Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 51
  1. #41
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    -
    Geändert von choquilla (01.10.2009 um 00:46 Uhr)

  2. #42
    Dunkelbunt
    Besucher

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    Schaut professionell aus (und schrubbelig, juhu ).

  3. #43
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    jetzt ist mir auch ein vergleich eingefallen: mog! nur ohne "duft" und farbe

    das ist übrigens ein flacher 50ml tiegel und ca. 2cm bimsstein + 3 schon entnommene teelöffel

    2t-größte reibe, die, womit man so kleine streifchen für gurkensalat bekommt. mit den feineren wurde es mir zu pudrig, also sanfter..

  4. #44
    Dunkelbunt
    Besucher

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    Danke für die Infos . Das probiere ich glaube ich auch einmal aus. Aber eher die pudrige Version .

  5. #45
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    sagt mal, bimsstein wird doch weniger, wenn man ihn ins wasser legt, oder? löst sich das peeling vielleicht sogar auf? würde meine gewissen beruhigen, der smoothie mit viel öl ist glaub ich auch nicht das beste für die abflüsse..ich benutz ihn zwar immer vor shampoo, damit noch bisschen pures tensid hinterherkommt..aber..
    was ist überhaupt mit den ganzen peelin-granulaten, die sich nicht auflösen? kaffee, mandeln, mog, auch zeugs in kaufpeelings? verstopft das zeug nicht irgendwann alles?

  6. #46
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    wo seid ihr??

    ich hab chinchilla-sand getestet, musste eh in den zoobedarf. toll toll toll! ganz fein, erinnert mich an das aok seesand peeling (das in der tube, nicht mit mandelkleie), könnte ich mir sogar fürs gesicht vorstellen. für körper perfekt, für die füße steh ich nach wie vor auf bimsstein-peeling..
    sanfter als salz, ist abgerundet, löst sich nicht auf, riecht nach nix, macht keine doofe farbe, 2,5 kilo für 3€

  7. #47
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.688

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate



    Ich hol den Fred mal wieder hoch.

    Sagt mal - falls noch wer mitliest hier - Chinchilla Sand würde mich jetzt für ein Duschpeeling auch interessieren (verwende bisher meist Salz | ab und zu Zucker oder Kaffeepulver).

    Wie ist das bei Sand mit dem Abfluss? Hab da doch etwas Bammel, dass das nicht runtergespült wird und im Rohr hängen bleibt?
    Könnt ihr mir da die Angst nehmen?





    .... für's Gesicht verwende ich übrigens gern u.a. Natron und Pflaumenkernpulver.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  8. #48
    Forenkönigin Avatar von Krümelchan
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5.402

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    Mohnsamen, Salz, Zucker und Kaffeesatz funktionieren echt gut. Bei behawe gibts zB ein Peelinggranulat auf Mandelkernen und Olivensteinen das auch gut schrubbt.

    Mein Geheimtipp ist allerdings ein Knüppelhartes Handtuch, das zu lange auf der Leine war.

  9. #49
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.688

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    Ich suche ausserdem auch noch was für's Gesicht - respektive auch für ein selbstgebasteltes Lippenpeeling.
    Da sind mir Salz, Zucker, Kaffee und ein hartes Handtuch too heavy.

    Das Pflaumenkernpulver geht gut.
    Aber ich frage mich immer noch, was es mit dem Chinchilla-Sand auf sich hat.
    Ich kenne diese Art Sand, sehr sehr fein und abgerundet .... ich frage nur nochmal, ob wer damit Erfahrung hat - und vor allem - ob's im Abluss keine Prob's gibt ?!?

    Weiss wer Bescheid?
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  10. #50
    Forenkönigin Avatar von Krümelchan
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5.402

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    nimm ne weiche Zahnbürste oder Feinstzucker , funktioniert echt gut

  11. #51
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.036

    AW: Ideensammlung Peeling-Granulate

    @Chilli: kein Granulat, hilft aber auch super. Wattestäbchen in Vaseline, Elisabeth Arden 8 hour cream oder sonst was Fettiges tunken und dann schon mit etwas Druck und fest über die Lippen rollen. Das Fett verhindert, dass die Lippen dabei weiter aufspringen und das Wattestäbchen peelt und nimmt gleichzeitig die Hautfetzen auf.
    Eignet sich besonders gut, wenn man sich morgens schon fertig gemacht hat und dann feststellt, dass man total trockene Lippen hat, da man sehr punktuell arbeiten kann und sich nicht mit Wasser und Peelingkörnern das Gesicht verschmieren muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.