Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Fortgeschritten Avatar von Susibranmar
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Kreis BIR
    Beiträge
    264

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich stimme Motobiene voll zu. Dauerdesi ist nicht gut fürs Immunsystem.

    Am liebsten benutze ich den Frosch-Orangenreiniger.
    Liebe Grüße Tanja

    Frisch angefixter Duftjunkie...

  2. #122
    Ella3
    Besucher

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich geb euch da ja Recht, andererseits ist es ja bloß der Fußboden. Und wenn man ne Katze hat, die 20x am Tag raus- und reinrennt, bleibt die desinfizierende Wirkung auch nicht lange erhalten.
    Aber wenn ihr ne Alternative mit leckerem Frischeduft habt, immer her damit .

  3. #123
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    28.716
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Welche Putzmittel?

    Och, da gibt's doch haufenweise Zeugs stinknormaler Allzweckreiniger von Ajax, General, oder Frosch-Reiniger oder der Terra Aktiv der neue - da kannst dich meilenweit durch die Regal schnuppern Reicht für normale ausreichende Reinigung vollkommen aus.... by the way - ich habe 2 Katzen
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  4. #124
    Ella3
    Besucher

    AW: Welche Putzmittel?

    Die Flasche ist eh bald leer. Dann schnüffel ich mich mal durch alle möglichen Reiniger. Ich lass mich ja gerne vom falschen Pfad abbringen .

  5. #125
    Experte
    Registriert seit
    22.05.2010
    Ort
    hoch im norden kiel
    Beiträge
    660
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich habe auch den von Frosch. Orange-Universalreiniger. Duftet frisch nach Orange bzw Apfelsine reinigt gut und hinterläßt keine Schlieren Ich kann es also empfehlen...
    ______________________________________
    LG v Duchesse

  6. #126
    Fortgeschritten Avatar von Susibranmar
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Kreis BIR
    Beiträge
    264

    AW: Welche Putzmittel?

    Den Frosch-Orange nehme ich schon seit Jahren - ich habe 2 Hunde im Haus!
    Liebe Grüße Tanja

    Frisch angefixter Duftjunkie...

  7. #127
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    28.716
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Welche Putzmittel?

    Habe den Orangenreiniger von Polyboy - wg. Laminat und Fliesen. Der ist sogar konzentriert, man benötigt nur wenig und er schnuppert auch orangig, da 100 % Orangenöl drin sein soll....
    @Ella3 - da wirst du sicher was finden. du tust dir selbst vor allem einen großen Gefallen, von dem Desinfektionszeug Abstand zu halten. Berichte doch mal, wenn du einen gefunden hast?
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  8. #128
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.620
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Welche Putzmittel?

    Zitat Zitat von duchesse Beitrag anzeigen
    Ich habe auch den von Frosch. Orange-Universalreiniger. Duftet frisch nach Orange bzw Apfelsine reinigt gut und hinterläßt keine Schlieren Ich kann es also empfehlen...
    ______________________________________
    LG v Duchesse
    auf was für boden, auch laminat???
    fliesen und feinsteinzeug ist ja problemlos, aber bis ich mal einen laminatreiniger als gut empfinde...

  9. #129
    Fortgeschritten Avatar von Susibranmar
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Kreis BIR
    Beiträge
    264

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich nehme den für Fliesen und Laminat, mache aber nur 2 ganz kleine Spritzer ins Wasser. Dann gibts keine Streifen
    Liebe Grüße Tanja

    Frisch angefixter Duftjunkie...

  10. #130
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.620
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Welche Putzmittel?

    wischt ihr mit tuch auf oder wie? wische ja mit mikrofasertuch auf, ich tauch nicht mal das tuch ins wasser, lass es noch trockener, und trotzdem schlieren, hasse das...und die speziellen laminatpflegen machen entweder eine fettschicht oder mattieren und dann hat man erst streifen vom gehen...

  11. #131
    Fortgeschritten Avatar von Susibranmar
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Kreis BIR
    Beiträge
    264

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich nehme entweder den Vileda-Mop (den man mit dem roten Aufsatz im Eimer auswirngen kann) oder den Wischer mit Mikrofaserbezug drunter (auch von Vileda - natürlich immer nur gut ausgewrungen.
    Liebe Grüße Tanja

    Frisch angefixter Duftjunkie...

  12. #132
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.620
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Welche Putzmittel?

    dann wird der frosch orangenreiniger wohldas nächste mittel, denn den kann man eh überall nutzen

  13. #133
    Fortgeschritten Avatar von Susibranmar
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Kreis BIR
    Beiträge
    264

    AW: Welche Putzmittel?

    Aber denk´ dran, daß Du nur ganz wenig ins Wasser machst!

    Ich halte die Flasche über den vollen Wassereimer und drücke 2 mal ganz kurz (und nicht zu feste) drauf. Wenns auf dem Laminat Streifen gibt, dann wars noch zu viel Reiniger.
    Liebe Grüße Tanja

    Frisch angefixter Duftjunkie...

  14. #134
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.620
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Welche Putzmittel?

    ok, werd morgen mal dm besuchen nachdem ich den hse reiniger zurückgeschickt hab*gg*

  15. #135
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    weshalb seid ihr so begeistert vom frosch? ist das irgendwie besonders aubbaubar oder so?

    für die fliesen im bad und küche hab ich momentan auch das sagrotan, da wechsel ich aber immer nach belieben. auch mal nen "billig" eigemarken reiniger :)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  16. #136
    Experte Avatar von Vida
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    493

    AW: Welche Putzmittel?

    Frosch ist besonders umweltverträglich. Das ist mir z. B. besonders wichtig. Sachen zum Desinfizieren brauche ich nicht im Haushalt.
    Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. (Coco Chanel)

  17. #137
    Ella3
    Besucher

    AW: Welche Putzmittel?

    So, es ist ein Klassiker geworden: Der General Bergfrühling. Er riecht nicht wirklich nach Bergfrühling, aber annehmbar . Den Sagrotan-Rest heb ich mir für den nächsten Katzendurchfall auf .

  18. #138
    Experte Avatar von Vida
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    493

    AW: Welche Putzmittel?

    @Ella
    Kleiner Tipp für die Miezen: Bactazol ist ein tolles Desinfektionsspray für tierisches Zubehör (bei Krankheit) und dabei ungiftig (im Gegensatz zu Sagrotan) für die Fellpopos. Bekommst du in jedem guten Zooladen. Goggle mal.
    Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. (Coco Chanel)

  19. #139
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    vida, aha ok! cool, werd ich mir mal anschauen (wenn ich das im angebot sehe :D)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  20. #140
    Experte Avatar von Vida
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    493

    AW: Welche Putzmittel?

    @Wiesel
    Ich kannte das auch nicht und habe es vom TA empfohlen bekommen. Ist für alles Tierzubehör geeignet. Egal ob Hund, Katze, Nager, Vogel etc.
    Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. (Coco Chanel)

  21. #141
    Forengöttin Avatar von Sligoangel
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    6.797

    AW: Welche Putzmittel?

    Ja Bactazol ist sehr gut
    benutze ich auch....killt auch Geruchsbakterien der kleinen Monster

  22. #142
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    sagmal, das sagrotan ist giftig für die tiere? schock mich nicht *oh oh*
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  23. #143
    Ella3
    Besucher

    AW: Welche Putzmittel?

    Zitat Zitat von Vida Beitrag anzeigen
    @Ella
    Kleiner Tipp für die Miezen: Bactazol ist ein tolles Desinfektionsspray für tierisches Zubehör (bei Krankheit) und dabei ungiftig (im Gegensatz zu Sagrotan) für die Fellpopos. Bekommst du in jedem guten Zooladen. Goggle mal.
    Das klingt gut. Landet bei der nächsten zooplus-Bestellung auf jeden Fall im Körbchen. Die Bewertungen sind ja sehr positiv. Vielleicht find ichs auch beim Fressnapf, muss mal die Augen offen halten.

    Benutzt du das bei jeder Katzenklo-Großaktion oder nur bei Krankheit?

  24. #144
    Experte Avatar von Vida
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    493

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich benutze es eigentlich nur bei Krankheit oder bei Großputz so alle sechs Monate. Ansonsten verwende ich für Tierzubehör nur Essigreiniger, da er auch gegen Urinstein wirkt und desinfizierend ist.

    @Wiesel
    Wenn du es gut austrocknen lässt, ist es bestimmt nicht so schlimm. Bactazol wird halt von Tierärzten empfohlen, da bei dem Mittel sicher ist, dass es nicht schädlich für die Tiere ist (gerade empfindliche Schleimhäute nicht verätzt).
    Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. (Coco Chanel)

  25. #145
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    ah ok! ne, ich wische ja nur die fliesen in den bädern + küche damit. dann mach ich die türen zu, bis es trocken ist und dann darf miez wieder rein
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  26. #146
    Ella3
    Besucher

    AW: Welche Putzmittel?

    Die Gefahr gibt es bei uns auch nicht. Die Katze hat nämlich so große Angst vorm Staubsauger, dass sie sofort unter die Couch rennt und mindestens eine Stunde dort verbringt . In der Zeit hab ich alles gewischt und es ist auch wieder trocken. Aber fürs Katzenklo und die Näpfe ist so ein tierfreundlicher Reiniger auf jeden Fall .

  27. #147
    Experte Avatar von Vida
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    493

    AW: Welche Putzmittel?

    Genau, und für den Normalfall, also wenn keine Krankheiten am Start sind, muss man auch nicht desinfizieren. Ordentlich mit heissem Wasser auswaschen und mit Essigreiniger auswischen reicht vollkommen.
    Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. (Coco Chanel)

  28. #148
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    also das katzenklo spül ich immer nur mit ner duschbrause aus. hab vor jahren eben gelesen, wie ungesund so reiniger sind ... näpfe auch. mit extrem heißen wasser einweichen und gut ist. 1 x die woche kommen sie mit in die spülmaschine
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  29. #149
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    28.716
    Meine Laune...
    Cheeky

    Katze AW: Welche Putzmittel?

    Zitat Zitat von Ella3 Beitrag anzeigen
    So, es ist ein Klassiker geworden: Der General Bergfrühling. Er riecht nicht wirklich nach Bergfrühling, aber annehmbar . Den Sagrotan-Rest heb ich mir für den nächsten Katzendurchfall auf .
    Sehr löblich- geht doch! Weniger ist in diesem Falle mehr! Kann mich Vida nur anschließen i.B.a. die Katzen-WC-Reinigung (unsere beiden gehen eh lieber raus ihr Geschäft machen, gaaaaanz ganz selten, dass die sich bequemen da mal reinzugehen - und unsere Madam Katze geht nur ins frische Einstreu und das dann auch nur 1 x)
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  30. #150
    Inventar Avatar von PinkFluffie
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    3.248

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich reinige Katzennäpfe mit normalen Spüli, dass Klo schrubb ich mit Scheuermilch aus, wenns hochkommt 1 mal im Monat, unsere geht auch nach draussen dutti machen :D
    Mittelblond NHf, lang und am züchten

  31. #151
    Soafamädl Avatar von Tine1615
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Auf dem Seifenberg
    Beiträge
    6.132

    AW: Welche Putzmittel?

    Katzennäpfe mach ich ebenfalls mit Spülmittel sauber - aber bei dm gabs da mal was praktisches geschenkt ! Das waren so quadratische, blaue Näpfe mit passenden "Papiereinlagen", die wurden in so Schlitze gesteckt und nach ein paarmal darauß fressen, wurde das Papier entsorgt. War so ähnliches Material wie Backpapier und die Näpfe blieben sauber.
    Als ich die Dinger dann nachkaufen wollte, gab es sie leider nicht mehr

    Katzenklo mach ich auch nur mit heißem Wasser und Spülmittel sauber. Meine 2 Alterchen mögen es nicht, wenn es nach "frisch geputzt" riecht Aber in der Regel gehen die auch lieber nach Draußen Und wenn ich ganz ehrlich bin ist mir das auch lieber, die können nämlich ganz schön stinken
    *sing* - Ich will keine Schokolade...ich will lieber einen Schwamm! Und dazu ein Stückchen Seife...mit der ich mich verwöhnen kann! *träller*

  32. #152
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    motobiene, au weia, da haste aber ne pingelinge miez! also ich nehm das cat´s best öko plus, klumpt so gut und hat so nen duftabsorbierenden irgendwas, das streu muss ich nur alle 4 wochen wechseln. aber ich nehm natürlich jeden tag die pipi klumpen raus und kot ab in das klo (das zeug ist sogar biologisch abbaubar, kann also auch auf den kompost oder ins klo *vorbildlich bin* *lach* ) sorry fürs OT
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  33. #153
    Ella3
    Besucher

    AW: Welche Putzmittel?

    OT: Meine Miez ist leider ein "Heimscheißer". Sie kommt immer schnell reingeflitzt, rennt aufs Klo, macht ihr Geschäft und rennt wieder raus. Ich kanns mir nicht erklären, aber irgendwie find ichs kauzig .

  34. #154
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    na das ist ja auch geil meiner ist auch ein heimscheisser, ist aber eh ein wohnungskater
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  35. #155
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    28.716
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Welche Putzmittel?

    für die Miezies - die machen was sie wollen und kriegen immer ihren Willen! Frei nach Ralf Schmitz: Katzen suchen sich kein Herrchen (o. Frauchen), sie haben Personal....
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  36. #156
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Welche Putzmittel?

    oh da sagst du was, ich fühlte mich permanent von dem buch angesprochen (also ich dachte, er redet von meiner miez)
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  37. #157
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    28.716
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Welche Putzmittel?

    Habs Buch net gelesen, aber div. Sketche von ihm, kenn ich....
    Zum Streu: ich finde das Catsan mit dem Tuch/saugvlies am Besten. Das kann man wenn es denn Not tut einfach schön zusammenraffen und entsorgen, sauberer gehts kaum.
    Ja unsere Madam Mieze ist ein sehr exzentrische Persönlichkeit . wenn sie z.B. keinen Bock hat durch die Wohnzi-Terrassentür hereinzukommen, bleibt sie stur vor der Küchenterrassentür sitzen, bis ihr dort "aufgetan" wird....und sie weiß - Frauchen macht das auch, selbst wenn ich dafür noch ein wenig länger warten muss
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  38. #158
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.620
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Welche Putzmittel?

    Zitat Zitat von Wiesel Beitrag anzeigen
    motobiene, au weia, da haste aber ne pingelinge miez! also ich nehm das cat´s best öko plus, klumpt so gut und hat so nen duftabsorbierenden irgendwas, das streu muss ich nur alle 4 wochen wechseln. aber ich nehm natürlich jeden tag die pipi klumpen raus und kot ab in das klo (das zeug ist sogar biologisch abbaubar, kann also auch auf den kompost oder ins klo *vorbildlich bin* *lach* ) sorry fürs OT
    mein kater ist auch heimscheißer....anderseits würd ich auch blöd schauen wenn er mir auf meine kleine terrasse kackt....lach

    benutze auch cats best öko plus...das musste probiert werden als ich mein katerchen damals bekam, und er mochte es, gut, es ist leicht, dadurch verteilt er schonmal streu, aber egaaaal
    denn man spült es im klo runter*anbete* sooooo praktisch
    es riecht nach holzspäne, durch entfernen und nachschütten ist eh dauernder wechsel, außer ich spül dann mal das klo mit spülmittel in der dusche aus und fedddisch
    da muss man kein trara machen....

  39. #159
    Inventar Avatar von PinkFluffie
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    3.248

    AW: Welche Putzmittel?

    Ich benutze seit Jahren von Gimpet das Biocats Frühlingswiese

    cats best öko..wo gibts das denn?

    Bei uns steht das Klo im Keller und der Mülleimer praktischerweise draussen im Kellergang, deswegen kein direkter Miefalarm. Früher hatten wir das Klo auch im Bad, aber das war so elends nervig mit den Körnchen die immer daneben liegen, vor allem im Sommer, wenn man dann mal Barfuss läuft..
    Mittelblond NHf, lang und am züchten

  40. #160
    Schäfibespaßerin Avatar von Olinehexchen
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.586

    AW: Welche Putzmittel?

    Bactazol hab ich bei den Ratten und Meerlis gehabt, wenn die mal krank waren. Früher gab´s mal "Sagrotan für den Haushalt mit Tieren", das war gut und hat nicht nach Desinfektion gerochen. Hundenäpfe wasche ich mit Spülmittel aus und zwischendurch kommen sie in die Spülmaschine
    Liebe Grüße Gina
    ____________
    Düfte im Seski

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.