Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 149 ErsteErste 12345132353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39.208
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    "Therese"

    Ich habe schon einige Theresen ich zähle nicht, aber schätzungsweise an die 20 werden es schon sein, so um den Kopf verteilt.
    Leider habe ich den Fehler gemacht, dass ich sie anfangs rausgeschnitten habe jetzt habe ich lauter so zwischen 5 und 10cm lange Silberfäden, die zeitweise vom Kopf halb abstehen - sehr hübsch

    Ich hab beschlossen, nicht zu färben - ich habe das immer abgelehnt und mag meine Naturhaarfarbe sehr gerne, warum also jetzt damit anfangen - meine Haare sind schwarzbraun, taillenlang und sehr fein - chemische Färbung würden sie gar nicht aushalten, bei PHF hätte ich dann schwarz oder gar rötlich und beides will ich nicht

    Also harre ich der Dinge, die auf mich zukommen und bin gespannt. Ich hoffe halt, dass ich das in 10-15 Jahren auch noch so sehe und dann nicht einen Rappel kriege, von wegen alt und grauhaarig

  2. #82
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo zusammen

    ich bin froh das es euch gibt, ich kenne nicht viele leute die in meinen alter schon zu ihren silberhaaren stehen.
    färbe meine haare schon seit 5 jahren nicht mehr und es geht mir gut.ich gefalle mir auch besser als vorher mit meinen schwarz gefärbten haaren. man muss einfach schauen das man kein gelbstich ins haar bekommt aber dafür habe ich mein silber shampoo und weil ich kurze und trockene haare habe gebe ich noch ein tropfen öl in mein haar.

    liebe grüsse
    caro

  3. #83
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    also ich muss sagen ich kriege schon komplimente . meine mutter die mit 64 selbst immer noch färbt ist ganz neidisch und überlegt glatt sich graue strähnchen machen zu lassen dabei hat die sicher weniger graue als ich, weil ich dahingehend eher nach meinem papa komme.

    dann bin ich schon öfter gefragt worden, ob das strähnchen sind, was ja auch dafür spricht, dass es derjenigen person nicht ganz schlecht gefällt, oder? und ich habe mit grau auch schon einen "aufriß" gelandet, wie man so schön sagt bei uns in österreich, sprich ich habe einem mann ganz offensichtlich gefallen und der war auch nicht ganz grauslich .

    mir persönlich gefällt nur momentan die länge nicht. ich hatte ja auch einen pixie, damit möglichst alles an farbe abkommt und der letzte friseurbesuch war im juli. seitdem wachsen sie und haben jetzt so eine doofe übergangslänge. der pony geht noch nicht hinters ohr und mit haarspange mag ich's auch nicht... aber das wird - 2-3 monate, dann geht es schon besser und mein ziel ist so knapp schulterlang und stufig.

  4. #84
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    mir geht es genau wie dir lavee. dazu kommt das ich meine silberhaare liebe. was mir auch schon eine frau gesagt hat. wenn ich auch so schöne graue haare hätte würde ich sie nicht mehr färben. aber ich wusste ja am anfang auch nicht ob mir das stehen würde.

    liebe grüsse
    caro

  5. #85
    CorTiMam
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von lavee73 Beitrag anzeigen
    hat eine von euch schon mal weiße/graue strähnchen machen lassen? da hab ich schon mal drüber nachgedacht, aber ich weiß nicht, ob das natürlich aussieht...
    Darüber habe ich in der Tat schon nachgedacht .

    Ich bewundere Euch sehr! Momentan bin ich auch am Nichtfärben. Ob ich es dauerhaft durchhalte, weiß ich noch nicht, aber ich warte einfach mal ab .

    Ich habe am Scheitel doch einige graue Haare. Was mich allerdings am Rauswachsen (habe immer dunkel- und beim letzten Mal mittelbraun chemiebombt) mehr stört, als die grauen Theresen (herrlich ), ist meine Naturhaarfarbe. Das Aschige ist ok, aber ich bin meinen Kopf einfach in dunkler gewöhnt und mag das dunkelaschblonde nicht so arg. Allerdings ist da der Anfang natürlich immer schwer, weil ein kleinerer Ansatz (aktuell so ca. 7 cm) gegen dunkler gefärbtes Haar immer lasch wirkt...

    Ich habe auch schon überlegt, meine knapp schulterlangen Haare abzuschneiden, um das Gefärbte schneller loszuwerden, daber dazu kann ich mich im Moment noch nicht durchringen.

  6. #86
    Fortgeschritten Avatar von nk_fan
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    380
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Mit Freundinnen und Arbeitskolleginnen wurde dieses Thema schon oft durchgekaut...
    Ich selbst habe zwar noch keine grauen Haare, aber sollten welche kommen, werde ich nicht färben. Gefärbte Haare schauen meist sehr künstlich aus und passen selten gut. Ist aber nur MEINE Meinung.

  7. #87
    Pink Beauty
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hallo miteinander,

    ich kämpfe noch mit meinen langsam grau werdenden Haaren, bin doch erst 31. Graue Haare hatte ich eigentlich nicht vor Mitte 40 eingeplant . Aber es finden sich schon viele graue, oder besser: weiße Haare. Färben möchte ich auch nicht, also muss ich wohl lernen, dazu zu stehen. Und das, wo ich doch immer glatt 5 Jahre jünger geschätzt werde, das wird mit den grauen Haaren wohl nicht mehr so gut klappen . Also ich denke, ich werde öfters in diesem Thread hier vorbeischauen.

  8. #88
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    mir ging es auch immer so - weiße haare = alt. aber ich finde es andererseits auch schön, wenn man zwei mal hinschauen muss und sieht,d ass sich ein junges gesicht hinter "alten" haaren verbirgt. und wenn man einen modernen haarschnitt hat, dann finde ich grau auch sehr sportlich und chic. eine freundin von mir ist schon sehr lange grau - ich kenne fotos von ihr, wo sie anfang 20 war und vorne schon silbrig. jetzt ist sie anfang 40 und bearbeitet ihre verbleibenden braunen haare mit blondierspray, sodass sie jetzt mehr blond aussieht - steht ihr auch gut. ich selber hatte erste weiße haare mit mitte 20 und jetzt bin ich vorne rum richtig grau, aber deshlab sieht mein gesicht ja trotzdem noch jung aus - ich werde nämlich meistens auch jünger geschätzt.

    den ausschlag für meine entscheidung richtig grau zu werden gab eine verkäuferin bei lush in düsseldorf. tolle frisur, fesche frau, graue haare ich hab sie angesprochen und gefragt wie alt sie ist - 32. und sie sah auch nicht älter aus . sie sagte auch, dass sie viel positives feedback bekommt und gerne grau ist, nachdem sie auch jahrelang gefärbt hatte.

  9. #89
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich finde persönlich, nix macht älter als "gruselig" überfärbte graue Haare, möglichst noch gegen den Farbttyp, mit rauswachsendem Ansatz a la "Taubenschiss" (und das geht verdammt fix).

    Also lieber rauszüchten, solange das gesicht noch den frischen Kontrast zu den Haaren bietet, ist meine Devise

    Trotz Ü 40 werde ich bislang jünger geschätzt. Sollte sich das nur aufgrund der Haarfarbe ändern, dann werd ich das wohl verschmerzen können, wenn ich mich mit meinen Haaren ansonsten wohl fühle

    Es sind doch wohl vor allem eingeschliffene Wahrnehmungs Gewohnheiten und die unzulässige assoziation grau=alt.
    Das wird sich nur ändern, wenn mehr Mädels Natur tragen und beweisen, wie edel und stylish man sich dazu geben kann, z.B. mit typgerechtem haarschnitt, Klamotten etc.

    Ich bin nach fast 25 Jahren Färberei einfach ungeheuer neugierig auf MEINE Natur, das laß ich mir durch irgendwelche Sprüche von außen, die da bestimmt kommen werden, auch nicht nehmen.

  10. #90
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo mädels

    nur mut zum silberhaar, färbe schon seit jahren nicht mehr und fühle mich super. ich habe meine haare jahrelang gefärbt und es sah gruuusselig aus. ich habe es erst gemerkt als ich eine foto von mir sah und ich einfach schrecklich aus.

    pink beauty du wirst nicht älter aus sehen nur weil du jetzt graue haare hast, war bei mir auch nicht der fall. ich bin jetzt 47 und werde immer noch auf höchstens auf anfang 40 geschätzt. du wirst staunen wie positiv die menschen auf dich reagieren werden.

    liebe grüsse
    caro

  11. #91
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von nk_fan Beitrag anzeigen
    Mit Freundinnen und Arbeitskolleginnen wurde dieses Thema schon oft durchgekaut...
    Ich selbst habe zwar noch keine grauen Haare, aber sollten welche kommen, werde ich nicht färben. Gefärbte Haare schauen meist sehr künstlich aus und passen selten gut. Ist aber nur MEINE Meinung.

    hallo nk fan

    ich bin genau deiner meinung, gefärbte haare sehen immer künstlich aus und es passt fast nie. ich finde es auch immer komisch wenn man den grauen haaransatz sieht.

    liebe grüsse
    caro

  12. #92
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    prinzipiell fand ich färben immer klasse - immer mal was neues. als ich noch nicht färben "musste"... wenn dann der graue ansatz schon nach ein paar tagen wieder sichtbar ist, dann nervt das mit der zeit einfach. ich bin aber nicht der meinung, dass gefärbte haare schlecht aussehen - zugegeben sieht man oft genung schlecht gefärbte haare, aber oft genug auch sehr schön gefärbte. bei einer grauen oder weißen grundlage, wo man halt oft färben muss kommt es aber schon sehr oft vor, dass die haare sehr stark angegriffen aussehen und dann wie braune zuckerwatte aussehen . speziell bei braungefärbten omis sieht man das oft...

    für mich ist mein naturton einfach auch wieder ein farbexperiment, wie chemiefarben und tönungen und zuletzt phf. ich sage nicht, dass ich nie wieder färbe oder blondiere nur momentan halt mal nicht...

  13. #93
    Amata
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von Serumina Beitrag anzeigen
    Ich finde persönlich, nix macht älter als "gruselig" überfärbte graue Haare, möglichst noch gegen den Farbttyp, mit rauswachsendem Ansatz a la "Taubenschiss" (und das geht verdammt fix).

    Das sehe ich genauso!

  14. #94
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    ich bin am überlegen, ob ich zum friseur gehe - mein schnitt ist total rausgewachsen und sieht nicht mehr schön aus. abe ich will doch eigentlich wachsen lassen sollichsollichodernicht?

  15. #95
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo lavee

    meine meinung ist wenn du graue haare hast brauchst du einen guten haarschnitt. es sieht sonst grusselig aus. der friseur kann dir ja ein schnitt verpassen damit du trotzdem die haare wachsen lassen kannst. ich persönlich finde graue kurze haare schöner und man sieht auch junger aus.

    liebe grüsse
    caro

  16. #96
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39.208
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Finde ich nicht - ich finde lange graue Haare sehr schön und vor allem ungewöhnlicher, weil man es seltener sieht. Aber ich ziehe lange Haare generell immer vor, egal in welcher Farbe

    Lavee, vielleicht nur ein bisschen nachschneiden lassen, also vielleicht auf eine Linie bringen, falls das geht, ich weiß ja nicht, welchen Schnitt du hattest und wie lang sie jetzt schon sind. Aber geh zu einem Friseur, der dir nichts einreden will sonst kommst du wieder mit einem kompletten Kurzhaarschnitt raus
    Die Übergangslänge von Kurzhaar zu Schulterlänge ist halt immer schwierig, da muss man eben durch - ich würde wahrscheinlich erst mal wachsen lassen, sozusagen Zentimeter schinden, bevors zum Friseur geht und dann vielleicht auf eine Linie bringen lassen - auf Kinnlänge oder so

  17. #97
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    termin ist gebucht für morgen früh! die friseurin ist eine, dei meiner freundin schon langewig die haare schneidet und gut schneiden kann. meine freundin meinte auch, dass die wirklich macht, was man möchte und einem nichts einredet. also bin ich guter dinge, dass das was wird. der schnitt sollte einfach eine gute basis fürs wachsen lassen sein - so, dass ich mal wieder 3-4 monate nicht hin muss und dann auch nur zum faconnieren. ich persönlich mag auch gerne lange graue haare oder wenigstens mittellang und an mir selber mag ich auch lang oder mittellang lieber als kurz - ich finde ich bin einfach kein kurzhaartyp. aber dass man speziell mit grauen haaren einen guten schnitt braucht stimmt - meine sehen momentan mehr nach russischer pelzhaube aus als nach sonstwas .

    ich werde berichten!

  18. #98
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    @ lavee 73:

    Und???
    Was ist es geworden?
    Ich bin sicher, du siehst nicht entstellt aus, brauchst du trotzdem Trost?
    Oder bist du den langen Grauen doch tapfer ein bißchen näher gekommen?

  19. #99
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Dann zeige ich hier auch noch einmal meinen dunkel-asch-grau-weissen Ansatz Der Rest, den man dank Zopf auf diesem Foto nicht sieht, ist schwarz gefärbt


  20. #100
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    K.O.O.K.:

    Das ist der Hammer!
    So schöne Haare schreien geradezu nach raus wachsen!

    Du hast auch ganz bestimmt diese edlen grauen Silberfäden im schwarz-blonden Haar, ich hab deine Haare schon bewundernd im Rauszüchter Thread gesehen...

    Schön, daß du dich zu uns gesellst, das ist doch mal ein mutmachender Ansporn für alle Silberfeen

  21. #101
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    nein, nein, ist gut geworden . hinten frech und kurz unvorne hat sie mehr ausgedünnt und von der länge nicht viel weggenommen. ich denke, das wächst sich gut in einen bob aus in den nächsten monaten.

  22. #102
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von Serumina Beitrag anzeigen
    K.O.O.K.:

    Das ist der Hammer!
    So schöne Haare schreien geradezu nach raus wachsen!

    Du hast auch ganz bestimmt diese edlen grauen Silberfäden im schwarz-blonden Haar, ich hab deine Haare schon bewundernd im Rauszüchter Thread gesehen...

    Schön, daß du dich zu uns gesellst, das ist doch mal ein mutmachender Ansporn für alle Silberfeen
    Vielen lieben Dank

    Ich hoffe sehr, dass ich durchhalte ( der Übergang sieht schon ziemlich schlimm aus ) und standhaft bleibe!

  23. #103
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    ich find auch das foto sehr hübsch und glaub dir steht grau gut - du hast so ein junges gesicht! ich muste 2 mal nachschauen, wie alt du bist .

  24. #104
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    ich finde es super schön k. o. o. k.,und mit grauen drin ist es noch schöner, du wirst es schaffen.

    liebe grüsse
    caro

  25. #105
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Vielen lieben Dank

    Ich kann mir nur im Moment noch überhaupt nicht vorstellen, wie es aussieht, wenn alles diese Farbe hat.
    Im Moment trage ich ja nur Zopf; bin aber eigentlich gar kein "Zopf-Mensch"

    Naja, ich muss halt Geduld haben...und das, wo ich doch ein soooooooooooooooooo ungeduldiger Mensch bin

  26. #106
    Hexe Avatar von thunderheartwoman
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    3.882

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Oh, den Thread entdecke ich jetzt erst.
    Ich schließe mich an und berichte kurz:



    Ich habe von Natur aus dunkelbraune Haare. Mit 19 entdeckte ich dann das erste weisse Haar in der Stadionbeleuchtung des Winzklos meiner Arbeitsstelle. Reflexartig zog ich es heraus. Macht "man" ja so, sowas gehört sich nicht. Vor allem nicht mit 19.

    Ich nehme an, dass es ein "Stresshaar" war, danach folgten nämlich eine ganze Weile lang keine. Mit knapp 21 fing es dann wieder an und so konnte ich mir pro Jahr an die 3-5 weisse Haare vom Kopf puhlen (bzw. meine Mutter, die einfach gerne mal ungefragt beim Haareschneiden zugriff). Alle waren halb braun, halb weiß, das Haarfollikel hat sich also mittendrin irgendwann umgestellt. Und in 80% der Fälle bin ich mir ziemlich sicher, dass die Haarfarbe mit meinem Gemütszustand zusammenhing.

    Nun muss ich dazu sagen, dass ich schon sehr lange nicht mehr chemisch FÄRBE. Ich habe PHF verwendet und vllt. 1-2 Mal im Jahr eine Tönung Stufe II (die sich bei mir aber ratzfatz rauswäscht). Einen wirklichen Ansatz habe/hatte ich also nicht.

    Vor knapp 3-4 Monaten habe ich dann beschlossen farbtechnisch nichts mehr an meinen Haaren zu machen und sie gesund "erweissen" zu lassen. Ich möchte nicht später irgenwann mit einem weissen Blockansatz herumlaufen, weil ich abrupt wechsle. So wachsen die Haare nun natürlich und ich freue mich auf Silberfäden im selbigen. Eine ehem. Lehrerin von mir hat fast schwarzes Haar und einige silberne Haare darin. Es sieht einfach toll aus bei ihr.

    Wie das immer so ist: Kaum hört man auf zu färben und wartet auf die ersten weissen, lassen sie auf sich warten.
    Vor drei Tagen habe ich aber drei entdeckt (die sich alle um eine Stelle herum gruppieren, vllt. wird es also mal eine breitere Strähne) und freu mich

    Ich finde weisse Haare sehr schön und hoffe, dass ich mit einem schönen Farbton gesegnet sein werde. In meiner Familie färben leider alle. Mein Onkel mütterlicherseits war wohl schon mit 30 grau, meine Mutter wärs mit Ende 30 fast komplett gewesen. Mein Vater hingegen bekommt jetzt mit 50 erst breitere graue Schläfen.
    Mal sehen, nach wem ich komme. Ich wünsche mir natürlich ein schönes, kühles Weiss und hoffe, dass das "vergilbte", gelbliche gräulich an mir vorbeigeht Und leider habe ich wellige Haare. Ich finde ja glatte Bobs in weiss traumhaft. Leider wird mir das wohl nicht gegönnt sein.

    Achja und ich bin seit diesem Monat 26

    Ich bin gespannt: Meist schätzt man mich auf 20, Anfang 20. Das wird sich dann wohl ändern.
    Geändert von thunderheartwoman (20.11.2009 um 14:24 Uhr)

  27. #107
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Zitat Zitat von thunderheartwoman Beitrag anzeigen
    Oh, den Thread entdecke ich jetzt erst.
    Ich schließe mich an und berichte kurz:



    Ich habe von Natur aus dunkelbraune Haare. Mit 19 entdeckte ich dann das erste weisse Haar in der Stadionbeleuchtung des Winzklos meiner Arbeitsstelle. Reflexartig zog ich es heraus. Macht "man" ja so, sowas gehört sich nicht. Vor allem nicht mit 19.

    Ich nehme an, dass es ein "Stresshaar" war, danach folgten nämlich eine ganze Weile lang keine. Mit knapp 21 fing es dann wieder an und so konnte ich mir pro Jahr an die 3-5 weisse Haare vom Kopf puhlen (bzw. meine Mutter, die einfach gerne mal ungefragt beim Haareschneiden zugriff). Alle waren halb braun, halb weiß, das Haarfollikel hat sich also mittendrin irgendwann umgestellt. Und in 80% der Fälle bin ich mir ziemlich sicher, dass die Haarfarbe mit meinem Gemütszustand zusammenhing.

    Nun muss ich dazu sagen, dass ich schon sehr lange nicht mehr chemisch FÄRBE. Ich habe PHF verwendet und vllt. 1-2 Mal im Jahr eine Tönung Stufe II (die sich bei mir aber ratzfatz rauswäscht). Einen wirklichen Ansatz habe/hatte ich also nicht.

    Vor knapp 3-4 Monaten habe ich dann beschlossen farbtechnisch nichts mehr an meinen Haaren zu machen und sie gesund "erweissen" zu lassen. Ich möchte nicht später irgenwann mit einem weissen Blockansatz herumlaufen, weil ich abrupt wechsle. So wachsen die Haare nun natürlich und ich freue mich auf Silberfäden im selbigen. Eine ehem. Lehrerin von mir hat fast schwarzes Haar und einige silberne Haare darin. Es sieht einfach toll aus bei ihr.

    Wie das immer so ist: Kaum hört man auf zu färben und wartet auf die ersten weissen, lassen sie auf sich warten.
    Vor drei Tagen habe ich aber drei entdeckt (die sich alle um eine Stelle herum gruppieren, vllt. wird es also mal eine breitere Strähne) und freu mich

    Ich finde weisse Haare sehr schön und hoffe, dass ich mit einem schönen Farbton gesegnet sein werde. In meiner Familie färben leider alle. Mein Onkel mütterlicherseits war wohl schon mit 30 grau, meine Mutter wärs mit Ende 30 fast komplett gewesen. Mein Vater hingegen bekommt jetzt mit 50 erst breitere graue Schläfen.
    Mal sehen, nach wem ich komme. Ich wünsche mir natürlich ein schönes, kühles Weiss und hoffe, dass das "vergilbte", gelbliche gräulich an mir vorbeigeht Und leider habe ich wellige Haare. Ich finde ja glatte Bobs in weiss traumhaft. Leider wird mir das wohl nicht gegönnt sein.

    Achja und ich bin seit diesem Monat 26

    Ich bin gespannt: Meist schätzt man mich auf 20, Anfang 20. Das wird sich dann wohl ändern.
    hallo thunderheartwoman

    ich finde deine einstellung super, wäre froh gewesen wenn ich in deinem alter auch schon so gedacht hätte ich habe meine grauen haare noch lange gefärbt und hatte erst anfang 40 den mut nicht mehr zu färben. aber jetzt sieht es sehr gut aus.

    du wirst nicht älter geschätzt nur weil du deine haare grau hast. ich bin jetzt 47 und ich werde nie älter als 40 geschätzt. ich hatte fast schwarze haare und habe sie dann auch ganz schwarz gefärbt aber das sah so hart aus, es war einfach nicht natürlich und ich wurde in dieser zeit auch älter geschäzt als ich war.

    liebe grüsse
    caro

  28. #108
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.417

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    also ich glaub schon, dass die leute einen von weiterm erst mal älter schätzen, aber die, die sich die mühe machen genauer hinzuschauen, sehen schnell, dass man so alt ist wie man halt ist und die anderen interessieren mich eh nicht weiter .

  29. #109
    Experte Avatar von billy1
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    640

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich reihe mich auch mal hier ein. Ich hab von Natur dunkelbraune Haare und diese aus modischen Gründen immer mal wieder in den verschiedensten Farben gefärbt. Zuletzt vor ein paar Monaten von Rötlich wieder auf dunkelbraun zurück. Jetzt hab ich gesehen, dass die ersten Silberfäden kommen, bisher war es nur an den Schläfen, jetzt ist es am ganzen Kopf und ca. 5 cm rausgewachsen. Ich hab jetzt beschlossen, nicht mehr zu färben und der Natur ihren Lauf zu lassen.

  30. #110
    Hexe Avatar von thunderheartwoman
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    3.882

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Meine Mutter hat erstmal einen Schreck bekommen, als ich ihr mein Vorhaben unterbreitet habe. Das liegt aber zum Großteil daran, dass sie ein, zwei gleichaltrige Freundinnen hat, die komplett grau sind und damit sehr alt aus sehen. Beide haben kaum Falten, dafür aber sehr altbackene Haarschnitte und geben sich auch dementsprechend.

    Nundenn, dann wird sie irgendwann eine flotte Weisshaarige kennenlernen

    Kommentar meines Vater: "Du? Grau? Is klar, das dauert doch noch Jahre bei dir."
    Na wenn der wüsste. Er kann sich nicht vorstellen, dass sein kleines Töchterchen schon weisse Haare kriegt.

  31. #111
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo zusammen

    ich muss es noch einmal sagen ich bin jetzt seit 6 jahren grau und mich hat noch niemand älter als 40 geschäzt trotzdem ich 47 bin. mich nervt es auch das die leute immer sagen man sehe älter aus. ich habe eine sehr liebe freundin die hat weisse haare isch 68 und sieht aus wie mitte 50. man braucht einfach ein toller haarschnitt das ist egal ob kurz oder lang es muss einfach passen. wenn man graue haare hat ist es gut wenn man sich schminkt es muss nicht viel sein, ich schminke immer meine augen und habe einen lip gloss.

  32. #112
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Ich muß mal ein bißchen heulen.
    Gleichzeitig grau (meliert) rauswachsen lassen UND lang züchten ist kein Spaß.
    Ich seh wie ein voll HONK aus. Die NHF ist klasse, soviel kann ich schon mal sehen (ca.4 cm).
    Aber der Rest, das alte Rotbraun beißt sich so mit dem dunkel Asch-meliert mit Silber.
    Aber das Schlimmste sind dann dazu meine Natur Wellen, die sich jetzt so S-förmig um den Kopf schlängeln, selbstverständlich erst ab Ohrhöhe. Uahh!
    Abschneiden geht noch nicht, da ein so kurzer Pixie bei meinen dicken Haaren eher borstig abstehen würde.
    Ich will JETZT SOFORT lange, graue Haare in meiner NHF, meinetwegen noch mit den doofen Naturwellen dazu, irgendwann müssen die sich ja mal aushängen

  33. #113
    Experte Avatar von K.O.O.K.
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    499
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    @Serumina

    Auch wenn es kein wirklicher Trost für Dich ist:
    Mir geht es im Moment genau wie Dir

    Ein paar Seiten vorher habe ich auch ein Foto gepostet...

  34. #114
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    So liebe "Graugänse":

    Jetzt hab ich es getan! Alles an Gefärbtem schmutzig rotem irgendwas ist ab.
    Also ein radikal Pixie (Jean Seberg artig)
    Aber doch schon ziemlich viel Silber in dunkler als gedachtem Grundhaar.
    Ich fremdel noch etwas, Schnitt und Farbe sind jetzt zusammen ein radikales Statement, ich brauch da meinen Mut.

    Borstig sind sie allerdings überhaupt nicht! Juchhe.
    Durch den leicht fransigen Schnitt liegt es schön geschmeidig an, Styling eigentlich überflüssig.
    Auf jeden Fall kann man sehen, wie gesund das Haar ist und der Haut schmeichelt es eigentlich auch, der Teint sieht wirklich ebenmäßiger aus.

    Nur muß ich jetzt schminken lernen, die Reduzierung aufs Gesicht und vor allem die Augen legt das nahe.

  35. #115
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo serumina

    find ich toll das du den mut hattest. ich weiss noch als ich sie von schwarz auf grau wachsen liess, es brauchte wirklich mut.
    das mit dem schminken krigst du sicher hin. was auch gut aussieht ist roter lippenstift das pept richtig auf. also weiterhin viel mut und gutes gelingen beim schminken

    liebe grüsse
    caro

  36. #116
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo zusammen

    ich habe meine wimpern gefärbt. ich habe an den wimpern weisse häärchen bekommen und das geht gar nicht. meine wimpern sind dunkelbraun und da sieht man die weissen häärchen sehr gut, jetzt habe ich sie braun gefärbt und es sieht super aus es pept richtig auf.

    liebe grüsse
    caro

  37. #117
    Inventar Avatar von Suzi46
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    1.834
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hallo liebe Silberfeen,
    ich reihe mich dann mal bei euch ein. Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, zu meinen grauen Haaren zu stehen. Noch sind meine Ansätze nur 2 cm groß, aber ich bin wirklich sehr gespannt, was das mal zukünftig werden wird. Leider habe ich ein kleines Problem. Meine Haare sind silikonfrei und sollen es auch bleiben. Etwas Angst habe ich vor einem Gelbstich. Ich wasche meine Haare mit Condi und nur ab und zu mal mit einem ganz milden Shampoo. Den Gelbstich könnte man ja mit einer Silberspülung wegbekommen. Ich habe jetzt schon mehrere Stunden gegoogelt - Silberprodukte gibt es eine ganze Menge, die aber alle Silikon enthalten. Was könnte ich denn dagegen tun? Evt. irgendetwas selbst in den Condi mischen? Kennt jemand Produkte für uns Graureiher? Vielen lieben Dank schon mal!
    Liebe Grüße von Suzi

  38. #118
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    288

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hallo Suzi 46!

    Ersrmal willkommen im Club der hoffentlich stolz getragenen grauen/silbrigen Haare!
    Mit Ansatz und viel Spannung, was das geben würde, fing es auch bei mir an. Ich hab dann ja radikal alles Gefärbte rausgeschnitten und es keine Minute bereut, möchte jetzt das Silber Lametta länger wachsen lassen, du wirst sehem, je länger das ist, umso mehr verändert sich die Farbe.

    So, und nun zum Silbershampoo: seit einem dreiviertel Jahr probiere ich mich durch diesen Markt und finde generell Silbershampoos sehr klasse.
    Meine Fäden glänzen sehr schön. Allerdings weiß ich natürlich den Unterschied nicht, ich wasche abwechselnd nur noch mit den verschiedensten Anti Gelbstich Produkten.

    Das Rausch Salbei Shampoo ("verleiht lichsilbernen Glanz") ist mir als Silikon frei aufgefallen. Es macht das Haar recht griffig, riecht allerdings auch ziemlich nach Salbei, ich persönlich mags.
    Ach ja, bekommst du in der Apotheke, ein Haarwasser gibts dazu auch noch, das hab ich nicht probiert

  39. #119
    Inventar Avatar von Suzi46
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    1.834
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    Hallo Serumina,
    vielen Dank für deine Antwort und das nette Willkommen! Ich habe mir jetzt so viele schöne grauhaarige Frauen auf goinggraylookinggreat.com angesehen und es ist schon sehr besonders aber wunderschön. Leider stehen mir kurze Haare nicht so besonders und ich habe auch noch überhaupt keinen Plan, wie ich das hinbekommen werde. Aber schaffen möchte ich es - egal wie. Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, daß ich die Haare einfach wachsen lasse und die Farbleichen erst dann abschneide, wenn eine bestimmte Länge wieder erreicht sein wird. Das ist zwar bestimmt nicht der einfachste aber für mich der nervenschonenste Weg.

    Zu dem Shampoo von Rausch gibt es ja sogar noch eine Haarspülung (habe ich jetzt auf der Homepage gesehen). Allerdings weiß ich jetzt nicht so genau, ob die Spülung Silikone enthält - andere Condis von Rausch nämlich schon. Entweder ich schreibe den Hersteller mal an oder gehe mal in die Apotheke.
    Liebe Grüße von Suzi

  40. #120
    La Belle Suisse Avatar von caro62
    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Biel/Schweiz
    Beiträge
    666

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar!

    hallo zusammen

    melde mich auch wieder einmal. ich habe kurze graue haare. weil mir das einfach besser steht, aber ich finde auch lange graue haare sehr schön.

    ich verwende immer ein sielberahampoo mein haar glänz immer wunderbar.

    liebe grüsse
    caro

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.