Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Garnier - Fructis Color Resist Creme-Spülung

Erstellt von:

elsalvadore

am:

Samstag, 11. August 2007 22:57 Uhr

Link:

Garnier

Produktinformation:

Inhalt: 200 ml, Preis: 2,25 €

Beschreibung:

Allgemeines zur Spülung:
******************************
Gekauft habe ich die Spülung bei Rossmann im Angebot für 1,69€! Der reguläre Preis beträgt 2,25€ 200ml, was ehrlich gesagt total überteuert ist, aber warum sollen auch nur die Milch und die Butter so teuer sein ...

Kaufen kann man die Spülung in Drogerien, Supermärkten oder über‘s Internet. Der Preis wird wohl nur zwischen ein paar Cents schwanken, allerdings ist sie im Angebot deutlich preiswerter und so empfehle ich euch dann zuzuschlagen, sofern ihr die Spülung unbedingt testen wollt.

Wie jedes Fructis Haarwunder ist auch die Color Resist Spülung in einer hübschen grünen Flasche, die auf dem Kopf steht (wie so ziemlich jede andere Spülung auch). Aber warum ist das so? Ganz einfach, damit man besser zwischen Shampoo und Spülung unterscheiden kann!

Der Spülung an sich in weiß und in der Konsistenz genau richtig, sehr cremig und nicht zu flüssig. Die Ergiebigkeit hängt natürlich ganz von der Häufigkeit der Nutzung und der Haarlänge ab.

Eine Fructisspülung hält bei mir knapp einen Monat, dazu muss man aber auch sagen, dass ich sehr lange Haare habe und die Spülung mindestens 3 mal pro Woche benutzte.

Wie man eine Spülung anwendet, sollte eigentlich jeder wissen, aber nochmal in kürzester Kurzfassung für die Unerfahrenen. Man nehme ein paar Kleckser Spülung und massiere sie wie das Shampoo in die Haare ein. kur einwirken lassen und alles gründlich ausspülen und FERTISCH!!!!

Ich erspare euch die Aufzählung der INCI’s, die genaue Verpackungsbeschreibung und den anderen Mist, den keiner wirklich interessiert. Interessantes zu den Inhaltstoffen findet ihr jedoch weiter unten in meinem Bericht.


Mein Test:
***********
Verschwindet die Farbe Ihrer Coloration beim Haarewaschen? Hat Ihr Haar nicht die Kraft, sie zu halten? Garnier Fructis Color Resist wurde speziell auf die Bedürfnisse von coloriertem Haar abgestimmt. Es baut das Haar im Inneren auf und kräftigt es auf seiner gesamten Länge. Gepflegt und geschützt wird die Haarfaser widerstandsfähiger gegenüber häufigem Haarewaschen. Mit der kräftigenden Formel gegen Verblassen bleibt die Leuchtkraft Ihrer Haare länger erhalten.

Nein, meine Farbe läuft nicht den Abfluss runter, wenn ich meine Haare wasche ...
Nein, ich habe kräftiges Haar was meine Farbe gerade noch so halten kann ...

Was sind denn das denn für Fragen? Wahrscheinlich nehmen die vorher alle ne Nase voll Brausepulver, damit sie möglichst schwachsinnige Produktinfos zusammenstellen können um auch ja genug Kunden für das Produkt zu werben (wie mich *grins*)

Seit ich in Deutschland lebe, wurden meine Haare immer dunkler bis sie so ein unschönes Straßenköterblond erreicht hatten und ich nach unzähligen Selbstexperimenten mich an den Frisör meines Vertrauens gewandt habe und mir ein schickes Goldblond auf den Kopf habe setzen lassen. Durch die vielen Chemikalien wie z.b. Wasserstoffperoxid werden die Haare natürlich strapaziert und eine besondere Pflege ist wichtig. Deswegen habe ich mich auch für die Color Resist Spülung entschieden, obwohl ich eigentlich eh keine Wunder erwarte. Und so gehe ich also ohne große Hoffnungen unter die Dusche ...

Die Spülung lässt sich sehr schön im Haar verteilen und auch gut einmassieren. Mit dem Ausspülen habe ich ebenso wenig Probleme, allerdings fühlen sich meine Haare danach total schmierig an was doch irgendwie nen bissel eklig ist. Das Problem lässt sich jedoch vermeiden, wenn man nicht allzu viel von der Spülung nimmt :OP

15 Minuten später bin ich also fertig und siehe da, meine Haare lassen sich wunderbar durchkämmen (wie bei den anderen, schätungsweise 100 Spülungen auch). Nun geht es ans Föhnen und auch das verläuft ohne Aha- Effekt. Ok, vielleicht glänzen meine Haare jetzt etwas mehr als vorher und vielleicht sind sie auch weicher, aber das können andere Spülungen auch. Ein Pluspunkt liegt jedoch ganz klar in dem fruchtigen Duft, der bei allen Fructis Produkten sehr angenehm ist und auch noch ein paar Stunden nach dem Haare waschen zu riechen ist.
Der Glanz hält schon recht lange an und so glänzen sie auch 2 Tage später immernoch richtig schön, die Weichheit ist leider aus meinen Haaren verschwunden, was sicherlich auch an den diversen Haarsprays liegt!

Da ich ja mit schönen Haaren durch die Welt gehen will, werden also nochmal die Haare gewaschen und nochmals die Color Resist Spülung benutzt. Das gleiche Prozedere und das gleiche Ergebnis erwarten mich, allerdings begann meine Kopfhaut etwas zu jucken was wahrscheinlich an den Silikonen liegt, die sicherlich klammheimlich der Spülung untergemischt wurden. Die Reizung wundert mich eigentlich ein wenig, da ich bei anderen Fructis Spülungen nie Probleme hatte. Ich werde die Spülung jetzt erstmal absetzten und meiner Kopfhaut eine kleine Auszeit geben und wenn die Kopfhaut wieder mal jucken sollte, wandert die Flasche eben in den Müll.

Garnier garantiert ja dafür, dass vorwiegend natürliche Inhaltsstoffe wie Traubenkernöl oder Ahornsaft genutzt werden. Da mich ja auch immer interessiert was hinter den Inhaltstoffen wirklich steckt, habe ich mal wieder fleißig gegooglet:

Behentrimonium Chloride ... macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen, Geschmeidigkeit und Glanz.

Pyridoxine HCl ... verringert statische Aufladungen, indem die elektrische Ladung an der Oberfläche (z. B. der Haare) neutralisiert wird.

Methylparaben ... ein antiseptischer Wirkstoff, der in Kosmetik weit verbreitet ist, fördert den Alterungsprozess der Hautzellen, wenn er UV-Strahlung ausgesetzt ist und führt zur Bildung von Falten sowie Altersflecken!!!

Cetrimonium Chloride ... Konservierungsmittel, für Naturkosmetika nicht geeignet, weniger empfehlenswert.

Trideceth-12 ... Emulgator, für Naturkosmetika nicht geeignet, Diese Stoffe können die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen.

Fördert Alterungsprozess??? Ach du meine Güte, das klingt ja gefährlich. Das haben übrigends Japaner herausgefunden und den klugen Satz ,,Man sollte auf die Sonne verzichten, wenn man Produkte mit Methylparaben anwendet'' hinzugefügt.

Es gibt so gut wie keine Shampoo's, Spülungen etc. mehr, die keine Silikone enthalten. Im Prinzip kann Garnier noch so gute INCI's in seine Produkte hauen, wenn trotzdem Silikone verwendet werden. Aber was sind eigentlich diese Silikone?
Silikone waren mir bis jetzt immer nur in Papa's Werkstatt und bei den Schönheitchirurgen (Pamela Anderson könnte ein Lied davon singen) bekannt, aber das sowas auch in unseren Kosmetikprodukten ist, hat mich extrem stutzig gemacht. Silikone haben eine sehr hohe Dehnfähigkeit und legen sich wie ein Pflegefilm um das Haar. Dagegen ist ja nichts einzuwenden, aber es können Neurodermitis und andere Allergien entstehen, da die Kopfhaut nicht mehr atmen kann und dadurch Ekzeme und Rötungen entstehen.

Fazit:

Was soll ich sagen, in meinem Fazit bin ich etwas zwiegespalten. Auf der einen Seite glänzen die Haare sehr schön, sind angenehm weich und der Duft ist auch richtig klasse. Auf der anderen Seite ist der Preis doch recht happig, da man mal wieder die Marke mitbezahlt und es ist auch kein Wundermittel. Es ist schön, dass Garnier versucht auf natürliche INCI's zurück zugreifen, aber warum müssen denn da immer nur diese bösen Silikone verwendet werden? Nicht nur Bio- Produkte verwenden sie nicht, sondern auch Balea und Schauma sind silikonfrei. Das Lob ich mir!
Auf jeden Fall ist die Garnier Fructis Color Resist Spülung nicht schlecht, ich hatte vorher schon viele Spülungen, die pure Geldverschwendung waren, da sie nicht einmal die Haare kämmbar machten. Der Juckreiz auf derKopfhaut ist natürlich schon merkwürdig, aber das kann auch daran liegen, dass ich erst kürzlich beim Frisör zum Nächfärben war und die Kopfhaut dadurch noch sehr irritiert war. Es gibt bessere und natürlich auch schlechtere Spülungen und so vergebe ich 5 Sterne und eine eingeschränkte Kaufempfehlung! Von der Color Resist Reihe gibt es übrigends auch noch das Shampoo und diverse Kuren. Es heißt ja auch, dass man sich immer die ganze Pflegereihe kaufen soll, damit man das ideale Ergebnis bekommt, allerdings halte ich das eher für Geldverschwendung und so werde ich weiter bei meinen verschiedenen Shampoo’s etc. bleiben :O)

Meine Bewertung:

5

INCI:

Aqua, Cetyl Alcohol, PEG-180, Behentrimonium Chloride, Amodimethicone, Camelia Sinensis, Cetrimonium Chloride, Cetyl Esters, Chlorhexidine Dihydrochloride, Citrat Acid, Citrus Limonum,Hydroxyethylcellulose, Lanolin, Laurylmethicone Copolyol, Methylparaben, Nacinamide, Pyridoxine HCI, Pyrus Malus, Saccharum Officinarum, Trideceth-12, Parfum

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.