Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 100 ErsteErste ... 23456142454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von *j*m*j* Beitrag anzeigen
    Hey Kolibri,

    ich würde Dir sogar wärmstens empfehlen, die Produkte vorher zu verwenden. Die Haare lassen sich besser, schneller und demnach auch schonender glätten. Außerdem ist es so, dass Keramik unter Anderem verwendet wird, weil es nicht mit anderen Stoffen reagiert. Ich würde einfach nur darauf achten, dass Du das Eisen jedesmal wieder kurz saubermachst, damit Du nicht irgendwann ne dicke, vor sich hin schmurgelnde Schicht drauf hast. Weißt Du wie es sich mit der allgemeinen Abnutzung von der Keramikschicht beim GHD verhält? Ist nämlich der Hauptgrund, weshalb ich mir eins zulegen will. Das, was ich bisher hatte (Remington) hat sich nämlich immer nach ca. 3-4 Monaten von der Beschichtung verabschiedet. (Lag aber definitiv nicht an den Produkten ;)
    Du meinst also ich könnte auch diese Glättungscreme und Pflegecreme die nicht von GHD ist vorher auftragen ohne das dem Keramik was passiert?

    @Zum Keramik,Also bei meinem Remington hat sich nichts gelöst...Kann das denn überhaupt vorkommen???Dann würde ich es reklamieren.Denn das ist nicht normal!Bei meinem GHD ist noch alles o.k.Hoffe das bleibt auch so,sonst bekommen die es wieder zurück.Ist ja eine 2Jahres Garantie drauf!

  2. #122
    shuga
    Besucher

    AW: Glätteeisen

    Meine Haare fühlen sich nach dem Glätten auch immer an!
    An was das wohl liegen mag?

    Jedenfalls sind die Haare nach dem Glätten bei mir schön glänzend, glatt ( ), weich und fallen total locker.
    da sagst du was... wenn da nur nicht immer dieses schlechte gewissen wäre
    ich hab mich echt schon oft gefragt wieso die nach dem glätten so viel besser aussehen???????? das ist doch die reinste strapaze! das sie dann so schön glatt sind ist ja klar, aber wieso glänzen sie und warum sind sie so schön weich

  3. #123
    Experte Avatar von Ninsch
    Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    423

    AW: Glätteeisen

    weil durch das glätten die schuppenschicht auf dem haar geschlossen bzw zugebrutzelt wirkt
    Der schein trügt also

    (lieb es aber auch vor allem weils vom Gefühl so total anders als locken is
    just because i'm losing, doesn't mean I'm lost

  4. #124
    BJ-Einsteiger Avatar von oOPrincessOo
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    * Saarland *
    Beiträge
    102

    AW: Glätteeisen

    Ich muss immer mein pony glätten sonst sieht das nix aus

    Wenn ich ausgeh, glätte ich meistens die ganzen haare. Sie fühlen sich dann soo toll weich an
    *~*~* Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,
    *~*~* sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.

  5. #125
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    3

    AW: Glätteeisen

    @Kolibri

    Habe mir jetzt das ghd MK4 gekauft und könnte AUSFLIPPEN! Das ist echt ein Unterschied wie Rollschuhe und Düsenjet. :) Total super!
    Zu Deiner Frage nochmal: Also wenn ich schon 160,- für ein Glätteisen ausgebe, sehe ich es persönlich nicht ein auch noch für deren Pflegeprodukte soviel hinzulegen. Da kann ich mir dann demnächst gleich die Haare unter Brücke glatt ziehen. Ich halte das eher für eine Masche, um noch mehr Kohle zu machen...liegt ja nahe. Ich werde weiterhin das Biosilk verwenden, dass ja auch speziell fürs Haare glätten ist und im Übrigen super klappt. Man könnte natürlich mal die Inhaltsstoffe von den ghd produkten googeln und dann mit anderen vergleichen. Kann mir nicht vorstellen, dass da ausschließlich ganz spezielle Inhaltsstoffe aus der Raumfahrt drin sind. Hoffe, ich konnte helfen,

    LG

  6. #126
    Experte Avatar von Ninsch
    Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    423

    AW: Glätteeisen

    Ich mag das auch haben aber da ich mir die Haare 1 eh selten glätte sondern viel eher glattföhne und 2. zur Zeit sowas von Mau bin geldmäßig gesehn darf ich weiterhin wohl nur träumen
    just because i'm losing, doesn't mean I'm lost

  7. #127
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von *j*m*j* Beitrag anzeigen
    @Kolibri

    Habe mir jetzt das ghd MK4 gekauft und könnte AUSFLIPPEN! Das ist echt ein Unterschied wie Rollschuhe und Düsenjet. :) Total super!
    Zu Deiner Frage nochmal: Also wenn ich schon 160,- für ein Glätteisen ausgebe, sehe ich es persönlich nicht ein auch noch für deren Pflegeprodukte soviel hinzulegen. Da kann ich mir dann demnächst gleich die Haare unter Brücke glatt ziehen. Ich halte das eher für eine Masche, um noch mehr Kohle zu machen...liegt ja nahe. Ich werde weiterhin das Biosilk verwenden, dass ja auch speziell fürs Haare glätten ist und im Übrigen super klappt. Man könnte natürlich mal die Inhaltsstoffe von den ghd produkten googeln und dann mit anderen vergleichen. Kann mir nicht vorstellen, dass da ausschließlich ganz spezielle Inhaltsstoffe aus der Raumfahrt drin sind. Hoffe, ich konnte helfen,

    LG
    Herzlichen Glückwunsch!!!Hast Du das mittlere schwarze GHD *ganzneugierigbin*?Ich möchte meins auch nicht mehr missen!Das ist zum Remington echt wie Tag und Nacht!
    Was ist das denn für ein Produkt was Du nimmst und woher?Ist es ohne Silikon?

  8. #128
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Nochmal zu den Hitzeschutzsprays...Es muß doch irgendwas ohne SILIKON geben was fürs Glätteisen geeignet ist...

  9. #129
    shuga
    Besucher

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Nochmal zu den Hitzeschutzsprays...Es muß doch irgendwas ohne SILIKON geben was fürs Glätteisen geeignet ist...
    würd mich auch mal interessieren... aber ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen... ist ja schliesslich das silikon das die haare vor der extremen hitze schützen soll oder nicht??

  10. #130
    Gesperrt wg. Mehrfachanmeldung
    zum Gewinnspiel

    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    1.627

    AW: Glätteeisen

    Welches Ghd ist denn eher für dickere kräftige Haare gedacht?
    lg

  11. #131
    BJ-Einsteiger Avatar von Fashionista
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    13

    AW: Glätteeisen

    Ich glätte meine Haare schon seit 2Jahren und habe nicht feststellen können das sie davon geschädigt wurden. Meine Haare sind zwar in den längen strapaziert, aber das waren sie schon immer und es wurde nicht schlimmer durch das glätten. Also ich will nicht mehr ohne mein Glätteisen
    Aber ein Hitzeschutz ohne Silikon würde mich auch interessieren

  12. #132
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Your-Immortal Beitrag anzeigen
    Welches Ghd ist denn eher für dickere kräftige Haare gedacht?
    lg
    Also,ich habe das mittlere von GHD und ich ich habe richtige dicke Haare!Und meine Deckhaare sind leicht wellig wenn ich so trocknen lasse.Und ich komme mit dieser Größe gut zurecht.Der Mini-Styler wäre für mich zu klein.Hast Du Dir schon einen ausgeguckt?

    @Fashionista,ich möchte auch nicht mehr ohne.Denn ohne glätten sehen meine Haare störrisch und glanzlos aus!Ich glätte ja auch schon fast ein Jahr und meine Haare sind in Sachen Haarbruch gesünder geworden!Es liegt aber vielleicht auch daran das ich nach dem Glätten viel von der Phyto Haarcreme in die Spitzen gebe!

  13. #133
    Gesperrt wg. Mehrfachanmeldung
    zum Gewinnspiel

    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    1.627

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Also,ich habe das mittlere von GHD und ich ich habe richtige dicke Haare!Und meine Deckhaare sind leicht wellig wenn ich so trocknen lasse.Und ich komme mit dieser Größe gut zurecht.Der Mini-Styler wäre für mich zu klein.Hast Du Dir schon einen ausgeguckt?

    @Fashionista,ich möchte auch nicht mehr ohne.Denn ohne glätten sehen meine Haare störrisch und glanzlos aus!Ich glätte ja auch schon fast ein Jahr und meine Haare sind in Sachen Haarbruch gesünder geworden!Es liegt aber vielleicht auch daran das ich nach dem Glätten viel von der Phyto Haarcreme in die Spitzen gebe!
    Danke für deine Antwort.
    Ich denk ich hole mir erst mal einen von Remington.
    Wenn der nix ist dann kauf ich mirs GHD egal wie teuer.

  14. #134
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Your-Immortal Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort.
    Ich denk ich hole mir erst mal einen von Remington.
    Wenn der nix ist dann kauf ich mirs GHD egal wie teuer.

    Ich will Dich ja nicht anfixen ...aber ich würde mir das mal überlegen ob Du erst das Remington kaufst...Nicht das Du Dich hinterher ärgerst!Das GHD ist sein Geld wirklich wert und nicht mit anderen vergleichbar!

  15. #135
    Gesperrt wg. Mehrfachanmeldung
    zum Gewinnspiel

    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    1.627

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Ich will Dich ja nicht anfixen ...aber ich würde mir das mal überlegen ob Du erst das Remington kaufst...Nicht das Du Dich hinterher ärgerst!Das GHD ist sein Geld wirklich wert und nicht mit anderen vergleichbar!
    Ja ich weiß aber ich bin mehr als pleite.Bin noch ausbildungssuchend.

  16. #136
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Your-Immortal Beitrag anzeigen
    Ja ich weiß aber ich bin mehr als pleite.Bin noch ausbildungssuchend.
    Ups,das ist ein Grund!Aber wenn Du mal Geld übrig hast....GHD!!!

  17. #137
    Gesperrt wg. Mehrfachanmeldung
    zum Gewinnspiel

    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    1.627

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    Ups,das ist ein Grund!Aber wenn Du mal Geld übrig hast....GHD!!!
    Ja dann kauf ichs mir auf jeden Fall.
    lg

  18. #138
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    4

    AW: Glätteeisen

    Ich bin heilfroh, dass es das Glätteisen gibt!

    Hab auch eins von Remington, und bin zufrieden damit. Ich hab extra ein Hitzeschutzspray gekauft, damit es die Haare nicht zu sehr angreift, und da ich dass eh nur 2 Mal die Woche mache, sollte das gehen, denke ich.

    Wieso nur werden meine Haare immer krauser? Und zwar nicht dass sie sich locken, sondern sie sträuben sich nur in alle Richtungen, und ohne das Glätteisen seh ich aus wie ein wildgewordener Handfeger

    Kann das an dem Silikonmist liegen? Werden sie vielleicht wieder glatter, wenn sie wieder gesünder sind? *hoff*

    Ich will wieder so glattes Haar wie früher ----

  19. #139
    Experte
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    911

    AW: Glätteeisen

    @MetalBabe Welches Hitzeschutzspray benutzt du?

  20. #140
    Gesperrt wg. Mehrfachanmeldung
    zum Gewinnspiel

    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    1.627

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von MetalBabe Beitrag anzeigen
    Ich bin heilfroh, dass es das Glätteisen gibt!

    Hab auch eins von Remington, und bin zufrieden damit. Ich hab extra ein Hitzeschutzspray gekauft, damit es die Haare nicht zu sehr angreift, und da ich dass eh nur 2 Mal die Woche mache, sollte das gehen, denke ich.

    Wieso nur werden meine Haare immer krauser? Und zwar nicht dass sie sich locken, sondern sie sträuben sich nur in alle Richtungen, und ohne das Glätteisen seh ich aus wie ein wildgewordener Handfeger

    Kann das an dem Silikonmist liegen? Werden sie vielleicht wieder glatter, wenn sie wieder gesünder sind? *hoff*

    Ich will wieder so glattes Haar wie früher ----
    Bei mir war das auch so.
    Früher habe ich meine Haare fast täglich 2 jahre lang geglättet und dadurch wurden die immer krausiger und lockiger und viel schwerer zu bändigen.
    Hab damals dieses Scheiß Freeze ease von John Frieda benutzt.
    lg

  21. #141
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Versucht mal die Glättungscreme und die Haarcreme von Phyto!Das klappt prima und macht die Haare super geschmeidig und glänzend!Und rein pflanzlich!Ich gebe es in die feuchten Haare,föhne und glätte danach.So sind sie super geschützt!

  22. #142
    <3 Avatar von *LittleAngle
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    485
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Glätteeisen

    Mhm... mal ne Frage: Ich habe daheim ein altes billiges Glätteisen stehen, von dem ich ab und zu noch Gebrauch finde. Aber ich möchte meine Haare dadurch nicht kaputt machen und denke grad über ein schonenderes Glätteisen nach. Ist denn Teflon, Keramik, oder Turmalin am empfehlenswertesten?? Da hab ich nicht so viel Ahnung von, sry, falls ich irgendwo etwas überlesen haben sollte.

  23. #143
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    4

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von MissDiorCherie Beitrag anzeigen
    @MetalBabe Welches Hitzeschutzspray benutzt du?
    Ich benutze OSIS+ von Schwarzkopf, habe ich aus dem Friseurbedarf.

    Ehrlich gesagt war das schweineteuer (12€!!) aber wenns hilft, so what? Der Friseur nimmt fürs abschneiden mehr

  24. #144
    Experte Avatar von PashaaGirl81
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    864

    AW: Glätteeisen

    Habe mal ne allgemeine Frage zu den Glätteeisen. Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine zu holen aber bin mir da nicht so ganz sicher ob sich die Investition lohnt :grübel: Diese Glätteeisen haben ja nur zwei einfache Platten zwischen die man die Haare einklemmt und dann geradezieht. Funktioniert das denn überhaupt ohne dass irgendwelche bürstenartige Zähne oder ähnliches drin ist? Wenn man sich z. B. mit dem Föhn die Haare glatt macht, muss man ja auch mit einer Rundbürste arbeiten, oder? Profis, bitte klärt mich mal auf.
    "Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden."

  25. #145
    shuga
    Besucher

    AW: Glätteeisen

    also als profi bezeichne ich mich ganz sicher nicht, aber glätten ist doch so ähnlich wie bügeln oder?? nur halt von beiden seiten

    nee, im ernst... glätteisen machen die haare superglatt! die haare werden ja zwischen die platten geklemmt und durch die extreme hitze dann in form gezogen... glatt! da brauchst du keine bürsten o.ä.

    LG

  26. #146
    Forengöttin Avatar von kiluna
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    austria
    Beiträge
    6.862

    AW: Glätteeisen

    Pashaa, ich meine hier mal gelesen zu haben, dass es besser ist, wenn man die strähne, die man glättet, mit einem kamm durchkämmt und mit dem eisen hinterher.

    so machs ich auch immer. die haare werden so (zumindest bei mir) auch schneller glatt. klar, der kamm sortiert die haare und ich meine eben gelesen zu haben, dass so auch weniger haare brechen.

    also das eisen an sich braucht keine bürstenartigen zähne
    mein neues von GHD ist auch viiiel glätter (die platten) als mein altes remington und da ziept nichts

    GHD is einfach ein traum

  27. #147
    <3 Avatar von *LittleAngle
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    485
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen
    also als profi bezeichne ich mich ganz sicher nicht, aber glätten ist doch so ähnlich wie bügeln oder?? nur halt von beiden seiten

    [...]

    LG
    *gg* Eine Zeit lang hatte ich früher tatsächlich die Haare gebügelt. Aber... ich denke, Bügeleisen sind nicht so für Haare geeingnet, auch wenn tolle Ergebnisse da waren! Und natürlich hatte ich den Temperaturregler auf niedrig gestellt, keine Angst, ich habe noch alles dran.

    @Kiluna: Was für Platten sind das denn?? Keramik??

  28. #148
    Experte Avatar von PashaaGirl81
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    864

    AW: Glätteeisen

    Hmm...ich glaube ich komme wirklich nicht drumrum mir auch so ein Ding anzuschaffen Ihr und Eure anfixerei Nächsten Monat gibts Gehalt und dann ist dieses Ding gebonkt!!!!!
    "Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden."

  29. #149
    Inventar
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.373

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von kiluna Beitrag anzeigen
    Pashaa, ich meine hier mal gelesen zu haben, dass es besser ist, wenn man die strähne, die man glättet, mit einem kamm durchkämmt und mit dem eisen hinterher.

    so machs ich auch immer. die haare werden so (zumindest bei mir) auch schneller glatt. klar, der kamm sortiert die haare und ich meine eben gelesen zu haben, dass so auch weniger haare brechen.

    also das eisen an sich braucht keine bürstenartigen zähne
    mein neues von GHD ist auch viiiel glätter (die platten) als mein altes remington und da ziept nichts

    GHD is einfach ein traum
    Meine Friseuse hat mir auch gesagt, dass es besser ist, wenn ich die Strähne vorher kämme.

    Ich besitze momentan zwei Glätteisen, bei dem einen (vom Friseur) ist so ein Aufsatz mit dran, der die Haare "kämmt". Kann man aber abmachen, wenn man möchte. Allerdings werden die Haare dadurch irgendwie "schöner glatt".

    Oh oh, also wenn ich hier jetzt noch mal GHD lese, dann werde ich mich auch mal nach so einem Teil umschauen (Blöd nur, dass ich vor kurzem erst das vom Friseur gekauft habe für ca. 60 Euro )

    Sooooooooo wahnsinnig oft glätte ich auch nicht, dass es sich lohnen würde, die 200 Euro für so ein Wunderteil auszugeben. Bin eigentlich sehr zufrieden mit meinen beiden Schätzchen und die haben weitaus weniger gekostet als ein GHD.

  30. #150
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Baabyangel Beitrag anzeigen
    Meine Friseuse hat mir auch gesagt, dass es besser ist, wenn ich die Strähne vorher kämme.

    Ich besitze momentan zwei Glätteisen, bei dem einen (vom Friseur) ist so ein Aufsatz mit dran, der die Haare "kämmt". Kann man aber abmachen, wenn man möchte. Allerdings werden die Haare dadurch irgendwie "schöner glatt".

    Oh oh, also wenn ich hier jetzt noch mal GHD lese, dann werde ich mich auch mal nach so einem Teil umschauen (Blöd nur, dass ich vor kurzem erst das vom Friseur gekauft habe für ca. 60 Euro )

    Sooooooooo wahnsinnig oft glätte ich auch nicht, dass es sich lohnen würde, die 200 Euro für so ein Wunderteil auszugeben. Bin eigentlich sehr zufrieden mit meinen beiden Schätzchen und die haben weitaus weniger gekostet als ein GHD.

    ....es ist ein WUNDERTEIL !!!!

  31. #151
    Inventar Avatar von VanillaCake
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    4.061
    Meine Laune...
    Stressed

    AW: Glätteeisen

    Eine Frage: Föhnt ihr erst die Haare glatt, bevor ihr das Eisen benutzt oder lasst ihr die Haare so trocknen und glättet dann die struwweligen Locken?

  32. #152
    Gesperrt wg. Mehrfachanmeldung
    zum Gewinnspiel

    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    1.627

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von VanillaCake Beitrag anzeigen
    Eine Frage: Föhnt ihr erst die Haare glatt, bevor ihr das Eisen benutzt oder lasst ihr die Haare so trocknen und glättet dann die struwweligen Locken?
    Das ist eigentlich egal.Schonender ist natürlich Luftrocknen.
    Mit dem föhn kannst du sie halt noch vorher ein wenig glätten.
    Bloss nie nass die Haare glätten.

  33. #153
    Inventar
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.373

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    ....es ist ein WUNDERTEIL !!!!



    Das hab ich nicht gehört.........

    Zitat Zitat von VanillaCake Beitrag anzeigen
    Eine Frage: Föhnt ihr erst die Haare glatt, bevor ihr das Eisen benutzt oder lasst ihr die Haare so trocknen und glättet dann die struwweligen Locken?
    Also ich föhne meine Haare vorher mit meiner Paddle Bürste glatt und glätte somit nur die Spitzen mit dem Glätteisen, hat den gleichen Effekt, dass das Haar wunderbar glatt aussieht (bei mir zumindest) und ich muss nicht ans komplette Haar ran!
    Den Trick hab ich auch von meiner Friseuse, davor hab ich immer versucht die luftgetrockneten Haare mit dem Glätteisen zu bändigen, war eigentlich fast unmöglich und sah auch dementsprechend aus!!!
    Die Haare sahen strohig aus und haben nicht so schön geglänzt.
    Seitdem hab ich mir angewöhnt die Haare vorher über die Paddle Bürste zu ziehen....

  34. #154
    Forengöttin Avatar von kiluna
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    austria
    Beiträge
    6.862

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von *LittleAngle Beitrag anzeigen

    @Kiluna: Was für Platten sind das denn?? Keramik??
    hier alles über mein ghd eisen

    Zitat Zitat von VanillaCake Beitrag anzeigen
    Eine Frage: Föhnt ihr erst die Haare glatt, bevor ihr das Eisen benutzt oder lasst ihr die Haare so trocknen und glättet dann die struwweligen Locken?
    ich lasse luftrocknen, bis sie fast trocken sind und föhne sie dann kurz über eine rundbürste. macht bei meinen naturwellen/locken sehr viel aus und die haare werden viel glätter bzw. leichter glatt.

  35. #155
    shuga
    Besucher

    AW: Glätteeisen

    ich föhne meine haare auch vorher, mit ner rundbürste... dann sind sie schon relativ glatt und ich muss nicht ewig mit dem eisen dran...

    luftgetrocknete haare mit dem glätteisen zu glätten klappt bei mir gar nicht... da wird nichts richtig glatt und es sieht einfach nur aus

  36. #156
    MU-Artist Avatar von Malice
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.508

    AW: Glätteeisen

    was ist am ghd denn nun konret sooo anders, dass es mal eben 6 mal mehr kostet als alle anderen.
    mal von den werbeversprechen abgesehen

    "Instead of all of this energy and effort directed at the war to end drugs,
    how about a little attention to drugs which will end war?" - Albert Hofmann †

  37. #157
    Experte Avatar von PashaaGirl81
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    864

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Malice Beitrag anzeigen
    was ist am ghd denn nun konret sooo anders, dass es mal eben 6 mal mehr kostet als alle anderen.
    mal von den werbeversprechen abgesehen
    Das würde mich auch mal interessieren. habe mich mal gestern bissl im Web umgeguckt und unter anderem auch die GHD-Glätteisen angeschaut. Die kosten ja 180€ und aufwärts. Was ist denn da so anders als bei den Remington und Co.????
    "Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden."

  38. #158
    Experte Avatar von Ginki
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    547

    AW: Glätteeisen

    Ein herzliches Hallo an Euch alle!

    Mein erster Beitrag...

    Ich lese schon lange mit bei euch - und habe mich nun extra angemeldet, weil mich dieses Thema auch brennend interessiert!! Ich habe ein Tondeo Eco-cerion Glätteisen mit ACTIVE IONEN Technologie und bin eigentlich rundum zufrieden. Allerdings muss ich täglich in der Früh nachglätten...

    Irgendwie hab ich aber nun das Gefühl, dass mit dem Ghd die Haare länger glatt bleiben würden und das lässt mir einfach keine Ruhe mehr!

    Gibt es wen bei Euch, der beide Glätter kennt und mir aus diesem direkten Vergleich heraus diese Frage beantworten kann??????

    Ach, ich hoffe sooo sehr!

  39. #159
    Forengöttin Avatar von kiluna
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    austria
    Beiträge
    6.862

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Malice Beitrag anzeigen
    was ist am ghd denn nun konret sooo anders, dass es mal eben 6 mal mehr kostet als alle anderen.
    mal von den werbeversprechen abgesehen
    die haaren bleiben länger glatt was soviel heißt, dass ich - nicht wie bisher - jeden tag meine haare glätten muss. was zur folge hat, dass sie auch wesentlich besser aussehen, seitdem ich das ghd verwende. klar, weniger glätten kann ja nur gut sein

    weiters werden die haare schneller glatt. beim ghd geh ich einmal über eine strähen und sie ist glatt; mit dem remington musste ich öfters drüberfahren. und nach dem glätten sehen meine haare mit dem ghd einfach besser aus als mit dem remington. remington ließ sie eher strohig und trocken wirken - da gefällt mir das ghd-ergebnis um einiges besser! (was ja auch wieder wahrscheinlich daran liegt, dass die haare ja weniger geglättet werden müssen!)

    also kommt zu dem glättungs-ergebnis auch der zeitspar-faktor hinzu - 10min länger schlafen

    last but not least sieht der pink styler einfach geiler aus

    ich dachte früher, dass remington gut sei und es ist sicher nicht schlecht, aber für mich spricht eben vieles für ghd. ich habe naturwellen/locken und sehr dichtes haar. ghd bringt einfach ein schöneres, anhaltenderes ergebnis!
    vielleicht is remington für jemanden mit wenigen, feinen haaren genauso gut aber für mich: nie mehr ohne mein ghd!

  40. #160
    BJ-Einsteiger Avatar von Beauty_LoCki
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    128

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von kiluna Beitrag anzeigen
    die haaren bleiben länger glatt was soviel heißt, dass ich - nicht wie bisher - jeden tag meine haare glätten muss. was zur folge hat, dass sie auch wesentlich besser aussehen, seitdem ich das ghd verwende. klar, weniger glätten kann ja nur gut sein

    weiters werden die haare schneller glatt. beim ghd geh ich einmal über eine strähen und sie ist glatt; mit dem remington musste ich öfters drüberfahren. und nach dem glätten sehen meine haare mit dem ghd einfach besser aus als mit dem remington. remington ließ sie eher strohig und trocken wirken - da gefällt mir das ghd-ergebnis um einiges besser! (was ja auch wieder wahrscheinlich daran liegt, dass die haare ja weniger geglättet werden müssen!)

    also kommt zu dem glättungs-ergebnis auch der zeitspar-faktor hinzu - 10min länger schlafen

    last but not least sieht der pink styler einfach geiler aus

    ich dachte früher, dass remington gut sei und es ist sicher nicht schlecht, aber für mich spricht eben vieles für ghd. ich habe naturwellen/locken und sehr dichtes haar. ghd bringt einfach ein schöneres, anhaltenderes ergebnis!
    vielleicht is remington für jemanden mit wenigen, feinen haaren genauso gut aber für mich: nie mehr ohne mein ghd!

    Hallöchen

    Was hast du für natur haar, locken? also ich hab sehr viele und kleine locken aber finde auch nicht das richtige glatteisen für meine haare. Und wie teuer ist dein glatteisen? Bei deinem link ist er schon ausverkauft und kein preis zu sehen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.