Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 3
  1. #1
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    256

    @ alle Kosmetik-Selbstherstellerinnen!!!

    Hallo ihr lieben,

    ich bin dank Euch schon seit einiger Zeit ganz fasziniert von dem Gedanken, selbst Seife+ Co zusammenzubrauen..;)

    Grade hat mich nun der Rezepte-Thread und die tollen Rezepte der erwähnten Pages darin bestärkt, dass ich das jetzt
    unbedingt auch ausprobieren will.

    Habe nun schon ein bisschen hier gestöbert und gegoogelt, und mir schwebt auch schon ungefähr vor, was ich so brauche,
    nur in welchen Mengen sollte ich mir denn eine Erstausstattung zulegen?

    Ich will mich jetzt erst mal an einigen Seifen und Massage-Bars versuchen.

    An alle Profis hier: was empfiehlt sich denn als Grundausstattung an Kakao+Sheabutter, Bienenwachs, Glycerin und diversen Duft-sowie Farbstoffen ??

    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Arwen



    [size=xx-small] Geändert von Arwen am 08.02.2004 18:35 [/size]

    [size=xx-small] Geändert von Arwen am 08.02.2004 18:36 [/size]

  2. #2
    BJ-Einsteiger Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    177

    Re: @ alle Kosmetik-Selbstherstellerinnen!!!

    Du brauchst zunächst einmal 2 Thermometer die bis etwa 100° C gehen (oder so).
    Dann beötigst du einen alten Topf, ein Paar Haushaltshandschuhe, eine Chemikerbrille (gaaanz wichtig), ein Paar Spatel zum Umrühren, einen Schneebesen oder ein Pürierstab /das ist besser), eine auf 1g genaue Waage (habe eine elekronische, die ist der Traum)...

    Dann benötigst du Grundöle:
    Olivenöl
    Sonnenblumenöl
    Rapsöl
    Palmöl (Cremana)
    Kokosöl (Palmin)
    Rizinusöl

    Davon braucht man nicht alle, je nach Rezept...

    Dann soltest du dich nach besonders pfelegnde Fetten umschauen, also z.B. Sheabutter, Aprikosenkernöl, Jojobaöl...

    Und dann noch die äth. Öle!

    Und das Ätznatron natürlich!

    Ich habe meine Zutaten so nach und nach gekauft.
    Die äth. Öle sammel ich im Moment indem ich mir nach und nach in der Apo welche mitnehme. Sie sind sehr sehr tuere, wenn sie gut sein sollen.

    Bei den Ölen solltest du darauf achten, dass sie kalt gepresst, also nicht raffiniert sind, da diese qualitativ hochwertiger sind.

    Ansonsten studier diese Seite:
    Naturseife.com

    Da steckt mein ganzes Wissen drin. Die Seife ist toll.

    Und wenn du Bezugsquellen suchst und _ganz wichtig- bestellen möchtest, sag mir bitte bescheid. Dann können wir ja zusammen bestellen.

    Ich bestelle immer hier:
    Omikron Naturhaus

    Die Sheabutter hier:
    Thome

    Noch ein Tipp: Sammel Gefäße für Seifen. Das können Chipsdosen wie auch Quarkverpackungen sein. Hauptsache sieht interessant aus.

    Viel Spaß beim Studieren! Bitte erst alles lesen und verinnerlichen bevor du anfängst!


    Liebe Grüße
    anette

  3. #3
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    256

    Re: @ alle Kosmetik-Selbstherstellerinnen!!!

    Hallo Anette,

    ganz herzlichen Dank für Deine ausführliche Antwort!

    Ich bin grade am durchlesen der Naturseife-Seite, und bin fasziniert!

    Würde am liebsten gleich loslegen :)

    Hast Du schon bei Omikron bestellt? Wenn nein, würde ich mich gerne anschliessen, mir fehlen
    nämlich grade so Dinge wie Schutzbrille und Thermometer.

    Und natürlich die ganzen Rohstoffe.

    Die Waage ist kein Problem, wir haben auch so eine praktische elektrische (die ich auch liebe ;) ),
    sogar Ätznatron ist im Haus.

    Hast Du anfangs eigentlich auch erstmal Seifen ohne Sieden hergestellt, also nur Glycerinseife
    geschmolzen und dann verschönt?
    Ich glaube, das mache ich, um die Zeit bis zum Eintrudeln der Rohstoffe zu überbrücken.

    Liebe Grüße,

    Arwen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.