Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 112 ErsteErste ... 23456142454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Inventar Avatar von Shiranui
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.779

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    kleine Kolhle, Sand...naja ich denke mit Muscheln (hab selber gesammelt ) Aber im Moment (wenn ich den Duft schnell will) nehm ich die Lampenmethode
    *Haarzüchterin*70cm (März...nach "Gesundschneiden" *Träne verdrück*)*2b Mii*Ziel:gesundes Haar,irgendwann mal 90cm*
    Liebe Grüße...
    Mein Tagebuch

  2. #122
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Shiranui Beitrag anzeigen
    kleine Kolhle, Sand...naja ich denke mit Muscheln (hab selber gesammelt ) Aber im Moment (wenn ich den Duft schnell will) nehm ich die Lampenmethode
    Muscheln - selber gesammelt ....
    Wieso komm ich da nicht selber drauf!

    Habe ja noch diverse "Urlaubsmuscheln" - die dekorier ich in meinen Räuchersand!

    (danke für's "draufbringen")

  3. #123
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    O ich seh schon, wir sind eine nette Herbstwinterräuchergemeinde

    Meine Wohnung duftet noch immer nach blauen Nag Champa Räucherstäbchen, seit zwei Tagen ....

    P.S.: Shiranui, ich finde Dein Avatarbild so toll!
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  4. #124
    Inventar Avatar von Shiranui
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.779

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ja die Räucherzeit geht wieder los :frei: Man kann es sich wieder kuschellig machen...

    @Waldfee: daaanke schön hab auch lange gesucht
    *Haarzüchterin*70cm (März...nach "Gesundschneiden" *Träne verdrück*)*2b Mii*Ziel:gesundes Haar,irgendwann mal 90cm*
    Liebe Grüße...
    Mein Tagebuch

  5. #125
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Shiranui Beitrag anzeigen
    Ja die Räucherzeit geht wieder los :frei: Man kann es sich wieder kuschellig machen...

    @Waldfee: daaanke schön hab auch lange gesucht
    sieht aus wie eine Waldelfe im Herbstwaldlaub
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  6. #126
    Inventar Avatar von Shiranui
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.779

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    uh huh ...finde ich auch...oder eine Herbstfee fand ich irgendwie passend. Und ich mag die Farben so gerne
    *Haarzüchterin*70cm (März...nach "Gesundschneiden" *Träne verdrück*)*2b Mii*Ziel:gesundes Haar,irgendwann mal 90cm*
    Liebe Grüße...
    Mein Tagebuch

  7. #127
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Shiranui Beitrag anzeigen
    uh huh ...finde ich auch...oder eine Herbstfee fand ich irgendwie passend. Und ich mag die Farben so gerne
    Ich habe mir eine Kardamon- Schokomischung zum räuchern gekauft, mal sehen, wie herbstlich kakaoig es bei mir duftet oder ob die gnadenlos versagt
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  8. #128
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Waldelfe Beitrag anzeigen
    Ich habe mir eine Kardamon- Schokomischung zum räuchern gekauft, mal sehen, wie herbstlich kakaoig es bei mir duftet oder ob die gnadenlos versagt
    Sowas gibt's ???
    Räucherung mit Schoki - wie cool... *g*
    Riecht das wie Indischer Chai mit Schokolade, oder wie?
    Unbedingt melden, wenn du es probiert hast !!!!!!!!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  9. #129
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    Herz AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Könnt Ihr mich beraten?Ich suche einen Online-Shop für Räucher-Stäbchen die qualitativ gut sind und möglichst günstig!Habe mit Allergien zutun und möchte nicht irgendwas kaufen was nicht o.k ist...


    ---------------------------------------
    Biete im Seski Hermessencen von Hermes
    * HERMES -HÄSCHEN *

  10. #130
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Könnt Ihr mich beraten?Ich suche einen Online-Shop für Räucher-Stäbchen die qualitativ gut sind und möglichst günstig!Habe mit Allergien zutun und möchte nicht irgendwas kaufen was nicht o.k ist...


    ---------------------------------------
    Biete im Seski Hermessencen von Hermes
    Kann jetzt nur beurteilen wo ich auch kaufe - aber hier ist die Qualität wirklich top:
    (lobt separat aus: ohne toxische bzw. chemische Zusätze oder Klebstoffe)
    http://www.only-goods.de/Raeuchersta...461e5917e2778e
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  11. #131
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Sowas gibt's ???
    Räucherung mit Schoki - wie cool... *g*
    Riecht das wie Indischer Chai mit Schokolade, oder wie?
    Unbedingt melden, wenn du es probiert hast !!!!!!!!
    Jupp, ich melde mich und kann gerne Krümelchen eintüten
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  12. #132
    Experte Avatar von Fabienne
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    795

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Salut!

    Hier wird ja fleißig geräuchert .

    Ich bin zurzeit irgendwie viel zu faul, die große Räucherschale auszupacken und Räucherstäbchen (nehme die japanischen in den hübschen bunten Rollen ) riechen für meine Nase irgendwie doch alle ähnlich.

    @Chilli: Du hattest doch mal erwähnt, du hättest einen Kurs bei Marlies Bader gemacht, oder? Wenn du magst, erzähle doch mal ausführlich. Fände ich spannend. Ich mag ihr Buch "Räuchern mit heimischen Kräutern" total gern; der Ansatz, heimische Pflanzen zum Räuchern zu nehmen, sagt mir total zu. Ist mir lieber als Scott Cunningham, für dessen Räucherrezepte man erst mal Severus Snapes Giftschrank plündern müsste .

    Darf ich euch mal ein wenig indiskret fragen, wie es bei euch um den spirituellen Hintergrund bestellt ist (sofern vorhanden). Ich werde immer hellhörig, wenn ich Mittelaltermarkt, Räuchern usw. höre...

    Liebe Grüße
    Fabienne
    Sheer Stella 2008

  13. #133
    Lavendelblüte
    Besucher

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich liebe den Weihrauch von den Maienfelsers......................

  14. #134
    Allwissend
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.373

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hi !

    Wird eigentlich Weihrauch alt ?!
    Ich hab so viel Weihrauch aus dem Oman.
    Kann gerne was davon abgeben !! Der liegt aber bestimmt schon 5 Jahre !

    Gruß
    Liebelle

  15. #135
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    Salut!

    Hier wird ja fleißig geräuchert .

    Ich bin zurzeit irgendwie viel zu faul, die große Räucherschale auszupacken und Räucherstäbchen (nehme die japanischen in den hübschen bunten Rollen ) riechen für meine Nase irgendwie doch alle ähnlich.

    @Chilli: Du hattest doch mal erwähnt, du hättest einen Kurs bei Marlies Bader gemacht, oder? Wenn du magst, erzähle doch mal ausführlich. Fände ich spannend. Ich mag ihr Buch "Räuchern mit heimischen Kräutern" total gern; der Ansatz, heimische Pflanzen zum Räuchern zu nehmen, sagt mir total zu. Ist mir lieber als Scott Cunningham, für dessen Räucherrezepte man erst mal Severus Snapes Giftschrank plündern müsste .

    Darf ich euch mal ein wenig indiskret fragen, wie es bei euch um den spirituellen Hintergrund bestellt ist (sofern vorhanden). Ich werde immer hellhörig, wenn ich Mittelaltermarkt, Räuchern usw. höre...

    Liebe Grüße
    Fabienne
    Tagchen !!
    Gestern Abend hatte ich Patchouliblätter, Kiefernharz, Benzoe und Palo Santo "in Arbeit" (bzw. auf der Kohle).
    Hach war das entspannend... (bei mir liegen sogar die beiden Katzen daneben, obwohl sie jede Möglichkeit haben, dem Rauch und dem Duft zu "entkommen" - aber die scheint es nicht zu stören)

    @ Fabienne
    Du darfst das Räuchergefäss und Zubehör nicht so weit weg räumen, dann nimmt man es natürlich nicht "mal so schnell" her. Ich habe es dekorativ hingestellt, meine Räucherfedern liegen drauf, alle Utensilien habe ich nach Thema geordnet im Hintergrund aufgestellt. So schnapp ich mir auch allein am Abend mal das Teil und räuchere 30 Minuten - eine kleine Kohle ist dafür perfekt!

    ~ Marlis Bader ~

    Ich habe damals den Kurs "Räuchern mit heimischen Kräutern" in der Blumenschule Schongau mitgemacht (und eine Freundin mitgeschleift / die ist seitdem infiziert)
    Es war total schön gemacht (jedenfalls dort!).
    Wir waren so um die 15 Teilnehmerinnen (nur 1 Mann *gg*).
    Erstmal alle im Kreis, ne' Tasse Kräutertee und jeder erzählte kurz, warum er den Kurs besucht und was er sich davon erhofft.
    Ich glaube Frau Bader nutzt diese Zeit um die Teilnehmer ein wenig einzuordnen (die Realistin die nur wegen ihrer Freundin mitkam und alles für Schmarren hält, die Esotherikerin, die Öko-Tante, die Profi-Räucherin, die Räucherin aus Duftgründen, die Einfach-Neugierige-ich-hab-noch-nie-geräuchert-und-will-wissen-wie-das-geht, die Ich-habe-das-Buch-gelesen-Anfängerin, etc.pp.)
    Danach hat sie erstmal erklärt und gleich praktisch vorgemacht, wie man räuchert. Also den ganzen Vorgang - was man braucht - Kohle anzünden - dass man Harz dazu braucht und warum - wie lange es drauf bleiben darf - was wichtig ist - warum in Räumen unbedingt ein Fenster dabei auf sein muss - warum Räucherfeder oder Fächer - ein wenig von der Geschichte des Räucherns...
    (kannst ja auch mit einem glimmenden Salbei-Buschel durchs Haus rennen , wie früher in den Bauernhöfen - da war das nix esotherisches, da war das normal)
    Welche Gründe es für's Räuchern gibt (einfach nur Wohlbefinden - den Duft geniessen - Entspannung - Schutzräucherung - Motivationsräucherung - Reinigungsräucherung - Räuchern als Zeremonie / Kult)
    Dann sollten sich Pärchen bilden und sich gegenseitig abräuchern. Auch das hat sie erst vorgemacht und dann hat man es gegenseitig versucht und sollte dabei beschreiben, was man fühlt. War echt cool! Kein Hokuspokus sondern einfach etwas neues erleben und gleich drüber reden ...
    Danach hat man eine Gartenbegehung gemacht in dem Frau Bader dann die heimischen Kräuter erklärt hat - gleich direkt immer an der entsprechenden Pflanze - welche Teile man davon räuchern kann, was davon eher gefährlich / giftig ist usw.
    Danach gab's gemeinsames Mittagessen - entspannte, nette Atmosphäre.
    Zurück in dem Raum hat Frau Bader dann erst einige Erlebnisse im Bezug auf Räuchern erzählt, wie sie selbst dazu kam und wie sie es selber sieht.
    Dann wurde ein riesiger Holzkasten mit vielen Fächern aufgestellt und jeder durfte nacheinander hingehen und sollte ganz spontan, ohne zu lesen, zu riechen oder drüber nachzudenken 3-5 Kräuter "ziehen".
    Im Anschluß daran hat jeder "seine Kräuter" vorgelesen und wurde von Frau Bader einzeln analysiert und darüber aufgeklärt, warum man gerade dies gezogen hat und wie es mit der momentanen Lebensituation in Verbindung zu bringen ist.
    Was ich gut fand - sie hat nix bewertet oder Ratschläge gegeben - sie hat einfach nur gesagt, welche momentane Situation sie daraus "liest". (Anmerkung - bei meiner Freundin und bei mir hat es wie die Faust auf's Auge gepasst - war fast beängstigend - aber ok, so hat man mal von einem neutralen Dritten ein Feedback)
    Für nicht alle war's so locker - eine hat zu heulen angefangen...
    Dann konnte noch jede ihr Feedback abgeben - ob es ihr gefallen hat - was sie mitnimmt - natürlich hätte man auch das Buch kaufen können - und in der Gärtnerei gab es ein paar Räuchersachen (aber sehr limitiert - also eher Salbeibüschel und so Basic's).
    Ganz zum Schluß durfte noch jeder von "seiner Mischung" ein kleines Tütchen voll kostenlos mitnehmen.
    Mir hat es gut gefallen - ich würd's empfehlen!

    >>>>>> sorry für den Roman - aber es wurde danach gefragt...
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  16. #136
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hach, da kriege ich Lust, auch so einen Kurs zu machen. Bei mir brennt heute abend nur die Jasminkerze von Tchibo, die ich gerade heimgeschleppt habe
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  17. #137
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Welche Räucherstäbchen von Meinenfels könnt Ihr mir denn empfehlen? Habe von den Düften null Ahnung!
    * HERMES -HÄSCHEN *

  18. #138
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Waldelfe Beitrag anzeigen
    Hach, da kriege ich Lust, auch so einen Kurs zu machen. Bei mir brennt heute abend nur die Jasminkerze von Tchibo, die ich gerade heimgeschleppt habe
    Hab mal nachgeschaut - das macht die scheint's nur in Bayern...

    Hast du beide Bücher von ihr schon gelesen?
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  19. #139
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Hab mal nachgeschaut - das macht die scheint's nur in Bayern...

    Hast du beide Bücher von ihr schon gelesen?
    Ne Ich bin eher der live-lern/machen Typ, aber dann werde ich wohl die Bücher nehmen müssen anstelle eines Kurses
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  20. #140
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Waldelfe Beitrag anzeigen
    Ne Ich bin eher der live-lern/machen Typ, aber dann werde ich wohl die Bücher nehmen müssen anstelle eines Kurses
    Live ist natürlich was völlig anderes. Allerdings kann man sich mit einem Buch gemütlich auf's Sofa (oder in die Badewanne *hüstel*) zurückziehen und schmökern...

    Ich habe beide vorher schon gelesen (vor dem Kurs) und ich finde das Buch super, in dem sie über die Raumenergien schreibt ...
    http://www.amazon.de/Wohnen-guter-En...1507196&sr=8-2

    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  21. #141
    Experte Avatar von Fabienne
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    795

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hallo, Chilli!

    Danke für den ausführlichen Bericht. Das, was du erzählst, klingt sehr nach dem, was Frau Bader in ihrem Räucherbuch schreibt. Ich finde ihre "Art" (also das, was ich aus dem Räucher-Buch kenne) sehr sympathisch und ansprechend. Irgendwie bodenständig und dennoch spirituell! Ähnlich gut finde ich noch Luisa Francia, wobei ich von ihr wesentlich mehr gelesen habe...

    In dem von dir verlinkten Buch - geht es da auch hauptsächlich ums Räuchern oder werden da auch andere Techniken ausführlicher erklärt?

    Liebe Grüße
    Fabienne

    PS: Für mich ist das Räuchern eben hauptsächlich interessant, weil ich sehr an Volksbräuchen interessiert bin.
    Geändert von Fabienne (15.09.2008 um 20:46 Uhr)
    Sheer Stella 2008

  22. #142
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    Hallo, Chilli!

    Danke für den ausführlichen Bericht. Das, was du erzählst, klingt sehr nach dem, was Frau Bader in ihrem Räucherbuch schreibt. Ich finde ihre "Art" (also das, was ich aus dem Räucher-Buch kenne) sehr sympathisch und ansprechend. Irgendwie bodenständig und dennoch spirituell! Ähnlich gut finde ich noch Luisa Francia, wobei ich von ihr wesentlich mehr gelesen habe...

    In dem von dir verlinkten Buch - geht es da auch hauptsächlich ums Räuchern oder werden da auch andere Techniken ausführlicher erklärt?

    Liebe Grüße
    Fabienne

    PS: Für mich ist das Räuchern eben hauptsächlich interessant, weil ich sehr an Volksbräuchen interessiert bin.
    Hallo Fabienne,
    sie ist auf keinen Fall eine abgehobene Esotherik-Tante. Sie beschreibt alles (im Buch und auch live) sehr geerdet und mit Liebe - wie wenn man jemandem etwas erklärt, was einem sehr am Herzen liegt.
    Sie ist auch ein eher ruhiger Typ.
    Du hast also wohl das erste Buch schon gelesen?
    Im zweiten geht es wirklich um's Wohnen, Häuser etc...
    Sie erklärt zuerst (bitte nicht erschrecken) die "4 Gesichter eines Hauses", den "Schmerzkörper" eines Hauses, Ritualarbeit als Lösungsimpulse, häufige Probleme in Wohnungen - Häusern - Räumen, es kommen auch verstorbene Hausbewohner ins Spiel..., unterschiedliche Ursachen und deren Lösung bei schlechter Energie in Wohnräumen, Einweihungen und Segnungen, passende Räucherpflanzen (was wofür verwenden - der praktische Teil)...


    .... das hab ich jetzt mal schnell aus dem Index abgetippselt ...

    Ich muss sagen - es gibt ein paar Kapitel mit "leichter Gänsehaut" - und es sind viele Dinge dabei (auch z.B. Büroräume!) wo man einfach nur zustimmen muss, weil einem manchen bekannt vorkommt...

    Für mich war's jedenfalls spannend zu lesen!
    (und die Willkommens- und Reinigungsräucherung nach einem Urlaub (wenn in der Zeit andere Personen für Heim/Tiere/Pflanzen gesorgt haben), ist einfach top! )

    >>> Nachtrag: Welches Buch von Luisa Francia kannst du empfehlen ?? Auf Amazon gibt's ja einige - und ich kenne noch keines...!
    Geändert von Chilli-Sister (15.09.2008 um 21:00 Uhr) Grund: >>> Nachtrag
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  23. #143
    Experte Avatar von Fabienne
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    795

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Das hört sich ja super an. Danke dir

    Ich könnte solche Tipps gerade gut brauchen, da ich momentan eine Wohnung renoviere, die voll mit negativer Energie ist (also nach meinem ungeschulten Empfinden zumindest). Die kommt auch teilweise von mir, da ich über die Geschichte der Wohnung weiß (keine Todesfälle, aber ungemütliche und unsaubere Bewohner etc.) und ihr momentan noch nicht mit sonderlich guten Gefühlen entgegen treten kann. Daher wären solche Mittel gut, die Atmosphäre etwas zu klären. Momentan kann ich mir nämlich noch nicht so ganz gut vorstellen, dort zu wohnen und mich wohl zu fühlen... Aber ich bin guter Hoffnung.

    Ich werde also wohl mal über eine Anschaffung des Buches nachdenken...
    Sheer Stella 2008

  24. #144
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    Das hört sich ja super an. Danke dir

    Ich könnte solche Tipps gerade gut brauchen, da ich momentan eine Wohnung renoviere, die voll mit negativer Energie ist (also nach meinem ungeschulten Empfinden zumindest). Die kommt auch teilweise von mir, da ich über die Geschichte der Wohnung weiß (keine Todesfälle, aber ungemütliche und unsaubere Bewohner etc.) und ihr momentan noch nicht mit sonderlich guten Gefühlen entgegen treten kann. Daher wären solche Mittel gut, die Atmosphäre etwas zu klären. Momentan kann ich mir nämlich noch nicht so ganz gut vorstellen, dort zu wohnen und mich wohl zu fühlen... Aber ich bin guter Hoffnung.

    Ich werde also wohl mal über eine Anschaffung des Buches nachdenken...
    Das würde ja total passen!
    Du kannst dich sicher auf dein Empfinden verlassen - das täuscht nicht. Es muss ja nicht immer so was krasses wie ein Todesfall sein (im Gegenteil - Frau Bader schreibt auch über Häuser, in denen Leute gestorben sind, und es war ein positives Energiefeld vorhanden) - aber Streit, Wut, Eifersucht, Resignation, Hass, Trägheit, Geiz ... usw ... können die Energiefelder (oder wie man das auch immer nennen mag, ich zitiere nur) eines Raumes gewaltig beeinflussen.
    (das erklärt sie auch schön in dem Buch)

    Wenn du magst, kann ich dir mal ein paar passende Seiten aus dem Buch einscannen und mailen - dann kannst du sehen, ob dir das Buch was bringen könnte.
    -> PN bei Interesse (sitze grad schon am PC in Scannernähe)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  25. #145
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Jetzt mal was anderes zum Räuchern: Chilli-Sister, Du sagtest, dass Dein Katze keine Probleme damit hat. Bei mir sollen demnächst Tierchen einziehen und ich möchte denen nicht schaden. Wobei meine Freundin qualmt wie ein Schlot Zigaretten und deren Sammlung an Tieren geht es bestens ...
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  26. #146
    Experte Avatar von Fabienne
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    795

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hast PN, liebe Chilli
    Sheer Stella 2008

  27. #147
    Experte Avatar von Fabienne
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    795

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Waldelfe Beitrag anzeigen
    Jetzt mal was anderes zum Räuchern: Chilli-Sister, Du sagtest, dass Dein Katze keine Probleme damit hat. Bei mir sollen demnächst Tierchen einziehen und ich möchte denen nicht schaden. Wobei meine Freundin qualmt wie ein Schlot Zigaretten und deren Sammlung an Tieren geht es bestens ...
    Elfchen, was für Tierchen ziehen denn ins Elfenheim ein? Bei Hunden und Katzen ist Räuchern kein Problem, solange sie gehen können, wenn sie wollen. Bei kleineren Tieren im Käfig würde ich sehr aufpassen. Wenn der Käfig allerdings in der hinteren Ecke des Zimmers steht und du eher in der Nähe eines Fensters räucherst, dann zieht der Rauch ja zum Fenster (das eh immer auf sein sollte beim Räuchern) und das Tierchen bekommt nicht wirklich was davon ab. Natürlich geht das nur bei entsprechender Größe des Zimmers.

    Was den Rauch bei deiner Freundin angeht: Manchen Menschen schadet Rauch scheinbar auch weniger als anderen. Trotzdem gibt es eindeutig welche, die davon krank werden. Ich würde das Risiko also nicht eingehen . (Also in unmittelbarer Nähe meiner Tiere rauchen. Denn geraucht wird ja häufig auch in geschlossenen Räumen ohne zeitgleiche Belüftung.)

    PS: Vermutlich muss man auch unterscheiden, wieviel Rauch sich je nach Methode/Räucherstoff entwickelt und welche Dinge man verräuchert. Tiere können ja wie Menschen auch allergisch reagieren. Im Zweifelsfall würde ich darauf verzichten, im Beisein meiner Tiere zu räuchern oder - sofern möglich - wirklich den Test machen und beobachten, wie sich das Tier verhält. Das halte ich aber wirklich nur bei Tieren für möglich, die man frei laufen lassen kann und die dann eine Rückzugsmöglichkeit haben...
    Geändert von Fabienne (15.09.2008 um 21:35 Uhr)
    Sheer Stella 2008

  28. #148
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    Elfchen, was für Tierchen ziehen denn ins Elfenheim ein? Bei Hunden und Katzen ist Räuchern kein Problem, solange sie gehen können, wenn sie wollen. Bei kleineren Tieren im Käfig würde ich sehr aufpassen. Wenn der Käfig allerdings in der hinteren Ecke des Zimmers steht und du eher in der Nähe eines Fensters räucherst, dann zieht der Rauch ja zum Fenster (das eh immer auf sein sollte beim Räuchern) und das Tierchen bekommt nicht wirklich was davon ab. Natürlich geht das nur bei entsprechender Größe des Zimmers.

    Was den Rauch bei deiner Freundin angeht: Manchen Menschen schadet Rauch scheinbar auch weniger als anderen. Trotzdem gibt es eindeutig welche, die davon krank werden. Ich würde das Risiko also nicht eingehen . (Also in unmittelbarer Nähe meiner Tiere rauchen. Denn geraucht wird ja häufig auch in geschlossenen Räumen ohne zeitgleiche Belüftung.)

    PS: Vermutlich muss man auch unterscheiden, wieviel Rauch sich je nach Methode/Räucherstoff entwickelt und welche Dinge man verräuchert. Tiere können ja wie Menschen auch allergisch reagieren. Im Zweifelsfall würde ich darauf verzichten, im Beisein meiner Tiere zu räuchern oder - sofern möglich - wirklich den Test machen und beobachten, wie sich das Tier verhält. Das halte ich aber wirklich nur bei Tieren für möglich, die man frei laufen lassen kann und die dann eine Rückzugsmöglichkeit haben...
    Jep - ich kann Fabienne nur zustimmen!

    Ich räuchere bei mir - aber meine Katzen (sind 2) haben immer die Möglichkeit zu gehen - tun sie aber zu 90 % nicht...

    Ich habe bis vor 5 Jahren geraucht - und da hatte ich wirklich ein schlechtes Gewissen (!!) - denn: Nikotin etc. pp. lagert sich auf Fell / Federn ab und beim putzen nehmen es die Tiere auf - viel mehr und konzentrierter als beim Rauchen - und das ist auf alle Fälle schädlich !!
    Wenn ein Tier an Krebs erkrankt und deshalb kränkelt oder sogar stirbt, dann ist bei Haustieren allermeistens ja nicht klar, warum das Tier krank ist. Krebs wird bei Tieren erst sehr spät entdeckt - meistens gar nicht!

    Wenn bei dir also Tiere einziehen (welche denn? - ich hoffe aus dem Tierheim ) dann bitte entweder dafür sorgen, dass sie dem Rauch ausweichen können - oder - in einem weit entfernten Raum räuchern!

    @Fabienne nochmal zustimm ---> Fenster muss immer geöffnet sein (was den Rauch fliehen will, muss fliehen können)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  29. #149
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    Hast PN, liebe Chilli
    Naaaaaaaaa....... vertieft ???

    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  30. #150
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hm, ich möchte damit jetzt keine Diskussion über Tierhaltung lostreten. Ich nehme höschtswahrscheinlich einem Züchter, der geschundene und falsch gepflegte Tierchen aufgenommen hat, ein Grüppchen Leopardgeckos ab. Das bekommt ein grosses Terrarium, viel grösser als vorgeschrieben und liebevoll eingerichtet, ohne Gefahr von Zugluft und nicht in der Nähe vom Fernseher mit irritierendem Lichtspetakel. Aber ich werde in einem anderen Raum räuchern und gut lüften, dann düfte eigentlich keine Gefahr für die kleinen bestehen.

    Ich habe lange darüber nachgedacht, aber wenn ich den Tieren, die anderswo vielleicht zu eng leben würden oder drei unter vielen wären, ein nettes Heim bieten kann, dann tue ich das. Ich brauche auch kein lebendiges Kuscheltier. Eine Katze scheidet leider aus bei mir und für einen Hund fehlt mir der Garten (sorry für OT).
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  31. #151
    Experte Avatar von Fabienne
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    795

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    @Chilli: Die Probeseiten waren sehr interessant! Vielen Dank noch mal . Werde das Buch wohl anschaffen und dann auch bald die vorgeschlagenen Methoden erproben.

    @Elfchen: Wieso Diskussionen über Tierhaltung? Ich für meinen Teil war nur neugierig . Bei mir ist vor etwas mehr als einer Woche ein Hamsterchen eingezogen (Dsungarischer Zwerghamster) . Der ist auch absolut kein Kuscheltier, aber es ist sehr interessant, zu beobachten, wie er in seinem zweckentfremdeten Aquarium rumwuselt.

    Wenn du in einem anderen Raum räucherst, dann brauchst du dir schon mal gar keinen Kopf zu machen, dass du den Kleinen schaden könntest. Und ansonsten: Viel Spaß mit deinen zukünftigen Mitbewohnern!
    Sheer Stella 2008

  32. #152
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    @Chilli: Die Probeseiten waren sehr interessant! Vielen Dank noch mal . Werde das Buch wohl anschaffen und dann auch bald die vorgeschlagenen Methoden erproben.

    @Elfchen: Wieso Diskussionen über Tierhaltung? Ich für meinen Teil war nur neugierig . Bei mir ist vor etwas mehr als einer Woche ein Hamsterchen eingezogen (Dsungarischer Zwerghamster) . Der ist auch absolut kein Kuscheltier, aber es ist sehr interessant, zu beobachten, wie er in seinem zweckentfremdeten Aquarium rumwuselt.

    Wenn du in einem anderen Raum räucherst, dann brauchst du dir schon mal gar keinen Kopf zu machen, dass du den Kleinen schaden könntest. Und ansonsten: Viel Spaß mit deinen zukünftigen Mitbewohnern!
    Das war nur vorbeugend. Weil ich schon gehört habe, dass was anderes als "normale" Haustiere doch bitte nicht von Menschen gehalten werden sollte. Ich werde mich dann auch abends vor das Terrarium setzen und die Kleinen beobachten Sehr entspannend das ganze.
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  33. #153
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Fabienne Beitrag anzeigen
    @Chilli: Die Probeseiten waren sehr interessant! Vielen Dank noch mal . Werde das Buch wohl anschaffen und dann auch bald die vorgeschlagenen Methoden erproben.

    @Elfchen: Wieso Diskussionen über Tierhaltung? Ich für meinen Teil war nur neugierig . Bei mir ist vor etwas mehr als einer Woche ein Hamsterchen eingezogen (Dsungarischer Zwerghamster) . Der ist auch absolut kein Kuscheltier, aber es ist sehr interessant, zu beobachten, wie er in seinem zweckentfremdeten Aquarium rumwuselt.

    Wenn du in einem anderen Raum räucherst, dann brauchst du dir schon mal gar keinen Kopf zu machen, dass du den Kleinen schaden könntest. Und ansonsten: Viel Spaß mit deinen zukünftigen Mitbewohnern!
    @Fabienne - freut mich, dass du es interessant fandest! Ich schmöker auch ab und an mal drin rum...

    --- Ich glaube, heute abend werd ich mir ne' kleine Kohle abfackeln - mir schwebt vor, Copal und Salbei zu räuchern ---
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  34. #154
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Hat von Euch jemand Neurodermitis oder ist Allergiker???Sollte man dann keine Räucherstäbchen verwenden?Denn die Dame von Maienfelser sagte das man es dann nicht verwenden sollte...Habe mir gestern zur Probe bei NANU NANA Lavendel Räucherst. gekauft.Darauf stand:..."nur natürliche Stoffe...keine Synthetischen...Aber als ich ein paar Minuten geräuchert hatte ging meine Nase zu und mein Augen liefen...Ist das ein Zeichen das es Billigware ist???
    * HERMES -HÄSCHEN *

  35. #155
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Hat von Euch jemand Neurodermitis oder ist Allergiker???Sollte man dann keine Räucherstäbchen verwenden?Denn die Dame von Maienfelser sagte das man es dann nicht verwenden sollte...Habe mir gestern zur Probe bei NANU NANA Lavendel Räucherst. gekauft.Darauf stand:..."nur natürliche Stoffe...keine Synthetischen...Aber als ich ein paar Minuten geräuchert hatte ging meine Nase zu und mein Augen liefen...Ist das ein Zeichen das es Billigware ist???
    Ich bin bei Räucherstäbchen echt heikel, obwohl ich keine Allergien habe.
    Ich persönlich mag ausser "Nag Champa Goloka" kaum was (auch vom Feeling her) - ist mir alles zu parfümiert - oder zu stark beduftet (wenn es auch keine synthetischen Duftstoffe sind - aber natürliche können ja auch locker überdosiert sein und auch Pflanzen können Allergien hervorrufen...)
    So bin ich u.a. auch auf's Räuchern gekommen - da sind die Stoffe mehr oder weniger pur - ohne Zusätze (ausser du kaufst fertige Mischungen).
    Kennst du deine allergieauslösenden Stoffe?
    Beim Räuchern könntest du diese vermeiden.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  36. #156
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ne,leider weiß ich nicht gegen was ich allergisch bin...Kennst Du HOLY SMOKE ?Wie ist da die Qualität?
    Und welche Düfte könntest Du mir bei Deinem Hersteller empfehlen?Haben die auch Vanille oder Düfte in Orangen-Richtung?
    * HERMES -HÄSCHEN *

  37. #157
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Ne,leider weiß ich nicht gegen was ich allergisch bin...Kennst Du HOLY SMOKE ?Wie ist da die Qualität?
    Und welche Düfte könntest Du mir bei Deinem Hersteller empfehlen?Haben die auch Vanille oder Düfte in Orangen-Richtung?
    Holy Smoke war mir zu heftig - ist mir zu intensiv (kann auch Kopfschmerzen machen)

    Von Nag Champa gibts nur 3 Sorten:
    Satya Sai Baba (blau)
    Goloka (gelb)
    Satya Super Hit (schwarz)

    Ich würd sie als "indisch / holzig / blumig" beschreiben - der gelbe ist am dezentesten.

    Was dir gefallen könnte (Stichwort: Vanille):
    http://www.only-goods.de/Raeuchersta...INDIA::74.html

    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  38. #158
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.005
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Ich habe ne Crom-Nickel Allergie die wie Neurodermitis wird, aber ich schätze, dass ist beim Räuchern nicht relevant im Gegensatz zum Kauf von Lederjacken und Schuhen, weil manchen noch mit Chrom gerben und ich mich dann nach dem tragen von meinen geliebten Teilchen totjucken kann
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  39. #159
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Holy Smoke war mir zu heftig - ist mir zu intensiv (kann auch Kopfschmerzen machen)

    Von Nag Champa gibts nur 3 Sorten:
    Satya Sai Baba (blau)
    Goloka (gelb)
    Satya Super Hit (schwarz)

    Ich würd sie als "indisch / holzig / blumig" beschreiben - der gelbe ist am dezentesten.

    Was dir gefallen könnte (Stichwort: Vanille):
    http://www.only-goods.de/Raeuchersta...INDIA::74.html



    Kannst Du mir den GOLOKA von der Duftrichtug beschreiben?Wie und nach was riecht er?Danke Dir!
    Geändert von Kolibri (17.09.2008 um 21:35 Uhr)
    * HERMES -HÄSCHEN *

  40. #160
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir den GOLOKA von der Duftrichtug beschreiben?Wie und nach was riecht er?Danke Dir!
    Schick mir doch einfach ne' PN mit deiner Adresse und ich tütel eins davon ein und du kannst es mal probieren!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.