Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 19
  1. #1
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Hallo erstmal,

    Vitamin C soll äußerlich aufgetragen das reinste Wundermittel sein.
    Produziert Collagen und Elastin, die Haut wird widerstandsfähiger gegen Sonnenbrand, Rötungen und Pigmentflecken verschwinden, ein starkes Antioxidans, es fördert die Produktion von IGF-1 (wirkt Falten entgegen)
    u.s.w.

    Hier z.B. Vorher-Nachher-Bilder:
    http://cotde.en.ec21.com/co/c/cotde/upimg/pro_01_01.jpg

    das Vitamin C muss einen PH-Wert von UNTER 3,5 haben, um optimal in die Haut penetrieren zu können.
    Das bedeutet: Ascorbinsäure im Wasser lösen, bis sich nichts mehr lösen lässt. Wichtig ist zudem, dass das Vitamin C stets frisch zubereitet wird. Denn nach 2-3 Tagen zerfällt es in Dehydro-ascorbinsäure und das wirkt dann nicht mehr.
    Und noch eine gute Nachricht: Vitamin C wird 3 Tage in der Haut gespeichert!
    Also wenn man mal das auftragen vergisst, sollte das kein Problem sein.

    LG
    Lukas

  2. #2
    Forengöttin Avatar von morgua
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    12.635

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Ich muss jetzt mal ganz dumm fragen, was dieser Thread soll? Diese Info über Vitamin C ist hinreichend bekannt und wurde hier im Forum auch schon diskutiert.

  3. #3
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Sorry, kann ich ja nicht wissen, dass das alles ein alter Hut für euch ist.

  4. #4
    Forengöttin Avatar von morgua
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    12.635

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Na ja, dafür gibt es eine recht gute Suchfunktion.

  5. #5
    Experte Avatar von Fräulein Schnee
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Hauptstadt von Dings
    Beiträge
    692

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    @Lukas: Vielleicht ein kleiner Tipp - es wurden bereits viele Themen hier diskutiert. Wenn Du eine bestimmt Frage hast, ist es sicher keine schlechte Idee, erst einmal die Suchfunktion zu benutzen (liebevoll Sufu genannt) dann kannst Du evtl. Deine Frage auch in einem älteren Thread stellen. Trotzdem herzlich willkommen bei den Beautyjunkies

    edit: morgua war schneller, mein Laptop ist manchmal so langsam...

  6. #6
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Die Suchfunktion habe ich benutzt.

    In den Threads geht es darum, eine Vitamin C-Creme selbst herzustellen oder eine fertige zu kaufen.
    Dann kommt man zu dem Schuss, dass dies nicht geht, da Vitamin C schnell zerfällt.

    Daraufhin habe ich hier meine Insider-Tipps preis gegeben:

    1) Vitamin C stellt man auch nicht als Creme her. Sondern man löst die Ascorbinsäure in Wasser auf. Zu 100%.
    Damit hat man einen PH-Wert von unter 3,5.
    Und damit kann das ganze auch von der Haut aufgenommen werden!

    2.) Nach der Einwirkzeit kann man das ganze nochmals wiederholen.
    Anschliessend abwaschen.

    3.) Das Vitamin C gelingt durch den sauren PH-Wert auch in tiefe Hautschichten.

    4.) und bleibt dort 3 Tage gespeichert.

    5.) Eine Creme mit Vitamin C ist daher nicht erforderlich.

  7. #7
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    ich finde das schon recht interessant, aber soweit ich weiss ist vitamin C ziemlich unstabil. deswegen bekommt man es für die haut ja auch nur umkapselt in form eines fluids bei den rohstoffen.
    ich denke, wenn man mit dem reinen pulver ein wässerchen macht, verpufft das vitamin C in der sekunde. was bleibt ist allerdings die leichte säure.

  8. #8
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Nein, warum sollte das Vitamin C verpuffen? Das ist natürlich Quatsch. Denn dann würde es auch keine Wirkung haben, wenn man es trinkt.

    Es dauert ca. 2-3 Tage, bis sich das Vitamin C abbaut und in die nicht mehr wirksame Dehydroascorboinsäure zerfällt.
    So schnell geht es nicht.

  9. #9
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    aha.

  10. #10
    Fortgeschritten Avatar von Lipplum
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Somewhere
    Beiträge
    386

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Also ich habe von den selbsthergestellten Vitamin-C-Cremes noch nicht gelesen und den Hinweis auf die Suchfunktion finde ich manchmal auch etwas frustrierend, gerade für Neulinge.
    Und ich freue mich, wenn ich Dich etwas fragen kann, Lukas. Ich mache es nämlich seit einiger Zeit immer so: Kaufe mir Vitamin-C-Pulver, verrühre dann ein wenig davon in der Handfläche mit Wasser und trage es auf die Haut auf. Es ist super! Ich kann es aber nicht jeden Tag machen, weil es die Durchblutung anregt und ich zu Couperose neige.
    Ist das nicht praktischer, es gleich so zu machen - was spräche dagegen?
    Liebe Grüße
    Lipplum

  11. #11
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    226

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    danke für den tipp, lukas!

    ich habe auch noch eine frage: wie lange soll man das vitamincpulver-wasser-gemisch auf der haut einwirken lassen?

  12. #12
    Gesperrt wg. unerlaubter
    Mehrfachanmeldung

    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    FFM
    Beiträge
    132

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Zitat Zitat von Lipplum Beitrag anzeigen
    Also ich habe von den selbsthergestellten Vitamin-C-Cremes noch nicht gelesen und den Hinweis auf die Suchfunktion finde ich manchmal auch etwas frustrierend, gerade für Neulinge.
    Und ich freue mich, wenn ich Dich etwas fragen kann, Lukas. Ich mache es nämlich seit einiger Zeit immer so: Kaufe mir Vitamin-C-Pulver, verrühre dann ein wenig davon in der Handfläche mit Wasser und trage es auf die Haut auf. Es ist super! Ich kann es aber nicht jeden Tag machen, weil es die Durchblutung anregt und ich zu Couperose neige.
    Ist das nicht praktischer, es gleich so zu machen - was spräche dagegen?
    Liebe Grüße
    Lipplum
    Nicht jeder weiß automatisch, wie ein Forum funktioniert... Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, doch morgua wollte ihn mit Sicherheit einfach nur auf die Funktion hinweisen und hat es nicht böse gemeint.

  13. #13
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Zitat Zitat von Lipplum Beitrag anzeigen
    Also ich habe von den selbsthergestellten Vitamin-C-Cremes noch nicht gelesen und den Hinweis auf die Suchfunktion finde ich manchmal auch etwas frustrierend, gerade für Neulinge.
    Und ich freue mich, wenn ich Dich etwas fragen kann, Lukas. Ich mache es nämlich seit einiger Zeit immer so: Kaufe mir Vitamin-C-Pulver, verrühre dann ein wenig davon in der Handfläche mit Wasser und trage es auf die Haut auf. Es ist super! Ich kann es aber nicht jeden Tag machen, weil es die Durchblutung anregt und ich zu Couperose neige.
    Ist das nicht praktischer, es gleich so zu machen - was spräche dagegen?
    Liebe Grüße
    Lipplum
    Nun ja, das Ascorbinsäure-Pulver ist wie Du vielleicht sebst weißt, wasserlöslich. Es ist also nicht damit getan, es einfach kurz in der Hand mit Wasser zu vermischen.
    Das erinnert mich eher an ein Peeling...
    Besser wäre es, eine kleine Menge Wasser (am besten Lau-warm) in ein Schnapsglas zu füllen und dort dann die Ascorbinsäure richtig 100% auflösen zu lassen.
    Natürlich sollte man das jeden Tag erneut herstellen, da Vit. C nur eine kurze Haltbarkeit hat.

    ich habe auch noch eine frage: wie lange soll man das vitamincpulver-wasser-gemisch auf der haut einwirken lassen?
    Bis es eingezogen ist bzw. die Haut trocken ist.
    Das kann man auch 2 oder 3x wiederholen..
    Also sobald es eingezogen ist, einfach nochmals Vitamin C auftragen ohne es vorher abzuwaschen.

    Im Prinzip muss man es aber nicht abwaschen.
    Man könnte es auch die ganze Nacht/Tag auf der Haut lassen und darüber dann eine Feuchtigkeitscreme geben.
    Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das so gut ist..
    Denn das Vitamin C klebt sehr auf der Haut. Nicht, dass es die Poren verstopft..

    Ich persönlich mache im Anschluss noch eine Maske mit Siliziumgel (das Vitamin C wird vorher NICHT abgewaschen, sondern anschliessend zusammen mit dem Siliziumgel!).
    Siliziumgel und Vitamin C sollen sich hervorragend ergänzen.
    Silizium ist sehr gut für die Haut, fürs Bindegewebe..
    Je älter wir werden, desto weniger Silizium haben wir im Körper.
    Den höchsten Stand haben wir mit 10 Jahren. Und der nimmt dann kontinuirlich Jahr für Jahr ab..
    Daher kommen wahrscheinlich auch die Falten.
    Oral nehme ich aber auch Siliziumgel + Vitamin C.
    Silizium hat in einer Studie außerdem zu dickeren Haaren geführt. Es bewirkt auch kräftige Nägel.
    Wichtig ist aber das Silizium-GEL. Das ist kolloidal und kann vom Körper sehr gut aufgenommen werden. Die Kieselerde kann ich nicht empfehlen!
    Ich habe mir gleich einen ganzen Jahres-Vorrat angelegt.
    12 Flaschen Siliziumgel zu je 500 ml.
    Ich trinke also jeden Monat 1 Flasche.
    In Online-Apotheken bekommt man die sehr günstig. Teilweise bis 80% reduziert, gegenüber den "normalen" Apotheken.
    siehe auch:
    http://www.silicium-kieselsaeure.com...rjuengung.html

  14. #14
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    hast du es schonmal mit fluids versucht?
    http://www.alexmo-cosmetics.de/Kosme...uid-30-ig.html
    positiv daran wäre, dass man nicht jeden tag frisch anmischen muss, negativ, dass eine so hohe konzentration schwieriger herzustellen ist (bei 30% im fluid)

    vitamin A wäre ebenfalls drinnen und würde die zellerneueung beschleunigen.
    bei vitamin A ist es wiederum so, dass man sich in der zeit nicht der sonne aussetzen sollte, keine ahnung wie das mit reinem vitamin C ist.

    ich mische solche fluids in meine cremen, theoretisch denke ich aber, man könnte sie auch pur auf die haut auftragen . wenn man zusätzlich liposomengel verwendet sollte das helfen die vitamine in die tieferen hautschichten zu schleusen.

  15. #15
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Ob das so gut ist, dass die Zellerneuerung beschleunigt wird?

  16. #16
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    da streiten sich die geister. das muss jeder für sich entscheiden.
    ich selbst mache es nur im herbst und als intensivkur für 2-4 wochen.

  17. #17
    Fortgeschritten Avatar von Lipplum
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Somewhere
    Beiträge
    386

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Nun ja, das Ascorbinsäure-Pulver ist wie Du vielleicht sebst weißt, wasserlöslich. Es ist also nicht damit getan, es einfach kurz in der Hand mit Wasser zu vermischen.
    Das erinnert mich eher an ein Peeling...
    Besser wäre es, eine kleine Menge Wasser (am besten Lau-warm) in ein Schnapsglas zu füllen und dort dann die Ascorbinsäure richtig 100% auflösen zu lassen.
    Dankeschön!

  18. #18
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    1

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Hallo Lukas,
    danke für deinen Beitrag. Ich habe 2 Fragen:
    (1) wie groß soll die Menge der Ascorbinsäure pro Behandlung denn sein (1 Teelöffel oder mehr?). Und in wieviel Wasser soll es aufgelöst werden?

    (2) Wie lange dauert das Auflösen bei dir? Nach 5 Minuten hat sich das Pulver (bei mir) immer noch nicht aufgelöst.

    Vielen Dank für Deine Rückmeldung!
    tshibu

  19. #19
    Experte Avatar von Amicella
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    990

    AW: Vitamin C pur auf die Haut.. wer hat damit Erfahrung?

    Zitat Zitat von tshibu Beitrag anzeigen
    Hallo Lukas,
    danke für deinen Beitrag. Ich habe 2 Fragen:
    (1) wie groß soll die Menge der Ascorbinsäure pro Behandlung denn sein (1 Teelöffel oder mehr?). Und in wieviel Wasser soll es aufgelöst werden?

    (2) Wie lange dauert das Auflösen bei dir? Nach 5 Minuten hat sich das Pulver (bei mir) immer noch nicht aufgelöst.

    Vielen Dank für Deine Rückmeldung!
    tshibu
    Schließe mich an Tragt ihr das mit einem Wattepad auf? Und ist es wichtig, dass das Ganze wieder abgewaschen wird? Geht dann nicht die Wirkung verloren (mit dem Abwaschen)?
    Ganz liebe Grüße Amicella

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.