Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 141 ErsteErste 12345132353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    mut(t)iert Avatar von katjakiwi
    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    994

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen

    gut, ich denke viele sind vlt entsetzter wenn man weiss, dass die sachen auch noch so teuer sind, aber letztendlich haben wir doch beide das gleiche problem

    Mmh, stimmt schon.

    und ich denke es gibt sicher immer jemanden, der noch einen ticken schlimmer ist als man selbst ich leg meine hände dafür ins feuer, dass es hier noch viel krassere beispiele als mich gibt

    Tja, auch da kann ich dir nur zustimmen, das war auch eher eine rhetorische Frage, natürlich fällt es immer leichter, mit dem Finger auf andere zu zeigen und zu sagen: Die ist noch viiiiiiiiiiiieeeeeeeeeel schlimmer , aber auch das andert nix am eigenen Problem.
    nichtsdestotrotz finde ich mein verhalten mittlerweile etwas störend und deshalb möchte ich da etwas ändern. hab nur einfach noch keine idee was ich anstellen soll

    und was meinst du mit "auf die finger klopfen dürfen"?
    ich hoffe das hier ist/wird jetzt nicht so ein "wir-passen-gegenseitig-auf-dass-keiner-was-kauft-thread" sonst sollte ich mich hier lieber vom acker machen
    ich will mich zwar schon ändern, aber durch kaufverbot allein krieg ich das sicher nicht hin und belehrungen in dem sinne brauche ich auch nicht, ich weiss ja dass das nicht normal ist was ich mach

    Nö, ich will hier niemandem auf die Finger klopfen, hätte aber nix dagegen, wenn es bei mir einer macht, ich brauch das ...
    Aber außer Kaufstopp fällt mir auch nicht viel Wirksames mehr ein. Vielleicht hilft dir ja mein kleiner Trick: Ich füll seit kurzem das Shampoo in kleine Flaschen um, die sind dann viel schneller alle und ich hab ein Aufbraucherfolgserlebnis
    Das trägt natürlich aber nicht unbedingt zur Platzmangelbehebung im Badezimmer oder wo auch immer bei.

    lg shuga
    Nee, jetzt fällt mir auch nichts mehr ein
    Hat noch jemand 'ne Idee???
    Liebe Grüße von katjakiwi

  2. #82
    shuga
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von katjakiwi Beitrag anzeigen
    Nee, jetzt fällt mir auch nichts mehr ein
    Hat noch jemand 'ne Idee???
    was ich mir eventuell jetzt vornehm ist ein produkt aufzubrauchen, bevor ein neues her darf... das ist zwar nur ein sehr kleiner anfang aber besser als gar nix. und wenn ich das wirklich so durchziehen sollte, dann werd ich die nächste zeit nichts kaufen dürfen, weil alles aufgrund der massen noch gut gefüllt ist und es eine ganze weile dauern dürfte, bis mal ein einziges produkt leer wird

    und danke übrigens für den tipp mit dem umfüllen... klingt gar nicht blöd! die ganzen reisegrössen und proben krieg ich auch immer viel leichter und schneller leer, einfach weil ich mich von der menge nicht so erschlagen fühle probier ich vlt mal aus

    im übrigen sollte mein post kein angriff gegen dich persönlich sein.... hab das mit dem auf die finger-klopfen rein theoretisch und allgemein gemeint wollte das nur nochmal ansprechen, nicht dass du das falsch verstanden hast

  3. #83
    Inventar Avatar von Dunkelfee
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    NRW/Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.016

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)


    Also ich glaube man sollte versuchen sich nicht an jemandem zu "messen" der
    noch schlimmer als man selbst ist, weil es im Endeffekt nichts bringt.
    War ja schon früher in der Schule total blöd zu Hause zu erzählen ich hab zwar eine 5 in Mathe, aber es gab noch drei 6en.


    Wenn ich in kleine Fläschchen umfüllen würde, um den Erfolg des aufbrauchens
    zu haben, würde es die Folge haben, daß ich mich wieder mit einer neuen
    Flasche Shampoo belohnen würde und noch mehr im Bad rumstehen hätte



  4. #84
    shuga
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Dunkelfee Beitrag anzeigen

    Also ich glaube man sollte versuchen sich nicht an jemandem zu "messen" der
    noch schlimmer als man selbst ist, weil es im Endeffekt nichts bringt.
    War ja schon früher in der Schule total blöd zu Hause zu erzählen ich hab zwar eine 5 in Mathe, aber es gab noch drei 6en.


    der vergleich mit der note ist lustig stimmt aber natürlich... es geht hier ja nicht darum ob es jemand gibt, der noch schlimmer ist, sondern einfach um die tatsache, dass man in gewisser weise "süchtig" ist. da spielt es keine rolle ob man nun 10 oder 100 produkte hat und die preise sind da auch egal... wichtig ist ja nur was sich in unseren köpfen dabei abspielt und ich denke da haben wir hier so einiges gemeinsam...

  5. #85
    Inventar Avatar von raeupchen
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    1.973

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Hallo ich glaube wenn man eh schon den Hang dazu hat, dann ist es nicht so gut noch in gewisse online shops zu gucken.
    Also erst eine Flasche aufzubrauchen, bevor eine neue einziehen darf ist doch eine gute Idee. ansonsten würde ich diverse online shops meiden (hagelshop) und versuchen mich abzulenken mit einem anderen Hobby.
    Ich habe momentan 3 Shampoos (1 steht bei meinem Freund) und würde am liebsten schon wieder ein neues kaufen. Da ich mich daran hindern muss gehe ich momentan nicht mehr in Dm. Also einfach die Konsumorte meiden. Das erfordert natürlich auch eine gewisse Disziplin. Wenn ich nicht bei meinen Eltern wohnen würde und mich für die Sachen im Bad rechtfertigen müsste, dann wären es bestimmt auch mehr Produkte
    Also sucht euch vielleicht jemanden, der euch im Auge behält, ein schlechtes Gewissen wirkt manchmal Wunder
    Oder man könnte sich ein monatliches Pensum zugestehen (eine gewisse Geldsumme, oder 3 Haarprodukte oder so)
    Sachen die man nicht mehr benutzt könnte man im SeSki oder über ebay verkaufen.
    Ich hoffe ich konnte etwas helfen...
    2aCii
    aktuell: 24.04: 78cm Ziel: Taille (85cm nach SSS): erreicht Ende 2012
    Räupchens haarige Angelegenheiten - Raupis Tagebuch

  6. #86
    Inventar Avatar von Dunkelfee
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    NRW/Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.016

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von shuga
    wichtig ist ja nur was sich in unseren köpfen dabei abspielt und ich denke da haben wir hier so einiges gemeinsam...


    Genau
    Bei mir ist der Gedanke
    1. ich gönn mir was Schönes
    und
    2. die Neugierde ob es noch was Tolleres für meine Haare gibt als das, was ich schon habe

    Also beim Konsumorte meiden, müßte ich ja schon bei diesem Forum anfangen


    Bestellen tu ich selten, ich stöbere viel lieber bei DM.
    Ich würde auch sagen, daß wenn nicht so viel Neues rauskommen würde, ich
    auch weniger kaufen würde.

    Das ist glaube ich wirklich diese Freude daran neue Sachen auszuprobieren.
    Also genau richtig gemacht Hersteller und Werbeindustrie!



  7. #87
    mut(t)iert Avatar von katjakiwi
    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    994

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Dunkelfee Beitrag anzeigen


    Also beim Konsumorte meiden, müßte ich ja schon bei diesem Forum anfangen


    Da stimm ich dir zu, genau hier hat meine Sucht dann angefangen, obwohl auch schon vorher leichte Ansätze erkennbar waren.Bestellen tu ich selten, ich stöbere viel lieber bei DM.
    Ich würde auch sagen, daß wenn nicht so viel Neues rauskommen würde, ich
    auch weniger kaufen würde.

    Im dm bin ich weniger anfixbar, mir hat's schon die Onlinebestellung angetan. Böse Falle, denn im Moment hab ich keinen dm in der Nähe, der mich verführen könnte, dafür aber ungehindert Zugriff auf das www
    Das ist glaube ich wirklich diese Freude daran neue Sachen auszuprobieren.
    Also genau richtig gemacht Hersteller und Werbeindustrie!


    Ja, man muss die wirklich zu ihrem Erfolg beglückwünschen
    Liebe Grüße von katjakiwi

  8. #88
    jetzt metallfrei Avatar von BeeGirl
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.708

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen
    dazu kommt dann noch das schlechte gewissen, wenn einem klar wird wieviel geld man dafür eigentlich hinblättert... du weisst ja, ich kauf ja eigentlich nur noch friseursachen und nen shampoo oder ähnliches für 15-20 € ist da ja schon völlig normal geworden.
    In meiner frühen Jugend, als es Guhl-Shampoo noch in Glasflaschen gab, habe ich mich immer gefragt, wer denn so reich ist, dass er sich so eine kleine Flasche Shampoo für 10 D-Mark kauft. Bei uns daheim standen immer nur die großen Schauma-Flaschen oder noch billigeres Discounter-Shampoo.

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen
    was ich mir eventuell jetzt vornehm ist ein produkt aufzubrauchen, bevor ein neues her darf... .
    So wird's aber nicht weniger! Ich bin aktuell bei 3 Flaschen aufbrauchen, bevor 1 neue her darf. Muss jetzt demnächst ändern auf 2 für 1, weil's bisher ganz gut lief - oder ich nehme HG's aus der Regelung aus....
    Bei mir wechseln die Aufbrauch- und Einkauf-Phasen immer ziemlich ab: Im Januar habe ich z.B. genau 1 Haarprodukt gekauft und mich wunderbar dabei gefühlt. Im Februar fing's dann wieder ein wenig zu kribbeln an.... Momentan beflügelt mich die Aussicht auf einen USA-Besuch im Sommer sehr beim Aufbrauchen!



    Zitat Zitat von katjakiwi Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft dir ja mein kleiner Trick: Ich füll seit kurzem das Shampoo in kleine Flaschen um, die sind dann viel schneller alle und ich hab ein Aufbraucherfolgserlebnis .
    So mache ich das auch immer: Wenn's dann mal in so ein 100ml-Fläschchen passt und die Original-Flasche entsorgt werden kann, ist das schon ein kleiner Teilerfolg.

    Ich tröste mich immer ein wenig damit, dass ich dafür viele andere Tick's NICHT habe
    -keinen Schuh-Tick
    -keinen Handtaschen-Tick
    -gebe relativ wenig für Klamotten aus
    -gebe kaum Geld für dekorative Kosmetik aus (habe in Kosmetiktagebüchern schon Eyeshadow-Sammlungen gesehen, für die man viele, viieeele Shampoos kaufen könnte...)
    Flüchtling 2. Generation

  9. #89
    Inventar Avatar von Dunkelfee
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    NRW/Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.016

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von BeeGirl

    Ich tröste mich immer ein wenig damit, dass ich dafür viele andere Tick's NICHT habe
    Das ist zumindest ein Trost.
    Rauchen tu ich auch nicht, das ist ja noch teurer und dazu ungesund

    Mein Freund findet das mit den Shampoos auch nicht schlimm.
    Er meinte, als ich ihm sagte, daß ich manchmal ein ganz schlechtes Gewissen
    wegen der Shampookauferei habe, daß es ja keine teuren Sachen sind und
    deshalb bräuchte ich kein schlechtes Gewissen haben.
    Aber ich denke dann an die Leute, die jeden Euro 2 mal umdrehen und ich
    schmeiße mein Geld praktisch für solch unnütze Dinge aus dem
    Fenster...
    Da schäm ich mich schon, wenn ich näher drüber nachdenke.


    Ha baldhab ich auch wieder ein Aufbrauch-Erfolgserlebnis:
    Die Flasche Schama Kraft und Volumen ist so gut wie leer

  10. #90
    BJ-Einsteiger Avatar von ixma
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    4

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich reihe mich ein unter die Haarshampoo-Süchtigen, ich habe aber eine gute Ausrede. Mein Hautarzt hat gesagt, dass ich nie mehr als 2mal hintereinader das gleiche Shampoo nehmen soll, da meine Kopfhaut sehr sensibel ist. Versuche auch immer nur Probiergrößen zu kaufen und normalerweise kaufe ich alles bei Lush. Aber mein Kopf will Abwechslung.
    Meine Signatur ist in Arbeit!

  11. #91
    tina1997
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Hallo ich bin Tina und ich bin Shampooholikerin.
    Wenn man erst EINMAL bei Hagelshop bestellt hat, kriegt man auch immer diese verdammten 15-Prozent-auf-alles-Mails und Gutscheine. Und schwupps, erwische ich mich dabei, dass ich von mittlerweile 9 angebrochenen Shampooflaschen mal wieder 3 ausrangieren muss, weil ich irgendwie in geistiger Umnachtung 2 neue bestellt hab. Und es ist kein Ende in Sicht, weil der heilige Shampoo-Gral einfach noch nicht dabei war. Leider gilt das nicht nur für Shampoo, sondern auch für diverse Kuren, Leave-In-Condis und etliche Styling-Produkte. Mein Bad ist ungefähr gefühlte 1 Quadratmeter groß und ich habe nicht einen Quadratzentimeter mehr Platz für NOCH MEHR Haarprodukte. Und der materielle Wert meiner ganzen Haarsachen beläuft sich auf ungefähr einen guten BluRay-Player (und morgen kommt das nächste Paket vom Hagelshop; die hatten ne Valentinstags-Aktion). Also ja, ich trete dem Club bei

  12. #92
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich geb aber auch zusätzlich noch viel geld für klamotten aus...
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  13. #93
    jetzt metallfrei Avatar von BeeGirl
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.708

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von ixma Beitrag anzeigen
    Aber mein Kopf will Abwechslung.
    Ich habe festgestellt, dass meine Haare auch immer besonders schön sind, wenn sie ein neues Shampoo ausprobieren durften
    Flüchtling 2. Generation

  14. #94
    mellepeggy
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von BeeGirl Beitrag anzeigen
    Ich habe festgestellt, dass meine Haare auch immer besonders schön sind, wenn sie ein neues Shampoo ausprobieren durften
    da stimme ich voll und ganz zu

  15. #95
    vanille13
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich hab auch mehrere Shampoos! Nur eins ist langweilig! und solangs den Haaren nicht schadet...

  16. #96
    shuga
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von raeupchen Beitrag anzeigen
    Hallo ich glaube wenn man eh schon den Hang dazu hat, dann ist es nicht so gut noch in gewisse online shops zu gucken.
    Also erst eine Flasche aufzubrauchen, bevor eine neue einziehen darf ist doch eine gute Idee. ansonsten würde ich diverse online shops meiden (hagelshop) und versuchen mich abzulenken mit einem anderen Hobby.

    du hast recht! man sollte am besten gar nicht erst in den shops stöbern ich kann das nur einfach nicht mehr lassen. ablenken mit anderen sachen klappt relativ gut, aber sobald ich wieder am laptop sitze... naja, kannst du dir ja sicher denken


    Ich habe momentan 3 Shampoos (1 steht bei meinem Freund) und würde am liebsten schon wieder ein neues kaufen. Da ich mich daran hindern muss gehe ich momentan nicht mehr in Dm. Also einfach die Konsumorte meiden. Das erfordert natürlich auch eine gewisse Disziplin.

    der konsumort ist bei mir eigentlich nur noch das www... und ich bin fast täglich am laptop, wenn auch manchmal nur sehr kurz, da disziplin zu zeigen fällt mir unheimlich schwer. dm und co dagegen reizt mich gar nicht mehr da hab ich keine probleme an dem haarpflegeregal vorbei zu laufen.


    Wenn ich nicht bei meinen Eltern wohnen würde und mich für die Sachen im Bad rechtfertigen müsste, dann wären es bestimmt auch mehr Produkte
    Also sucht euch vielleicht jemanden, der euch im Auge behält, ein schlechtes Gewissen wirkt manchmal Wunder
    Oder man könnte sich ein monatliches Pensum zugestehen (eine gewisse Geldsumme, oder 3 Haarprodukte oder so)
    Sachen die man nicht mehr benutzt könnte man im SeSki oder über ebay verkaufen.
    Ich hoffe ich konnte etwas helfen...
    dir erstmal für die vorschläge! ich kann zwar momentan noch nicht alles davon umsetzen, aber ich finde das alles sehr vernünftig was du schreibst.
    ich wohne zwar nicht mehr bei meinen eltern, aber mit meinem mann und sohn... mein mann findet das ganze nicht schlimm. er fragt zwar schon wofür ich soviel zeug brauch und ob ich mir vorstellen kann dass ich das jemals aufbrauche, aber im endeffekt sieht er das eher als ein kleines hobby an und deshalb macht ihm das auch nichts aus. er sagt immer, wenns mir spass macht, warum nicht ja, es macht ja spass, aber es nervt auch und lässt mich an mir selbst zweifeln...

    die idee mit dem monatlichen pensum bzw. eine bestimmte anzahl an haarpflegeprodukten wäre auch ein erster schritt... nur wo soll die grenze sein ich selbst kann mir da keine grenze setzen, ich würde mir das nämlich alles schon so hinlegen, dass ich auf jeden fall mehrmals kaufen darf

    du gibts dir hier mühe und ich such nur nach ausreden, das tut mir wirklich leid

    Zitat Zitat von Dunkelfee Beitrag anzeigen
    [COLOR="DarkOrchid"]

    Bei mir ist der Gedanke
    1. ich gönn mir was Schönes
    und
    2. die Neugierde ob es noch was Tolleres für meine Haare gibt als das, was ich schon habe
    genau... bei mir ist es auch so!


    Zitat Zitat von BeeGirl Beitrag anzeigen
    In meiner frühen Jugend, als es Guhl-Shampoo noch in Glasflaschen gab, habe ich mich immer gefragt, wer denn so reich ist, dass er sich so eine kleine Flasche Shampoo für 10 D-Mark kauft. Bei uns daheim standen immer nur die großen Schauma-Flaschen oder noch billigeres Discounter-Shampoo.




    So wird's aber nicht weniger! Ich bin aktuell bei 3 Flaschen aufbrauchen, bevor 1 neue her darf. Muss jetzt demnächst ändern auf 2 für 1, weil's bisher ganz gut lief - oder ich nehme HG's aus der Regelung aus....
    bei mir hat die hälfte der sachen HG-status es sind so viele sachen dabei, die ich einfach nicht mehr missen mag. wenn ich die da aber nicht beachten würde, wärs natürlich um einiges leichter

    und 3 aufbrauchen bis was neues her darf? oh gott! also wenn ich mir vorstelle, dass ich hier teilweise schampoos hab, wovon ein einziges im dauergebrauch mindestens 4 monate halten würde (ich wasche etwa alle 2 tage) dann geht das ja mal gar nicht hm... wenn ich so drüber nachdenk, krieg ich wohl nicht ein einziges produkt leer ehe mich die sucht wieder packt

  17. #97
    Sweetheart :-) Avatar von Blondi88
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.878

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Hab auch wirklich sehr sehr viele Sh,ebenso viele Sp und Kuren und Leave Ins und so weiter. Hab mir schon oft vorgenommen zu reduzieren, nur wo sollte ich anfangen? Ich kann doch nicht meine HGs wegschmeißen! Und das Problem ist, alles, was bei mir rumsteht, ist irgendwie toll, kann was besonderes oder es sieht einfach nur toll aus.

    Sich neue Haarsachen zu kaufen hat schon was Tolles, es ist Balsam für die Seele! Man bekommt ja auch oft Komplimente "Ach, was hast du tolle Haare!" Darf nur keiner wissen, was ich dafür auch alles tue, und ausgebe...

    Ich hab fast nur friseurzeug, das heißt es geht ins Geld. Zur Zeit kauf ich aber kaum mehr Sachen, da ich schon fast alles kenne... Außer im dm, da verfalle ich dann schon mal dem Kaufwahn, es ist ja viel billiger als Friseursachen.

    Mein "Hobby" ist mir aber vor andren echt ultra peinlich. In meinem Umkreis sind nur solche, die 1 Sh und 1 Sp und 1 Kur haben und die das null verstehen können. Meine Mum ist besonders schlimm, ich bete immer, dass sie meinen Schrank nicht öffnet, wo all die Schätze deponiert sind...

    Aber mir macht das Haarepflegen einfach riesenspaß. Ich freu mich wie tagelang wie doof, wenn ich was Neues tolles ergattert hab. Und die Vorfreude auf das erste Testen! Kann etwas, was einem solche Freude bereitet, falsch sein?!

  18. #98
    Experte Avatar von dieandere
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    919

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Blondi88 Beitrag anzeigen
    Sich neue Haarsachen zu kaufen hat schon was Tolles, es ist Balsam für die Seele!
    Außer im dm, da verfalle ich dann schon mal dem Kaufwahn
    Ach... schön, dass es nicht nur mir so geht
    Ich deponiere meine Sachen inzwischen schon in 3 (!!) verschiedenen Schränken... bei manchen Sachen bin ich noch nicht mal zum Testen gekommen, obwohl es schon seit Monaten rumsteht


    Kann etwas, was einem solche Freude bereitet, falsch sein?!

    eindeutig: NEIN!!

  19. #99
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Blondi88 Beitrag anzeigen
    Kann etwas, was einem solche Freude bereitet, falsch sein?!
    Von mir auch eindeutig :NÖÖÖÖÖÖÖÖ Es macht wirklich riesenspass! u schöne haare Aber bei mir ist es so, dass es mich nervt wenn ich 1000 fläschchen rumstehen hab. Momentan hab ich
    - AO rm shampoo
    - AO green tee shampoo
    - lavera apfel (aber fast leer)
    - sanoll youghurt molke
    - balea trend it up

    - AO camomille volume spülung
    - 2 mal rm spülung
    - neobio honig spülung
    - 2 mal sbc
    - lavera mangomilch kur

    - tigi fashionista smooth and shine
    - wella sp enrich balm
    - wella sp lockenspray

    - 2 mal jojoba öl
    - monoi de tahiti öl- logona kokosöl



    Als ich mir gestern die neobio honigspülung geholt hab, hats mich irgendwie genervt so viele sachen zu haben u habe meine z/a spülung von alverde meinem freund verschenkt... Das was ich habe finde ich schon viel, v.a. weil die ao flaschen 325 ml haben aber es ist noch einigermaßen übersichtlich, mehr will ich auch nicht haben! Hab mir ganz fest vorgenommen, mir erst was neues zu kaufen, wenn 2 meiner shampoos leer sind. Leider fahre ich aber nächste woche nach bonn, wo ich einen 20 % gutschein für einen friseurfachhandel habe u dann weiß ich nicht ob ich widerstehen kann mir ein gut duftendes tigi shampoo zu holen Ich finde die sachen sind aber auch durch den geruch u die verpackung so gemein-gefährlich verlockend Sie sehen einfach so unglaublich gut in meinem badezimmer aus Wobei es echt dumm ist, weil ich von der qualität der sachen gar nicht überzeugt bin u sie nur wegen dem aussehen kaufen würde
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  20. #100
    Sweetheart :-) Avatar von Blondi88
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.878

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    @kittysonne
    Oh ja, Tigi ist toll! Hab das oatmeal+honey Sh, das duftet sooooo göttlich nach hafer, keksen, honig, zimt.. Echt, ungelogen! Es pflegt auch wunderbar. Ich liebe es! Wenn dich der Tigi Wahn überfällt, rate ich dir dazu!

  21. #101
    BJ-Einsteiger Avatar von hexenkralle
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    95

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich oute mich auch als Haarpflegesüchtige. Zum Glück stört es keinen in meiner Familie und wir haben einen großen Schrank für Kosmetika (alles Schnäppchen-Käufe!). Dann ist in der Sporttasche ein anderes Shampoo als in der Dusche und an der Wanne steht sowieso ein anderes. Genauso ist es mit den Conditionern und den Kuren. Bei jedem neuen Shampoo denke ich: bo, das muss ich haben! Das macht meine Haare schöner und glücklicher.

    Wenn das nicht klappt, wird das Shampoo über die Kinderköpfe verteilt, meinem Mann in die Shampooflasche gefüllt oder in die Seifenspender an den Waschbecken gefüllt. Klappt natürlich nicht mit Spülungen, etc.

    Aber solange noch keiner meine Sucht als solche diagnostiziert hat, fröne ich dieser Leidenschaft weiter. Schnüffel in Flaschen rum und freue mich über neue schöne und heilbringende Fläschchen im Bad. Leider sind die Shampoos immer zu groß, oder?

  22. #102
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Blondi88 Beitrag anzeigen
    @kittysonne
    Oh ja, Tigi ist toll! Hab das oatmeal+honey Sh, das duftet sooooo göttlich nach hafer, keksen, honig, zimt.. Echt, ungelogen! Es pflegt auch wunderbar. Ich liebe es! Wenn dich der Tigi Wahn überfällt, rate ich dir dazu!

    Ich weiß, es riecht wirklich GÖTTLICH! Leider haben es meine haare gehasst! Dabei hätte ich es sooo gerne benutzt
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  23. #103
    Sweetheart :-) Avatar von Blondi88
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.878

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    oh nein, das ist ja blöd... aber naja, es gibt ja noch genug andres, was man testen kann, gell?

  24. #104
    In Progress! Avatar von Smoothy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    4.207

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich bin eindeutig süchtig...
    Gibts ne Neuigkeit oder ich wurde angefixt, hab ich nicht solang meine Ruhe bis ich das besagte Produkt habe...
    That's just the way it is, things will never be the same...

  25. #105
    shuga
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Blondi88 Beitrag anzeigen

    Mein "Hobby" ist mir aber vor andren echt ultra peinlich. In meinem Umkreis sind nur solche, die 1 Sh und 1 Sp und 1 Kur haben und die das null verstehen können. Meine Mum ist besonders schlimm, ich bete immer, dass sie meinen Schrank nicht öffnet, wo all die Schätze deponiert sind...

    oh man ich stell mir das grad bildlich vor

    Aber mir macht das Haarepflegen einfach riesenspaß. Ich freu mich wie tagelang wie doof, wenn ich was Neues tolles ergattert hab. Und die Vorfreude auf das erste Testen! Kann etwas, was einem solche Freude bereitet, falsch sein?!

    mir macht es ja auch spass, das kann ich nicht abstreiten am liebsten würde ich deshalb täglich waschen, aber meinen haaren zu liebe gibts halt nur alle 2 tage eine wäsche... allerdings... wenn ich täglich waschen würde, würde ich auch schneller aufbrauchen


    Zitat Zitat von dieandere Beitrag anzeigen
    Ach... schön, dass es nicht nur mir so geht
    Ich deponiere meine Sachen inzwischen schon in 3 (!!) verschiedenen Schränken... bei manchen Sachen bin ich noch nicht mal zum Testen gekommen, obwohl es schon seit Monaten rumsteht
    oh ja... das kenne ich auch sachen, die seit monaten hier stehen und noch kein einziges mal zum einsatz kamen :roll


    Zitat Zitat von kittysonne Beitrag anzeigen

    Als ich mir gestern die neobio honigspülung geholt hab, hats mich irgendwie genervt so viele sachen zu haben u habe meine z/a spülung von alverde meinem freund verschenkt... Das was ich habe finde ich schon viel, v.a. weil die ao flaschen 325 ml haben aber es ist noch einigermaßen übersichtlich, mehr will ich auch nicht haben! Hab mir ganz fest vorgenommen, mir erst was neues zu kaufen, wenn 2 meiner shampoos leer sind.
    wollen wir tauschen?? ich hab etwa das fünffache hier
    mein gott ist das peinlich!

    ich hab mir jetzt auch vorgenommen mindestens ein produkt aufzubrauchen bevor ich ein neues kaufen darf... davon wird die menge zwar auch nicht weniger, aber ich glaub dass ist doch schon mal ein anfang... wenn auch nur ein kleiner
    je nachdem wie das dann klappt könnte ich ja dann auch die aufbrauchmenge erhöhen um ein neues produkt kaufen zu können... naja, erst mal abwarten

  26. #106
    Aufbrauchi Avatar von Ripley
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Pälzerin
    Beiträge
    2.090

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von hexenkralle Beitrag anzeigen
    I....

    Aber solange noch keiner meine Sucht als solche diagnostiziert hat, fröne ich dieser Leidenschaft weiter. Schnüffel in Flaschen rum und freue mich über neue schöne und heilbringende Fläschchen im Bad. Leider sind die Shampoos immer zu groß, oder?
    Jaaa, die sind leider viel zu groß. 100 ml würde mir reichen, denn ich bin auch so ein Shampoosuchti ganz schlimm bei mir. Ich will auch dauernd was neues ausprobieren und alles stapelt sich.

    Nujaa, da hilft nur aufbrauchen und Freund der einem mithilft! xD
    "Is there blood in my hair?"
    *Blog*

  27. #107
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Blondi88 Beitrag anzeigen
    oh nein, das ist ja blöd... aber naja, es gibt ja noch genug andres, was man testen kann, gell?
    Klaro Ich denke gerade an moisture maniac, das riecht auch lecker! Oder ich gebe oatmeal noch eine chance, schließlich habe ich das vor 1 jahr gehabt u damals hatte ich ganz andere haare (Blondiert). Nur wär es dann doof wenn es wieder nicht klappt Es wäre ja schon verrückt wieder soviel geld auszugeben, obwohl das damals so eine katastrophe war...(Typisch haarjunkie) Mich ärgert sehr, dass anscheinend JEDER das gut findet außer mir!
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  28. #108
    Miez1983
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Oh Gott hier fehle ich auch noch!!!

    Habe heute erst wieder ein Gliss Kur Shampoo mitgenommen (die gute Frau aus der Werbung mit der Schere hat sich mir auf ewig ins Gehirn gebrannt ) - da ich früher nur Gliss Kur genommen habe und Pantene und immer zufrieden war.

    Leider schaff ich es max. auf ca. 3 Shampoos zu reduzieren, was aber schon ein guter Fortschritt ist. Hatte vor ca. 2 Jahren immer so rund 15 Shampoos in Gebrauch.

  29. #109
    shuga
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    @ miez

    wie hast du es geschafft so zu reduzieren? von 15 auf 3 shampoos find ich toll!

  30. #110
    Miez1983
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich hatte damals hier im Forum angefangen zu lesen und von Incis etwas Wind bekommen und bin durch mein Bad gegangen und das blieb sozusagen übrig

    Allerdings achte ich jetzt überhaupt nicht mehr drauf und könnte weinen, wenn ich dran denke, dass ich alle TIGI Sachen damals aufgrund der ach so bösen Silis in die Tonne gefeuert hatte

    Mittlerweile führe ich strikt Kosmetik-TB mit einer Inventarliste und seh so immer was ich habe. Dazu hab ich eine "Wunschliste" und bevor ich etwas bestelle schreib ich es dort drauf. Viele Sachen kauf ich nie, sondern sie verschwinden dann wieder von der Liste

    Mein Budget für Beautykram sind so rund 50 - 100 Euro. Ich versuch so wenig wie möglich unnötiges zu kaufen und mir Sachen "ausser der Reihe", die ich nicht brauche, erst zu gönnen, wenn es passt.

  31. #111
    Miez1983
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ach ja: Ich finde, "Neugekauft/Aufgebraucht"-Listen motivieren ungemein und man sieht schwarz auf weiss, was man so alles ausgegeben hat.

  32. #112
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    101

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    ich habs heut auch wieder getan. das balea-glättungsshampoo. ich rede mir dann ein "naja, es hat ja nur 65 cent gekostet"
    aber wenn ich sehe, was in unserer 3-er wg an Kosmetik mir gehört, das sind echt so 90%!

  33. #113
    shuga
    Besucher

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Zitat Zitat von Miez1983 Beitrag anzeigen

    Mittlerweile führe ich strikt Kosmetik-TB mit einer Inventarliste und seh so immer was ich habe. Dazu hab ich eine "Wunschliste" und bevor ich etwas bestelle schreib ich es dort drauf. Viele Sachen kauf ich nie, sondern sie verschwinden dann wieder von der Liste

    Mein Budget für Beautykram sind so rund 50 - 100 Euro. Ich versuch so wenig wie möglich unnötiges zu kaufen und mir Sachen "ausser der Reihe", die ich nicht brauche, erst zu gönnen, wenn es passt.
    ausmistaktionen aufgrund der incis fallen bei mir schon mal flach

    aber diese wunschliste die du ansprichst, mache ich mittlerweile auch... seit vlt 2 monaten man glaubt es nicht, aber ein wenig hilft sie schon bei mir ist es nämlich dann auch oft so, dass ich zum beispiel 2 tage später dann schon wieder das ein oder andere produkt von der liste streichen kann so spar ich mir frust- und fehlkäufe und wähle im endeffekt immer das aus, was mir am "wichtigsten" und sinnvollsten erscheint

    ich denke über ein budgetlimit sollte ich auch nachdenken so "darf" man sich immer noch was gönnen, schmeisst aber nicht gleich wieder viel zu viel geld dafür raus!


    Zitat Zitat von Miez1983 Beitrag anzeigen
    Ach ja: Ich finde, "Neugekauft/Aufgebraucht"-Listen motivieren ungemein und man sieht schwarz auf weiss, was man so alles ausgegeben hat.
    das möcht ich lieber nicht wissen

  34. #114
    Sweetheart :-) Avatar von Blondi88
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.878

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    wurde heute auch schwach. zur zeit sind meine haare unten im nacken und in den längen so trocken(böses böses Wetter!), da konnt ich dem Anti Haarbruch Sh und Sp von Elvital nicht trotzen. Keine Ahnung, obs was bringen wird, es roch so gut und ich hab bei jedem Produkt die Hoffung, das ist jetzt DIE lösung, das Produkt, was dein Leben verändern wird! Totaaal bekloppt!

  35. #115
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Die anti haarbruch serie hab ich meine ganze schulzeit durch benutzt! Riecht wirklich göttlich! Obwohl ich finde, dass diese neue gelee royale serie noch toller riecht! Aber da ich auf incis schaue kommt sie mir nicht ins haus "sichselberaufdiefingerhau"
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  36. #116
    Forengöttin Avatar von Sligoangel
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    6.188

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich bin gerade am dezimieren meiner Bestände und habe "nur" noch 5 derzeit! Davon sind zum Glück 2 unangebrochen...was auch selten ist gab weitaus schlimmere Zeiten wo die Bestände kaum zu überblicken waren, dennoch bin ich derzeit konsequent am aufbrauchen und mehr als 2 verschiedene und 1 auf Ersatz kommen mir nicht ins Haus danach
    Geändert von Sligoangel (18.02.2009 um 13:27 Uhr)

  37. #117
    Experte Avatar von Azahara
    Registriert seit
    20.12.2007
    Ort
    BW
    Beiträge
    507

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    Ich bin leider ziemlich maßlos.. Ich hab an die 20 Shampoos, ähnlich viele Spülungen und unendlich viele Kuren, Seren und Stylingprodukte und bin alles andere als glücklich damit! Vor allem weil ich immer nur die selben 8 Sachen benutze Vielleicht sollte ich meine "Sammlung" auch mal fotografieren, allein um mir mal deutlich vor Augen zu halten, dass es echt an der Zeit ist die Notbremse zu ziehen...

  38. #118
    Forengöttin Avatar von Sligoangel
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    6.188

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    @Azahara: erstmal alles nebeneinander aufstellen, das hilft oft schon
    Nur wenn man im Laden steht hat man es verdrängt und kauft wieder....aber irgendwann wird das alles ja sonst schlecht...oder es geht einfach der Platz aus

  39. #119
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.765

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    oh ja, will fotos sehen!
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  40. #120
    Sweetheart :-) Avatar von Blondi88
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.878

    AW: Club der Shampoo-Süchtigen :-)

    kittysonne, die gelee sachen hab ich auch, das komplette sortiment! Duftet wirklich ganz lecker! Ich bin eh total duftvernarrt, alles was gut duftet brauch ich. Und alles, was rosa, pink, lila ist! Daher konnt ich auch dem Sh und Sp und Balm der neuen Asia Beauty Serie von Gliss net widerstehen, die Sachen habe soo einen tollen Lilaton!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.