Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 112 ErsteErste ... 34567152555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    den rest könnte ich eintüten, nachdem ich neulich das Geschäft einer Bekannten geplündert habe
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  2. #162
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Schick mir doch einfach ne' PN mit deiner Adresse und ich tütel eins davon ein und du kannst es mal probieren!
    Du bist sooo lieb!Aber ich habe mir ne Mini-Menge bei Ebay bestellt..konnt es nicht lassen...bin immer so voreilig

    Habe heute morgen mit einem Herren aus einem Online-Shpo mit Räucherstäbchen in Bezug auf Neurodermitis und Allergien geredet.Und der hat mir genau von der Sorte GOLOKA abgetraten.Ich fragte warum.Und er sagte das die zwar beliebt sind aber man nicht wisse was die da in Indien alles reinstecken.Er sagte was von Radioaktivität und das auch schonmal Haare mit drin sein könnten...Er meinte er wolle mir keine Angst machen,aber man könnte bei denen nicht sicher sein was da alles drin ist...Und wenn ich was Gutes wolle könnte er mir AMRAYOGA emfehlen.Die wären sehr sicher und naturein.Die werden wohl über Anvenor vertrieben...

    Heute ist mein Päckchen von MAIENFELSER gekommen.Und da habe ich mir Räücherstäbchen mitbestellt.Orangenblüten und Vanille von Holy smoke...Gerade fackel ich ein Orangenblüten-Stäbchen ab...und es riecht echt sehr sehr lecker.Nicht aufdringlich oder stark.
    * HERMES -HÄSCHEN *

  3. #163
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Du bist sooo lieb!Aber ich habe mir ne Mini-Menge bei Ebay bestellt..konnt es nicht lassen...bin immer so voreilig

    Habe heute morgen mit einem Herren aus einem Online-Shpo mit Räucherstäbchen in Bezug auf Neurodermitis und Allergien geredet.Und der hat mir genau von der Sorte GOLOKA abgetraten.Ich fragte warum.Und er sagte das die zwar beliebt sind aber man nicht wisse was die da in Indien alles reinstecken.Er sagte was von Radioaktivität und das auch schonmal Haare mit drin sein könnten...Er meinte er wolle mir keine Angst machen,aber man könnte bei denen nicht sicher sein was da alles drin ist...Und wenn ich was Gutes wolle könnte er mir AMRAYOGA emfehlen.Die wären sehr sicher und naturein.Die werden wohl über Anvenor vertrieben...

    Heute ist mein Päckchen von MAIENFELSER gekommen.Und da habe ich mir Räücherstäbchen mitbestellt.Orangenblüten und Vanille von Holy smoke...Gerade fackel ich ein Orangenblüten-Stäbchen ab...und es riecht echt sehr sehr lecker.Nicht aufdringlich oder stark.
    Hihihi - Haare? Also, ich weiss ja nicht - ich nehm die schon ewig (und komischerweise kennt die sonst eher selten jemand ) - und das hier hab ich grad mal gefunden:

    Nag Champa, ein Duft, der Jahrtausende alt, seit Generationen überbracht und über alle Grenzen hinweg vor allem als Tempel- und Meditationsduft berühmt ist.

    Seine Herkunft ist Indien, sein Ursprung die unvergleichlich goldgelb oder weiß blühende Champaca Blume. Sie duftet fein, belebend, und entspannend zugleich. Die Erzeugung von Goloka-Nag Champa in einer der ältesten Nag Champa Manufakturen Indiens erfolgt durch Handarbeit auf der Basis überlieferter Rezepte und traditioneller Arbeitstechniken.

    Feine Bambusstäbchen werden in der aus den wild gesammelten Pflanzenextrakten hergestellten Duft-Masala oder Duftmischung handgerollt und anschließend im Schatten getrocknet. Die Goloka NAG CHAMPA Räucherstäbchen werden in Bangalore produziert. Der Hersteller verzichtet auf Kinderarbeit !


    Ich gehe ausserdem davon aus, dass es keine Räucherstäbchen gibt, die in Europa gefertigt werden. Lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen!

    Jedenfalls bin ich gespannt, wie die dir gefallen, wenn du schon bei ebay zugeschlagen hast.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  4. #164
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich bin auch gespannt....!!!! Aber der Herr war überzeugt das die nicht immer von der gleichen Qualität sind und das da auch schon Sachen drin waren die dort eigentlich nicht reingehören...Und was mich stutzig gemacht hat ist die Sache mit der Radioaktivität...Aber ich werde mal sehen wie die sind.

    Die Holy Smoke gefallen mir auch ganz gut.Jedenfalls die 2 Sorten.
    * HERMES -HÄSCHEN *

  5. #165
    BJ-Einsteiger Avatar von Keki
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Odenwald/Südhessen
    Beiträge
    126

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hab heute einen Raumduft im "Depot" erschnuppert. Das "Depot" ist ein Dekoladen, wo man alles mögliche bekommt.

    Die haben seit geraumer Zeit auch diese Raumdüfte im Fläschchen, wo Reet oben drinsteckt. Das Sortiment (aus dem Gedächtnis):
    Vanille, Green Tea, Well Balance, Blue Spa, Pink Rose, Vanilla Peach, Golden Musk, Lavendel sowie Black und White.

    Die Black und White gefallen mir am besten und erinnern mich entfernt an Armani She und White, allerdings ohne den holzigen Unterton. Bin am Überlegen, ob ich mir den Black hole.
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf dem Weg den alle gehen wächst kein Gras. Darum gehe ich meinen eigenen Weg ...

  6. #166
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Keki Beitrag anzeigen
    Hab heute einen Raumduft im "Depot" erschnuppert. Das "Depot" ist ein Dekoladen, wo man alles mögliche bekommt.

    Die haben seit geraumer Zeit auch diese Raumdüfte im Fläschchen, wo Reet oben drinsteckt. Das Sortiment (aus dem Gedächtnis):
    Vanille, Green Tea, Well Balance, Blue Spa, Pink Rose, Vanilla Peach, Golden Musk, Lavendel sowie Black und White.

    Die Black und White gefallen mir am besten und erinnern mich entfernt an Armani She und White, allerdings ohne den holzigen Unterton. Bin am Überlegen, ob ich mir den Black hole.
    Diese Raumduft-Flaschen habe ich auch schon oft gesehen. Aber noch nie probiert! Wie "stark" duftet das dann in der Wohnung - bzw. kann man das dann wieder schließen und später wieder verwenden?
    Denn nen ganzen Tag Dauer-Beduftung möcht ich nicht.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  7. #167
    BJ-Einsteiger Avatar von Keki
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Odenwald/Südhessen
    Beiträge
    126

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Wie stark die duften weiß ich nicht, da ich sowas in meiner Wohnung "noch" nicht habe. Außerdem hab ich noch 'n bissl Schnupfen. Diese Flaschen haben ja alle einen Schraubverschluss, man kann also auch eine Duftpause einlegen.

    Die Duftintensität steigt mit der Anzahl der Reetstäbchen, die Du in die Flasche steckst. Ich hab mir überlegt, sowas vielleicht ins Bad zu stellen - dann nehme ich aber nix von den Black/White Dingern. Das Black ist orientalisch süß, sinnlich ohne holzige Note. Geht in Richtung Joop Le Bain. Das White hat Ähnlichkeiten mit Armani. Es gibt noch das Blue Spa, aber das riecht mir zu sehr nach WC-Stein.

    Werde mal ein Raumduftöl von einer bekannten Kerzenfirma ausprobieren (Partylite). Hab schon mal an "Wilde Erdbeere" geschnuppert. Der riecht ganz gut und soll total lange halten. Die haben überhaupt ganz schöne Düfte, die aber auch nicht billig sind. Dafür sind sie von sehr guter Qualität. Manchmal bewahre ich die Kerzenkartons zwischen meiner Wäsche auf - das duftet dann fein. Im Auto hab ich auch ein Päckchen deponiert, das riecht wesentlich angenehmer als diese Billig-Kitsch-Mantsch-Duftbäumchen, von denen man eh nur Kopfschmerzen bekommt.
    Geändert von Keki (20.09.2008 um 12:24 Uhr)
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf dem Weg den alle gehen wächst kein Gras. Darum gehe ich meinen eigenen Weg ...

  8. #168
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    [QUOTE=Chilli-Sister;3912867]Ich bin bei Räucherstäbchen echt heikel, obwohl ich keine Allergien habe.
    Ich persönlich mag ausser "Nag Champa Goloka" kaum was (auch vom Feeling her) - ist mir alles zu parfümiert - oder zu stark beduftet.


    So,nun kann ich Dich vestehen...Habe heute die Stäbchen bekommen und ich finde das es ein ganz besonderer Duft ist...Danke für den Tipp!Sonst wäre ich nicht auf die Idee gekommen mir welche zu bestellen!


    * HERMES -HÄSCHEN *

  9. #169
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Was die Teile aus dem Depot angeht: ich habe die Pink Rose im Wohnzimmer für alle Tage, der ist angenehm, aber sehr leicht und dezent. Wobei mir das aufgrund meiner gelegentlichen Räucherungen ganz recht ist. Einen grünen, irgendwas Lemon wahrscheinlich, habe ich im Bad. Den nehme ich leider gar nicht war. Den schwarzen hat sich eine Freundin zugelegt, dann aber wieder zurückgebracht, weil der im Raum bei ihr gar nicht zu riechen war. Okay, sie ist Raucherin, aber der Pink Rose war komsicherweise bei Ihr wahrnehmbar.

    Also wenn man den Stöpsel behält, könnte man rein theoretisch das Fläschchen zwischendurch wieder zustöpseln. Allerdings muss man dann die Stäbchen rausnehmen, trocknen und irgendwo verstauen. Ich habe Pink Rose jetzt seit Februar ununterbrochen stehen und es ist immernoch nicht alle, stört aber auch nicht, wenn ich Räucherstäbchen & Co. verräucher. Wobei der Duft eben schön etwas künstlich rüberkommt für mich, also kein Nachkauf wenn alle ...
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  10. #170
    BJ-Einsteiger Avatar von Keki
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Odenwald/Südhessen
    Beiträge
    126

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Also scheinen die Dinger qualitätsmäßig ganz gut zu sein. Sind übrigens von IPURO. Da kann man nachlesen, was es alles davon gibt.
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf dem Weg den alle gehen wächst kein Gras. Darum gehe ich meinen eigenen Weg ...

  11. #171
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    So,nun kann ich Dich vestehen...Habe heute die Stäbchen bekommen und ich finde das es ein ganz besonderer Duft ist...Danke für den Tipp!Sonst wäre ich nicht auf die Idee gekommen mir welche zu bestellen!


    Hey Kolibri, das freut mich echt, dass die dir auch gefallen!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  12. #172
    Fortgeschritten Avatar von rainbow*
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    342

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hallo zusammen!
    ...Vielleicht könnt ihr mir hier weiterhelfen.
    Ich mag Räucherstäbchen seit einigen Jahren recht gerne. Vor allem wenn es, wie jetzt, kälter wird muss ich einfach hin und wieder eins anfackeln .
    Kennen gelernt hab ich die ganze Räucherkultur durch das Tollwood, ein schön alternatives Festival in München, das es im Sommer und Winter einmal gibt (mit tollem Essen von überall her, viel Krimskrams und Räucherzeug).
    Ich liebe es einfach

    Jedenfalls habe ich dort durch Zufall Räucherstäbchen gerochen (an fast jedem Stand brennen welche)...die ganz besonders gut dufteten. Das Problem dabei war: Ich habe nachgefragt und genau diese Sorte bringen sich die Händler immer aus der Heimat mit (Indien) und es gibt sie laut Verkäufer hier nicht.
    Das muss allerdings mittlerweile auch nicht mehr stimmen...deshalb hier meine Beschreibung, vlt. wisst ihr was:

    - sie duften viel weniger nach Rauch, als alle anderen Sorten die ich kenne
    - Duft geht in die blumige Richtung- sehr ähnlich den unangezündeten 'Nag Champa Satya Sai Baba'
    aber diese riechen viel holziger/zu sehr nach 'Rauch' wenn sie angezündet werden (und natürlich ausgeblasen werden, sie sollen ja nicht abbrennen)
    - Ich weiß nicht mehr genau wie sie hießen, aber die Packung war blau mit drei gelben Blumen (evtl. auch gelb mit Blumen) und es stand darauf : '3 in 1'
    und irgendein Blumenname.

    ....Tja... sagt das jemandem etwas?
    Ich wäre euch sooo dankbar, die sind einfach ein Traum...man will sie gar nicht mehr ausmachen (hab nämlcih 1 vom indischen Verkäufer geschenkt bekommen)...
    "We watched the sun coming up easy, while the rain came tumbling down - and it washed our bodies so clean...." http://www.youtube.com/watch?v=FIQ2R...eature=related

  13. #173
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von rainbow* Beitrag anzeigen
    .............- sie duften viel weniger nach Rauch, als alle anderen Sorten die ich kenne
    - Duft geht in die blumige Richtung- sehr ähnlich den unangezündeten 'Nag Champa Satya Sai Baba'
    aber diese riechen viel holziger/zu sehr nach 'Rauch' wenn sie angezündet werden (und natürlich ausgeblasen werden, sie sollen ja nicht abbrennen)
    - Ich weiß nicht mehr genau wie sie hießen, aber die Packung war blau mit drei gelben Blumen (evtl. auch gelb mit Blumen) und es stand darauf : '3 in 1'
    und irgendein Blumenname..................
    Hi!
    Leider kann ich dir nicht weiterhelfen - die Beschreibung sagt mir nix.
    Aber...

    ... ein Räucherstäbchen wird ausgewedelt, nicht (!) ausgeblasen !!!
    .
    .
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  14. #174
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Mir sagt das leider auch gar nichts ...
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  15. #175
    Fortgeschritten Avatar von rainbow*
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    342

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Okay okay...dann werden sie halt ausgewedelt, das wusst ich echt nicht....

    Schade, dass ihr da auch nix wisst. Vielleicht meldet sich ja noch wer.

    Danke trotzdem
    "We watched the sun coming up easy, while the rain came tumbling down - and it washed our bodies so clean...." http://www.youtube.com/watch?v=FIQ2R...eature=related

  16. #176
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von rainbow* Beitrag anzeigen
    Okay okay...dann werden sie halt ausgewedelt, das wusst ich echt nicht....

    Schade, dass ihr da auch nix wisst. Vielleicht meldet sich ja noch wer.

    Danke trotzdem
    War nur n' Hinweis von wegen guter Engergie und so...

    Ich halte die Augen offen - sobald ich was mit 3 Blumen sehe! *Alarm*
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  17. #177
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Dito. Ne Bekannte hat hier einen Laden, wo sie überwiegend Sachen aus Indien verkaufen, ich schau mal das ganze Sammelsurium an Stäbchen an dort.
    Ich habe den Rosenweihrauch getestet und bin total hin und weg und direkt eingestiegen in Weihrauchdüfte für den Körper *sprüh*
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  18. #178
    Forengöttin Avatar von Sligoangel
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    6.188

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich hoffe ja DM bringt wieder "neue" Weihnachtsdüfte und auch andere raus. Habe gerade noch ein paar Reste vom letzten Jahr gefunden und verdampe sie fröhlich...passt zum Nasskalten Wetter
    Hach ja...meine Sammlung muss dringend erweitert werden

  19. #179
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    *oooohhhhhmmmmmmmm*
    ..
    Bei mir bruzelt grade Myrrhe und Copal dunkel.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  20. #180
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von rainbow* Beitrag anzeigen
    .........
    Jedenfalls habe ich dort durch Zufall Räucherstäbchen gerochen (an fast jedem Stand brennen welche)...die ganz besonders gut dufteten. Das Problem dabei war: Ich habe nachgefragt und genau diese Sorte bringen sich die Händler immer aus der Heimat mit (Indien) und es gibt sie laut Verkäufer hier nicht.
    Das muss allerdings mittlerweile auch nicht mehr stimmen...deshalb hier meine Beschreibung, vlt. wisst ihr was:

    - sie duften viel weniger nach Rauch, als alle anderen Sorten die ich kenne
    - Duft geht in die blumige Richtung- sehr ähnlich den unangezündeten 'Nag Champa Satya Sai Baba'
    aber diese riechen viel holziger/zu sehr nach 'Rauch' wenn sie angezündet werden (und natürlich ausgeblasen werden, sie sollen ja nicht abbrennen)
    - Ich weiß nicht mehr genau wie sie hießen, aber die Packung war blau mit drei gelben Blumen (evtl. auch gelb mit Blumen) und es stand darauf : '3 in 1'
    und irgendein Blumenname.

    ....Tja... sagt das jemandem etwas?
    Ich wäre euch sooo dankbar, die sind einfach ein Traum...man will sie gar nicht mehr ausmachen (hab nämlcih 1 vom indischen Verkäufer geschenkt bekommen)...
    Sind es vielleicht die da ??????????
    http://www.sound-spirit.de/shop/abilder/ra-man-nag.jpg

    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  21. #181
    Her Infernal Majesty Avatar von teeramisou
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    2.343

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    ich hab die duftkerze von narciso rodriguez
    die ist echt super, riecht wie das parfüm und der duft hält auch lange.

  22. #182
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern


    ... heute gibts vor dem Schlafen-Gehen noch *Styrax* pur ...

    *legga*
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  23. #183
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich hatte gestern nur ganz "simple" Lavendel-Räucherstäbchen. Sehr lecker und beruhigend
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  24. #184
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.300

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich habe eigentlich immer nur ätherische Öle in der Duftlampe benutzt und Räucherstäbchen, ayurvedische der Marke Apeiron, die habe ich mal von meiner Freundin bekommen und fand sie richtig gut.
    Jetzt habe ich den Thread "grob" durchgelesen und wollte mich auch mal ans Räuchern wagen, interessiert hat mich das schon immer. Durch Zufall habe ich hier außerhalb der Innenstadt einen Esoterik-Laden entdeckt, der wohl angeblich nur natürliches Räucherwerk vertreibt. Naja, das kann ich ja nur so hinnehmen, wenn ich nicht selber in garantiert unbelasteter Natur sammeln gehen will.
    Also kurz, es durfte eine Schale, Kohle (Voglsand ist da) und eine Harzmischung namens "Ritual" (Verschiedene Sorten Olibanum, Myrrhe, Benzoe, Sandelholz, Lavendelblüten und eine Räuchermischung "White Magic Power" (Jasminblüten, Sweetgras, Muskatblüte, Ysop, Patchouli, Johanniskraut, Ingwer, Rosmarin), beides von Berk mit.
    und glebe Nagchampa Goloka-Räucherstäbchen und handgerollte Holy Smokes "Aphrodite" auch von Berk.
    Gestern abend war der erste Räucherversuch, ging so. Ich schreibe später nochmal, die Sippe will gerade essen
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  25. #185
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Oh, liebe Scheherazade, das klingt doch super. Ans richtige Räuchtern habe ich mich auch erst jetzt gewagt. Aber Herbst ist auch genau richtig dafür
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  26. #186
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.300

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ja das stimmt Waldelfe, im Herbst macht es besonders Spaß, seine ganzen Beduftungsutensilien auszuprobieren
    Jedenfall ging mein erster Räucherversuch so einigermaßen. Also ich habe Kohle in Tablettenform, und zwar die größere. Irgendwie hat es ewig gedauert, eh sie durch war, was aber wahrscheinlich auch an meiner Ungeduld lag. Ich habe jedenfalls die Kohle hin und hergewälzt, damit sie schneller durchbrennt. Sie war natürlich dann voller Sand Vielleicht ist da doch die kleinere Form der Kohle besser. Aber es hat dann doch funktioniert und ich konnte auch nach einer Stunde noch etwas von dem Räucherzeugs nachlegen.
    In dem Laden hatten sie noch andere schöne Harze und Mischungen, die mich auch reizen würden........
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  27. #187
    BJ-Einsteiger Avatar von Keki
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Odenwald/Südhessen
    Beiträge
    126

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Jau, werd jetzt auch mal die Kohle heiß machen und was drauflegen: Sandelholz, Himalayazeder, Palo Santo, ...
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Auf dem Weg den alle gehen wächst kein Gras. Darum gehe ich meinen eigenen Weg ...

  28. #188
    Forengöttin Avatar von A-Klasse
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    RLP
    Beiträge
    10.388
    Meine Laune...
    Inspired

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich habe in den Ferien in einem Tonstudio Praktikum gemacht und dort hat es immer sooo angenehm geduftet Hab mir den Duft jetzt auch bestellt und werde ihn demnächst aufstellen. *klick*

  29. #189
    La vie et belle Avatar von Motzi
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Klein Paris
    Beiträge
    3.667
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich habe jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber meine "Lieblingsräucherungen" sind

    - Satya Sai Baba NAG CHAMPA +
    - getrockente Salbei Blätter, gebunden zu einem Strauß
    - Agarwood Incense (aus England mitgebracht)
    - Tempel-Räucherstäbchen aus Bali
    - Esteban Raumduftspray Ambre Indien.

    Bei Sai Baba und Ambre Indien sind meine Gäste glatt hin und weg. Bisher habe ich nur positive Rückmeldungen erhalten. Selbst meine Nachbarn sind davon beeindruckt

    Bei Spinnrad gab es früher ein Räucherwerk namens Kyphi. Den fand ich genial.

    Wenn es diese noch als normale Düfte gibt, wäre ich tatsächlich im 7. Dufthimmel.

    Liebe Grüße
    Motzi
    Geändert von Motzi (10.10.2008 um 18:56 Uhr)

  30. #190
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Gestern hab ich auch wieder mal eine große Kohle verräuchert (meist nehm ich lieber die kleinen).
    Dafür durfte auch viel drauf (natürlich nicht alles gleichzeitig)
    - Styrax
    - Opal dunkel
    - Opal hell
    - Salbei
    - Mädesüß
    - Myrrhe
    - Kiefernharz
    - Lavendelblüten

    Mein Wohnzimmer war ne' richtige Räucherbude gestern...

  31. #191
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.300

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Nachdem ich nun ein Goloka Nag Champa-Räucherstäbchen probiert habe, muss ich sagen, dass da gar nicht so begeistert bin. Irgendwie hat das eine komische muffige Note hinterlassen, die sich hartnäckig hält Ich werde dann doch noch die Satya Sai Baba kaufen.
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  32. #192
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Scheherazade Beitrag anzeigen
    Nachdem ich nun ein Goloka Nag Champa-Räucherstäbchen probiert habe, muss ich sagen, dass da gar nicht so begeistert bin. Irgendwie hat das eine komische muffige Note hinterlassen, die sich hartnäckig hält Ich werde dann doch noch die Satya Sai Baba kaufen.
    Echt? Oh wie schade, ich liebe die Goloka Nag Champa. Wie alt waren deine? Denn *muffig* hat bei mir noch keines gerochen... (ich habe aber schon gelesen, dass es wohl auch Fälschungen auf dem Markt gibt) :leiderja:

    Die Satya Sai Baba habe ich auch zuhause - aber die sind mir zu blumig und die pack ich eher im Sommer am Abends aus (zum aufbrauchen)...

    Bastele im Übrigen gerade an einer neuen Bestellung von Räucherzeugs - brauche u.a. neues Kiefernharz (war gestern sehr verschwenderisch damit)

  33. #193
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.300

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Während des Räucherns waren sie auch nicht schlecht Chilli-Sister. Aber hinterher roch es hier so ähnlich wie die abgestandene Luft in einem Esoterik-Laden Bei denen von Apeiron, z. B. Sandalwood oder Amber, schnuppert es noch lange schön holzig-räucherig.
    Aber ich gebe noch nicht auf
    An Fälschungen glaube ich eigentlich nicht. Sieht man denn auf der Packung ein Herstellungsdatum
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  34. #194
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Scheherazade Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt Waldelfe, im Herbst macht es besonders Spaß, seine ganzen Beduftungsutensilien auszuprobieren
    Jedenfall ging mein erster Räucherversuch so einigermaßen. Also ich habe Kohle in Tablettenform, und zwar die größere. Irgendwie hat es ewig gedauert, eh sie durch war, was aber wahrscheinlich auch an meiner Ungeduld lag. Ich habe jedenfalls die Kohle hin und hergewälzt, damit sie schneller durchbrennt. Sie war natürlich dann voller Sand Vielleicht ist da doch die kleinere Form der Kohle besser. Aber es hat dann doch funktioniert und ich konnte auch nach einer Stunde noch etwas von dem Räucherzeugs nachlegen.
    In dem Laden hatten sie noch andere schöne Harze und Mischungen, die mich auch reizen würden........
    Sorry - sehe erst grade deinen Eintrag!

    Grosse Kohle braucht schon etwas länger, bis der Zündfunken durch ist. Ich stelle sie zuerst immer hochkant in den Sand (siehe pic) und zünde sie an (halte sie auch erst noch mit der Räucherzange), dann kommt Sauerstoff gut hin und es geht recht schnell. Manchmal muss man auch wirklich nochmal anzünden - die Kohlen sind wirklich unterschiedlich (gibt quasi auch "Blindgänger")...
    Wenn sie dann durch ist, kippe ich sie um damit sie flach im Sand liegt (Mulde nach oben), und lege meine Räuchersachen in die Mulde in der Mitte.

    Welche Richtung magst du? Harze? Kräuter? Süsses / Blumiges?
    Geändert von Chilli-Sister (23.04.2010 um 19:09 Uhr)

  35. #195
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Scheherazade Beitrag anzeigen
    Während des Räucherns waren sie auch nicht schlecht Chilli-Sister. Aber hinterher roch es hier so ähnlich wie die abgestandene Luft in einem Esoterik-Laden Bei denen von Apeiron, z. B. Sandalwood oder Amber, schnuppert es noch lange schön holzig-räucherig.
    Aber ich gebe noch nicht auf
    An Fälschungen glaube ich eigentlich nicht. Sieht man denn auf der Packung ein Herstellungsdatum
    Puh, dann bin ich froh, dass die Stäbchen bei mir nach dem Abbrennen keine Duftveränderung zeigen bzw. die Raumluft... Der Duft hält sich meiner Meinung nach aber nicht ewig - ich halte ja auch immer mind. ein Fenster gekippt beim Räuchern (egal ob Kohle oder Stäbchen).

    Ich habe mal auf ebay gekauft, die waren zum Glück ok. Aber auf einem Weihnachtsmarkt habe ich auch mal welche mit, die hatten definitiv einen leicht anderen Duft und (!) sie hatten komische Fäden drin, die dann nur verbrannt sind - die Stäbchen konnteste 8 x anzünden - gingen immer wieder nach nem cm aus und es roch auch unangenehm.
    Hab die dann weggeschmissen und im Internet gelesen, dass es auch da Fälschungen gibt (wie so oft).

    Leider weiss ich auch nicht genau, an was man die erkennen könnte. Herstelldatum ist keines drauf, aber ich meinte eher, wie lange lagen sie bei dir in der Schublade... *grins*
    (nix für ungut - ich gehe von mir aus - manchmal "finden" sich beim umräumen noch wunderliche Dinge)

  36. #196
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.300

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Chilli, das mit dem hochkant in den Sand stellen hatte mir die Verkäuferin auch gesagt, was mir hinterher wieder einfiel Werde das heute abend nochmal "ordentlich" machen.
    Von der Richtung her, denke ich, mag ich vieles, vor allem holzig-kräuterig, Harze aber auch Blüten.
    Da ich froh bin, hier einen Laden entdeckt zu haben, in dem ich sofort kaufen kann und nicht bestellen muss, habe ich auch erstmal die beiden Mischungen, die ich auf der Vorseite beschrieben habe, gekauft.
    Es ist nur schade, dass ich da nicht genau weiß, was ich mit welchen Krümeln eigentlich auflege. In der Harzmischung glaube ich Olibanum und Myrrhe kräftig herauszuriechen und verwende sie sehr sparsam.
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  37. #197
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.300

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    In meiner Schublade lagen sie genau einen Tag Ich hatte ja den Laden, der diese u. a. führt erst entdeckt. Beim Abbrennen gab es keine Schwierigkeiten und da fand ich sie auch angenehm. Ich werde sie auf jeden Fall nochmal probieren.
    Ich habe übrigens noch vereinzelte jahrealte Stäbchen liegen, die noch wunderbar sind - die Schublade ist so tief
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  38. #198
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Lies mal hier - da sind noch mehr Tipp's:
    http://www.only-goods.de/shop_conten...hern/#anchor14
    (z.B. Punkt 3 - das beschleunigt auch nochmal)

    Was beneide ich dich um diesen Laden...
    Hätte ich auch gern um's Eck... *schnieef*

    Cool! Wir mögen die gleiche Richtung! Harze und Kräuter mag ich auch am liebsten. Ab und an darf mal was "blumiges" rein, so á la Lavendelblüten - die sind auch schön.

    Ich überlege grade, ob ich mir mal Tonkabohnen zulegen soll - zerkleinert kann man die auch räuchern.
    Und dann liebäugele ich noch mit: Bernstein, Drachenblut, Gamander

    PS: Schweigen wir über "tiefe" Schubladen ....

  39. #199
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Tonkabohnen könnte ich probeweise eintüten
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  40. #200
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Das Styrax ist übrigens TOLL!!!
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.