Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    Fortgeschritten Avatar von katze31
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    126

    AW: Aveda Haarpflege

    Hallo Cessna!
    Danke für die Info - ich hatte schon gehofft, dass ich endlich einen Naturkosmetik - Friseur in Wien finde, der auch gute (und deckende) Färbunge macht.. Hmm, da muss ich wohl weitersuchen...? :(
    LG von der Katze31!

  2. #162
    Inventar Avatar von Isabella085
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.188
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Aveda Haarpflege

    Zitat Zitat von cessna Beitrag anzeigen

    Von den Preisen will ich ja gar nicht reden: 180 € für "waschen, nachscheiden, Färben und Föhnen"!!!

    Nee, ich kann Aveda Friseure absolut nicht empfehlen. Es gibt bessere, die auch die Haarfarbe hinkriegen und nur halb soviel verlangen.
    So gings mir auch. Ich war einmal bei einem Aveda Friseur, wollte nur meinen Ansatz weg haben und damals etwas goldiger vom Blondton her. Am Ende haben meine Haare lila geleuchtet! Und für den Spaß sollte ich 130 EUR zahlen.
    Es geht besser. Und günstiger. Ich bin durchaus bereit mehr zu zahlen, wenn die Leistung stimmt und ich zufrieden bin. Aber wenn man sich einfach nur über den Preis als ein besserer Friseur definiert, habe ich dafür kein Verständnis. Bei uns sitzt der Aveda Friseur in einer Villa. Ich habe da eher das Gefühl, dass ich das Ambiente und die Immobilie bezahle bei Aveda.

    Die Produkte sind okay, habe bisher aber nichts gehabt, was ich unbedingt nachkaufen müsste.

  3. #163
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.476

    AW: Aveda Haarpflege

    ich werde mir jetzt auch die AVEDA Haarprodukte kaufen habe momentan Probleme mit meinen Haaren und der Kopfhaut habe Kopfhautjucken und Haarausfall bekommen keine Ahnung warum ...

    Wie ist es bei euch ???? Immer noch mit AVEDA zufrieden??
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  4. #164
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Nie wieder was anderes
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  5. #165
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Aveda Haarpflege

    kann mir jemand über Aveda Invati berichten?
    Meine Haare werden immer feiner und gehen leichter aus beim kämmen und waschen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  6. #166
    Rockyline
    Besucher

    AW: Aveda Haarpflege

    Ich hatte mir die komplette Invati-Linie (Shampoo, Conditioner, Tonikum) für ziemlich viel Geld gekauft. Habe feines, aber viel Haar und saisonal etwas mehr Haarausfall.

    Das Ergebnis: Alles in allem sind die Produkte sicher hochwertig, aber für mich leider nicht ok. Das Shampoo hat einen exfolierenden Effekt, wie ein Peeling für Kopfhaut und Haar. Alle Rückstände werden komplett aus dem Haar entfernt, leider aber auch sämtliches Volumen. Hatte es eine Weile wochenlang benutzt, letztlich war kein Styling mehr möglich, Haare komplett schlaff und müde, wohl zu sauber.

    Der Conditioner ist nicht schlecht, allerdings konnte ich kein vermehrtes Volumen feststellen und das Tonikum haut mich auch nicht vom Hocker. Es hat zwar sehr gute Inhaltsstoffe, für mein Haar aber leider keinen Effekt.

    Die Produkte enthalten zudem u.a. Kurkuma, wer also gesträhnte Haare hat oder blond ist läuft Gefahr, dass die Haare leicht orangige Effekte bekommen. In brünettem Haar sieht das ganz ok aus, wie Reflexe halt.

    Das alles ist mein individuelles Einzelergebnis, vielleicht kann hier jemand was anderes berichten.

    Resümierend ist mir die Linie auch viel zu teuer, da gibt es sicher preiswertere Produkte, wie z.B. Margot Schmitt, auf die ich schwöre.

    LG

  7. #167
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Aveda Haarpflege

    Rockyline für deinen ausführlichen Bericht. Da ich schon einige Silberlinge habe kommt das für mich nicht in Frage. Ich hatte einmal die blaue Serie und musste sie zurück geben. Aveda und ich kommen nicht zusammen. Frau Schmitt muss ich mir mal ansehen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  8. #168
    Inventar Avatar von talina
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.526

    AW: Aveda Haarpflege

    Ich benutze das Dry Remedy, also nur den Condi und bin sehr zufrieden damit. Hatte noch nie so gepflegte Haare. Färbe aber und sind sehr trocken.

  9. #169
    Inventar Avatar von Deviline5
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    3.209

    AW: Aveda Haarpflege

    Talina, kannst du Dry Remedy und Damage Remedy eventuell vergleichen?

    Ich bin mir nicht sicher was für mich besser ist.

  10. #170
    Rockyline
    Besucher

    AW: Aveda Haarpflege

    Bina, die "Silberlinge" bekommen durch das Invati einen interessanten Schimmer. Ich mag diese Helmeffekte von Farben nicht so, finde schön, wenn da unterschiedliche Facetten im Haar schimmern. Ist in natürlichem Haar ja auch so.

    Falls Du Haarausfall hast empfehle ich z.B. von Margot Schmitt das Tonikum evtl. mit Shampoo bzw. die kleinen Spezialampullen. Haarausfall reguliert sich dann und die Sachen sind sparsam und bezahlbar.

    Liebe Grüße

  11. #171
    Inventar Avatar von talina
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.526

    AW: Aveda Haarpflege

    @Deviline5
    Ich habe beides und ich finde beides wirklich gut. Kann nicht sagen was ich besser finde, weil ich die im Wechsel benutze.
    Ich habe gefärbtes und sehr trockenes Haar. Die Condis sind auf alle Fälle Feuchtigkeitsspendend.

  12. #172
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Also ich liebe das Invati , aber das ist eigentlich bei Haarbruch sehr gut... für Volumen oder Haarausfall aber eher nicht ...

    Beim Dry Remedy sind weniger Proteine drin als beim Damage Remedy... ich mag das Damage Remedy lieber ...
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  13. #173
    Inventar Avatar von Deviline5
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    3.209

    AW: Aveda Haarpflege

    Ah ok danke... Dann müsste ich wohl zunächst eher das Damage Remedy benutzen, durch blondierte Strähnchen werden Proteine benötigt

  14. #174
    Rockyline
    Besucher

    AW: Aveda Haarpflege

    @Herzl - die Werbung des Invati vor Augen, das (wohl indische) Model hat wunderschönes dickes Haar und es wird einem suggeriert, auch so fettes, voluminöses Haar zu bekommen, wenn man die Linie nutzt. Wie gesagt, die Produkte sind ok, machen meine Haare aber total schlapp. Vielleicht liegt es daran, dass meine Struktur total gesund ist und wenig Pflege benötigt, denn ein Zuviel macht bekanntlich immer schlappes Haar.

  15. #175
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    @Rockyline: Ehhmmm ich habe mir darüber noch nie Gedanken gemacht, wie die Haare der Models aussehen, die für ein Produkt Werbung machen ....??! Ich lese mir normal die Incis durch und schau mir das "Produktversprechen" an. Das lautet bei Invati:

    "Arginin, gewonnen aus Zuckerrübe, und hydrolisiertem Soja-Protein erhalten das Haar kräftig und voll, verbessern die Elastizität und beugen so Haarbruch vor.
    Klinische Tests beweisen: Das Haar wird gestärkt dank einer Mischung aus Guar-, Palmen- und Rapsextrakten."

    Das heißt nicht, das Haarausfall verhindert wird oder mehr Volumen ins Haar kommt, sondern die eigenen Haare gestärkt werden, dass sie nicht so einfach abbrechen. Zumindets verstehe ich das so ... und da die Inhaltsstoffe voll mit Ölen und Proteinen sind, würde ich das auch nicht gerade als volumenförderlich einstufen ... es würde dein Haar wohl eher überpflegen.

    Da hätte ich wohl an deiner Stelle eher das Pure Abundance verwendet. Hier mal die Produktbeschreibung:

    "Intensives Volumen-Fülle und Spannkraft für feines Haar. Für sichtbar und fühlbar kräftigeres Haar.
    • Bahnbrechender Wirkstoffkomplex aus Tonerde und Akazienharz aus kontrolliert biologischem Anbau für Volumen und Fülle.
    • Aroma mit Jasmin, kontrolliert biologischer Pfefferminze, Palmarosa und Ylang Ylang. "

    Wobei Volumen relatvi ist ... bei meinen Haaren (sind durch die Länge einfach zu schwer), passiert da nicht mehr viel
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  16. #176
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    14

    AW: Aveda Haarpflege

    Ich bin Fan von der Invatiserie und schleiche die ganze Zeit um die große Flasche Shampoo herum und überlege, ob ich das zu meinem HG-Alleinigemshampoo mache. Meine Haare sind absolut gesund, freuen sich aber über reichhaltige Pflege. Das Shampoo empfinde ich als sehr mild und der Condi macht Volumen. Meine Silberlinge sind bis jetzt immer noch silbern, gegen einen güldenen Kurkumashimmer hätte ich aber nichts einzuwenden

  17. #177
    zweisam Avatar von Annele
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    drüben
    Beiträge
    1.180
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Aveda Haarpflege

    Hallo,
    könnt ihr was feuchtigkeitsspendendes von Aveda empfehlen? Ich habe sehr raue Haare. Haarbruch habe ich eher nicht.
    Proteine wollen meine Haare meist nicht, aber ab und zu schon ein bisschen.
    Gibt es ein empfehlenswertes Produkt mit wenig oder keinen Proteinen?

  18. #178
    sane inside insanity Avatar von Aromatisch
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    DickesB an der Spree
    Beiträge
    11.225

    AW: Aveda Haarpflege

    Ich selbst benutze den Condy aus der Dry Remedy Serie. Meine Haare mögen definitiv kein Protein und mit dem Condi komme ich sehr gut klar! Ich finde ihn feuchtigkeitsspendend, aber nicht beschwerend.

    Was meiner Meinung nach jeder haben sollte (), ist das Naturally Straight aus der Smooth Infusion Serie. Das ist toll!
    Just because you are blind, and unable to see my beauty
    doesn't mean it does not exist.

    Margaret Cho

  19. #179
    Rockyline
    Besucher

    AW: Aveda Haarpflege

    @Herzl - ich bin einige Male in diversen Zeitschriften über die Werbung der INVATI Serie "gestolpert" , präsentiert von eben jenem Model mit super Haaren.

    Incis schaue ich mir grundsätzlich auch an, aber die Werbung fand ich persönlich schon ansprechend, deshalb habe ich es getestet. Glaube im Nachhinein aber auch, dass das meine Haare einfach an Pflege überfrachtet, weil gesund von der Struktur her.

    Zum Invati-Scalp-Revitalizer habe ich das hier gefunden: "Der Wirkstoffkomplex DensiplexTM mit Kurkuma und Ginseng spendet in Kombination mit einer Kopfmassage Energie und revitalisiert die Kopfhaut um den Haarfollikel, um die optimale Basis für gesundes Haar zu schaffen. Vitamin E beschleunigt zusätzlich die Mikrozirkulation. "

    Klingt nicht nur nach Haarbruch-Prophylaxe, sondern dass das Haar von der Wurzel heraus gekräftigt wird. Ich konnte das bei mir leider nicht feststellen und finde die Produkte überteuert, günstigere haben bei mir einen besseren Effekt.

  20. #180
    zweisam Avatar von Annele
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    drüben
    Beiträge
    1.180
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Aveda Haarpflege

    Zitat Zitat von Aromatisch Beitrag anzeigen
    Ich selbst benutze den Condy aus der Dry Remedy Serie. Meine Haare mögen definitiv kein Protein und mit dem Condi komme ich sehr gut klar! Ich finde ihn feuchtigkeitsspendend, aber nicht beschwerend.

    Was meiner Meinung nach jeder haben sollte (), ist das Naturally Straight aus der Smooth Infusion Serie. Das ist toll!
    das hört sich gut an. Schau ich mir mal an!

  21. #181
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    27.893
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Aveda Haarpflege

    Hallo zusammen.

    Gibt es noch Verwenderinnen von aveda?

    Ich wäre intressiert an einem guten Schampo.
    Ich habe im Moment kurze blondierte Haar will sie aber wachsen lassen

    Meine Haare sind sehr dick, geschädigt und hart also strohig.
    Gibt es da hier hilfe


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  22. #182
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Ich liebe Aveda immer noch und verwende auch nur Sachen von Aveda für meine Haare
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  23. #183
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Aveda Haarpflege

    mein Friseur hat mir die Invati Systempflege empfohlen. Die Serie soll die Kopfhaut weicher/elastischer machen damit die Haarwurzeln besser halten (bis zu 33% weniger Haarverlust) und neue Haare leichter nachwachsen können.

    Den Revitalizer soll man 2x tgl. anwenden. Geht aber nur wenn ich die Haare nicht gestylt und Haarspray verwendet habe.

    Meine Haare fühlen sich gut an, neue Haare kann ich, nach 5 Wochen) noch nicht entdecken und meine Silberlinge haben einen gelbstich bekommen, was mir nicht gefällt. Ich werde das 3-tlg. Set (137,-) aufbrauchen und hoffe das sich die Versprechungen erfüllen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  24. #184
    Forenkönigin Avatar von Älva
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    Elfenheim
    Beiträge
    5.426

    AW: Aveda Haarpflege

    Hallo,

    könnt ihr mir vielleicht mal weiterhelfen?
    Bei Codecheck findet man ja leider diverse INCIs zu den einzelnen Produkten.
    Ich hätte ja gern ein Shampoo ohne Silikon, kann aber so nicht sicher sein, welches das sein könnte.

    Hat jemand z.B. das Mint Rosemary Shampoo und kann mal auf seinem Produkt nach den richtigen INCI schauen?
    Diese hier hab ich jeweils bei Codecheck gefunden:
    aqueous extracts/ rosemary leaf extract, peppermint leaf extract, sodium coco-sulfate, lauramidopropyl betaine, glycerin, babassuamidopropyl betaine, vinegar, camphor, menthol, cocamidopropylamine oxide, steramidopropyl dimethylamine, polyquartenium-4, fragrance, linalool, limonene, citric acid, sodium chloride, sodium gluconate, phenoxyethanol, benzoic acid
    Aqueous, Extracts: Rosemary, Peppermint, Sodium Coco-Sulfate, Lauramidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, Vinegar, Camphor, Benzoic Acid, Menthol, Citric Acid, Polyquaternium-4, Cocamidopropylamine Oxide, Stearic Chlorphenesin, Diazolidinyl Urea, Methyparaben
    Aqueous, Solvent, Rosemary Astringent Plant extract, Peppermint, Sodium coco-sulfate, Surfactant, Lauramidopropyl betaine, Surfactant, Antistatic, Glycerin, Solvent, Moisturizer, Sodium chloride, Camphor, Menthol, Fragrance, Astringent, Polyquaternium-7, Antistatic, Polyquaternium-4, Antistatic, Cocamidopropylamine oxide, Surfactant, Stearic Acid, Surfactant, Emulsifier, Linalool, Limonene, Citric Acid, pH Adjusters, Tetrasodium EDTA, Phenoxyethanol, Preservative, Chlorphenesin, Preservative, Benzoic Acid, Preservative, Methylparaben, Preservative, Diazolidinyl Urea, Preservative, Leaf Extract, Vinegar/Acetum/Vinaigre
    Die Konservierungsstoffe sind mal unterirdisch, mal ganz ok.
    Kann es sein, dass Aveda die Rezepturen umgestellt hat? Und wenn ja, wo kann ich denn verlässliche INCI finden?
    Hasse es ja immer, wenn die Firmen keine Angaben dazu auf ihrer HP machen!!

    Und hat schon mal jemand die Curly Serie getestet? Die scheint ja auch ganz gute Inhaltsstoffe zu haben. Bin mir nur nicht sicher, ob die bei meinen eher feinen Haaren nicht zuviel ist. Ich hab zwar leichte Naturwellen, aber keine richtigen Locken.

    Bin auch für andere Empfehlungen offen.
    Shampoo sollte halt auf jeden Fall ohne Silikon sein, weil ich das auf meiner Kopfhaut nicht haben mag.
    Im Condi wäre es ok, aber wenn möglich nicht ganz so weit vorne wie z.B. bei der Dry Remedy Serie.
    Die Invati-Serie kommt wegen dem Curcuma nicht in Frage. Versuche gerade einen Rot-Orangestich loszuwerden.
    Blick ins Licht, dann fallen die Schatten hinter dich.

  25. #185
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Also mir ist keine Änderung bekannt ?! Ich habe mal versucht dir von meiner Flasche ein Bild zu machen (ist aber recht schwierig wegen der Form ).
    Eigentlich sind recht viele Shampoos von Aveda ohne Silikon (wobei mir das inzwischen sowas von egal ist ). Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall das Suncare Shampoo und das Pure Abundance (da du leichte Wellen hast, wird das Brilliant und das Smooth Infusion nichts für dich sein)... ich habe eine ganze Sammlung von Avede und liebe eigentlich fast alle (Shampure, Dry Remedy und Camomile mochte ich nicht).

    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  26. #186
    Forenkönigin Avatar von Älva
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    Elfenheim
    Beiträge
    5.426

    AW: Aveda Haarpflege

    Danke dir!
    Demnach sind die ersten richtig. Diese INCI sind ja wirklich sehr gut im Vergleich zu dein zwei unteren.

    Mit Silikon in den Haaren kann ich mich mittlerweile eventuell doch anfreunden, aber auf der Kopfhaut vertrag ich sie einfach nicht.
    Blick ins Licht, dann fallen die Schatten hinter dich.

  27. #187
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Aveda Haarpflege

    Liegt es nur an mir oder findet man im Internet keine Incis von den Be Curly und Dry Damage Mask?

    Bald ist ja Glamour Shopping Week und ich überlege mir ob ich was bestelle, aber natürlich nicht ohne zu wissen was überhaupt drin ist
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  28. #188
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Ich bin gerade überfragt: meinst du jetzt die Dry Remedy (blau weiße Verpackung) oder Damage Remedy (braun weiße Verpackung) ?? Unter Dry Damage wirst du keine Incis finden, das gibt es nicht (oder es ist neu und ich kenne es nicht ).
    Zu Be Curly kann ich dir nichts knipsen, da ich das nicht benutze, aber hier ist ein Links, von den Incis
    http://www.code***********/kosmetik_...a_be_curly.pro
    http://www.code***********/kosmetik_...Style_prep.pro
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  29. #189
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Aveda Haarpflege

    Danke für die Links, leider sind sie verschlüsselt, so dass ich sie nicht öffnen kann
    Jetzt weiß ich wieso ich unter Dry Damage nichts gefunden habe
    Die Dry Remedy und Damage Remedy haben leider Cyclpentasiloxane drin...
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  30. #190
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Aveda Haarpflege

    Ah, du meinst wahrscheinlich codecheck, oder?
    Leider finde ich da alle Produkte von Be Curly, nur ausgerechnet die Masque nicht
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  31. #191
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.754
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Aveda Haarpflege



    Zur Info: Aveda ist jetzt auch bei BaslerBeauty erhältlich.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  32. #192
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    189

    AW: Aveda Haarpflege

    Hallo Ihr, hat jemand mal Aveda und Kevin Murphy im Vergleich verwendet? Ich nehme die Plumping Serie von KM, die aber bald alle ist. Vom Effekt bin ich sehr überzeugt, der Duft liegt mir aber nicht. Zudem ist Aveda deutlich günstiger. Any Ideas?

  33. #193
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Aveda Haarpflege

    Aktuell ist Abeda Haarpflege bei hagelshop um 20% reduziert!
    Kennt jmnd die Be Curly Maske?

  34. #194
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.476

    AW: Aveda Haarpflege

    Wer benutzt noch Aveda Haarpflege und ist zufrieden???
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  35. #195
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Icchhhhh :-d
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  36. #196
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.476

    AW: Aveda Haarpflege

    Hallo Herzl

    Du bist ja schon sehr lange mit Aveda zufrieden Welches Shampoo kannst du mir empfehlen? Gestern habe ich mir Invati Shampoo + Condi bestellt Dazu habe ich mir noch ein Haar/Körperöl bestellt. Mit dem Öl möchte ich Kopfhautmassage machen

    Kennst du vielleicht auch die Stress-Fix Körperpflege ????
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  37. #197
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege



    Ich kenne die Stress Fix Lotion… die riecht sehr stark nach Lavendel, ansonsten finde ich sie gut

    Ja, ich liebe Aveda und will da auch nix anderes . Am liebsten mag ich das Suncare Shampoo und den Invati Condi .
    Dicht gefolgt von Smooth Infusion und Rosemary Mint.
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  38. #198
    Experte Avatar von SugarPie
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    862
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Aveda Haarpflege

    herzl, meinst du das in der orangen Flasche?
    Hair & Body Cleanser Sun Care, bin auch am überlegen ob ich Aveda mal ausprobiere.

  39. #199
    ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ Avatar von herzl
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.587

    AW: Aveda Haarpflege

    Ja, genau das
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ aktuelle Länge 103 cmƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 1 : 90 cm
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 2 : 100 cm Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ziel 3: 110 cm
    text.jpg mein Tagebuch

  40. #200
    Experte Avatar von SugarPie
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    862
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Aveda Haarpflege

    ich habe mir jetzt mal das dry remedy shampoo + condi sowie das damage remedy shampoo in Reisegrößen geholt.

    Das damage remedy gefällt mir vom Haargefühl erstmal besser, aber habe bisher nur jeweils 1x mit jedem Shampoo gewaschen, werde also weiter testen:)

    was mich etwas stört, ist der alcohol denat im dry remedy, aber gut, steht relativ weit hinten und sonst hören sich die Incis echt gut an, wobei ich da eh nicht mehr so strikt drauf achte und mehr aus Neugier draufschaue mittlerweile.

    Der Duft ist ja mal der Hammer. beide Serien reichen gleich für mich wobei das dry remedy vieleicht ein kleines bisschen intensiver duftet. Frisch, sauber und pudrig.

    Schade dass es nicht von allem Reisegrößen gibt. Werde dann demnächst noch das Smooth infusion versuchen. das Suncare hört sich auch sehr gut an. Der Rest eher uninteressant für mich, brauche nichts für Volumen und feines Haar, im Gegenteil^^

    auf der Avedahomepage stehen alle Inhaltstoffe.

    Ist halt leider nicht grad günstig das Zeug:D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.