Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 22
  1. #1
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    78

    Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Hallo,

    ich hatte vorher mehr Augenbrauen, hatte es mal zupfen lassen aber nicht so oft und auch wenig! Doch leider wachsen die nicht mehr!
    Was kann ich tun??? Ich möchte aber auf keinen Fall künstliche Brauen, sondern meine eigenen Augenbrauen, so wie vorher...Kann es auch sein, dass es ab einem bestimmten Alter nicht mehr wachsen? Ich bin 31.
    Hat von Euch jemand einen guten Rat??? Bin verzweifelt!

    Jasmin

  2. #2
    Inventar Avatar von Sui
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.576

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Ich weiß nicht, ob das funktioniert, aber ich habe irgendwo gelesen, wenn man die Haut mit Rizinusöl einreibt, soll das helfen... keine Ahnung, wieso oder ob das klappt, aber einen Versuch wäre es ja wert...

  3. #3
    Meermädchen Avatar von uting
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    düsseldorf
    Beiträge
    13.056

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    naja, wenn beim zupfen die haarwurzel mit ausgerissen wurde (sieht man daran, wenn ein winziges blutströpfchen kommt) siehts leider nicht so gut aus. da hilft auf rizinusöl nichts. zupfst du gar nich mehr? denn eingentlich muss man schpn mehrere jahre zupfen, damit man ausreichend haarwurzeln mit "erwischt".

  4. #4
    Experte Avatar von dieandere
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    921

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zitat Zitat von uting Beitrag anzeigen
    naja, wenn beim zupfen die haarwurzel mit ausgerissen wurde (sieht man daran, wenn ein winziges blutströpfchen kommt) siehts leider nicht so gut aus. da hilft auf rizinusöl nichts. zupfst du gar nich mehr? denn eingentlich muss man schpn mehrere jahre zupfen, damit man ausreichend haarwurzeln mit "erwischt".


    Echt? Also ich zupfe schon seit Jahren (mehr oder weniger regelmäßig) die Augenbrauen und bei mir wachsen sie immer wieder nach.
    Beim epilieren oder wachsen z.B. reißt man ja auch die Wurzel mit raus, da kommen die Härchen ja auch wieder.


  5. #5
    Amata
    Besucher

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zitat Zitat von dieandere Beitrag anzeigen
    Also ich zupfe schon seit Jahren (mehr oder weniger regelmäßig) die Augenbrauen und bei mir wachsen sie immer wieder nach.

    Ist bei mir genauso. Ich zupfe meine Augenbrauen mindestens seit 14 Jahren regelmäßig. Das läßt meine Augenbrauen-Haarwurzeln allerdings unbeeindruckt, nach spätestens 1 Woche sind deutliche Spuren des "Wildwuchses" zu sehen!

  6. #6
    Experte Avatar von dieandere
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    921

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zitat Zitat von Amata Beitrag anzeigen
    Ist bei mir genauso. Ich zupfe meine Augenbrauen mindestens seit 14 Jahren regelmäßig. Das läßt meine Augenbrauen-Haarwurzeln allerdings unbeeindruckt, nach spätestens 1 Woche sind deutliche Spuren des "Wildwuchses" zu sehen!

    Ja irgendwie kann ich das gar nicht so recht glauben, dass sie dann nicht mehr nachwachsen
    Denn sonst wäre ja epilieren oder wachsen DIE Methode um Härchen an den Beinen zu entfernen Es dauert halt länger bis sie wieder wachsen, aber sie kommen wieder...

  7. #7
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    78

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    DANKE EUCH:) Ich zupfe nicht so lange und wenn, dann nicht sehr viel...doch mit der Zeit sind die eben weniger geworden...

    Das mit Haarwurzel, da denke ich genau so, denn wenn ich meine Haare entwachse wachsen die die genau so wieder nach, nur hab ich hier auch mal gehört, dass es mit der Zeit weniger wird...

    Auch mit dem Zupfen der Augenbrauen soll es mit der Zeit weniger werden und ab einem bestimmten Alter wächst es nicht mehr nach...

  8. #8
    Forengöttin Avatar von Lady
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    23.966

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zupfen ist ja wie epillieren.

    Und ich kann nur sagen, dass ich mir meine Beine seit 1990 regelmäßig epilliert habe und schon seit langem kaum noch was nachwächst.

    Ab und zu kommt mal ein Härchen vor aber da lohnt es sich gar nicht mehr den Epillierer anzuschmeißen, das Haar zupfe ich

    dann mit einer Pinzette

    Die Wurzeln scheinen abgestorben zu sein

    Gehört dieser Thread nicht eigentlich in den Schminktischbereich

  9. #9
    violet-sun
    Besucher

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Ich zupfe meine Augenbrauen seit 11 Jahren und würde sagen, dass die Hälfte definitiv nicht mehr nachwächst. Ich hab in den Semesterferien mal den Test gemacht und 6 Wochen wachsen lassen und es war im Vergleich zu früher sehr spärlich, was sich da noch ans Tageslicht traute..

  10. #10
    nonstop Avatar von 2espresso
    Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    6.326

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Ich würde auch sagen, dass man warten muss, bis oder ob sich wieder neue Haarwurzeln bilden.

    Neben dem Alter spielen wohl auch die Gene eine Rolle, denn während meine Großmutter jetzt noch halbwegs anständige Brauen wie früher hat, wächst bei meiner Mutter fast nichts mehr und auch bei mir wird es bereits seit meinem ca. dreizehnten Lebensjahr weniger.
    Dagegen, muss ich leider sagen, hat mir nichts geholfen, sodass ich jetzt ein Permanent MU habe.

    Aber ich denke, vielleicht kommen ja nach einer Weile und etwas anregendem Massieren wirklich wieder mehr zurück?
    (\_/)
    (O.o)
    (> <)

  11. #11
    schlappohr
    Besucher

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Ich zupfe jetzt seit gut 10 Jahren und würde ich aufhören, würde ich nach 3 - 4 Wochen wieder wie Theo aussehen.. Bei mir wächst es wirklich ordentlich. Muss fast jeden morgen schauen, ob wieder was nachgewachsen ist. Wenn ja, weg damit. Am Wochenende ist dann einmal "Grundreinigung" angesagt.. Dann erwischt es die Härchen, die unter der Woche noch nicht sichtbar waren oder für die ich keine Zeit hatte

    Ich denke, das ist bei jedem Menschen anders. Es gibt ja auch eher "haarige" Frauen, zu denen ich auch fast zähle.. vielleicht wächst es da einfach mehr oder intensiver Dann ist vielleicht auch noch die Haarfarbe ausschlaggebend. Ich denke mal, hellere Haare fallen beim nachwachsen erstmal weniger auf, als dunkle.
    Meine sind schwarz und ich sehe vorher schon schwarze Punkte, wo später mal was wächst

    Also, Geduld

  12. #12
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.777

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Wenn es bei dir nicht durch jahrelanges Zupfen weniger geworden ist, liegt es vielleicht am Alter (meine Mutter hat auch weniger dichte dafür flächigere Brauen als auf alten Fotos). OK, du bist zwar recht jung, aber auch dünneres Haar zeigt sich manchmal sehr früh.

    Ich würde es an deiner Stelle mit Rizinusöl und spezielen Augenbrauenmitteln (z.B. von Talika) versuchen. Ob es hilft, kann dir niemand sagen, aber schaden wird es wohl nicht und versiuchen kann man es.

    Gehört dieser Thread nicht eigentlich in den Schminktischbereich
    Nee - es geht ja um Haarwachstum bzw. -ausfall ;) Ist doch unerheblich ob auf dem Kopf oder woanders.
    Wenn schon, dann würde dieser Thread noch ein wenig ins Cremen/Pflegen... passen. Irgendwie. Zumindest wurden dort schon Themen bez. des Wimpernwachstums besprochen. Das ist ja ähnlich.
    In den Schminkbereich würde eine Frage nach Brauenstyling/puder/etc. gehören.

  13. #13
    Forenkönigin Avatar von Libella
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    4.394

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Mir ist vor in paar Jahren beim Friseur mal ein Zupfunfall passiert. Die Stelle war tagelang geschwollen, und das vorm Urlaub,toll! Jedenfalls wächst da bis heute auch nichts mehr richtig nach. Und zupfen ? Niiie wieder! Da rasiere ich lieber alle 2 Tage mit meinem umfunktionierten Rasierer für die Nase.

  14. #14
    zündelt gern Avatar von Herbstfeuer
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    3.788

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Ich vermute, deine Chancen sind sehr gering, daß noch etwas wächst. Das hat sicher nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit deiner Haarbeschaffenheit.
    Dunkelhaarige, rassische Menschen haben durchaus festeres Haar, bzw. haben wohl ihr Leben lang mit Stoppeln zu kämpfen.
    Wogegen helleres Haar sehr fein und auch schütter ist und sich schneller ausreißen läßt (und Folgen wie->ausgerissene Wurzeln hier eher auffallen)
    Allerdings kann man so keine Haardiagnose erstellen, wenn man dich nicht gesehen hat.

    Das einzige was helfen könnte, wenn wirklich nichts mehr hilft, wären Nahrungsergänzungsmittel für das Haarwachstum, aber die Hoffnung solltest du auch hier nicht zu hoch stecken.

    Man kann sich die Brauen doch auch leicht nachziehen mit einem Stift.

  15. #15
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    78

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    als erstes musste ich auch überlegen, ob dieses Thema hierher gehört:) doch da es um Augenbrauen-wachstum geht und nicht schminken o.ä. gehört es sicherlich auch zum Thema "Haar"...
    Nun fällt mir hierzu noch eine Frage ein, bevor ich es vergesse möchte ich es gleich loswerden...Wir Menschen haben ja an bestimmten Körperstellen Haare...mehr oder weniger...nun wollen wir z. B. mit Nahrungsergänzungsmitteln das Haarwachstum fördern ABER nur an der Kopfhaut:) woher weiss nun unser Körper wo es diese Tablette einsetzen soll??? Dann müssten doch auch logischerweise alle Haare am Körper wachsen, oder nicht???

    @Sen81: bzgl. Rizinusöl, wo kann man das kaufen? Auch hab ich heute gelesen, dass Mandelöl unterstützen soll, ob das stimmt? Ach bezüglich Talika, da hab ich auch recherchiert, stimmt das tatsächlich? Oder ist das ein Placeboeffekt? Wenn ja, kann man das in jeder Parfümerie z.B. Douglas erwirtschaften???

  16. #16
    Try to fly Avatar von Crystal
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.157

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Meine Mutti hat jahrzehnte lang die Brauen sehr dünn gezupft, ich kann definitiv sagen, dass bei ihr fast nix mehr wächst.
    Sky is the limit.

  17. #17
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.773

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Ich bilde mir ein, dass das Bearbeiten der Brauen mit dem Vaculift sie irgendwie voller wachsen lässt
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  18. #18
    Gesperrt wg. Trollverhalten
    mit Doppelaccount (Gruntilda)

    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    575

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zitat Zitat von Sui Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das funktioniert, aber ich habe irgendwo gelesen, wenn man die Haut mit Rizinusöl einreibt, soll das helfen... keine Ahnung, wieso oder ob das klappt, aber einen Versuch wäre es ja wert...

    Ja, das stimmt.
    Es macht die Wimpern auch dichter.
    Ich hatte es vor ein paar Monaten für die Wimpern und ich habe schon einen Unterschied gemerkt.
    Habe mir dann auch gedacht, dass es die Augenbrauen auch sicher dichter machen wird, habe es ausprobiert und sind schneller gewachsen.

  19. #19
    im Blinkermodus Avatar von Betty Blue
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Hessen (D)
    Beiträge
    19.582

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zitat Zitat von Jasmin357 Beitrag anzeigen
    "...Auch mit dem Zupfen der Augenbrauen soll es mit der Zeit weniger werden und ab einem bestimmten Alter wächst es nicht mehr nach..."
    Hmmm... mein Alter steht ja hier links... und ich zupfe seit bestimmt 20 Jahren. Doch sie werden einfach nicht weniger. Aber ein Wachstumsmittel wüsste ich leider auch nicht.
    Ob Bierhefe und Blütenpollen etwas nutzen würden...?

    Zitat Zitat von Lady Beitrag anzeigen
    Zupfen ist ja wie epillieren.

    Und ich kann nur sagen, dass ich mir meine Beine seit 1990 regelmäßig epilliert habe und schon seit langem kaum noch was nachwächst.

    Ab und zu kommt mal ein Härchen vor aber da lohnt es sich gar nicht mehr den Epillierer anzuschmeißen, das Haar zupfe ich

    dann mit einer Pinzette

    Die Wurzeln scheinen abgestorben zu sein
    OT~an: Oh, prima Lady!!!
    Dann müsste ich vielleicht nur öfter epillieren um an Dein Beinen einen echten Erfolg zu haben!
    Morgen wird epilliert *notier*! OT~aus
    *~* Ich hab' keine Macken! Das sind Special-Effects! *~*

    Tagebuch - Hochzeit - Gesicht - Seife - Haar

  20. #20
    Forengöttin Avatar von Lady
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    23.966

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    Zitat Zitat von Betty Blue Beitrag anzeigen
    OT~an: Oh, prima Lady!!!
    Dann müsste ich vielleicht nur öfter epillieren um an Dein Beinen einen echten Erfolg zu haben!
    Morgen wird epilliert *notier*! OT~aus
    Ja, einfach regelmäßig epillieren.

    Meinen Epillierer schmeiß ich so alle halbe Jahre nur noch an

  21. #21
    mania
    Besucher

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    @Lady: kommt mir bekannt vor... ist bei mir auch so - und ich habe erst im letzten Sommer damit angefangen.
    Was die Brauen anbelangt ist es allerdings auch bei mir so, wie viele hier schreiben: Sie wachsen spärlicher nach... fällt evtl aber auch nur gerade so auf, da der Trend wieder zu natürlichen und vollen Augenbrauen gegangen ist...

  22. #22
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.777

    AW: Hilfe! Wie Wachsen Wieder Augenbrauen???

    bzgl. Rizinusöl, wo kann man das kaufen? ???
    Apotheke. 100ml für ca.2-3€. Bei Behawe.com kosten 100ml 1,80€.
    Auch hab ich heute gelesen, dass Mandelöl unterstützen soll, ob das stimmt? ???
    Das weiß ich nicht. Du könntest es ausprobieren und z.B. mit Rizinus mischen, weil Rizinus recht dickflüssig ist.
    Ach bezüglich Talika, da hab ich auch recherchiert, stimmt das tatsächlich? Oder ist das ein Placeboeffekt? Wenn ja, kann man das in jeder Parfümerie z.B. Douglas erwirtschaften???
    Ja, das gibt es bei Douglas. Ausprobiert habe ich es nicht, aber viele (auch BJs) hatten schon damit Erfolg (bei Wimpern). Es gibt Threads zu Talika im Schminktisch und bei Cremen, Pflegen...
    Dass es am Placebo liegt, glaube ich nicht. Es sind einige Inhaltsstoffe drin, die angeblich haarwuchsfördernd sind:

    Lecithin:
    "18 days after a rabbit was treated with 25% soy lecithin, the weight of hair clipped from an area of 11.2 cm2 of treated skin was 439 mg (39.20 mg/cm2) as compared to 356 mg (31.79 mg/cm2) for the control area. These results represent a 23.3% enhancement of hair growth after a single treatment with soy lecithin" http://www.wipo.int/pctdb/en/wo.jsp?...3&DISPLAY=DESC

    Hypericum Perforatum (Hypericum Extract):
    "We previously identified astilbin as a hair growth promoter contained in Hypericum perforatum"
    http://sciencelinks.jp/j-east/articl...06A0013836.php

    Pyrus Malus (Apple Extract):
    "Procyanidins are a family of condensed tannins we have identified in apples, which act as a hair-growing factor in the murine model both in vitro and in vivo"
    http://www.raztec.com/proantho.html

    Hamamelis Hippocastanum (Witch Hazel Extract):
    "Witch hazel and nettle have been added to our formulation to provide additional scalp stimulation which has been shown to increase the blood flow carrying nutrients to the hair."
    http://www.newgen2000.com/PAGES/ng2p.htm

    Aesculus Hippocastanum (Horese Chesnet Extract):
    "Aesculin, one of many bioactives in horse chestnut, may help reduce hair loss when combined with ximenynic and lauric acids, according to three Italian researchers who reported their study of horse chestnut in Fitoterapia in 1996. A formula containing all three was applied to the scalps of males and females in a placebo-controlled study. It produced favorable effects on scalp microcirculation, they report. "
    http://www.mothernature.com/Library/...ooks/54/10.cfm

    Urtica Dioica (Nettle Extract):
    "Hair loss in both men and women has been linked to excessive dihydrotestosterone (DHT) levels. While no clinical studies have been conducted yet on the use of nettle in treating DHT-related hair loss and male pattern balding, research does indicate that nettle root can prevent the conversion of testosterone to DHT."
    http://www.rain-tree.com/nettles.htm
    "Brennessel blockiert schädliche Hormone, die die Haarwurzel schädigen"
    http://www.haarausfall-information.de/

    "AUF DER ERFINDERMESSE MIT DER SILBERMEDAILLE AUSGEZEICHNET!
    Neues Haarwachstum!
    Endlich entdeckt: Kombination von Pflanzenwirkstoffen zur Förderung des Haarwachstums...ESTA - VITAL-Vitamin-Haarwasser enthält: Jojobaöl, Brennessel, Kamille, Rosskastanie, Hamamelis..."
    http://www.alopezie.de/website/index..****ion=49:21:38
    Geändert von sen81 (13.01.2008 um 19:42 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.