Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 61 ErsteErste 1234122252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Huhu!

    Ich klink mich mal hier ein
    *einklink*


    könnt Ihr mir eine günstige Nähmaschine für Anfänger empfehlen, preislich so bis 150 EUR (höchstens)?

  2. #42
    Forengöttin Avatar von Schlaubi
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    13.202

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Wann kommt die nächste easy Burda?

  3. #43
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von Hasenmannfrau Beitrag anzeigen

    könnt Ihr mir eine günstige Nähmaschine für Anfänger empfehlen, preislich so bis 150 EUR (höchstens)?
    Darüber werd ich mir über kurz oder lang auch Gedanken machen müssen. Ich hab hier eine bestimmt 20 Jahre alte Privileg Modell 5005 rumstehen. Vielleicht schau ich mich mal ein wenig bei Quelle und den anderen Versandhäusern um. Ebay hat gestern leider gar nichts hergegeben.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  4. #44
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Die hier fände ich nicht schlecht. Was sagen denn die Provis?

    Diese wäre mir fast zu teuer.

    Viel günstiger ist diese auch nicht... Da kann die Auswahl schon schwer fallen.

    Ich glaub, ich wünsch mir wirklich eine neue zu Weihnachten
    Geändert von *Baghira* (17.09.2008 um 17:05 Uhr)
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  5. #45
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Und ich hatte diese hier schon ins Auge gefasst...

  6. #46
    Inventar Avatar von viv
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.415

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von *Baghira* Beitrag anzeigen
    Meine Nähmaschine entwickelt sich zu meinem ganz privaten Feind.
    Heute wollte ich die Kosmetiktasche fertig machen, da fängt die Maschine doch nicht glatt an, den Faden aus der Nadel auszufädeln. Wie sie das macht ist mir ja ein Rätsel. Kann das an der Fadenspannung liegen? Vielleicht ist sie zu fest eingestellt. Vielleicht deshalb das Problem mit den Zickzack-Stichen. Ist Euch sowas schon mal passiert?
    Ich möcht mir jetzt ungern eine neue Maschine kaufen müssen.
    wie, sie fädelt den faden aus der nadel? hast du den arm unten und das fadenende zu kurz? dann geht der arm nach oben und der faden aus dem öhr..

    zum maschinenkauf: wichtig ist, das die maschine einigermassen schwer ist und einen guten stand hat, eine rumwackelnde maschine nervt.
    ausserdem einen vertrauenswürdigen stofftransport, der den stoff gut fasst ohne ihn kaputt zu machen. ausserdem einen guten motor, der ruhig und kräftig läuft.
    also alles sachen, die man am besten am lebenden objekt testet..
    vorwärts/rückwärts/zickzack ist minimum an stichen, aber das könnense alle.
    lieber beim fachhändler bestellen, mit rückgaberecht, als beim ihbay..
    gute maschinen sind leider teurer als 150 euros..

  7. #47
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich habe mir heute einen längeren Vortrag über Zahnräder und deren Funktion angehört... mein Süßer hat die Maschine zerlegt. Es ist wohl so, dass sie den Unterfaden nicht mehr mit nimmt und dadurch wird der obere irgendwann locker und fädelt sich aus. Das geht aber so schnell, dass man es kaum sehen kann. Er hat sich alle Mühe gegeben, aber da ist nichts mehr dran zu machen

    Ich möchte ja keine Profimaschine. Das liegt vor allem daran, dass ich ja noch gar nicht sooooooo genau weiß, ob mir mein neues Hobby echt Spaß maxht und dann steh ich mit so einer teuren Maschine da.

    Aber vielen Dank für die Tipps!!
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  8. #48
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von Hasenmannfrau Beitrag anzeigen
    Und ich hatte diese hier schon ins Auge gefasst...
    Sieht auch nicht schlecht aus. Aber "nur" 13 Programme
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  9. #49
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Mein Süßer hat mir grad eröffnet, dass er die Maschine morgen nochmal anschaut. Ich soll im Internet nachschauen, ob ich eine Beschreibung finde, wie so eine Maschine funktioniert. Na da bin ich ja jetzt mal gespannt...
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  10. #50
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Na das wär doch mal was nur gut, dass kein Preis dabei steht
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  11. #51
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Habe gerade eine Beschreibung gefunden, von wegen "Nähmaschine für Anfänger"
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  12. #52
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Cool, ich lass mir nen Kissen nähen und trinke derweil ein Käffchen

  13. #53
    Schafhirtin
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.928

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Freiarm und Gewicht.

    Den Freiarm will man für alle engeren Rundherum-Nähte (Ärmel, Hosensäume) und eine gute Nähmaschine ist _tonnenschwer_. Im Idealfall sollte es wirklich nerven, sie auf den Tisch zu hieven, aber nur dann rutscht die nicht weg, wenn man schweren Stoff näht.

    Die Anzahl der Programme ist _so_ egal - ich brauche davon NIE irgendwas; nur verschiedene Nahtsorten, damit ist der Fall für mich erledigt.

    Meine ist von Husquana und knapp 20 Jahre alt - Nähmaschinen sind so Geräte, die man eher selten kauft. ;)

    Ich würde daran nicht sparen.

    Ideal: Gebrauchtladen für Industrienähmaschinen oder Kleinanzeigen, ob irgendein örtlicher Schneidereishop zumacht oder seine Maschinen neu kauft.

  14. #54
    Inventar Avatar von viv
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.415

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von *Baghira* Beitrag anzeigen
    Na das wär doch mal was nur gut, dass kein Preis dabei steht
    hach, auch sehr schön! gut finde ich auch die nähmaschine von janome, mit internet und usb-anschluß.

    (zum stick-programme runterladen..)

    blöd ist, wenn man eine billige maschine nimmt, die nicht schwer genug ist, wo die fadenspannung nicht stimmt und der transport nicht ordentlich transportiert, dann macht es keinen spaß. das liegt dann eben aber an der maschine. und dann ist der billige preis eben teuer.
    gute maschinen gibt es ab 250,- aufwärts. profi-maschinen kosten mehr als 900,- euro.
    es ist einfach wie überall, qualität kostet geld, billig kostet nerven.

  15. #55
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.478

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich hab eine Nähmaschine von Privileg, die war auf knapp 100 Euro runtergesetzt. Für meine Bedürfnisse reicht sie völlig, das, was sie zu bieten hat, habe ich noch nie voll ausgenutzt. Kommt halt immer drauf an, was man machen möchte. Ich mache mehr für den Haushalt als für mich selber, denn nachdem ich mir mal in einem VHS-Kurs ein ärmelloses Top genäht habe, gehe ich lieber weiterhin Klamotten kaufen

    Die Vorbereitungen finde ich am schlimmsten - alles zuschneiden, zurechtbügeln, feststecken und am Ende die Nadeln zählen, damit auch ja keine von den Katzen gefressen wird
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  16. #56
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich hoff ja immer noch, das meine "wiederbelebt" wird.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  17. #57
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von viv Beitrag anzeigen
    hach, auch sehr schön! gut finde ich auch die nähmaschine von janome, mit internet und usb-anschluß.

    (zum stick-programme runterladen..)

    blöd ist, wenn man eine billige maschine nimmt, die nicht schwer genug ist, wo die fadenspannung nicht stimmt und der transport nicht ordentlich transportiert, dann macht es keinen spaß. das liegt dann eben aber an der maschine. und dann ist der billige preis eben teuer.
    gute maschinen gibt es ab 250,- aufwärts. profi-maschinen kosten mehr als 900,- euro.
    es ist einfach wie überall, qualität kostet geld, billig kostet nerven.
    Das ist es ja leider immer. Ich sagte es glaube ich schon: Ich möchte halt vermeiden einen Haufen Geld auszugeben und dann festzustellen, dass es mir doch keinen Spaß macht oder ich zu ungeschickt bin oder weiß der Geier was und dann steht das teuer Stück blöd rum. Aber Du hast schon recht. Qualität hat meist seinen Preis. Ich bin hin und her gerissen...
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  18. #58
    Forengöttin Avatar von Schlaubi
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    13.202

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Wenn Du einen vertrauenswürdigen Händler hast der Garantie gibt, kannst Du ja erstmal eine gebrauchte testen...

  19. #59
    Westwind
    Besucher

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    .
    Geändert von Westwind (26.07.2013 um 14:33 Uhr)

  20. #60
    blossom
    Besucher

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von Su-Shee Beitrag anzeigen

    Die Anzahl der Programme ist _so_ egal
    - ich brauche davon NIE irgendwas; nur verschiedene Nahtsorten, damit ist der Fall für mich erledigt.

    Ebent... Und wer viele Klamotten näht, kauft sich eh über kurz oder lang eine gute Overlock Maschine.


    Würde eher mit einer günstigen Privileg oder Tchibo Maschine beginnen-das reicht. Falls es dann professioneller wird->Overlock.

  21. #61
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich habe mir jetzt diese hier bestellt.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  22. #62
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich habe meine Maschine, eine Pfaff Stretch und Jeans, vor sieben Jahren für gute 150€ gebraucht im Nähladen meines Vertrauens gekauft bevor ich anfing Bekleidungstechnik zu studieren und liebe sie heiß und innig!

    Sie ist nicht zu schwer, steht aber stabil und ist verdammt robust. Besonders viele stiche hat sie nicht, aber ich benutze eh nur den normalen Steppstich und eventuell mal Zickzack. Denn seit zwei Jahren steht auch eine Overlock in meinem Miniatelier und die ist wirklich extrem praktisch.

    Wichtig ist, dass die Nähmaschine einen Stretchstich hat, für eventuelle Jerseynähereien und genug Kraft hat, auch Leder und Jeans mehrlagig zu nähen. Genau daran scheitern viele, viele günstige Maschinen.

    Nett ist auch ein Obertransport, den man hinters Füsschen klappen kann, um rutschige Materialien wie Organza, Seide oder Lack vernünftig nähen zu können.

    Besonders glücklich bin ich darüber, dass ich bei jedem Problem den Verkäufer meiner Maschinen aufsuchen kann. Ich werde niemals anderswo eine Maschine kaufen
    Als Nächstes steht wohl eine Stickmaschine an.... wenn ich mein Atelier in einen größeren Bereich verlegen kann , denn irgendwo müssen die guten stücke ja auch stehen - ich mag sie nämlich nicht ständig hin und her räumen!
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  23. #63
    BJ-Einsteiger Avatar von Pragas
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    10

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    ich hab da mal eine ganz doofe Frage

    Ich bin auf der Suche nach einer ganz einfachen Tasche, ohne irgendein Schnickschnack dran, gaaanz einfach und simpel gestaltet, vollkommen gescheitert.

    Kurzentschlossen wollte ich mir einen machen, aber ich sitze hier, was Stoffläden betrifft, im Nirgendwo und muss wohl übers Internet bestellen.

    Gibt es soetwas wie ein Namen für feste und robste Stoffe, oder irgendeine Angabe, etwas woran ich erkennen kann, dass ich nicht hauchzarten Blusenstoff kaufe?

  24. #64
    DickeArschAbteilung Avatar von Eve76
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    6.558

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Jetzt am Samstag ist übrigens Holländischer Stoffmarkt in Bochum, falls eine von euch Nähfreundinnen im Ruhrgebiet wohnt...

  25. #65
    Forengöttin Avatar von Schlaubi
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    13.202

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich habe ein total simples Muster für `ne Tasche, bei Interesse male ich es ab.
    Bin aber am WE nicht da, also danach erst.

  26. #66
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von Schlaubi Beitrag anzeigen
    Ich habe ein total simples Muster für `ne Tasche, bei Interesse male ich es ab.
    Bin aber am WE nicht da, also danach erst.
    Das wäre toll! (Wegen Copyright bekommen wir ja keine Schwierigkeiten, oder?)
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  27. #67
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Zitat Zitat von Pragas Beitrag anzeigen
    ich hab da mal eine ganz doofe Frage

    Ich bin auf der Suche nach einer ganz einfachen Tasche, ohne irgendein Schnickschnack dran, gaaanz einfach und simpel gestaltet, vollkommen gescheitert.

    Kurzentschlossen wollte ich mir einen machen, aber ich sitze hier, was Stoffläden betrifft, im Nirgendwo und muss wohl übers Internet bestellen.

    Gibt es soetwas wie ein Namen für feste und robste Stoffe, oder irgendeine Angabe, etwas woran ich erkennen kann, dass ich nicht hauchzarten Blusenstoff kaufe?
    Ich bestell fast alle Handarbeitssachen bei www.buttinette.de
    Auch meine Stoffpakete hab ich dort gekauft.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  28. #68
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ich hatte den Verdacht, ich hätte schon mal meine liebsten Onlineshops für Stoffe gepostet... ist aber leider nicht so. Ich hole das mal nach:

    http://www.alfatex.de/epages/alfatex.sf
    http://www.elingeria.de/catalog/index.php
    http://koenigreich-der-stoffe.net/
    http://www.stoffe.de/

    Für Taschen eignen sich am besten feste Stoffe wie Jeans, Cord, Tweed, Möbelbezugsstoff. Auch Baumwolle lässt sich super verarbeiten, allerdings auf jeden Fall mit Futter und am besten mit Vlieseline bebügelt!
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  29. #69
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Hach, es gibt schon tolle Sachen.
    Da ich ja noch in der "Anfänger - ich überleg, ob es was für mich ist" Phase bin, hab ich heute nochmal ein gemischtes Paket bei Buttinette bestellt. Ausserdem Stoff für einen Rock (da bin ich besonders gespannt) aber wenn das Hobby wirklich meins werden sollte, dann muss ich mir die genannten Seiten unbedingt merken! Toll!
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  30. #70
    BJ-Einsteiger Avatar von Pragas
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    10

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    vielen, vielen Dank. Möbelstoffbezug klingt sehr gut.

  31. #71
    BJ-Einsteiger Avatar von Pragas
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    10

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Vor allem Königreiche der Stoffe hat es mir gleich angetan.

  32. #72
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ja. Aber Stoffe.de fand ich auch toll. Aus vorgannten Gründen schon wegen der Schnäppchen
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  33. #73
    BJ-Einsteiger Avatar von Pragas
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    10

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Da gibts aber keine eigentümliche Teddystoffe...

    http://koenigreich-der-stoffe.net/re...use-p-824.html

    Ich glaube, das kaufe ich mir glatt. Was ich damit mache, weiß ich zwar noch nicht. Aber damit fällt man auf jeden Fall auf.

  34. #74
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Einen Umhang vielleicht
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  35. #75
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ha! Ich habs! Eine Kindersteppdecke
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  36. #76
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Ach so, Du wolltest ja damit auffallen. Dann muss ich weiterüberlegen
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  37. #77
    BJ-Einsteiger Avatar von Pragas
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    10

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    nee, ich mach mir einen Hut drauß. Irgendwas ganz scheußliches, dass ich mich nie trauen werde in der Öffentlichkeit gassie zu führen.

  38. #78
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Heute kam meine neue Nähmaschine (Privileg 1416B) an. Die waren ja wirklich fix.

    ABER: Ich habe mit ihr das gleiche Problem wie mit der alten (war eine Privileg Mod 5005). Ich versuche nochmal das zu beschreiben. Vielleicht kann jemand helfen: Ich habe nun extra den Oberfaden gelb und den Unterfaden schwarz gewählt, damit ich sehe, wo welcher Faden landet.

    Die Maschine macht etwa zwei Stiche und dann bricht das Chaos aus. Auf dem Stoff sieht es so aus, als würde der Unterfaden nur "mitlaufen" er wird also nicht in den Stoff gezogen. Die Oberfadenspannung habe ich nun schon von 0 bis 6 ausprobiert. Auch an der Unterfadenspannung habe ich schon geschraubt (lockerer und fester). Das Problem bleibt aber. Ich kann auch versuchen das zu fotografieren. Vielleicht hilft das bei der Fehlerbehebung.

    Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache? (es muss an mir liegen, denn das Problem ist ganz genau das Gleiche, wie bei der alten)
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  39. #79
    Allwissend Avatar von *Baghira*
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.397

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Entwarnung!!!!! Mein Süßer hat den Fehler gefunden!!
    Und zwar: Ich hab ja Brille auf Nase, aber das Einfädeln des Fadens in die Nadel geht nur mit Einfädler. Nun habe ich also den einfachsten Weg gewählt (mach ich aber schon immer so) und den Einfädler von vorne nach hinten in das Nadelöhr gesteckt und damit den Faden von hinten nach vorne durch das Nadelöhr gezogen.

    Wenn ich nun richtig einfädel, funktioniert das gute Stück einwandfrei. Mich wundert nur, dass ich mit der alten Maschine überhaupt nähen konnte, denn - wie gesagt - ich hab das schon immer so gemacht. :schäm:
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal

  40. #80
    blossom
    Besucher

    AW: Selbst nähen für Anfänger

    Aldi NORD hat Donnerstag eine Nähmaschine für 55 Euro im Angebot. 60 Programme, Doppelnadel und sonstigen Schnickschnack .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.