Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 3
  1. #1
    ♥ Xialongbao Avatar von lemon_melody
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    5.931
    Meine Laune...
    Amazed

    Schmuck selbst herstellen, Anleitungen?

    An alle, die auch gerne selbst Schmuck (Ohrringe, Ketten, aber auch Schlüsselanhänger) herstellen : Welche Bücher bevorzugt ihr, gibt es auch Anleitungen im Internet?

    Ich möchte meiner Mutti einen Schlüsselanhänger basteln und mir selbst Ohrringe . Werkzeug und Materialien hab ich gestern schon gekauft. Jetzt bräuchte ich noch geeignete Anleitungen, eine Vorstellung hab ich schon, konkret suche ich jetzt Anweisungen für chinesische Knüpftechniken, das Angebot im Internet ist aber recht mau.

    Vielleicht können wir uns hier austauschen .

    Liebe Grüße!

  2. #2
    ♥ Xialongbao Avatar von lemon_melody
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    5.931
    Meine Laune...
    Amazed

    AW: Schmuck selbst herstellen, Anleitungen?

    Hey, ihr, wollte nur mal berichten: Hab mir das Buch Perlenschmuck von Maja Brenner gekauft. Das ist wirklich schön, schöne Designs, die Grundtechniken werden erklärt, aber die Einleitung ist leider viel zu lang. Als Anfängerin kann ichs grad mal so gebrauchen, nur könnte mehr zu den unterschiedlichen Techniken erklärt werden .

    Jetzt hab ich mir ein Buch ausgeliehen mit der japanischen Knüpftechnik, Schablonen-Technik, sieht kompliziert aus .

  3. #3
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    397

    AW: Schmuck selbst herstellen, Anleitungen?

    Und gibt´s hier noch welche die Schmuck herstellen^^?

    Ich bin noch immer am zusammensuchen...Perlen etc hab ich da,
    Cabochons, Ohrhaken(Edelstahl weil ich anderes in den Ohren nich´vertrag´)
    Nur beim Draht und den Zangen hapert es noch.

    Ich will Kupferdraht(silber) im Bereich 0,8mm bis 1,2mm verarbeiten...Ringe Ketten und so schickes Zeug.
    Nur bei der Marke bin ich mir nich sicher...Artistic Wire soll ja eins der Besten sein, nur isses in Deutschland ziemlich teuer und nicht überall zu kriegen.

    Zangen sind ja leider zu 80% nur schrottige V´Chinaherstellungen, die entweder mehr Kraft erfordern sie zu balancieren und zu halten, als dass die Kraft auf das Stück was man bearbeitet übertragen wird.

    Hab auch bis jetzt noch nich viel Hilfreiches gefunden, nur auf englische oder amerikanischen Seiten.
    Schade. Vorallem, weil Deutschland was Werkzeug angeht bei vielen dort auch ziemlich gut im Rennen stehen.
    Nur weiß ich nich welche Marken das sein sollen, weil in Baumärkten ziemlich tote Hose ist, was Feinzangen mit glatten Backen oder angeht.

    Ich hab eine da die wäre Perfekt und robuster, aber ist leider geriffelt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.