Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Das war doch nur eine Frage. Ich sehe das jetzt nicht als Anmaßung über die Erziehung fremder Leute zu urteilen. Er hat doch damit nur ausgedrückt, dass Haushalt und Kochen heute nicht mehr nur reine Frauensache sein müssen. Und das finde ich durchaus gut, dass es die üblichen Geschlechterrollen nicht mehr gibt. Mein Freund kocht sehr gut und auch gerne. Und da ich später als er nach Hause komme, steht das Essen schon auf dem Tisch wenn ich komme. Hätte seine Mutter ihm das aber nicht beigebracht, wäre es bestimmt anders herum und ich müsste um 20:30 Uhr noch kochen.

    Edit: Aber ich glaube sowohl Sweets als auch Bestsi ein bisschen vom Lesen ihrer Beiträge zu kennen und denke, dass der Arbeits-Stresspegel bei den beiden ähnlich hoch ist und glaube auch, dass Betsi ihre Söhne gut erzogen hat. Und der Kauf einer Küchenmaschine ist einfach nur reine Entscheidungssache.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  2. #82
    Powernudel genannt Avatar von schokati
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.517
    Meine Laune...
    Inspired

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Da stimme ich Dir zu, eine Küchenmaschine muss zu den Bedürfnissen/Anforderungen passen . Wir haben auch lange gegrübelt, was in unsere Küche "passt" . Herausgekommen war erst mal eine Kenwood - zum Backen klasse - und inzwischen hat sich ein TM dazugesellt, mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen. Die Kochfunktion nutze ich eher selten, bin aber ganz angetan von der Möglichkeit, wenn es zeitlich absolut eng wird mittags (haben es auch schon genutzt, klappt gut).

    Liebe Grüße, Schokati
    Soap-Freak, abba sonst voll normal

  3. #83
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    danke Cheyenne
    du hast es genau richtig verstanden!
    im grunde geht's mir darum dass nicht frau automatisch die sein soll die kochen muss, ja für Familie ist es oft ein zwang, und es war keinerlei Anmaßung über betsis Erziehung ihrer söhne würde ich nie tun, war eher als frage gedacht, denn es liegt meist in der Hand der mütter dass ihre Kinder allein im leben klar kommen bzw nicht unbedingt in rollen schlüpfen müssen in die man selbst gepresst wurde. Finds super wenn Frauen selbst ihre Möbel zusammenbauen können und dafür die Herren der Schöpfung auch kochen, Wäsche machen usw.

    @schokati: anstatt mir zu unterstellen nicht richtig zugehört zu haben, vielleicht selbst genauer lesen und nicht gleich Böswilligkeit unterstellen....
    mir kam so vor als ob betsi eben kocht weil sie muss, und das wäre auch aaaaaabsolut ok, frau und mutter muss ja nicht automatisch gern kochen, ob im stress oder am lockeren Wochenende.....frau muss keine Kinder mögen, Männer müssen nicht Fußball mögen oder Autos reparieren können/wollen.

    Und keine Sorge, ich habe für meine Eltern, Bruder, Gäste usw gekocht seit ich 12 jahre alt war, hat meine mutter sehr gefreut, lol, aber sie hat uns auch so erzogen, mein bruder musste staubsaugen und wischen, ich kochen, mein vater war einkaufen, half beim putzen usw und so lief alles gut aufgeteilt. wünsche ich jeder frau, mutter.

    im Bekanntenkreis habe ich ein paar deren Kinder gerade im teenie alter sind, da kam der vater jetzt gerade aufs kochen durch kochsendungen, die mutter ist happy, war eine thermomix Köchin, aber sie ist jetzt die küche los und thermomix staubt ein, er kocht und geht darin richtig auf.


    das mit kitchenaif importieren dachte ich mir auch schon*ggg* garantie usw ist dann halt schwer wenn man sie in Europa nutzt mit spannungsumwandler....aber der aufschlag beim preis bei uns ist schon heftig.

    es kommen jetzt zum theromix halt schon gute alternativmarken wo der Behälter größer, sie evtl leichter zu reinigen sind. aber teig kneten, bleib ich dabei, ist suboptimal.

  4. #84
    Forengöttin Avatar von Betsi
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    10.924

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Also noch einmal zum Verständnis: Es ist bei uns absolut nicht so, dass wir hier das klassiche Rollenbild Frau kümmert sich um die Höhle, Mann geht auf die Jagd pflegen .

    Mein Mann ist jetzt kein ambitionierter Hobbykoch, stellt sich aber durchaus (wenn er am Wochenende zuhause ist, und das ist leider unter der Woche abends meistens beruflich bedingt nicht der Fall) in die Küche und kocht (wenn wir eben mit einem der fünf Gerichte, die er beherrscht, leben können ). Okay, kochen ist jetzt nicht unbedingt seine besondere Begabung, dafür putzt und bügelt er (wir wechseln uns da ab, wer gerade Zeit hat, macht es) und macht auch sonst alles mögliche, was im Haushalt so anfällt.

    Und genauso haben wir unsere Söhne auch erzogen. Einer hatte es weder mit dem Haushalt noch mit dem Kochen, der wohnt aber inzwischen mit seiner Freundin zusammen und darf (weil sie wirklich so gut wie gar nichts macht) nun den gesamten Haushalt schmeissen (das ist wohl die Strafe Gottes dafür, dass er sich hier immer, wenn irgend möglich, um alles gedrückt hat ). Er ist aber auch schon mit 21 ausgezogen und scheinbar hat meine Erziehung insoweit funktioniert, dass er nach wie vor in sauberen Klamotten zur Arbeit geht und auch nicht verhungert ist . Er hat aber durchaus als er noch hier wohnte, auch mal die Küche besetzt und für uns alle gekocht. Aber eben nur, wenn er Lust hatte .

    Der jüngere Sohn stand schon sehr früh zusammen mit mit in der Küche. Er fand es jetzt nicht so prickelnd, alleine für uns zu kochen, aber sobald ich mir die Kochschürze umgebunden habe, hat er sich ein Messer geschnappt, Gemüse geschnibbelt und fleißig in Töpfen gerührt.
    Der hat das elterliche Haus dann auch zwei Monate nach seinem 18. Geburtstag wegen eines Studiums in einer anderen Stadt verlassen und wohnt dort nun seit einem Jahr alleine und auch das war von Beginn an kein Problem.

    Also keine Sorge, meine Söhne sind durchaus dazu in der Lage, ein eigenständiges Leben zu führen .

    Ich weiß auch nicht, was an meiner Aussage, ich bin abends nach der Arbeit nicht in Begeisterungsstürme ausgebrochen, wenn ich für die Kinder (und früher waren es ja nunmal auch noch Kinder und von denen hätte ich nicht erwartet, dass sie alleine kochen ) kochen musste, dazu führt, dass man denkt, wir würden unseren Kindern hier das "klassische" Rollenbild vorleben .

    Und nochmal: Es ging hier lediglich um die Frage nach einer Küchenmaschine. Ich verstehe nach wie vor nicht, wie man sich überhaupt über so ein Thema echauffieren kann und jemanden, der einen Termomix (könnte ja auch der Cooking Chef sein) auf der Arbeitsplatte stehen hat und auch nutzt, unterstellt, er könnte/wollte nicht normal kochen. Ist für mich vollkommener Blödsinn, sorry .
    Ich sitze hier nicht dumm rum, ich verschönere den Raum!

  5. #85
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    ja betsi dass es so off Topic hier wurde, scroll mal zurück, das war dein verdienst. nur weil ich der Meinung war eben auf thermomix und auch auf die erhitzende kenwood Chef bezogen dass wenn ich schon eine Maschine brauche die die suppe umrührt sozusagen und nicht selbst umrühren will am herd, das kochen lieber lassen sollte, weil ich mir das bisschen zeit bzw lust dafür schon nehmen sollte oder lieber nur ein Wurstbrot machen, da hast du dich ja soooo angegriffen gefühlt und gleich dein leben und Drama ausgepackt obwohl schon 7 beiträge dazwischen waren und das keiner so böse nahm, und mich an den pranger gestellt.....und klar lass ich mir auch nicht alles unterstellen und habe geantwortet, habe es dann trotzdem versucht bisschen wegzulenken, auf allgemeinere ebene dass eben auch nicht immer frau kochen muss und hoffentlich deine söhne kochen damit deren Frauen mal nicht auch kochen müssen selbst wenn sie nicht wollen. Das war doch bitte nicht böse gemeint!!! Im Gegenteil, Mütter haben die Macht.

    Ich weiß dass das Männerbild im Haushalt erst langsam fairer gerückt wird, bin da auch sehr dafür dass brav aufgeteilt wird, deswegen unterstell ich dir nicht mann:höhle und Jagd usw....jessas du nimmst wirklich alles als angriff und nur auf dich bezogen..ich würde auch nie deine Erziehung in frage stellen oder so, ich weiß nicht was bei dir los ist dass du das alles persönlich oder als angriff siehst...schriftlich fehlt immer der ton der die musik macht, aber trotzdem finde ich deine Rechtfertigungen die niemand verlangt hat übertrieben....hättest mir von anfang an einfach eine kurze Nachricht geschrieben, ich hätte den einen satz bisschen anders formuliert, dann hätten wir in diesem thread jetzt nicht dermaßen viel off Topic.

  6. #86
    Powernudel genannt Avatar von schokati
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.517
    Meine Laune...
    Inspired

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Wenn ich zurück scrolle, war dieser Satz der Ursprung: jaja niemand hat zeit, wenn ich keine zeit habe brauche ich nicht kochen, kochen ist was sinnliches und sollte bewusst gemacht werden.

    Liebe Grüße, Schokati
    Soap-Freak, abba sonst voll normal

  7. #87
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von schokati Beitrag anzeigen
    Wenn ich zurück scrolle, war dieser Satz der Ursprung: jaja niemand hat zeit, wenn ich keine zeit habe brauche ich nicht kochen, kochen ist was sinnliches und sollte bewusst gemacht werden.
    frage mich echt ob dich das Thema interessiert oder ob du nur gekommen bist um betsi zu helfen die ja von mir nicht angegriffen wurde, und somit noch bisschen öl ins feuer gießt....
    ja der satz war es, man sollte aber schon den rest auch zitieren und nicht den satz aus dem zusammenhang reißen...denn der ganze Absatz gelesen entschärft das ganze schon beachtlich....aber man sieht halt nur was man sehen will....und ob man auf eine fremde meinung total angegriffen meterlang und offtopic reagiert obwohl man nicht persönlich gemeint war ist auch jedem überlassen, es jetzt aber mir zuschieben find ich auch witzig....

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    ich finde thermomix ist nicht ideal wenns in erster Linie um schwere teige geht....**** ist ein multigerät, hat viele fans, aber auch viele wie mich die den Hype nicht verstehen da es eigentlich umständlich ist.....

    wenn es dir um Rührwerk uuund erhitzen geht, sprich Gulasch drin kochen, gibt von kenwood in der Chef größe auch ein Modell welches heizt....aber man hat trotzdem das bessere Rührwerk. Verstehe aber nicht was an Herd+umrühren so schlimm ist dass man das einer Maschine komplett überlassen möchte...jaja niemand hat zeit, wenn ich keine zeit habe brauche ich nicht kochen, kochen ist was sinnliches und sollte bewusst gemacht werden.

    würde also echt eher zu kenwood, bosch, kitchenaid, philips, wmf, aeg, usw greifen.
    hoffe echt das beruhigt sich jetzt mal wieder.

  8. #88
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    5.536
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Erstmal vielen dank für eure Antworten.

    Einiges muss ich wohl noch einmal klarstellen.

    Wir suchen die Maschine zum professionellen Arbeiten mit Lebensmitteln, also Dauer Nutzung.

    Wir möchten damit Nicht kochen..falls ich koche (wir sind eher Rohköstler), nehme ich mir Zeit. .

    Der Vitamix schafft es trotz seiner zwei ps nicht, Müsse zu Mus zu verarbeiten, er überhitzt dann. Das ist ein Witz. Er macht tolle Smoothies, aber dafür ist er einfach zu teuer.

  9. #89
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    für nüsse zu mus ist beim vitamix denke ich die fläche am boden wo das besser ist einfach zu klein....da da keine zusätzliche Flüssigkeit dabei ist ist das überhitzen und die masse nicht erwischen wohl vorprogrammiert.....wird bei allen standmixern so sein. Ich kenne den vitamix nur von vielen begeisterten nutzern und aus Präsentationen....er dürfte schon seeeeeehr gut mixen, aber eben eher für flüssige oder breiige Sachen.....aber für nussmus ala Mandelmus usw eher das falsche gerät, man müsste viel Flüssigkeit dazugeben was dann aber das mus wieder verfälschen würde. Fand und finde den Preis für den Vitamix übrigens auch totaaaaaal überzogen, gut Standmixer gibt's im 100 Eurobereich von Philips, Kenwood usw....


    wahrscheinlich werdet ihr mit einer kenwood Chef, oder wenns größer sein soll, kenwood Major(heißt jetzt kenwood Chef xl) und diversem Zubehör gut dran sein.....zB dem multizerkleinerer den man oben auf die kenwood aufsteckt.

    professionelles arbeiten, sprich gewerbliche Nutzung?

  10. #90
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Welche MUM wäre den mittelpreisig zu empfehlen? Ich brauche unbedingt ein raspelwerk dazu und 1kg teige sollte sie problemlos kneten ohne gleich anzufangen zu qualmen denke die watt zahl sollte dafür entsprechend hoch sein?
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  11. #91
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    osch mum 4 mit 600 watt wäre auf jeden fall schon geeignet....gäbe dann vor der bosch Maximum usw noch diese bosch styline, mit 900 watt massssig Zubehör, bosch ist halt sehr großzügig bei den sets mit dem Zubehör....Styline und Mum4 haben beide gleich 3,9l Fassung.....

    beim Amazonas gäbe es die styline um 239, mum 56340, finde da den preis echt gut wenn man bedenkt was die alles dabei hat....wie schnell brauchst du sie, kich meine der preis ist echt gut, November kommen ja meist Küchenmaschinen Aktionen ohne ende....aber ob die noch günstiger werden würde, schwer vorstellbar.

  12. #92
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    5.536
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    für nüsse zu mus ist beim vitamix denke ich die fläche am boden wo das besser ist einfach zu klein....da da keine zusätzliche Flüssigkeit dabei ist ist das überhitzen und die masse nicht erwischen wohl vorprogrammiert.....wird bei allen standmixern so sein. Ich kenne den vitamix nur von vielen begeisterten nutzern und aus Präsentationen....er dürfte schon seeeeeehr gut mixen, aber eben eher für flüssige oder breiige Sachen.....aber für nussmus ala Mandelmus usw eher das falsche gerät, man müsste viel Flüssigkeit dazugeben was dann aber das mus wieder verfälschen würde. Fand und finde den Preis für den Vitamix übrigens auch totaaaaaal überzogen, gut Standmixer gibt's im 100 Eurobereich von Philips, Kenwood usw....


    wahrscheinlich werdet ihr mit einer kenwood Chef, oder wenns größer sein soll, kenwood Major(heißt jetzt kenwood Chef xl) und diversem Zubehör gut dran sein.....zB dem multizerkleinerer den man oben auf die kenwood aufsteckt.

    professionelles arbeiten, sprich gewerbliche Nutzung?
    Ja..wir brauchen die Maschine gewerblich.

    Der Vitamix macht mit seinem tollen motor Werbung..mittlerweile weiß man, dass die Filme Fakes sind. Darum muss die nächste Maschine wirklich etwas taugen.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Und..uns kommt es nicht auf günstig an, sondern auf gut!

    Ich bräuchte also Tipps von jemandem, der die Maschine ähnlich nutzt, wie wir..

  13. #93
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Wir haben mal Nussmilch selber gemacht, im Standmixer. Allerdings muss man die Nüsse vorher über Nacht einweichen lassen damit der Mixer die pürieren kann (dann zusammen mit dem Einweichwasser in den Mixer geben). Der Vorgang hat dann allerdings etwas gedauert, wir haben nicht den besten Standmixer. Ich weiß ja nicht was du aus den Nüssen machen möchtest. Ansonsten gibt es für gewerbliche Nutzung doch sicherlich Profigeräte mit mehr Power.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  14. #94
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    würde mich da auch eher an gastrohersteller wenden, ganz andere motorbelastung und verschleiß bei gewerblicher Nutzung....man bezahlt für profigeräte meist aber auch ein vielfaches....kann man drum meist mehrere gute Haushaltsgeräte kaufen, darf sich dann aber nicht wundern wenn die eben schneller verschleißen und wenn dann auch die garantie nicht greift weil der Hersteller das natürlich auch bemerkt.....hatte das Thema oft als ich noch im elektrohandel war wo Haushaltsgeräte gewerblich genutzt wurden und man natürlich merkt wie abgenutzt ein gerät in welcher zeit ist....
    gerade bei so kleinen geräten wie zerkleinerer, bietet die gastrowelt wenig an muss ich sagen......da steht in den meisten küchen kenwood, kitchenaid, aeg usw, anders schon bei plattengriller, fritteusen usw...

    darf ich fragen welche mengen ihr da so im schnitt am tag zerkleinert? wenn ihr die nüsse, mandel usw schon gemahlen kauft würde ihr die Maschine sicher weniger belasten, wäre halt fraglich ob der preisunterschied groß wäre....

    ich kenne die groooßen mixstäbe der gastro, aber nussmus klappt damit nicht, das muss schon ein gerät mit großem Behälter und messer unten haben, aber große fläche, kein standmixer.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    und ob die vitamix Videos gefaked sind oder nicht, ich finde die geräte potthässlich*ggggg* und der preis ist fern von gut und böse, da muss das gerät ganzmetall sein und obendrein gigantisch aussehen.

  15. #95
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    hab mal bisschen gegoogelt.....also irgendwie wird für nussmus der vitamix als das Nonplusultra auf allen seiten empfohlen....ist aber gut möglich dass die Umdrehungen "normaler" zerkleinerer nicht hoch genug sind sodass ein mus entsteht sondern die nüsse nur gemahlen werden......

    nussmus wird bei Küchenmaschinen wohl noch heikler sein als Brotteig....der kitchenaid standmixer artisan magnetic ist seeeeehr gut, aber ob der mit nussmus besser klarkommt als der vitamix...schwer zu sagen, aber das erklärt jetzt auch den preis der fertigen gläser, nicht nur nüsse sind teuer, die werden auch die Maschinen ziemlich abnutzen bei der Herstellung ;)

  16. #96
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Auf diesem Blog hat das jemand im Omniblend gemacht. Scheint aber auch eine langwierigere Aktion zu sein. Vielleicht muss man für den Vitamix auch Geduld mitbringen. Aber ich denke mit vorherigem Einweichen geht es dann auch leichter. Das empfehlen sowieso viele wegen der Phytinsäure und weil Nüsse dann besser verträglich sind.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  17. #97
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Ich hab gerade auch gelesen, dass manche Mandelmus aus gemahlenen Mandeln machen. Für die Kitchenaid gibt es auch einen Getreidemühlenaufsatz, den haben wir auch. Den Vorschlag mit den gemahlenen Mandeln (vielleicht auch gleich gekaufte) hatte Sweetheart ja schon gemacht. Die soll man aber auch ein bisschen in der Pfanne anrösten, damit die Öle schneller austreten. Sie hat das in einer ganz einfachen Küchenmaschine gemacht. Das ginge ja dann auch in einer Kitchenaid, inklusive Mandelmehl machen.

    Edit: Und heute gibt's ab 19:00 Uhr bei Brands4Friends Profigeräte von Profi Cook. U.a. war diese Küchenmaschine abgebildet. Aber keine Ahnung wie die sind.
    Geändert von Cheyenne (10.10.2016 um 06:43 Uhr)
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  18. #98
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    osch mum 4 mit 600 watt wäre auf jeden fall schon geeignet....gäbe dann vor der bosch Maximum usw noch diese bosch styline, mit 900 watt massssig Zubehör, bosch ist halt sehr großzügig bei den sets mit dem Zubehör....Styline und Mum4 haben beide gleich 3,9l Fassung.....

    beim Amazonas gäbe es die styline um 239, mum 56340, finde da den preis echt gut wenn man bedenkt was die alles dabei hat....wie schnell brauchst du sie, kich meine der preis ist echt gut, November kommen ja meist Küchenmaschinen Aktionen ohne ende....aber ob die noch günstiger werden würde, schwer vorstellbar.
    Danke Dir! meinst du ich soll den November besser noch abwarten? Sonst würd ich mir die styline evtl. schon vorher mit entspr. Zubehör ordern
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  19. #99
    Allons-y! Avatar von passionfruit
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    6.772
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Motobiene, ich hab die Maschine seit 2012 und hab damals schon 239,- € gezahlt. Laut camelcamelcamel war der niedrigste Preis 215,- im Dezember 2015. kann also durchaus sein, dass vor Weihnachten nochmal Angebote rausgehauen werden, aber im Prinzip ist der Preis doch sehr stabil.

    Aber was für Teig mit einem kg möchtest du denn machen? Ich meine dass die Maschine für Hefeteig bis 750 gr Mehl (zzgl. der anderen Zutaten) max. ausgelegt ist. Brotteig habe ich noch nie gemacht.
    Ein guter Gaul springt knapp!

  20. #100
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Brotteige sollte sie können - was die Kraft der Maschine anbelangt. 1 kg sollte es schon sein (mit allen Zutaten).
    Ansonsten natürlich, mixen, rühren und Raspeln/Schneiden (Kartoffeln - dafür brauchts nämlich auch schon was kräftigeres).
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  21. #101
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    glaube auch nicht dass die styline oder andere noch gigantisch sinken, manchmal gibt's halt bei media und co so Aktionen wo man eine alte Küchenmaschine oder so hinbringen kann und dann noch was von der neuen abgezogen bekommt....bosch ist preislich kein wucher und die preise sind wie passionfruit schon schrieb sehr stabil....da geschieht bei den großen teureren ala kenwood Chef usw schon mehr...obwohls die Chef nur mit mixaufsatz aquch schon unter 300 euronen gibt.

    also ich hab schwere Brotteige, lebkuchenteige usw mit der einfachsten, günstigsten bosch mum jahrelang bei meinen Oldies gemacht....da müsste die styline das auch schaffen, und 1 kg mehl und insgesamt 2 kg teig sollten gut gehen.....gibt bosch auch selbst an.....

    @Cheyenne
    na jetzt kennen wir uns aber aus mit nussmus*gggg* ach wie gut dass ich das aus angst vor den Kalorien nicht anfasse*ggg*
    ne denke es braucht auch in diversen Maschinen solange eben weil dann die wärme die entsteht den fettaustritt erst startet....

  22. #102
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Ok, danke.... Ich schau mal wie lange ich mich noch gedulden kann, die backsaison steht ja vor der Tür
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  23. #103
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    Cheyenne
    na jetzt kennen wir uns aber aus mit nussmus*gggg* ach wie gut dass ich das aus angst vor den Kalorien nicht anfasse*ggg*
    ne denke es braucht auch in diversen Maschinen solange eben weil dann die wärme die entsteht den fettaustritt erst startet....
    Ja, jetzt könnte ich auch eins selber basteln. Wir kaufen die immer, aber die sind natürlich schon recht teuer.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  24. #104
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    naja wird auch teuer wenn man sich damit die Küchenmaschine ruiniert*ggggg*

  25. #105
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    naja wird auch teuer wenn man sich damit die Küchenmaschine ruiniert*ggggg*
    Wenn, würde ich die Mandeln erst durch die Getreidemühle der Kitchenaid hauen. Und den Rest dann in der alten Philips machen. Das ist kein Verlust wenn die stirbt. Aber ich glaube schon, dass sie das schafft. Damit haben wir früher auch Hefeteig gemacht bevor wir die Kitchenaid hatten. Sie tut sich halt schwerer.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  26. #106
    Allons-y! Avatar von passionfruit
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    6.772
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen

    also ich hab schwere Brotteige, lebkuchenteige usw mit der einfachsten, günstigsten bosch mum jahrelang bei meinen Oldies gemacht....da müsste die styline das auch schaffen, und 1 kg mehl und insgesamt 2 kg teig sollten gut gehen.....gibt bosch auch selbst an.....
    Ah dann brauche ich mir da auch net so die Gedanken machen. Wie gesagt, ich hatte mich immer nach den Angaben gerichtet. In der Bedienungsanleitung sind ja Grundrezepte, da steht dann max. Menge: 1,5 x Grundrezept usw.

    Woran ich mich gewöhnen musste ist die Rührteig Zubereitung. Gelernt habe ich mal: Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier dazu und mann Mehl unterheben. Wenn ich das in der MUM so mache, flockt mir immer die Butter und die Eier aus. Man soll ja alles zusammen rühren. Nur finde ich dann, dass der Zucker nicht so gut gelöst ist. Im Endeffekt macht beides im gebackenen Endzustand nix.

    Zitat Zitat von Motobiene Beitrag anzeigen
    Ok, danke.... Ich schau mal wie lange ich mich noch gedulden kann, die backsaison steht ja vor der Tür
    Ich finde auch den Raspelaufsatz super: ich mache im Herbst gerne einen Kürbisauflauf, da soll geraspelter Hokkaido rein. Das würde ich nicht mit der Hand nicht machen wollen.
    Der Hefeteig wird super darin und auch den Fleischwolf habe ich schon häufig genutzt. *anfix*
    Ein guter Gaul springt knapp!

  27. #107
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    passionsfruit - is dir gelungen mit dem Anfixen - Hokkaido liebe ich und eben auch alles Kartoffelige... daher MUSS der RAspelaufsatz auf jeden Fall dabei sein und das mit Wucht
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  28. #108
    Experte
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    600

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    ---
    Geändert von Muttley (14.05.2018 um 11:57 Uhr)

  29. #109
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Klingt gut, danke für deine Hinweise
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  30. #110
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von passionfruit Beitrag anzeigen
    Ah dann brauche ich mir da auch net so die Gedanken machen. Wie gesagt, ich hatte mich immer nach den Angaben gerichtet. In der Bedienungsanleitung sind ja Grundrezepte, da steht dann max. Menge: 1,5 x Grundrezept usw.

    Woran ich mich gewöhnen musste ist die Rührteig Zubereitung. Gelernt habe ich mal: Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier dazu und mann Mehl unterheben. Wenn ich das in der MUM so mache, flockt mir immer die Butter und die Eier aus. Man soll ja alles zusammen rühren. Nur finde ich dann, dass der Zucker nicht so gut gelöst ist. Im Endeffekt macht beides im gebackenen Endzustand nix.



    Ich finde auch den Raspelaufsatz super: ich mache im Herbst gerne einen Kürbisauflauf, da soll geraspelter Hokkaido rein. Das würde ich nicht mit der Hand nicht machen wollen.
    Der Hefeteig wird super darin und auch den Fleischwolf habe ich schon häufig genutzt. *anfix*
    wenn die butter wirklich Zimmertemperatur hat flockt es aus? oder ist die butter zu kalt, bzw sind es die eier....versuchs das nächste mal nochmal, gib die zutaten rechtzeitig raus, zur not stelle die metallschüssel kurz in den ofen den du ja sowieso vorheizt, dann klappt das hundert pro, butter+ zucker und dann in die laufende Maschine die eier nach und nach dazugeben.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Fleischwolf ist super für Spritzgebäck, oder wenn man bolognese macht, das ganze Gemüse durch....oder selbst Suppenwürze herstellen mit Suppengrün und salz....
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  31. #111
    Gesperrt wg. Neuanmeldung
    nach Sperrung

    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    365

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Sorry, dass ich noch einmal nachfrage.
    Ihr habt die KitchenAid (im Originalkarton) in Euer Handgepäck bzw. in Rucksäcke bekommen? Ich bin beeindruckt.
    Ist der Originalkarton so klein?

    Upps, ich wusste nicht, dass die Vitamin-Filme Fake sind. Ist der Vegan-Attila dann auch fake und seine Videos ebenfalls?

    @Gilmoregirl: Was schafft der Vitamix nicht? Kannst du Eis crushen? Wie glatt werden smoothies? Interessiert mich echt, da ich dachte der Vitamix sei DAS Gerät.

    @Sweethart:
    Bio-Mandelmuss kostet 30Euro/kg. Dann doch lieber nun zu Lidl, Mandeln kaufen und in den TM werfen.

    Ich kenne Mandelmus so, dass man ganze Mandeln in den Mixer wirft und in Etappen zerkleinert.
    Keine Ahnung, was ein TM mit Mandelmehl machen würde.


    Re Butter und Eier+Mum
    Gleiches Problem. Wirklich Zimmertemperatur. Die Mischung ist nicht homogen.

  32. #112
    BJ-Einsteiger Avatar von Thereyouare
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    98
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Nein, nicht im Originalkarton. Im Karton geht das natürlich nicht.

    Die Maschine ohne Rührschüssel passte in unseren Handgepäcktrolley, bisschen Wäsche zum Abpolstern, alles chic.
    Die Schüssel hatte ich im Koffer. Und mein Mann wollte den Karton auch noch mitnehmen, hat ihn gefaltet und in den Koffer gelegt.

  33. #113
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.772

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Wir haben die Kitchenaid einfach im Orginalkarton als Gepäckstück aufgegeben.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  34. #114
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.113
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    andere schmuggeln Kokain und ihr halt Küchenmaschinen, scherzal ;)

    also ich kann von der eeeinfachsten billigsten mum meiner Oldies mit der ich jahrelang gebacken habe, auch jetzt noch wenn ich bei ihnen bin, nur sagen ich hatte das Problem butter+zucker+eier nie ein Problem, außer die Sachen waren zu kalt. wenn butter wirklich schön cremig weich/warm ist das mit zucker aufschlagen, aber mit dem Schneebesen nicht mit dem rührer, und dann einzeln in die laufende Maschine die eier dazu, problemlos.und erst fürs mehl dann zum rührer wechseln.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  35. #115
    Allons-y! Avatar von passionfruit
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    6.772
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    andere schmuggeln Kokain und ihr halt Küchenmaschinen, scherzal ;)

    also ich kann von der eeeinfachsten billigsten mum meiner Oldies mit der ich jahrelang gebacken habe, auch jetzt noch wenn ich bei ihnen bin, nur sagen ich hatte das Problem butter+zucker+eier nie ein Problem, außer die Sachen waren zu kalt. wenn butter wirklich schön cremig weich/warm ist das mit zucker aufschlagen, aber mit dem Schneebesen nicht mit dem rührer, und dann einzeln in die laufende Maschine die eier dazu, problemlos.und erst fürs mehl dann zum rührer wechseln.
    Das mit der Temperatur ist mir klar. Das war nicht der Grund.
    Am Aufsatz mag es liegen! Ich habe immer gleich den Rührbesen genommen.

    Aber wie erwähnt: Wenn man es wie im MUM Beilagenheft macht: ALLES in die Schüssel, kurz langsam unterrühren und dann noch kurz auf höherer Stufe, klappt es wirklich auch. Hatte noch nie Probleme. Wird alles fluffig, geht auf, wie es sein soll.
    Ein guter Gaul springt knapp!

  36. #116
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    ähhh....sorry, bin grad erschrocken ich will doch nicht während der Zubereitungszeit die Aufsätze wechseln da hab ich ja so keinen Bock drauf ..... es soll ja bequemer werden, sonst kann ich auch meinen Handmixer behalten ....
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  37. #117
    Experte
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    600

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    ---
    Geändert von Muttley (14.05.2018 um 11:56 Uhr)

  38. #118
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.873
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    der Sili Rührer ist aber keine Standardausrüstung nehme ich an? Unterschied - normaler Edelstahlrührer zu Silirührer (nehme an ist nicht reines Sili sondern silikonüberzogener Edelstahl?)

    so wie du arbeitest (parallel) mache ich das auch. habe z.Z. eine Halterung mit Schüssel für meinen Mixer ... habe also die Hände in der Zeit für anderes frei....
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  39. #119
    Experte
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    600

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    ---
    Geändert von Muttley (14.05.2018 um 11:57 Uhr)

  40. #120
    Allons-y! Avatar von passionfruit
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    6.772
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Küchenmaschine gesucht!

    Oh man ich fix mich hier selbst an...
    https://www.amazon.de/Bosch-MUZ45XTM...m+zubeh%C3%B6r

    Ich glaube das brauche ich, hab nix zum Nüsse häckseln usw...

    Außerdem dann wohl auch noch den Silikonrührer, den hab ich eigentlich gesucht...
    @Muttley: meinst du das:
    https://www.amazon.de/Bosch-R%C3%BCh...m+zubeh%C3%B6r
    Ein guter Gaul springt knapp!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.