Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 162 123112151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    Haarpflege von Aubrey Organics

    Hallo zusammen,

    im Cremen-Forum gibt es ja einen langen Thread zum Aubrey-Shop in Deutschland. Mich würde jetzt interessieren, ob jemand von Euch schon die Haarpflege-Sachen, auch länger, ausprobiert hat...

    Mich reizt besonders das Gel, das hört sich so gut an. Leider gibt's keine Proben derzeit.

    Aber auch Erfahrungen mit Shampoos und Spülungen interessieren mich, da ich derzeit immer noch nicht die richtige Pflege habe.

    Lieben Gruß, Lina

  2. #2
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.334
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Vor ein paar Tagen habe ich bei Aubrey Organics um Proben gebeten und heute waren sie da.

    - GPB-Glanzpflege Shampoo
    - GPB-Conditioner
    - Rosa Mosqueta Kräutershampoo
    - Rosa Mosqueta Creme-Pflegespülung
    - B5 Design Gel (komischer Name ist aber so 'n Stylinggel)

    Ich freue mich schon sehr aufs Austesten.
    Ich werde auf jeden Fall berichten!
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  3. #3
    BJ-Einsteiger Avatar von Noodles
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    28

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Weiß zufällig jemand welche Läden in den USA Aubrey Organics Produkte vertreiben? Gibt`s das überall oder nur bei bestimmten Ketten?

    In US-Onlineshops sind diese Produkte ja schon mal deutlich billiger als im deutschen Onlineshop (ca. 10Dollar im Gegensatz zu ca. 30 Euro wenn mich jetzt nicht alles täuscht...). Würde sich ja lohnen, sich das mitbringen zu lassen wenn gerade jemand `rüber fliegt!

  4. #4
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.334
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    So, heute hatte ich mir die Haare mit dem GPB-Shampoo gewaschen.
    Meine Haare sehen heute sehr toll aus (kann aber auch an der Sauren Rinse mit Zitronensaft liegen). Sie glänzen schön, sind fluffig und fallen irgendwie gut.
    Was mich aber sehr stört: Das Shampoo schäumt gar nicht und lässt sich schwer verteilen. Deshalb hatte ich fast die ganze Probe (10ml) auf meinem Kopf verteilt. Hat aber super gereinigt.
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  5. #5
    Kräuterhexe Avatar von Meggy1954
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    SHS
    Beiträge
    6.931

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich hab das glaube ich schon mal geschrieben. Das muss nicht schäumen. Wer feine Haae hat, darf sich nicht verleiten lassen mehr Shampoo zu nehmen. Das wird nur in die Haare eingeknetet und dann lange ausgespült. Wenn zuviel benutzt wird, können die Haare schnell klitschig werden.
    Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen -Teresa von Avila-

    http://meggysseelenzauber.blogspot.de/

  6. #6
    mhm. Handel & Gewerbe Avatar von skloin
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    5.949

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    ich hab an haarpflegesachen bisher probiert:

    -grünteeshampoo: schuppenalarm hoch 10, trotz verdünnung
    -rosa mosqueta spülung: schöner glanz, haare dick und voluminös, riecht aber penetrant
    -gpb spülung: haare werden ganz weich und glänzen wie irre!

  7. #7
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.334
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ja, da hast du Recht, Meggy.
    Nur denke ich immer, es reinigt nicht, wenn das Shampoo nicht schäumt bzw. nicht gut verteilt ist, darum nehme ich einfach ein wenig mehr.
    Ich denke, nächstes Mal werde ich es mit 1/2 Liter Wasser verdünnen, das hat bis jetzt noch jedes Shampoo zum Schäumen gebracht.
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  8. #8
    Allwissend Avatar von floh
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.033

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu,

    Habe heute auch meine Proben bekommen! Das ging wirklich schnell, ca. 3 Tage!

    - Wildrose Kräutershampoo
    - Grüntee + Ginko Feuchtigkeitscreme
    - GBP Glanzpflege Shampoo
    - GBP Glanzpflege Spülung
    - Sonddorn + Gurke mit Ester-c Creme
    - Vegecol mit Bio Aloe Creme
    - Rose Mosquete Creme

    Bin ja mal gespannt, wie das Zeugs so ist....

    lg Floh

  9. #9
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.334
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ohja, bitte berichten, floh!
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  10. #10
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich habe von den Haarsachen das GPB Schampoo und die passende Spülung.
    Das Schampoo reinigt gut ohne zu beschweren. Das Problem ist halt nur dass es wirklich nicht schäumt. Aber man muss echt nur ganz wenig nehmen. Verdünnen ist nicht gut, dann reinigt es schlechter (so war es bei mir).
    Die Spülung ist die Beste die ich je hatte. Hatte echt noch nie eine Spülung bei der ich meine stark verknoteten Locken so gut entwirren konnte. Man kann die Spülung auch super als Kur nehmen (einfach eine Stunde im Haar lassen). Die pflegt ähnlich wie die SBC aber im Gegensatz dazu beschwert sie meine Locken nicht und gibt sogar Sprungkraft (wenn ich die SBC pur ne std. im Haar lasse habe ich danach mega schlappe Haare).
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  11. #11
    Inventar Avatar von Ninifee
    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    1.508

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Die Haare sollten aber Proteine mögen, sonst wird es, wie bei mir, ein schlappes Fiasko!
    Grüße Ninifee

    1bMii/iii 101cm

  12. #12
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Middlfranggn ;)
    Beiträge
    111

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hat wer schon die J.A.Y.-Serie mal probiert? Die würd´ mich reizen, aber da gibt´s keine Proben, zumindest heute net :(
    Kann man da eigentlich auch nochmal Proben bestellen, wenn´s das was an wollte nicht gab?

    Bekam "nur" (will sagen, habe grad bestellt):
    Wildrose Kräutershampoo
    GBP Glanzpflege Shampoo
    GBP Glanzpflege Spülung

    Würde gerne noch probieren:
    Rosa Mosqueta Creme-Pflegespülung
    B5 Design Gel
    Amicus optimae vitae possessio

  13. #13
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Also ich habe in der Zeit reichlich Aubrey-Haarsachen getestet und sogar gekauft...

    - Grüntee-Shampoo: Hier hatte ich Proben. Reinigt super, meine Kopfhaut kam einigermaßen klar, Haare fetten bei mir langsam nach. Und. Super vor der PHF

    - Rosa Moschata Shampoo: Ich liebe es heiß und innig. Reinigt auch gut, ich liebe den Duft, mein Freund hasst ihn. Habe ich in Fullsize gekauft

    Die Shampoos finde ich alles in allem sehr konzentriert, auch wenn sie nicht schäumen. Ich verdünne sie, knapp 10 ml Shampoo und 80 ml warnes Wasser... Was ich dan dem Wildrosen-Shampoo toll finde, ist, dass durch den enthaltenen Maissirup mineralische Rückstände entfernt werden sollen. Das gibt mir ein gutes Gefühl, wir haben hier sehr kalkhaltiges und leider auch stark gechlortes Trinkwasser.

    Bei den Spülungen habe ich Wildrose und GBP ausprobiert. Fand beide super und habe sie auch beide erstanden. Wildrose nehme ich, wenn die Haare mehr Volumen haben sollen. Wenn ich glatte und weiche Haare mag, nehme ich GBP, das ist echt der Oberhammer!!! Scheinbar mögen meine Haare die Proteine in der Spülung.

    Das Gel mag ich sehr. Ich finde, es gibt ein wenig Halt in meinen glatten Haaren und die Flechtwellen werden schöner. Bei mir trocknet es kein bißchen aus, ist aber auch kein Alkohol drinne. Ich mache es auf die feuchten Haare nach dem Waschen oder auf angefeuchtete Haare zwischen den Wäschen.

    Das Grüntee hätte ich auch noch gerne, warte auf ein Angebot...

    Auf der US-Homepage gibt es soviel andere schöne Haarsachen, hach, Masken und so... Ich warte darauf, dass die auch bald in D zu haben sind

    LG, Lina

  14. #14
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.334
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    @Lina: Wow, du hast dir die Sachen in Groß gekauft.
    Ich finde die wirklich sauteuer. Die Wildrose-Spülung kostet doch 45€, oder?
    Kannst du mir sagen, wielange du damit hinkommst, also wie ergiebig sie sind?

    Ich finde übrigens, dass das GPB Shampoo soooooo lecker riecht!

    LG
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  15. #15
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Das GPB Schampoo und die Spülung habe ich auch in Groß. Ich finde es geht vom Preis her, da sie sehr sparsam sind.
    Das neue Mandarinengel hört sich auch prima an....

    @Saneu: hatte da mal wegen J.A.Y Proben angefragt und man sagte mir, dass sie die nicht hätten. Sie erklärten mir, dass sie die Proben immer aus America bekommen, und nicht beeinflussen könnten welche sie zugeschickt bekommen.
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  16. #16
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Middlfranggn ;)
    Beiträge
    111

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von resi Beitrag anzeigen
    @Saneu: hatte da mal wegen J.A.Y Proben angefragt und man sagte mir, dass sie die nicht hätten. Sie erklärten mir, dass sie die Proben immer aus America bekommen, und nicht beeinflussen könnten welche sie zugeschickt bekommen.
    Ah, danke, dann erspar ich mir ne Mial an deren Addy ... hatte ganz vergessen, daß die Sachen ja aus den USA kommen ...

    Kurzes OT: Du hast doch in einem Thread das Neobio Brennnesselwasser empfohlen, erinner ich mich da richtig? *spy* das ist super!! Hatte es mir Do besorgt und bin hin und weg. Hauschka ist zwar auch super, fettet bei mir aber leider zwischen den Wäschen den Ansatz ein, danke für die Alternative!
    Amicus optimae vitae possessio

  17. #17
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich liebe das Haarwasser auch. Ab und zu hole ich mir auch das von Balea, aber das von Neobio ist eindeutig besser.
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  18. #18
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    @shampoofreak:

    Von der Spülung brauch ich nur minimal wenig, mit einer Probe kam ich zwei Mal hin... Bei dem Shampoo kann ich es noch nicht genau sagen, da ich die richtige Dosierung noch nicht ausgelotet hab... Und ich musste in der letzten Zeit jeden zweiten Tag waschen... Ich schätze aber, 30 mal werd ich mit der Flasche waschen können.

    Die Fullsize-Produkte hab ich mir bei einer Aktion eines Online-Shops 25 Prozent günstiger geholt. Der Preis der Wildrosen-Spülung ist schon der Hammer, aber ich mag sie sehr und brauche, wie gesagt, nicht viel davon.

    LG, Lina

  19. #19
    Sweetheart :-) Avatar von Blondi88
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.878

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Die GPB Sachen, machn die echt so glänzende Haare, wie versprochn wird? bin da ja immer skeptisch!

  20. #20
    mhm. Handel & Gewerbe Avatar von skloin
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    5.949

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von Blondi88 Beitrag anzeigen
    Die GPB Sachen, machn die echt so glänzende Haare, wie versprochn wird? bin da ja immer skeptisch!
    ja! also die spülung auf jeden fall! das shampoo hab ich noch nicht getestet!

  21. #21
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hab vorhin auch ne Mail erhalten,das die Proben verschickt worden sind

  22. #22
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hab vorhin die Pröbchen bekommen,werds morgen ausprobieren

  23. #23
    Gesperrt Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    182

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hatte GPB-Glanzpflege Shampoo und den GPB-Conditioner (von dem immer noch ein Rest da ist) im Original.

    Die Wirkung war nicht schlecht, die Haare relativ fluffig und sie glänzten auch schön. Das Shampoo habe ich (wie alle NK-Shampoos, die ich benutze, mit Wasser verdünnt und mit Applikatorflasche direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und einmassiert). Beim 2. Auftrag schäumte es dann auch etwas, wobei mir das nicht so wichtig ist.

    Gar nicht zurecht kam ich auf Dauer mit dem Duft - das geht gar nicht

    So wird es sicher kein Dauerprodukt für mich werden.

  24. #24
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.334
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von Tooth Beitrag anzeigen
    Gar nicht zurecht kam ich auf Dauer mit dem Duft - das geht gar nicht
    Ohhh, den Geruch von den GPB-Sachen finde ich soo toll!

    Aber die Rosa Mosqueta-Gerüche finde ich ganz schlimm. Da ist der Geruch echt
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  25. #25
    mhm. Handel & Gewerbe Avatar von skloin
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    5.949

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von shampoofreak Beitrag anzeigen
    Aber die Rosa Mosqueta-Gerüche finde ich ganz schlimm. Da ist der Geruch echt
    aber da is die bodylotion mit abstand am schlimmsten. dann kommt die gesichtscreme und dann die spülung

  26. #26
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich liebe den Rosa Mosqueta Duft. So schön Marzipanig und süß.
    Aber den GPB Duft finde ich auch toll- so frisch irgendwie.
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  27. #27
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von erdbeertiger Beitrag anzeigen
    Hab vorhin die Pröbchen bekommen,werds morgen ausprobieren
    Und, hast du die Sachen schon getestet? *ganzneugierigbin*
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  28. #28
    Forengöttin Avatar von Tuuli
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Chrystal Castle
    Beiträge
    6.537

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich liebe die GBP Protein Spülung. Jedoch benutze ich sie nur nach dem Tönen, da meine Haare dann Protein brauchen.
    Zwischendurch ist sie für mein kräftiges Haar nicht gut, wenn ich zuviel Protein verwende, bekomme ich richtig störrische Zotteln.
    Das Rosa Mosqueta Shampoo geht bei mir leider gar nicht, davon verfilzen sie sofort.
    honey it's just makeup - not a magic wand!

  29. #29
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von resi Beitrag anzeigen
    Und, hast du die Sachen schon getestet? *ganzneugierigbin*
    Huhu resi,
    werde es übermorgen ausprobieren,hab heute erstmal Sanoll ausprobiert.Werde aber auf jeden Fall berichten

  30. #30
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hat jemand die J.A.Y Sachen getestet*frag* (meine Fragezeichentaste geht nicht, sorry)

    Wo habt Ihr bestellt( Proben) *frag*
    LG,
    Sarah
    Geändert von Selicia (11.05.2007 um 14:13 Uhr)

  31. #31
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Von den J.A.Y Sachen gibts keine Proben,das hätte ich auch gerne Mal versucht da es ja für trockenes Haar ist.
    Ob es die wo anders gibt weiß ich leider auch nicht !

  32. #32
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Noch mal ne Frage an, die die SHampoos schon probiert hatten. Findet ihr, die Haare fetten mit den Shampoos eher schneller oder weniger nach??? Von mir kann ich da leider nicht ausgehen, was die Talgproduktion anbelangt, ist meine Kopfhaut außer Rand und Band

    Auf der deutschen AO Website gibt es neue Sachen, ich glaube, unter der Kategorie trockenes und normales Haar. Das Blaue-Kamille-Shampoo (unter normales Haar) hört sich von der Beschreibung toll an! Leider gibts noch keine Muster, ich warte schon...

    LG, Lina

  33. #33
    Gesperrt Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    182

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von Lina Beitrag anzeigen
    Noch mal ne Frage an, die die SHampoos schon probiert hatten. Findet ihr, die Haare fetten mit den Shampoos eher schneller oder weniger nach??? Von mir kann ich da leider nicht ausgehen, was die Talgproduktion anbelangt, ist meine Kopfhaut außer Rand und Band

    Auf der deutschen AO Website gibt es neue Sachen, ich glaube, unter der Kategorie trockenes und normales Haar. Das Blaue-Kamille-Shampoo (unter normales Haar) hört sich von der Beschreibung toll an! Leider gibts noch keine Muster, ich warte schon...

    LG, Lina
    Weder, noch. Das Nachfetten war so, wie mit anderen guten, hochwertigen Shampoos auch. Und nachdem ich die Umstellung auf seltener Waschen geschafft habe, sind die Intervalle unabhängig vom Shampoo länger.

  34. #34
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    So nun hab ich es gerade das GPB Glanzpflege Shampoo+Spülung ausprobiert,werde berichten wenn die Haare trocken sind oder morgen.
    Aber so siehst glaube ich schon Mal ganz gut aus.
    Und dieser Duft einfach lecker

  35. #35
    lorchen
    Besucher

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Oh, schön, ein Aubrey-Shampoo-Thread

    Ich habe jetzt die zweite GPB-Flasche in Gebrauch und es ist neben dem Aprikosen-Shampoo von Hauschka mein heiliger Gral. Ich liebe den Duft, obwohl er mir am Anfang nicht so gefallen hat (ist da Molke drin? riecht so ein wenig muffig anfangs).
    Komischerweise habe ich mit dem Schäumen nicht so ne Probleme, obwohl ich da recht zickig bin?? Ich wasche mir die Haare sowohl beim Duschen, als auch alleine und benutze jedesmal Tonnen von Wasser. Dann nehme ich ganz wenig, um vorzushamponieren und die Wasserspannung zu lösen, spüle kurz aus und nehme dann etwas großzügiger (so 2-Euro-Größenmenge) und dann schäumt es auch genug.
    Meine Haare werden etwas fülliger, glänzen und fühlen sich schön griffig an. Ich finde das Shampoo toll

    Von wg. Duft: Den Rosa-Duft der BL liebe ich so sehr, dass ich mir nach der Probennutzung die Fullsize geholt habe - nur wg. des Duftes

    Ich finde aubrey verdammt teuer, aber für mich ist es der Luxus, den ich mir gönne

  36. #36
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    So viel ich weiß sind da Milchproteine drin,vielleicht kommt daher der Geruch!
    Ich finde den Duft aber im Gegensatz zu anderen NK Shampoo sehr gut,bei anderen NK Shampoo hatte ich immer so einen ranzigen Ölgeruch .
    Ich kann jetzt noch nicht so viel berichten da die Haare noch leicht feucht sind,auf jeden Fall das kann ich schonmal sagen habe ich keinen fettigen Ansatz und keine Schuppen.
    Würde gerne die J.A.Y. Serie mal ausprobieren da sie für trockenes Haar ist.
    Finde auch das die Sachen verdammt teuer sind aber wenn ich damit klar komme werde ich sie mir auch gönnen oder zum Geburtstag schenken lassen(hab nächsten Monat).

  37. #37
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    @Claudia,
    habe mir auch die RM Bodylotion wegen den Duft gekauft, finde sie aber irgendwie nicht ganz so pflegend.
    Die Gesichtscreme riecht auch so schön, und meine sensible Haut verträgt sie super (vertrage im NK Bereich sonst nur noch die MG Sensi Sana und Shea Pflege).

    @Erdbeertiger: Bin schon ganz gespannt auf deinen Bericht. Falls du dir das J.A.Y. Schampoo oder die Spülung kaufen solltest, würde ich dir gerne eine kleine Probeabfüllung abkaufen. Trau mich nämlich noch nicht so ganz an die Sachen dran, da sie teuere als die GPB Serie ist.
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  38. #38
    Inventar Avatar von Maharani
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    2.230

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von claudia Beitrag anzeigen
    Komischerweise habe ich mit dem Schäumen nicht so ne Probleme, obwohl ich da recht zickig bin?? Ich wasche mir die Haare sowohl beim Duschen, als auch alleine und benutze jedesmal Tonnen von Wasser. Dann nehme ich ganz wenig, um vorzushamponieren und die Wasserspannung zu lösen, spüle kurz aus und nehme dann etwas großzügiger (so 2-Euro-Größenmenge) und dann schäumt es auch genug.
    Hallo Claudia,

    könntest du bitte erklären, was mit Wasserspannung gemeint ist? Klingt ja so, dass du mit relativ wenig Shampoo auskommst (2-Euro-Größe ist ja nicht viel), das möchte ich auch ganz gerne.

  39. #39
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu resi,
    also bis jetzt liegen die Haare gut,Mal schauen wie es morgen früh aussieht,denn ich hab irgendwie das Gefühl das es einbißchen mehr Pflege hätte sein können,deswegen überlege ich mir evt die J.A.Y.Serie zukaufen,das Shampoo geht ja preislich noch aber der Condi ist mit 30€ relativ teuer,und an Condis brauche ich immer einiges.Aber wie gesagt morgen kann es schon wieder ganz anders aussehen.Auf jeden Fall bin ich froh das ich keinen klätschigen Ansatz habe und keine Schuppen.
    Falls ich mir die J.A.Y. Serie kaufe kann ich Dir was abfüllen .
    Schade das es noch keiner hatte und berichten kann .

  40. #40
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu,
    hast du noch was von deinem GPB Condi übrig? Wenn ja lasse ihn mal das nächste mal ruhig länger einwirken 10min - 1 Std (je nachdem wieviel Zeit du hast). Als Kur angewendet finde ich den echt super. Er pflegt die Haare total ohne zu beschweren. Das heißt es gibt zwas kein Zusatzvolumen, aber nach einer Std. purer SBC, ist meist von meinen Locken nichst mehr übrig, aber mit dem GBP Condi sind sie trotzdem irgendwie gepflegter.
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.