Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 52 ErsteErste 12341222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread



    Ich weiss, es ist noch etwas zeitig im Jahr. Aber heute war so ein tolles Gartenwetter!!

    Habt ihr Pläne für die neue Saison? Ich bin gerade erst umgezogen und der Garten hier braucht dringend eine Veränderung. Bis jetzt besteht er aus (wenig gepflegtem) Rasen und ein paar aufgeschütteten Erdhügeln, wo der Vormieter seine Pflanzen ausgebudelt hat.

    Mich stört ausserdem der kaum vorhandene Sichtschutz. Alle Gärten gehen ineinander über, (was ja eigentlich schön ist) aber ich möchte auch meine Privatsphäre haben. Was würdet ihr da empfehlen?

    Ich dachte an hohe Gräser und Rankgerüste für Bohnen, Wicken, etc.

    Und was soll nur an diesen schattigen, nordseitigen Platz direkt neben der Terasse?

  2. #42
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Hast du Fotos?

    Meine Pläne: Kiwis Die fehlen mir noch in der Raupensammlung. Leider hab ich nicht den perfekten Platz dafür, daher muss ich's einfach ausprobieren

    Ansonsten hab ich:

    ca. 2.000 qm Wiese und Garten mit:

    Wald- und Kulturerdbeeren (die Walderdbeeren wachsen wild z. B. unter den Tannenbäumen)
    Heidelbeeren
    rote, weiße, schwarze Johannisbeeren
    rote und weiße Stachelbeeren
    Himbeeren
    Brombeeren

    ***

    Äpfel
    Birnen
    Süß- und Sauerkirschen
    Pflaumen
    Nashibirnen
    Pfirsiche
    Aprikosen

    ***

    dazu kommen dieses Jahr wieder:

    ***
    2 Beete mit Petersilie (mein Sohn und ich sind Petersilienjunkies und essen das Zeugs direkt vom Beet )
    1/2 Beet mit Schnittlauch (das isst nur mein Sohn vom Beet, ich passe )
    Dill, Basilikum, Pfefferminze und alles, was das Kräuterherz sonst noch so begehrt

    ***

    Möhren
    Tomaten
    Zwiebeln
    Paprika
    Gurken
    Radieschen
    Kohlrabi

    Salat pflanze ich grundsätzlich nicht, weil ich Wildkräuter jederzeit vorziehe, da sie nicht nur nährstoffreicher sind, sondern auch viel besser/intensiver/abwechslungsreicher schmecken.

  3. #43
    Marion66
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    @Antje - man sehnt sich nach Frühling und mir gehts wie dir. Mir juckt es schon in den Fingern und freue mich, bald den Garten wieder frühlingsfit machen zu können.

    Für den Sichtschutz gibt es doch höher wachsende Gräser. Das wäre sicherlich eine Idee und die sehen, jedenfalls auf den Bildern, immer nett aus.

    Ich hole mir Anregungen immer aus Gartenkatalogen. Dort sind meist Gärten abgebildet und die haben oft Pflanzen, die es nicht überall gibt. Mal was anderes, dann hat man nicht so ein Einheitsbild mit den Nachbarn.

    An was hast denn gedacht, mehr Obst oder Pflanzen? Paar Erdbeeren sind doch was nettes, dann hat man immer was zu naschen. Brombeeren sind mit bedacht zu pflanzen, da sie tierische Wurzeln haben, die sich fürchterlich ausbreiten. Vielleicht ein kleines nicht hochwachsendes Apfelbäumchen?

  4. #44
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von LWB Beitrag anzeigen
    Hast du Fotos?
    Noch nicht, aber eine gute Idee.

    Ich muss mich erstmal an diesen Garten gewöhnen. "Zu Hause" hab ich 1600qm zur Verfügung, mit altem Baumbestand, Obststräuchern, Fischteich und vor allem ist der Garten von keiner Seite einsehbar.

    Hier komme ich mir schon wie auf dem Präsentierteller vor. Über Kiwi hab ich gerade erst gelesen. Man sollte in rauen Lagen lieber die Minikiwi wählen und möglichst an eine Südwand pflanzen. Ich kenne die grossen Sorten nur aus der Gewächshauskultur.

    Obst und Gemüse möchte ich auf jeden Fall auch hier haben. Vor allem meine Kürbissammlung, Tomatenraritäten und Kräuter. Auch wenn ich damit völlig aus dem Rahmen falle.

    Hier haben alle so pflegeleichte "moderne" Gärten mit etwas Rasen, ein paar Natursteinen und ab und an einer Buchsbaumkugel.

    Ein Hochbeet wäre auch nicht schlecht....

  5. #45
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Antje Beitrag anzeigen
    Hier haben alle so pflegeleichte "moderne" Gärten mit etwas Rasen, ein paar Natursteinen und ab und an einer Buchsbaumkugel.
    Die könntest du bestimmt mit ein bisschen Naturwiese in den Wahnsinn treiben

  6. #46
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von LWB Beitrag anzeigen
    Die könntest du bestimmt mit ein bisschen Naturwiese in den Wahnsinn treiben
    Daran hab ich sogar schon gedacht, als ich vorgestern einen Versandkatalog für Blumenwiesensamen in den Fingern hielt. Aber die muss man ja sensen und das kann ich nicht.

    Obwohl...wenn ich dabei dann noch eine schwarze Kutte trage, Sense über der Schulter und so im halbdunklen durch den Garten wandele.

  7. #47
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Gras mit der Sense zu hauen ist überhaupt kein Problem Ich bring's dir gerne bei (Kriegst du aber auch alleine hin )

  8. #48
    Loisi
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    mein thema

    ich hab auch seit vorigem jahr einen garten hab bis jetzt in einer wohnung gewohnt mit 4 m2 balkon und jetzt hab ich einen minigarten von 30 m2, aber ich hab eine riesen freude damit

    vorne als sichtschutz haben wir thujen gepflanzt, die terrasse haben wir mit diesen holzfliesen von ikea verschönt. ein freund von meinem freund hat mir ein vogelhaus gebastelt, dass kommt in ein eck und darunter möcht ich was blühendes pflanzen, auf die terrasse kommen wieder diverse gemüsepflanzen im topf und sonst weiß ich noch nicht, auf jeden fall hätt ich gern so ein säulenobst, ist genau richtig für meinen minigarten

  9. #49
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von LWB Beitrag anzeigen
    Gras mit der Sense zu hauen ist überhaupt kein Problem Ich bring's dir gerne bei (Kriegst du aber auch alleine hin )
    Das ist sehr lieb von dir. Aber erstmal muss ich mich davon überzeugen, ob du noch alle Zehen hast. Das konnte ich beim letzten Treffen nämlich nicht erkennen.

  10. #50
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Hab ich. Auch sonst ist noch alles vollständig

  11. #51
    Experte
    Registriert seit
    22.05.2010
    Ort
    hoch im norden kiel
    Beiträge
    660
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Der Garten-Thread

    OOh, ich bin ja sooo neidisch wenn ich das hier lese. Ich will auch einen Garten und zwar seid Jahren schon. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein. Ich werde demnächst mal die Kleingartenvereine hier in der Umgebung unter die Lupe nehmen... und dann berichten.

    LG v Duchesse

  12. #52
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Sagt mal ihr lieben Gründa(u)men,

    wo kauft ihr eigentlich die Pflanzen/Samen für eure Gärten?

    Ich hab mir jetzt ein paar Kataloge bestellt, da ist die Auswahl doch grösser als im Baumarkt um die Ecke.

    Habt ihr in der Hinsicht Erfahrungen gemacht?

  13. #53
    Hibou
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Vorzugsweise in Baumschulen und Gärtnereien. Da wird man ganz gut beraten und die kennen so manchen Kniff wenns doch mal nicht so klappt mit der Pflanze.

  14. #54
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Hibou Beitrag anzeigen
    Vorzugsweise in Baumschulen und Gärtnereien. Da wird man ganz gut beraten und die kennen so manchen Kniff wenns doch mal nicht so klappt mit der Pflanze.
    Auf dem Standpunkt stehe ich bei Obstgehölzen z.B. auch. Schwieriger ist es mit Raritäten wie speziellen Tomatensorten oder Kräutern. Da ist das Angebot meist doch eher karg. Die kaufe ich gern auf Gartenmessen. Aber bis dahin dauert es noch soooo lange....

  15. #55
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Antje, kennst du die biologischen Saatgutversender wie Dreschflegel oder Sativa? Die haben nicht nur biologisches Saatgut (wie der Name schon sagt), sondern auch ganz viele alte Sorten.

    Ansonsten kauf ich auch in den Baumschulen oder tausche Ableger auch immer mal wieder mit Freunden.

  16. #56
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Ich habe unter anderem einen Katalog von Bingenheimer Saatgut bestellt. Das ist biologisch-dynamisches Demeter Saatgut.

    Ich hatte schon fast bestellt, bis ich mir die Pötschke und Kiepenkerl Kataloge anschaute. Die haben einige der Demetersorten als Verbesserungen im Angebot, die noch wiederstandsfähiger sind. Und da ich alles im Freiland anbaue, ist mir das besonders wichtig. Leider können dies viele alte Sorten nicht gewährleisten... Was sehr schade ist, weil ich die nämlich bevorzugen würde.

    Aber nachdem ich im letzten Sommer fast alle meine alten Tomatensorten der Braunfäule opfern musste und die Zucchini voller Mehltau waren, wähle ich dieses Jahr wohl Neuzüchtungen bzw Verbesserungen.

  17. #57
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    ich selbst hab ja nur minniterrassien...aber mine eltern haben jetzt einen garten wo ich mich austoben werde.....stück für stück...sind 1000qm verwildeter garten, jede menge toter altbäume haben wir entfernt, hecke sind thujen die aber auch nimmer sehr schön sind aber als windschutz schon bleiben sollten oder guten ersatz bekommen sollten....

    plane im vorgarten mal ein bäumchen ala magnolie oder so, jede menge blumenzwiebeln von calla über lilien und gladiolen, ich will jede menge bunte blüten sehen!!! und sommerflieder in allen farben muss auch her, soll immer was blühendes geben, aber trotzdem pflegeleicht, das wäre mal der vorgarten, damits auch dieses jahr schon was zu sehen gibt, muss eh bald loslegen, denn vor dem gestalten im eigentlichen garten wird noch einiges im haus umgebaut...

    werde glaube ich da
    http://www.meingartenshop.at/index.p...-Produkte.html
    oder
    http://www.bakker.at/index.aspx?prom...FdERfAodrmy5AA
    einiges bestellen.....

  18. #58
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Antje, wahrscheinlich 'ne überflüssig/blöde Frage, aber Chrestensen kennst du, oder? Die sind ja ein bisschen bodenständiger/naturnaher und haben nicht so extrem überzüchtete Sorten wie manch andere Versender. (Wobei ich nur von Essbarem rede, mit dem Rest kenne ich mich gar nicht aus.)

  19. #59
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von LWB Beitrag anzeigen
    Antje, wahrscheinlich 'ne überflüssig/blöde Frage, aber Chrestensen kennst du, oder?
    Eine gute Frage! Ich kannte ihn nämlich noch nicht.

    Den merke ich mir auf jeden Fall, vor allem die grosse Auswahl an Gemüsesamen reizt mich. Einige dieser Sorten habe ich schon bei Kiepenkerl und Pötschke bestellt, die gibt's ja bei fast allen. Und am Wochenende wird in Töpfchen ausgesät!

  20. #60
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    pflanzt ihr eigentlich viele zwiebeln aus? bin schwer verleitet weil sie verhältnismäßig günstig sind....gladiolen, lilien usw...
    man muss nur winterharte finden, oder weil sie so günstig sind verfaulen lassen, wieder ausgraben und lagern wäre mir glaub ich zu blöd...

  21. #61
    LWB
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Antje Beitrag anzeigen
    Eine gute Frage! Ich kannte ihn nämlich noch nicht.
    Oh, dann war's ja gut, dass ich doch gefragt hab. Zumal die auch aus Erfurt sind, da unterstützt man auch ein bisschen die (mehr oder weniger) eigene Region.

  22. #62
    Blümchen
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Eine dumme Frage Ab wann pflanzt ihr denn die Blumenzwiebeln? Ich möchte dieses Jahr auch welche in meinem Minigarten pflanzen...

  23. #63
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.457

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    pflanzt ihr eigentlich viele zwiebeln aus? bin schwer verleitet weil sie verhältnismäßig günstig sind....gladiolen, lilien usw...
    man muss nur winterharte finden, oder weil sie so günstig sind verfaulen lassen, wieder ausgraben und lagern wäre mir glaub ich zu blöd...
    du meinst jetzt Blumenzwiebeln oder , ja ich sie, weil sie unkompliziert sind nur die Tulpen klauen immer so kleine Vierbeiner , habe da schon unmengen an Geld ausgegeben was solls
    Gladiolen sind aber nicht winterfest, die buddel ich immer aus , macht wirklich nicht viel arbeit u. ohne Lilien gehts einfach nicht: , die blühen jedes Jahr bei uns
    Schneeglöckchen sind ja schon daaaa u. auf die Krokusse freue ich mich schon jetzt ich finde der Frühling ist die schönste Jahreszeit

  24. #64
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    macht keine große arbeit? und das lagern, schimmeln die blumenzwiebeln nicht leicht?

    na wenn man da diese großen sets sieht bei gladiolen zu echt günstigen preisen...sehe schon ein beet im blütentraum...mmhhh....und lilien, draußen dürfen die so stark riechen, drinnen halt ichs nicht aus, aber sooo schön sind die....
    und lavendel, ranunkeln und sommerflieder, und eine magnolie, und hibiskus
    uii, ich glaub das wird ein blütenmeer wenns fertig ist...

    muss mir noch überlegen ob ich ton in ton arbeiten werde oder ob alles bunt wird...

  25. #65
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.457

    AW: Der Garten-Thread

    nee macht keine große arbeit u. lagern tu ich alles im Keller hautsächlich Dalien ,die Gladiolen bekommen hin u. wieder irgend ein Pilz u. die sind wirklich für wenig Geld zu haben, da kaufe ich auch nach

    mit Ranunkeln habe ich irgendwie kein Glück, die sollen ja winterhart sein aber da tut sich nach einem Jahr nie was ,die kommen dieses Jahr in einen großen Blumenkasten
    Lavendel habe ich auch zwischen Rosen sieht das doll aus
    Magnolien die Blüten sind echt der mann hat nur nicht lange Freude daran , Sommerflieder habe ich aus dem Garten verband, der hat sich wie unkraut verbreitet

  26. #66
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.457

    AW: Der Garten-Thread

    ach ja Ton und Ton hat was ,

  27. #67
    Loisi
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Blümchen Beitrag anzeigen
    Eine dumme Frage Ab wann pflanzt ihr denn die Blumenzwiebeln? Ich möchte dieses Jahr auch welche in meinem Minigarten pflanzen...
    pflanzt man die nicht im herbst/winter ein

  28. #68
    Blümchen
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Das dachte ich eben auch immer, bis Sweetheart davon sprach Zwiebeln zu pflanzen. Und im Lidl verkaufen sie auch welche, würde ja keinen Sinn machen die jetzt zu verkaufen wenn man sie nicht einpflanzen könnte oder Bin verwirrt

  29. #69
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    ne, im herbst/winter pflanzt man frühlingszwiebeln(krokusse, hyazinthen, tulpen usw), aber die sommerblüher pflanzt man jetzt da eben viele auch nicht winterfest sind.

  30. #70
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Loisi Beitrag anzeigen
    pflanzt man die nicht im herbst/winter ein
    Frühblüher (Krokusse, Narzissen, Tulpen) pflanzt man im Herbst, die brauchen den Frost des Winters.

    Gladiolen, Dahlien, etc. pflanzt man jetzt, weil sie nicht winterhart sind.

  31. #71
    Blümchen
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread


  32. #72
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Striwi Beitrag anzeigen
    nee macht keine große arbeit u. lagern tu ich alles im Keller hautsächlich Dalien ,die Gladiolen bekommen hin u. wieder irgend ein Pilz u. die sind wirklich für wenig Geld zu haben, da kaufe ich auch nach

    mit Ranunkeln habe ich irgendwie kein Glück, die sollen ja winterhart sein aber da tut sich nach einem Jahr nie was ,die kommen dieses Jahr in einen großen Blumenkasten
    Lavendel habe ich auch zwischen Rosen sieht das doll aus
    Magnolien die Blüten sind echt der mann hat nur nicht lange Freude daran , Sommerflieder habe ich aus dem Garten verband, der hat sich wie unkraut verbreitet
    bei den gladiolen muss ich nur schauen dass ich eine nicht sooo hohe variante nehme, ist recht windig die gegend....
    jaa, lavendel liebe ich, bin eh am überlegen ob nicht der ganze weg durch den garten eingefasst wird, dann gibts einen province-feld charme....
    gibt magnolien sorten die blühen bissi später und bissi länger als die typischen rosa-farbenen, aber stimmt, man hat nicht seehr lange was davon...aber die riesen-blüten, wooow, vielleicht mal mitten auf der wiese wenn der kirschbaum doch nix mehr trägt und umgesägt wird, obwohl magnolien durch die blüten sicher massig dreck auf der wiese verursachen....
    callas sind leider recht teuer...
    sommerflieder verbannt??? hast ihn zu wenig zurückgeschnitten? der gehört echt massiv im herbst zurückgeholzt damit er in form bleibt, aber er blüht recht lange(im gegensatz zu normalem flieder) und lockt schmetterlinge an*jaaaaaaa*

    im großen und ganzen schaue ich aber auch darauf dasss die pflanzen lange blühen und nicht alle gleichzeitig sondern dass man viele monate was blühendes sieht, obwohl natürlich der großteil im hochsommer blüht.

  33. #73
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    lavendel liebe ich, bin eh am überlegen ob nicht der ganze weg durch den garten eingefasst wird, dann gibts einen province-feld charme....
    Vor allem, wenn du verschiedene Sorten kombinierst! Ich sammele inzwischen Lavendel und es gibt ihn z.B. auch in rosa oder weiss blühend und in ganz verschiedenen Blütenformen.

  34. #74
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    hab ich schon gesehen!!!echt schön die verschiedenen sorten....nur dieser schmetterlingslavendel gefällt mir niht sooooooo gut wie der normale...da finde ich ganz feinen lavendel dann insgesamt schöner weil eher eher wie blaue wolken aussieht....
    meine eltern haben eh einen laaangen schnurgeraden gehweg im garten von vorne nach hinten, und da so eine lavendelschneise, sicher schön
    kombinieren würde ich in einer ecke in einem bett oder so...

  35. #75
    Loisi
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    oh das is eine gute idee mit dem lavendel, muss ich den dann im herbst abschneiden, damit er nicht erfriert oder wie geht das?

    und ab wann kann ich den einsetzen, im april?

  36. #76
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Loisi Beitrag anzeigen
    oh das is eine gute idee mit dem lavendel, muss ich den dann im herbst abschneiden, damit er nicht erfriert oder wie geht das?

    und ab wann kann ich den einsetzen, im april?
    Lavendel friert immer etwas zurück und treibt im Frühling neu aus. Ich schneide nach der Blüte vorsichtig und dann im Herbst kräftig zurück, manche tun das lieber einmal im zeitigen Frühjahr.

    Pflanzen würde ich nach den Eisheiligen, da die neuen Pflanzen aus dem Gewächshaus doch noch empfindlicher sind.

  37. #77
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    gibt verschiedene lavendelsorten, auch nicht winterharte, da muss man gut schauen.
    aber im grunde recht unempfindlich.

  38. #78
    Loisi
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    na dann geh ich mal schauen wann die eisheiligen sind


  39. #79
    Loisi
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    am 11.5. erst

  40. #80
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.628
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    auf die eisheiligen warten werde ich definitiv nicht, sonst wird der gartensommer zu kurz...den frost muss alles überleben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.