Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 31 ErsteErste 123451323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Forengöttin Avatar von PremiumCream
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    9.869

    AW: Brigitte Lund oder Margot Schmitt?

    kein Problem Elfensusi, Tokepi kann bestimmt Deinen eröffneten Thread in den bestehenden von BL und MS verschieben...
    Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht (Oscar Wilde)
    Liebe Grüße von PremiumCream

  2. #82
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    So, bin langsam angefixt von den Traumrollen........ wie von allem, was mir Volumen und Fülle verspricht

    Nur welche??

    Hab schon neben dem Margot-Shop selbst Elisa's Shop und den Spirusshop durchwühlt und bin konfuser als zuvor

    Trendline? Softline? Violetta? Swing? Spezial? Die Qual der Wahl......

    Meine Haare sind 20-30 cm lang, eher fein, aalglatt und nicht zuviele..... feines blondes Gestrüpp halt.....

    Violetta scheint ja ein Allrounder zu sein und auch für weiches Volumen und nicht Wellen, will ja keine Locken.
    Die grünen (für 30cm) halten teilweise nicht so gut? Wären aber für meine Länge nötig?
    Kennt jemand die Spezial??
    Swing macht eher Locken und scheidet aus??
    Softline besser für feine Haare oder hält noch schlechter?

    Falls jemand mit ähnlichen Haaren hier Erfahrung hat, wäre ich sehr dankbar...


  3. #83
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.034

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Hallo

    Sieht so aus als wird der 4 Stufenplan von B.Lund am dienstag AdT.
    Ein 5 -teiliges Set ist für 29,- eingestellt.
    Habe feines weiches Haar und brauche dringend was für mehr Griffigkeit.
    Könnte das was sein?

    Kennt jemand die Wickler für längeres Haar, die mit den festeren Borsten und kann etwas darüber berichten ?
    Lohnt sich der Kauf ?
    LG cremati

  4. #84
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.034

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Na ja , das benuzt wohl kaum jemand
    Ich habs mal bestellt. Bin gespannt und werde dann berichten
    LG cremati

  5. #85
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Hab die Violetta und die goldfarbenen von MS. Komme damit aber nicht wirklich klar und bekomme sie manchmal schlecht wieder rausgedreht. Und außerdem sind sie viel zu hart. Sind die Rollen von BL leichter zu handhaben?
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  6. #86
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    @ Cremati

    Hab den 4 Stufen Plan schon mal gehabt, ist für mich aber kein Nachkaufprodukt. Habe keinen Unterschied gemerkt, hab auch feines Haar.
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  7. #87
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.034

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Candy Beitrag anzeigen
    Hab die Violetta und die goldfarbenen von MS. Komme damit aber nicht wirklich klar und bekomme sie manchmal schlecht wieder rausgedreht. Und außerdem sind sie viel zu hart. Sind die Rollen von BL leichter zu handhaben?
    Ich habe die weicheren Bürsten, die eigentlich nur für kurzes Haar sind. Ich habe einen kinnlangen Bob, das ist wahrscheinlich schon zu lang, denn ich hab die Wickler kaum rausbekommen . Die Haare habe sich total verknotet.

    Ich hab heute die festere Bürsten für längeres Haar bestellt.
    Mal schaun, ob die funktionieren
    LG cremati

  8. #88
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Elfensusi
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.499

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Ich benutze die Wickler von QVC und finde sie super. Mir wurden sie beim Friseur empfohlen.

  9. #89
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    @ Elfensusi


    Welche hast Du denn? Hast Du keine Probleme sie herauszudrehen?
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  10. #90
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    @ Cremati

    Von MS oder BL?
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  11. #91
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Ich hab jetzt Violetta und die grünen Trendline bei MS bestellt. Sind heute gekommen
    Violetta find ich von den Bürsten her recht weich und schön, die grünen sind sehr hart, da weiß ich auch nicht, ob das so gut ist. Die haben auch Softline, die sind vielleicht besser? Habs aber noch nicht ausprobiert, mach ich heut abend!

    Beim rausdrehen sagt man ja, nur an den Enden anfassen und abrollen. Und Strähnen nicht breiter als die Rolle. Weiß noch nicht, ob das machbar ist, bisher ist das alles Theorie bei mir...

    Was unterscheidet denn die goldenen von den anderen?

    Werde berichten....

  12. #92
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Bernstein27 Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt Violetta und die grünen Trendline bei MS bestellt. Sind heute gekommen
    Violetta find ich von den Bürsten her recht weich und schön, die grünen sind sehr hart, da weiß ich auch nicht, ob das so gut ist. Die haben auch Softline, die sind vielleicht besser? Habs aber noch nicht ausprobiert, mach ich heut abend!

    Beim rausdrehen sagt man ja, nur an den Enden anfassen und abrollen. Und Strähnen nicht breiter als die Rolle. Weiß noch nicht, ob das machbar ist, bisher ist das alles Theorie bei mir...

    Was unterscheidet denn die goldenen von den anderen?

    Werde berichten....

    Hallo Bernstein,

    ich finde die goldenen härter als die Violetta. Aber ich glaub, ich weiß jetzt was für einen Fehler ich mache. Ich versuche immer mit der Gabel rauszudrehen.
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  13. #93
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Hm, ich glaube, man soll die Dinger nur an diesen seitlichen Drehscheiben anfassen und dann nach oben rausdrehen....

    Hoffe, es geht so besser!!

  14. #94
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Bernstein27 Beitrag anzeigen
    Hm, ich glaube, man soll die Dinger nur an diesen seitlichen Drehscheiben anfassen und dann nach oben rausdrehen....

    Hoffe, es geht so besser!!

    Werde ich morgen mal ausprobieren. Musste sogar schon ein Strähne abschneiden, weil ich die Rollen nicht mehr herausbekommen habe.

    Hast Du die Softline zu Hause oder wolltest Du die bestellen?
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  15. #95
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Hab leider nur die Trendline zuhause, da es Softline nicht im MS-Shop gibt. Witzigerweise haben andere Shops da mehr Auswahl aber die hatten ein gutes Angebot und ich dachte, ich teste mal 2 Trendlinerollen.
    Sind vielleicht auch nützlicher, als sie sich anfühlen, mag ja sein. Aber sind deutlich härter als Violetta und auch mit weniger Borsten....

    Oh Gott, Strähne abschneiden, mein Alptraum....

  16. #96
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Bernstein27 Beitrag anzeigen
    Hab leider nur die Trendline zuhause, da es Softline nicht im MS-Shop gibt. Witzigerweise haben andere Shops da mehr Auswahl aber die hatten ein gutes Angebot und ich dachte, ich teste mal 2 Trendlinerollen.
    Sind vielleicht auch nützlicher, als sie sich anfühlen, mag ja sein. Aber sind deutlich härter als Violetta und auch mit weniger Borsten....

    Oh Gott, Strähne abschneiden, mein Alptraum....
    Hast du online bestellt? Also nicht bei QVC? Finde die Idee mit den Rollen wirklich gut, wenns funktioniert. Hast Du schonmal BL getestet? Na ja, werd erstmal morgen nochmal MS probieren und dann kann ich immer noch BL bestellen.

    Jo, war ne Strähne am Deckhaar, hab alles in einer Länge, aber gestuft. Ist aber nicht weiter aufgefallen. Nur ich hab mich fürchterlich geärgert und die Rollen fast ein Jahr nicht mehr angefasst. Bin kürzlich wieder darauf gestoßen, als ich meinen Schrank aufgeräumt habe.
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  17. #97
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Hab direkt bei MS selbst bestellt, bei QVC ist es viel zu teuer!! Gibts auch nette shops, die die haben, ich such gleich mal die links raus.
    Muß nur erst sporteln, sonst kann ich nix essen, und ich hab Hunger

  18. #98
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    @ Bernstein

    Ach Mönsch, da google ich mal nach MS. Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen. Vielleicht finde ich da noch welche, die nicht so hart sind.

    Isst Du immer erst, wenn Du gesportelt hast? Leider habe ich nicht soviel Disziplin, obwohl ich Sport dringend nötig hätte.
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  19. #99
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Nun ja, wenn ich Sport mache, dann ess ich hinterher, weil mit vollem Magen geht Sport nicht wirklich.......

    also, ich hab hier gekauft: http://shop.margot-schmitt.de/
    Und zwar das "Schatzkästchen" unter "Günstiger im Set" und dann noch mit weiteren Rollen auf 60€, dann kriegt man im März 10€ wieder abgezogen. Schien mir das günstigste Set derzeit.

    Auch gut ist wohl: http://www.spirushop.de/margot-schmi...ets/index.html
    Die haben auch die Softline.

    Und es gab mal http://www.elisas-beautyshop.de/ mit der größten Auswahl, aber die Seite ist wohl weg, da muß ich mal nachforschen....

    Also, ich hab mir jetzt heut morgen mal die Rollen eingedreht: Violetta geht super, die grünen sind mir zu groß, also zu breit, irgendwie. Die Härte stört aber nicht wirklich, allerdings glaub ich ist es mit den mehr-Borsten der Violetta einfacher, die spitzen ordentlich aufzudrehen. Das hat mit den grünen nur bedingt funktioniert, die Spitzen sehen da etwas lädiert aus

    Volumen ist allerdings heftig, mal sehen, wie lange das hält.
    Für jeden Tag wäre es mir etwas zu aufwändig, mal sehen, aber fürs Wochenende oder nur teilweise am Kopf gehts schon gut.

    10 Rollen sind bei mir etwas grenzwertig wenig, da muß ich nachkaufen....

  20. #100
    Altbacken & Rüstig Avatar von KlimperWimper
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.510

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Also gestern die Sendung mit B. Lund um 23.00 (AdT Vorstellung) fand ich fürchterlich. Schreit die schon immer so oder höre ich bloß besser? Und das ärgste ist, dass sie die Frisurmodels dort so verunstaltet. Aus netten modern und jünger aussehenden Frauen werden 50er Jahr Hausfrauen mit scheusslichen Helmfrisuren. (Die Frauen von Stepford lassen grüßen)
    Und wenn sie immer davon spricht wie chic ihre eigene Frisur ist ...

    Ich habe die Royal Fönbürsten (für längeres Haar) und verwende sie auch nicht. Meist halten die Bürsten nicht im Haar oder verwickeln sich beim Abrollen. Jetzt sind meine Haare ohnehin kurz und brauche das Zeux nicht mehr.

  21. #101
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Elfensusi
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.499

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Als mir mein Friseur die Wickler empfohlen hat, hatten beide Sender ein Angebot. Ich hatte beide zugleich zu Hause, aber habe dann die von QVC behalten. Ich habe so weiche Haare, daß die anderen dauernd rausgefallen sind. Gekauft habe ich auch bei einem anderen Shop. Ich weiß aber nicht mehr wo genau.

  22. #102
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Bernstein27 Beitrag anzeigen
    Nun ja, wenn ich Sport mache, dann ess ich hinterher, weil mit vollem Magen geht Sport nicht wirklich.......

    also, ich hab hier gekauft: http://shop.margot-schmitt.de/
    Und zwar das "Schatzkästchen" unter "Günstiger im Set" und dann noch mit weiteren Rollen auf 60€, dann kriegt man im März 10€ wieder abgezogen. Schien mir das günstigste Set derzeit.

    Auch gut ist wohl: http://www.spirushop.de/margot-schmi...ets/index.html
    Die haben auch die Softline.

    Und es gab mal http://www.elisas-beautyshop.de/ mit der größten Auswahl, aber die Seite ist wohl weg, da muß ich mal nachforschen....

    Also, ich hab mir jetzt heut morgen mal die Rollen eingedreht: Violetta geht super, die grünen sind mir zu groß, also zu breit, irgendwie. Die Härte stört aber nicht wirklich, allerdings glaub ich ist es mit den mehr-Borsten der Violetta einfacher, die spitzen ordentlich aufzudrehen. Das hat mit den grünen nur bedingt funktioniert, die Spitzen sehen da etwas lädiert aus

    Volumen ist allerdings heftig, mal sehen, wie lange das hält.
    Für jeden Tag wäre es mir etwas zu aufwändig, mal sehen, aber fürs Wochenende oder nur teilweise am Kopf gehts schon gut.

    10 Rollen sind bei mir etwas grenzwertig wenig, da muß ich nachkaufen....
    Moin Bernstein

    Also ich hab dann heute morgen links eine goldene Rolle und rechts eine Violetta eingedreht und wie Du gesagt hast nicht mit der Gabel sondern so ausgerollt. Die goldene geht gar nicht, hat sich direkt wieder im Haar verheddert und die Violetta ging. Aber so richtig zufrieden bin ich immer noch nicht. Ich guck mal nach den Softline. Die goldenen kommen nun wirklich in die Tonne.
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  23. #103
    Die Tiefenentspannte Avatar von Candy
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.595

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von KlimperWimper Beitrag anzeigen
    Also gestern die Sendung mit B. Lund um 23.00 (AdT Vorstellung) fand ich fürchterlich. Schreit die schon immer so oder höre ich bloß besser? Und das ärgste ist, dass sie die Frisurmodels dort so verunstaltet. Aus netten modern und jünger aussehenden Frauen werden 50er Jahr Hausfrauen mit scheusslichen Helmfrisuren. (Die Frauen von Stepford lassen grüßen)
    Und wenn sie immer davon spricht wie chic ihre eigene Frisur ist ...

    Ich habe die Royal Fönbürsten (für längeres Haar) und verwende sie auch nicht. Meist halten die Bürsten nicht im Haar oder verwickeln sich beim Abrollen. Jetzt sind meine Haare ohnehin kurz und brauche das Zeux nicht mehr.
    Hallo KlimperWimper

    Danke für den Tip. Bin heute morgen ins Büro und wollte das Set für 33 Euronen bestellen um die Bürsten mal auszuprobieren. Ich bestell sie jetzt doch nicht. Wenn ich die auch nicht aus dem Haar bekomme, brings ja auch nix.
    Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal, so ist es der Mut, der´s unerschüttert trägt. Emanuel Geibel


  24. #104
    ♣ Ruhe in Frieden ♣ Avatar von manu.b
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18.600

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von KlimperWimper Beitrag anzeigen
    Also gestern die Sendung mit B. Lund um 23.00 (AdT Vorstellung) fand ich fürchterlich. Schreit die schon immer so oder höre ich bloß besser? Und das ärgste ist, dass sie die Frisurmodels dort so verunstaltet. Aus netten modern und jünger aussehenden Frauen werden 50er Jahr Hausfrauen mit scheusslichen Helmfrisuren. (Die Frauen von Stepford lassen grüßen)
    Und wenn sie immer davon spricht wie chic ihre eigene Frisur ist ...

    Ich habe die Royal Fönbürsten (für längeres Haar) und verwende sie auch nicht. Meist halten die Bürsten nicht im Haar oder verwickeln sich beim Abrollen. Jetzt sind meine Haare ohnehin kurz und brauche das Zeux nicht mehr.
    BRIGITTE LUND???Die ist einfach fürchterlich und immer laut!!!
    Von Margot Schmitt habe ich Rollen seit 10 Jahren und liebe sie heiß und innig!
    Liebe Grüße von Manu !
    Mein Tagebuch

    Ich hatte mir geschworen,nächstes Jahr nimmst du ab.Gut das ich noch etwas Zeit habe

  25. #105
    Fortgeschritten Avatar von Bernstein27
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden



    Ich fand die Violetta auch besser, kenn aber natürlich die goldenen nicht. Auf jeden Fall fand ich die schön dicht und auch vom Härtegrad angenehm. Kann man die Haare besser aufdrehen als auf der Trendline

    Meine Haare fühlen sich kräftiger an, das kann vom Haarspitzenwunder oder von dem Ansatzspray sein, das war beides im Set dabei und wurde natürlich gleich ausprobiert. Ist aber sehr angenehm und die INCIS sind auch ganz ok....

    Werde weiter testen, das will geübt sein

  26. #106
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Elfensusi
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.499

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Pflegemittel kaufe ich nicht nach, mir gefällt der Geruch nicht.

  27. #107
    I like FCB Avatar von hse24-junkie
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Kaff in Hessen
    Beiträge
    7.681

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    hmmmmmm, mich fixen die Traumrollen an....

    wann ist mittellang und wann lang?
    Mein Fritzchen ist jetzt im Hundehimmel !!

  28. #108
    Forengöttin Avatar von Violablue
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    18.251

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Kann ich nur empfehlen die Rollen, hab meine schon ewig.


    Nicht ärgern nur wundern.

  29. #109
    Forengöttin Avatar von moni0604
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35.126

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von hse24-junkie Beitrag anzeigen
    hmmmmmm, mich fixen die Traumrollen an....

    wann ist mittellang und wann lang?
    Die sind sagenhaft - habe zwar nicht das Original von Margott, aber meine sind vom Aussehen und den Borstenher genau so. Die Haare werden richtig schön glänzend und man hat einen Volumen-Kopf , sagenhaft.

    Bei den großen für lange Haare wirst Du keine Wellen hin bekommen, sondern nur Volumen, bei den mittleren hingegen hast Du halt eine Fön-Frisur mit Wellen (Locken).

    Liebe Grüße von Moni

  30. #110
    I like FCB Avatar von hse24-junkie
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Kaff in Hessen
    Beiträge
    7.681

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von moni0604 Beitrag anzeigen
    Die sind sagenhaft - habe zwar nicht das Original von Margott, aber meine sind vom Aussehen und den Borstenher genau so. Die Haare werden richtig schön glänzend und man hat einen Volumen-Kopf , sagenhaft.

    Bei den großen für lange Haare wirst Du keine Wellen hin bekommen, sondern nur Volumen, bei den mittleren hingegen hast Du halt eine Fön-Frisur mit Wellen (Locken).
    Danke liebe moni ich habe Naturwelle, dann tendiere ich eher zu den für lange Haare... hast Du auch Pflegeprodukte von ihr?
    Mein Fritzchen ist jetzt im Hundehimmel !!

  31. #111
    BJ-Einsteiger Avatar von lolo_m
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    S/A
    Beiträge
    150

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Ich habe auch die Rollen von MS. Die von BL liegen schon seit Jahren irgendwo rum. Hab zu langes Haar dafür. Benötige eigendlich keine da Naturlocken.
    [

  32. #112
    Forengöttin Avatar von moni0604
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35.126

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von hse24-junkie Beitrag anzeigen
    Danke liebe moni ich habe Naturwelle, dann tendiere ich eher zu den für lange Haare... hast Du auch Pflegeprodukte von ihr?
    hse24-junkie!

    Ja, natürlich habe ich mich von den Präsentationen anfixen lassen und habe schon diverse Sprays gehabt, die es heute gar nicht mehr gibt (habe gerade mal geschaut). Das waren noch die in den weißen Flaschen mit roter Aufschrift - Ansatzspray, Volumenspray und was es so alles gab.

    Im Prinzip waren sie nicht schlecht und sehr sparsam, ich habe sie aber nie nachbestellt, weil mir über 20 Euronen einfach für ein "Festiger"-Produkt zu viel sind. Da kann ich ja beim Friseur aus der Kerastase-Linie kaufen und die wäre dann wohl hochwertiger.

    Liebe Grüße von Moni

  33. #113
    Forengöttin Avatar von PremiumCream
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    9.869

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von hse24-junkie Beitrag anzeigen
    Danke liebe moni ich habe Naturwelle, dann tendiere ich eher zu den für lange Haare... hast Du auch Pflegeprodukte von ihr?
    ich habe mal das Kopfhaut Tonikum + Shampoo gehabt, hat mich von fiesen Ekzemen auf der Kopfhaut befreit und kann ich deshalb sehr gut empfehlen, vor allem nach dem sämtliche Lotionen vom Hautarzt geloost haben... dann hab ich noch die Papaya Sprühkur, die riecht lecker und macht ganz tolle lockere Haare, gut auch zum Auffrischen der Frisur zwischendurch geeignet...
    Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht (Oscar Wilde)
    Liebe Grüße von PremiumCream

  34. #114
    Überlebenskünstlerin Avatar von Holly Golightly
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    2.013
    Meine Laune...
    Mellow

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Die Pflegeprodukte sind super und auch sehr sparsam im Verbrauch. ich schlage immer mal zu wenn es ein TAG gibt...das letzte mal ,schon länger her, 4 Produkte aus der Cashmere und Bernsteinlinie, das war wie für mich zusammengestellt :Haarspitzenwunder, Haarverdicker, Sprungkraftverstärker und Haarspray mit Kamm und goldener Kosmetiktasche.
    Liebe Grüße,

  35. #115
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.034

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    So, ich habe gestern das AdT shampoo set und die blauen Wickler für längeres Haar von Brigitte Lund bekommen und heute getestet.
    Das shampoo schäumt minimal weniger als andere, riecht dezent frisch angenehm.
    Nach dem waschen die Glanz und Volumen Lotion gesprüht wie beschrieben, den Glanzfestiger habe ich bei so vielen Flaschen vergessen. Egal , die Haare fühlen sich total fluffig, griffig und nicht mehr weich und fluselig an.
    Das Ergebnis ist so wie ich mir das vorgestellt habe - das set behalte ich

    Die blauen Wickler sind weicher als auf dem Bild dem Anschein hatten,
    Sie lassen sich einfach eindrehen und vorallem wieder ausdrehen ohne dass sich die Haare verhaken und verwurschteln
    Da ich den Festiger vergessen habe war das Ergebnis nicht berauschend, aber tendenziell ging es in die richtige Richtung
    Ich muss das noch mal in Ruhe testen, ich glaube das wird dann was.
    Das Haarspray gibt leichten Halt, die Haare werden nicht betonartig verklebt, gefällt mir auch.
    Wenn man allerdings blondiertes Haar, Strähnchen oder sonstwie trockenes poröses Haar hat ist das shampoo Set wahrscheinlich nix, denn das Kämmen ging schon nicht so flutschig wie bei Silikonrodukten.
    Fazit: Bin angenehm überrascht
    LG cremati

  36. #116
    Elissa
    Besucher

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Frau Lund verkauft auch Bratpfannen

    Dass sie keine Friseurin ist, braucht sie mMn nicht zu betonen - man sieht es

  37. #117
    Inventar Avatar von Nike
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    5.577
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden



    Aber Elissa, sie macht doch ihren Models immer so moderne Frisuren (O-Ton)

  38. #118
    Elissa
    Besucher

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Nike oh ja, besonders die hübsche Außenwelle in Schläfenhöhe ist topmodern.

    Ich kann mir nicht helfen, aber Bratpfannen passen auch besser zu ihrer ganzen Art

  39. #119
    Forengöttin Avatar von inkafraule
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    28.573
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Elissa Beitrag anzeigen
    Nike oh ja, besonders die hübsche Außenwelle in Schläfenhöhe ist topmodern.

    Ich kann mir nicht helfen, aber Bratpfannen passen auch besser zu ihrer ganzen Art


    Ich glaub, die würde auch ihre Grossmutter verkaufen
    LG Inkafraule


    Es ist schon komisch, dass man auf alten Fotos immer jünger aussieht !

  40. #120
    Inventar Avatar von Nike
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    5.577
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Brigitte Lund vs. Margot Schmitt - oder keine von beiden

    Zitat Zitat von Elissa Beitrag anzeigen
    Nike oh ja, besonders die hübsche Außenwelle in Schläfenhöhe ist topmodern.

    Ich kann mir nicht helfen, aber Bratpfannen passen auch besser zu ihrer ganzen Art


    Elissa

    Hauptsache die Bratpfanne kommt nicht mit in die nächste Styling-Show.
    So a la Mr. Bean..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.