Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 37 1231121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    ich denke mal, das rezept darf sich mittlerweile sehen lassen, da es recht gut getestet wurde. vieles wurde schon in http://www.beautyjunkies.de/forum/sh...ad.php?t=45024 diskutiert. ich nehme mandelsaeure/nicotinamid seit ueber 3 jahre ohne probleme (2007-2010).

    WARNUNG:es ist NICHT bei sehr empfindlicher haut geeinet, aber wer z.b. BPO vertraegt, sollte dieses gel gerade noch abkoennen. die haut schaelt sich, bei einigen mehr und bei anderen weniger! einige brauchen 10-15% mandelsaeure, damit die haut sich anfaengt zu schaelen. meine version ist mit 6%, was ich moderat finde. der prozentgehalt sagt nichts ueber den pH-wert aus! 15%iges gel kann durchaus den gleichen pH wie 6%iges haben, wenn man einen teil der saeure neutralisiert.

    hautzustand nach verwendung:
    Anhang 3664
    Anhang 3662

    nach 1 monat:
    Anhang 3665

    nach 2 monaten:
    Anhang 4090

    nach 3 monaten:
    Anhang 4410

    zwischen diesen bildern ist ein unterschied von ca. 4 jahren!

    die verbesserung ist kein zufall oder zyklusabhaengig, ich habe schon meinen akne-leidensweg hinter mir. dennoch wirkt es nur so lange wie man es nimmt, wie eigentlich alle aeusserlichen akne mittel!

    rezept fuer GEL ist in _gewichtsprozenten_ angegeben! das bedeutet 6 g mandelsaeure, 5 g nicotinamid etc. auf 100 g gel/wasser. NICHT 6 ml mandelsaeure, 5 ml nicotinamid auf 100 g oder sonstiges.

    6% mandelsaeure
    5% nicotinamid
    0,8% 80%ige milchsaeure (kann man weglassen)
    2% glycerin
    15% wundkleeextrakt in doppelkorn (kann man weglassen)
    15% suessholzextrakt in doppelkorn (kann man weglassen)
    56,2% alviana wildrosenwasser (orangenbluetenhydrolat, rosenhydrolat, malvenextrakt)

    hyaluron zum andicken, wenn erwuenscht (ca. 0,5 g reine hyaluronsaeure pro 100 g gel), ich vermute es wirkt besser, wenn man gelbildner weglaesst, da die saeure dann besser in die poren eindringt. zumindest dicke ich das mittlerweile nicht mehr an und habe kein problem damit. der ph-wert sollte sich zwischen 3.4-3.7 bewegen.

    alternativ kann man die extrakte/waesserchen weglassen und durch reines wasser + konservierung ersetzen. ich habe mein gel mit 11,5 % alkohol aus den extrakten konserviert. das ist VIEL, bei so einen sauren gel auch unnoetig, aber ich liebe die extrakte.

    ein einfacheres rezept waere z.b.
    6% mandelsaeure
    5% nicotinamid
    10-15 % alkohol zur konservierung
    rest wasser, gesichtswasser oder vorkonserviertes hydrolat

    bezugsquellen:
    mandelsaeure, nicotinamid, hyaluronsaeure, glycerin und milchsaeure:
    http://www.omikron-online.de/cgi-bin...shop/lshop.cgi

    mandelsaeure bei omikron laesst sich mittlerweile nicht mehr als privatperson beziehen. es gibt jedoch noch andere chemikalienhandel oder apotheken ueber die man das beziehen kann. bei der apotheke sollte man nach merck DL-mandelsaeure mit der merck bestellnummer (auf der homepage von merck) fragen. hierbei sollte man hartnaeckig bleiben, da nicht jeder apotheker was mit mandelsaeure anfangen kann. deswegen erstmal fragen, ob sie merck produkte bestellen koennen.

    Ich geb mal nen Tipp welcher Online Shop noch liefert: www.koehlerchemie.de, aber die nehmen 10 EUR Bearbeitungsgebuehr und verkaufen nur ab 250 g. Ich hoffe, dass der Shop nicht ueberrannt wird wie Omikron und letztendlich irgendwann Privatpersonen gar keine MS mehr beziehen koennen.

    suessholzwurzelpulver bekommt man in der apotheke, ebay oder teeladen.

    wundklee ist nicht so einfach zu bekommen... bei beschaffungsproblemen ersetzt es einfach durch suessholzextrakt oder was anderes.

    alviana GW bei budni oder alnatura, man kann auch hydrolat oder wasser nehmen, nur dann riecht es nicht so gut. alviana wildrosen GW riecht nach blumiger limonade.

    die haut wird sich durch das gel peelen, deshalb empfehle ich 2x in der woche ein peeling mit perlenpulver/kieselerde oder aehnlichen. dabei gesicht befeuchten und mit dem trocknen pulver peelen.

    /mina

    Anmerkung aufgrund etlicher Anfragen: Mandelsaeure und Nicotinamid von Omikron sind NICHT fuer Kosmetik zugelassen!!! Es ist durchaus moeglich Mandelsaeure kosmetischer Qualitaet zu beschaffen, wenn man Nachforschung betreibt. Nicotinamid bekommt man guenstig in der Apotheke ~ 100 g/7 EUR oder bei http://www.medizinfuchs.de suchen.
    Geändert von mina (30.01.2011 um 16:55 Uhr)

  2. #2
    Fortgeschritten Avatar von Aschenputtel
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    464

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Danke, Mina!
    Aschenputtel
    1bMii

  3. #3
    Schafhirtin
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.929

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Wundklee ist problemlos zu bekommen; gibt's bei Kräuter-Kühne und bei pythofit.de - der ist SEHR leicht, also keine 100gr Packungen kaufen; die sind so gross wie 1 Kilo Mehl. :)

  4. #4
    sooo glücklich... Avatar von Haferflocken
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    5.309

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    soll sich die Haut denn schälen? Oder noch gerade so nicht?
    ich bin ein Gänseblümchen...

  5. #5
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von Haferflocken Beitrag anzeigen
    soll sich die Haut denn schälen? Oder noch gerade so nicht?
    mit 6% schaelt sie sich bei mir ein bisschen. keine grossen hautfetzen die runterhaengen, aber es geht mehr haut ab als normal. die mandelsaeure wirkt ja auch desinfizierend (besser als andere AHAs), so dass schaelung evt. nicht mal noetig ist. 5% mandelsaeure war bei mir uebrigens auch noch ausreichend. was fuer DICH in frage kommt, musst du selbst rausfinden. marzipanschweinchen benutzt 10% und merkt nicht viel bzw GoW verkauft ja 15%. allerdings sind prozentangaben bei saeuren eigentlich nichtsaussagend. durch zugabe von basen kann man die saeuren neutralisieren. interessant ist der ph, also die aktivitaet der H+ ionen. der sollte bei dem mandelsaeuregel bei pH 2-2,5 liegen.

    aeh, falls jemand auf die idee kommt andere saeuren als mandelsaeure einzusetzen, dann tastet euch ran. 5% milchsaeure wirkt anders als 5% mandelsaeure oder 5% salizylsaeure (nicht empfehlenswert), glycolsaeure, citronensaeure etc..

    um mal die vorteile der mandelsaeure kurz zu fassen:

    - mandelsaeure ist im vergleich zu anderen AHAs ein grosses molekuel, durch die groesse zieht es nicht so leicht in untere hautschichten. dadurch wirkt sie weniger irritierend als z.b. die kleinere glycolsaeure, obwohl der pks wert (indikator fuer die staerke einer sauere - je niedriger desto staerker) niedriger ist.

    - sie wirkt antibakteriell

    - ist ungiftig im gegensatz zu salizylsaeure, wird wieder ausgeschieden durch den urin. wird auch in der medizin bei harnwegsinfektionen oral eingenommen.

    /mina
    Geändert von mina (09.11.2007 um 12:38 Uhr)

  6. #6
    Fortgeschritten Avatar von Aschenputtel
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    464

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    ähm, kurze frage: wenn die mandelsäure so gut ist, wofür braucht man dann noch milchsäure? oder kann ich die vielleicht sogar einfach weglassen? ich will mich lieber langsam rantasten.
    normalerweise verwende ich 1 mal täglich bpo cordes 3%. würdest du die zusammensetzung dann so lassen oder etwas runterschrauben?
    Aschenputtel
    1bMii

  7. #7
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    milchsaeure spendet angeblich feuchtigkeit, zudem ist das milchsaeuremolekuel kleiner und dringt in tiefere hautschichten ein . ich dachte nur es sei gut alles abzudecken. aber du hast recht, man kann es sicherlich weglassen.

  8. #8
    妙妙 Avatar von Miaomiao
    Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    2.011
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Ich habe mir letzte Woche auch ein Mandel-, Milchsäure und Niacinserum gemixt.
    Allerdings ganz leicht verändert mit 1,5 % Milchsäure und nur 5% Mandelsäure, ich war beim Milchsäure einfüllen nämlich etwas schwungvoll.

    Aufgefüllt habe ich das ganze mit dem Tonikum Spezial von Dr. Hauschka, was ich noch zuhause stehen hatte. Das ist auf die Dauer zwar etwas teuer, aber ich hatte keine Lust und keine Zeit fürs Wundkleeextrakt ansetzen.

    Hyaluronsäure habe ich nicht dazugegeben, die vertrage ich nicht. Und da ich gerade auch keinen alternativen Gelbildner da hatte, habe ich halt jetzt ein ganz flüssiges Serum, was ich mit einem Wattepad auftrage.

    Mit der Wirkung bin ich sehr zufrieden, es ist auf jedenfall noch sehr viel milder als das 10% Mandelserum von GoW, wirkt aber nicht schlechter.
    Und meine Haut ist morgens immer unglaublich weich!
    Ich brauche auf! ...oder auch nicht...

  9. #9
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    AW: Feinchemikalien!

    Mandelsäure einzusetzen ist sicherlich ein sehr guter Ansatz!

    http://www.inhaltsstoffe-kosmetik.de/mandelic-acid.html

    Hier steht die richtige CAS und EINECS/ELINCS-Nummer
    für Mandelic Acid (Mandelsäure) in Kosmetik

    Was verkauft Omikron?
    u.a.
    Kosmetische Grund bzw. Wirkstoffe
    Feinchemikalien (z.B. Photochemikalien, Industriechemikalien,
    Arzneibuchreagenzien)

    -------------------------------------------------------------------------
    Dazu ein Auszug aus dem AGB:

    Zweckbestimmung:

    Die Angabe eines Arzneibuches bedeutet, daß die Qualität des Produktes den jeweiligen analytischen Vorgaben entspricht. Jedoch kann hieraus nicht die Zweckbestimmung als Fertigarzneimittel bzw. eine Verwendungsempfehlung für arzneiliche oder medizinische Zwecke abgeleitet werden. Wir weisen insbesondere darauf hin, daß unsere ätherischen Öle keine Arzneimittel im Sinne des deutschen Arzneimittelgesetzes sind.

    Der Abnehmer ist für den sicheren und gesetzeskonformen Einsatz der Produkte selbst verantwortlich. Keines unserer Produkte darf als geeignet für den Zusatz zu kosmetischen Mitteln, Lebensmitteln oder Arzneimitteln betrachtet werden, es sei denn es wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung, Spezifikation oder dem Produktetikett darauf besonders hingewiesen.
    --------------------------------------------------------------------------

    Selbst wenn eine Firma die richtige CAS-Nr. für Mandelsäure anbietet,
    so gibt es bei "Chemikalien"
    -technische Qualität
    -kosmetische Qualität
    -pharmazeutische/medizinische Qualität
    mit entsprechenden ggf. unterschiedlichen Herstellungsverfahren,
    Zulassungen usw.

    Also nur weil eine Firma auch kosmetische Grundstoffe vertreibt heisst
    dies logischerweise nicht dass man mal eben Ihren Chemikalienbaukasten
    auch "sorglos" für kosmetische Herstellung verwenden kann.

    Ich möchte kein Spielverderber sein, aber die Mandelsäure sollte besser die richtige CAS Nr. haben sowie eine Zulassung für kosmetische Produkte!!!!!

    Auch wenn bei der Mandelsäure von Omikron zufällig die Qualität und Anwendungseignung für Kosmetik in Ordnung gehen sollte,
    wenn dafür keine Informationen bereitstehen oder eingeholt werden,
    besteht immer ein Risiko, das jeder selbst tragen muss!!!

  10. #10
    Fortgeschritten Avatar von Aschenputtel
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    464

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    heißt das jetzt, dass das die "falsche" mandelsäure für kosmetik ist?
    kannst du vielleicht dann rauskriegen, welche mandelsäure das bei omikron ist, also ich mein, was sich hinter der bei omikron angegebenen CAS-Nr. verbirgt?
    schließlich hat mina diese ja auch schon verwendet, also kann es gar nicht soo falsch sein, oder?
    Aschenputtel
    1bMii

  11. #11
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    nein, nur das die mandelsaeure bei omikron nicht umbedingt fuer kosmetik geeignet ist aufgrund reinheitsbestimmungen. allerdings ist omikron auch so der einzige anbieter ueberhaupt fuer mandelsaeure fuer privat.

    @pm2
    mir ist durchaus klar, dass mandelsaeure NICHT als kosmetischer wirkstoff von omikron vertrieben wird. dennoch sind rohstoffe fuer die synthese normalerweise ziemlich rein.

    omikrons mandelsaeure ist rein (99%), das ist schon ein ziemlich hoher reinheitsgrad! zum seifensieden wird natronlauge technischer qualitaet (95%) verwendet...

    wen noch das MSDS interessiert: http://www.chemdat.info/fcatalog/showDocument/139214
    bzw. merck chemdat: http://www.chemdat.info/fcatalog/sho...de&language=de

    /mina
    Geändert von mina (09.11.2007 um 21:53 Uhr)

  12. #12
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Wieso sind die Mandelsäureprodukte bei GOW so "schweineteuer"???
    Weshalb hat GOW es nicht als Rohstoff im Programm???
    Antwort: ggf. will der Chef bald Porsche fahren...

    Weshalb schafft es kein Rohstoffanbieter in Deutschland
    Glykolsäure ins Programm aufzunehmen???
    Antwort: entweder wollen oder dürfen sie es nicht...

  13. #13
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Wäre schön wenn es hier stehen würde:

    http://www.merck4cosmetics.com/fcata...de&language=de

    oder hier

    http://www.merck4cosmetics.com/fcata...de&language=de

    Ob es Omikron von Merck hat, wahrscheinlich, wissen tue ich es aber nicht.

  14. #14
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    okay, seien wir ganz mathematisch:

    100 g gel enthaelt 6 g mandelsaeure. die mandelsaeure ist 99%, das heisst 0,06 g von der mandelsaeure ist nicht mandelsaeure. von diesen 0,06 g werden aber mindestens 90 % wasser sein. heisst also, von meinen 0,06 g sind 0,006 g irgendwas anderes als mandelsaeure oder wasser.

    mit 100 g gel komme ich locker einen monat aus, macht eine tagesbelastung von 0,0002 g.

    also tut mir leid, aber ich habe da echt mehr angst vor dem essen...

    /mina

  15. #15
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Ich kann nicht beurteilen wie sich die restlichen 1% zusammensetzen
    bzw. wie es einzuschätzen ist.

    Solange es kein
    Nitrosamin
    Formaldehyd
    Dioxin

    ist magst du recht haben, ich weiss nur das z.B.
    VitaminA Säure in einer Konzentration von 0,025%
    therapeutisch eingesetzt wird, nur mal so als "Mengenvergleich"

  16. #16
    Fortgeschritten Avatar von Aschenputtel
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    464

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von pm2 Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht beurteilen wie sich die restlichen 1% zusammensetzen
    bzw. wie es einzuschätzen ist.
    ich bin ja sicher nicht unvorsichtig mit dem, was ich anwende.
    also sei so nett und erklär deine bedenken etwas genauer, denn mir ist im moment noch nicht ganz klar, was genau du jetzt aussagen willst

    ich achte sehr darauf, was an incis ich mir so zumute. das tun auch die meisten hier, denke ich, und mina z. b. ganz besonders und ich denke schon, dass sie sich ziemlich gut mit diesen sachen auskennt. außerdem hat sies ja schon oft getestet.
    Aschenputtel
    1bMii

  17. #17
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von pm2 Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht beurteilen wie sich die restlichen 1% zusammensetzen
    bzw. wie es einzuschätzen ist.

    Solange es kein
    Nitrosamin
    Formaldehyd
    Dioxin

    ist magst du recht haben, ich weiss nur das z.B.
    VitaminA Säure in einer Konzentration von 0,025%
    therapeutisch eingesetzt wird, nur mal so als "Mengenvergleich"
    aber nicht topisch, sondern oral. ausserdem... was meinst du mit 0,025% - pro kilo, pro gramm? roaccutan wird im milligrambereichen eingesetzt, formaldehyd in kosmetika sind bis zu 2% erlaubt, bzw. werden auch im koerper gebildet. nitrosamine, formaldehyd und dioxine sind in lebensmitteln enthalten. unser koerper bildet pro tag um die 50 g formaldehyd... soviel dazu.

    die dosis macht das gift und unser koerper kann bis zu einen gewissen grad mit solchen substanzen umgehen und ist sogar auf sie angewiesen (z.b. arsen).

    ob man die akne mit hormonen, isotretinoin, BPO, antibiotika, saeuren oder weiss der kuckkuck was bekaempft. alles was wirkt kann auch nebenwirken.

    fuer mich persoenlich ist das verhaeltnis von nebenwirkungen/wirkung bei mandelsaeure attraktiv und deshalb benutze ich es. ueber die restlichen 1% "nicht-mandelsaeure" zerbreche ich mir nicht den kopf, da es im verhaeltnis zu den anderen gefahren im leben marginal ist.

    der grossteil wird wasser sein, danach salze, anderen saeuren, evt. loesungsmittel, in kleinsten mengen schwermetalle und und und..

    ich bin oefters chemikalien ausgesetzt, manchmal tropft nun mal methanol ueber die ganze hand, oder der kommilitone kleckert mit benzol und man erwischt nen zug von brom . soll ich mir jetzt deswegen meinen sarg bestellen? gottseidank darf jeder selber entscheiden, welches risiko er/sie eingehen moechte.

    /mina

  18. #18
    treibt ihr Unwesen
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    12.439

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    alles was wirkt kann auch nebenwirken.


    da muss ich der mina mal recht geben . ich nehme auch ( mit pausen zwischendurch ) hormone gegen unreine haut . Wie schädlich die sind ( und bestimmt schädlicher als des bissle Säure ) bin ich mir ABSOLUT BEWUSST !!! Es muss aber trotzdem nicht jede Nebenwirkung die in der kilometerlangen Packungsbeilage aufgelistet ist - auch auf mich zutreffen - kann - muss nicht . Eine liebe Freundin und Arbeitskolegin von mir musste schon mit 26 operiert werden - Kieferknochen-Krebs, dann zwei Jahre später hatte sie Fleck auf der Lunge - Operation wieder , dann 15 Monate später Speiseröhre - Operation ... das wichtigste was ich dabei erwähnen muss - sie hat vorher NIE geraucht - NIE getrunken - NIE Antybabypille oder sonstige Medikamente genommen ...die Ärzte wissen auch nicht warum sie mit 26 schon von so viel Unglück erwischt worden ist . Natürlich lebt man gesünder wenn man aufpasst was man zu sich nimmt und was man sich auf die Haut und Haare schmiert ... aber ich war als Jugendliche auch totunglücklich mit meiner Akne - die drei Hautärzte nicht in den Griff bekamen - und siehe da der Gynekologe verschrieb Pille und plötzlich waren sie weg ! Komplett weg ! Also war es doch hormonbedingte Akne , obwohl der Hautarzt immer vorher "blind" meinte - ich bräuchte keine Hormone.. ich hätte sicher kein Überschuss an männlichen Hormonen , keine sonstige Merkmale die darauf hinweisen würden wie stärkere Behaarung blablabla... aber der Gynekologe hat gemeint , es kann auch sein dass ein totales "Durcheinader" im HOrmonhaushalt ständig herrscht - ich hatte auch manchmal 3 Monate lang meine Periode nicht usw... also müssen nicht immer männliche Hormone Übeltäter sein ( Roaccutan hat bei mir nix geholfen ) , sondern ich müsste dann halt mit Pillen eine Regelmässigkeit in meine Zyklusstörungen bringen , sprich mit Pille hatte ich dann auch regelmässig Periode usw...

    Also ich lebe lieber mit den Nebenwirkungen von Hormontabletten als mit Akne . Und ich denke dass jede(r) der irgendetwas zu sich nimmt auch bewusst ist WAS das ist - jeder Raucher weiss über Lungenkrebs mehr bescheid ( also dass er ihn bekommen könnte ) als ein Nichtraucher - man macht viele Sachen im Leben bewusst .

    Wenn ich mir Silikon täglich in die Haare schmiere ist das nicht deswegen weil ich Silikon als Inci toll finde oder weil ich keine Ahnung habe dass Sili nich gut ist - sondern weil es irgendwelche andere Vorteile hat - vielleicht stehen genau diese Gründe auf meiner Prioritäten-Liste

    Ich freu mich aber auf jeden Fall wenn mir jemand sagt : " halllo , dieses da was du nimmst ist so und so ungesund für dich " ( vielleicht weiss man manchmal tatsächlich nicht bescheid ) aber wenn ich dann sage : " danke ich wusste das schon " ...möchte ich auch dass dies akzeptiert und respektiert wird .

    In diesem Sinne ...guten Morgen und euch allen einen guten Start in den Tag

    Es ist gar nicht leicht, so schön zu sein, wie man aussieht. /Sharon Stone/


  19. #19
    Schafhirtin
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.929

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Also, ich will ultragenau wissen, was wodrin ist und was es bewirkt und was nicht.

    Aber es ist meine Privatangelegenheit, was ich dann verwende und was nicht. ;)

  20. #20
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von Su-Shee Beitrag anzeigen
    Also, ich will ultragenau wissen, was wodrin ist und was es bewirkt und was nicht.

    Aber es ist meine Privatangelegenheit, was ich dann verwende und was nicht. ;)
    prinzipiell ja, aber rueckstaende sind in jedem produkt drin. aus meerwasser liesse sich auch alles gewinnen - gold, uran, dioxin, anti-baby-pille .
    oder wenn ich ein stueck thunfisch esse, denke ich auch nicht panisch an den quecksilber gehalt.

    /mina
    Geändert von mina (11.11.2007 um 12:34 Uhr)

  21. #21
    Schafhirtin
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.929

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Nicht Koks aus Flusswasser zu vergessen.. ;)

  22. #22
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    das ist ja auch ein dilemma der wissenschaft. die (zusamen-)wirkungsweisen von stoffe in einzelnen organismus oder auf das gesamte system kann man im ganzen ueberhaupt nicht erfassen. minimale DNA unterschiede bei zwei menschen ganz unterschiedliche reaktionen hervorrufen.

    wenn ich ein medikament nehme, sollte ich in klaren sein, dass es keineswegs so toll erforscht wird wie es den anschein hat. ein dozent hatte mal trefflich gesagt "es ist nicht schwer eine substanz zu finden die wirkt, sondern eine, die moeglichst wenige nebenwirkungen hat.".

    mir reicht es, wenn ich 60-70 jahre gut und gesund lebe, mehr will ich gar nicht . dazu gehoert es auch kugelfisch auszuprobieren, wenns gut schmeckt .

    /mina

  23. #23
    freckles
    Besucher

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    hallo und einen guten morgen zusammen,

    ad 1 - prozent ist prozent ... ob von mikrogramm oder tonne .

    ansonsten halte ich es mit mina , su-shee usw - ich will alles genau wissen .... und dann entscheide ich, ob es mir egal ist oder nicht.

    wenn ich immer ängstlich alles beäugen würde und panik bekäme, wenn irgendwo irgendwann was schlechtes enthalten ist .... dann hätte ich ein verhärmtes, gemergeltes gesicht und könnte ausserdem nicht fröhlich in die welt schauen.

    mit dermassen viel angst wird man eher krank durch die angst als durch eventuell schlechte bzw. unbekannte stoffe.

  24. #24
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von freckles Beitrag anzeigen
    ad 1 - prozent ist prozent ... ob von mikrogramm oder tonne .
    klar, aber von 1% blei im salz habe ich bessere ueberlebenschancen als bei 1% blei im mehl. so egal ist es nicht.

    /mina

  25. #25
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Ich meinte topische VitaminA-Säure, wird bei Akne meistens in Konzentrationen
    von 0,025-0,05% (0,025-0,05G pro 100G) angewendet, hat dann eine Schälwirkung von würde ich
    jetzt mal schätzen 7-15%Mandelsäure, je nach ph-Wert!
    Wird auch zur Faltenminderung bzw. bei Lichtschäden relativ erfolgreich
    eingesetzt, ist jedoch verschreibungspflichtig.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tretinoin

    "Bei gebärfähigen Frauen darf Tretinoin nicht bzw. nur nach Ausschluss einer Schwangerschaft systemisch angewandt werden.
    Anderenfalls drohen schwere Missbildungen beim Fetus.
    Die Unbedenklichkeit topischer Anwendung während Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht hinreichend untersucht,
    so dass auch hiervon abgeraten wird."
    Und dies wie gesagt bei einer Konzentration von 0,025-0,05%

    Auch kann z.B. Salicylsäure ab einer bestimmten Konzentration topisch
    und grossflächig und sehr häufig angewendet gesundheitsgefährdend sein,
    für Nieren, Nerven und Gehör, für Kleinkindern/Babys kann es tödlich sein.

    Was topisch sonst "negativ" möglich ist (u.a.) sieht man schön an dieser
    Liste http://www.ambient.at/kos_pro_liste.htm

    Die Entwicklung eines VitaminC Serum/Rezept zur Selbstherstellung
    in einem anderen Forum war schon sehr weit vorangeschritten und
    ist dann wegem diesem Dokument abgeblasen worden.
    http://www.pharmazeutische-zeitung.d...2-48/titel.htm

    Heisst ungefähr das in der Haut befindliche Eisen kann mit VitaminC+UVStrahlung oxidieren
    und zu freier Radikalbildung führen
    ggf. sogar Hautkrebs fördern. Alles nur eine Annahme, aber für mich
    Grund genug gewesen damals kein Rezept reinzustellen.

    Von Reaktionen oder Wechselwirkungen verschiedener Stoffe jetzt mal
    abgesehen, ich kann mir im INET weltweit viele Stöffchen beschaffen,
    ich persönlich mache vor Chemiebaukästen in "nicht kosmetischer oder
    Pharmaqualität" (was auch keine 100% Garantie ist) erstmal ein Halt, wie bei einem Stoppschild.
    Dann heisst es Informationen einholen und abwägen.
    Stimmt die CASNr. nicht, lass ich es meistens direkt bleiben.
    Ob die Mandelsäure von Omikron für kosmetische Zwecke ok ist oder nicht
    , die Chance kann von 1-100% sein. Die Frage stellt sich natürlich weshalb
    diese von Merck nicht auch als kosmetischer Stoff mit der dementsprechender CASNr. vertrieben wird?
    Ob Firmen mit Produkten wie z.B. Zeniac die Mandelsäure von Merck einsetzen würden, keine Ahnung.
    Bei entsprechenden Analysen ggf.


    Ich möchte keine Angst verbreiten die Mandelsäure einzusetzen,
    war auch nicht böse gemeint, ich glaube es ist wichtig solche Dinge
    auch mal grundsätzlich zu disskutieren, je mehr Informationen vorliegen
    umso besser!!!
    Würde mich selbst sehr freuen und sie auch einsetzen wenn es da keinerlei Bedenken gibt.
    Muss letztlich jeder für sich entscheiden und auch verantworten
    was er für sich selbst herstellt.
    Informationen und Aufklärung können jedenfalls der Haut nie schaden...
    Geändert von pm2 (11.11.2007 um 20:43 Uhr)

  26. #26
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    ich finde das gut, dass du den aspekt hier ansprichst. AHAs werden, soweit ich mich errinnere, erst seit 1992 kometisch eingesetzt. es ist keine lange zeitspanne um langzeitfolgen abzuschaetzen. dass man die haut vor sonne schuetzt sollte auch ohne anwendung von AHAs klar sein.

    ich habe mal omikron nach dem hersteller gefragt. laut http://www.ctfa-buyersguide.org/ gibt es drei hersteller von mandelsaeure kosmetischen grades:

    Merck Schuchardt OHG
    Orient Stars LLC
    Scandinavian Formulas, Inc

    ich trinke nicht, rauche nicht, meide sonne, aber die naechsten jahre mit akne rumzulaufen, da habe ich keine lust drauf.

    /mina

  27. #27
    Fortgeschritten Avatar von Tastenträume
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    239

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Hallo an alle,
    ich hab mir ja auch das Gel vor ein paar wochen gemixt. Das hat bei mir gar nicht gefunzt, hab mich genau nach Rezept gehalten. Ich dachte das liegt dann am Alkohol.
    Hab dann vor einer Woche nochmal gemixt und bloß 5 % Alk genommen und ein bissi mehr hyaluron. Nach drei Tagen hab ich wieder schlimmer ausgeschaut wie zuvor. Die Mitesser sprießten nur so und die Unterlagerungen wurden immer mehr. Schade, dass das Gel bei mir nichts macht. So unterschiedlich kann eben die Haut sein. Beim einen klappts, beim anderen nicht.
    Toll Mina wie deine Haut geworden ist, ich für meinen Teil werde diesbezüglich nichts mehr machen. Ich mach jetzt wieder Minimalprogramm, damit meine Haut wieder ins Gleichgewicht kommt. Am Abend nehm ich ganz wenig Babassuöl und verreibe es ins noch feuchte Gesicht. Meine Haut entspannt zunehmend.
    Viel Glück euch anderen, vielleicht klappt das ja dann bei euch!

    lg Tastenträume

  28. #28
    Fortgeschritten Avatar von Aschenputtel
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    464

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    so, ich hab jetzt mal - recht stümperhaft, zugegeben - versucht, das gel anzumischen. mal sehn, wies wird. die hyaluronsäure muss sich noch vollständig auflösen.
    Milchsäure hab ich jetzt erst mal weggelassen, hab mich noch nicht getraut.
    Aschenputtel
    1bMii

  29. #29
    FrouFou
    Besucher

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Bei mir aht sich die Hyaluron-saeure leider gar nicht geloest ... woran koennte das denn liegen?

  30. #30
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    evt. hast du sie als ganzes reingeschmissen und es haben sich klumpen gebildet? zudem muss man sehr viel schuetteln und mindestens 12 stunden warten, bis sie sich komplett aufgeloest hat.
    man kann sie auch erst in alkohol dispergieren, dann klumpt sie nicht mehr so stark.

    /mina

  31. #31
    FrouFou
    Besucher

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Hab sie in kleinen Portionen zugegeben und das ist jetzt auch 2 tage her ... ich versuchs mal mit schuetteln, vllt. ists ja nicht zu spaet
    Danke schon mal!

  32. #32
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    das finde ich jetzt merkwuerdig. ich hatte bisher nur mit klumpen, die sich aber innerhalb eines tages aufgeloest haben. was hast du in dem gel denn drin?

    /mina

  33. #33
    Forengöttin Avatar von Chrisantiss
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    Zinnowitz
    Beiträge
    19.948

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    @Mina- ich hab mir in der Apotheke jetzt Nicotinamid besorgt. Kann ich etwas von dem Pulver in mein Ölgel reinmachen?
    Ich würde so 2% erstmal versuchen.

  34. #34
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von Chrisantiss Beitrag anzeigen
    @Mina- ich hab mir in der Apotheke jetzt Nicotinamid besorgt. Kann ich etwas von dem Pulver in mein Ölgel reinmachen?
    Ich würde so 2% erstmal versuchen.
    so lange dein oelgel auch wasser enthaelt, kannst du nicotinamid darin loesen. ich weiss nicht, ob 2% ueberhaupt nen unterschied machen. papulex hat 4% und ich benutze 5% und es nur einen marginalen effekt neben der saeure. zumindest ist es sehr vertraeglich, mehr als nichts bringen kann es nicht.

    /mina

  35. #35
    Forengöttin Avatar von Chrisantiss
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    Zinnowitz
    Beiträge
    19.948

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Meinst du jetzt richtiges Wasser? Ich hab Hydrolate drin, Aloegel und Algengel, also sogannte Wasserphasen, aber reines Wasser nicht.
    Hm...dann müßte ich das Nicotinamid erst in Wasser lösen?

    Ich hab ja nicht wirklich schwere Akne, nur ein paar Mitesser und Unterlagerungen, die ich gern loswerden will.

  36. #36
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    naja, bei 2% bezweifle ich, dass du was merken willst, aber schaden wirds wohl auch nicht. es ist ja nicht aggressiv. papulex wirkt auch nicht gegen richtige akne, sondern ist wohl eher gedacht gegen rasierpickelchen.

    mit wasser meine ich uebrigens wasser , egal in welcher form.

    /mina

  37. #37
    FrouFou
    Besucher

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    Zitat Zitat von mina Beitrag anzeigen
    das finde ich jetzt merkwuerdig. ich hatte bisher nur mit klumpen, die sich aber innerhalb eines tages aufgeloest haben. was hast du in dem gel denn drin?

    /mina
    Ich habe mich genau an Dein Rezept gehalten. Ich verstehs auch nicht, beim klassischen Hy-Gel hatte ich noch nie Probleme, aber bei dem Mandelgel hat sich ein richtiger leicht klumpiger Bodensatz gebildet...

  38. #38
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    klumpige bodensaetze hatte ich auch, aber die haben sich aufgeloest nach nem tag. sonst gele das gel an und tue die saeure zum schluss rein.

    kann es sein, dass du zuviel saeure drin hast? schreibe dein rezept doch mal in gramm auf.

    /mina

  39. #39
    FrouFou
    Besucher

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    So sah mein Rezept aus:
    1,8g mandelsaeure
    1,5g nicotinamid
    0,24 80%ige milchsaeure
    0,6g glycerin
    19g extrakte
    16,8g Wasser

    das naechste mal werd ich wirklich erst das Gel machen ... vllt. klappts ja dann.das jetzige laesst sich ja benutzen, mich reuts nur um die teure hyaluronsaeure ....

  40. #40
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    AW: Mandelsaeure/Nicotinamid Gel gegen Akne

    es kann an den extrakten liegen, wie hoch ist der alkoholgehalt? meine extrakte haben vielleicht 37% alk gehalt. andere extrakte enthalten bis zu 96% alkohol...

    /mina

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.