Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 52 123112151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    Patchouli Düfte


    So langsam drifte ich ab...
    Ich liebe Patchouli schon lange (früher pur als Parfumöl - aber so kann man sich ja nun inzwischen nicht mehr unter Leute trauen - zuhause jedoch... )

    Was gibt's für Düfte, die Patchouli richtig deutlich als Note haben ??

    (hab da selber noch nix wirklich gutes gefunden - bitte her mit euren Tipp's)

  2. #2
    Hexenmutter Avatar von babydoll
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Karlsruhe-Budapest
    Beiträge
    717
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Patchouli Düfte

    Ich bin auch ein Patcholi-Freak...

    Düfte, die ich mag:

    Patchouli Patch (L'Artisan), Intrigant Patchouli (Parfumerie Generale), Patchouli (Durance), Neonatura Cocoon (Yves Rocher) - diese sind eher erdig-herb.

    Fruchtiger sind (Patchouli-Note ist dennoch deutlich wahrnehmbar):
    Elle (YSL), Diesel fuel for Life (Diesel), Liberté (Cacharel)

    Schön finde ich noch Midnight Poison.


    Soll noch gut sein, ich hab's aber noch nicht probiert:

    Patchouli Antique (Les Nereides), Patchouli (Esteban), Patchouli Leaves (Montale)

    Ich habe bei Osmoz eine Liste gefunden über Patchouli-Düfte
    LG,
    babydoll


    Männer sind kein Ersatz für Schokolade.

  3. #3
    Experte Handel & Gewerbe Avatar von Kormann
    Registriert seit
    20.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    757

    AW: Patchouli Düfte

    Wer ins Blog schaut und kurz nach Patchouli sucht, der wird einiges über die Pflanze erfahren, die in vielen botanischen Gärten leicht zu finden ist.

    Im Moment ist Patchouli wieder sehr modern und ich erlebe es oft, daß sogar sehr junge Leute wieder nach dem Duft fragen. Neulich hat jemand sogar so lange gebettelt, bis ich ihm etwas von unserem ätherischen Öl abgefüllt habe.
    Immer der Nase nach ins www.aromatisches-blog.de Here`s something for the tip of your nose!

  4. #4
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.012
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Patchouli Düfte

    Patchouli, schon länger? Sososo. Also micht interessieren Kombis mit Patchouli oder Düfte, wo etwas um das Patchouli "drumherum gebaut" ist, aber so pur mag ich es nicht so ganz wirklich. Vielleicht bin ich da auch etwas vorbelastet. Eine frühere Freundin hat sich damit so eingenebelt früher, wenn wir weg gingen, dass mir im Auto regelmässig schlecht wurde. Mein Freund hat neulich mal sein Patchouli aus alten Szenetagen rausgekramt, nenenene. Da lieber eine Rosen Patchouli - Kombi. Aufgrund der Anfixerei in diesem Forum ist Lady Vengeance bei mir eingezogen und irgendwann wird es wohl noch Midnight Poison geben. Ausserdem habe ich mir vorgenommen, mal den Patchouliduft von Tom Ford zu testen.
    Geändert von Waldelfe (27.06.2008 um 08:03 Uhr)
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  5. #5
    Kontrapunkt Avatar von Frau Xor
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    weit draußen
    Beiträge
    6.881
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Patchouli Düfte

    Montale "Patchouli Leaves" ist auch sehr patchoulilastig, den habe ich vor einiger Zeit mal getestet, als ich auch auf dem Trip war

    Der entwickelt sich zu einem sehr holzigen, erdigen Patchouliduft, mir gefällt er. Ein kleinwenig Ähnlichkeit mit L'Inspiratrice meine ich wahrzunehmen (*edit* sie haben auch einige Noten gemeinsam, Patchouli, Vanille, Moschus..), aber Patchouli Leaves ist kompromissloser und eher unisex.
    Von einer Anschaffung hab ich dann doch erstmal abgesehen, weil ich mir über die Alltagstauglichkeit nicht ganz im Klaren war.
    Hmmm... den wollte ich doch immer mal ausgiebiger testen...

    http://www.ausliebezumduft.de/kosmet...roducts_id=416
    Geändert von Frau Xor (27.06.2008 um 08:23 Uhr)

  6. #6
    mona-lisa
    Besucher

    AW: Patchouli Düfte

    hatte früher eine tolle bodylotion mit patchouliduft
    das war so ein richtiger wohlfühlduft, finde patchouli nicht altmodisch

  7. #7
    Lakritzschnecke Avatar von Deronda
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    5.671
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von babydoll Beitrag anzeigen
    Ich bin auch ein Patcholi-Freak...

    Düfte, die ich mag:

    Patchouli Patch (L'Artisan), Intrigant Patchouli (Parfumerie Generale), Patchouli (Durance), Neonatura Cocoon (Yves Rocher) - diese sind eher erdig-herb.

    Fruchtiger sind (Patchouli-Note ist dennoch deutlich wahrnehmbar):
    Elle (YSL), Diesel fuel for Life (Diesel), Liberté (Cacharel)

    Schön finde ich noch Midnight Poison.


    Soll noch gut sein, ich hab's aber noch nicht probiert:

    Patchouli Antique (Les Nereides), Patchouli (Esteban), Patchouli Leaves (Montale)
    Neonatura Cocon und Midnight Poison mag ich auch sehr gern - vor allem im Winter. Patchouli hüllt einen so schön warm ein und kann - vor allem in Verbindung mit Rose - auch sehr sexy sein! Bin schon sehr auf Lady Vengeance gespannt, das ich auch demnächst testen darf....

    Habe außerdem gerade ein Pröbchen Patchouli Antique von einer lieben BJ bekommen - werde ich demnächst testen und berichten!

    LG
    Deronda
    Geändert von Deronda (27.06.2008 um 18:55 Uhr)

  8. #8
    Rinderbaronin Avatar von Suseken Mahlzahn
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Springfield,Alabama
    Beiträge
    5.640
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Patchouli Düfte

    In dem Duft von Estée Lauder Youth Dew Amber Nude ist auch ordentlich Patchouly drin.Aber ich rieche damit zu sehr nach
    Dat is doch der Jööp!

    ♥Hermès-Häschen

  9. #9
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    westlich des Rheins
    Beiträge
    395

    AW: Patchouli Düfte

    Hallo Ihr Lieben,

    Ein Superthema!
    Patchouli ist eine meiner Lieblingsduftnoten ich liebe ihn schon lange heiss und innig und am liebsten mono, habe mich da auch schon durch ein paar durchgetestet...

    Ich versuche sie mal zu beschreiben:

    MAZZOLARI,PATCHOULI -Patchouliblätter,schwer,würzig,erdig, und etwas modrig-süsslich.Diese "Würze" erinnert etwas an Ambre Sultan von S.Lutens-ein absolutes Habenmuss für mich!

    VILLORESI,PATCHOULI-sehr erdig und trocken,holzig und beinah herb.Erinnert mich ein bisschen an das ätherische Öl,und ich (bin mir nicht sicher) aber denke er geht in die "Hippie"Richtung .

    IL PROFUMO,PATCHOULI NOIR-ein sehr harmonischer Duft,erdig,dezent süss,irgendwie "rund",ich schätze der könnte auch denen gefallen ,die Patchouli sonst nicht zugetan sind.

    LES NEREIDES;PATCHOULI ANTIQUE -Patch.mit Vanille und Moschus,irgendwie kuschelig und warm hat anfangs allerdigns eine kellerartige Note.

    ETRO,PATCHOULY-sehr erdig , herb,ohne süsse,geht ebnfalls Richtung Hippie Die Haltbarkeit lässtl eider zu Wünschen übrig

    MONTALE,PATCHOLI LEAVES:Holzfassgereifte Patchouli Blätter,würzig,auf meiner Haut entwickeln sich er und der von Mazzolari sehr ähnlich,der Mazzolari ist aber etwas feiner.

    S.LUTENS,BORNEO-ihn kenne ich leider nur vom Wachspröbchen,finde ihn aber jetzt schon toll!Zu Patchouli gesellen sich Kakao und Kampher,sehr schön.

    PARFUMERIE GENERALE,INTRIGANT PATCHOULI -der gefiel mir am wenigsten ,leider.Erdig und pudrig-das hat bei mir nicht funktioniert

    Nette Kombis mit Patchouli

    Histoires de Parfums,NOIR PATCHOULI-ein dunkler Orientale,erwachsen ,würzig,leicht herb,irgendwie mystisch und erotisch.Bleibt sehr lange auf der Haut.
    L`Artisan,VOLEUR DE ROSES-ein Unisexduft,dunkelrote Rosen,eine Pflaumennote und viel Patchouli welcher die Rosen davon abhält zu süss zu werden.Schön tief und dunkel *magihnsehr*
    CSP,Bois du Filao-holzig,patchoulig ,überhaupt nicht schwer,ein schöner Sommerduft.Hält bei mir sehr schlecht.

    Gerne würde ich deas Patchouliöl von Jalaine mal testen,da Karamell
    mit dabei ist und
    Patchoili Patch macht mich auch an-wegen der Anisnote (wink zu Deronda )

    Viele liebe Grüsse

  10. #10
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.012
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von winternight`s tale Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben,

    Ein Superthema!
    Patchouli ist eine meiner Lieblingsduftnoten ich liebe ihn schon lange heiss und innig und am liebsten mono, habe mich da auch schon durch ein paar durchgetestet...

    Ich versuche sie mal zu beschreiben:

    MAZZOLARI,PATCHOULI -Patchouliblätter,schwer,würzig,erdig, und etwas modrig-süsslich.Diese "Würze" erinnert etwas an Ambre Sultan von S.Lutens-ein absolutes Habenmuss für mich!

    VILLORESI,PATCHOULI-sehr erdig und trocken,holzig und beinah herb.Erinnert mich ein bisschen an das ätherische Öl,und ich (bin mir nicht sicher) aber denke er geht in die "Hippie"Richtung .

    IL PROFUMO,PATCHOULI NOIR-ein sehr harmonischer Duft,erdig,dezent süss,irgendwie "rund",ich schätze der könnte auch denen gefallen ,die Patchouli sonst nicht zugetan sind.

    LES NEREIDES;PATCHOULI ANTIQUE -Patch.mit Vanille und Moschus,irgendwie kuschelig und warm hat anfangs allerdigns eine kellerartige Note.

    ETRO,PATCHOULY-sehr erdig , herb,ohne süsse,geht ebnfalls Richtung Hippie Die Haltbarkeit lässtl eider zu Wünschen übrig

    MONTALE,PATCHOLI LEAVES:Holzfassgereifte Patchouli Blätter,würzig,auf meiner Haut entwickeln sich er und der von Mazzolari sehr ähnlich,der Mazzolari ist aber etwas feiner.

    S.LUTENS,BORNEO-ihn kenne ich leider nur vom Wachspröbchen,finde ihn aber jetzt schon toll!Zu Patchouli gesellen sich Kakao und Kampher,sehr schön.

    PARFUMERIE GENERALE,INTRIGANT PATCHOULI -der gefiel mir am wenigsten ,leider.Erdig und pudrig-das hat bei mir nicht funktioniert

    Nette Kombis mit Patchouli

    Histoires de Parfums,NOIR PATCHOULI-ein dunkler Orientale,erwachsen ,würzig,leicht herb,irgendwie mystisch und erotisch.Bleibt sehr lange auf der Haut.
    L`Artisan,VOLEUR DE ROSES-ein Unisexduft,dunkelrote Rosen,eine Pflaumennote und viel Patchouli welcher die Rosen davon abhält zu süss zu werden.Schön tief und dunkel *magihnsehr*
    CSP,Bois du Filao-holzig,patchoulig ,überhaupt nicht schwer,ein schöner Sommerduft.Hält bei mir sehr schlecht.

    Gerne würde ich deas Patchouliöl von Jalaine mal testen,da Karamell
    mit dabei ist und
    Patchoili Patch macht mich auch an-wegen der Anisnote (wink zu Deronda )

    Viele liebe Grüsse
    Oh, da habe ich doch auch glatt noch eine Probe von Wuchsa, die noch getestet werden will. Mach ich vielleicht endlich mal am Wochenende.

    Ich hatte lange ein Problem mit reinem Patchouli, weil viele Bekannte, mit denen ich früher musiktechnisch unterwegs war, da teilweise regelrecht drin gebadet haben. Vielleicht sollte ich den feinen Düften aber mal eine Chance geben, exklusive denen, die eine modrige Note haben
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  11. #11
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    AW: Patchouli Düfte


    Mann Leute, ihr seid ganz grosse Klasse !!!!!!!!!!


    Werde sofort die Düfte nachgoogeln...
    Eure Beschreibungen sind echt spitze!

  12. #12
    Duftjunkiemama Avatar von black magic
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    822

    AW: Patchouli Düfte

    Mir fällt noch der Patchoulissme von Keiko Mecheri ein,den ich gerade getestet habe.Ich finde ihn dunkel-erdig-sanft und sehr sexy.

    Gruß G.

  13. #13
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von black magic Beitrag anzeigen
    Mir fällt noch der Patchoulissme von Keiko Mecheri ein,den ich gerade getestet habe.Ich finde ihn dunkel-erdig-sanft und sehr sexy.
    Gruß G.
    -> hab ich gleich gegoogelt... ... da is' ja Benzoeharz dabei ...

    Oh, mein Gott !!!

    Wusste gar nicht, daß es die Kombi gibt. Ich räuchere ab und an - und da könnt ich auch ausschließlich Benzoe abfackeln... *ggg*
    Geändert von Chilli-Sister (27.06.2008 um 20:29 Uhr)

  14. #14
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von winternight`s tale Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben,

    Ein Superthema!
    Patchouli ist eine meiner Lieblingsduftnoten ich liebe ihn schon lange heiss und innig und am liebsten mono, habe mich da auch schon durch ein paar durchgetestet...

    Ich versuche sie mal zu beschreiben:
    ...............
    Jetzt aber raus mit der Sprache!
    Du hast deinen Doktor in Patchouli gemacht, oder?
    Ist ja Wahnsinn!
    Ich googel mir schon was ab, um die ganzen Düfte näher kennenzulernen.
    Das wird was geben, wenn ich anfange Proben zu bestellen.

    (ihr habt sicher schon Erfahrung mit dem Shop von Wuchsa - alles easy, oder?)

  15. #15
    polyfragmo Avatar von Hariello
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    4.864

    AW: Patchouli Düfte

    Also habe mir auf die Testen-Muss-Liste gleich einige der hier genannten Schätzchen vor allem "Voleur des Roses" gesetzt !

    "Angel" hat auch eine starke Patchouly-Note
    Blog: *klick*

  16. #16
    Forengöttin Avatar von Scheherazade
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Händels Geburtsstadt
    Beiträge
    5.301

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von black magic Beitrag anzeigen
    Mir fällt noch der Patchoulissme von Keiko Mecheri ein,den ich gerade getestet habe.Ich finde ihn dunkel-erdig-sanft und sehr sexy.

    Gruß G.
    Ja, black magic, der hat zwar was, aber ist auch irgendwie transparent. Und ich fand irgendwie, dass das nicht so recht zu Patchouli passt - jedenfalls bei mir

    Mein Liebling mit Patchouli ist Jailia, aber Borneo ist natürlich noch hammermäßiger. Allerdings bin ich auch nicht so der Hardcore-Patchouli-Fan
    Liebe Grüße
    Scheherazade


    Ein Duft ist wie Poesie, die sich verflüchtigt und in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt. (nach Jean Paul 1763-1825)

  17. #17
    Experte Avatar von minymaus
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    628
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Patchouli Düfte

    @chilli
    jupp der wuchsa-shop ist völlig in ordnung,hat bei mir jedenfalls immer alles perfekt geklappt, geliefert wurde auch immer sehr schnell

    Gruß minymaus

  18. #18
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.082
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Patchouli Düfte

    versuche auch unbedingt COROMANDEL von Chanel ist für mich zusammen mit dem BORNEO von Serge Lutens mein absoluter Favorit
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  19. #19
    mandragora
    Besucher

    AW: Patchouli Düfte

    Ich liebe Patchouli auch heiß und innig!! Borneo ist spitzenklasse, jawohl. Ihr habt da aber einige SEHR interessante Düfte erwähnt, die muss ich auch mal probieren.

  20. #20
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    AW: Patchouli Düfte

    Durch das rum-gegoogel bin ich jetzt patchouli-mäßig grade voll im Bilde!
    U.a. stand da irgendwo (auf der 372. Seite die ich anwählte ) daß Patchouli-Öl wie "Wein" wäre, der durch längere Lagerung besser, teurer, hochwertiger wird.
    AHA!
    Da fiel mir doch ein, dass ich (durch meine bereits bestehende Patchouli-Fixiertheit) mir vor eingen Jahren mal ein reines, ätherisches Öl von Primavera gekauft hatte. Das hatte ich nach Kauf probiert und VÖLLIG enttäuscht weggelegt, da es einfach nur "grün" und "holzig" roch, aber niemals wie Patchouli, wie ich es mir vorstellte.
    Hmmmm..., nun ja, irgendwo (!) hatte ich das Fläschchen noch, da Primavera zu teuer zum wegwerfen war (vor allem bei nem' vollen Fläschchen).

    Hab jetzt danach gesucht (und gefunden!) - hab's ziemlich schwer aufbekommen...
    Ist jetzt mind. doppelt so dunkel wie zuvor und zäher - aber (!) - es riecht jetzt wie Patchouli - und zwar sehr edel !!!
    Der Tropfen auf meinem Handgelenk duftet grade wirklich fein!

    (vielleicht sollte ich statt Wein lieber Patchouli sammeln und lagern... *rofl*)

  21. #21
    Duftjunkiemama Avatar von black magic
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    822

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von Scheherazade Beitrag anzeigen
    Ja, black magic, der hat zwar was, aber ist auch irgendwie transparent. Und ich fand irgendwie, dass das nicht so recht zu Patchouli passt - jedenfalls bei mir

    Mein Liebling mit Patchouli ist Jailia, aber Borneo ist natürlich noch hammermäßiger. Allerdings bin ich auch nicht so der Hardcore-Patchouli-Fan
    Hallo
    mir gefällt gerade die Mischung,bei mir kommt der richtig gut und ist sehr präsent.
    Den Jailia habe ich mir für heute zum Weggehen aufgespart,darauf freue ich mich schon ganz besonders

    Gruß G.

  22. #22
    Prinzessin
    Besucher

    AW: Patchouli Düfte

    Shiseido zen

  23. #23
    Duftamazone Avatar von Waldelfe
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Elfenwald
    Beiträge
    3.012
    Meine Laune...
    Buzzed

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von minymaus Beitrag anzeigen
    @chilli
    jupp der wuchsa-shop ist völlig in ordnung,hat bei mir jedenfalls immer alles perfekt geklappt, geliefert wurde auch immer sehr schnell

    Gruß minymaus
    Da kann ich nur zustimmen. Geht schnell, alles sehr nett verpackt und man bekommt immer ein geschriebenes Kärtchen dazu. Selbst bei der Probenlieferung haben die mir neulich noch ein Goodie dazugepackt, weil einer der Düftvorräte nur noch für ein halbes Pröbchen reichte.

    Berichte doch mal, wenn Du Deine Pröbchen dann testest.
    Liebe Grüsse, Waldelfe

    A life filled with wonder is a wonderful life ... (geklaut von einer Duftkerze )

  24. #24
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.082
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Patchouli Düfte

    minymaus, kann auch nur ein großes Lob für das Wuchsa-Team aussprechen schneller kann es echt nicht gehen und immer alles top verpackt, bei der aktuellen Probenlieberung haben sie mir einen Block mit Teststreifen dazugepackt und eine mit Aqua di Parma - Mirto di Panarea deduftete Feder mit reingelegt, so süß
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  25. #25
    Experte Avatar von minymaus
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    628
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Patchouli Düfte

    Jaaa , hab auch einen ganzen Packen Duftkärtchen bekommen, obwohl ich nur ein paar Pröbchen bestellt hatte

    Und immer eine handgeschriebene Karte mit Grüßen vom Wuchsa-Team,fand ich sehr nett

    Chilli, kannst also gar nichts falsch machen bei Wuchsa

    Gruß minymaus

  26. #26
    Loreley
    Besucher

    AW: Patchouli Düfte

    Gucci by Gucci

  27. #27
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    westlich des Rheins
    Beiträge
    395

    AW: Patchouli Düfte

    Jetzt aber raus mit der Sprache!
    Du hast deinen Doktor in Patchouli gemacht, oder?
    Ist ja Wahnsinn!
    @Chilli-sister
    ja manchmal geht es mit mir durch ,bei bestimmten Duftnoten,da wird getestet bis die Schwarte kracht
    So hat es ausser Patchouli auch Weihrauch,Ambra und Vanille erwischt...

    Da fiel mir doch ein, dass ich (durch meine bereits bestehende Patchouli-Fixiertheit) mir vor eingen Jahren mal ein reines, ätherisches Öl von Primavera gekauft hatte. Das hatte ich nach Kauf probiert und VÖLLIG enttäuscht weggelegt, da es einfach nur "grün" und "holzig" roch, aber niemals wie Patchouli, wie ich es mir vorstellte.
    Hmmmm..., nun ja, irgendwo (!) hatte ich das Fläschchen noch, da Primavera zu teuer zum wegwerfen war (vor allem bei nem' vollen Fläschchen).

    Hab jetzt danach gesucht (und gefunden!) - hab's ziemlich schwer aufbekommen...
    Ist jetzt mind. doppelt so dunkel wie zuvor und zäher - aber (!) - es riecht jetzt wie Patchouli - und zwar sehr edel !!!
    Der Tropfen auf meinem Handgelenk duftet grade wirklich fein!
    Wenn Du dieses grüne und holzige nicht so sehr magst,dann ist Villoresi wahrscheinlich nichts für Dich,denn er duftet schon fast nach dem Strauch ,dunkel aber doch grün.
    Probiere es mal lieber mit Mazzolari,Patchouli Leaves oder Patchouli Antique-diese sind dunkler und haben diese gewisse Süsse,welche Die sehr gut gefallen könnte,da Du ja Benzoe magst


    Patchuoulissime will ich jetzt unbedingt probieren!
    Was mich bisher davon abgehalten hat ihn zu probieren ist,das er schon sehr süss sein soll...bei der nächsten Wuchsa Bestellung ist er aber dabei -und zwar bald

    Viele Grüsse

  28. #28
    Duftjunkiemama Avatar von black magic
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    822

    AW: Patchouli Düfte

    Patchuoulissime will ich jetzt unbedingt probieren!
    Was mich bisher davon abgehalten hat ihn zu probieren ist,das er schon sehr süss sein soll...bei der nächsten Wuchsa Bestellung ist er aber dabei -und zwar bald

    Viele Grüsse[/QUOTE]

    Hallo
    ich finde ihn garnicht so süß,eher herb,jedenfalls bei mir.Er hat tatsächlich auch etwas Zartes und ist dabei trotzdem sehr präsent.Wenn Scheherazade mir kein Pröbchen geschickt hätte,wäre ich garnicht auf diesen Duft gekommen.Da hätte ich aber was verpaßt.

    Gruß g.

  29. #29
    Silly
    Besucher

    AW: Patchouli Düfte

    Eine Patchoulie-Duftkreation muss so sein, dass ich nicht von der Patchoulie-Note erschlagen werde, für mehr Patchoulie bin ich nicht stark genug. Schön ist die Kombi mit Rose oder Tonka/Vanille/Amber. Meine Vorlieben gehören z. B. solchen Düften:

    1. PRADA/PRADA
    2. liberté/Chacharel
    3. Aqua Allegoria/Pamplelune
    4. Le Baiser du Dragon von CARTIER


    Irgendwie kann ich mich an keinen Patchoulie-Rosen-Duft erinnern, ist glaube ich auch eher selten zu finden. Kann mir da mal bitte jemand auf die Sprünge helfen?
    Geändert von Silly (29.06.2008 um 19:42 Uhr)

  30. #30
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    westlich des Rheins
    Beiträge
    395

    AW: Patchouli Düfte

    Hallo Silly

    da wäre zB: Midnight Poison ein gutes und schönes Beispiel für eine Rosen/Patch Kombination.
    Lady Vengeance gehört auch in diese Richtung.
    Voleur de Rose duftet wie ein dunkler,tieferer MP und
    Folie de Roses von Parfum de Rosine soll auch sehr patchoulilastig sein-den kenne ich aber leider nicht.

    Viele Grüsse

  31. #31
    Silly
    Besucher

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von winternight`s tale Beitrag anzeigen
    Hallo Silly

    da wäre zB: Midnight Poison ein gutes und schönes Beispiel für eine Rosen/Patch Kombination.
    Lady Vengeance gehört auch in diese Richtung.
    Voleur de Rose duftet wie ein dunkler,tieferer MP und
    Folie de Roses von Parfum de Rosine soll auch sehr patchoulilastig sein-den kenne ich aber leider nicht.

    Viele Grüsse
    Ja, natürlich, die Lady V. und Midnight Poison, die anderen kenne ich jetzt nicht. Danke!

  32. #32
    polyfragmo Avatar von Hariello
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    4.864

    AW: Patchouli Düfte

    Habe heute von HaseII u.a. ein Pröbchen von Lady V. bekommen und bin schon ganz wuschig es zu testen
    Blog: *klick*

  33. #33
    Gesperrt wegen mehrfachen
    Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen

    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    19.717

    AW: Patchouli Düfte

    Vielen Dank für diesen tollen Thread - sehr informativ! Ich finde Patchouli so einen tollen Duft - war mein allererstes Teenyparfüm und wird immer ein Favourite bleiben. Als erstes werde ich Borneo von Serge Lutens heute testen. Freu mich schon drauf!

  34. #34
    polyfragmo Avatar von Hariello
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    4.864

    AW: Patchouli Düfte

    Zitat Zitat von Frau Blücher Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für diesen tollen Thread - sehr informativ! Ich finde Patchouli so einen tollen Duft - war mein allererstes Teenyparfüm und wird immer ein Favourite bleiben. Als erstes werde ich Borneo von Serge Lutens heute testen. Freu mich schon drauf!


    Bitte dann berichten wenn Du in Paris warst- oder wo wirst Du ihn testen? Ich finde ihn sehr lecker zugleich edel
    Blog: *klick*

  35. #35
    Fortgeschritten Avatar von käfer
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    249

    AW: Patchouli Düfte

    Hab heute noch ein paar weitere ETRO Düfte getestet, und unter anderem eben auch ETRO PATCHOULY. Muss an der Stelle bekannt geben, dass ich jetzt auch (UNGEFÄÄHR) weiß wie Patchouly an sich duftet ! War gar nicht so leicht das heraus zu finden. Während meinem früheren Faible für ätherische Öle hab ich meine Nase natürlich auch des öfteren an Patchouli-Öle gehalten, aber die Duften doch ja alle so unterschiedlich dass man sich wieder nicht viel unter "Patchouly" vorstellen kann. Naja, jetzt hab ich wenigstens einmal ein vage Vorstellung davon oder sagen wir besser: Ich will, dass Patchouly so duftet wie in ETRO PATCHOULY!!!
    liebe Grüße vom käfer
    ***Dinev Dimitré "Ein Licht über dem Kopf"***

    Hermès-Häschen

  36. #36
    Experte Avatar von minymaus
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    628
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Patchouli Düfte

    Als ich mein heißgeliebtes L.V. erstanden hab,hatt mir die Verkäuferin u.a. Vivien Westwood Let it Rock als Probe mitgegeben...das ist auch ein schööner Patschouly-Duft, der riecht wie L'Artisan Parfumeur - L'Eau d'Ambre
    Liebe Grüße von der minymaus

  37. #37
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    AW: Patchouli Düfte


    Meine Probenbestellung an Wuchsa ist raus...
    Bin ja schon soooooooooooo gespannt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  38. #38
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    westlich des Rheins
    Beiträge
    395

    AW: Patchouli Düfte

    Hallo Chili-sister,
    ich freue mich schon auf Deine Berichte

    Ich habe letztens Patchoulissime von Keiko Mecheri getestet und ich muss sagen,dass er ganz anders duftet als ich erwartet habe
    Ich finde,er duftet nicht so heftig nach Patchouliblättern oder Patchouliöl,sondern ganz ladylike und distinguiert wie die Patchoulibasis in Chypre Düften

  39. #39
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.876

    AW: Patchouli Düfte

    Meine Probenbestellung ist daaaaaaaaaaaaa !!!!!!!

    Bestellt hatte ich:
    1 x Parfumerie Generale - Intrigant Patchouli
    1 x Il Profumo - Patchouli Noir Osmo
    1 x Keiko Mecheri - Patchoulissime
    1 x Mazzolari - Patchouli
    1 x Montale - Patchouli Leaves
    1 x Les Nereides - Patchouli Antique
    1 x Lorenzo Villoresi - Piper Nigrum
    1 x Lorenzo Villoresi - Incensi
    1 x L'Artisan Parfumeur - Jour de Fete
    1 x L'Artisan Parfumeur - Patchouli Patch
    1 x Pantelleria - Jailia

    Als erstes öffne ich jetzt.... *tatatammm* .... .... Il Profumo - Patchouli Noir Osmo und Montale - Patchouli Leaves
    Geändert von Chilli-Sister (31.07.2008 um 20:36 Uhr)

  40. #40
    Hexenmutter Avatar von babydoll
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Karlsruhe-Budapest
    Beiträge
    717
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Patchouli Düfte

    Ich habe heute den Patchouliduft von Micallef getestet. Der ist für meine Nase eher weihrauchig. Nicht schlecht, aber kein Patchouli eben.

    @Chilli-Sister:
    Jour de Féte ist kein Patchouliduft, der ist dezent mandelig. Aber für meine Nase gibt's schon schönere mandeldüfte.
    Patchouli Patch verwende ich zur Zeit sehr oft - fast wie ein HG.
    Patchouli Antique ist sehr pudrig für meine Nase (wie kann ein P-Duft pudrig sein? )
    Den PG-Duft habe für den Herbst und Winter aufgehoben.
    Und eine Flasche von Keiko Mecheris Patchoulissime ist unterwegs zu mir

    Wenn Du besessen auf Patchouli bist, kann ich Dir nocht den Duft von Durance empfehlen. Preiswert und kann mit den grossen Marken mithalten
    LG,
    babydoll


    Männer sind kein Ersatz für Schokolade.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.