Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Braun - Silk-épil 7 Dual Epilierer 7891

Erstellt von:

Lolalein

am:

Donnerstag, 03. März 2011 12:19 Uhr

Link:

Braun

Produktinformation:

Inhalt: Eoilierer, epilier/rasier Aufsatz, Aufsatz für empfindliche Stellen, Ladestation , Preis: Unverbindliche Preisempfehlung: Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer 7891 Legs&Body WD 169,99 Euro (Im Internet ab 120€)

Beschreibung:

[FONT=Times]Im Rahmen eines Produkttestes von trnd.com darf ich den neuen Epilierer von Braun testen (Silk-épil 7 Dual 7891) und wollte euch den Bericht nicht vorenthalten.
[/FONT]
Allgemein:
Der Silk-épil 7 Dual Epilierer von Braun ist mit einem Aufsatz mit integrierter Gillette Venus Technologie ausgestattet, der gleichzeitiges Epilieren und Rasieren ermöglicht. Empfohlen wird, den Rasieraufsatz alle 6 Monate auszutauschen.
Er besitzt einen Anti-rutsch Griff, der die sichere Anwendung unter Wasser und mit Rasierschaum/ gel ermöglicht.
Durch die „Close-Grip-Technologie ist es möglich sehr feine Haare zu entfernen, da 40 einzelne Pinzetten mit 81400 Zupfbewegungen in der Minute selbst Härchen von 0,5 mm Länge erfassen.
Der Epilierkopf ist beweglich und passt sich somit den Körperkonturen an, und ist deswegen besonders gründlich. Der integrierte Zuführkamm sorgt dafür, dass selbst Haare die flach am Körper anliegen zu den Pinzetten geführt werden.
Das sogenannte „Smartlight“ ist ein integriertes Licht, das zu Leuchten beginnt, sobald der Epilierer eingeschaltet ist. Es hilft feinste Härchen zu entdecken und gründlich zu entfernen.
Die Wet & Dry Technologie ermöglicht sanftes Epilieren unter Wasser, der Epilierer ist komplett wasserdicht und kann auch mit Rasierschaum oder -gel verwendet werden.
Zwei verschiedene Geschwindigkeitsstufen:
Stufe 1 – besonders sanft ( Das ist relativ ;-) )
Stufe 2 – besonders gründlich
Schnell ladender Akku, eine Stunde Ladezeit ermöglicht 30 Stunden Einsatz
Mein Testergebnis:
Das Design des Epilierers gefällt mir sehr gut, er wirkt sehr sauber verarbeitet und dadurch hochwertig. Die Farben sind frisch und natürlich durfte auch ein bisschen Glitzer für uns Mädels nicht fehlen :zufrieden:
Er lässt sich leicht mit einer Hand ein- und wieder ausschalten. Durch die besondere Struktur auf den Einschalttasten rutscht man, selbst wenn der Epilierer nass ist, nicht ab.
Für zarte Frauenhände könnte er meines Erachtens noch ein bisschen kleiner und leichter sein. Die Form an sich finde ich aber gut und komme wunderbar damit zurecht. Auch die Struktur an den Seiten ist Praktisch und verhindert das Abrutschen mit der Hand.
Der Geräuschpegel ist schon recht heftig, im Vergleich zu älteren Modellen zwar deutlich besser, aber für mein Empfinden schon noch ziemlich laut. Unter Wasser angewandt natürlich weit weniger schlimm.
Die Idee Epilierer und Nassrasierer zu kombinieren finde ich auf jeden Fall interessant. Die Vorteile sehe ich vor allem darin, dass nach einem „Zug“ beispielsweise übers Bein, wirklich alle Haare entfernt sind und sich die Haut sehr seidig und weich anfühlt.
Auch, dass man das Gerät unter Wasser verwenden kann, ist toll. Durch das warme Wasser öffnen sich die Poren in der Haut und die Haarentfernung wird deutlich sanfter. Außerdem ist es einfach praktisch, dass man, während die Haarkur einwirkt, schnell mal Epilieren kann :freu:
Bisher verwendete ich ab und an den Epilierer meiner Mutter (ein älteres no Name Modell) und habe jedes Mal sofort wieder damit aufgehört, da der Schmerz wirklich heftig war. Ich bin bei der Haarentfernung eigentlich nicht zimperlich, aber das war wirklich sehr unangenehm.
Im Vergleich dazu ist der Braun Silk Epil wirklich harmlos. An den Beinen würde ich den „Schmerz“ eher als leichtes Ziepen beschreiben. Unter den Armen und in der Bikinizone ist es schon ein wenig schmerzhafter, doch wenn die Haut genug gestrafft wird meiner Meinung nach auszuhalten. Das muss jedoch jeder für sich selbst ausprobieren, da das Schmerzempfinden von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ist.
Das Ergebnis war von der ersten Anwendung an überzeugend, da wie bereits erwähnt, durch die integrierte Rasierklinge die Haare, die nicht epiliert werden konnten, abgeschnitten werden.
Je öfter und je länger man den Silk Epil 7 verwendet, desto geringer wird der Schmerz, da die Haare deutlich feiner und weniger zahlreich nachwachsen. Auch muss man dadurch nur wesentlich seltener epilieren und hat trotzdem noch glatte Beine. Das Gerät entfernt die Härchen an der Wurzel und rasiert die restlichen ab, sodass ein wirklich seidig glattes Hautgefühl entsteht.
Das integrierte Licht (Smartlight) ist wirklich sehr hilfreich. Ich war zunächst skeptisch, ob man sowas überhaupt braucht, aber inzwischen würde ich es nicht mehr missen wollen, denn durch das Licht erkennt man ganz genau wo noch Haare zu entfernen sind und wo die Haut bereits glatt ist. Denn unter der Dusche sind die Lichtverhältnisse ja doch eher schlecht.
Die Reinigung des Gerätes ist einfach, der Epilier- und Rasierkopf lässt sich mit einem Handgriff abnehmen und entweder unter Wasser oder direkt mit dem mitgelieferten Bürstchen reinigen.

Fazit:

+ Epilation und Rasur in einem
+ unter Wasser verwendbar
+ deutlich weniger schmerzhaft als bei älteren Modellen
+ durch close grip Technologie wesentlich gründlichere Epilation
- hohe Anschaffungskosten
- relativ groß/ laut

Meine Bewertung:

8

INCI:

Plastik, Metall...

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.