Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 149 ErsteErste ... 34567152555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von Satinka Beitrag anzeigen
    Ich bin mit meinen 21 Jahren hier natürlich noch nicht richtig, aber ich möchte euch unbedingt von meiner Mutter erzählen:
    Sie ist 60 Jahre alt und hat sich noch nie in ihrem Leben gschminkt oder die Haare gefärbt. Noch nie!
    Sie wird durchschnittlich auf 45 Jahre geschätzt, vollkommen egal, wen sie fragt. Als sie ihren 60. Geburtstag feierte und ihre neue Kollegin mitbekam, dass sie Nullt, hat sie sie entsetzt angestarrt und gemeint: "Du wirst 50?? Das gibt's doch nicht!" Entsprechend hat es sie fast umgehauen als meine Mutter dann antwortete, dass es das tatsächlich nicht gibt und mit der richtigen Zahl vor der Null verbessert hat ;)
    Sie hat braunes feines Haar, schulterlang, leicht stufig, leicht schräger Pony. Graue Haare hat sie reichlich, die fallen aber irgendwie so gar nicht auf... klar, dass sie welche hat sieht man, aber sonst... tut ihrer Jugend keinen Abbruch :)

    Ich finde es ganz toll, zu dem grauen Haar zu stehen, das wollte ich euch hier unbedingt sagen!!

    Achja, ich habe seit 5 Jahren zwei, direkt nebeneinander wachsende weiße Haare, direkt auf dem Deckhaar seitlich aufliegend, genauso lang wie das restliche Haar (Taille) und so oft man schon probiert hat, mir die rauszuzupfen, so oft haben Menschen sich mit meinen Ellbogen in der Seite wiedergefunden :D
    so geht es mir auch satinka, wie deiner mutter, nur bin ich noch nicht 60. aber wenn ich den leuten erzähle das ich in 2 jahren 50 werde sagen sie mir auch immer du bist nicht älter als 38 trotz grauen haaren.

    liebe grüsse
    caro

  2. #162
    grinsekatze Avatar von narcisa
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    757

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    so, hab mir jetzt diesen schönen thread mal abonniert. vielleicht traue ich mich ja auch irgendwann zu meinen weißen haaren zu stehen.
    chow chow

  3. #163
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hi Narcisa,

    hatte mit 26 auch schon nicht wenige Weiße Haare am Kopf....ich fänds super, wenn Du auch dazu stehst! Ich denke eh, dass das unter 30 nicht soooo wenige Leute sind, die schon weiße Haare bekommen, man bekommt das nur so gut wie nie zu Gesicht, weil die alle färben!

    Und ich hab grad noch gut reden mit dem dazu stehen, ich binde sie ja, wenn ich unterwegs bin, zusammen. Dann sieht man sie nämlich nicht bei mir (also den Ansatz). Sollt ich eigentl. auch sein lassen und einfach zum Ansatz stehen. Finde ich aber gar nicht so einfach!

    LG Borsti

  4. #164
    grinsekatze Avatar von narcisa
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    757

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hatte meine ersten weißen haare schon mit 21. ich hab mir schon öfter überlegt nicht mehr zu färben, aber grad fühl ich mich nicht so sehr danach. hab mir erst vor einer woche die haare von ganz lang auf kinnlänge gekürzt, das ist mal veränderung genug. aber es läuft bei mir früher oder später darauf hinaus, ich seh das schon kommen. und dann werde ich so wie ihr eine coole, hübsche frau mit weißen haaren sein... aber noch nicht heute... vielleicht warte ich noch auf den 3er vorne, aber vielleicht auch nicht...
    chow chow

  5. #165
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo ihr lieben! erst einmal vielen lieben dank für die vielen komplimente - ich bin grad gut 10 zentimeter gewachsen . also meine naturhaarfarbe ist wirklich so goldig braun - ich frag mich ernsthaft warum ich jahrzehnte lang gefärbt habe, weil ich zumindest in den letzten jahre immer gerne genau so ein braun gehabt hätte . das braun nimmt von dem silbershampoo nichts an außer dem glanz und das ist ja gut. obwohl das von swiss-o-par echt aussieht wie tinte . ich hab dazwischen auch schon mal mit einem brunette shampoo von meiner mutter gewaschen, weil kein anderes da war und das tat dem grau auch nichts, aber die braunen haben da noch schöner geglänzt.

    meine haarlänge ist jetzt so knapp über ohr - muss mal göga zwingen ein gescheites foto zu machen!
    Geändert von lavee73 (14.03.2010 um 18:22 Uhr)

  6. #166
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Die Frage, warum zum Teufel ich überhaupt (25 Jahre !) die Haare gefärbt habe, stelle ich mir auch seitdem ich meine NHF wieder habe.

    Angesichts der überraschend dunklen und edlen Farbe neben den Silberlingen beiß ich mir gedanklich immer noch in den Po, so einen Blödsinn mit meinen Haaren angestellt zu haben, das würde ich unbedingt anders machen, wenn ich könnte.

    Also ich kann nur jeder raten, sich einmal mindestens genau die NHF anzuschauen und erst wenn man die kennt sich dreimal zu überlegen, ob Tönen/Färben wirklich eine Verbesserung darstellt. Ich kannte jahrzehntelang meine Farbe nicht mal!

    Generell bin ich froh, aus der ganzen Nummer raus zu sein, wenn ich allein hier um Haarforum die ganzen Hilferufe zu "Färbeunfällen" ständig wieder sehe.

    Hoffentlich kann ich meine kleine Tochter dahingehend (be)stärken, niemals mit Färbereien anzufangen

  7. #167
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich bin ja auch dabei, rauswachsen zu lassen ( habe hier ja auch schon ein paar Fotos gepostet ) und neulich ist mir etwas aufgefallen, eigentlich ein recht einfacher Gedanke, aber so habe ich es vorher noch nie gesehen:

    Ich habe noch NIE eine wirklich "hässliche" NHF gesehen, aber schon hundertfach unschöne, gefärbte Haarfarben

    Es gibt bestimmt NHFen ( wie meine z. B. ), die nicht herausragend schön, sondern tendenziell ein bisschen langweilig oder unscheinbar sind, aber wirklich hässlich habe ich noch keine einzige gesehen!

  8. #168
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Stimmt ganz genau. Häßliche NHF kenn ich auch nicht. Nur furchtbare Kontraste NHF vs. gefärbte Haare

    Und selbst wenn: "langweilig" und "unscheinbar" sind willkürlich zugeschriebene Attribute, stammen meiner Meinung nach eher von einer Schönheitsindustrie, die ihre knalligen Farben verkaufen will, seien sie noch so unpassend und sich beißend mit Teint/Augen etc. Ganz abgesehen von den Struktur schwächenden bis Haar zerstörenden Nebenwirkungen der Färberei.

    Und ich glaube gar nicht, daß deine Haarfarbe unscheinbar ist, Kook! Warte ab, bis sie dominiert oder alles andere draußen ist! Wenn jemand doch keine unscheinbaren Haare/Aussehen hat, dann doch wohl du!

  9. #169
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!


    Schön, dass ich euch gefunden habe ! Ich züchte gerade `raus- und es wird silber. Ich weiss noch nicht, ob es mir gefallen wird, aber Kunstfarbe empfinde ich zunehmend als schrecklich. Jedes Braun hat einen rötlichen Schimmer, jedes Blond sieht irgendwie unnatürlich gelb aus.
    Mein Ansatz ist ca. 4 cm und von vorne (wenn ich in den Spiegel schaue)noch kaum sichtbar
    Pixi schneiden habe ich bis jetzt für mich ausgeschlossen. Mir stehen zwar kurze Haare, aber ich will nicht so aussehen, als würde ich allem Weltlichen entsagen und ins Kloster eintreten. Außerdem wollte ich meine Haare sowieso wachsen lassen. Mein restliches Haar (fast schulterlang inzwischen) ist ziemlich dunkelbraun, aber irgendwie finde ich längeres Haar mit Farbübergängen toll und bin gespannt, wie es weitergeht!

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  10. #170
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    so, jetzt gibt es mal ein halbwegs nettes foto auf dem man auch die länge meiner haare gut sieht. ich denke ende des jahres bin ich wieder dort, wo ich mich wohl fühle. ich hatte mir letztes jahr im mai fast einen pixie schneiden lassen, dann noch 2 mal nachgeschnitten, zuletzt im november. ich hatte da um einen schnitt gebeten, den ich gut wachsen lassen kann und ich finde, das hat sie sehr gut hingekriegt.


    bitte nicht zitieren, ich nehm das foto später vielleicht wieder raus (wenn ich dran denke...
    Geändert von lavee73 (15.03.2010 um 15:41 Uhr)

  11. #171
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von candlelight Beitrag anzeigen
    Pixi schneiden habe ich bis jetzt für mich ausgeschlossen. Mir stehen zwar kurze Haare, aber ich will nicht so aussehen, als würde ich allem Weltlichen entsagen und ins Kloster eintreten. Außerdem wollte ich meine Haare sowieso wachsen lassen. Mein restliches Haar (fast schulterlang inzwischen) ist ziemlich dunkelbraun, aber irgendwie finde ich längeres Haar mit Farbübergängen toll und bin gespannt, wie es weitergeht!
    :rollach: find ich total lustig! so habe ich nämlich auch immer gedacht, aber ich muss sagen, ich bin mit meiner entscheidung total zufrieden. wichtig ist, dass du dir wenn einen frechen, modernen schnitt machen läßt und die übergangszeit (so wie bei mir jetzt) übertauchst. wachsen lassen kannst sie IMMER wieder. und ich find nicht, dass ich aussah oder aussehe, als ob ich allem weltlichen entsage!

  12. #172
    CorTiMam
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Opalizam, ich finde, Deine NHF sieht wunderschön aus, dem tun auch die wenigen Silberfäden absolut keinen Abbruch . Es wäre unheimlich schade, sie zu überfärben.

    Borsti, im Farbtypthread habe ich Dir schon gesagt, dass sich unser Kolorit (bis auf die Augen) sehr ähnelt. So wie momentan Deine Ansatzbilder aussehen, hast Du ein paar Graue mehr, als ich, dafür ist mein Ansatz schon weiter .

    Anfangs war ich relativ "geschockt", weil ich mehr graue Haare habe, als ich es mir vorstellen konnte. Allerdings ist mir aufgefallen, dass je größer der Ansatz wird, desto weniger fallen die grauen Haare interessanterweise auf. Da ist die NHF dunkelaschblond anscheinend recht dankbar. Eher würde ich es als schön meliert oder "lebendige Farbe" bezeichnen .

    Und gerade die ersten Zentimeter sind glaub ich besonders fies, weil gegen die meist recht satten gefärbten Haare ein aschiger und grau melierter Ansatz momentan total langweilig und trist wirkt . Aber so wie es aussieht, ändert sich das mit jedem Zentimeter, den man an NHF gewinnt .

    Vielleicht wird das bei Dir ja ähnlich werden

  13. #173
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von CorTiMam Beitrag anzeigen
    Opalizam, ich finde, Deine NHF sieht wunderschön aus, dem tun auch die wenigen Silberfäden absolut keinen Abbruch . Es wäre unheimlich schade, sie zu überfärben.

    Borsti, im Farbtypthread habe ich Dir schon gesagt, dass sich unser Kolorit (bis auf die Augen) sehr ähnelt. So wie momentan Deine Ansatzbilder aussehen, hast Du ein paar Graue mehr, als ich, dafür ist mein Ansatz schon weiter .

    Anfangs war ich relativ "geschockt", weil ich mehr graue Haare habe, als ich es mir vorstellen konnte. Allerdings ist mir aufgefallen, dass je größer der Ansatz wird, desto weniger fallen die grauen Haare interessanterweise auf. Da ist die NHF dunkelaschblond anscheinend recht dankbar. Eher würde ich es als schön meliert oder "lebendige Farbe" bezeichnen .

    Und gerade die ersten Zentimeter sind glaub ich besonders fies, weil gegen die meist recht satten gefärbten Haare ein aschiger und grau melierter Ansatz momentan total langweilig und trist wirkt . Aber so wie es aussieht, ändert sich das mit jedem Zentimeter, den man an NHF gewinnt .

    Vielleicht wird das bei Dir ja ähnlich werden
    Absolut!
    Durchhalten, Mädels, es lohnt sich!
    Ich bin mit dem Rauswachsenlassen durch und vollkommen zufrieden. Es sieht gut aus (Dunkelaschblond und Silber ist definitiv nicht langweilig, sondern edel), meine Haare sind ohne jeden Aufwand immer in Topform und gesund und ich muss mir keine Gedanken machen, wann ich denn wohl diesen gräßlichen Ansatz überfärben muss. Und Hautton und Haarton harmonieren wunderbar.
    Das sehe ich bei dir übrigens auch, Lavee.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  14. #174
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    @ Lavee
    Pixie ist für mich ultrakurz-so 5cm und ohrfrei. Da ich diese Haarlänge schon ein paar mal hatte, weiss ich wie schwer das Rauswachsen von dieser Länge aus ist. Deine Haarlänge finde ich schon wieder gut ( sieht wirklich klasse aus!) und ich könnte mir diesen Schnitt auch bei mir vorstellen. Aber dafür muss der Ansatz bei mir wohl noch ein halbes Jahr wachsen.
    Ich denke halt, dass man bei längeren Haaren die gefärbten Längen im Zopf verschwinden lassen könnte und schon von vorne einfarbig wäre. Habe gerade am Sonntag in Heim und Garten ( Fersehsendung ) wieder eine tolle Frau gesehen, die einen Haarreif im Haar trug-vorne weiß, dahinter blond gesträhnt. Fiel mir nur auf, weil ich gerade einen Scannerblick für grau rauswachsene Ansätze entwickle.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  15. #175
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich bin mit dem Rauswachsenlassen durch und vollkommen zufrieden. Es sieht gut aus (Dunkelaschblond und Silber ist definitiv nicht langweilig, sondern edel), meine Haare sind ohne jeden Aufwand immer in Topform und gesund und ich muss mir keine Gedanken machen, wann ich denn wohl diesen gräßlichen Ansatz überfärben muss. Und Hautton und Haarton harmonieren wunderbar.
    Gäbe es denn ein klitzekleines Foto für uns? Muss ja das Gesicht nicht zu erkennen sein. Nein,ich bin nicht neugierig...

    LG Borsti

  16. #176
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von candlelight Beitrag anzeigen
    @ Lavee
    Pixie ist für mich ultrakurz-so 5cm und ohrfrei.
    hatte ich letzes jahr im mai!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von lavee73 (15.03.2010 um 15:51 Uhr)

  17. #177
    grinsekatze Avatar von narcisa
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    757

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von lapis Beitrag anzeigen
    Absolut!
    Durchhalten, Mädels, es lohnt sich!
    Ich bin mit dem Rauswachsenlassen durch und vollkommen zufrieden. Es sieht gut aus (Dunkelaschblond und Silber ist definitiv nicht langweilig, sondern edel), meine Haare sind ohne jeden Aufwand immer in Topform und gesund und ich muss mir keine Gedanken machen, wann ich denn wohl diesen gräßlichen Ansatz überfärben muss. Und Hautton und Haarton harmonieren wunderbar.
    das hört sich alles so guuuuut an!!!!
    chow chow

  18. #178
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.310

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ganz ehrlich? - Es ist auch guuuuut! Keiner kann dir eine Farbe färben, die so vorteilhaft ist wie deine NHF. Und in unserem Alter (bin 27) fällt den meisten noch nicht mal auf, dass ein paar Weiße dazwischen sind (vielleicht wenn man eine sehr dunkle NHF hat...). Bei mir hats glaube ich noch keiner gemerkt und ich habe die ersten mit 23 entdeckt. Seitdem werden es stetig mehr und ich habe sie noch nie überfärbt.

  19. #179
    grinsekatze Avatar von narcisa
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    757

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    bei mir fallen die extrem auf... mir jedenfalls. ich bin eher dunkel (dunkelaschblondschwarz) und die weißen haare sind viel dicker und störrischer als ihre farbigen freunde. hatte bis vor ein paar monaten ungefähr 10 cm nachwuchs (vorher mit phf braun gefärbt) und ich hab es einfach nicht ausgehalten mit den ganzen vielen weißen dicken fäden.
    chow chow

  20. #180
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von Eneleh Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich? - Es ist auch guuuuut! Keiner kann dir eine Farbe färben, die so vorteilhaft ist wie deine NHF. Und in unserem Alter (bin 27) fällt den meisten noch nicht mal auf, dass ein paar Weiße dazwischen sind (vielleicht wenn man eine sehr dunkle NHF hat...). Bei mir hats glaube ich noch keiner gemerkt und ich habe die ersten mit 23 entdeckt. Seitdem werden es stetig mehr und ich habe sie noch nie überfärbt.
    hallo eneleh

    das finde ich ja super das du deine haare noch nie gefärbt hast. ich habe sie die ersten 20 jahre gefärbt und jetzt seit 7 jahren nicht mehr. es sieht viel besser aus als früher. also wirst immer gut aussehen.

    liebe grüsse
    caro

  21. #181
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    HUhu,

    @Eneleh: finde das auch super
    Also bei meinem Haar fällts schon auch auf, weils halt doch Mittelbraun ist. Durch den aschig-gräulichen Ton relativiert sich das aber etwas. In einer satteren Haarfarbe würden sie sicherlich noch mehr auffallen. Naja, ich bin gespannt. Eine ganz dicke Strähne vorne werde ich bekommen, da sinds auf einer Stelle so zu 90% weiße Haare. Am Hinterkopf muss man die komischerweise quasi mit der Lupe suchen. Das wird ein schöner Fleckenteppich *g*

    LG Borsti

  22. #182
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    @ Borsti
    Ich finde es gerade so toll, wenn graue Haare helle Strähnen haben! Hoffentlich bekomme ich welche. Lange graue Haare mit Strähnen sind irgendwie mein Traum Noch kann ich leider nichts erkennen bei mir, da der Ansatz zu klein ist. Tja, da hilft nur abwarten und Tee trinken

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  23. #183
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.310

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    @narcisa: Ja, dicker und störrischer (und bei mir lockiger) sind sie auch. Stehen bis zu einer gewissen Länge dann auch "lustig" ab, fällt aber auch nur mir auf. Wie das jetzt bei relativ duklen Haaren wirkt, weiß ich nicht, kann mir aber vorstellen, dass es dir deutlich mehr auffällt als anderen (ich glaube, manchmal ist es auch so, dass andere es zwar sehen, es aber gerade bei sehr jungen Meschen gar nicht als weiße Haare registrieren - versteht ihr, was ich meine?).

    @borsti78: Gerade so einzelne, dickere weiße Strähnen können sehr schön und fast gewollt wirken. Ich kenne ja Bilder von dir und glaube, bei dir wird das wirklich toll aussehen. Du bist so eine junge, bildhübsche Frau, da wirkt das dann besonders cool: http://chockblock.files.wordpress.co...en3-rogue1.jpg

  24. #184
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Huhu,

    @Eneleh:
    Gerade so einzelne, dickere weiße Strähnen können sehr schön und fast gewollt wirken. Ich kenne ja Bilder von dir und glaube, bei dir wird das wirklich toll aussehen. Du bist so eine junge, bildhübsche Frau, da wirkt das dann besonders cool: http://chockblock.files.wordpress.co...en3-rogue1.jpg
    Danke für die Blumen Ich hab sogar fast die selbe Haarfarbe wie die Frau auf dem Foto.
    Aber, was ich EUch eigentl. berichten wollte: ich war grad beim Friseur und ich hatte wirklich, wirklich Angst vor den Reaktionen. Ich bin zu der jungen Friseuse gegangen, bei der ich immer bin und die hat total super und ehrlich reagiert!
    Sie hat kurz etwas irritiert geschaut, als ich ihr erzählt habe, dass ich nicht mehr färben will. Dann hat sie es sofort akzeptiert und nicht einmal versucht mir das auszureden. Sie meinte nur ganz ehrlich, dass sie mich so auf Mitte 20 schätzen würde (bin 31) und mit den weißen Haaren würde sie das vermutlich nicht mehr tun, weil man die eher an einer Frau mit Mitte 30 vermuten würde. Aber mit sowas rechne ich eh....muss ich halt von meiner Eitelkeit etwas Abschied nehmen

    Ansonsten meinte sie noch könnte man auch irgendwann mal so Dunkelaschblonde, ganz feine Strähnchen reinmachen, weil das zu dem Grau sicher toll aussähe, aber eigentl. will ich meine Haare ohne Chemie lassen.

    Wie dem auch sei, ich bin total happy darüber und wollt Euch schnell daran teilhaben lassen!

    LG Borsti

  25. #185
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von Borsti78 Beitrag anzeigen

    ...und mit den weißen Haaren würde sie das vermutlich nicht mehr tun, weil man die eher an einer Frau mit Mitte 30 vermuten würde.
    hä??? hat die das echt gesagt? ich finde, es ist doch mittlerweile so, dass man graue haare vielleicht bei frauen ab mitte 70 vermutet, davor färben sich doch alle "normalen" frauen ihre grauen weg. sorry, aber als friseuse sollte man doch wenigstens ein bisschen ahnung von seinem "werkstoff" haben. ich hatte eine mitschülerin, die war schon mit 16 sehr deutlich grau, meine mutter dagegen ist mitte 60 und hat deutlich weniger graue haare als ich.

  26. #186
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Huhu,
    also die Friseuse meinte, dass es schon etliche unter 30 mit weißen Haaren dazwischen gibt....so viele, wie ich sie schon hätte, sähe sie aber meistens erst ab Mitte 30. So war das glaub ich gemeint, sie hat sich da halt quasi auf den statistischen Durchschnitt bezogen und ich hab für mein Alter wohl leicht überdurchschnittlich viele weiße Haare drin.

    Insgesamt muss ich die Dame aber in Schutz nehmen, sie hat es mir nicht ausreden wollen und den KOmmentar machte sie auf meine Nachfrage (ob sie findet, dass man damit älter aussehen würde).
    Wenn ich so lese, was andere sich beim Friseur so anhören müssen, fand ich das echt ok.

    Aber letztlich muss man wohl lernen, sich von allen KOmmentaren und Meinungen frei zu machen und sich mit sich selbst wohl zu fühlen, egal was Frseuse, Freundin usw. sagen.

    Wer mit gutem Selbstbewusstsein gesegnet ist, hat es da wohl insgesamt etwas leichter.

    Meine Haare sind jetzt übrigens ca 15 cm kürzer (knapp über Schulter). Mein Pferdeschwanz war mir zu schwer, der hat schon ziemlich gezogen...

    LG Borsti

  27. #187
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    das mit den kommentaren stimmt schon. in meinem umfeld hat es mehr oder weniger aufgehört. ich krieg zwar hin und wieder mal ein: "magst WIRKLICH nimmer färben??" aber viele sagen mir auch, dass sie es schön finden. ich glaub, wenn ich dann meine wunschlänge und wunschfrisur hab, dann macht mir das wegen der farbe echt gar nichts mehr aus. vor allem, weil es immer welche geben wird, denen die haarfarbe nicht gefällt - so oder so - gefärbt oder grau/natur. mir wurscht, ich find's grad echt gut

  28. #188
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Huhu,

    wie sieht denn Deine Wunschlänge und Wunschfrisur aus? Ich muss mich grad noch an die fehlenden cm gewöhnen, die waren soooo schön lang *schnief*

    LG Borsti

  29. #189
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hallo Ihr Silberfeen,
    wann man grau/silber wird, ist meiner Meinung nach genetisch festgelegt und hat nicht unmittelbar etwas mit einem Alter zu tun. Ich z.B. war laut einer Aussage einer Friseurin mit Ende 30 schon zu 50% grau.Ich war zu der Zeit schlank und absolut faltenfrei und konnte mit grauen Haaren nichts anfangen. Meine wesentlich ältere Schwester ist bis heute noch sehr dunkel und meinte neulich zu mir, sie "müsse" jetzt wohl anfangen, sich die Haare zu färben - was ich schon seit etwa 15 Jahren machte. Ich komme da wohl nach einer Tante, die angeblich schon mit 30 ganz grau gewesen sein soll. Sie hat nie gefärbt und im Alter wunderschöne füllige weiße Haare!

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  30. #190
    forest fairy Avatar von emilie erdbeer
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Austrian Bergdorf
    Beiträge
    357
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ihr seit sooooo mutig! Ich habe vor 2 Jahren im Sommer versucht, die Farbe herauswachsen zu lassen! bei jedem Spiegel bin ich stehen geblieben und hab mich kritisch beäugt... und es einnfach nicht ausgehalten! jetzt färbe ich mit PHF und bin recht zufrieden damit! Ich mag sogar das Gepantsche!
    Aber euch allen ein gutes Durchhaltevermögen!

    LG Emilie
    quis custodiet ipsos custodes?

  31. #191
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    also ich hätte meine haare gerne wieder so schulterlang oder knapp über schulterlang und durchgestuft etwa SO

  32. #192
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich hätte meine Haare gerne lang-WIE lang, weiß ich noch nicht. Mit leichten Stufen, damit meine Naturwelle besser rauskommt. Und Pony. Ich kann diese "Vorhänge" bei Seitenscheitel nicht mehr ab. Das wird so ein paar Jahre dauern und meine Lust, zwischendurch kurz zu schneiden ist deshalb so gering. Grau und zottelige Übergangsfrisuren. Mal sehen, wie lange ich es zweifarbig aushalte.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  33. #193
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hier auch noch mal...so langsam wird´s


  34. #194
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    sehr hübsch k.o.o.k.! hast du naturwellen?

    bei mir bildet sich rechts so eine richtige lily munster strähne aus. links habe ich eine ganz dunkle strähne - schon komisch, wenn man sich sowas färben lassen wollte, wäre das sicher schwierig!

  35. #195
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Danke schön

    Ich habe schon eher Locken ( sieht man auf meinem Avatar-Bild ganz gut ).

    Ich habe auch ein paar richtige dicke weisse Strähnen und dazu ist mein ganzes Haar mit hunderten einzelnen weissen Haaren durchzogen.
    Ich bin nach wie vor immer noch sehr gespannt wie es aussieht, wenn das schwarz-gefärbte weg ist...

  36. #196
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    ah toll deine locken - jetzt seh ich es auch am avatar.

    ich hatte so leichte wellen, aber die weißen haare sind fast ganz glatt und ich hab ja im mai letztes jahr radikal schneiden lassen und damit sind auch die wellen futsch. aber ich bin da nicht böse - jetzt hab ich eine andere haarfarbe und haarstruktur. bei mir ist ja jetzt schon alles ohne künstliche farbe, aber ich hab immer noch keine genaue vorstellung wie es aussehen wird, wenn meine haare meine wunschlänge ENDLICH erreicht haben. und ich weiß sicher, dass ich sie mir NIE wieder kurz abschneiden lasse - das ist einfach nicht mein ding und ich finde lange haare auch viel pflegeleichter und einfacher in der handhabung - wenn mal nichts sitzt kann ich immer noch einen pferdeschwanz machen und es sieht ordentlich aus. mit meiner jetztigen länge muss ich einen bad hair day einfach aussitzen . aber bei mir war auch der unterschied zwischen dem gefärbten und meiner naturhaarfarbe so krass, dass ich es nie hätte rauswachsen lassen können - das sah total furchtbar aus!

  37. #197
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Bei mir sieht es ausgesprochen furchtbar aus aber zum Glück sind sie mittlerweile so weit rausgewachsen, dass ich einen Zopf bzw. Knödel auf dem Kopf machen kann und es zumindest von vorn nicht auffällt, aber offen tragen geht im Moment überhaupt gar nicht.

  38. #198
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!


    irgendwie bin ich grade unentschlossen, wie ich weitermachen soll.Meine Haare sind so lang, dass ich im Nacken ein Minizöpfchen machen kann. Dann bin ich vorne seitlich hellgrau/rotbraun gestreift und mein Pony immernoch ganz braun. Würde ich mal wieder etwas nachschneiden lassen, kämen zwar etwas die rauen Enden ab, aber die dunklen Haare wären immernoch geschätzt 10 cm lang. Bei hellen Strähnchen ins gefärbte habe ich Angst vor orange. Oder dunkle Srähnchen in den hellen Ansatz ? Hat das schon jemand von euch gemacht? Einen "vertrauensvollen" Friseur habe ich nicht, werde da schon genau sagen müssen, was ich haben will. Es gibt ja auch die Augen-zu-und-durch Fraktion, aber DAS DAUERT SO LANGE. Ich kann schlecht ein Jahr lang mit geschlossenen Augen rumlaufen

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  39. #199
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich habe mich einfach dazu entschlossen, nicht zu "verschlimmbessern"

    Da ich im Moment eh nichts machen kann, damit ich meine Haare wirklich schön finde, mache ich einfach einen Zopf und gut ist.

    Alles andere würde eh nur ein ganz klitzekleines bisschen besser, aber nicht wirklich gut aussehen.

    Daher sage ich mir: Augen zu und durch!

  40. #200
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    @ Kook
    Bei Dir finde ich den Ansatz nicht schlimm. Wird doch "nur" etwas heller (soweit ich es auf dem Foto erkennen konnte)? Ich spiele halt mit dem Gedanken, mir zum Angleichen dunklere Strähnen einfärben zu lassen, habe allerdings auch Bedenken, ob ich da nicht bloß viel Geld lasse und danach unzufrieden bin. Na vielleicht gehe ich mal zum Friseur, lass Spitzen schneiden und frag dabei mal nach. Vielleicht ist es auch nur grade so ein Anfall von mir, der nach Ostern vorbei ist. Irgendwie ärgere ich mich, dass ich nicht die Idee, grau rauswachsen zu lassen hatte, als ich heller gefärbt war und einen kurzen Stufenschnitt hatte

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.