Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 162 ErsteErste 12345132353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Meint Ihr, das muss echt gar nicht schäumen? Ich hab heute weniger genommen, und dann wie immer mit warmem Wasser verdünnt. Kann noch nicht einschätzen, ob alles richtig sauber wurde.

    Auf jeden Fall waren aber meine Hände nicht so trocken wie bei den letzten Malen, bei denen ich mehr Shampoo im Applikator hatte. Wenn meine Hände schon so trocken waren, wie entfettet muss meine Kopfhaut gewesen sein.

    Wenn ich weniger nehme, fettet es viell auch nicht so schnell und massiv nach..

    LG, LIna

  2. #82
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Habe festgestellt wenn ich den Condi (Honeysuckle) länger einwirken lasse werden die Haare besonders weich .Ich habe ihn heute fast 1 Std drauf gelassen und die Haare sind super geschmeidig .Auf der Flasche steht ja auch drauf das man ihn bei sehr trockenen Haaren auch 15 Min drauf lassen kann,habs heute einfach Mal als Kur ausprobiert und es hat supi geklappt .

  3. #83
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Genau das hab ich am So auch gemacht! Ich muss gestehen, von meinem hart verdientem Geld musste ich mir eine Flasche dieses Condis leisten...

    Habs auch die trockenen Haare getan, bedingt durch eine Serie im TV blieb der Condi dann ca 45 Min drauf. Die Haare sind sowas von geschmeidig und durchfeuchtet. Und der Duft ist wirklich langanhaltend. Bei meiner nächsten AO-Bestellung ist noch das Shampoo fällig, dieses Mal hatte ich Blue Camomille geordert

  4. #84
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Habe ich jetzt richtige verstanden du hast den Condi auf trockene Haar gegeben ?
    Ja der Duft ist wirklich klasse und er bleibt sehr lange im Haar,bei mir sogar 2-3 Tage .
    Ich überlege auch ob ich mir noch einen Condi bestellen soll,aber ich muß aufbrauchen und ich wollte mir erstmal eine Creme bestellen,bin gerade noch in Testphase mit Gurke&Sanddorn.

  5. #85
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ja, so stand das auf der Packung. Danach hab ich das mit Shampoo ausgewaschen. Hat super geklappt. Vom Scheitel runter in die Längen...

  6. #86
    Fortgeschritten Avatar von waschkatze
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    376

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von erdbeertiger Beitrag anzeigen
    [SIZE="2"]Ich habe das Honeysuckle Shampoo+Spülung,ist auf jeden Fall sehr reichhaltig,gefällt mir aber besser als das GPB Shampoo und Spülung,die Haare werden weicher.
    Proben haben sie schon bestellt,sie können nur noch nicht sagen wann die eintreffen.Mußt mal anrufen,vielleicht sind die schon da,ich bekomme das Mandarin Magic Ginkgo Leaf & Ginseng Root Hair Moisturizing Jelly auch als Probe und das ist auch noch nicht aufgeführt.
    Ich interessiere mich noch für das Island Naturals Replenishing Shampoo aber das gibts noch nicht in Deutschland.Die nette Dame am Telefon sagte mir aber das sie bald mehr im Angebot haben,die Cremes stellen sie mittlerweile auch schon hier her.[/SIZE]

    Das ist ja interessant. Meinte sie vollständig hier produziert oder nur Probenabfüllung und/oder deutsche Beschriftung?

  7. #87
    lazy cat.... Avatar von Grinsekatze
    Registriert seit
    16.10.2003
    Ort
    nördlich
    Beiträge
    456

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hey, ich interessiere mich auch für die AO Haarpflege.

    Ich hatte die Proben von den Rosa Mosqueta Sachen und die GPB Shampoo und Conditioner, die letzteren fand ich besser bzw. sehr gut. Mein Haar wurde echt super. (Ist dick, leicht wellig, trocken/strapaziert, ich lasse wachsen und mit empfindlicher Kopfhaut/Schuppen)

    Ich finde bei Aubrey die Düfte teilweise merkwürdig und daher würde ich sehr gerne wissen, wie die Honeysuckle-, die Blue Camomile- und die Camellia- Produkte sowie das Mandarinengel riechen.... wer kann mir helfen?

    Liebe Grüße, Bettina

  8. #88
    Inventar Avatar von Lina
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.774

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hallo Grinsekatze,

    so dem Blue Camomille kann ich Dir sagen, das Shampoo riecht eher ein bißchen frisch-herb (leicht minzig-kamillig), so empfinde ich das jedenfalls. Von der Honeysuckle habe ich nur die Spülung, die riecht sehr intensiv, kann das aber gar nicht beschreiben, anfangs dachte ich an Kölnisch Wasser, aber das ist es auch nicht

  9. #89
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von waschkatze Beitrag anzeigen
    Das ist ja interessant. Meinte sie vollständig hier produziert oder nur Probenabfüllung und/oder deutsche Beschriftung?
    Nee,sie meinte die werden wohl komplett hier hergestellt,wenn ich das richtig verstanden habe.

  10. #90
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von Grinsekatze Beitrag anzeigen
    Hey, ich interessiere mich auch für die AO Haarpflege.

    Ich hatte die Proben von den Rosa Mosqueta Sachen und die GPB Shampoo und Conditioner, die letzteren fand ich besser bzw. sehr gut. Mein Haar wurde echt super. (Ist dick, leicht wellig, trocken/strapaziert, ich lasse wachsen und mit empfindlicher Kopfhaut/Schuppen)

    Ich finde bei Aubrey die Düfte teilweise merkwürdig und daher würde ich sehr gerne wissen, wie die Honeysuckle-, die Blue Camomile- und die Camellia- Produkte sowie das Mandarinengel riechen.... wer kann mir helfen?

    Liebe Grüße, Bettina
    Für Dich wäre genau wie bei mir das Honeysuckle und das White Camilla interessant,habe genau die gleiche Haarstruktur wie du.Das White Camillia habe ich noch nicht getestet werde ich mir bestellen wenn mein Honeysuckle leer ist.
    Das Honeysuckle finde ich riecht blumig süßlich irgendwie,kann man gar nicht beschreiben.Ich finde den Duft sehr angenehm .

  11. #91
    lazy cat.... Avatar von Grinsekatze
    Registriert seit
    16.10.2003
    Ort
    nördlich
    Beiträge
    456

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Danke, Lina und Erdbeertiger
    Es scheint so, als ob die neuen Shampoos/Condis leckerer riechen als RM oder GPB, letzeres fand ich aber auch okay...

    Erdbeertiger, ich werd wohl mal auf das Honeysuckle Set anpeilen, hatte deine Kommentare dazu schon gelesen, klingt toll...

    LG, Bettina

  12. #92
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu Grinsekatze,
    damit kannst du eigentlich nichts falsch machen.Von der GPB Serie war ich nicht ganz so begeistert,war mir nicht pflegend genug,meine Haare wurden eher strohig davon.Vielleicht mögen meine Haare auch keine Proteine.Habs sofort den Unterschied gemerkt als ich das Honeysuckle genommen hatte,sie wurden viel weicher.
    Bin gerade am liebäugeln mit der White Camillia Serie aber ich muß erstmal aufbrauchen .Die J.A.Y Serie würde mich auch interessieren aber da sind auch Proteine drin .

  13. #93
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Middlfranggn ;)
    Beiträge
    111

    Frage AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich brauche mal wieder Eure Hilfe, hatte wie viele hier Proben bei Aubrey Organics angefordert und einzig und allein das J.A.Y. Shampoo vertrug sich mit meinem Haar. Mehr als das, obwohl ich danach keine Spülung verwendete und erstmal kein Phyto 9 ins Haar gab, sahen meine Haare gut aus, glänzten sanft und die trockenen Längen und Spitzen sahen auch richtig gut aus und fühlten sich auch so an. Das Haar war auch supersauber, es quietschte schon nach dere ersten Wäsche. Plus ich hatte des Gefühl ich hatte mehr Volumen ... definitiv war das Haar griffiger und schön weich ohne zusammenzufallen.

    Nun meine Fragen: Hat wer schon die Spülung (Jojoba & Aloe Vera Haarspülung) getestet und kann sagen, ob die gut ist, Rose und GBP brachten bei mir nix, Rose war zu schwer für mein Haar (bekam´s fast net ausm Haar, nach einer halben Stunde ausspülen sah´s trotzdem fettig aus) und bei GBP passierte null.

    Alternativ reizt mich ja sehr Honeysuckle Shampoo und Spülung, kennt das wer? Vielleicht wäre das für mein Haar noch besser?
    btw: Ich habe Haare bis zum BH-Verschluss (ca. 65 cm vom Haaransatz Stirn bis zur längsten Haarspitze), lasse gerade die Stufen rauswachsen (Ergebnis: Oberste & unterste Stufe sind okay, dazwischen schaut´s net ganz so gut aus, immer leicht strohig und splissig, irgendwie sind sie da auch trockener, auch nachm Haare schneiden im April, knete deshalb da extra Phyto 9 rein, dann geht´s), habe das Ziel die Haare so auf 70-75 cm zu kriegen (Brust komplett bedeckt) und das natürlich gesund. Sie sind normal bis leicht dick mit einer sehr, sehr leichten Naturwelle. Durch Cassia sind sie auch noch voluminöser geworden.

    Und last but not least: Ist das Grüner Tee Shampoo wirklich soooo tiefenreinigend wie gehört habe? Würde es vor der Cassia-Kur anwenden oder wenn ich merke, das Rückstände im Haar sind bzw. es einfach mal ne richtige Reinigung braucht ...

    Kann mir wer helfen bzw. Tipps eben, wäre für jeden Rat/Tipp sehr dankbar ;)
    Amicus optimae vitae possessio

  14. #94
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu Saneu,
    ich habe das Honeysuckle Shampoo+Condi und ich finde den Condi sehr reichhaltig,aber bei mir funktioniert er sehr gut da ich sehr dickes und schweres Haar habe,von daher brauche ich immer was das beschwert.GPB ging bei mir auch nicht so gut hatte damit auch eher leicht trockene Haare.
    Ich habe jemanden die Jojoba&Aloe Vera Spülung empfohlen und sie ist super begeistert davon,sie hat eher mittel dickes Haar und durchs blondieren strapaziert und sie meinte die Haare sehen sehr gepflegt damit aus.
    Ich hatte auch erst überlegt mit den Condi zu bestellen aber wenn ich mich richtig erinnere sind in dem Condi genau wie bei dem GPB auch Proteine drin und da ich mit dem GPB nicht so gut klar kam vermute ich Mal das meine Haare keine Proteine mögen denn die Haare sind ganz hart geworden danach .

  15. #95
    Anfixqueen Avatar von MrsWoods
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.584

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich möchte auch bald Aubrey Produkte testen. Kann mich mal jemand beraten? Ich habe sehr, sehr trockene Haare, die SBC zum Beispiel ist nicht reichhaltig genug, und ich glaube fast, dass es meinen Haaren am liebsten wäre, ich würde der Feuchtigkeit halber nur noch C/O machen (was aber aufgrund von riesigen Shampoo-Restbeständen nicht einrichten lässt vorerst ). Ich habe jetzt die Honeysuckle und die White Camilla Conditioner näher ins Auge gefasst. Hat die jemand schon getestet und kann mir sagen, welches eher für mich geeignet wäre, bzw, welches ist reichhaltiger?
    Achso, sie sind nicht nur strohtrocken, sondern auch extrem brüchig!
    Unser Blog: Les Belles Affaires

  16. #96
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Middlfranggn ;)
    Beiträge
    111

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    @erdbeertiger: Danke für Deine Antwort ;) Ja, das habe ich mich auch schon gefragt, wieso GPB bei manchen so gut wirkt, bei mir aber net, v.a. sind es bei mir die Shampoos die gehen (sowhl Rose als auch GPB waren i.O., also keine Burner, aber okay), aber die Spülungen bringen´s halt net. Möchte nur wissen, woran es liegt.
    EDIT: Allerdings lieben meine Haare die Neobio Kräuter Haarkur & Cremespülung noch mehr als SBC, auch das Henna Shampoo von denen schlägt noch das von Logona Gingko (wobei J.A.Y. fats gleich auf ist mit dem Henna würde ich sagen) und alle vier Produkte kommen in meinem Bekanntenkreis so gar nicht an ... hmmm.

    Überlege ja schwer mit AO mal zu telefonieren, was meinst Du? Die müssten doch auch telefonisch aufgrund meiner Schilderungen sagen können, was ich nehmen könnte oder nicht ....
    Geändert von Saneu (22.06.2007 um 19:34 Uhr)
    Amicus optimae vitae possessio

  17. #97
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Zitat Zitat von Saneu Beitrag anzeigen
    @erdbeertiger: Danke für Deine Antwort ;) Ja, das habe ich mich auch schon gefragt, wieso GPB bei manchen so gut wirkt, bei mir aber net, v.a. sind es bei mir die Shampoos die gehen (sowhl Rose als auch GPB waren i.O., also keine Burner, aber okay), aber die Spülungen bringen´s halt net. Möchte nur wissen, woran es liegt.
    EDIT: Allerdings lieben meine Haare die Neobio Kräuter Haarkur & Cremespülung noch mehr als SBC, auch das Henna Shampoo von denen schlägt noch das von Logona Gingko (wobei J.A.Y. fats gleich auf ist mit dem Henna würde ich sagen) und alle vier Produkte kommen in meinem Bekanntenkreis so gar nicht an ... hmmm.

    Überlege ja schwer mit AO mal zu telefonieren, was meinst Du? Die müssten doch auch telefonisch aufgrund meiner Schilderungen sagen können, was ich nehmen könnte oder nicht ....
    Jedes Haar reagiert leider anders,deswegen kann man das gar nicht so pauschalisieren.
    Ich habe vorher auch bei Aubrey angerufen,die sind sehr kompetent und sehr nett,die Dame am Telefon hat mir das Honeysuckle empfohlen und sie hat damit richtig gelegen .Sie sagte auch wenn man damit nicht zurecht kommt kann man es auch wieder zurückschicken.Ich würde da einfach Mal am Montag anrufen .Das gute ist auch das sie die Produkte selbst schon gestest haben und Dir dadurch nähere Auskunft geben können.

  18. #98
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Middlfranggn ;)
    Beiträge
    111

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Mo arbeit ich leider wieder *grrr* aber mein freier Tag dürfte unter der Woche liegen, dann telefonier ich mit denen mal :)
    Aber find ich super, wenn man das selbst getestet hat (also als Mitarbeiter jetzt), das mag ich auch an den Beautyjunkies so, da bekommt man wenigstens ne kompetente, ehrliche Auskunft ;)
    Amicus optimae vitae possessio

  19. #99
    Fortgeschritten Avatar von kleeneyoyo
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    435

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    also ich muss hier mal meiner begeisterung luft machen : ich hab mir proben von der gpb serie schicken lassen und bin sooooo begesitert! bis jetzt ist das das erste shampoo wo ich nicht zwingend ne spülung hinterherbrauch, geschweige denn nen leave-in und soooo weich! und das riecht alles so übelst gut wenns nicht so teuer wär würd ich mir das alles sofort kaufen (shampoo & spülung) wobei die spülung hatte ich bis jetz nur als kur getstet! und das will echt was heißen... hab schon so gut wie alle tipps und tricks und shampoos und bla getstet aber nix hat soooo schöne haare gemacht! sogar meine strohspitzen sind geschmeidig und sehen gesund aus
    Liebe Grüße !!
    Mein Haartyp: 2c/3aCii und fleißig am züchten!
    "Optimist und Pessimist haben beide Unrecht, aber der Optimist hat mehr Spaß daran!"

  20. #100
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu kleeneyoyo,
    ist ja schön das es es bei Dir auch so gut klappt .
    Ich würde auch noch so einiges ausprobieren wollen aber das liebe Geld.Das GPB Shampoo und der Condi sind ja nicht all zu teuer das geht eigentlich noch,aber die anderen Sachen die knallen ganz schön rein.

  21. #101
    Fleißig Abseifende Avatar von Jamuna
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.748
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Welches Shampoo und welche Spülung empfindet ihr als am reichhaltigsten?

  22. #102
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich habe bis jetzt erst das GPB Shampoo+Condi und das Honeysuckle Shampoo+Condi ausprobiert und ich finde eindeutig das Honeysuckle am reichhaltigsten.
    Ich weree demnächst aber Mal das White Camilla ausprobieren,denn ich habe gestern bei AO angerufen zwecks Bestellung und da meinte die nette Dame am Telefon daß das White Camillia auch sehr gut zu mir passen würde da ich sehr dickes und wiederspenstiges Haar habe,und das Shampoo und der Condi auch sehr reichhaltig sind,denn sie frage mich ob ich feines Haar hätte denn damit würde das Volumen flöten gehn,das wäre für mich genau das richtige da ich kein Volumen will.Von daher werde ich es mir demnächst Mal zulegen zumindest den Condi .
    Sie sagte auch das Wildrosenöl wäre auch gut für trockene Haarspitzen,das könnte man auch noch mal testen.

  23. #103
    Fortgeschritten Avatar von waschkatze
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    376

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Bin ja sehr zufrieden mit dem Rosa M Shampoo von AO und hab mir jetzt den Honeysuckle Condi bestellt. Bin schon seehr gespannt auch auf den Duft.

  24. #104
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Der Duft ist vom Honeysuckle klasse,richtig schön blumig .Der White Camellia Condi riecht nicht ganz so gut wie der Honeysuckle Condi,er riecht sehr kamillig.Aber das ist ja auch Geschmacksache

  25. #105
    Fortgeschritten Avatar von waschkatze
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    376

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Klingt lecker, ich mag blumige Düfte. Den RM-Duft fand ich erst gewöhnungsbedürftig, jetzt mag ich ihn sehr. Finde es auch klasse, dass der Duft so lange im Haar hält.

  26. #106
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Das stimmt,ich habe den Duft bis zur nächsten Wäsche noch im Haar .An den Duft vom Honeysuckle mußte ich mich auch erst gewöhnen,ging aber schon beim 2.Mal,weil diese Düfte kennt man bei anderen NK Shampoos nicht.
    Ich denke das ich mich auch an den Duft vom White Cameliia gewöhnen werde .

  27. #107
    Inventar Avatar von Libella
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    4.458

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich habe heute das 1. Mal das B5 Design- Gel von AO verwendet.
    Und ich bin seeehr positiv überrascht!
    Ich habe Haare! Keine feinen Flusen, wie üblich, sondern griffige, voluminöse Haare ( jedenfalls für meine Verhältnisse!)
    Ich werde weiter testen.
    Jetzt liebäugle ich natürlich auch mit dem Mandarin -Gel.
    Ich meine, einige BJ´s unter Euch haben es schon getestet.
    Wie sind denn Eure Erfahrungen im Vergleich?
    Riecht das Mandarin Gel lecker? Hat es auch eine gute Festigung?

  28. #108
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Das Mandarin Magic Gel hab ich mir einmal ins gewaschene Haar gegeben und nie wieder,ich hatte danach sehr viel Volumen(was ich ja nicht will).
    Jetzt geb ich ins trockene Haar ab und zu mal eine kleine Menge und das funktioniert auch gut und da es ja für trockenes Haar ist pflegt es auch noch einbißchen und es festigt .Vom Geruch her riecht es ganz dezent nur,kann man nicht so beschreiben,ich würde sagen irgendwie frisch.

  29. #109
    Inventar Avatar von Libella
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    4.458

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Danke für die Info!
    Volumen ist ja etwas, was mir fehlt.
    Mmh, ich glaub, ich werde mal Proben bestellen, um den Unterschied zu testen.´

  30. #110
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Dann wäre das für Dich ja optimal .Ich habe leider schon sehr dicke Haare und dann noch zusätzliches Volumen .
    Ich habs jetzt gerade ins angefeuchtete Haar gegeben,da klappts ganz gut zumindest bei mir.
    Ich glaube kaum das es davon Proben gibt,aber fragen kannst du ja Mal.

  31. #111
    Year Zero Avatar von Vader
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Blashyrkh
    Beiträge
    9.807

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich habe jetzt eine Probe der GBP Spülung getestet und die Haare sind schön kuschelweich und glänzend, den Duft mag ich auch. ABER - beim auswaschen sind bei mir so viele Haare rausgegangen, wie schon seit Monaten nicht mehr, ich habe mich richtig erschrocken! Ich glaube, ich traue mich nicht eine Fullsize davon zu bestellen, will nicht so viel Geld für Haarausfall bezahlen
    So Far So Noir

    https://www.beautyjunkies.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=8351&dateline=1227726  812

  32. #112
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich habe generell mehr Hausausfall wenn ich mit NK wasche und bei AO ist es jetzt zumindest bei mir nicht schlimmer als bei anderen NK Shampoos.

  33. #113
    Inventar Avatar von Libella
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    4.458

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Eben Anruf bei AO:
    Das Mandarin Gel gibt´s tatsächlich nicht als Probe. Schade
    Die Mitarbeiterin dort hat mir aber generell das B5 Gel empfohlen, da es ( noch) mehr Volumen gibt. Das Andere ist mehr für die Feuchtigkeit.
    Allerdings habe ich Gestern und Heute auch ganz schön viele Haare verloren- das kann doch nicht davon kommen?! Meine B5 Probe reicht hoffentlich noch ein bißchen, damit ich das beobachten kann...

  34. #114
    Orchiholiker Avatar von erdbeertiger
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    3.215

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Glaube ich nicht das der Haarausfall vom B5 Gel kommt .
    Der Haarausfall ist meistens nur beim waschen zu beobachten.

  35. #115
    a damned dreamer! Avatar von Gwenhwyfar
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    1.551

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Huhu

    Ich bin ja tierisch angefixt von den ganzen Aubrey Sachen, obwohl ich mache extra öfters nen bogen um den thread damit ich nicht in versuchung komme*gg* aber ich würde doch so gern mal die Sachen aus der GPB Serie und der Honeysuckle Serie testen. die GBP sachen gibts ja online als Proben, das Honeysuckle offiziell nicht, meint ihr es lohnt da trotzdem mal nachzufragen?
    Weil einfach auf gut Glück will ich da nix kaufen... auch wenn ihr alle so schwärmt.

    Winks
    Gwen

  36. #116
    a damned dreamer! Avatar von Gwenhwyfar
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    1.551

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    weiss da keine was, oder hat schon Proben bekommen die nicht im Shop stehen?

    Winks und danks
    Gwen

  37. #117
    Forengöttin Avatar von resi
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    NRÜ --> bei Hannover
    Beiträge
    6.333

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich hatte da mal wegen den beiden Haargelen angerufen. Mir wurde gesagt, dass es nur die Proben gibt die auch im Internet stehen, da sie die Probe Sachets immer aus den USA bekommen, und das wohl nicht beeinflussen können. Aber dass ist auch schon 3 Monate her, dass ich da angerufen hatte. Kannst ja noch mal nachfragen, die sind da sehr nett und behilflich bei der Bestellaufnahme.
    Hatte von Flocke Abfüllungen diverser Schampoos/Condis von Aubrey bekommen, als ich bei ihr bestellt habe.
    Vielleicht kannst du ja hier auch von jemanden eine Abfüllung bekommen.
    Ansonsten würde ich erst mal die Proben testen, die angeboten werden, vielleicht ist da ja auch schon was für dich dabei.
    Gruß, Resi *Das Ende vom Kreis*
    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. A. de Saint-Exupéry

  38. #118
    a damned dreamer! Avatar von Gwenhwyfar
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    1.551

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Hi Resi,

    danke für die Anwort. Gut das Honeysuckle reizt mich dermaßen das muss ich einfach irgendwie probieren*ggg* Und das GBP kann ich ja so als Pröbchen bestellen.

    Winks
    Gwen

  39. #119
    Eisbär Avatar von laureley
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    14.983
    Meine Laune...
    Confused

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Ich habe heute meine Lieferung von AO bekommen (ging ziemlich flott), dabei fiel mir auf, dass die Honeysuckle-Spülung kein MHD oder wenigstens Produktionsdatum aufgedruckt hat, sondern nur eine Chargennummer (Lot): 4307

    Alle anderen Sachen haben neben der Chargennummer auch ein MHD drauf. Ist auf Eurer Honeysuckle-Spülung ein MHD?

    Und ein bisschen enttäuscht war ich ehrlich gesagt, dass sie so gar keine Goodies reingeworfen haben, also Pröbchen. Nix. Nicht eins. AO ist teuer und ich habe auch durchaus einiges bestellt , irgendwie hätte ich ... erwartet, dass sie da noch eine Kleinigkeit mit dazulegen. Nunja, Hauptsache, die Sachen gefallen mir dann (es gibt ja leider nur zu den wenigsten AO-Haarsachen Proben), sonst wird das ein teurer Reinfall.

  40. #120
    Anfixqueen Avatar von MrsWoods
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.584

    AW: Haarpflege von Aubrey Organics

    Also bei mir steht unten auf der Flasche ein MHD drauf, ich meine 0409. Dachte nämlich gestern noch, dass das ja ziemlich lange haltbar ist, ich mich nächstes Jahr in Amerika also getrost eindecken kann
    Bist du ganz sicher, dass da unten nicht zwei Nummern stehen? Denn das wäre ja echt seltsam...
    Unser Blog: Les Belles Affaires

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.