

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von buddy Beitrag anzeigen
    KHADI DUNKELBRAUN

    Hey
    Ich möchte mir meine Haare mit khadi dunkelbraun farben. Meine Haare sind zur Zeit mittelbraun (naturhaarfarbe).
    Hat jemand schon mit der farbe gefärbt und vielleicht Fotos??
    Nomi hat dazu mal anschauliche Testreihen gemacht, um Einwirkzeiten, Standzeiten, die Auswirkung einer Vorpigmentierung mit rotem Henna und verschiedene Firmen und Mischungen zu vergleichen. Ausgangs"haar" war jeweils weiße Hundewolle.

    Hier zum Khadi Dunkelbraun mit verschiedenen Standzeiten...:

    Zitat Zitat von nomi

    ... und in vergleichender Gegenüberstellung mit PHF-Brauntönen anderer Marken (keine Standzeit):

    Bei einer bereits mittelbraunen Naturhaarfarbe könnte Dunkelbraun aber evtl zu dunkel ausfallen. Eine Vorpigmentierung, wie sie hier so schön anheimelt, wirst du auch nicht benötigen.
    Hier daher noch die anderen beiden anderen Khadi Brauntöne

    - Hellbraun,
    - {Hellbraun mit Amla gemixt} und
    - Nussbraun

    (Hellbraun resp. hellbraun plus Amla fehlt in der Übersicht oben komplett):


    Zitat Zitat von nomi





    Achtung, nochmal: Weiße Hundewolle. Du müsstest nun in Gedanken deine Naturhaarfarbe dazuaddieren.

    Interessant sind dabei ansonsten auch noch die Standzeiten: Man kann notfalls jede braune PHF, die voraussichtlich zu dunkel/aschig ausfällt, ins Hellere und Wärmere ziehen, indem man die angerührte PHF vor dem Auftragen etwas stehen lässt - das mindert die Färbekraft des Indigo-Anteils darin. Falls man das denn möchte.
    Das (a) gleiche erreicht man natürlich auch, indem man sich selbst die Farben zusammenmixt und die Indigomenge geringer hält, die in den dunkleren Fertigmischungen etwa höher ist als in den helleren - oder (b) etwas ähnliches, wenn man eine hellere PHF wählt.

    Andersrum kann man sich dieses Wissen um die Standzeiten auch zunutze machen, um absichtlich mit einem Schwarzton "nur" braun zu färben, falls die fertigen Brauntöne sich als zu schwach erweisen würde, man aber zuviel Respekt davor hat, mit einem Schwarzton ganz ins Schwarz zu fallen, etwa bei hellerem Haar. Das sieht man hier ganz gut:



  24. #104
    Mad Scientist Avatar von Crystal.Mercury
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1.131

    AW: Khadi II

    Moin!

    Ich wollt nun auch wegkommen von der chemischen Coloration und liebäugel mit Khadi dunkelbraun. Wozu ich aber leider bisher nichts finden konnte: Ich habe derzeit eine sehr problematische Kopfhaut, die auf Shampoo reagiert, wäre würde ich sie mit Salpetersäure waschen. Seitdem wasch ich sie abwechselnd mit Waschnusssud und Seba Med Syndet sensitiv, seitdem wirds wieder besser. Schon vor vielen Jahren hatte ich das Problem mal und da kams davon, dass ich meine Haare in das Handtuch einwickelte und das 10 Minuten dran ließ, warm.
    (es äußert sich so, dass ich mir den ganzen Tag lang am liebsten die Kopfhaut runterkratzen wollte, so juckt es.)
    Nun ist das bei Henna aber so, dass ich die Pampe mindestens 2 h warm in Folie auf dem Kopf spazieren tragen muss. Was sagt eine Juckkopfhaut zu so einem Vorgang? Ich habe chemische Tönung kalt für 20 Minuten ausprobiert, das ging. Das Jucken hats seitdem aber wieder etwas verschlechtert. Aber 2 Stunden...

    Hat da jemand Ahnung von und kann mir dazu was sagen?
    Mikroben sind Freunde!

  25. #105
    kontext
    Besucher

    AW: Khadi II

    Bisher habe ich bei den gängigen Pflanzenhaarfarben eher positive Berichte in Bezug auf Kopfhautprobleme gehört. De gehts um anhaltende Wirkung, denke es spielen zwei Faktoren der enthaltenen Tannine eine Rolle:

    - antivirale, antibakterielle, fungizide Eigenschaften
    - Entfettung, adstringierende Wirkung - für diejenigen, die eher an fettiger Kopfhaut leiden

    Ich kann das für mich bestätigen, meine Kopfhaut ging es allgemein unter PHF immer besser als ohne. Weniger Jucken, weniger Haarausfall, keine Schuppen - wobei meine Kopfhaut allerdings anders resp. weniger beeinträchtigt ist als deine. Du hast eher trockene Kopfhaut? In dem Fall müsste man Punkt 2 eventuell relativierend im Hinterkopf behalten; vielleicht sagt dazu ja noch jmd etwas.

    Was das Einwirkprozedere selbst angeht, nach dem du ja (sry) eigentlich gefragt hast, so fand ich persönlich das auch angenehm, wie eine warme heilende Packung, während ich speziell mit Intensivtönungen oder Farben (oder gar Blondierungen) ebenfalls Probleme hatte. Beschwören, dass es bei dir genauso ist, kann ich natürlich nicht, aber ich würde mich eher PHF anvertrauen als konventioneller Farbe.
    Speziell Khadi bildet überdies immerhin diesen etwas smootheren Brei, ist vermutlich bei solchen Problemen und speziell bei einem indigolastigen Braunton haptisch auch nicht das Schlechteste.

    Henna(lastiges) fand ich ansonsten angenehmer und hilfreicher als Indigo(lastiges), sowohl für die Färbeprozedur wie auch in der heilenden Wirkung, aber das mag dann zu vernachlässigen sein.

  26. #106
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Crystal.Mercury Beitrag anzeigen
    Moin!

    Ich wollt nun auch wegkommen von der chemischen Coloration und liebäugel mit Khadi dunkelbraun. Wozu ich aber leider bisher nichts finden konnte: Ich habe derzeit eine sehr problematische Kopfhaut, die auf Shampoo reagiert, wäre würde ich sie mit Salpetersäure waschen. Seitdem wasch ich sie abwechselnd mit Waschnusssud und Seba Med Syndet sensitiv, seitdem wirds wieder besser. Schon vor vielen Jahren hatte ich das Problem mal und da kams davon, dass ich meine Haare in das Handtuch einwickelte und das 10 Minuten dran ließ, warm.
    (es äußert sich so, dass ich mir den ganzen Tag lang am liebsten die Kopfhaut runterkratzen wollte, so juckt es.)
    Nun ist das bei Henna aber so, dass ich die Pampe mindestens 2 h warm in Folie auf dem Kopf spazieren tragen muss. Was sagt eine Juckkopfhaut zu so einem Vorgang? Ich habe chemische Tönung kalt für 20 Minuten ausprobiert, das ging. Das Jucken hats seitdem aber wieder etwas verschlechtert. Aber 2 Stunden...

    Hat da jemand Ahnung von und kann mir dazu was sagen?
    Hm, als ich noch ge-phf-t habe, waren die lange Einwirkzeit und das "Abdichten" mit Folie darüber auch immer gruselig. Ich tendiere nicht zur juckigen Kopfhaut, aber gegen Ende der Einwirkzeit konne ich es meist nicht mehr erwarten, das Zeugs endlich auszuwaschen. Hat gejuckt und sich auch nicht so toll angefühlt, allerdings erst in den letzten 20 Minuten der Einwirkzeit. Ich habe Khadi dunkelbraun mit hellbraun gemischt und das verwendet, falls es wichtig ist...
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  27. #107
    Mad Scientist Avatar von Crystal.Mercury
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1.131

    AW: Khadi II

    Danke, Kontext und Mähnenschaf.
    Ich weiß nicht, ob meine Kopfhaut eher fettend oder trocken ist. Tendieren würde ich zu fettend, aber vielleicht fällt mir das auch nur auf, weil ich dünnes Haar habe, das durch eine Stoffwechselstörung auch nicht besonders gut gebildet werden kann, zu Dreadlocks und Stroh neigt, splizz, bruch etc. Da habe ich ja auch die leise Hoffnung, dass das Haar durch die PHF etwas mehr gepflegt wird.
    Bei schwarzer Coloration hatte ich nie Probleme, außer mit einer Firma. Bei Blond hats immer schlimm gebrannt. Daher möchte ich eigentlich auch braun machen (startfarbe straßenköterblond), weil ich die Tendenz zur ultimativen Blondsucht habe. Wenn ich dann mal bei blond bin, dann wird so heftig blondiert, bis es nahezu weiß ist. Und das bei meinem Stroh ^^

    Ich denke, da hilft nur ausprobieren. Mein Naturkosmetikladen hat die Farben leider nicht im Sortiment, aber die paar Euro für den Versand kann ich auch so locker machen. Vielleicht bestellt meine Mutter mit, die nimmt rotes Henna seit Jahren.
    Mikroben sind Freunde!

  28. #108
    kontext
    Besucher

    AW: Khadi II

    Rotes, reines Henna ist auf jeden Fall pflegender als Dunkelbraun mit dem höheren Indigoanteil. Denk auch dran, dass a) PHF immer AUCH austrocknet - ich hatte auch schonmal direkt nach einer indigolastigen PHFung auf strapaziertem Haar einen akuten Splissanfall, und b) du das Zeug nicht mehr vernünftig rausbekommst, falls dich mal wieder die Platinphase packt.
    (... und ja, irgendwann nervt die Pampe auf dem Kopf natürlich, aber eher, weils tropft und kalt wird und meh - was übrigens auch bei indigolastigen Mischungen eher ein Problem ist als bei Rot, die Blondtöne und Cassia liegen ungefähr dazwischen.)

    Also so herum gedacht: Wenn ich PHF für die Struktur einsetzen wollte, würde ich möglichst viel rotes Henna einbauen resp. gleich ganz auf Rot setzen.

    Eventuell wäre zum Testen ja auch Cassia/"farbloses Henna" eine Möglichkeit? Das wäre immerhin nicht gleich eine längerfristige Farbentscheidung.

    Wie reagiert - anderer Gedanke - dein Haar denn auf Proteine?

  29. #109
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Wollte kurz berichten, wie mir das Nussgras Shampoo gefällt. Also ich hab es bisher ja nur einmal benutzt, daher kann ich nicht ausschließen, dass sich meine Meinung doch noch ändern wird.

    Es riecht wirklich lecker, schön fruchtig sommerlich. Allerdings muss ich sagen, dass mir das Hibiskus Shampoo doch besser gefällt. Irgendwie fallen meine Haare damit noch schöner. Den Duft vom Hibiskus Shampoo mag ich irgendwie auch lieber. Ich mag zwar von dem Nussgras Shampoo dieses sommerlich fruchtige aber das Hibiskus passt dufttechnisch meiner Meinung nach einfach besser zu den Khadi Produkten. Ich mag diesen kräuterigen beruhigenden Lavendelduft. Wobei es nichtmal direkt lavendelig riecht. Ich rieche einfach nur Kräuter, hat was von Aromatherapie. Erinnert mich ein wenig an den Duft vom Duschgel Amla & Neroli, was ich ja total liebe.

    Also nachkaufen werde ich das Nussgras Shampoo nicht, ich bin einfach mit dem Hibiskus Shampoo sehr zufrieden. Da spricht mich einfach alles an: die Farbe (lila ), der Duft, die Wirkung auf meine Haare, einfach alles.

    Noch kurz zu dem Duschgel Amla & Neroli: ich hatte das ja schonmal vor 2 Jahren oder so. Der Duft ist immer noch derselbe, allerdings scheint Khadi die Konsistenz oder Zusammensetzung etwas geändert zu haben. Jetzt finde ich es noch besser. Es ist nicht mehr ganz so flüssig und lässt sich besser verteilen und aufschäumen. Ein richtiges Luxusduschgel, was ich auch nicht täglich verwende. Ach ja und die Verpackung hat sich wohl auch geändert. Die auf der Khadi Seite stimmt so nicht mehr. Die Duschgele sehen - wie auch die Shampoos - jetzt optisch ansprechender aus.

  30. #110
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.369

    AW: Khadi II

    Ich wollte mal das beste Shampoo, das ich jemals hatte, beloben:

    Khadi Amla Shampoo für Volumen und Glanz

    Noch nie hatte ich schönere, besser fallende, voluminöseres Haar. Trotz dem Volumen glänzt es und ist null strohig, sondern weich! Das Shampoo ist echt super! Was mir nicht gefällt, ist der penetrante Geruch und die Anwendung (zwei mal waschen) und das Gefühl beim Waschen. Aber das 1A Ergebniss macht das alles wett.

  31. #111
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    @Sahmara: Welches Amla Shampoo hast du? Das zertifizierte NK Shampoo oder das konventionelle Amla? Ich werde das NK Shampoo mal testen, sobald mein Hibiskus aufgebraucht ist.

    Also das Nussgras finde ich nicht ganz soo gut. Es riecht zwar ganz lecker aber das Hibiskus gefällt mir einfach besser von der Wirkung und auch vom Duft. Das Nussgras Shampoo hab ich verschenkt. Weil ich sowieso immer das Hibiskus nehme, dann braucht das ja nicht rumstehen.

    Danach werde ich mir dann mal das Amla holen. Bei dem Amla ist ja noch Hennaextrakt mit drin. Da hab ich ein bisschen Angst, dass es den Haaren einen rötlichen Schimmer geben könnte aber ich werds trotzdem mal testen.

  32. #112
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Noki, was den rötlichen Schimmer betrifft, kann ich Dich beruhigen. Ich habe silbergraubraunes Haar und es ist durch das Amla-Shampoo nicht im Mindesten rötlich geworden. Man sollte meinen, daß zumindest die rein weißen Haare davon etwas abkriegen, war aber nicht so. Kannst Du also beruhigt verwenden.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  33. #113
    Noki
    Besucher

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Mähnenschaf Beitrag anzeigen
    Noki, was den rötlichen Schimmer betrifft, kann ich Dich beruhigen. Ich habe silbergraubraunes Haar und es ist durch das Amla-Shampoo nicht im Mindesten rötlich geworden. Man sollte meinen, daß zumindest die rein weißen Haare davon etwas abkriegen, war aber nicht so. Kannst Du also beruhigt verwenden.

    Ok!

    Dann brauch ich mir ja keine Gedanken machen.

  34. #114
    Amalia
    Besucher

    AW: Khadi II

    Ich hatte mir das Khadi Amla Shampoo (NK) und das Amla-Haaröl bestellt, wollte eigentlich erst meine Drogerie-Shampoos aufbrauchen, aber den letzten Rest entsorge ich jetzt.
    Ich habe so unsäglich trockene Längen und Spliss seit einiger Zeit.
    Ich glaube, auch das Santé Orange-Kokos-Glanzshampoo ist da gar nicht gut für.
    Also, ab sofort versuche ich es mit Khadi.
    Der Duft des Amla-Shampoos ist ... lecker!

    Nun, jedenfalls wollte ich mal hier fragen, ob ihr das Rose-Repair-Shampoo empfehlen könnt bei brüchigen/splissigen Haaren?
    Man benutzt es laut Website nur einmal die Woche?
    Ich würde mir das auch noch bestellen, wenn es etwas bringen würde! Hab ein bisschen Angst um die langen Haare gerade.

  35. #115
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Hatte heute auch Amla-Öl im Haar und es mit zweimal Waschen 'rausgespült. Gewaschen habe ich mit dem Rose-Repair Shampoo, was wirklich sehr pflegend ist. Aber am besten wirkt es in Verbindung mit dem Amla-Öl. Ich hatte das Öl eine halbe Stunde vor der Haarwäsche einmassiert in Kopfhaut und großzügig über die Längen getan. Daher war auch zweimal Waschen angesagt.
    Da ich maximal zweimal pro Woche mein Haar wasche (meines ist trocken, aber nicht splissig), gibt es derzeit Amla und Rose im Wechsel. Mir hilft es.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  36. #116
    Amalia
    Besucher

    AW: Khadi II

    Danke, Mähnenschaf.
    Dann muss ich das kaufen!

  37. #117
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Khadi II

    Zitat Zitat von Amalia Beitrag anzeigen
    Danke, Mähnenschaf.
    Dann muss ich das kaufen!
    Aber nicht hinterher meckern, von wegen "anfixen" und so!

    Nee, ich finde das Zeugs wirklich gut. Allerdings sollte ich der Fairness halber sagen, WAS für Haare ich damit wasche… Meine, schon klar. Aber die sind BHV-lang, wellig und absolut ungefärbt und fern jeder konventionellen Kosmetik gepflegt. Ich könnte also nicht sagen, wie es gefärbtem oder sonstwie behandeltem Haar damit geht. Ich lasse auch grundsätzlich lufttrocknen.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  38. #118
    Amalia
    Besucher

    AW: Khadi II

    Anfixen...in diesem Forum?
    Ach, gibt's das?
    Nee, ich beschwere mich nicht.

    Meine Haare sind etwas über BHV-Länge, glatt, Hennagefärbt, werden aber im Winter alle 2 Tage gewaschen und (schonend) gefönt.
    Bisher hatte ich neben sili-freien Drogerieshampoos (und einem Ausflug zu Lush-Shampoo-Bars, der jedoch nicht gerade förderlich für die Zotteln war) eben immer silikonhaltige Condis/Kuren/Leave-Ins.
    Aber die Haare wurden damit auch nicht besser...
    Ich versuche es jetzt einfach mal mit
    1. Khadi
    2. und etwas Schneiden
    Es sprach mich schon eine Kollegin auf die ausgelaugten Spitzen an...

  39. #119
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.369

    AW: Khadi II

    @Noki:

    Das zertifizierte NK Amla Shampoo (rote Flasche)

  40. #120
    Fortgeschritten Avatar von magnolia
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    339
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Khadi II

    ich habe jetzt auch das hibiskus shampoo ausprobiert.
    ergebnis: seidenhaare also ich bin von khadi restlos überzeugt. ende der woche steht wieder färben mit nußbraun an.
    lg.magnolia

    Ein Fanatiker ist ein Mensch,der seine Ansicht nicht ändern kann
    und das Thema nicht wechseln will. Churchill

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.