Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 6 von 56 ErsteErste ... 456781626 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 240
  1. #201
    Inventar Avatar von kuyashinaki
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    3.532

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    So lange der Mülleimer zu ist, riecht man das nicht. Wenn man was reinwirft, kommt so ein Hauch Entferner raus, aber ist auch nicht schlimmer als anderer Müll mit Eigengeruch.

  2. #202
    Allwissend Avatar von WildflowerMorning
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    898

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von BIG.S Beitrag anzeigen
    in's klo würde ich sie nicht werfen, da hätte ich angst vor verstopfung
    Ich hätte da auch Angst vor Verstopfung.
    Ich habe aber auch einen Nagellackentferner von Sante, der nicht aggressiv riecht.
    Wer ohne Freund ist, geht wie ein Fremdling über die Erde.
    Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

  3. #203
    nagellacksuchti Avatar von hellokittyfreak
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    619

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    in den mülleimer
    während des ablackierens lege ich eine große papiertüte von dm auf die tonne und wenn ich fertig bin stell ich den mülleimer raus und warte bis sich ein freiwilliger findet der ihn in die richtige tonne hinterm haus bringt und danach lass ich die fenster im raum weiterhin geöffnet und warte 2-3 stunden

  4. #204
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Vielen Dank Ihr Lieben für Eure Meinungen!
    Dann kommen meine Wattepads ab sofort nur noch in denn Mülleimer.
    (Mal sehen, was mein Mann dazu sagt. Achwas, wenn er meckert, soll er halt den Müll runterbringen. )

  5. #205
    BJ-Einsteiger Avatar von Wutzi
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    13

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Ich bin so verärgert!!!
    Ich kann mir nicht oft die Nägel lackieren, aber am Wochenende war es mal wieder so weit. Ich habe mir die Nägel richtig schön gemacht, aber irgendetwas mache ich falsch. Der Lack will einfach nicht trocknen. Zum Schluss muss ich meistens 2 stunden und länger warten bis ich überhaupt etwas machen kann. Ich habe oft nicht die Zeit und die Geduld so lange zu warten. Bitte helft mir was mache ich falsch?????
    Aus lauter Frust habe ich gestern wieder alles ab gemacht.

  6. #206
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Wutzi Beitrag anzeigen
    Ich bin so verärgert!!!
    Ich kann mir nicht oft die Nägel lackieren, aber am Wochenende war es mal wieder so weit. Ich habe mir die Nägel richtig schön gemacht, aber irgendetwas mache ich falsch. Der Lack will einfach nicht trocknen. Zum Schluss muss ich meistens 2 stunden und länger warten bis ich überhaupt etwas machen kann. Ich habe oft nicht die Zeit und die Geduld so lange zu warten. Bitte helft mir was mache ich falsch?????
    Aus lauter Frust habe ich gestern wieder alles ab gemacht.
    hast du es schonmal mit einem Schnelltrockenlack probiert? Ich würde dir den Seche Vite empfehlen, den bekommst du über ebay aus den USA. Es gibt aber noch einige andere Schnelltrockenlacke, die auch sehr gut sein sollen, da müssen dich aber dann die anderen beraten

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  7. #207
    BJ-Einsteiger Avatar von Wutzi
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    13

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Da ich ja mir die Nägel nicht so oft lackiere, habe ich bis jetzt immer die von essence benutzt, da ich nicht so viel Geld dafür ausgeben wollte. Wie sieht es aus mit P2, sind die besser??? Oder ist ein teurer Nagellack doch besser???

  8. #208
    BJ-Einsteiger Avatar von 36Grad
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Leider wurde auf mein Anliegen im Nagellackjunkies-Fred nicht geantwortet, das Problem hätte ich aber gerne gelöst oder zumindest beantwortet

    Ich kopiers mal rein:
    Habe mir gerade die Nägel lackiert und zwar mit dem Blue Collar von orly. Heute vormittag war ich beim Auffüllen der Acrylnägel - vielleicht hängt folgendes damit zusammen. Auf fast allen Nägeln ist der Lack nicht glatt, sondern so "krisselig" geworden. Wisst Ihr, was ich meine? So, als wären da feinste Krümelchen drin. Auf dem einen Finger ist er schön glatt, ansonsten sieht alles andere gräßlich aus. Ich erinnere mich, dass ich das schon mal hatte, weiß aber nicht mehr genau, woran das damals lag. Hattet Ihr das auch schon mal? Kann das womöglich an der Modellage liegen?
    P. S.: Habe zwei Schichten Farbe lackiert und darüber 8 in 1 von P2.
    __________________
    Schönheit ist ein ein offener Empfehlungsbrief, der die Herzen im voraus für uns gewinnt.

  9. #209
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Wutzi Beitrag anzeigen
    Da ich ja mir die Nägel nicht so oft lackiere, habe ich bis jetzt immer die von essence benutzt, da ich nicht so viel Geld dafür ausgeben wollte. Wie sieht es aus mit P2, sind die besser??? Oder ist ein teurer Nagellack doch besser???
    Ja, die teuren sind besser. Ich hab jedenfalls noch nichts von einem wirklich guten Schnelltrockner von P2 oder essence gehört. (Es gibt jetzt einen neuen, der sich "Schnelltrockner" nennt - von essence, aber da hab ich noch nichts darüber gehört, ob der auch wirklich seinen Namen zu Recht trägt.)
    Die besten gibt es halt in Amerika (über ebay bestellbar) - Seche Vite ist der schnellste (stinkt aber und enthält Toluol), Poshe ist auch super.
    Ich benutze gerne den INM Out The Door. Der ist nur minimal langsamer als der Seche Vite oder Poshe, aber Seche Vite und Poshe können sich beim Trocknen manchmalso ein bisschen zusammenziehen und dann sieht es an der Nagelspitze so aus, als trüge man den Lack schon zwei, drei Tage. Das KANN passieren, MUSS aber nicht. Der INM macht sowas nicht.
    Auf dem deutschen Markt gibt es von Misslyn einen guten, der auch wirklich das Versprechen hält, ein Schnelltrockner zu sein:
    http://www.beautyplaza24.de/Make-Up/...ikversand.html
    Irgendjemand sagte aber, dass sei eine LE gewesen.
    Ich hab ihn aber neulich bei mir im Kaufhaus noch stehen sehen. Da müsstest Du evtl. vor Ort dann mal fragen.

    36Grad: Hm , hattest Du vielleicht Bläschen im Lack? Hast Du den Lack vor dem Lackieren evtl. geschüttelt? Dann gibt es Bläschen im Lack und die findet man dann, wenn man Pech hat, auch auf den Nagel wieder.
    Manche Lacke machen auch von sich aus Bläschen auf den Nagel.
    Ansonsten hab ich mit Acryl-/Gel-Nägeln keiner Erfahrung.

  10. #210
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    14.862
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Sagt mal Mädels, eine von euch hat doch sicher alte Lacke von Catrice - diese 60 Seconds Nail Couture. Ich kämpfe gerade mit "Mystic Red", wunderschönes rot aber leider zäh wie Gummi. Hab jetzt sicher schon 20 Tropfen Verdünner reingeträufelt, aber der Lack mag mich scheinbar nicht.
    Ist das normal bei den 60 second Nail Couture Lacken? Ich würde den schon gerne behalten, aber wenn ich den nicht lackieren kann ist das auch doof.
    Vielleicht anderweitige Tipps wie ich den lackierbar bekomme?

  11. #211
    BJ-Einsteiger Avatar von 36Grad
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Jetzt weiß ich, woran der krisselige Lack lag. Mein Nagel-Mann (Samstag war ich bei einer männlichen Nagelfrau ) hat die Nägel nicht ordentlich versiegelt. Als ich gerade den Blue Collar-Lack abmachte - natürlich mit Acetonfreiem Entferner - ging die geairbrushte French-Spitze ab und das Acryl löste sich auch auf. Manno, habe ich jetzt einen Hals! Da sitzt man da am Samstag 1,5 Stunden und dann das! Ich könnte kotzen. Jetzt muss ich da morgen nach der Arbeit noch einmal hin und das monieren.
    Schönheit ist ein ein offener Empfehlungsbrief, der die Herzen im voraus für uns gewinnt.

  12. #212
    Seifenduscherin Avatar von Eljott
    Registriert seit
    27.04.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    918

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    @36Grad: sch*** und superärgerlich! Du hast Zeit und Geld investiert und dann sowas! Ich hoffe, Du kannst es reklamieren und die reparieren es kostenlos! Bist Du sonst dort immer zufrieden gewesen???

  13. #213
    BJ-Einsteiger Avatar von 36Grad
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Ja, eigentlich schon, gerade mit meinem "Nagel-Mann" war ich immer sehr zufrieden. Aber Samstag wirkte er auch nich gut drauf. Ahhh, am meisten ärgert mich, dass ich mir jetzt noch einmal die Zeit nehmen muss.

    Habe jetzt mal zwei Schichten Base Coat von Nivea drauf un dann eine Schicht von einem lavendelfarbenen Lack und dann noch ne Schicht Nivea Base Coat als Top Coat. NOCH sieht es ganz okay aus, aber ich weiß nicht, wie das wird, wenn ich gleich duschen gehe...
    Schönheit ist ein ein offener Empfehlungsbrief, der die Herzen im voraus für uns gewinnt.

  14. #214
    nagellacksuchti Avatar von hellokittyfreak
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    619

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Daffodil:ich hab einen schwarzen von den alten catrice lacken und der war auch so zäh wie gummi
    zudem ist er total schnell abgesplittert
    werde mir auch mal einen verdünner kaufen und ihn damit pimpen
    aber vlt hat ja wirklich jemand noch ne idee wie es besser funktionieren könnte

  15. #215
    Inventar Avatar von kuyashinaki
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    3.532

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Ich brauch mal einen Shoppingtip von euch. Welcher Base Coat macht die Nägel so richtig schön glatt? Ich hab leider teilweise richtig stark ausgeprägte Längsrillen, das sieht unter bestimmten Lacken einfach blöd aus
    Und ich dachte, bevor ich mich durch diverse "Rillenfüller" und Co kaufe, frag ich mal das geballtes Wissen hier

  16. #216
    BJ-Einsteiger Avatar von 36Grad
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    146

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Ha! Also mit meinem Base & Top Coat von Nivea konnte ich gerade die totalen Katastrophenacrylnägel glätten (siehe meine vorherige Post). Ich warte noch 1 Tag ab und poste dann das Ergebnis.
    Schönheit ist ein ein offener Empfehlungsbrief, der die Herzen im voraus für uns gewinnt.

  17. #217
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Daffodil: Hm, also wenn 20 Tropfen Verdünner nix bringen, dann bin ich auch ziemlich ratlos.
    Die Catrice 60 sec Lacke waren auch nie meine Lieblinge...
    (Die 3in1 Lacke hingegen hab ich geliebt und tue es immer noch. Und die neuen Catrice-Lacke sind der !)

    Zitat Zitat von 36Grad Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich, woran der krisselige Lack lag. Mein Nagel-Mann (Samstag war ich bei einer männlichen Nagelfrau ) hat die Nägel nicht ordentlich versiegelt. Als ich gerade den Blue Collar-Lack abmachte - natürlich mit Acetonfreiem Entferner - ging die geairbrushte French-Spitze ab und das Acryl löste sich auch auf. Manno, habe ich jetzt einen Hals! Da sitzt man da am Samstag 1,5 Stunden und dann das! Ich könnte kotzen. Jetzt muss ich da morgen nach der Arbeit noch einmal hin und das monieren.
    Oh Mann, wie blöd!
    Das ist natürlich blöd, vor allem wegen der Zeit, die Du da jetzt nochmal absitzen musst.
    Hm, aber jeder hat mal einen schlechten Tag...
    Immerhin weißt Du jetzt, woran es lag und kannst das nächste Mal mit darauf achten, dass das nicht nochmal vorkommt.

    kuyashinaki: Ich habe keine Erfahrungen mit Rillenfüllern, aber ciao.de sagt folgendes dazu:
    http://www.ciao.de/Rival_de_Loop_Ber...__Test_8271079
    Mehr Berichte zu Rillenfüllern gibt es da aber auch nicht.
    Falls niemand einen HG in dieser Richtung hat, probiere was Günstiges aus - den von RdL oder von u.m.a. oder P2.

  18. #218
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    14.862
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Papyra Beitrag anzeigen
    Daffodil: Hm, also wenn 20 Tropfen Verdünner nix bringen, dann bin ich auch ziemlich ratlos.
    Die Catrice 60 sec Lacke waren auch nie meine Lieblinge...
    (Die 3in1 Lacke hingegen hab ich geliebt und tue es immer noch. Und die neuen Catrice-Lacke sind der !)
    Bei den neuen Lacken ist aber leider kein so schönes rot dabei, wenn ich das auf den Fotos richtig gesehen habe.
    Finde ich total doof, der Lack ist richtig schön dunkelrot mit tollem Schimmer. Erinnert mich an den China Glaze Ruby Pumps, aber der China Glaze ist mir zu hell, sonst wäre der eine Option

    Mein Dad meinte, ich soll den Verdünner erst mal richtig wirken lassen. Ich warte jetzt mal noch ab und probier das morgen nochmal. Wenns halt nichts bringt wird der Lack schweren Herzens in die Tonne wandern

  19. #219
    Inventar Avatar von Marijka
    Registriert seit
    08.11.2004
    Beiträge
    2.562

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Wutzi Beitrag anzeigen
    Da ich ja mir die Nägel nicht so oft lackiere, habe ich bis jetzt immer die von essence benutzt, da ich nicht so viel Geld dafür ausgeben wollte. Wie sieht es aus mit P2, sind die besser??? Oder ist ein teurer Nagellack doch besser???
    Aus dem Drogeriebereich kann ich noch den Manhattan Speed dry & extreme shine topcoat empfehlen, ist zwar nicht so gut wie Seche, aber für einen Drogerie-Topcoat wirklich gut

  20. #220
    Her Infernal Majesty Avatar von teeramisou
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2.343

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    ich möchte meine bodenlose enttäuschung über die essie-lacke kundtun
    warum enthalten die alle formaldehyd resin??? die farben sind so schön, ich hab mir 6 lacke gekauft und jetzt mag ich sie nicht benutzen ich dachte, die meisten in den usa hergestellten lacke enthalten das nicht mehr?!
    was macht ihr mit den essie-lacken? benutzt ihr sie trotzdem oder habt ihr alternativen gefunden?

  21. #221
    Inventar Avatar von Pivoine
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    3.965

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    ihr lieben, was macht denn den 505 particulière von chanel so besonders?
    bei douglas war es ausverkauft, der wird denen aus den händen gerissen.
    online nur demnächst verfügbar.
    was ist dran am hype?
    What goes around comes around

  22. #222
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von teeramisou Beitrag anzeigen
    ich möchte meine bodenlose enttäuschung über die essie-lacke kundtun
    warum enthalten die alle formaldehyd resin??? die farben sind so schön, ich hab mir 6 lacke gekauft und jetzt mag ich sie nicht benutzen ich dachte, die meisten in den usa hergestellten lacke enthalten das nicht mehr?!
    was macht ihr mit den essie-lacken? benutzt ihr sie trotzdem oder habt ihr alternativen gefunden?
    Fomaldehyd Resin und Formaldehyd sind zwei verschiedene Sachen - Formaldehyd Resin ist ein Stoff, in dem das Formaldehyd gebunden ist und somit nicht mehr frei vorkommt.
    Lies mal hier nach, ALU hat das mal gut erklärt:
    http://www.alllacqueredup.com/2007/0...s-that-is.html

    Die amerikanischen Nagellackmarken haben erst spät ihre Formeln auf BIG3free umgestellt, da durften z.B in Deutschland schon lange keine Lacke mehr mit Toluol und DBP produziert werden - und für Formaldehyd (z.B. bei Nagelhärtern) musste ein Warnhinweis angebracht werden auf der Flasche.
    OPI hat auf BIG3free umgestellt seit der Australian Collection, die kam Anfang 2007 raus, wenn ich mich nicht irre. Essie hat danach erst umgestellt, wenn ich recht informiert bin. (Manchmal wurde auch erst mal nur Toluol und DBP rausgenommen, Formaldehyd bzw. Formaldehyd Resin erst später, das ist von Marke zu Marke unterschiedlich.) Es kann also sein, dass Du Lacke erwischt hast, die aus der Umstellungszeit sind.
    Tja, was machst Du jetzt mit den Lacken?
    Also, wenn Dir die Farben gefallen und Du sie im Wechsel mit anderen Lacken benutzt, würde ich sie an Deiner Stelle behalten. Du lackierst ja sicher auch nicht täglich, oder?

    Hier ist eine aktuelle Liste, welcher amerikanische Lack welche Stoffe enthält - gilt aber für die eher neueren Collections bzw, neu produzierten Lacke:
    http://www.alllacqueredup.com/2009/0...heck-your.html

  23. #223
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Lene Beitrag anzeigen
    ihr lieben, was macht denn den 505 particulière von chanel so besonders?
    bei douglas war es ausverkauft, der wird denen aus den händen gerissen.
    online nur demnächst verfügbar.
    was ist dran am hype?
    Tja, zum einen ist es Werbung und der Reiz der Nobel-Marke Chanel (und irgendwie ist es jetzt DER Nagellack-Hype) - und zum anderen ist es so, dass diese taupe-farbenen Lacke in der Flasche aussehen, dass die Farbe aber auf den Nägeln einen großen Reiz hat und dann doch sehr gut aussieht (und außerdem sehr alltags- und bürotauglich ist).
    OPI hatte in seiner France-Collection auch zwei Schlammfarben drin gehabt - u.a. einen, der der Farbe von Chanel Particuliere recht nahe kommt (You Don't Know Jaques) - und die gingen damals auch weg wie warme Semmeln.
    Hier mal ein Vergleich verschiedener taupe-farbener Lacke:
    http://magi-mania.blogspot.com/2010/...upe-trend.html

    Also - irgendwas muss an dieser Lackfarbe dran sein, jedenfalls sind alle Lacke, die in diese Richtung gehen (p2 rich&royal und auch zwei der neuen Catrice-Lack-Linie gehen in die Richtung) immer ganz schnell ausverkauft.
    Außerdem ist es DIE Mode-Lackfarbe zur Zeit.
    (Ich selber kann diesen Taupefarben nicht soviel abgewinnen, aber Geschmack ist ja auch immer Geschmackssache.)

  24. #224
    Her Infernal Majesty Avatar von teeramisou
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2.343

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Papyra Beitrag anzeigen
    Fomaldehyd Resin und Formaldehyd sind zwei verschiedene Sachen - Formaldehyd Resin ist ein Stoff, in dem das Formaldehyd gebunden ist und somit nicht mehr frei vorkommt.
    Lies mal hier nach, ALU hat das mal gut erklärt:
    http://www.alllacqueredup.com/2007/0...s-that-is.html

    Die amerikanischen Nagellackmarken haben erst spät ihre Formeln auf BIG3free umgestellt, da durften z.B in Deutschland schon lange keine Lacke mehr mit Toluol und DBP produziert werden - und für Formaldehyd (z.B. bei Nagelhärtern) musste ein Warnhinweis angebracht werden auf der Flasche.
    OPI hat auf BIG3free umgestellt seit der Australian Collection, die kam Anfang 2007 raus, wenn ich mich nicht irre. Essie hat danach erst umgestellt, wenn ich recht informiert bin. (Manchmal wurde auch erst mal nur Toluol und DBP rausgenommen, Formaldehyd bzw. Formaldehyd Resin erst später, das ist von Marke zu Marke unterschiedlich.) Es kann also sein, dass Du Lacke erwischt hast, die aus der Umstellungszeit sind.
    Tja, was machst Du jetzt mit den Lacken?
    Also, wenn Dir die Farben gefallen und Du sie im Wechsel mit anderen Lacken benutzt, würde ich sie an Deiner Stelle behalten. Du lackierst ja sicher auch nicht täglich, oder?

    Hier ist eine aktuelle Liste, welcher amerikanische Lack welche Stoffe enthält - gilt aber für die eher neueren Collections bzw, neu produzierten Lacke.
    http://www.alllacqueredup.com/2009/0...heck-your.html
    vielen lieben dank für deine ausführliche antwort

    die lacke, die ich gekauft habe, sind alle aus den neuesten les von essie, also keine lacke aus der umstellungszeit ich hab mich echt gewundert, weil ich davon ausging, dass fast keiner mehr formaldehyd resin reinmacht bzw. wie du schon geschrieben hast, ein hinweis drauf stehen muss.

    ich denke, ich bring die lacke zurück, denn es sind alles frühlings-/sommerfarben, die ich jetzt in der nächsten zeit benutzen wollte, also hab ich ja dann ständig das zeug auf den nägeln (zwar wechselnde farben aber alle mit den gleichen inhaltsstoffen).

    ich werd mich dann mal bei opi umschauen, ich hoffe, die haben ähnliche farben. blöd nur, dass opi so riesen-oschis an flaschen hat und auch nicht so leicht zu bekommen ist wie essie (das gibts sogar hier in meinem mini-douglas).

    oh man, ich hatte mich echt so gefreut über die tollen farben
    essie bekommt auch ne böse mail von mir :leiderja:

  25. #225
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    teeramisou: Also, ein Hinweis muss bei den deutschen Lacken drauf stehen, wenn (freies) Formaldehyd enthalten ist.

    Aber ich kann schon verstehen, was Du meinst.

    Hast Du Dir schon die neuen Catrice-Lacke angeschaut? In die bin ich momentan regelrecht verliebt und trage sie rauf und runter. Da sind auch super Farben dabei.

    Hast Du OPI Lacke schon mal in den USA geordert?
    Bei transdesign sind sie ja (auch mt Portokosten) erschwinglich. Oder bei verschiedenen Ebay-Händlern. Hab ich schon oft gemacht und bisher noch keine wirklich schlechten Erfahrungen gemacht - manchmal dauert es etwas länger oder man muss sie vom Zoll abholen, aber meistens waren die Sendungen nach 1-2 Wochen bei mir.

  26. #226
    Her Infernal Majesty Avatar von teeramisou
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2.343

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    so, hab die lacke jetzt zurückgebracht wurden auch anstandslos angenommen .
    hab mich jetzt auf die suche nach dupes gemacht und musste feststellen, dass opi und china glaze dieses olle formaldehyd resin auch drinhaben
    in dem link, den du mir genannt hast, steht, dass die opi green label und china glaze black label "big3free" sind, wohl aber f.resin enthalten

  27. #227
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Sachsen (C)
    Beiträge
    165

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Könnt ihr mir helfen?
    Hab gerade bei beautyzone2007 drei lacke bestellt, in der Kaufabwicklung von Ebay berechnet er mir 3x4,50$ Versandkosten, aber zwei davon sind doch nur 2,50$ Versandkosten!?

    Wie soll ich das nun machen?

    LG

  28. #228
    Inventar Avatar von kuyashinaki
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    3.532

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Den Verkäufer anschreiben und ihn bitten, dir eine neue Rechnung mit den korrekten Versandkosten zu schicken, die kennen das schon so, Ebay ist da leider sehr kompliziert geworden, früher konnte man den Betrag selbst ändern.

  29. #229
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von teeramisou Beitrag anzeigen
    so, hab die lacke jetzt zurückgebracht wurden auch anstandslos angenommen .
    hab mich jetzt auf die suche nach dupes gemacht und musste feststellen, dass opi und china glaze dieses olle formaldehyd resin auch drinhaben
    in dem link, den du mir genannt hast, steht, dass die opi green label und china glaze black label "big3free" sind, wohl aber f.resin enthalten
    Stimmt. Ist ja blöd, wenn Du das nicht drin haben willst.
    Bleiben aber noch Zoya und Nubar. (Sofern es amerikanische Lacke sein sollen.) Die haben auch superschöne Farben und sind von der Konsistenz her prima.

    Zitat Zitat von xandria Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir helfen?
    Hab gerade bei beautyzone2007 drei lacke bestellt, in der Kaufabwicklung von Ebay berechnet er mir 3x4,50$ Versandkosten, aber zwei davon sind doch nur 2,50$ Versandkosten!?

    Wie soll ich das nun machen?

    LG
    Da kannst Du eigentlich nur eins machen: Denen einen Mail schreiben und um Klärung bitten.

  30. #230
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Sachsen (C)
    Beiträge
    165

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Danke euch :)

    Hab einfach noch abgewartet und da kam ne Email mit den Zahlungsinformationen und da waren die Versandkosten dann richtig angegeben jetzt heißt es warten und warten...

  31. #231
    Her Infernal Majesty Avatar von teeramisou
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2.343

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von Papyra Beitrag anzeigen
    Stimmt. Ist ja blöd, wenn Du das nicht drin haben willst.
    Bleiben aber noch Zoya und Nubar. (Sofern es amerikanische Lacke sein sollen.) Die haben auch superschöne Farben und sind von der Konsistenz her prima.
    nee, müssen es nicht da kommt man so schwer dran... gibts so ne übersicht wie in dem link denn auch für deutsche lacke? bzw. weißt du, wie es mit catrice und p2 aussieht? hab jetzt ewig gegoogelt, aber scheinbar bin ich zu doof dafür

  32. #232
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    teeramisou: Nein solch eine Übersicht gibt es für deutsche Lacke nicht. Aber ich hab mal die INCI-Listen für Catrice, P2 und essence rausgesucht gehabt:
    https://www.beautyjunkies.de/for...postcount=2726
    Catrice hat ja die Lacklinie jetzt umgestellt. Da hab ich mir die INCIs auch schon angeschaut - sind BIG3free und Formaldehyde Resin ist auch nicht drin.
    Das sollte bei allen anderen (Farb-)Lacken in deutschen Drogerien auch so aussehen.

  33. #233
    Her Infernal Majesty Avatar von teeramisou
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2.343

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    fein, dann bin ich wieder guter dinge
    aber eins muss ich noch loswerden, ich geh grad all meine lacke durch (hab auch 2 mit toluene gefunden, aber die waren schon älter) und was seh ich : bei den stamping-sets von essence (die gabs vor mal in einer le, bevor sie permanent wurden) steht auf einem das formaldehyde resin drauf und bei dem anderen sind die incis überklebt und es steht NICHT dabei. hab den aufkleber abgepult und -tataaa- da steht es was ich davon jetzt halten soll, weiß ich auch nicht, aber essence-lacke mochte ich zum glück nie so wirklich :-P

  34. #234
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    164

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Hey, ich suche einen Nagellack. Bedingungen ;) :
    1. recht günstig, maximal 3€
    2. Farbe: apricot oder rosé (nicht zu doll rosa)
    3. nicht durchsichtig sollte er sein, und auf keinen Fall glitzerpartikel.

    mit wurde schon von p2 charming empfohlen. hab ich heute besorgt, leider ist der 1. durchsichtig und 2. hat der klitzekleine glitzerpartikel...
    ich verzweifel langsam. habt ihr nen tip? am allerliebsten mit foto
    Werde immer mehr in den Sog der BJ´s gezogen

  35. #235
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    ess: Was hältst Du vom Catrice "I Scream Peach" aus der neuen Nagellacklinie von Catrice?
    http://www.lacquerized.com/2010/04/c...vs-chanel.html
    oder hier nochmal, das unterste Foto:
    http://www.fragdiegurus.de/?p=535

    Die Catrice-Lacke sind super. Zwei Schichten und sie decken. Der "I Scream Peach" enthält auch garantiert keinen Glitzer oder Schimmer.

    Hier gibt es einen Shop Finder für Catrice:
    http://www.catrice.de/?page=service_distribution
    (Die neuen Lacke von Catrice sind aber noch nicht überall bei IhrPlatz angekommen. Wie man im Carice-Thread nachlesen kann.)

  36. #236
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    164

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Danke, papyra. Ich glaube, der ist mir fast zu rötlich, also zu dunkel. aber nach catricelacken habe ich noch gar nicht geschaut. ihrplatz gibt es hier auch, da geh ich Montag mal hin.
    falls noch wer was anderes weiß-her damit :D
    Werde immer mehr in den Sog der BJ´s gezogen

  37. #237
    Inventar Avatar von kuyashinaki
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    3.532

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Gibt es eigentlich einen Topcoat, der Pinselstriche optisch verschwinden lassen kann? Ich hab heute das perfekte Shirt an, um meinen CG Adore zu benutzen, aber obwohl ich versuche, so akurat wie möglich zu sein, wird das Endergebnis wegen des Finishes des Lacks immer pinselstrichig und selbst wenn es akurate Striche sind, sieht's einfach nicht so richtig schön aus.

  38. #238
    von Felsenstein Avatar von Papyra
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.062
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von ess Beitrag anzeigen
    Danke, papyra. Ich glaube, der ist mir fast zu rötlich, also zu dunkel. aber nach catricelacken habe ich noch gar nicht geschaut. ihrplatz gibt es hier auch, da geh ich Montag mal hin.
    falls noch wer was anderes weiß-her damit :D
    Heute beim Einkaufen hab ich nochmal genauer hingeschaut (apricot ist sonst nicht so meine Farbe): Der essence colour&go 22 What Do U Think ist apricot, ohne Schimmer und in der Farbe etwas dezenter als der Catrice I Scream Peach. Vielleicht ist der ja was für Dich?

  39. #239
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    379

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Zitat Zitat von ess Beitrag anzeigen
    Danke, papyra. Ich glaube, der ist mir fast zu rötlich, also zu dunkel. aber nach catricelacken habe ich noch gar nicht geschaut. ihrplatz gibt es hier auch, da geh ich Montag mal hin.
    falls noch wer was anderes weiß-her damit :D
    Vielleicht wäre der 009A von MNY was für dich? Oder ist der schon zu orange?

    http://img146.imageshack.us/img146/3...agellacke2.jpg

  40. #240
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    164

    AW: Fragen & Antworten rund um Nägel,Nagellack und anderes "Nageliges"

    Danke euch :) Jaja, ich bin nicht so einfach. Nach dem essence schau ich nochmal und der MNY ist schon sehr gut. Schau ich mir auch nochmal in live an. Daaanke!
    Werde immer mehr in den Sog der BJ´s gezogen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.