Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 12

Thema: Formaldehyd

  1. #1
    Schneeflöckchen Avatar von soljanka
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    397
    Meine Laune...
    Relaxed

    Ausrufezeichen Formaldehyd

    ich hab mir neulich den micro cell 2000 gekauft, ohne zu wissen, dass da formaldehyd enthalten ist. da dieser stoff ja nachweislich krebserregend ist, überlege ich jetzt, ob ich diesen lack wirklich weiter benutzen soll. was ist eure meinung dazu?

  2. #2
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Formaldehyd

    Ich persönlich vermeide alles, was potentiell krebserregend ist. Außerdem reagiere ich auf Lacke mit Formaldehyd sowieso allergisch, ginge also garnicht, selbst wenn ich wollte.
    Alles Liebe Sommi

  3. #3
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Formaldehyd

    Ich denke das der Lack nicht wirklich eine Gefahr darstellt...

    Eine Bloggerin (ich glaube es war Tini im NailCorner bei magi-mania) hat mal darüber berichtet und dabei angemerkt, dass der Körper selbst auch geringe Mengen an Formaldehyd produziert und wieder umsetzt.

    hier habe ich dir den beitrag rausgesucht

    http://magi-mania.blogspot.com/2009/...icro-cell.html

    Ausserdem denke ich, dass es wesentlich stärkere krebserregende Stoffe gibt als diese 1-2% im nagellack... man braucht ja nur rauszugehen und zu atmen...

  4. #4
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Formaldehyd

    Zitat Zitat von *Lolita* Beitrag anzeigen
    Ich denke das der Lack nicht wirklich eine Gefahr darstellt...

    Eine Bloggerin (ich glaube es war Tini im NailCorner bei magi-mania) hat mal darüber berichtet und dabei angemerkt, dass der Körper selbst auch geringe Mengen an Formaldehyd produziert und wieder umsetzt.

    Alkohol auch und ich trinke trotzdem keinen. Das eine ist ein natürlicher Vorgang, das andere wird künstlich zugeführt. Ist für mich was anderes.

    hier habe ich dir den beitrag rausgesucht

    http://magi-mania.blogspot.com/2009/...icro-cell.html

    Ausserdem denke ich, dass es wesentlich stärkere krebserregende Stoffe gibt als diese 1-2% im nagellack... man braucht ja nur rauszugehen und zu atmen...
    Atmen muss ich, formaldehydhaltige Kosmetik kann ich kaufen.
    Alles Liebe Sommi

  5. #5
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Formaldehyd

    ja dann kauf ihn doch nicht (bzw benutzt ihn nicht mehr) wenn du dir schon so sicher bist?

    dachte bloß du wolltest antworten / meinungen zu deiner frage / Aussage....
    aber scheinbar biste ja schon recht gefestigt in deiner meinung

    ausserdem ist es für den körper denke ich vollkommen egal, denn er kann nicht unterscheiden welches formaldehyd es ist...

    zudem ist nicht wirklich geklärt und sicher wieviel eines stoffes durch totes gewebe wie den nagel weitergegeben wird...

  6. #6
    Stadtei Avatar von Heron
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Banana Rep.
    Beiträge
    1.485

    AW: Formaldehyd

    hm also ich persönlich mach mir da keine Sorgen..ich ess auch Acrylamid usw
    ich glaub rauchen is gefährlicher - das mach ich nicht
    Was unsere Epoche kennzeichnet ist die Angst für dumm zu gelten, wenn man etwas lobt und für gescheit zu gelten, wenn man etwas tadelt.(Jean Cocteau)


  7. #7
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.072
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Formaldehyd

    Zitat Zitat von soljanka Beitrag anzeigen
    ich hab mir neulich den micro cell 2000 gekauft, ohne zu wissen, dass da formaldehyd enthalten ist. da dieser stoff ja nachweislich krebserregend ist, überlege ich jetzt, ob ich diesen lack wirklich weiter benutzen soll. was ist eure meinung dazu?
    Ich bin auch kritisch geworden gegenüber den BIG3 (Toluol, Formaldehyd und DBP) in Lacken, habe aber einige Lacke, die diese Stoffe enthalten und benutze diese Lacke auch - allerdings eben nicht ständig. Wenn man solche Lacke nur ab und an benutzt, kann da meiner Meinung nach nicht viel passieren.
    (Es kommt ja auch immer auf die Summe der "bösen" Stoffe an, die man so zu sich nimmt. Denke ich.)

    Zum Deinem Micro Cell: Wenn es Dich allzusehr stört, dass da Formaldehyd enthalten ist, so dass es für Dich auch nicht tragbar ist, den ca. 1-mal die Woche als Unterlack zu benutzen, dann verschenke oder verkaufe ihn doch. Im SeSki findest Du bestimmt Abnehmer.

  8. #8
    Profi-Teddy Avatar von semralis
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    678

    AW: Formaldehyd

    Es dauert ziemlich lange bis Stoffe auf die Nagelplatte gelangen, also den Nagel durchdringen. Formaldehyd ist für den Nagel nicht schädlich sondern für das Gewebe darunter (auf den Fläschchen steht auch immer, dass man die Haut um den Nagel eincremen soll bei Gebrauch damit kein Formaldehyd drankommt). Das ist generell einfach so, egal was es ist, daher sind z.B. Nagelpilz und andere Nagelkrankheiten auch sehr schlecht und sehr langsam heilbar.
    Wenn man einen solchen Lack 4 Wochen und länger dauerhaft trägt, dann wird das sicherlich nicht gesund sein. Aber ab und zu schadet schon nicht.

  9. #9
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Formaldehyd

    Zitat Zitat von *Lolita* Beitrag anzeigen
    ja dann kauf ihn doch nicht (bzw benutzt ihn nicht mehr) wenn du dir schon so sicher bist?

    dachte bloß du wolltest antworten / meinungen zu deiner frage / Aussage....
    aber scheinbar biste ja schon recht gefestigt in deiner meinung

    ausserdem ist es für den körper denke ich vollkommen egal, denn er kann nicht unterscheiden welches formaldehyd es ist...

    zudem ist nicht wirklich geklärt und sicher wieviel eines stoffes durch totes gewebe wie den nagel weitergegeben wird...
    Meinst Du mich oder die Threadstellerin? Denn ich kaufe ja sowieso keinen mehr mit Formaldehyd, eben weil man nichts genaues weiß. Ich bin so ungern Versuchskaninchen.
    Alles Liebe Sommi

  10. #10
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Formaldehyd

    Nein, die Threaderöffnerin
    sry,hätte ich dazu schreiben können bzw zitieren können

  11. #11
    Schneeflöckchen Avatar von soljanka
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    397
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Formaldehyd

    Zitat Zitat von *Lolita* Beitrag anzeigen
    ja dann kauf ihn doch nicht (bzw benutzt ihn nicht mehr) wenn du dir schon so sicher bist?

    dachte bloß du wolltest antworten / meinungen zu deiner frage / Aussage....
    aber scheinbar biste ja schon recht gefestigt in deiner meinung

    ausserdem ist es für den körper denke ich vollkommen egal, denn er kann nicht unterscheiden welches formaldehyd es ist...

    zudem ist nicht wirklich geklärt und sicher wieviel eines stoffes durch totes gewebe wie den nagel weitergegeben wird...
    Zitat Zitat von *Lolita* Beitrag anzeigen
    Nein, die Threaderöffnerin
    sry,hätte ich dazu schreiben können bzw zitieren können
    hm? ich hab doch seit dem anfangspost gar nichts mehr geschrieben.

  12. #12
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Formaldehyd

    Oh nein Mädels,
    sry ich war wohl irgendwie durch den Wind.

    der post war auf das was bahia zu meinem vorherigen post geschrieben hatte bezogen...

    Gilt aber grundsätzlich allgemein zum Thema, drückt ja meine Meinung aus.

    Ich entschuldige mich für die Verwirrung!
    Geändert von *Lolita* (05.03.2010 um 15:03 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.