Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 98 ErsteErste ... 34567152555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    BJ-Einsteiger Avatar von Shirin
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    108

    Re: Mineralfoundation

    Ja... das Problem hab ich auch.
    Aber wenn es nur dies wäre....ich habe beobachtet, dass die Pröbchen von Monave auf der Haut den ganzen Tag "haften", meine Mischung hält gerade noch bis Mittag.
    Nicht mal das bestellte Magnesiumstearat welches für die Haltbarkeit zuständig sein sollte hilft nicht. Wer hat änliches zu berichten???Ich bin echt deprimiert nach anfänglicher Euphorie!

  2. #162
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Mein Päckchen ist da!!! Juhuuuu
    Hm und jetzt trau ich mich irgendwie nicht... Ich bin so aufgeregt

  3. #163
    Zottel
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    Einfach drauf los, du kannst ja so lange mischen, bis es passt. Aber nutze das Tagelicht . Viel Spaß!!!!

  4. #164
    Inventar Avatar von simsamred
    Registriert seit
    12.09.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.463

    Re: Mineralfoundation

    mein Päkchen ist noch nicht da
    Dabei hatte die doch geschreiben das es Montag oder Dienstag kommt
    Bin doch schon soooo aufgeregt
    Andersrum- Tageslicht- habe ich hier Heute sowieso nicht
    ist sooo dunkel draußen.......
    einen lieben Gruß von simsam
    ********************************
    *new* Homepage *Hof&Tiere*
    http://www.repage1.de/member/simsamred

  5. #165
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Hm neee hier ist eigentlich auch kein richtige Tageslicht..
    Geht es trotzdem? Sonst kann ich ja theoretisch den ganzen Winter lang nicht mörsern

  6. #166
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    aaaaah!
    Ich hab grad angefangen, nur eine Mini-Menge aber das klebt alles im Mörser fest
    Was mach ich falsch???

  7. #167
    Zottel
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    Gar nix - alles in Ordnung! Du musst zwischendurch alles wieder vom Rand abkratzen

  8. #168
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Puuuuuuuh
    Irgendwie will es aber nicht so richtig klappen... Es ist irgendwie immer zu dunkel, zu gelb oder zu rosa.. und außerdem bleibt, auch wenn ich das vom Rand abkratze, nur voll wenig übrig. Ach mensch...
    Und ich weiß nicht, wie lang ich überhaupt mörsern soll?? Wann ist das denn fertig?
    Bin ich eigentlich zu doof dafür? *g*


  9. #169
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Mineralfoundation

    Shirin, ich glaub, das Magnesiumsdingsda gehört auch gar nicht in die MF sondern wird als Füllstoff für normalen Puder verwendet und der ist ja auch nicht so haltbar und deckend wie MF???
    Versuchs mal ohne.

    LG

  10. #170
    Zottel
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    Ne Magensiumstearat erhöht die Haltbarkeit, das hab ich auch drin. Es war bei mir aber auch so, dass ich 1000 mal nachmischen musste. Am besten man wiegt die Pigmentdöschen einmal vorher und einmal nachher, dann weiß man wieviel man braucht für die richtige Menge. Tja und das mit dem Anbappen: bissl Schwund ist immer

    Chaka Mary du schafft es

  11. #171
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Jaaa ich habe es geschaftt!!
    Sieht auch ganz gut aus, aber irgendwas ist noch nciht hundertprozentig Ich weiß nur noch nicht was..
    Naja aber eigentlich hab ich mehr abgekratzt als gemörsert *gg*

  12. #172
    Experte
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    926

    Re: Mineralfoundation

    Mary,

    durch das kräftige Mörsern "pappen" das TDO und die Pigmente richtig zusammen. Es ist normal, daß alles am Rand festklebt und Du es immer wieder abkratzen mußt und dann weitermörsern mußt. Auch normal ist, daß Dir die Menge nach dem Mörsern geringer erscheint. Wenn Du dann fertig bist, also, wenn Du meinst, der Farbton ist ok, mußt Du die Mischung durch ein ganz feines Sieb streichen; dann wird es ganz locker und duftig und ist auch wieder "viel mehr".

    Ich mach immer, als Muster, etwas Make up oder Puder, wo der Farbton mir gefällt, auf ein Stück weißes Papier. Dann kann ich während des Selbermischens immer mal vergleichen, indem ich eine Farbprobe daneben streiche. So kann man notfalls auch bei Lampenlicht mischen.

    Nur nicht aufgeben, wird schon noch klappen!

    Liebe Grüße,

    Maren

  13. #173
    Poner
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    Na da bin ich ja beruhigt das es Euch so geht ich habe eben auch schon eine Stunde gepanscht und nicht den Ton getroffen. Jetzt habe ich dadurch bestimmt schon 20g Pigmentmischung.

    Na ja, habe gut noch was übrig, jedoch ist es bestimmt ratsamer das weiter zu mischen was man schon hat?? So wie ich hier gelesen habe auch entgegenmischen.

    Puh, war schon ganz geknickt.

    Also ein Sieb reicht dafür aus?? Das ist so ein Sieb was ich für Puderzucker verwende?
    Wenn ja , dann kaufe ich morgen ein neues.


  14. #174
    BJ-Einsteiger Avatar von Shirin
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    108

    Re: Mineralfoundation

    @ Zottel
    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Du musstest 1000 mal mit Mg-stearat nachmischen bis die Haltbarkeit zu sehen war?? Also noch mehr davon???

  15. #175
    Inventar Avatar von simsamred
    Registriert seit
    12.09.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.463

    Re: Mineralfoundation

    Mein Päkchen ist gerade gekommen
    Werde mich nachher mal vor unserm großen Balkonfenster setzen und
    anfangen.*gg*
    Jetzt haben die mir noch 30g Dragocolor Blütenorange für 7,90euro
    Will ich doch garnicht haben
    Aller anfang ist schwer anscheinend selbst das bestellen.
    einen lieben Gruß von simsam
    ********************************
    *new* Homepage *Hof&Tiere*
    http://www.repage1.de/member/simsamred

  16. #176
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    hmm war das nicht bei silith auch so? haben die der nciht auch so ne Seifenfarbe untergekubelt?
    Vielleicht ist das Taktik

  17. #177
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    61

    Re: Mineralfoundation

    Ähm....denke jetzt doch ans selber mischen....hm, was brauche ich denn nun? Irgendwie habt ihr mich vollends verwirrt .
    Momentan steht folgendes bei Pura Natura auf meiner Liste (ist sicherlich zu viel):

    708 Blau 10 g
    686 Deckweiss-Titandioxyd 50 g
    697 Dunkelbraun 10 g
    703 Gruen 10 g
    690 Ocker 10 g
    696 Rotbraun 10 g
    684 Seiden-Weiss 10 g
    709 Rot 10 g
    143 Zinkoxid

    Ich habe einen neutralen Hautton (glaube ich), zumindest habe ich festgestellt, dass mein Makeup (Colour adapt Mischung aus Ivory + Neutral) doch ins gräuliche übergeht.
    Ich habe dunkle Augen, aber eine helle Haut.
    Danke schonmal !
    Penny

    [ Geändert von Penny02 am 08.02.2005 12:13 ]

  18. #178
    Zottel
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    @ Zottel
    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Du musstest 1000 mal mit Mg-stearat nachmischen bis die Haltbarkeit zu sehen war?? Also noch mehr davon???
    bitte? quote mal bitte den Abschnitt auf den du dich beziehst

    [ Geändert von Zottel am 08.02.2005 08:49 ]

  19. #179
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    61

    Re: Mineralfoundation

    *push*

  20. #180
    Sportfreundin
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    Da ja jetzt (hoffentlich) bald der Sommer kommt, wird mir meine MF bald zu hell sein. Will mir aber irgendwie nicht gleich wieder ne ganz neue kaufen. Deshalb hab ich mir überlegt, dass ich ja eigentlich selber noch dunklere Pigmente dazumischen könnt. Hab aber keinen Plan was fürn Pigment das dann sein könnte...braun oder beige oder..? Ich hoffe jemand kann mir helfen!

  21. #181
    Experte
    Registriert seit
    13.05.2004
    Beiträge
    926

    Re: Mineralfoundation

    Ja, vor diesem Problem steh ich auch gerade. Muß mir jetzt auch langsam einen etwas dunkleren Ton anmischen, wegen erster Bräune.
    Dunkler bekommst Du die MF mit Pigment Braun, evtl. auch Rotbraun. Beige gibt es meines Wissens nach nicht als Pigment, und mit Ocker erhältst Du je nach Menge einen gelblicheren Ton.
    Ach, ich hatte mir jetzt bei behawe Grün mitbestell und will das jetzt mal mit einmischen, gegen Rötungen.

    Liebe Grüße,

    Maren

    Berichtest Du mal von Deinen "Mischerfolgen"?

  22. #182
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    61

    Re: Mineralfoundation

    Gestern kam mein Mixer und da habe ich natürlich sofort losgemischt. Die MF ist auch richtig gut geworden....dachte ich.
    Heute morgen war der Farbton immer noch passend - beim Aufpinseln und dann dunkelt er nach und wenn Wasser rankommt (oder meine Creme), dann wird die MF KNALLROT !
    Hilfe!!! Was habe ich denn falsch gemacht ? Darf ich denn nachmixen, wo ich jetzt schon Kieselsäure und Mica drin habe?
    ach Mist...draußen regnets, da kann ich sie ja gar nicht drauf lassen....

    Liebe Grüße,

    Penny

    [ Geändert von Penny02 am 04.05.2005 10:20 ]

  23. #183
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    hallo penny,
    hast du die MF auch mal richtig auf dem handruecken verstrichen? oder direkt auf der haut? mit dem pinsel ist das nicht so sehr aussagekraeftig. es kann auch sein, dass dein eisenoxid rot nicht gut verteilt wurde, das problem gibt es haeufiger. eisenoxid rot ist etwas eigenwillig, wenn es um die verteilung geht. besser erstmal in staerke oder so "ausloesen". im mixer muss man ewig lange mixen, damit es homogen wird.

    /mina

  24. #184
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    61

    Re: Mineralfoundation

    Vielen Dank,
    da haben wir den Fehler! Ich habe immer nur mit dem Pinsel verstrichen...na toll! nach diesem Test habe ich ein total rotes Puder!
    Kann ich das rückgängig machen (mit grün?), oder muss ich jetzt wieder von vorne anfangen?
    Ach wie blöd.....
    es sah soo schön aus! Dafür deckt es aber besser, wenn man es mit den Händen einarbeitet ...das ist ja schon mal gut!

    lg,

    Penny

  25. #185
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    ja, versuchs mal mit gruen. aber bei sooo extremen farbveraenderungen habe ich das noch net ausgetestet. verlieren kannst du ja nix .

    /mina

  26. #186
    Freigeist Avatar von Franzi
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    2.657

    Re: Mineralfoundation

    Wie hoch ist eigentlich der Lichtschutzfaktor bei einer selbstgemischten MF?

    LG

  27. #187
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    manche MF hersteller sagen ja, dass eine lsf bis zu 20 geboten wird (cory). ich denke mal, ja nach auftragsmethode und deckkraft wird es bei 10-20 liegen (keine gewaehr). bei meiner auftragsweise wuerde ich sogar unter LSF 10 sagen (kabuki kurz einmal durchs ganze gesicht, wenig abdeckung), deshalb schmiere ich mittlerweile immer anthelios LSF 40 gel drunter.

    /mina

  28. #188
    Dancing with Life Avatar von BubbleTea
    Registriert seit
    14.09.2004
    Beiträge
    7.407
    Meine Laune...
    Tired

    Re: Mineralfoundation



    Ich hab mir am WE meine erste MF selbstgemacht!!

    Hatte so lange die Pigmente daheim, aber es hat sooo lange bei mir gedauert, weil ich keinen Mixer hatte. Hab jetzt so einen ähnlichen, wie du, mina! Ganz günstig bei Ebay ersteigert, für nur 2 Euro (+ 7 Euro versicherter Versand), also ein wahres Schnäppchen!

    Und die Farbe ist sooo klasse geworden! Dabei fehlte mir ein Sieb - ist trotzdem schön fluffig geworden (ich habs dann extra lange durch den Mixer gejagt ) - und Füllstoffe, die MF glänzt bei mir trotzdem net so doll. Ich finde es eigentlich schön glowig

    Bin soooo zufrieden mit meinem ersten Mischversuch - hat zwar etwas gedauert (und dadurch hab ich jetzt soooo viel MF wie ich meinen Lebtag wohl nicht brauchen werde ), aber bin wirklich total happy

    Wollte euch bei meiner Euphorie teilhaben lassen!!

    PS: Squalan ist auch schon bestellt

  29. #189
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    136

    Re: Mineralfoundation

    Hey,

    wir mir nun auch eine MF selbstnarühren.
    Hatte diese Inhaltsstoffe vorgesehen: -Titaniumoxid
    - Zinkoxid
    - Braun
    - Ocker
    - Rot

    In welchem Verhältnis muss das TO zum ZO stehen ???

    Ich bin ein Sommertyp mit einer ins gelb stichigen Haut!!!

    Sind die ausgewählten Pigmente OK???

    Und kann ich das mit einer elektrischen kAffemühle mischen ???

    LG

    Fiona

  30. #190
    Allwissend Avatar von carla
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    1.374

    Re: Mineralfoundation

    also ich habe die mf nach dem rezept aus dem rezeptbuch hier bemixt und finde die toll. ok, gebe zu , daß man bei den grammangaben im besitz einer feinwaage sein sollte.
    vorher hatte ich eine gemischt mit sehr viel seidenweiß, weil ich ein transparentes ergebnis wollte. aber irgendwie gefällt mir die aus dem rezeptbuch doch besser....

  31. #191
    Hasenmannfrau
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    MEint Ihr dieser hier wäre in etwa ok?

    Mixer bei ebay


    Die andren, die ich dort gesehen habe, kosten alle so zwischen 20 und 30 EUR... und das ist mir zunm Ausprobieren aber ein bissi teuer...
    LG
    Doro

  32. #192
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Mineralfoundation

    Fiona, hast du gesehen, dass es einen Artikel zum Deko selbermachen gibt? Falls nicht, schau mal in den ersten angetackerten Thread

  33. #193
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    ja, ich denke mal, der ist okay. 300 watt ist und der hat ja einen getrennten motor. so aehnlich funktioniert meiner auch.

    /mina

  34. #194
    Dancing with Life Avatar von BubbleTea
    Registriert seit
    14.09.2004
    Beiträge
    7.407
    Meine Laune...
    Tired

    Re: Mineralfoundation

    Ich hab meinen auch bei ebay geholt - der war zwar gebraucht, aber noch tiptop in Ordnung. Hab insgesamt nur 9 Euro gezahlt (2 Eur + 7 Euro Versand).

    Unbedingt versichert schicken lassen, weil das Ding schnell kaputtgehen könnte, weil so schwer!!!

  35. #195
    Dancing with Life Avatar von BubbleTea
    Registriert seit
    14.09.2004
    Beiträge
    7.407
    Meine Laune...
    Tired

    Re: Mineralfoundation

    doppeltes Posting - sorry!

    [ Geändert von BubbleTea am 05.06.2005 16:40 ]

  36. #196
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Mineralfoundation


    für Nellchen


    LG

    [ Geändert von Windsbraut am 17.06.2005 19:24 ]

  37. #197
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.075

    Re: Mineralfoundation

    Soooooooooo, jetzt habe ich diesen langen Thread durchgelesen und parallel gemixt. Im Wettbewerb: Schüttellotion und MF. Von beidem war ich zunächst enttäuscht. Die Schüttellotion ist gar nichts spektakuläres !! Aber mir fehlt auch noch eine Zutat und zwar Schlämmkreide. Hatte gedacht, ich hab die da (Zahnpastazutat), aber ich hab sie doch nicht und muß sie mir noch holen. Also, da werde ich nächste Woche mehr sagen können.
    Die MF war mühsam. Sie weißelte, ich fand mich kalkig und sie betonte die Falten (hab es erst als Lidschatten probiert). Viel zu deckend !!! Und zu bröselig... Muß das wohl noch durch ein Sieb streichen oder ....
    Hinterher habe ich zu den letzten Resten im Mörser ein wenig Traubenkernöl gegeben und die Mischung auf das Gesicht gestrichen - Das war es !!! Sah ganz klasse aus. Hab noch nie so ein deckendes Make up gehabt. Allerdings etwas blass und gelblich, aber nur sehr wenig. (das kann man ja ändern). Das glänzte dann ein wenig und deshalb habe ich noch etwas Puder drüber gegeben. Mein Puder ist ziemlich rötlich - und jetzt war es total perfekt.



    Also Beautys, es funktioniert ganz super *megafreu*.

    Liebe Grüsse, Bonnie

  38. #198
    Fortgeschritten Avatar von Nellchen
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    BE, Schweiz
    Beiträge
    302

    Re: Mineralfoundation

    und ich trau mich ans selber mixen nicht dran
    einen ganz lieben Gruß,
    nellchen


    ~Tief im Inneren eines jeden Menschen liegt ein Schatz verborgen - ihn zu finden ist das Abenteuer!!~

  39. #199
    Besucher

    Re: Mineralfoundation

    und ich möchte meine mf etwas dunkler machen

    kann mir jemand von den selberrührprofis helfen?
    ich habe mir eine pigmentmischung gekauft.
    darauf steht das man sie mörsern muß...mixer geht natürlich auch, oder?
    ich möchte nur mit einen kleinen teil meiner gekauften mf testen, geht das mit trotzdem mit dem mixer? also wieviel muß man in den mixer geben damit es sich gut vermischt? reicht ein teelöffel?
    oder ist das zu wenig?

  40. #200
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.063

    Re: Mineralfoundation

    hallo ivy,
    ich weiss nicht wie dein mixer aussieht, aber ein teeloeffel sollte schon reichen. musst halt quer mixen und gucken, dass die rotorblaetter die MF gut durchmixen. ab und zu mal schuetteln usw., du siehst es schon .

    /mina

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.