Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Was sind eure liebsten Küchenhelfer, die Besten ihrer Art, worauf könntet ihr nicht verzichten in der Küche ?

    Und umgekehrt: Was habt ihr aussortiert, was steht nur rum?

  2. #2
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Wichtig: scharfe Messer inkl. Stechhandschuh, Salatschleuder, Wasserkocher, meine Backutensilien

    Eher unwichtig: Fleischwolf (vielleicht entstaube ich den, wenn ich Plätzchen mache), Eierkocher (habe ich gar nicht), Mikrowelle (habe ich auch nicht)

    Mir fällt bestimmt noch mehr ein...
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  3. #3
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Der kleine Teigschaber von Tupper ist der Beste.

    Scharfe Messer natürlich. Ohne die ginge nichts bei mir.

  4. #4
    Forengöttin Avatar von ripley1966
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.029

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Hmmh

    Klar, scharfe Messer, ordentliche Töpfe und Pfannen, also ich sage mal eine gute Grundausstattung muss schon sein

    Aber die meisten Geräte verstauben bei mir zB die elektrische Reibe, die es unbedingt sein musst Besitze auch ein Elektromesser seit 20 Jahren, wurde noch nie benutzt. Ein Handmixer sollte schon sein, dann möchte ich meine Reibe von Microplane nie mehr missen, Teil, Wasserkocher versteht sich irgendwie von selbst und ich habe nen Eierkocher und finde den praktisch. Ach ja, was ich auch liebe ist mein uralter Bräter, den schon meine Oma hatte, das Ding ist ne Wucht.

    Mal sehen, vielleicht fällt mir auch noch mehr ein...
    Si tacuisses, Philosophus mansisses

    Liebe Grüße ripley1966

  5. #5
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Einen Bräter habe ich auch Und verschieden Emailformen von Dr. Oetker für Kuchen und Aufläufe, in denen kann man schneiden

    Nicht lebensnotwendig, aber dennoch äußerst wichtig: eine Muskatreibe. Ich liebe Muskat und frisch gemahlener ist einfach um Welten besser!
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  6. #6
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Wichtig: scharfe Messer inkl. Stechhandschuh, Salatschleuder, Wasserkocher, meine Backutensilien
    Salatschleuder. Gaaanz wichtig.

    Ich wusste gar nicht, dass es so etwas wie Stechhandschuhe gibt. . Ich wäre definitiv talentiert und prädestiniert für den Besitz eines solchen, kurz gegooglet: die Preise.

    Meine wichtigsten Utensilien:

    Zyliss-Trommelreibe

    Einhand-Wiegemesser, Noname, aber imho das genialste seiner Art

    Asiatischer Reiskocher Remo

    Peugeot-Pfeffermühle


    Verzichten kann ich und bereits aussortiert wurde, diverser pseudonützliche Küchenschnickschnack einer Kaffeefirma wie
    ein völlig unpraktisches Teil zum Aufbewahren von aufgeschnittenen Zitronenhälften, das nie funktioniert hat.
    Geändert von Hennettchen (29.09.2012 um 22:28 Uhr)

  7. #7
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Hennettchen, ich habe meinen mal äußerst günstig für 8 Euro (inkl. Versand) bei ebay ergattert Ist zwar ein bisschen zu groß (ich trage sonst Handschuhgröße 7 und die Handschuhe mit dem roten Band sind mir zu groß), aber das stört mich überhaupt nicht
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  8. #8
    Forenkönigin Avatar von Krümelchan
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5.418

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    aussortiert hab ich eine Multireibe (von meiner Mutter bekommen). Meine stinknormale Vierkantreibe macht die selbe Arbeit einfach besser.

    Ich mag meine Kaffeekanne zum Runterdrücken, besorgen sollte ich mir noch ein Handrührgerät (Tante Rosis Küchenmaschine hat leider entgültig den Dienst quitiert) und evtl ne Zitronenpresse (die Ausbeute ist deutlich besser als per Hand ausdrücken)

  9. #9
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    @Gloriaviktoria, welche Muskatreibe hast du?

  10. #10
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Die hier *klick* Die hängt an einem Haken im Gewürzregal und die Nuss wird in diesem kleinen "Abteil" oben verstaut
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  11. #11
    Forengöttin Avatar von ripley1966
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.029

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Oh ja, meine Peugeot Pfeffermühle und absolut unverzichtbar!
    Muskatreibe habe ich auch und Wiegemesser wird ebenfalls regelmäßig benutzt.

    Die elektrische Zitruspresse verstaubt bei mir auch wieder, ich machs wieder von Hand, das geht am besten "find"
    Wsa ich auch nicht mehr missen mag, ist der Wok, wird rege verwendet.
    Si tacuisses, Philosophus mansisses

    Liebe Grüße ripley1966

  12. #12
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    So ein Wiegemesser hatte ich noch nie. Für Kräuter?

    Der beste der billigen Gurkenhobel ist der weisse von Fackelmann, mein erster hat 8 Jahre gehalten und ist dann leider zerbrochen, aber die Messer waren immer noch scharf, obwohl ich ihn ständig benutzt habe.

    http://www.fackelmann.de/no_cache/fa...roductlist_pi1[item]=847&tx_fackelmannproductlist_pi1[view]=detail

  13. #13
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Hennettchen, ich habe meinen mal äußerst günstig für 8 Euro (inkl. Versand) bei ebay ergattert Ist zwar ein bisschen zu groß (ich trage sonst Handschuhgröße 7 und die Handschuhe mit dem roten Band sind mir zu groß), aber das stört mich überhaupt nicht
    Danke, Gloriaviktoria, dann schaue ich auch erstmal bei ebay. Ich denke, so lange er nicht zu klein ist, ist das doch okay. Ist ja nur für die Gemüse etc. haltende Hand, braucht man nicht so viel Feinmotorik wie beim Schneiden.


    Zitat Zitat von ripley1966 Beitrag anzeigen
    Oh ja, meine Peugeot Pfeffermühle und absolut unverzichtbar!
    ...und unverwüstlich


    Ich überlege, mir so etwas zuzulegen:
    http://www.amazon.de/chg-3172-00-Abg...8754890&sr=8-3

    Mir scheint das praktischer als mit Sieben rumzuhantieren. Hat das eventuell jemand in Gebrauch?

  14. #14
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Ich hab eins, von Ikea. Ich find es nicht so praktisch, im Zweifelsfall verbrennt man sich die Finger. Aber Platzsparend ist es.

    Ich nehme aber lieber die zu den Töpfen passenden Siebeinsätze, die stell ich dann einfach in den Topf zum Servieren (ja wir servieren im Topf )

  15. #15
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Okay, ich hatte gehofft, dass man sich damit gerade nicht die Finger verbrennt.
    Du meinst Siebeinsätze, die gleich beim Kauf des Topfs dabei waren?
    So etwas?

  16. #16
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Ich hab die IKEA Edelstahltöpfe, da gibt es passende Einsätze.

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90239002/

    Vielleicht passen die auch in andere Töpfe?
    Geändert von Naomi (27.09.2012 um 15:47 Uhr)

  17. #17
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Wäre ich jetzt gar nicht auf die Idee gekommen, dass die passen, probiere ich mal, wenn ich mal wieder bei Ikea bin. Danke.

  18. #18
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Diese Art Teesieb möchte ich auch nicht mehr missen, praktisch und sieht immer gut aus.

  19. #19
    BJ-Einsteiger Avatar von lalue
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    110

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Also ich finde dieses halbe Abgießsieb von Ikea sehr praktisch. Man darf nur nicht zu schnell schütten. Aber ich find es platzsparender zum Aufbewahren und auch zum Spülen.

  20. #20
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Hennettchen Beitrag anzeigen
    Diese Art Teesieb möchte ich auch nicht mehr missen, praktisch und sieht immer gut aus.
    Das sieht gut aus, vor allem ist das schön tief. Ich habe zwei normale Siebe und zwei, die irgendwie sehr flach sind, so dass ich das Wasser bis kurz unter den Tassenrand gießen muss, damit der Tee durchziehen kann. Vielleicht entsorge ich die mal...
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  21. #21
    Yeah! Avatar von Bilby
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    6.441

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Scharfe Messer etc. wurden ja hier schon genannt. Ansonsten unerlässlich:

    - ein guter Pürierstab (für Suppen, Soßen etc.)
    - Gemüseschäler
    - ein richtig großer Suppentopf
    - viiieele Tupperdosen
    - definitiv kein Must-have, aber ich mag meinen Apfelteiler

    Und meine persönlichen Küchenflops:

    - ein Zwiebelschneider, der nicht richtig funktioniert
    - Mörser (weiß gar nicht mehr, warum ich den überhaupt gekauft habe)
    - Nudelsieb (ich gieße die Nudeln immer direkt aus dem Topf ab)

  22. #22
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von lalue Beitrag anzeigen
    Also ich finde dieses halbe Abgießsieb von Ikea sehr praktisch. Man darf nur nicht zu schnell schütten. Aber ich find es platzsparender zum Aufbewahren und auch zum Spülen.
    Danke, vielleicht probiere ich dann mal beides bei Ikea mal aus, das Sieb ist ja auch sehr günstig.

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Das sieht gut aus, vor allem ist das schön tief. Ich habe zwei normale Siebe und zwei, die irgendwie sehr flach sind, so dass ich das Wasser bis kurz unter den Tassenrand gießen muss, damit der Tee durchziehen kann. Vielleicht entsorge ich die mal...
    Ich war bei Kannen vorher nie zufrieden, sei es mit Sieb, Filter, Tee-Ei...
    Dann war so eins in einer gusseisernen Teekanne von Rossmann mit dabei...und im Teeladen habe ich ein zweites für Kräutertee gekauft, meine sind noch etwas größer im Durchmesser.

  23. #23
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Hat eigentlich jemand ein richtiges Passiersieb, also eine Flotte Lotte oder so? Ich frage mich, ob ich sowas brauche oder nicht Sind die viel besser als die normalen Haarsiebe?
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  24. #24
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Für losen Tee ist von der Funktionsweise das hier unschlagbar, finde ich:

    http://www.amazon.de/Teemeister/dp/B...8828081&sr=8-3

    Allerdings Plastik, mag nicht jeder...

  25. #25
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Wäre super wenn ich noch dazuschreibt, welche Marke ihr bevorzugt

  26. #26
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Das Prinzip vom Teemeister klingt an sich toll.

    Ich fände Plastik zwar nicht so toll - verfärbt das nicht auch mit der Zeit ? -
    und wichtiger für mich, auf dem Bild sieht es größenmäßig wie eine zweite Teekanne aus. Ich habe eine wirklich seehr kleine Küche, muss so etwas leider immer mit einbeziehen...

  27. #27
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Bisher hat es sich nicht verfärbt.

    Passt halt ein guter Liter rein, ist schon recht groß, das stimmt.

  28. #28
    Inventar Avatar von mithril_jp
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    4.190

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Unverzichtbar sind natürlich, wie viele ja schon sagten, gute Messer, Töpfe und Pfannen.
    Für mich unverzichtbar ist außerdem mein ESGE Zauberstab, meine kleine Küchenmaschine mit der ich immer Gemüse schnippel wenn ich mal wieder vorkoche, meinen Mörser, da ich Gewürze über alles liebe und gemahlene schneller kaputt gehen und meine Tajine.

    Nicht nötig ist die elektrische Zitruspresse die mein Mann unbedingt haben wollte und die Eismaschine die wir von seiner Oma geschenkt bekommen hatten.

    @ Gloriaviktoria

    Wozu brauchst du denn diesen Handschuh? Bist du schneidegefährdet?
    Seinen Weg finden und gehen muss letztendlich jeder für sich alleine. (Dr. med. Christian Künster)


  29. #29
    love Sweets Avatar von Jellelabelle
    Registriert seit
    27.01.2012
    Beiträge
    362

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Ein Keramikmesser. Schneidet alles wie Butter, echt klasse!

  30. #30
    Yeah! Avatar von Bilby
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    6.441

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von mithril_jp Beitrag anzeigen
    Unverzichtbar sind natürlich, wie viele ja schon sagten, gute Messer, Töpfe und Pfannen.
    Für mich unverzichtbar ist außerdem mein ESGE Zauberstab, meine kleine Küchenmaschine mit der ich immer Gemüse schnippel wenn ich mal wieder vorkoche, meinen Mörser, da ich Gewürze über alles liebe und gemahlene schneller kaputt gehen und meine Tajine.
    Mithril, wir haben auch den ESGE, aber ich muss sagen, sooo toll finde ich den gar nicht. Habe den Eindruck, der Aldi-Noname-Zauberstab meiner Mutter püriert gründlicher und schneller Mach ich was falsch?

  31. #31
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von mithril_jp Beitrag anzeigen


    @ Gloriaviktoria

    Wozu brauchst du denn diesen Handschuh? Bist du schneidegefährdet?
    Unsere Katzen werden teilgebarft, das heißt, ich stehe regelmäßig in der Küche und schneide mehrere Kilo Fleisch auf Vorrat. Und ja, ich habe mich schon mehr als einmal geschnitten und das mit meinen scharfen Messern... aua!

    Mit der Schneidehand merkt man nämlich zu spät, dass da nicht das tote Rindfleisch sondern der lebendige Zeigefinger unter der Schneide ist. Die Konsistenz ist erstmal durchaus ähnlich
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  32. #32
    Inventar Avatar von mithril_jp
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    4.190

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Bilby Beitrag anzeigen
    Mithril, wir haben auch den ESGE, aber ich muss sagen, sooo toll finde ich den gar nicht. Habe den Eindruck, der Aldi-Noname-Zauberstab meiner Mutter püriert gründlicher und schneller Mach ich was falsch?
    Ich glaub nicht, dass du was falsch machst... Ich weiß nur, dass man ihn länger am Stück benutzen kann, ohne dass er heiß läuft. Dass kann man mit anderen Pürierstäben grundsätzlich auch, nur ESGE garantiert dafür und andere nicht (also falls er dabei kaputt gehen sollte).

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Unsere Katzen werden teilgebarft, das heißt, ich stehe regelmäßig in der Küche und schneide mehrere Kilo Fleisch auf Vorrat. Und ja, ich habe mich schon mehr als einmal geschnitten und das mit meinen scharfen Messern... aua!

    Mit der Schneidehand merkt man nämlich zu spät, dass da nicht das tote Rindfleisch sondern der lebendige Zeigefinger unter der Schneide ist. Die Konsistenz ist erstmal durchaus ähnlich
    Ja, dann klingt der Stichhandschuh doch glatt nach einem sinnvollen Utensil . Und bevor der Finger ab ist... Grauenvolle Vorstellung
    Seinen Weg finden und gehen muss letztendlich jeder für sich alleine. (Dr. med. Christian Künster)


  33. #33
    liebt Kobo Avatar von K79
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Takatukaland
    Beiträge
    1.748
    Meine Laune...
    Drunk

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Jellelabelle Beitrag anzeigen
    Ein Keramikmesser. Schneidet alles wie Butter, echt klasse!
    JA!
    und ich liebe die Tupper Einfrierdosen. Die kleinen viereckigen.


    absoluter Flop; der Tupper Happy (?) Chef, dieser kleine Zwiebelschneider.
    Ist auch via ebay wieder gegangen
    Kacktusse! Das heißt Kakteen!...Nee, ich meine Dich!

  34. #34
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Die neue Version von den kleinen Chef hat ein Zugband. Der ist bei mir täglich im Einsatz und ist echt ein Must-Have.

  35. #35
    liebt Kobo Avatar von K79
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Takatukaland
    Beiträge
    1.748
    Meine Laune...
    Drunk

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Hab ich mir jetzt glatt auf der Tupper HP angeschaut. Heftiger Preis....
    hab den handebtriebenen gehabt, der hatte nur 2 Messer und hat bei mir nr zwiebelmatsche produziert...da bin ich mit Messer schneller gewesen....
    Kacktusse! Das heißt Kakteen!...Nee, ich meine Dich!

  36. #36
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Den hatte ich vorher auch, der stand nur rum, dann gab es einen Umtauschaktion, für einen geringen Aufpreis konnte man ihn tauschen.

    Der neue ist echt

    Momentan ist er glaub ich als Gastgebergeschenk drin...oder ist das schon vorbei?

  37. #37
    liebt Kobo Avatar von K79
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Takatukaland
    Beiträge
    1.748
    Meine Laune...
    Drunk

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    weiß nicht, aber einen Tupperabend werde ihc bestimmt nicht ausrichten. Das mag ich nicht.
    Kacktusse! Das heißt Kakteen!...Nee, ich meine Dich!

  38. #38
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.941

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Kein konkreter Utensilientipp, mehr als günstige Bezugsquelle:

    ich schaue immer wieder gerne bei TK-Maxx in der Haushaltsabteilung, kürzlich hatten sie sehr günstige Le Creuset-Töpfe und Sabatier-Messer, auch viele englische Marken, die man hier nicht so kennt.

  39. #39
    polarity responder Avatar von Xelya
    Registriert seit
    06.11.2003
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.740
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jemand ein richtiges Passiersieb, also eine Flotte Lotte oder so? Ich frage mich, ob ich sowas brauche oder nicht Sind die viel besser als die normalen Haarsiebe?
    Ich :meld:
    Geht schneller und einfacher mit der flotten Lotte als mit nem Sieb. Lohnt allerdings nur, wenn man grössere Mengen macht, für die zwei Personen Portion Sauce eher nicht. Wichtig ist, beim Kauf darauf zu achten, dass die Locheinsätze auswechselbar sind und dass der kleinste sehr fein ist (babynahrungsgeeignet 2mm, für ganz feine Gelees mit 1mm Lochung)), dann hast du alle Möglichkeiten. Ich hab die originale Lotte von GEFU.

    Zitat Zitat von Hennettchen Beitrag anzeigen
    Kein konkreter Utensilientipp, mehr als günstige Bezugsquelle:

    ich schaue immer wieder gerne bei TK-Maxx in der Haushaltsabteilung, kürzlich hatten sie sehr günstige Le Creuset-Töpfe und Sabatier-Messer, auch viele englische Marken, die man hier nicht so kennt.
    Cool, danke, wäre ich niemals drauf gekommen.

    Ich hab nene ESGE-Stab und liebe ihn, ohne den würd ich nicht klarkommen.
    Und ein PiepEi zum Eierkochen . Scharfe Messer natürlich und nachdem ich mich gestern gleich zwei Mal geschnitten hab, will ich auch einen Stechhandschuh.

    Zitruspresse nutze ich nur zum Saft pressen, sonst steht sie rum. Der Standmixer wird fast nur im Sommer rausgeholt, für grössere Mengen Milchshakes.

    Und die Bratengabel mit integriertem Thermometer gammelt im Keller rum. Das digitale Braten-Thermometer ebenfalls, da das Kabel für den Fühler durch die Ofentür geführt werden muss und dabei jedes Mal kaputt geht... nach dem dritten hat mich die Lust verlassen.

    Ah und ich liebe unseren Sparschäler, der beste, mit dem ich je geschält habe... ein uraltes Werbegeschenk von der örtlichen Sparkasse
    "Alle anziehenden Leute sind immer im Kern verdorben, darin liegt das Geheimnis ihrer sympathischen Kraft. Wenn man sich auch wünscht, tugendhaft zu bleiben, stellt man eines Tages fest, daß die wirklich glücklichen Augenblicke jene gewesen sind, die man der Sünde gewidmet hat." (Oscar Wilde)

  40. #40
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.631

    AW: Praktische Helferlein -oder- darauf kann ich nicht verzichten !

    Zitat Zitat von Xelya Beitrag anzeigen
    Ich :meld:
    Geht schneller und einfacher mit der flotten Lotte als mit nem Sieb. Lohnt allerdings nur, wenn man grössere Mengen macht, für die zwei Personen Portion Sauce eher nicht. Wichtig ist, beim Kauf darauf zu achten, dass die Locheinsätze auswechselbar sind und dass der kleinste sehr fein ist (babynahrungsgeeignet 2mm, für ganz feine Gelees mit 1mm Lochung)), dann hast du alle Möglichkeiten. Ich hab die originale Lotte von GEFU.
    Danke Mal schauen, ob ich das brauche oder nicht oder ob es nicht auch das Haarsieb tut

    Ich habe auch ein Bratenthermometer, das habe ich schon öfter benutzt Ist aber nicht digital und wird nur einfach ins Fleisch gepiekt, also kein großes Gedöns.
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.