Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 100 ErsteErste 1234122252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Agelhetsch
    Besucher

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    mein tipp: gakein glätteeise
    sorry das is nich wirklich hilfreich für dich, aber ich will ja auch nur warnen vor dem zu häufigen gebrauch dieser bösen dinger. meine friseurin hat mir geraten meines gaaaaaaaanz weit wegzulegen und ich hab kurzen prozess gemacht und habs in müll geworfen, war von remington, hat gut geglättet, aber meine haare sind mir dann doch wichtiger auf dauer.

    hab aber auch nur paar naturwellen die allerdings hartnäckig sein können.
    jetzt hab ich seit ner weile meine föntechnik revolutioniert :D und das läuft gut, kriege das jetzt auch ohne hin, dass es gut aussieht.

    aber schau doch vll auch mal bei ciao. da sind ja x testberichte, vll isn hilfreicher bei.

    lg

  2. #42
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    Ich hab den GHD Classic Styler zu Weihnachten bekommen!
    149,- € hätte ich selber auch nicht dafür ausgegeben

    Ich hätte es nicht gedacht, aber ich bin wirklich schwer beeindruckt!
    Da war so ein Öl-Spray dabei von GHD, das man vorher aufsprüht,
    die Haare sind nach dem glätten tatsächlich irgendwie seidiger und
    wirken nicht so spröde wie mit meinem alten Glätteisen! Die Haare
    bleiben auch bis zur nächsten Haarwäsche glatt!

    Bin froh, dass ich mich dafür entschieden habe, mein altes Glätteisen
    werd ich verschenken...
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  3. #43
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    327

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    was ist denn die "normale" version von sleek&curl von remington? Worin besteht der unterschied zwischen dem 30euro und 50euro produkt, mal abgesehen vom preis?
    lg

  4. #44
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    40

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    Du meinst wahrscheinlich die große und die kleine Version - wenn ich das richtig verstehe. :)

    Der Unterschied ist einfach der Breite für viele, dicken und sehr lange Haare gedacht ist und der andere halt für das Gegenteil :).

    Ich würd das kleine empfehlen wenn man dann wirklich mehr stylen will. Das ist nämlich viel leichter zu Handhaben.
    Naja wenn man das "verknicken" einzelner Haare wenn man nicht aufpasst, ignoriert.

  5. #45
    Allwissend Avatar von Deey
    Registriert seit
    03.04.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    Mädels, ich hab was wunderbares zum Geburtstag bekommen
    und zwar den Fön mit rotierender Bürste von Rowenta.

    Ich hätte es nicht gedacht, aber die Haare werden tatsächlich glatt und benutze den Haarglätter nur noch für Feinarbeiten danach.. was meistens aber nicht nötig ist. Meine Schwägerin ist so begeistert von den Ergebnissen, dass sie sich auch so'n Ding zulegen will.

    PS: 70 Euro sind schon viel Geld, meiner hat hier, "nur" 47 gekostet.
    Geändert von Deey (25.01.2007 um 11:16 Uhr)
    Deey

  6. #46
    Inventar Avatar von Schnuffi
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    1.806
    Meine Laune...
    Busy

    Katze AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    Guten Morgen, war gestern beim Friseur und die hat meinen Pony mit einem Glätteisen super schön hinbekommen habe ja Naturkrause und der ist strotz Schneegriesel in Form geblieben.
    Habe mal bei Quelle nachgesehen die haben von der Eigenmarke welche für 14-20€ reiche die nur für den Pony?
    lg schnuffi


  7. #47
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    40

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    lol also war gestern beim Friseur... hat mir ziemlich alle Spitzen ca ~2 cm abgeschnitten da die Dinger vom vielen Glätten ziemlich kaput waren.
    Also 1-2 mal die Woche mit niedriger Hitze und viel Pflege+Schutz ok, ansonsten Finger weg!

    Btw. ja ich hab auch das Remington Sleek & Curl - Locken brauch ich nich machen da die ab ner bestimmten Länge bei mir automatisch kommen -.-

  8. #48
    Inventar Avatar von Calathea
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    1.544
    Meine Laune...
    Breezy

    Glätteeisen

    Hallo ihr lieben BJ´s!

    Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken, mir ein Glätteeisen zuzulegen. Allerdings muss man doch auf einiges achten, oder? Es sollte Flächen aus Keramik haben, so viel meine ich zu wissen.

    Muss man die Haare nicht irgendwie vorbereiten? Was benutzt ihr dazu? Irgendwelche Sprays? Und welches Glätteeisen ist eurer Meinung nach das beste? Muss man bei gefärbten Haaren sonst noch auf etwas achten?

    Puh, so viele Fragen...

    Bin gespannt auf eure Antworten!

  9. #49
    Yeah! Avatar von Bilby
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    6.441

    AW: Glätteeisen

    Schau mal hier

    http://www.beautyjunkies.de/forum/sh...t=gl%E4tteisen

    und hier

    http://www.beautyjunkies.de/forum/sh...t=gl%E4tteisen

    und hier

    http://www.beautyjunkies.de/forum/sh...t=gl%E4tteisen

    bzw. geh über die Forumsuche, da findest Du jede Menge Tipps (ach ja, dort nicht "Glätteeisen" eingeben, sondern "Glätteisen"

    Ich persönlich bin mit dem Remington Sleek & Curl sehr zufrieden.
    Geändert von Bilby (17.02.2007 um 16:55 Uhr)

  10. #50
    Inventar Avatar von Calathea
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    1.544
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Glätteeisen

    Ups, hab gar nicht gesehen, dass es da schon einen Thread gibt. Sorry!

    Danke dir für die Links!

  11. #51
    Inventar Avatar von kullerauge
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    2.441
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Bilby Beitrag anzeigen
    Ich persönlich bin mit dem Remington Sleek & Curl sehr zufrieden.
    ich auch das gibts jetzt sogar bei dm

  12. #52
    Inventar Avatar von Calathea
    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    1.544
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Glätteeisen

    Danke fürs Reinschneiden in diesen Thread!

    Was kostet das denn beim DM? Dann könnte ich mal wieder beim DM vorbei, bin da doch so selten

    Und welches Hitzeschutzgel benutzt ihr da bzw. mit welchem habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

  13. #53
    Fortgeschritten Avatar von chegger
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    B-Home
    Beiträge
    378

    AW: Glätteeisen

    Guten Morgen!

    ich habe mir auch ein Glätteisen von Jaguar mit Vollkeramik und Tourmalin gekauft (is echt genial das Teil) ... Super schöne glatte und glänzente Haare.. Und wenn man den dreh raus hat gehts auch ganz schnell... (Beim Friseur ham die mir die Haare mal mit nem Glätter von GHD geglättet und das war noch genialer)..

    Als ich hab festgestellt, dass die Haare nich unbedingt durch die Hitze kaputt gehen (Sind ja nur ein oder zwei Sekunden Kontakt) ; sondern durch die ganzen KNICKE! Sogar mit seher sorgfältigem Glätten kann man sie nich vermeiden... Deshalb hab ich es vorerst aufgegeben... *kann aber nicht verprechen dass ich es sein lassen werde *En bissl Abwechslung tut ja immer gut*

    chegger
    crazy...

  14. #54
    Inventar Avatar von kullerauge
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    2.441
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Danke fürs Reinschneiden in diesen Thread!

    Was kostet das denn beim DM? Dann könnte ich mal wieder beim DM vorbei, bin da doch so selten
    50 euro. hab damals bei saturn genau so viel bezahlt.

  15. #55
    BJ-Einsteiger Avatar von Drama Queen
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    99

    AW: Glätteeisen

    Ich hatte bis jetzt ein Glätteisen von comair, das hatte ich mir im Friseur-Zubehör-Laden empfehlen lassen. Ich hab dafür so um die 40 € ausgegeben. Es war zwar nicht schlecht, aber nix gegen ghd ! Ich kam sowieso erst vor ca. 1,5 Jahren auf die Idee mit dem Haareglätten, weil ich damals in Irland gelebt habe und das da grade total in ist/war. Ich hatte da von einer Freundin ein ghd ausgeliehen bekommen. ghd steht für good hair day, das sagt eigentlich schon alles ! Meine Haare waren mit dem ghd in null-komma-nix super glatt und glänzend und sind es auch bis zum nächsten Mal waschen geblieben!!! (Man kann damit auch Locken machen, nur hab ich das noch nicht ausprobiert.) Allerdings waren mir bisher 150€ dann doch definitiv zu teuer für ein Glätteisen :(. Jedenfalls hab ich lange nach einem "billigeren" ghd gesucht und heute endlich eins für "nur" 120€ bei ebay gefunden ! Ich kanns kaum erwarten, dass das Paket ankommt... Die Investition lohnt sich auf jeden Fall, und da ich sowieso nicht soooo wahnsinnig oft meine Haare glätte, wirds auch für "die Ewigkeit" halten!!! Werd mich dann nochmal melden, wenn ich die Locken ausprobiert hab.

    Hier http://www.jasonshankey.co.uk/dsp_Pr...ighteners.html gibts übrigens ein paar Lehrvideos, wie ,an mit dem ghd alle möglichen Frisuren zaubern kann. Ist zwar auf Englisch, aber die Bilder sprechen für sich ;). OMG, soviel Werbung, wie ich hier mache, muss das Ding einfach genial sein, ne ?!

    Als Hitzeschutz nehme ich übrigens die Bügelhilfe von got2b. Die hat ihre Aufgabe bisher immer super erfüllt.

  16. #56
    Experte Avatar von Zesty
    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    661

    AW: Glätteisen/Haarglätter - Empfehlungen?

    Zitat Zitat von xxjulia78xx Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit dem GHD Glätteisen?
    Für ca. 150,- € ja kein Papenstil..

    Hab z.B. das hier darüber gefunden im Netz:

    "...Es gibt unzählige Hersteller von Glätteisen jeglicher Art. Die Preise reichen von Euro 20,-- bis zu Euro 350,-- Wir haben in den letzten Jahren sehr viele Haarglätter verschiedenster Hersteller getestet. Auf der Suche nach einem Glätteisen, das sowohl dem harten Alltag im Friseursalon als auch dem Gebrauch zu Hause gerecht wird haben wir nach langer Suche die GHD-Glätteisen entdeckt.

    Vorweg:
    Wenn Sie für sich entschieden haben, dass Sie ein Profi-Gerät mit hochwertigsten Keramik-Heizplatten besitzen möchten; wenn Sie ein Styling-Tool suchen, welches Ihre Haare weniger schädigt als ein heisser Fön und die Haare nicht nur megaglatt macht sondern auch die Schuppenschicht versiegelt...dann werden Sie an dem GHD-Glätteisen kaum vorbeikommen.
    Bei diesem Keramik-Haarglätter sind die Heizplatten wirklich und vollständig aus Keramik und nicht nur beschichtet wie bei 95% aller anderen Glätteisen auf dem Markt. Alles andere (was wir kennen) ist bestenfalls zweite Wahl!..."


    Überlege, ob ich es mir vom Weihnachtsmann wünschen soll
    Ich besitze ein solches. Verwende es aber nur zu besonderen Anlässen, weil ich meine Haare generell nicht so oft glätten und strapazieren will. Ich finde es schlichtweg genial, absolut einfach in der Bedienung und das Ergebnis ist immer WOW. Kriegt meine Empfehlung! Ich habe das Ding hier gekauft und war mit dem Service zufrieden.

  17. #57
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    3

    AW: Glätteeisen

    Den Erfahrungen zum ghd ist nichts mehr hinzuzufügen...es ist momentan das Referenz-Stylingeisen zu diesem Preis. Es gibt noch ein Glätteisen mit gleich gutem Ergebnis...ist aber mehr als doppelt so teuer und fällt deshalb für nahezu jeden privaten Anwender total aus dem Rahmen

    Den Rest des Beitrags habe ich entfernt, da manch ein Junkie Aufklärung mit Werbung verwechselt.

    Nette Grüße
    NOSPORTS
    Geändert von NOSPORTS (22.03.2007 um 08:55 Uhr) Grund: Zu viel des Guten

  18. #58
    Inventar Avatar von kullerauge
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    2.441
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Glätteeisen

    ^^klingt irgendwie verdächtig nach werbung

  19. #59
    Inventar Avatar von Darius
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    In einem U-Boot
    Beiträge
    2.354
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Glätteeisen

    Also ich habe Superstarke und überhaupt nicht brüchige Haare.Aber ich muß ehrlich sagen - und ich wollte das selber nicht hören - das Glätteisen, egal welche, nicht unbedingt gut sind für die Haare.Meine Haare sind immer trockener geworden obwohl ich super gepflegt habe und Hitzespray von OSIS's genommen habe.Werde jetzt damit aufhören, möchte lange Haare und das ist mit Glätteisen nicht wirklich drin.Oder bei mir zumindest.Jedes Glätteisen verschließt die Keratinschicht, einfach schon mal durch die Hitze.War auch sehr mühelos und schnell und glänzend.Aber bevor sie auf dem Kissen liegenbleiben lasse ich es lieber..traurig bin.. Muß meine Haare jetzt wieder mühsam hochpeppeln..Aber ich muß eines sagen: Es ist einfach toll das soviele Frauen/Mädchen ihre Erfahrungen und Ideen mit anderen teilen und helfen..Vielen Dank.

  20. #60
    Experte Avatar von Mirelle
    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    540

    AW: Glätteeisen

    hey hab mal ne frage! hab im müller ein glätteeisen von remington gesehn für 27,90euro oder so? und hier sind ja ziemlich viele BJ´s bgeistert davon!! meint ihr ich solls mir auch zulegen? ist aus keramik!!
    lg mirelle

  21. #61
    Zimtstern Avatar von MademoiselleCannelle
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    1.196

    AW: Glätteeisen

    Ich wollte mal fragen wer von euch ein Glätteisen von GHD hat, wie eure Langzeiterfahrungen damit aussehen und ob der Preis gerechtfertigt ist. Ich würde nämlich gerne eines verschenken aber da diese Glätteisen ja wirklich sehr teuer sind, soll sich die Investition auch lohnen

    Viele Grüße,
    *MC*

  22. #62
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Ich möchte mir demnächst gerne das mittlere Glätteisen von GHD kaufen.Nun werden die ja auch bei Ebay angeboten.Habe habe Angst das vielleicht Imitate dabei sind!Was meint Ihr dazu?Lieber direkt im GHD-Shop bestellen?

  23. #63
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteeisen

    @ Kullerauge

    Mein Beitrag vom letzten Jahr war keine Werbung, da habe ich mit mir gerungen, ob ich es mir zulege oder nicht, und da sucht man sich Infos zusammen

    Ich hab es mir dann tatsächlich letztes Jahr zu Weihnachten schenken lassen, den GHD Classic-Styler, und bin happy damit, kein Vergleich zu dem Eisen was ich vorher hatte. Bemühe mich aber, es nicht öfter als 1-2 x die Woche zu benutzen.
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  24. #64
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Kannst Du mir sagen wie das Öl-Spray genau heißt?Hast Du das Glätteisen MK 4 ?

  25. #65
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteeisen

    Da scheint es neue Modell-Bezeichnungen zu geben. Als ich es bestellt habe, hiess es Classic Styler, d.h. die Platten sind 2,5 cm breit (entspricht jetzt wohl dem Original Styler). Das reicht völlig und man kann den Pony noch schön bearbeiten, bei dem breiteren Eisen stell ich mir das schwieriger vor und man verbrennt sich vielleicht eher.

    Bei meinem Eisen war so ein GHD Hitzeschutzspray dabei, für brüchiges Haar. Fand ich aber nicht so toll, die Haare wirkten irgendwie spröde.
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  26. #66
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Aber hattest Du hier nicht von einem Öl-Spray geschrieben von ghd ?Was benutzt Du denn jetzt als Hitzeschutz?Das mit dem Hitzspray von GHd habe ich schon oft gelesen das das nicht gut ankommt!Habe bis jetzt noch keine postive Bewertung über dieses Spray geles.Ist ja schon seltsam!Es sollte das Haar ja eigentlich geschmeidiger machen,oder?

  27. #67
    Forengöttin Avatar von Toshibabe
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    9.280

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von xxjulia78xx Beitrag anzeigen

    Ich hab es mir dann tatsächlich letztes Jahr zu Weihnachten schenken lassen, den GHD Classic-Styler, und bin happy damit, kein Vergleich zu dem Eisen was ich vorher hatte. Bemühe mich aber, es nicht öfter als 1-2 x die Woche zu benutzen.
    Und welches hattest du vorher ?

    Ich hab auch mit einem GDH geliebäugelt. Aber da meine Haare von Natur aus schon eher glatt sind und ich gelesen hab, dass es für den Privathaushalt völlig übertrieben ist sich ein GDH zu holen, hab ich meinen Geldbeutel geschont und ein stinknormales Remington gekauft. Viellecht dann beim nächsten Mal
    Growing old is mandatory.

    Growing up is optional.

  28. #68
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteeisen

    Das hier hatte ich vorher:
    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP....TER=&pagesize=

    Danach sahen die Haare direkt mal mitgenommen aus und nicht so seidig-glatt wie mit dem GHD. (Aber wie gesagt: Selbst gekauft hätte ich es mir aus Geiz sicher nicht, wozu hat man Papi? )

    Das Spray was bei meinem Eisen dabei war, war so ein Öl-Spray. Hab es aber mittlerweile entsorgt... Im Prinzip bin ich noch auf der Suche nach DEM IDEALEN Hitzeschutz. Hab mir heute Schwarzkopf Osis Flatliner bestellt, mal sehen was das kann. Ansonsten bin ich ganz gut gefahren mit LOREAL TECNI.ART SUPREME SMOOTH/Glättende Aufbaucreme
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  29. #69
    Forengöttin Avatar von Toshibabe
    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    9.280

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von xxjulia78xx Beitrag anzeigen
    Das hier hatte ich vorher:
    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP....TER=&pagesize=

    Danach sahen die Haare direkt mal mitgenommen aus und nicht so seidig-glatt wie mit dem GHD. (Aber wie gesagt: Selbst gekauft hätte ich es mir aus Geiz sicher nicht, wozu hat man Papi? )
    Na, das ist ja auch kein vergleich... das ist wie Lada und Porsche
    Growing old is mandatory.

    Growing up is optional.

  30. #70
    Inventar Avatar von Kolibri
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.461

    AW: Glätteeisen

    Ich habe nun das GHD MK 4,mittlere Größe!Und es ist genial!Die Haare werden sowas von seidig und glatt!Das Geld hat sich gelohnt!Was ich ja von GHD noch gerne hätte ist diese Hitzeschutzmatte und die die GHD Haar-Clipse.Die waren bei meinem Set leider nicht dabei!Weiß jemand wo man die lose bekommt?

  31. #71
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteeisen

    @ Toshibabe
    Sehr treffender Vergleich

    Aber DEN perfekten Hitzeschutz bzw. Glätt-Lotion oder ähnliches hab ich noch nicht gefunden, probiere ständig was neues, aber bisher hat mich noch nix wirklich überzeugt

    Über Anregungen würd ich mich freuen
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  32. #72
    Fortgeschritten Avatar von Nata Lee
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    429

    AW: Glätteeisen

    Soweit ich weiss, gibt es die Hitzeschutzmatte und Clips nur beim Kauf eines entsprechenden Sets...hab das pinke und da ist alles bereits dabei, Matte, Tasche und Clips...alles pink

    Als Hitzeschutz benutze ich z.Zt. Darn Straight von Sexy Hair (ist ganz neu raus) und bin begeistert! Macht die Haare wunderbar geschmeidig und glänzend, viele andere hatten eine festigende Wirkung, und das kann ich echt nicht haben!

  33. #73
    Forengöttin Avatar von kiluna
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    austria
    Beiträge
    6.862

    AW: Glätteeisen

    hat hier jemand das damage defense / link2 von remington und kann gutes berichten?

    und ich hab grad das hier entdeckt

    is GHD wirklich der HG? warum? GHD besser als remington?

  34. #74
    Titzi
    Besucher

    AW: Glätteeisen

    uiiiii, das damage defense klingt ja toll ich bin ja sehr zufrieden mit meinem Remington mit der teflon-keramik-turmalin-beschichtung aber ich muss noch ein tolles für meine mama finden
    also, ich würde mich daher auch sehr über Erfahrungsberichte freuen.

  35. #75
    Fortgeschritten Avatar von Nata Lee
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    429

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von kiluna Beitrag anzeigen

    und ich hab grad das hier entdeckt

    is GHD wirklich der HG? warum? GHD besser als remington?
    Ja genau das ist meins

    Habe ausser dem GHD noch ein Efalock, und 2 Remingtons (wet/straight und das mit Teflon/Turmalin/Keramik) und die sind echt kein Vergleich zum GHD was den Glanz, Glätte und Dauerhaftigkeit angeht! Die Platten des GHD´s (neues Modell MK4) sind abgerundet und dadurch hab ich am Ansatz und im Pony nicht mehr diese blöden Knicke!

    Mag sein das ohnehin schon recht glattes Haar auch mit dem Remington gut klarkommt aber ich hab doch recht starke wellen.

  36. #76
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteeisen

    @ Nata Lee

    Da frag ich Dich doch mal persönlich:
    Was nimmst Du an Hitzeschutz - Spray / Lotion etc. ?

    Ich hab ja auch ein GHD und bin happy damit, aber ich hätt doch gern was, was ich mir in die Haare schmiere (lieber als ein Spray), was den Haaren guuut tut..
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  37. #77
    Fortgeschritten Avatar von Nata Lee
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    429

    AW: Glätteeisen

    ach ich hab da schon einiges durch...

    ich finde es recht schwierig was zu finden was weder klebrig noch zuviel Festigkeit bringt...

    Hab mir grade das Darn Straight von Sexy Hair geholt und bin davon recht begeistert! Macht schön weich und geschmeidig!

    Sehe grad du kommst aus der Nähe von Bonn, habt ihr einen Shop der Kette Haarprofi in der Nähe? Die können dir von allen Sexy Hair Produkten Abfüllungen geben! In Köln gibt es mehrere.

  38. #78
    Fortgeschritten Avatar von xxjulia78xx
    Registriert seit
    12.01.2006
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    221

    AW: Glätteeisen

    Ah.. ich Schaf, davon hast Du eine Seite vorher glaub ich schon geschrieben Das hört sich gut an, geschmeidig ist ja immer gut

    Haarprofi sagt mir nix, zumindest hier nicht bei uns im Städtchen. Nach Köln komm ich heute, aber eher zum feiern gehen heute Abend Werd mich dann mal im Internet schlau machen über das Wunder-Zeugs, hab auch schon einiges durch und nix hat mich wirklich überzeugt.
    Grüüüßchen
    xxjulia78xx


  39. #79
    Forengöttin Avatar von kiluna
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    austria
    Beiträge
    6.862

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von Nata Lee Beitrag anzeigen
    Ja genau das ist meins

    Habe ausser dem GHD noch ein Efalock, und 2 Remingtons (wet/straight und das mit Teflon/Turmalin/Keramik) und die sind echt kein Vergleich zum GHD was den Glanz, Glätte und Dauerhaftigkeit angeht! Die Platten des GHD´s (neues Modell MK4) sind abgerundet und dadurch hab ich am Ansatz und im Pony nicht mehr diese blöden Knicke!

    Mag sein das ohnehin schon recht glattes Haar auch mit dem Remington gut klarkommt aber ich hab doch recht starke wellen.
    du hast das pinke? ich bin ja staaark am überlegen, ob ich das nicht auf meinen weihnachtswunschzettel schreibe

    hab momentan auch eins von remington, wet 2 straight. benutze ich aber sowieso nur auf trockenem haar.
    hab viiiele buschige haare und naturwellen ... also du meinst, es is besser als das remington?

    als hitzeschutzspray verwende ich flat iron von wella high hair und bin damit zufrieden! die haare werden einfacher glatter. wiegesagt hab ich viiiele haare und mir kommts vor, dass wenn sie etwas angfeuchtet sind durch den spray sich leichter glätten lassen

    also muss ich es haben?? und was beudeuten die optionen hitzeschutz I, II und III?

  40. #80
    Fortgeschritten Avatar von Nata Lee
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    429

    AW: Glätteeisen

    Zitat Zitat von kiluna Beitrag anzeigen
    du hast das pinke? ich bin ja staaark am überlegen, ob ich das nicht auf meinen weihnachtswunschzettel schreibe

    hab momentan auch eins von remington, wet 2 straight. benutze ich aber sowieso nur auf trockenem haar.
    hab viiiele buschige haare und naturwellen ... also du meinst, es is besser als das remington?

    als hitzeschutzspray verwende ich flat iron von wella high hair und bin damit zufrieden! die haare werden einfacher glatter. wiegesagt hab ich viiiele haare und mir kommts vor, dass wenn sie etwas angfeuchtet sind durch den spray sich leichter glätten lassen

    also muss ich es haben?? und was beudeuten die optionen hitzeschutz I, II und III?

    Wenn noch platz auf deinem wunschzettel frei ist , würde ich sagen !!

    Das wet/straight war bei meinen Haaren gaaanz schlimm! Sah aus wie glattes stroh...

    Von den Hitzeschutzsprays habe ich bisher nichts allzu gutes gehört...I-III bezieht sich wohl auf die Haardicke/Trockenheit und Krause, wobei sich soweit ich gehört habe nur der Festigungsgrad ändert...sprich bei Hitzeschutzspray III sieht man wohl aus als hätte man die Haare mit ner Tonne Spray am Kopf festbetoniert...nix für mich...ich möchte weiche geschmeidige Haare...

    Habe mir jetzt noch eine Probegrösse des Hitzeschutzsprays von Redken Smooth Down besorgt, das wird demnächst direkt ausgetestet!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.