Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 77
  1. #41
    Sonnenkind Avatar von Palim
    Registriert seit
    25.11.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.703

    AW: Maienfelser Parfum?

    Habe mittlerweile eine Probe von Uschlu erhalten...was soll ich sagen
    ich finde es ehrlich gesagt grauenhaft..habe mein Handgelenk mit Seife geschrubbt,weil mir wirkl schon fast übel wurde...
    Laut Beschreibung v.Maienfelser soll ja Tonka,Vanille,Kokos usw drin sein...
    für mich riecht es..hm.Ja,nach Gewürz.Aber unangenehm.Penetrant.
    Schade
    Also,wer noch eine Probe sucht...würde gg eine Kleinigkeit tauschen

  2. #42
    Hexe Avatar von thunderheartwoman
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    3.882

    AW: Maienfelser Parfum?

    Gibt es mittlerweile neue Meinungen zu den MF-Parfüms, bes. zu Deva, Caren und Uschlu?

    Liebe Grüße

  3. #43
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Maienfelser Parfum?

    :schieb:

    GIbts Neues? Auch zu den Sternzeichenparfums?

    Wonach riecht Oud?
    Wonach Essence de Incense?

    Ich liebe ja Weihrauchdüfte, Vanille, Tonka und co - bin ich da bei MF dann richtig? Finde die Probe-Preise recht heftig.... und mal eben 40 Euro für Pröbchen raushauen.. na ich weiss ja nicht.

  4. #44
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Ich finde ja den BIBELROLLER total klasse !!!!!!!!

    Und mein Freund benutzt den Sternzeichen-Roller "Steinbock".
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  5. #45
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Maienfelser Parfum?

    Bibeldüfte fand ich auch aufmerksamkeitserregend.... wonach schnuppert der denn?

    Steinbock - würd wohl nicht passen, ich hab gar nix im Steinbock... kennt jemand Fisch oder Krebs oder Wasermann oder Schütze? Also den Duft.

  6. #46
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen


    Bibelduft beschreiben - OK !!
    (auf eure Verantwortung)

    Uff!
    Ok - aber ich sag's gleich, alles subjektiv !!!!!!!!

    Zuerst schnuppert man mal aussen am Roll-On = Aromatisch!

    Dann rollt frau sich mal was von der Bibel auf die Haut

    Wow !!

    Der Duft steigt sanft-aromatisch ein ... ich denke, das ist das Nardenöl.
    Dann wird er - ich weiss nicht - biblisch
    Ich habe Bilder vor Augen, von alten Jesus-Filmen aus meiner Kinderzeit, die immer vor Ostern im TV liefen...
    Staubige Wege, Esel die Lasten tragen, dann in Oasen mit Grün ankommen - und ein wunderbar aromatisch-würzig-süsslicher Duft, der in der Luft liegt und einem das Herz öffnet!
    Lächelnde Gesichter, die sich an Brunnen das Gesicht waschen nach einer Tagesreise ... Begrüssungen - Umarmungen - Wiedersehen ... Heimkommen - Geliebtwerden ... das Herz ist ganz weit offen !!

    Weihrauch-Narde-Cistrose-Myrrhe-Cassia kann ich einzeln herausriechen, wenn ich mir Mühe gebe - aber z.B. Safran nicht.
    Die gesamte Zusammenstellung ist aber ohne Wenn-und-Aber sensationell !!

    (ob das jetzt allerdings hilfreich war ... )

    Inhalt - wen's interessiert::
    Narde / Galbanum / Myrrhe / Weihrauch / Ingwergras / Cistrose / Myrtenblätter / Cassia / Safran
    Ich hatte das schon mal im Maienfelser Thread gepostet ...
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  7. #47
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Maienfelser Parfum?

    Oh in DEM hier vllt hab ichs überlesen, weil ich nach den anderen Düften Ausschau hielt und "bibel" ausgeblendet hab

    Dankeschön
    Klingt gut - liest sich, wie habenmuss, aber das tun fast alle Duftbeschreibungen und am Ende riecht es ganz anders als ich dachte, das es riechen wird.

    Aber das liest sich echt spannend Insofern ja schon hilfreich, doch! UNd mit Weihrauch drin kanns nicht schlecht riechen.


    (Schlecht riecht das neue Valentina - find ich, aber das kann man vermutlich auch nicht ansatzweuise vergleichen.)

    Es ist ein Kreuz! Ich hab so ne gute Nase und riech so viele feine Nuancen und kann es dennoch nur SO abartig grottig schlecht verständlich beschreiben

  8. #48
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Nö, im Cremen & Pflegen Thread (da gibts auch einen Maienfelser)

    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  9. #49
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?


    Ich hatte eine Probe "Roots of Earth" geordert und heute bekommen.
    Mein Freund und ich testen grade.
    Scheint eine echte Entdeckung zu werden ...
    Es ist zart würzig, schön holzig, leicht nach Tabak und Vetiver
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  10. #50
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    Aaalso ich hab' die 40 € investiert und das Probeset bestellt und kenne somit jetzt alle Düfte ... wenn also noch Interesse besteht ...

  11. #51
    Noki
    Besucher

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Palmarosa Beitrag anzeigen
    Aaalso ich hab' die 40 € investiert und das Probeset bestellt und kenne somit jetzt alle Düfte ... wenn also noch Interesse besteht ...

    Hier! Ich würde gerne mehr über die Düfte erfahren bzw. dich um Hilfe bitten bei der Auswahl.

  12. #52
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    Gibt es denn einen der dich besonders anspricht? Oder willst du zu allen was wissen?!
    Also prinzipiell kann ich schon mal sagen, dass mich keiner vom Hocker gehauen hat, zumindest nicht so, dass ich bereit wäre, dafür die dann doch hohen Preise zu bezahlen. Außerdem verfliegen sie alle relativ schnell. Finde aber auch diese kleine Fläschen blöd zum Testen. Bei nem Sprühflacon kann man ja z. B. die Haare besser beduften,vllt. halten sie da länger.
    Ansonste finde ich, dass sie zum Teil sehr ähnlich riechen. Meine Mutter meinte einmal "Riecht wie Sakristei" xD weiss aber nicht mehr zu welchem. Auf der Arbeit hat widerrum jmd. gesagt, dass ich gut rieche, was mir selten passiert, dass ich auf nen Duft angesprochen werde. Zumal ich ihn selbst schon gar nicht mehr wahrnahm ...

    Also es war so ein kleines Booklet dabei wo ich mir zu jedem was dazugeschrieben habe, wenn du also einen Speziellen hast ...

  13. #53
    Noki
    Besucher

    AW: Maienfelser Parfum?

    Also am allermeisten interessiert mich der Mondlicht. Schon alleine wegen dem Namen reizt er mich.

    Dann würde mich noch der "Fruit of Paradise" interessieren und der "Uschlu". Der Anjuschka klingt auch ganz nett, da er anscheinend recht leicht ist. Also diese 4 interessieren mich am meisten.

  14. #54
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    *schlaues Büchlein zück*

    Mondlicht: süss, aber gut
    Fruit of Paradise: nicht langanhaltend, auch gut (Flowers ist besser, die beiden sind ähnlich)
    Uschlu: Erinnere mich noch so, für mich der langanhaltendste Duft, allerdings ... wie soll ich sagen, ich habe alt und muffig dazu geschrieben, aber der Duft hat mich eben an den Geruch im Haus meiner Großeltern erinnert und mich eben deshalb zum Weinen gebracht, weil er mich eben auch diese Geborgenheit hat spüren lassen, ein seltsamer Duft und ein seltsames Gefühl, aber ich möchte natürlich nicht nach dem Eigengeruch eines Hauses riechen. Auch wenn ich den Geruch mag. Hoffe mich hält jetzt niemand für verrückt xD
    Anjuschka: steht bei mir nur mädchenhaft-süss

  15. #55
    Noki
    Besucher

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Palmarosa Beitrag anzeigen
    *schlaues Büchlein zück*

    Mondlicht: süss, aber gut
    Darunter kann ich mir jetzt alles oder nichts vorstellen. Ich mag zu süße Düfte nicht. Daher weiß ich jetzt nicht, wie süß es ist.

    Die Beschreibungen waren mir allesamt nicht aussagekräftig genug. "Süß aber gut, nicht langhaltend aber auch gut" damit kann ich ehrlich gesagt nicht viel anfangen. Wenn mir ein Duft gefällt würde ich auch sagen "gut". Aber anderen mit dieser Aussage helfen würde ich nicht. Weil was soll man sich unter "gut" schon vorstellen?

    Anjuschka ist also mädchenhaft und süß, damit kann ich ein wenig anfangen. Der fällt für mich dann schonmal raus.

    Die Beschreibung vom Uschlu klingt ja wirklich sehr emotional. Aber alt und muffig mag ich auch nicht riechen.

    Ich denke ich lasse das mit den Düften von Maienfelser. Ich finde die Duftproben auch ziemlich happig vom Preis. Und wenn das dann noch nichtmal Probefläschchen zum Sprühen sind sondern diese wo man die Hälfte an den Händen hat, nein danke.

  16. #56
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    Das dachte ich mir schon. Aber eben genau das wollte ich damit sagen: Bei mir steht eig. bei jedem 2. gut, aber das und das, mir zu schwer, mir zu süss, mir nicht langanhaltend genug. Sie waren auch eig. alle iwie gut, aber eben keiner besonders toll.
    Und selbst wenn ich jetzt einen besonders toll gefunden, gelobt und dir empfohlen hätte, d. h. ja noch lange nicht, dass er dir dann gefällt.
    Ich habe mir für mich einen Überblick verschafft und das muss man auch wohl.
    Werde mir wohl Flowers mal holen =)

  17. #57
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Palmarosa Beitrag anzeigen
    Meine Mutter meinte einmal "Riecht wie Sakristei" xD weiss aber nicht mehr zu welchem.
    Schade! Das hätte mich jetzt echt interessiert (kein Witz) - ich steh nämlich total auf Weihrauch-Düfte .... und Sakristei könnte das ja treffen.
    Kannst du dich nicht zufällig doch erinnern, welcher das war?
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  18. #58
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    Sorry aber hatte ja jeden Tag en anderes drauf. Ist denn irgendwo Weihrauch drinne?! :D

  19. #59
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Okeeeeeeeeeeeeee ......... dann muss ich auf der Maienfelser HP alles durchlesen - ich dachte, ich appeliere nochmal an deine Erinnerung!

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    http://www.maienfelser-naturkosmetik...products_id=22


    Was meinst du - der könnte es doch gewesen sein (Essence de Insense) ??
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  20. #60
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    Jaaa könnte echt sein, sehr gut sogar! Aber wie gesagt, alle sehr flüchtig, habe jetzt diesen Flieder Roll-on ... um die 16 € tut es mir echt leid -.-

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Jaaa könnte echt sein, sehr gut sogar! Aber wie gesagt, alle sehr flüchtig, habe jetzt diesen Flieder Roll-on ... um die 16 € tut es mir echt leid -.-

  21. #61
    BJ-Einsteiger Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    AW: Maienfelser Parfum?

    Hallo, Gemeinde ;o)

    ist mein erster Beitrag hier und ich hänge mich mal an diesen Thread,
    was Erfahrungen mit dem Parfum von Maienfelser Kosmetik betrifft.
    Habe 3 Düfte der Liebe gekauft und muss sagen, was für ein Murks!
    Einer riecht einfach mal nach nichts, die anderen beiden 5 Minuten
    und das war es dann, dabei sind die Blüten in Natura wirklich bombastisch.
    Wie Palmarosa schon schreibt, schade um das Geld! Und zurückgeben
    kann man das zusammengerührte Etwas leider nicht, ist schon unglaublich,
    was manche sich heutzutage noch erlauben. Ich kaufe da nie wieder was,
    wie gesagt, das ist mein Urteil zu diesen Düften, den Rest des Angebotes
    kenne ich nicht und möchte ich auch nicht mehr kennenlernen, von meinem
    Geld fahren die Herrschaften nicht mehr in den Urlaub.........

  22. #62
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.669

    AW: Maienfelser Parfum?

    Ich brauche den Flieder-Roll on mittlerweile als sehr teuren Nagelöl-Roller auf -.- Er riecht ja nach Flieder, aber eben nur die 1 Sekunde in der man es aufträgt. Was bleibt ist dieser ölige Film ...
    Die Kosmetik-Sachen kann ich alle eig. uneingeschränkt empfehlen (also die, die ich kenne ;))

  23. #63
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Ich hab mich an das Sternzeichenparfum "Wassermann" gewagt.

    Heute kam das Päck' .... was für ein toller Duft !! ♥

    Wassermann wurde hier sicher wegen "Age of Aquarius" gewählt - 60/70er Jahre mit den bekannten Duftnoten dieser Zeit - natürlich auch Patchouli.

    Der Duft ist zu Beginn leicht und warm und man schnuppert den Patch schon - dann wird er bei mir kurzfristig (für wenige Minuten) eher herber - da könnte noch Vetiver im Spiel sein - danach wird er so RICHTIG Bombe - Patchouli / herb-warm / kann man sich kaum vorstellen, aber es ist so - also "herber Patch in einem warmen Fond" (vielleicht Palo Santo, kann mich da aber nicht festlegen).

    Der Duft ist wirklich eine Entdeckung.

    liebe Coline für's Anfixen !!!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  24. #64
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?


    Also trotz der teilweise schlechten Beurteilungen, werde ich mir das Probeset zu Weihnachten wünschen.

    Maienfelser schreibt ja, dass die Parfums besser werden, je länger sie liegen. Kann das jemand bestätigen?
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  25. #65
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Maienfelser Parfum?

    Interessanter Thread.

    Ich habe das Probierset von Maienfelser. Ich persönlich mag diese Art von Düften. Sie haben Ecken und Kanten und sind individuell. Mir persönlich geht es mit "konventionellen Düften" eher so, dass sie für mich alle auf eine Art (kann aber nicht mal beschreiben warum) gleich riechen. Nicht schlecht, manche sogar gut. Aber für mein Empfinden ist immer so etwas "beliebiges", das ich nicht fassen kann. Ich gebe das bisher immer auf die Fixierung/Grundlage, damit der Duft länger hält.

    Das ist aber eben sehr indivuell und ich verstehe, wenn jemand mit den Naturparfums nichts anfangen kann.


    Abgesehen davon habe ich wohl einfach keine so feine Nase. Ich kann nur sagen, was ich mag, was mir stinkt, aber nicht so viel beschreiben, was ich wie wann rieche. Oder gar Komponenten rausriechen.

  26. #66
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Untiefe Beitrag anzeigen
    Interessanter Thread.

    Ich habe das Probierset von Maienfelser. Ich persönlich mag diese Art von Düften. Sie haben Ecken und Kanten und sind individuell.
    Das ist aber eben sehr indivuell und ich verstehe, wenn jemand mit den Naturparfums nichts anfangen kann.


    Abgesehen davon habe ich wohl einfach keine so feine Nase. Ich kann nur sagen, was ich mag, was mir stinkt, aber nicht so viel beschreiben, was ich wie wann rieche. Oder gar Komponenten rausriechen.

    Was magst du denn am liebsten von den Maienfelser Düften?
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  27. #67
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Maienfelser Parfum?

    Ich glaube ich habe die Düfte zu lange nicht mehr genutzt. Aber ich denke Roots of Earth mag ich besonders.

    Muss jetzt wieder mal alle richtig durchprobieren. Will in ein paar Wochen bestellen und eventuell bestelle ich einen Duft mit.

  28. #68
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Maienfelser Parfum?

    PS: Das Probeset kann ich dir auf alle Fälle sehr empfehlen und ist eine echt schöne Idee als Weihnachtsgeschenk.


    Ich selber mag außerdem die Hydrolate soooo gerne. Da vor allem die die diversen Rosenarten und Lavendel. Außerdem das Blütenträumewasser - das nehme ich sehr gerne als Kissenspray.

  29. #69
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?

    Vielen Dank für die Info.

    Um die Hydrolate schleiche ich auch rum, es gibt ja soviele
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  30. #70
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Maienfelser Parfum?

    Also ich finde alle Blütewässer toll.
    Wenn man Rosenhydrolat mag, hat aus meiner Sicht Maienfelser die besten, die ich kenne.

    Und vor allem die Auswahl

    Probier doch einfach mal eines oder zwei.

  31. #71
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?

    Auf jeden Fall werde ich das Mistelwasser ausprobieren. Es soll gegen Pigmentflecken helfen. Davon habe ich altersbedingt schon einige auf dem Handrücken.

    Vielleicht bestelle ich noch ein schönes Blütenwasser fürs Gesicht.
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  32. #72
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Schau doch grad' mal im Maienfelser Faden bei Cremen & Pflegen .... .... ich habe heute wieder meine Halbjahresbestellung abgeschossen und da sind auch einige Hydrolate dabei.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  33. #73
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Schau doch grad' mal im Maienfelser Faden bei Cremen & Pflegen .... .... ich habe heute wieder meine Halbjahresbestellung abgeschossen und da sind auch einige Hydrolate dabei.
    Hast du die Hydrolate nach dem Duft ausgewählt oder nach einer speziellen Wirkung?
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  34. #74
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Maienfelser Parfum?

    Bin zwar nicht gefragt , aber ich suche nach dem Duft vor allem aus. Und am Ende wirkt ein toller Duft am meisten.

    Sogar meine Kinder und mein Mann lieben diese Hydrolate. Meine Jungs muss ich oft mit Rosenwasser einnebeln. Sind meine Rosenprinzen.

    Ich hatte auch mal Mastix und Zeder bestellt. Leider fand ich beide nicht so gut, wie die entsprechenden Harze beziehungsweise ätherischen Öle.
    Aber bei Rose z.B. ist der Duft mehr in den wasserlöslichen Bestandteilen. Da riecht das Hydrolat naturgemäß viel frischer und näher an der echten Blüte. Auch wenn Rosenöl natürlich dennoch sehr schön ist.


    Rosen-/Lavendelwasser hat aber auch so viele positive Wirkung abseits vom Duft, dass du ruhig zuschlagen kannst. Und auch die Mischung von dem Blütenträumewasser hat eine tolle Kombi.


    Ich selber liebäugle beim nächsten mal mit Kamille und Hollunderblüte - weiß jemand, ob letzteres so riecht, wie man es sich vorstellt?

  35. #75
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Untiefe Beitrag anzeigen
    Bin zwar nicht gefragt , aber ich suche nach dem Duft vor allem aus. Und am Ende wirkt ein toller Duft am meisten.

    Aber bei Rose z.B. ist der Duft mehr in den wasserlöslichen Bestandteilen. Da riecht das Hydrolat naturgemäß viel frischer und näher an der echten Blüte. Auch wenn Rosenöl natürlich dennoch sehr schön ist.

    Rosen-/Lavendelwasser hat aber auch so viele positive Wirkung abseits vom Duft, dass du ruhig zuschlagen kannst. Und auch die Mischung von dem Blütenträumewasser hat eine tolle Kombi.
    Natürlich kannst du auch antworten. Die Meinungen und Ratschläge von anderen finde ich immer sehr interessant.
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  36. #76
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Maienfelser Parfum?

    Zitat Zitat von Yemanja Beitrag anzeigen
    Hast du die Hydrolate nach dem Duft ausgewählt oder nach einer speziellen Wirkung?
    Das ist unterschiedlich.
    Oft nach Duft(erwartung) - manchmal nach Wirkung oder Pflanzenvorliebe (z.B. was ich auch beim Räuchern mag) - und manchmal aus Neugier (das Colakraut-Wasser damals z.B.)

    Aktuell habe ich gerade bestellt:

    Patschouliwasser >>> eindeutig Duft / Nachkauf / ich VEREHRE Patchouli
    Mädesüßwasser >>> Duft & Wirkung & Pflanzenvorliebe (mag ich auch beim Räuchern) / Nachkauf
    Mistelwasser Standard >>> Wirkung / Nachkauf
    Iriswurzelwasser >>> Duft / gönne ich mir / Nachkauf
    Myrtenwasser BIO >>> Duft / liebe ich sehr / Nachkauf
    Angelikawasser >>> Pflanzenvorliebe & Neugier / Erstkauf
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  37. #77
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.636

    AW: Maienfelser Parfum?

    Vielen Dank für die Info.

    Da bin ich mal gespannt, was letztendlich in meinen Warenkorb hüpft.
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.