Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 6 von 98 ErsteErste ... 45678162656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 240
  1. #201
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    danke mina!!

    dann werde ich das mal probieren

  2. #202
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation

    Hallo MF-Mixer

    Ich hab mich jetzt durch den ganzen Thread gewühlt (nachdem ihr mich sowieso erstmal mit MF angefixt habt, möchte ich selber mischen, da es günstiger ist) und möchte jetzt bestellen. Aber ich habe Angst, dass ich was falsch mache, da ich ja auch noch nie was selbst gemischt hab, deswegen frage ich lieber nochmal nach.

    Also rauskommen sollte bei der Mischung etwas zwischen Geografx Palma und Catalina.. da ich ein Herbsttyp bin mit warmen Hautton und Sommersprossen, aber es könnte ruhig ein bissl mehr Rötungen abdecken.

    Auf meiner Einkaufsliste steht jetzt:
    - Moerser mittel ca. 7.5 cm
    - Puderdose mit Siebeinsatz (kann ich das zum sieben nehmen? )
    - Titandioxyd 50g
    - Gruen 10g
    - Ocker 10g
    - Zinkoxid 50g
    - Messloeffel Plastik

    Hab ich irgendwas vergessen? Brauch ich vielleicht noch braun? eher nicht oder?

    Danke fürs Lesen!

    Lieber Gruß,
    krümelchen (die das ganze WE allein daheim verbringen muss und viiiiiiel Zeit hat )
    Lieber Gruß,
    Miranda

  3. #203
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Ja braun wäre noch gut! Hast du den Artikel übers "Dekokosmetik selber machen" gelesen?
    Der Siebeinsatz in der Puderdose ist sehr grob (wenn du die Puderdose von PuraNatura hast ) damit kann man nicht sieben. Ich nehm einfach ein normales Küchensieb, das geht gut, und man kann es nacher auch leicht wieder sauber machen.

    LG

  4. #204
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation

    Uii.. Daaaaanke für die schnelle Antwort

    Ich hab den Artikel gelesen.. aber da steht ja was von gelb und braun.. und ich dachte ocker ist sowas dazwischen.. (Ich hab Bildende Kunst nach der 10. Klasse abgewählt.. Ich konnt sowas noch nie.. )

    Also noch braun und ein Küchensieb *notier*

    Nochmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Dann bestell ich nu

    Lieber Gruß,
    krümelchen
    Lieber Gruß,
    Miranda

  5. #205
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Ja du hast schon recht, ocker ist braun und gelb gemischt.. Aber wenn man das fertige Ocke nimmt, braucht man trotzdem noch braun, damit das ganze auch ein bisschen dunkler wird.

    Viel Spaß beim Bestellen

  6. #206
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation



    Meine Pigmente sind gerade gekommen!!!

    Und heut Abend fang ich an zu mischen!!

    Und die haben noch Anleitungen für Kosmetika und z.B. für ein kühlendes Körperspray beigelegt

    Blöd, dass ich nu in die Uni muss
    Lieber Gruß,
    Miranda

  7. #207
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation

    Hallo zusammen

    Das ist ja wirklich einfach

    Ich glaube, ich habe sogar meine Farbe einigermaßen getroffen.. bin glaube ich nur einen Tick zu hell.. allerdings ist es hier schon recht duster..

    Ich hab noch ein paar Fragen:

    1) Auf allen Pigmenten und dem Titandioxid und dem Zinkoxid stehen MHDs drauf.. Ich dachte die seien so trocken, dass die ewig halten? Wie soll ich denn das braun bis 02/2006 aufgebraucht haben?

    2) Da das jetzt prima hingehauen hat, mag ich mich auch an e/s rantrauen.. In dem Artikel steht "Eine Base kann z. B. so aussehen: Magnesium Stearate, Mica, Kieselerde"..
    Heißt das ich brauch alle drei um eine Base zu basteln oder langt eins von denen?

    Soooo.. das wars erstmal

    Lieber Gruß,
    krümelchen
    Lieber Gruß,
    Miranda

  8. #208
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    hallo kruemelchen
    wenn du einen e/s base (z.b. von artdeco), brauchst du gar keine fuellstoffe. du kannst einfach mit den pigmenten pur arbeiten. wenn du sehr deckende e/s willst, dann nimmst du halt TiO2 und fuegst danach die farben zu. wenn es transparenter sein soll, benutze pure pigmente und mische evt. noch mica (okay, staerke, kieselerde usw geht auch) hinzu.

    und... nix geht ueber probieren .

    /mina

  9. #209
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation

    Danke für die Antwort

    Meine Mutter hat bei mir nämlich schon eine Bestellung aufgegeben und möchte einen mit sooooooooooooo ner intensiven Farbe, der möglichst nicht verwischt.

    Hmm.. wieso sind denn pure Pigmente transparenter als mit TiO2?

    Sorry für die doofen Fragen

    Also noch ne Bestellung aufgeben
    Lieber Gruß,
    Miranda

  10. #210
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    weil TiO2 am staerksten deckt (deckweiss)...
    wenn man perlglanzpigmente runtermischt, wird das ganze schoen transparent, also jetzt ohne TiO2.
    haltbarkeit sollte sich eher mit einer e/s base einstellen, da hilft auch magnesium stearate nicht sooo viel. welche farbe soll es sein? es ist teilweise schwer mit eisenoxiden und so eine intensive farbe zu erreichen. z.b. sind pink und tuerkis absolutes no-go mit normalen eisenoxiden/ultramarinen. da muessen anderen farben her. pink geht noch ganz gut mit perlglanzpigment pinkperl, aber hat das pink auch nicht durch eisenoxide/TiO2.

    /mina

    [ Geändert von mina am 12.07.2005 22:44 ]

  11. #211
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation

    Hallo mina

    Danke für die Antwort.

    Meine Mutter möchte eher ein intensives blau (also eher dunkel) und schwarz. Vielleicht noch braun und grün.


    Hmm.. ich muss nochmal den Artikel lesen.. bin grad wieder ganz wirr

    Lieber Gruß,
    krümelchen


    Lieber Gruß,
    Miranda

  12. #212
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    blau und schwarz sind kein problem. ultramarinblau ist schon intensiv und eisenoxid schwarz sowieso.

    /mina

  13. #213
    Experte Avatar von Miranda
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    965

    Re: Mineralfoundation

    Hallo

    Noch ne doofe Frage:

    Irgendwie finde ich keine Online-Shop (hab mich durch den Rohstofflieferanten-Thread durchgewühlt), der blaue Pigmente verschickt UND keinen Mindestbestellwert von 20 oder mehr Euro hat.. ich komm beim besten Willen nicht über 12 €
    Es sei denn natürlich ich würde gleich 50g von den Pigmenten kaufen, aber das ist dann doch arg viel...

    Kann mir jemand helfen?

    Lieber Gruß,
    krümelchen
    Lieber Gruß,
    Miranda

  14. #214
    Allwissend Avatar von perwoll-hamster
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.081

    Re: Mineralfoundation

    hm nee,du könntest höchstens gucken ob einer der rohstoffanbieter bei dir in der nähe sind.

    hab auch mal ne frage:
    ich hab ja jetzt den tchibozerkleinerer und hab am wochenende auch schon fleißig versucht zu mixen,nur:
    so im behälter gesehen hat sie die perfekte farbe (ich will camee von geografx nachmischen) auf die haut gestricken ist sie jedoch viel zu rot!und feucht aufgetragen um einiges zu rot.als pulver aufgetragen gehts einigermaßen,ist aber noch lange nicht perfekt.
    wie ist dass denn bei euren selbstgemischten mfs?unterscheidet sich die farbe wenn ihrs feucht auftragt?brauch auf jeden fall die deckkraft,beim original werd ich auch orangig,liegt das an der größe der pigmente oder ist das generell immer so?

    hat jem. von euch eigentlich schon versucht die correctors von pl nachzumischen?
    Erdbeeren rennen durch den Wald auf der Suche nach Gummibärchentüten um Enten davon abzuhalten Tassen zu hypnotisiern...

  15. #215
    Inventar Avatar von Pr!nCe$$
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.226

    Re: Mineralfoundation

    gott...bin gerade in der arbeit und habe keine zeit das alles hier zu lesen...WILL ABER!
    aaahm...helft mir bitte

    ich weiss so ziemlich welche und wo ich die zutaten herbekomme! aber was ich nicht weiss...
    welche pigmente ich brauche und welche zutaten GENAU für meinen hautton...

    habe dunklere haut, im sommer noch ein wenig mehr da müsst ich mit braun/dunkelbraun eben experimentieren, aber brauch ich gelben unterton, grün, rot bei meinem dunklen ton?

  16. #216
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    du brauchst nur gelb und braun sowie TiO2. rot koennte noch ganz hilfreich sein, ist aber kein muss, ich benutze es nie.

    /mina

  17. #217
    Inventar Avatar von Pr!nCe$$
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.226

    Re: Mineralfoundation

    zinkoxyd, titan... etc doch auch oder?

  18. #218
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    TiO2 = titaniumdioxide. ich weiss nicht ob du zinkoxid brauchst, ich komme ohne damit bestens klar. beide decken, wobei titaniumdioxide mehr deckt. falls du was fuer den gewaesserschutz tun willst, lass zinkoxid weg, das schaedigt die wasserorganismen.
    falls du eh beim bestellen bist, bestell dir doch noch ein fuellmittel wie kieselSAEURE mit, damit wird die MF lockerer und samtiger. falls du maximale deckkraft brauchst, lass es weg. achso, nen glow wird deine MF auch nicht haben, dafuer brauchst du ein perlglanzpigment. entweder oriental/sahara beige oder bronze. dunklerer haut ist bronze eigentlich ganz okay, aber ich weiss nicht, wie dunkel deine haut ist.

    /mina

    p.s.: http://www.beautyjunkies.de/modules/news/article.php?storyid=95 habe ich eigentlich alles auffuehrlich beschrieben...

  19. #219
    BJ-Einsteiger Avatar von Angi1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    98

    Re: Mineralfoundation

    Nabend meine Lieben

    ÄÄäähhmmm.... ich muß Euch noch mal was fragen. ich lese und lese hier über das selber machen der MF. Hab auch schon bestellt und warte auf die Sachen.

    Doch jetzt bin ich VÖLLIG Verwirrt und fühle mich wie mit nem Hammer gepudert.

    Vor lauter leserei bin ich jetzt neben der Spur, weil in jedem Thread eine kleine Abweichung zum Selbermachen der MF ist.

    Ich habe nun Bestellt :

    Titandioxid
    braun
    oker
    rotbraun
    Magnesiumstearat
    Zinkoxid

    Ist das in Ordnung so??? Das brauche ich, nicht wahr? Sonst nix, oder?


    Und wenn ich schon mal dabei bin...

    Als nächstes bestelle ich die Zutaten für SL

    Könnte ich da auch Harnstoff hinein geben? Wenn ja, darf ich mich dann noch an Euch wenden, damit ich Grammzahl von Euch erfahre?

    [size=xx-small]Das seid ihr doch selber Schuld...ihr fixt ja jeden an hier[/size]

    Neee...is schon okee so...mir machts Spass

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

  20. #220
    Inventar Avatar von Pr!nCe$$
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.226

    Re: Mineralfoundation

    was ist richtig?

    titandioxid rein (deckweiss)
    oder
    titandioxid reinst R Ph.Eur.


  21. #221
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Hallo ihr Mischer

    Also Princess, bestellst du bei behawe? Ich würde das erste nehmen.. Was das zweute ist, weiß ich nicht genau. Aber falls du bei behawe bestellst, würde ich einfach mal per mail nachfragen, die Frau ist sehr lieb

    Angi, die Zutaten für die MF sind ok so! Du könntest noch grün dazu bestellen, falls du Rötungen hast, aber das ist kein Muss.
    Ich denke schon, dass du Harnstoff in die SL geben kannst. Ich würde so als Richtwert 3% nehmen, höchstens aber 5%.

    LG
    bloodyMary

  22. #222
    Inventar Avatar von Pr!nCe$$
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.226

    Re: Mineralfoundation

    danke bloody habe meine bestellung schon vormittags abgeschickt!

    alsooo...

    +Titanoxid/deckweiss
    +dunkelbraun
    +ocker
    +zinkoxid
    +seidenweiss

    dazu noch nen mörser, messlöffel und einen tiegel!!!

    vielen dank an euch!

  23. #223
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    hm, ich haett ja den mixer fuer 10EUR von tchibo vorgeschlagen , der moerser war bestimmt nicht billiger.

    /mina

    p.s.: viel spass, wenn dir deine hand schmerzt .

    [ Geändert von mina am 26.07.2005 17:47 ]

  24. #224
    Inventar Avatar von Pr!nCe$$
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.226

    Re: Mineralfoundation

    danke habe eh einen mixer, aber nen mörser kann ich immer brauchen!

  25. #225
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Marzipanschweinchen
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    bei München aufm Land
    Beiträge
    2.419

    Re: Mineralfoundation

    Soooooooooooo ... ich werde jetzt auch ein Mischer !
    habe ja so viele Mädels, die den richtigen Ton fertig nicht finden- also werde ich mischen.

    Habe jetzt 50 g Titandioxyd
    ocker
    rotbraun
    dunkelbraun
    messzylinder
    messlöffel
    mörser
    kieselsäure
    Glasdose

    bestellt. Ich hoffe das wird was ! Habe den Thread durchgelesen und werde jetzt mal testen wenn die sachen von puranatura da sind. Super shop übrigends. behawe hat ja nur titanoxid.

  26. #226
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    @princess
    also ich habe einen mixer und einen moerser. den moerser habe ich bisher 1mal fuer eine sache benutzt und nie wieder. der saut sich so dermassen zu... das will man gar nicht mehr abkratzen und die hand faellt einen wirklich irgendwann ab. perlglanzpigmente werden auch noch schoen kaputtgemoersert.

    /mina

  27. #227
    Inventar Avatar von Pr!nCe$$
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.226

    Re: Mineralfoundation

    jetzt ist schon zu spät, aber gott sei dank habe ich einen mixer!

    aber trotzdem danke liebe mina!!!

  28. #228
    Forengöttin Avatar von Lauressa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    15.732

    Re: Mineralfoundation


    Ich denke ich wage mich demnächst auch mal ans Mixen. Auf jeden fall will ich Minas korall farbenen Schimmerpuder nachmixen.
    Dafür hab ich mir mal aufgeschrieben:

    -Silberpearl
    - rot-braun (Schimmerpigment?)
    - mica
    - eventuell Stärke
    - Bronze (Schimmerpigment?)

    Weil sich das für eine Bestellung nicht lohnt hab ich mir gedacht, versuch ich mich auch mal an einer MF. Dafür bräuchte ich zusätzlich:

    - Titanium Dioxide
    - Eisenoxid gelb, braun, ocker, eventuell noch grün
    - Sahara/ oriental beige
    - Kieselsäure und Zinkoxid????

    Meint ihr mit Stärke, die ganz normale aus dem Supermarkt, die man auch für Lebensmittel verwendet?
    Und wenn ich schon dabei bin, würde ich gern What Red von PL nachbaun. Das ist von der Farbe eher ein staubiges hellgrün. Müsste ich dafür einach grün mit einer Hautfarbe mischen???

    So alles , wo ich mir nicht sicher bin hab ich mit ? geschrieben. Danke schonmal
    Ich schaumal, ob ich den Mixer von Tschibo noch erwischen kann


  29. #229
    Lulu
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    Hallo
    erstmal möchte ich loswerden das ich die Seite einfach klasse finde .

    So, habe mir auch eine Mf zusammengemixt Ist auch ganz toll geworden nur habe ich da ein kleines Problem. Wenn ich sie auftrage, fange ich ca. 2 Stunden später an zu glänzen (Normalerweise glänzt mein Gesicht sonst kaum oder garnicht). Also an was könnte das liegen? Hat da jemand ein Tip?
    Habe benutzt:

    Titandioxid
    Einenoxid gelb
    Eisenoxid Rotbraun
    weißer Ton

    Will mir demnächst noch braun und grün zulegen um ein noch besseres Farbergebnis zu erzielen....aber was kann ich nur gegen diesen Speckglanz tun????

  30. #230
    Allwissend Avatar von dollorfin
    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    1.016

    Re: Mineralfoundation

    Hallo Lulu,

    leider kann ich Dir nicht helfen, da ich erst die ganzen Threads gelesen habe und mich demnächst an die Bestellung der Zutaten geben werde. Doch die ganze Leserei hat mich vollkommen Wirr im Kopf gemacht !!!!!
    Ich brauche eine MF die gut deckend ist ohne das man zugekleistert aussieht - die meine Rötungen gut abdeckt und die hin- und wieder auftretenden Pickelchen. Da darf aber nichts "böses" drin sein. Und ich komme mit der flüssigen Mf nicht so klar. Leut Farbberatung bin ich ein Sommertyp - also stehen mir kühle Farben am besten.
    ALso : Titanoxid, ein braun (nur welches ??), ocker, zinkoxid, Seidenweisser
    Nur was ist mit Magnesiumsterat (ja oder nein oder wovon ist das abhängig)
    und wann nimmt man einen glow oder ein pigment (Oriental / Sahara) und wieviel ?????

    Neeee ist das alles aufregend - könnt ihr mir helfen !!!!
    Möchte doch auch endlich MEINE MF haben
    - trau mich nur nicht !!!!

  31. #231
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    @princesa
    auf jeden fall kann ich dich nur vor behawes kieselsaeure warnen, das ist nix fuer MF, nada geeignet. generell gibt es wohl selten das kieselsaeurepulver, welches ich fuer MF benutze. also kauf lieber keine kieselsaeure. ansonsten sind:

    - rot-braun (Schimmerpigment?)
    - Bronze (Schimmerpigment?)

    schimmerpigmente (z.b. omikron)

    - Eisenoxid gelb, braun, ocker, eventuell noch grün

    eisenoxid gelb ist ocker. gruen brauchst du nicht fuer eine MF. anstatt zinkoxid wuerde ich eher was mattierendes wie tonerde dazu bestellen. sooo toll finde ich zinkoxid nicht fuer die haut.

    /mina

  32. #232
    Nimue
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    ich möchte ja in einem schweizer shop bestellen, da hat es folgende pigmente, die zur auswahl stünden:

    - grün
    - ocker
    - orange
    - rot
    - rotbraun
    - dunkelbraun

    grün brauch man wohl nur wenn man rötungen hat, die habe ich nicht, vielleicht bestell ich das für meine frau mutter. da wir beide warmtönige bleichgesichter sind (so um catalina und amalfi bei den geografx pröbchen), muss ich ja einen hellen "gelben" ton mischen (nicht zu doll gelblich!) sehe ich das richtig dass ich da mit dunkelbraun und ocker am besten fahre? oder lieber rotbraun? ein rouge würde ich mir auch gerne mischen, und zwar etwas rotes mit warmem unterton, aber ohne zu stark in die peach-richtung zu gehen... geht dass dann mit rot und ocker oder rotbraun? oder womit? (schimmerpigmente gibt es auch noch, aber die sind ja alleine nicht so farbgebend...
    )

  33. #233
    Allwissend Avatar von dollorfin
    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    1.016

    Re: Mineralfoundation

    Hallo,

    wofür ist denn die Tonerde in der MF von Vorteil ??????
    Wann sollte man denn Mica und Seidenweiss (oder ist das das gleiche) in die MF tun ???
    Bekannte wollten mir was gutes tun und haben mir das Hobbythek Buch mit dem Thema Puder selber machen zum lesen gegeben und nun bin ich ganz - und weiß gar nichts mehr.
    Die nehmen Jojobaöl mit dazu - warum ???? Oder wann sollte man das machen ???????

  34. #234
    blossom
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    dollorfin schrieb:
    Hallo,

    wofür ist denn die Tonerde in der MF von Vorteil ??????
    Wann sollte man denn Mica und Seidenweiss (oder ist das das gleiche) in die MF tun ???
    Bekannte wollten mir was gutes tun und haben mir das Hobbythek Buch mit dem Thema Puder selber machen zum lesen gegeben und nun bin ich ganz - und weiß gar nichts mehr.
    Die nehmen Jojobaöl mit dazu - warum ???? Oder wann sollte man das machen ???????
    Steht doch bereits oben...um zu mattieren. Tonerde saugt das Fett auf. Du kennst doch sicherlich auch Heilerde?!
    Mica ist Glimmer und wird u.a. aus Muskovit-(platten), einem Glimmerstein hergestellt. Es lockert die MF auf und schimmert. Außerdem ist es ein LSF, da es reflektierend wirkt.

    Seidenweiss oder Deckweiss ist Titaniumdioxid, ebenfalls ein mineralischer LSF. Es hat in der MF die Funktion abzudecken.

    Jojobaöl? Mh? Keine Ahnung? Das muss jemand anderes beantworten. Jojobaöl ist jedoch kein Öl, sondern ein flüssiges Wachs, soviel weiß ich wenigstens *g*.

    lg

    [ Geändert von blossom00125 am 28.08.2005 13:52 ]

  35. #235
    Fortgeschritten Avatar von Walking on Sunshine
    Registriert seit
    22.11.2004
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    300
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Mineralfoundation

    Ich habe auch noch mal eine Frage zur MF.
    Ich mische ja meine MF auch selbst und bin damit recht zufrieden.
    Ich habe auch meiner Schwester eine MF gemischt und sie war anfangs total begeistert, hat aber festgestellt, dass sie von meiner MF kleine Pickel bzw. Unterlagerungen(?) auf der Stirn bekommt. An sich haben wir beide recht unempfindliche Haut, aber mit der MF kommt sie nicht klar. Könnte es sein, dass meine MF zu simpel ist? Ich habe nämlich nur Eisenoxide und Titandioxid verwendet. Sollte ich auf jeden Fall noch Zinkoxid und evtl. Kieselsäure ..... hinzufügen?

    Liebe Grüße,
    Alexandra

  36. #236
    Allwissend Avatar von dollorfin
    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    1.016

    Re: Mineralfoundation

    Ich hab da nochmal eine Frage die Tonerde (ich wollte weiße kaufen - ist das ok ), das Zinkoxid und Mica bekomme ich das evtl alles in der Apotheke ?????
    Oder geht das alles wirklich nur über irgendwelche Internet-Shops ?????

    Ich fahre anfang September evtl nach Leipzig - da war doch so ein Zubehör Laden kann mir einer sagen wo ???

  37. #237
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    also tonerde und zinkoxid sollte man (zu ueberteuerten preisen) in der apo bekommen, mit mica weiss ich nicht. in welcher gegend wohnst du denn?

    /mina

  38. #238
    Allwissend Avatar von dollorfin
    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    1.016

    Re: Mineralfoundation

    Ich wohne in der nähe von Düsseldorf.
    Sollte ich nach Zinkoxid und Tonerde auch lieber woanders schauen als in der Apotheke - weil du schreibst zu überteuerten Preisen...........

  39. #239
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    ohh, in neuss gibt es das neueroeffnete cosmeda (neben douglas auf der einkaufsstrasse), die haben das da oder koennen es bestellen, guck doch mal auf http://www.cosmeda.de ! und perlglanzpigmente haben die auch!

    /mina

  40. #240
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Zinkoxid ist in der Apo aber glaub ich recht billig.
    Bei Tonerde bezweifle ich, dass cosmeda die hat.. Die sind nicht so gut ausgestattet. Und das alte cosmeda war vieeel schöner!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.