Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 30

Thema: Spargel...

  1. #1
    Inventar Avatar von frauke
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    beinahe Berlin
    Beiträge
    1.999

    Spargel...



    was fällt Euch denn so zum Thema Spargel ein?

    Ich esse den ja total gerne, nur die übliche Kombination mit Kartoffeln und Schinken finde ich eher unspannend
    je ne suis pas jolie, je suis pire

  2. #2
    Marla
    Besucher

    AW: Spargel...

    Wie wäre es mit einem Nudelsalat mit Spargel und Pesto?

    Zutaten (Mengen Auge mal Pi ):
    • Weißer Spargel
    • Grüner Spargel
    • Farfalle
    • Pesto
    • Knoblauch
    • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle



    Zubereitung:
    • Spargel putzen/schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Kochen. Die Spitzen erst später ins Wasser geben, die werden sonst zu weich.
    • Farfalle kochen.
    • Gekochte Spargel unter die noch heißen Farfalle mischen.
    • Ein wenig Spargel-Kochwasser in eine Schale geben und ein paar kleine Löffelchen Pesto hineinmischen. Knoblauch hineinpressen.
    • Über Nudeln und Spargel gießen und durchmischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.



  3. #3
    Schildmaid Avatar von Sielle
    Registriert seit
    28.07.2005
    Ort
    Schoggiland
    Beiträge
    931

    AW: Spargel...

    *räusper*

    eigentlich gehören doch solche rezept-sachen eher ins gesundheit/fitness/ernährungsforum. oder??


    will aber trotzdem mal antworten:

    spargel-tomaten-gratin

    zutaten:
    spargeln (ich bevorzuge grüne)
    tomaten
    sauce hollandaise

    zubereitung:
    spargeln normal zubereiten und nicht zu doll vorkochen
    tomaten schälen und in kleine würfelchen schneiden
    sauce wie auf packung beschrieben zubereiten, tomatenwürfel zugeben

    spargeln in gratinform geben, sauce drübergiessen
    in den backofen schieben und noch ein weilchen backen

    dazu serviere ich je nach lust und laune kartoffeln oder auch mal ein stück fleisch.
    You take my home, you take my land, you take me where I cannot stand. But I don't care, I'm still free. You can't take the sky from me.

  4. #4
    BJ-Einsteiger Avatar von ginalash
    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    79

    AW: Spargel...

    wie wärs mit einem spargel-risotto...mmmmmmhhhh

  5. #5
    Loreley
    Besucher

    AW: Spargel...

    Grüner Spargel, warm angemacht mit einem Dressing aus Balsamessig, Olivenöl und etwas Knoblauch, Pfeffer, Salz und eingeschlagen in eine Scheibe (zwei, drei) Parmaschinken. Dazu geröstetes Weißbrot - göttlich.

    LG Loreley

  6. #6
    Experte Avatar von kay
    Registriert seit
    12.01.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    640

    AW: Spargel...

    gigantisch: knackfrischen Spargel in ca daumenlange Stücke schneiden, ab in die Pfanne, rühren und einfach nur in Öl braten bis gar (und suuuuperknackig)- mit Salz, frischem Parmesan, evt. Nüsse (z.B. grobgehackte Walnüsse zum Schluss mitrösten) - dazu reicht Weißbrot, Kartoffeln gehen aber natürlich auch.
    Fantastisch!!!!!!

    (... ich glaub, ich geh mal Spargel kaufen....)

    LG
    Kay
    Erst kommt das Fressen, dann die Moral.
    Bert Brecht

  7. #7
    Inventar Avatar von frauke
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    beinahe Berlin
    Beiträge
    1.999

    AW: Spargel...

    Hmmmm, klingt das alles lecker! Wird alles der Reihe nach durchprobiert!
    je ne suis pas jolie, je suis pire

  8. #8
    Fortgeschritten Avatar von cerise
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    275

    AW: Spargel...

    Spargel roh , geschält natürlich - schmeckt ... anders, aber sehr lecker. Hat schon meine Mutter gemacht und nun ich auch: beim Schälen fange ich dann schon an zu naschen und nur die Hälfte landet dann im Topf. Gibt dann 2x Spargelgenuß
    signature under construction

  9. #9
    Inventar Avatar von molle
    Registriert seit
    11.07.2005
    Ort
    österreich
    Beiträge
    3.656

    AW: Spargel...

    spargel mit sauce hollandaise und salzkartoffeln. ich nehm aber fertig-sauce. ist mir zu umständlich mit selbstmachen. das schmeckt sehr sehr gut. ich kenn auch spargel mit schinken umwickelt.

    lg

    molle
    lg molle


  10. #10
    BJ-Einsteiger Avatar von boccaprincess
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    26

    AW: Spargel...

    Zitat Zitat von Loreley
    Grüner Spargel, warm angemacht mit einem Dressing aus Balsamessig, Olivenöl und etwas Knoblauch, Pfeffer, Salz und eingeschlagen in eine Scheibe (zwei, drei) Parmaschinken. Dazu geröstetes Weißbrot - göttlich.

    LG Loreley
    Jaaaa, so einen Salat mache ich aus grünem Spragel, aber auch aus weißem, wenn bei der Hollondaise-Schlacht mal was übrig bleibt. Unglaublich gut wird der Salat, wenn man das Olivenöl durch Kürbiskernöl ersetzt und noch einen Hauch Knoblauch dazupresst. leeeeeeeeeeeeecker!!!!!

  11. #11
    Loreley
    Besucher

    AW: Spargel...

    @ boccaprincess

    Stimmt, mit Kürbiskernöl Zum Niederknien

  12. #12
    Inventar Avatar von Didea
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.240

    AW: Spargel...

    Ich mag Spargel-Salat total gern und Spargel-Quiche

  13. #13
    Fortgeschritten Avatar von MissTweety81
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    452

    AW: Spargel...

    ich hatte heute auch in meinem Salat grünen Spargel, sauer eingelegt..war mal was anderes und war legger

  14. #14
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Spargel...

    Ich koche Spargel übrigens nicht konventionell in einem Topf mit Wasser - dabei geht viel zu viel von dem guten Geschmack flöten.

    Hier mein ultimativer Tipp:

    Spargel wie gewohnt schälen und dann in 10-er Päckchen in Alufolie einwickeln. Dazu noch ein bisschen Butter, Salz und Zucker geben, Folie zumachen an beiden Seiten (wie ein Bonbon) und dann für ca. 25-30 Minuten ab in den Ofen (je nach Dicke der Stangen).

    Einfach KÖSTLICH und noch viel intensiver als wenn man ihn kocht!

    Ich bin derzeit so geil auf Spargel (sorry ), ich könnt ihn derzeit echt täglich essen. Der Hasenmann mag ihn zum Glück auch sehr gerne….

  15. #15
    BJ-Einsteiger Avatar von boccaprincess
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    26

    AW: Spargel...

    Zitat Zitat von Hasenmannfrau
    Ich koche Spargel übrigens nicht konventionell in einem Topf mit Wasser - dabei geht viel zu viel von dem guten Geschmack flöten.

    Hier mein ultimativer Tipp:

    Spargel wie gewohnt schälen und dann in 10-er Päckchen in Alufolie einwickeln. Dazu noch ein bisschen Butter, Salz und Zucker geben, Folie zumachen an beiden Seiten (wie ein Bonbon) und dann für ca. 25-30 Minuten ab in den Ofen (je nach Dicke der Stangen).

    Einfach KÖSTLICH und noch viel intensiver als wenn man ihn kocht!

    Ich bin derzeit so geil auf Spargel (sorry ), ich könnt ihn derzeit echt täglich essen. Der Hasenmann mag ihn zum Glück auch sehr gerne….

    Das klingt ja fabelhaft, Hasemannfrau!! Bei welcher Temperatur müssen die Stängchen denn schmoren?

  16. #16
    Loreley
    Besucher

    AW: Spargel...

    *auchwissenwill*

  17. #17
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Spargel...

    Ah so! Stimmt, hab ich ganz vergessen zu erwähnen. Bei Umluft habe ich sie bei 190-200 Grad drin. Es ist wirklich fantastisch (finde ich) und auch sehr praktisch irgendwie!

    Die Stangen können teilweise eine leicht bräunliche Farbe in der Folie annehmen, das hat man natürlich in normalem Kochwasser nicht, aber das macht gar nix aus, sieht nur halt nicht so schön „sauber“aus...

    Ich benutze übrigens auch immer Fertigsoßen (Tütensoßen), da gibbet eine von Knorr oder Maggi, die hat nur 1 % Fett, da man in sie keine Butter mehr reintut. Ok, die MIT Butter schmeckt etwas besser, aber die 1 %-Soße ist auch absolut essbar! Für mich eine echte Alternative

    Meist brate ich dann noch kleine Kartöffelchen im Ganzen dazu, mjam!

  18. #18
    blass und kühl
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    10.631

    AW: Spargel...

    Also, ich hatte neulich im Restaurant Spargel mit Jakobsmuscheln in Orangenbuttersauce... Göttlich.

    OK, Jakobsmuscheln kauf ich nicht jeden Tag und die Sauce war üppigst, aber von Zeit zu Zeit...

    Schätze, die Orangenbutter ist so gemacht worden, dass zuerst etwas Zucker karamelisiert worden ist. Dann wurde das wohl mit Orangensaft aufgegossen, kleine Stückchen Orangen wurden darin geschwenkt und das ganze dann mit etwas Butter montiert.

    Werd mir das jedenfalls merken und einmal selbst probieren!
    Haarlänge BSL (cm-Angabe folgt)
    Haartyp 1bFii

  19. #19
    Loreley
    Besucher

    AW: Spargel...

    200 Grad *notier*, danke, Hasenmannfrau!

    Ich habe übrigens heute auch wieder Spargel gekauft. Bei den vielen Tips, die man hier bekommt, wird mein Spargelkonsum dieses Jahr wohl noch üppiger ausfallen als ohnehin schon.

  20. #20
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Spargel...

    Dann berichte doch mal bitte, wie Dir die Alufolien-Garmethode gefallen hat! Hatte sie schon mal vor ein, zwei Jahren in einem anderen Forum gepostet und die Leserinnen haben vor mir niedergekniet:


  21. #21
    Loreley
    Besucher

    AW: Spargel...

    @ hasenmannfrau

    Morgen abend wird die Methode getestet - Bericht folgt dann natürlich sofort .Ob ich dann niederknie, weiß ich aber noch nicht , reicht es auch, wenn ich Rosen regnen lasse ?

    Bis morgen dann!

    LG

  22. #22
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Spargel...

    Na klar, Rosen sind auch super...


    UUUUUUUUUUUUUUUUUUND???????????????????????? Wie war`s???

  23. #23
    Loreley
    Besucher

    AW: Spargel...

    Hasenmannfrau

    Sehr, sehr lecker! Wirklich, ich werde diese Variante in mein Repertoire aufnehmen. Vielleicht gebe ich nächstes Mal noch ein paar Schinkenwürfelchen dazu, das könnte ich mir gut vorstellen. Legga!

    Und nun die versprochenen Rosen



    LG von Loreley

  24. #24
    Friesenliesl
    Besucher

    AW: Spargel...

    Die Backofenmethode werde ich gleich heute abend mal testen Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieb e auch frischen Spargel über alles, zweimal die Woche steht er auf jeden Fall auf dem Speiseplan, die kurze Saison muß man nutzen Wobei uns - auch wenns langweilig klingen mag - die klassische Methode mit Schinken, Kartoffeln und Hollandaise noch am besten schmeckt. Ne Tüte von der fettarmen Hollandaise von Maggi hab ich auch noch zu Hause liegen, aber bisher hab ich mich noch nicht getraut die zu machen - zwar hat normale H. viel Fett, aber das spar ich dann lieber woanders wieder ein als auf den guten Geschmack zu verzichten

  25. #25
    chilliepie
    Besucher

    AW: Spargel...

    hmm spargel *mampf*
    gute rezeptidee !

  26. #26
    Allwissend Avatar von Vargaslinka
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    1.275

    AW: Spargel...

    Ich kram mal den Thread aus aktuellem Anlass wieder aus.
    Vielleicht hat ja noch jemand tolle Spargelrezepte? Ich liebe Spargel ja auch so sehr, seit zwei Wochen kommt bei uns kaum noch was anderes auf den Tisch. Damit das meinem Mann aber nicht bald fad wird, brauch ich viele viele Rezeptideen (am Besten Sachen ohne Mehl, Semmelbrösel, Zucker und so ).

    Dieses Jahr schon gemacht:
    - mehrmals Spargel klassisch mit zerlassener Butter oder selbstgemachter Sauce Hollandaise (oder einer Variation davon - viele Soßen passen zum Spargel) und wahlweise gekochter Schinken dazu
    - Spargelcremesuppe aus weißem Spargel, Spargelsud, Wein, Schlagsahne, Kerbel und Frühlingszwiebeln
    - lauwarmer grüner Spargel mit Tomatenvinaigrette
    - Spargelsalat aus weißem Spargel mit Schnittlauch
    - grüner Spargel eingerollt in ein dünnes, mit Schinken und geschmolzenem Käse ausgelegtes Omelett
    - Carpaccio aus rohem weißem Spargel als Vorspeise

    Heute (falls ich heute abend noch Spargel bekomme) oder morgen werd ich mal Hasenmannfraus Backofenrezept ausprobieren. Bin schon gespannt!! Auch das einfache Gratin mit Sauce Hollandaise will ich ausprobieren.

    So, und jetzt freu ich mich auf weitere Anregungen und tolle Rezeptideen!
    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen. - Voltaire


  27. #27
    Fortgeschritten Handel & Gewerbe Avatar von cornflakegirl
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    391

    AW: Spargel...

    eS gibt von Knorr eine Zitronen-Buttersauce, die total lecker zu spargel schmeckt, aber nur einen Bruchteil so viel Fett hat, wie eine Hollandaise.
    Statt mit Vollmilch mache ich sie immer mit Halbfettmilch und nem Tick Butter für den Geschmack. Lecka!
    dazu am liebsten ganz klassisch Kartoffeln...und ein kleines Filetsteak *yummy*

    sehr lecker zu spargel schmeckt auch die klassische Frankfurter Grüne Sauce.

    gruß
    lydia

  28. #28
    Yeah! Avatar von Bilby
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    6.441

    AW: Spargel...

    Ich hab ihn auch shcon mit Schinken, heller Sauce und Käse im Ofen überbacken ... kam bei meinem Männe extrem gut an ...

  29. #29
    Forenkönigin Avatar von Monika227
    Registriert seit
    19.09.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.491

    AW: Spargel...

    vielleicht hat der Fred mehr Erfolg im Gesundheitsforum da gehts doch auch oft ums Essen.....

  30. #30
    Forenkönigin Avatar von Älva
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    Elfenheim
    Beiträge
    5.426

    AW: Spargel...

    Hallo Hasi!

    Hab gerade zum dritten Mal den Spargel nach deiner Backofenmethode gemacht. Schmeckt wirklich ganz prima und ist irgendwie auch viel einfacher.

    Bloß frag ich mich schon, ob es soviel nährstoffschonender als im Wasser? Denn die Temperatur ist ja doch höher.
    Aber so genau kenne ich mich da nicht aus, welche Vitamine wasserempfindlich bzw. -löslich sind und welche bei Hitze zerstört werden.
    Blick ins Licht, dann fallen die Schatten hinter dich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.