Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 135 ErsteErste 1234122252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Sue
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @ all

    hab ich das jetzt richtig verstanden, bevor man schwarz Henna macht, die Haare vorher mit Henna Mahagoni färben? Möchte das nämlich auch unbedingt mal probieren.
    Zur Info:

    Habe schwarz gefärbtes (Chemie) Haar und möchte meine Haare Henna schwarz haben.

    Hole mir die Farben bei www.Sante.de. Die sind aber nur schwarz. Indigo soll ja einen blau Stich rein zaubern. Woher bekomme ich denn dieses Indigo und welches brauch ich dafür?

    lg

    [ Geändert von Sue am 18.02.2005 11:14 ]

  2. #42
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hallo Sue,

    ich hab das Indigo von Müller. Es heißt zwar Henna schwarz, ist aber nur Indigo drin.

    Ich probier hier dauernd rum, mein Freund ist schon ganz genervt von den ganzen Pelztierchen (Probesträhnen...), die hier überall rumliegen, wegen der Entwicklungszeit.

    Also chemisch schwarz mit pinklila Strähnen plus 1 x Indigo, zwei Tage Ruhe, plus noch mal Indigo gibt ein dunkles schwarz-braun.

    Chemisch schwarz mit pinklila Strähnen plus 1 x Henna naturrot, zwei Tage Ruhe, 1x Indigo, zwei Tage Ruhe, noch mal Indigo gibt ein dunkleres Schwarz als bei Experiment 1. Aber von blau leider keine Spur, bei beiden Strähnen...

    LG, Lina

  3. #43
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Noch mal an die Schwarzfärber:

    Habe es fast geschafft und hab ne Menge Geld und Zeit investiert. Meine Haare sind jetzt fast einheitlich schwarz-braun. Jetzt gönn ich mir mal ne mindestens 14-tägige PHF-Pause, weil ich in den vergangenen Tagen sooft meine Haare waschen musste.

    In hennaforhair.com habe ich gelesen, dass die Damen dort beim Schwarzfärben ÄÖ Rosmarin und Lavendel zufügen. Hat das jemand von Euch mal ausprobiert? Bringt es was?

    Und noch was: Wenn man vor der Indigofärbung Henna rot aufträgt, wird das Haar dann rot? Ich hab genug von Rostrot, das hat mich Nerven gekostet!!! Dann nehm ich lieber PHF als Henna und danach Indigo...

    Lucrezia, vielleicht schaust Du ja in diesen Thread noch mal rein *hoff*

    LG und danke, Lina


  4. #44
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    195

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Lina: Versteh jetzt nicht ganz wie du das meinst mit dem Henna. Meinst du ob es weniger rostbraun wird, wenn du reines Henna statt PHF nimmst? Und meinst du jetzt die Ansätze - auf der Leitung steh...

    Wenn du Henna über das mit Indigo gefärbte Haar aufträgst, wird es wohl kaum richtig rot werden. Eher ein roter Schimmer. Willst du den haben oder willst du möglichst dunkel? Ich glaube dann ist es nämlich egal ob es drunter jetzt richtig knallig rot ist oder rotbraun.

    Ich glaube ich bin heute auch nicht mehr richtig hilfreich . Und sorry - dauert z.Zt. manchmal ein wenig bei mir, bin ziemlich im Streß!

    LG
    Lucrezia

  5. #45
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Habe grade einen interessanten Plan gefunden, wie man mit Indigo und Henna färben kann, versuche mal, das hier reinzukopieren:

    "I know this looks complicated, but it is not really as bad as it looks--it is just written down in detail. It takes time and effort to get your hair jet black, thick, glossy and magnificent with safe natural dyes, but its worth the effort!

    This hair is absolutely gorgeous. The kind of gorgeous that strangers stop on the street and start talking about and want to take photos of! LOL.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ravyn's and Cammy's HENNA Hair Dyeing Schedule

    8 WEEKS TO PERFECT COLOR AND CONDITION

    for darkest brown/black with deep mahogany/burgundy red highlights

    on waist-length, fine-textured, medium brown with more than 50% gray

    NOTE: using Essential Oils is optional; and using 'beer-tea' is also optional,

    but if you do not use it then substitute hot water in the same measurement.

    Both EO's and the beer-tea improve the scent and add to the experience.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    WEEK 1-full head, double process (with salted indigo+henna/allspice/salted indigo combo)

    WEEK 2 -full head, double process (with salted indigo+henna/allspice/salted indigo combo)

    WEEK 4 -full head, single process (henna/allspice only)

    WEEK 6 -full head, single process (henna/allspice only)

    WEEK 8 -double process, root touch-up (with salted indigo only)

    and full-head (henna/allspice only)

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    inital shopping list: (totals for the first 8 weeks)

    INDIGO- 225 grams (best to use grams for measuring since measuring cup

    is not exactly equivalent)

    HENNA- 800 grams (best to use grams for measuring since measuring cup

    is not exactly equivalent)

    ESSENTIAL OILS- 4 teaspoons or approx 80 drops EACH

    ALLSPICE- 400 grams/16 oz./2 cups

    VINEGAR- 6 cups or 48 oz.

    CORN SYRUP- 4 cups or 32 oz.

    SEA SALT- 14 TBLSP or approx. 1/2 cup

    BEER- 2 1/2 cups or 20 oz.

    HERBAL TEA BAGS- 10 (half a box of Celestial Seasonings Apple-Cinnamon)

    DISTILLED WATER- 3 cups or 24 oz.

    -------------

    shopping list after WEEK 8 (every 4-6 weeks):

    INDIGO- 25 grams (best to use grams for measuring since measuring cup

    is not exactly equivalent)

    HENNA- 200 grams (best to use grams for measuring since measuring cup

    is not exactly equivalent)

    ESSENTIAL OILS- 1 teaspoon or approx 20 drops EACH

    ALLSPICE- 100 grams/4 oz./1/2 cup

    VINEGAR- 1 1/2 cups or 12 oz.

    CORN SYRUP- 1 cup or 8 oz.

    SEA SALT- 8 teaspoons

    BEER- 1/2 cup or 4 oz.

    HERBAL TEA BAGS- 2

    DISTILLED WATER- 1/3 cup

    this list does not include extra indigo or cassia if hair needs to be darkened or takes

    too much color--see end of Schedule.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    WEEK 1:

    DAY 1:

    50gs indigo (approx 2 oz. or 1/4 cup)

    3 TBLSP Sea Salt

    2/3 cup distilled water

    let rest until dye release (approx. 15 minutes--no longer than 20)

    apply and let rest on hair for 90-120 minutes, rinse well-

    using conditioner.

    AFTERNOON/EVENING OF DAY 1:

    Mix atleast 16 hours in advance:

    100 gs body henna (approx. 4 oz. or 1/2 cup)
    1/2 teaspoon each eo's: tea tree, lavender, rosemary (approx. 20 drops each)
    3/4 cup of hot cider vinegar
    1/2 cup light corn syrup
    1/4 cup allspice (approx. 50gs or 2oz.)

    Keep in a warm place 16-20 hours.

    DAY 2:

    take 4 oz. beer(preferably flat) and heat to boiling.

    add two Apple-Spice (Celestial Seasonings) herbal tea bags

    and steep for 5 minutes. (time this according to the indigo's dye

    release period below or you will have to warm the beer-tea up again.)

    -------------

    Mix:

    50gs indigo (approx 2 oz. or 1/4 cup)

    3 TBLSP Sea Salt

    2/3 cup distilled water

    let rest until dye release (approx. 15 minutes--no longer than 20)

    -------------

    COMBINE the beer-tea and the salted indigo with

    the henna mix and use immediately.

    -------------

    Leave on hair for 6-8 hours, then rinse well-

    using conditioner.

    Will take approx. 3 days to oxidize and

    about 3 shampoos/2 weeks-whichever comes first-

    to settle into permanent color.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    WEEK 2:

    repeat WEEK1.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    WEEK 4:

    DAY 1:

    Mix atleast 16 hours in advance:

    200 gs body henna (approx. 4 oz. or 1/2 cup)
    1 teaspoon each eo's: tea tree, lavender, rosemary (approx. 20 drops each)
    1 -1/2 cups of hot cider vinegar
    1 cup light corn syrup
    1/2 cup allspice (approx. 50gs or 2oz.)

    Keep in a warm place 16-20 hours.

    DAY 2:

    take 4 oz. beer(preferably flat) and heat to boiling.

    add two Apple-Spice (Celestial Seasonings) herbal tea bags

    and steep for 5 minutes.

    Mix beer-tea and henna mixture, use immediately.

    Leave on hair for 4-6 hours, then rinse well-

    using conditioner.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    WEEK 6:

    repeat WEEK4.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    WEEK 8:

    DAY 1:

    Mix atleast 16 hours in advance:

    200 gs body henna (approx. 4 oz. or 1/2 cup)
    1 teaspoon each eo's: tea tree, lavender, rosemary (approx. 20 drops each)
    1-1/2 cup of hot cider vinegar
    1 cup light corn syrup
    1/2 cup allspice (approx. 50gs or 2oz.)

    Keep in a warm place 16-20 hours.

    AFTERNOON/EVENING OF DAY 1:

    Touch-Up Root Regrowth ONLY:

    25gs indigo (approx 1 oz. or 1/8 cup)

    8 tsp. Sea Salt

    1/3 cup distilled water

    let rest until dye release (approx. 15 minutes--no longer than 20)

    apply and let rest on hair (roots ONLY) for 90-120 minutes, rinse well-

    using conditioner.

    DAY 2:

    take 4 oz. beer(preferably flat) and heat to boiling.

    add two Apple-Spice (Celestial Seasonings) herbal tea bags

    and steep for 5 minutes.

    Mix beer-tea and henna mixture, use immediately.

    Leave on hair for 4-6 hours, then rinse well-

    using conditioner.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    REPEAT WEEK 8 every 4-6 weeks.

    Complete Schedule can be followed once a year.

    If hair is taking on too much color after WEEK 8,

    reduce DAY 2 henna timing to 2-4 hours or use 50/50 henna/cassia.

    If hair needs to be darkened then repeat WEEK 1 at six-months.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    thanks again Catherine!

    Ravyn, Lady Heresy"

    Klingt ja doch etwas kompliziert, aber ich denke, das könnte funktionieren, hier nochmal der Link, da ist so schönes Haar zu sehen:


    Indigo

    Candy

  6. #46
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Candy:

    Das hatte ich auch schon gesehen, aber irgendwie war mir das zu lang und zu aufwändig. Das Schwarz ist geil, keine Frage. Außerdem kenn ich nicht alle Zutaten: allspice??? cassia??

    Bier-Tee?? Teebaumöl?

    Solche Mengen an Meersalz? Ich frag mich, ob das nicht total austrocknet?

    Sie hat auch gar nichts Pflegendes beigemischt, Ei oder Öl.

    Willst Du das machen??

    LG, Lina

  7. #47
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Lucrezia:

    Du hattest Doch mal geschrieben, das Indigo besser haftet, wenn man vorher mit Henna färbt. Die Indigo-Färber in hennaforhair henna'n ja auch erst, bevor sie Indigo benutzen.

    Ich hab da eine negative Erfahrung gemacht, mit vorher Henna. Na gut, ich hab Logona Mahagony genommen, ich dachte, da kann nix schiefgehen. Weit gefehlt, Freunde. Ich habe das auf meine chemisch gefärbten Haare (die aber seit 8 Wochen nicht mehr behandelt waren) aufgetragen, 3 h gewartet, das Resultat war kackbraun. Auch da, wo die Haare schwarz waren. War wohl ne Fehlreaktion, andern kann ich mir das net erklären. Aber auch mein schwarz-brauner Natur-Ansatz hatte das so angenommen, komisch.

    Ich will nicht, dass das noch mal passiert. Deshalb hab ich Schiss, vorher noch mal zu henna'n.
    Wie sieht denn das Henna bei Dir aus, wenn Du es auf Deine schwarz-gephften Haare aufträgst? Du machst das doch so? Oder soll ich das Henna nur ne halbe Stunde drauf lassen?

    Hast Du schon mal Backpulver benutzt, ich habe echt den Eindruck, dass die Indigo Paste dadurch viel blauer wird...

    LG und genug Verwirrung jetzt.

    Danke Dir nochmals!!!

    Lina

  8. #48
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    195

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Jetzt hab ich's kapiert. :) Um dir das beantworten zu können, müßte ich wohl mal die Haare zwischen der Rot- und der Schwarzfärbung trocken fönen. Ich mach das immer direkt nacheinander, weil ich das Henna ja wirklich nur als Unterlage verwende. Von daher ist es mir eigentlich ziemlich wurscht, ob das jetzt rot oder rotbraun wird. Die Längen sind ja schon dunkel und wenn ich da mit Indigo drüber gehe ist das eh wieder weg. Mir kommt es drauf an den Ansatz anzugleichen und das funktioniert so besser. Und so richtig knallig rot wie auf den vielen Henna Fotos hier wird der Ansatz auch nicht, sondern halt so wie wenn man das erste Mal mit Henna färbt. Weiß jetzt grade nicht wie ich das besser beschreiben soll. Überlege gerade, ob es wohl besser wäre erst ein richtiges rot hinzubekommen bevor ich mit schwarz drübergehe. Ist mir dann aber glaube ich zu aufwendig...

    Das mit dem Backpulver hab ich neulich das erste mal ausprobiert und genau das ist mir auch aufgefallen. Das Indigo reagiert schneller, wird schneller blau. Ob's jetzt auch besser hält? Ich merke eigentlich keinen Unterschied. Hatte allerdings den Eindruck es trocknet etwas aus.

    Naja, wir experimentieren weiter gell?!

    LG
    Lucrezia

  9. #49
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Lina
    Ich möchte das schon mal ausprobieren, aber erst, wenn ich einen Ansatz von paar Zentimeter hab, damit ich auch richtig sehe, ob das wirkt.

    Gestern war ich ja mutig, wollte eigentlich erst mahagony auf den Ansatz tun und dann nochmal mahagony/henna schwarz drüber. Dann hat mich aber der Teufel geritten und ich dachte, okay probiers aus: habe also auf den letzte Woche mahagony gefärbten Ansatz (so halber Zentimeter) nur schwarz drüber, 2 Stunden (Salz vergessen, nur Wasser genommen) einwirken lassen (aufgetragen auf trockenem Haar, benutze eh keine Stylingmittel und -cone). Dann abgewaschen (war nix grün) und dann noch mutiger geworden und ein Päckchen schwarz mit halben Päckchen mahagony gemischt, 5 Stunden draufgelassen (angerührt mit Hibiskustee und Viertel Rotwein). Abends dann noch ne Kur ins Haar und Jojobaöl und dann heute morgen ausgewaschen. Haar ist noch feucht, aber es ist glaub ich, sehr gut geworden, nicht schwarz, aber gaaanz dunkles Rot und ich hoffe, das man den Übergang zum chemisch schwarzen Haar nicht so sehr sieht (ganz gehts halt nicht, aber da muß ich jetzt durch).
    Habe jetzt ne Mischung aus 3/4 Aloe und 1/4 Jojoba im Haar, fühlt sich sehr weich an und ist noch nicht gekämmt.
    Wenn das so klappt, dann mach ich evtl. mal Indigo vom Müller noch in den Ansatz, mal gucken, bis später
    Candy

  10. #50
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Candy, Du nimmst Aloe als Kur? Hört sich interessant an! Welche nimmst Du denn? Eher das teure Zeug oder das Gel von Spinnrad? Das Gel pappt so, ich glaube, dann krieg ich meine Haare nie mehr auseinander...

    Dunkles Rot ohne braun? Welche schwarze PHF hast Du denn genommen? PHF oder Henna?

    LG, Lina

  11. #51
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Lina
    Nehme das Aloe-/Jojobagemisch als Leave-Inn, gibt den Haaren Glanz und Struktur, bißchen wie NK-Stylinggel
    Ich nehme das Aloegel von Santaverde aus dem Naturkaufhaus, das man halt innerlich nehmen kann (von Santaverde gibt es ja auch Kosmetik mit Aloe). Nehme das auch innerlich, aber auch viel als Feuchtigkeit für die Haut oder eben für die Haare. Pappen tut das nicht, ist ganz flüssig.
    Bis jetzt nehm ich die Farben von Logona, mahagony und schwarz. Meine Haare sind jetzt trocken und es ist kaum noch ein Unterschied zu dem chemisch schwarzem Haar zu sehen, ist halt mit Rotstich drin, der ist aber schön. Hätte jetzt noch gut Lust, das billige Indigopulver beim Müller zu holen und nochmal nur auf den Ansatz zu tun (mein Göga und ich gehen morgen eh shoppen und zum Sushiessen), glaub dann mach ich das morgen mal *binsoneugierigundmachtsovielspaß*
    Werde mal an Logona eine Mail scheiben, was bei denen im Henna schwarz genau drin ist. Pulver ist ganz grün, könnte also reines Indigo sein. Aber Indigo dachte ich wird blau, wenn es so 15 min. steht
    Mal sehen, was die schreiben,
    Candy

  12. #52
    Prokrastinierer Avatar von Thurisaz
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.180
    Meine Laune...
    Busy

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Ich glaub ich besorg mir morgen beim Müller das Indigo bzw. Henna schwarz und färbe mal meinen Ansatz damit.
    Die letze chemische Färbung liegt schon gut 8 oder 12 Wochen zurück, also werde ich meinen 4. Versuch mit PHF starten, ich hoffe die Farbe wird dann endlich mal schwarz

  13. #53
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hallo Thurisaz,

    aber denke dran, vorher Henna drauf, damit es auch hält. Welche Farbe hat denn dein Ansatz?

    LG, Lina

  14. #54
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Candy:

    Janne hatte mal geschrieben, dass die PHF schwarz fast nur aus Indigo und Cassiablüte besteht. Aber bitte frag mal nach, das würde mich auch sehr interessieren!

    Ich hab auch noch Aloe Gel hier, vielleicht probier ich das auch mal. Wäscht sich bei Dir viel Farbe heraus?

    Ich bin sehr gespannt darauf, wenn Du das amerikanische Experiment machst. Ist fast eine Lebensaufgabe, wie ich das seh.

    @Lucrezia:

    Ja, wir machen weiter! Übrigens war ich heute in einem indischen Laden. Die hatten das Amla-Haaröl! Ich hab mir die Beschreibung durchgelesen - leider ist Mineralöl drin. Schade. Ich hab die gefragt, ob sie mir Amla bestellen können. Sie wollen's versuchen. Mehr weiß ich dann nächste Woche....

    Wie muss ich mir Amla vorstellen? Ist das ein Pulver? Wie bereitest Du das denn zu?

    Heidelbeeren könnten auch noch gehen. In der Apo gibts die getrocknet, gegen Durchfall.

    Rosmarin- und Lavendelöl leg ich mir auch zu.

    Übrigens hab ich gelesen, dass Spülungen mit Petersilie die Haare dunkler machen. Wenn's jemanden interessiert, such ich das Rezept.

    Soweit meine Erkenntnisse für heute.

    LG an Euch,

    Lina

  15. #55
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Amla möchte ich auch mal gerne ausprobieren, habe danach gegoogelt, aber nix tolles gefunden. Meistens wird es als Tabletten oder Fruchtmus oder sowas für innerlich halt angeboten. Amla als Pulver möcht ich, menno, kann es wirklich sein, das ich schon wieder aus Amerika bestellen muß Weiß jemand eine Bezugsquelle?
    Amlapulver wird wie Henna angerührt, Konsistenz so wie Joghurt. Soll die Haare mit Feuchtigkeit versorgen, die Locken sollen auch schöner definiert sein? Und es tönt halt dunkel, kalter Braunton hab ich mal gelesen. Es soll auch graue Haare herauszögern und für dichten Haarwuchs sorgen. Ein richtiges Wundermittel.
    (gerade komm ich vom Supermarkt, mit Rosmarin und Thymian, simmert jetzt auf'm Herd und kommt zu meinem Hibiskus-/Kamillentee dazu für morgen als Spülung. Mein Göga ist so lieb und unterstützt mich bei allem, was ich tue; er meint, bei uns riecht es wie in einer Apotheke - ich bin mehr für Kräuterladen
    Candy

  16. #56
    Prokrastinierer Avatar von Thurisaz
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.180
    Meine Laune...
    Busy

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Lina schrieb:
    Hallo Thurisaz,

    aber denke dran, vorher Henna drauf, damit es auch hält. Welche Farbe hat denn dein Ansatz?

    LG, Lina
    Mein Ansatz ist brünett, sind aber erst 1 oder 2 cm, der Rest der Haare ist schwarz getönt, und weil es keine Coloration ist ist der Ansatz auch nicht sooo sichtbar sondern ein bisschen "verwischt" (man ich find heut nicht die richtigen Worte *g*)

    Muss ich da vorher mit rotem Henna färben oder würde es reichen 2x PHF schwarz aufzutragen - mit Abstand von 1 Tag oder so? Noch besser wäre natürlich nur 1x PHF schwarz, das ist immer sooo viel Mühe.
    Hab schon ein paar Versuche mit schwarzem Henna hinter mir, aber immer nur 1x gefärbt und das wurde nur so rötlich-braun...

  17. #57
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Wenn Du nur den Ansatz färben willst, macht es doch nicht sooooo viel Mühe. Also, mein Ansatz wurde nach einmal PHF Mahagony und einmal Indigo ziemlich dunkelbraun. Wenn ich das richtig gelernt habe: Henna, auswaschen, dann direkt das Indigo.

    Im Allgemeinen fand ich aber die Sante PHF auch alleine klasse. Mal sehen,was beim nächsten Waschen "abgeht"...

    LG, Lina

  18. #58
    Prokrastinierer Avatar von Thurisaz
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.180
    Meine Laune...
    Busy

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Ja du hast recht das macht eh nicht soviel Arbeit wie eine "Ganz-Haarfärbung" vielleicht komm ich am Sonntag dazu, dann berichte ich mal.

    Soll ich jetzt das Henna/Indigo vom Müller, von Sante oder von Logona kaufen? *nerv*

  19. #59
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Candy,

    Hibiskus und Kamille? Is das nicht eher was für helle Haare?

    Guck mal hier, da kann man Amla bestellen. Is aber echt teuer.

    LG, Lina

  20. #60
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    195

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Die günstigste Quelle, die ich für das Amla gefunden habe ist da www.alraun.com. Mit Amla Öl funktioniert es nicht. Angerührt habe ich es einen Tag vorher und stehen lassen. Im HennaforHair-Forum stand auch noch man sollte es in einem "iron vessel" anrühren, wenn ich richtig übersetze ist das ein gußeiserner Topf.

    Zwecks der Heidelbeeren, das geht auch mit tiefgefrorenen. Auftauen lassen, pürieren und unterrühren. Hab ich irgendwann vor langer Zeit auch mal ausprobiert. War aber bevor ich das mit dem erst rot dann schwarz raushatte. Überlege nur gerade, daß Heidelbeeren ja eher einen sauren ph-Wert haben dürften und ob das dann nicht kontraproduktiv ist.

    LG
    Lucrezia

  21. #61
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Huhu,

    bei alraun gibt es Amlaki, hab ich gesehen. Bin mal gespannt, was der Inder dafür haben will.

    Vielleicht sollte man einfach mal den ph-Wert der Heidelbeeren messen und dann mit Slaz regulieren. So an sich färben Heidelbeeren ja stark. Und gegen so nen dunkellila Schimmer hab ich nix.

    Sah das denn irgendwie anders aus mit den Beeren?

    LG, Lina

  22. #62
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    195

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Ehrlichgesagt - ich weiß es nicht mehr. Ist schon ein paar Jahre her. Ich will ja immer einen blaustich haben und den hat es wohl nicht gegeben, sonst hätte ich es wahrscheinlich weiter verwendet.

    LG
    Lucrezia

  23. #63
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Ich frag mich grad, ob das Haar mit pürierten Heidelbeeren was anfangen kann... Irgendwie ne witzige Vorstellung.

    @Candy: Wie ist deine letzte Färbung denn geworden, mit Rosmarin und all dem Kram...

    LG, Lina

  24. #64
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Meine Spülung sieht im Moment so aus: frischer Rosmarin, frischer Thymian, Lavendeltee, Ringelblumentee, Hibiskus- und Kamillentee. Mit ätherischen Ölen aus Rosmarin, Thymian und Lavendel, dann noch Apfelessig und Honig mit rein.
    Vorher hab ich Kopfhautmassage mit Traubenkernöl und äther. Ölen wie oben gemacht. Einwirken lassen während ich auf dem Hometrainer meine Durchblutung angekurbelt habe. Dann mit Hennashampoo von Logona gewaschen, dann Spülung rein.
    Haare sind luftig locker, haben sogar Wellen (bin eigentlich gaanz glatt) und glänzen schön und sind weich - ein guter Haartag also.
    Werde noch Heidelbeeren, Bockshornklee und Eibisch mit rein mischen, sobald ich die Sächelchen habe. Wenns gut ist für die Haarfarbe und das Wachstum, bitteschön....
    Heute abend will ich erst Kokosmilch ins trockene Haar tun, dann Sport machen wegen Durchblutung und dann Shampoo und als Abschluß die Spülung.
    Mir macht es halt Spaß, ob es was bringt, mal gucken
    Candy

  25. #65
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Sag mal Candy, wo hast Du das mit den Kräutern denn her? Und was bewirken die?

    Und Traubenkernöl für die Kopfhaut???

    Erzähl mal... Hört sich interessant an!

    LG, Lina

  26. #66
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    So. Ich hab mir für's nächste Mal ÄÖ Rosmarin gekauft. Lavendel hab ich da. Und Seidenprotein. Die geb ich dann auch in die Pampe. Dann war ich noch im Bioladen und die hatten die neuen Logona Sachen... Ich konnte nicht widerstehen und habe mir die Vor- und Nachbehandlung zugelegt. Wenn die schon kein Schwarz haben, menno!!!

    LG, Lina

  27. #67
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hi Lina,

    also mein ganzens Wissen , das nicht von hier stammt, ist von longhaircommunity.com, da such ich mir raus, was mir gefällt und ändere auch ab, wie ich halt lustig bin

    Traubenkern mit den ätherischen Ölen Rosmarin, Thymian, Lavendel und Ceder soll lt. einer Studie bei Haarausfall helfen (und die Haare sollen dichter nachwachsen). Und es ist so angenehm und riecht sooo gut

    Candy

  28. #68
    Sue
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hi,

    habe jetzt mein Sante Henna oder PHF (was ist eigentlich der Unterschied???) in schwarz bekommen. Dann hab ich bei Ebay noch ein Logona Mahagoni Schnäppchen gemacht .
    Wenn das Mahagoni da ist, werd ichs mir auf die Haare klatschen mit Augen zu und durch. Ich kann ja leider keine Probesträhne machen, da mein Ansatz grad mal 1cm draußen ist (hab Chemie schwarz gefärbtes Haar) und ich nicht bereit bin, mir da was aus der Mähne zu schnipseln . Der Ansatz ist jetzt mittelblond-dunkelblond aber normal kann es ja nur rötlich werden oder?
    Dann, zwei Tage später, werd ich mit Sante schwarz drüber gehn. Bin mal gespannt was dabei raus kommt.
    Grad seh ich auch, daß man bei mittelblondem Haar auch das Braun Umbra nehmen kann . Muß ich wohl doch nochmal teuer bestellen *heul*

    LG


    [ Geändert von Sue am 07.03.2005 21:41 ]

  29. #69
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hi Sue,

    für Probesträhnen habe ich mir keine Haare abgeschnitten. Ich habe die aus meiner Schweinebürste genommen, gewaschen und gefärbt. Ging ganz gut. Aber meine Haare sind auch sehr lang.

    LG, Lina

  30. #70
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Candy:

    Wäschst Du Deine Haare jeden Tag? Wenn ich das so lese... Wie war die Kokosmilch?

    Ich hab mir heute auch noch Natron gekaut, das ist ja reines Natriumkarbonat. In meinem Backpulver von Plus ist noch jede Menge andere Chemie drin. Für das nächste Mal Indigo.

    Mal sehen, vielleicht mach ich morgen ne Session, aber nur vielleicht...

    Übrigens haben die in der Longhaircommunity wirklich gute Tipps... Da müsste es ein Pendant in Deutsch geben, xxl-haar ist auch klasse, aber im Ami-Forum steht einfach mehr drin.

    LG, Lina

  31. #71
    Sue
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hi Lina,

    hab ich mir auch erst überlegt das so zu machen aber da mir die meisten Haare ja nicht ausfallen sondern eher "ausreißen" also nicht direkt aus der Wurzel oder Ansatz, ist daher kein blonder Ansatz dabei

    LG

  32. #72
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    hallo Sue,
    mir geht es ja wie dir, habe auch chemisch schwarze Haare, in echt halt mittelaschblond. habe bereits umbra, mahagony und schwarz in den unterschiedlichsten zusammensetzungen genommen. würde erst mit mahagony vorpigmentieren und dann je nachdem, ob du eher braunschwarz oder rotschwarz willst, weiterphfen. ich mixe am liebsten mahagony mit bis zur hälfte schwarz, aber vorsicht, nicht zu viel schwarz auf das mittelblond, könnte sonst grün werden. inzwischen hab ich meinen ansatz mindestens 7 mal gephft und bin dann beim letzten mal mit purem schwarz drüber mein ansatz ist jetzt dunkelrot.
    viel spaß beim rumexperimentieren

    ps. ja, leider wasche ich meine haare immer noch jeden tag, bin ein echter fettball und ich habe nicht den mut, mit fettigen haaren auf die arbeit zu gehen. da ich das schon mindestens 20 jahre so mache, wird sich da wohl nicht viel ändern, solange ich nicht muß (wenn die haare mal bis zur taille gehen würden, sind aber nur 63 cm im momentf)

    candy

  33. #73
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hallo Sue,

    ja, das kann ich verstehen... Würde mir auch keine Haare rausschneiden wollen!

    Zur Vorpigmentierung würde ich was braunes nehmen.

    Ich habe heute in einem älteren Beitrag gelesen, dass man bei hellem Haar Schicht für Schicht aufbauen muss.

    Ich habe meine vormals blondierten Strähnen jetzt vier Mal überfärbt und sie sind immer noch heller als der Rest...

    LG, Lina

  34. #74
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Candy:

    Wir war denn Deine coconut rinse?

    Und noch ne Frage: Wenn Du jeden Tag wäschst, geht dann die Farbe nicht schnell runter bzw. wird blasser?

    LG, Lina

  35. #75
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    @Lucrezia:

    ich habe heute morgen einen älteren Beitrag von Dir gelesen. Darin hast Du geschrieben, dass man das Indigo sehr schnell auftragen muss. Bei mir dauert das urig lange.

    Wie lang sind denn deine Haare? Hast Du eine bestimmte Auftragetechnik?

    @alle

    Also, irgendwie färbt das bei mir ab. Wenn ich mich z.B. am Kopf kratze, sind meine Finger blau.

    LG, Lina

  36. #76
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    195

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Mit dem schnell Auftragen meinte ich, daß man es nicht stundenlang stehenlassen soll. Also anrühren, kurz warten und ab auf die Haare damit. Ich glaube ich habe das im Zusammenhang mit Henna über Nacht stehen lassen geschrieben. Zum Auftragen braucht man schon eine gewisse Zeit.

    Das mit dem Abfärben habe ich auch. Ich krieg auch immer einen ganz blauen Hals - sieht ziemlich ungewaschen aus.

    LG
    Lucrezia

  37. #77
    Besucher

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Kokusnuß - so lecker, allein wegen dem Duft lohnt es sich.

    Trage die Kokosnuß auf dem trockenen Haar auf, Waschbeckenstöpsel rein und dann immer wieder übers Haar gegossen - ziemliche Sauerei. Dann warte ich in der gekrümmten Stellung, bis ich es halt nicht mehr aushalte, dann ab in die Dusche. Na, an dem System muß ich noch tüftlen Werde auch mal probieren, es unter Folie einwirken zu lassen...

    Haare werden davon erst so quietschig trocken, fühlt sich sehr seltsam an. Brauche auch ziemlich viel Shampoo dann und noch eine Kräuter-Essig-Spülung als Abschluß. Denke, man kann es damit leicht übertreiben, von wegen zuviel Pflege!

    Wegen der Farbe und dem häufigen waschen Kann ich eigentlich nicht beurteilen, da ich keine Vergleichsmöglichkeit habe. Bei meinen chemischen Färbungen war es aber schon so, daß die Farbe schneller verblasst ist, da hab ich auch noch Silikönchen genommen am Anfang. Bilde mir ein, das das Waschen selber nicht so einen Effekt hat, wie mit was Du wäschst?

    Das Henna wäscht sich gar nicht raus, wird so ne Woche lang immer intensiver (und dann kommt ja schon wieder neue Farbe drüber). Aber die Farbe wird immer intensiver und leuchtender. Jetzt nehme ich ja auch noch das Logona-Henna-Shampoo und die Teespülung (mit Hibiskus für rot).

    Aber es wäre sicher vernünftig, weniger zu waschen
    Candy

  38. #78
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Vielleicht könnte man die Kokosmilch auch ein bißchen eindicken, mit Agar-Agar oder sowas, damit man eine Masse und keine Flüssigkeit hat.

    Ich glaube, ich will heute nachmittag PHFen. Was tut ihr da zur Pflege rein? Ich hatte immer eigelb drin, aber irgendwie sind meine Haare danach trotzdem eher trocken. Ich hab noch Seidenprotein hier. Das wird bestimmt auch nix schaden. Und ein bißchen Panthenol?

    Hat jemand ne Idee, ob das dann schlechter färbt?

    LG, Lina

  39. #79
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    195

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Wegen der Pflege: Ich tu auch nichts weiter als ein Eigelb rein, habe immer den Eindruck es färbt sonst schlechter. Bin aber vor einer Weile auf den Dreh gekommen, nach der Schwarzfärbung noch für eine halbe Stunde eine Packung mit Henna neutral zu machen. Da pack ich dann ein Ei, saure Sahne, evtl. etwas Öl und so rein. Hab auch den Eindruck, daß dann die Abfärberei etwas weniger wird.

    LG
    Lucrezia

  40. #80
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Re: Henna / PHF schwarz - brauche Eure Hilfe

    Hallo Lucrezia,

    meinst Du mit Henna neutral die logona Pflanzenkur? Puh, das würde dann teuer für mich werden. Bei meiner Länge brauch ich immer 3 Päckchen.

    Bei Öl kann ich verstehen, dass es die Färbewirkung beeinträchtigt, es dichtet ja das Haar ab.

    Logona und Sante haben in ihrer PHF Weizenproteine, dann müsste Seidenprotein auch gehen.

    Panthenol dann vielleicht eher in die Kur danach.

    LG, Lina

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.