Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 94 ErsteErste ... 34567152555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    Inventar Avatar von Glamerous Gabby
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.994

    AW: Haushaltstips für Faule!

    @ Karen

    Ich frage mal die Freundin, die mir die Tücher besorgt hat. Die kennt nämlich eine, die die Sachen verkauft. Ich selber war ja auch nicht bei so einer Party, würd mich aber auch mal interessieren. Wenn ich was rausgefunden hab, sag ich Dir bescheid!

  2. #162
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo!

    Wg. Wegräumen: Bin ja mit meinem Schatz vor 3/4 Jahr von einer 2Zimmerwohnung (ich alleine, mit 2 Katzen) in ein vieleZimmer Haus (mein Schatz, Katzen, ich, Garten) umgezogen.

    Und mein Freund hilft zwar, aber nur, wenn man ihm jeden Handgriff anschafft - von alleine sieht er das Chaos nicht. Mir hilfts dann, wenn ich mit meinem Wäscheschaffel von Zimmer zu Zimmer geh, da alles rein schmeiß, was so rum liegt und wenn ich dann im nächsten Zimmer bin schon mal alles aus dem Schaffel wegräumen wos hingehört.

    Schubladen mit Schächtelchen drinnen sind auch immer toll - alles hinein und schon liegt nix mehr rum.

    Und bei 3 Kindern und 1 Mann würd ich echt einen Wochenputzplan aufhängen was gemacht gehört. Ev. mit kleinen Belohnungen verbunden. Kann ja nicht angehn, dass einer den Dreck der Meute wegmacht...

    lg, Dani

  3. #163
    Experte Avatar von Gundis
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    568

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo,

    ich bin`s noch mal. Meine Kinder sind leider schon recht groß: 15, 17 und 21 Jahre alt. Da habe ich wohl auf der ganzen Linie versagt!!! Ich sage immer, wenn ein Schimpanse jedes Mal beim Händewaschen das Handtuch hinunterwirft und anschließend zurückgepfiffen wird, hat er es spätestens nach dem zehnten Mal kapiert und hängt das Handtuch von alleine wieder auf. Bei meinen Kindern funktioniert das leider nicht . Ich glaube, ich könnte die 1.000 Mal zurückrufen, der Jogurtbecher würde auch nach dem 1.000. Mal immer noch auf dem Tisch stehen. Wenn ich gut drauf bin, wird der Schuldige natürlich herkommandiert, oftmals ist es mir aber zu blöd und ich räum es halt weg .

    Eigentlich hatte ich gehofft, Aufräumtipps zu bekommen, d. h. wie schaffe ich es, dem Ganzen ein Minimum an Spaß abzuringen?

    Gruß
    Gundis

  4. #164
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ich finde befeuernde Musik oder ein gutes Hörbuch immer sehr Laune aufheiternd. Und eben, wie semi es macht, alles was rumfliegt erstmal zusammenräumen und dann zurück an den Platz, wo die Sachen hingehören, sonst rennste ja wegen jedes Teiles einzeln.

    @Gundis: ich habe die Ordnung auch erst so richtig "erlernt" als ich nicht mehr daheim gewohnt habe, denn hier ist ja keiner, der hinter mir hergeräumt hat. Und nix ist peinlicher als wenn Leute vorbeikommen und in meiner Wohnung sieht es aus wie nach nem Erdbeben, Klamotten fliegen rum und der Spül türmt sich. Solange Du es dann doch wegräumst, weil es Dir zu blöd ist, wird das Handtuch immer unten landen. Du mußt sie halt echt mal auflaufen lassen, das ist das einzige wirkungsvolle Mittel
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  5. #165
    BJ-Einsteiger Avatar von keinetussie
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    8

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ich hab jetzt noch nicht alles nachgelesen...also kann sein, dass jemand den Tipp schon hatte

    Zum Fensterputzen verwende ich nur noch irgendein Fensterspray mit Sprühpistole und dazu ein Microfaser-Fenstertuch.
    So kann ich auch nur stellenweise putzen, z.b. wenn meine Kleine wieder einmal Handabdrücke beim Fenstergucken hinterlassen hat

    Einfach aufsprühen und mit dem Tuch trockenwischen. Geht total schnell und seitdem sind sogar bei mir die Fenster sauber

  6. #166
    Fortgeschritten Avatar von hypnôse
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    149

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo,
    hab etwas den Beitrag durchgelesen. Aber nicht alles.
    Daher mein Tipp und zugleich Entschuldigung falls es den Tipp schon gibt.

    Für Glas/Spiegel/Fernsehr und Badewannen bzw. Waschbecken dieses Mittelchen hier.
    Häufiges Fensterputzen muss nicht sein - Lakosa Glasveredelung schützt vor schnellem Neuverschmutzen der Fensterscheiben. Sie glättet die offenporige Oberfläche des Glases und verleiht ihr eine Wasser und Schmutz abweisende Eigenschaft.

    Auch Altglas - z.B. alte Spiegel - bekommt wieder eine schöne Optik.

    Lieferumfang: 2x 50 ml Glasveredelung
    Mikrofasertuch (erhältlich in Rosa oder Blau)
    Sprühkopfaufsatz


    Eigenschaften: Die mit Lakosa Glasveredelung behandelten Flächen sind resistent gegen Neuverschmutzung.

    Nach der ersten Behandlung sind sie leicht mit klarem Wasser ohne Zusatz von Reinigungsmitteln nachzureinigen.

    Sie sparen also nicht nur Zeit, weil Sie seltener Fenster putzen, sondern schonen auch die Umwelt und Ihr Portemonnaie, indem Sie weniger Reiniger verwenden.


    Anwendung: Mit ca. 20 bis 30 cm Abstand aufsprühen und mit einem Tuch gleichmäßig verteilen. Anschließend mit einem trockenen Tuch kurz nachpolieren, bis die Glätte zu spüren ist. Die endgültige Aushärtezeit beträgt eine halbe Stunde.

    Aus dem Hause Lakosa. 19,99€
    http://www.hse24.at/
    Liebe Grüße,
    Hypnôse

  7. #167
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo!

    Bei mir wirk AC/DC oder Marilyn Manson lautstark sehr wenns ums Putzen und Wegräumen geht...Dann haben auch die Nachbarn was davon...

    Hab das Wegräumen aber auch erst in der eigenen Wohnung praktiziert. Weil man sich dann ja doch schämt...

    lg, Dani

  8. #168
    Fortgeschritten Handel & Gewerbe Avatar von cornflakegirl
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    391

    AW: Haushaltstips für Faule!

    hallo Gundis!
    naja, versagen ist ein großes Wort. Du hattest halt andere Prioritäten bei deiner erziehung. ich denke auch: einfach liegen lassen. ist aber leicht gesagt, wenn es einen selbst stört. Aber man ist immer zu mindestens 50% am Verhalten der anderen Menschen selbst schuld. Weise jedem einen kleinen Bereich zu (junior a ist für den müll zuständig, junior b dafür, daß immer frische handtücher im bad hängen, dein mann dafür, daß die spülmaschine ein- und ausgeräumt wird) und wenn er nicht dafür sorgt, dass das klappt, gibt es konsequenzen. z.b. keinen nachtisch. Ich denke man muß wirklich offen über solche sachen reden und auch den ernst ausdrücken. ich fände das ÜBERHAUPT nciht lustig so alleine gelassen zu werden von meiner Familie. Aber wie gesagt...sorry, da hast du eben einen Anteil daran. Das gute daran ist aber - man kan sich IMMER ändern viel erfolg!

    zum Spaß. Ich hasse putzen auch. aber ich liebe das frische Gefühl, ich liebe Ordnung, ich liebe SAuberkeit. Und dann in einer sauberen, schönen Wohnung zu sitzen, zu wissen, auch AUF den schränken ist alles sauber, schöne Blumen auf dem Tisch...das ist einfach ne tolle sache.
    und es sich so schön machen wie es geht: tolle musik laut aufdrehen, sich ne coole putzkluft anschaffen (ruhig sexy..ja,klingt doof, hilft aber), wirklich gutes Putzzeug (lappen etc) anschaffen, sich beim putzen eine leckre maske aufs gesicht schmieren...kurz: versuchen im Kopf die verbindung PUtzen=SCH*** in Putzen=SUPER bzw. =garnichtmalsoschlecht umzupolen.

    Wichtig ist wohl auch, daß man nicht extrem wird, in keiner richtung. man wird niemals die ganze wohnung bis in jede Ritze keimfrei bekommen, aber man darf es auch nicht aufgeben von wegen: bringt ja eh nix, staub kommt wieder. Also auch realistisch und auf dem Boden bleiben. Frauen, wo die eine immer sauberer sein will als die andere und die über nix anderes mehr reden können, sind ja auch mindestens so ätzend wie kloreiniger.

    und: das ganze vereinfachen...von daher..dieser thread ist doch ein toller anfang :)
    liebe grüsse (sollte eigentlich nciht so ein roman werden *hust*)
    lydia
    Geändert von cornflakegirl (04.04.2007 um 16:48 Uhr)

  9. #169
    Poshbabe
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo

    ich hätte mal eine Bitte und zwar an alle Vollzeit-Berufstätigen:

    Wie organisiert Ihr denn Euren Haushalt? Bei mir ist das so (habe vor 2 Wochen gekündigt und bin momentan auf der Suche, aber trotzdem):

    Komme nach Hause (ca. 18 - 19 h), mach essen, pfleg mich. Hab da keine Lust zum Aufräumen. Mein Mann hat Schichtdienst, d. h. wenn er Frühschicht hat, kommt er ca. 16 h heim, da schläft er dann erstmal 1 - 2 Stunden (ist ja auch um 4 h morgens aufgestanden) und dann essen wir halt zusammen etc. Zum Putzen hat da keiner Lust. Wenn mein Mann Spätschicht hat, ist er um 10 h morgens aus dem Haus und wieder um 21 h daheim.

    Bis jetzt hab ich es so gemacht, dass ich mir das eigentlich für Samstag aufgehoben hab, was natürlich total doof ist So ein bisschen aufgeräumt hab ich unter der Woche zwar schon, es sammelt sich nichts an, aber irgendwie find ich ist das nicht das Wahre

    Habt Ihr da Tipps für mich?

    Lg Poshy.

  10. #170
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Haushaltstips für Faule!

    @gundis: Da würde ich zu etwas drastischeren Maßnahmen greifen. Zum Beispiel jedem sein nicht weggeräumtes Zeug aufs Bett schmeißen. Mein Freund hat mir meine rumliegenden Tempos auch schon in die Schuhe gestopft, hat geholfen

    Solange man weiß "Mutti machts ja doch weg" gibt man sich nicht ernsthaft Mühe.

  11. #171
    Inventar Avatar von sallysmile
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.894
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von cornflakegirl Beitrag anzeigen
    Wichtig ist wohl auch, daß man nicht extrem wird, in keiner richtung. man wird niemals die ganze wohnung bis in jede Ritze keimfrei bekommen, aber man darf es auch nicht aufgeben von wegen: bringt ja eh nix, staub kommt wieder. Also auch realistisch und auf dem Boden bleiben. Frauen, wo die eine immer sauberer sein will als die andere und die über nix anderes mehr reden können, sind ja auch mindestens so ätzend wie kloreiniger.
    Oh ja, da sagst du was. Sowas kann ich auf den Tod nicht ab. Meistens kommt dann als nächstes, wer den besten Kuchen gebacken hat, etc. Aber wehe, man spricht was anderes an.
    .-*-._.-*-._.-*-.

  12. #172
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.470

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hab gerade mal das mit dem Sidolin gegen alte Teppichflecken probiert. Die Flecken sind noch feucht, aber ich gebe einen Lagebericht, wenn sie trocken sind

    Einen Tipp habe ich auch noch: wer vom Fahrrad reparieren oder so ölverschmierte Hände hat, einfach einen Blubb Speiseöl in den Händen verreiben und dann mit einem Tuch abwischen - alles weg Geht bestimmt auch mit Babyöl oder so
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  13. #173
    casewhenthenelseend Avatar von Asuka
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    4.109
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ich habe gerade meine Fenster geputzt, mit sehr günstigen Microfasertüchern vom DM - einfach nur mit reinem Wasser, kein Glasreiniger, etc. Hat super funktioniert, ging schnell und meine Fenster sind perfekt sauber und streifenfrei! Hätte nicht gedacht dass das auch soooo einfach geht!

  14. #174
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Poshbabe Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich hätte mal eine Bitte und zwar an alle Vollzeit-Berufstätigen:

    Wie organisiert Ihr denn Euren Haushalt? Bei mir ist das so (habe vor 2 Wochen gekündigt und bin momentan auf der Suche, aber trotzdem):

    Komme nach Hause (ca. 18 - 19 h), mach essen, pfleg mich. Hab da keine Lust zum Aufräumen. Mein Mann hat Schichtdienst, d. h. wenn er Frühschicht hat, kommt er ca. 16 h heim, da schläft er dann erstmal 1 - 2 Stunden (ist ja auch um 4 h morgens aufgestanden) und dann essen wir halt zusammen etc. Zum Putzen hat da keiner Lust. Wenn mein Mann Spätschicht hat, ist er um 10 h morgens aus dem Haus und wieder um 21 h daheim.

    Bis jetzt hab ich es so gemacht, dass ich mir das eigentlich für Samstag aufgehoben hab, was natürlich total doof ist So ein bisschen aufgeräumt hab ich unter der Woche zwar schon, es sammelt sich nichts an, aber irgendwie find ich ist das nicht das Wahre

    Habt Ihr da Tipps für mich?

    Lg Poshy.
    Poshy hast du schon mal die Einstellung einer Putzhilfe in Erwägung gezogen?
    Wenn beide voll berufstätig sind bringt jemand der 1x/Woche für 3-4 Stunden kommt, das Gröbste beseitigt, sich evt. um die Wäsche kümmert... unglaubliche Erleichterung.
    Es kostet nicht die Welt, gerade wenn zwei verdienen, aber macht euch frei und entspannt. Freizeit ist viel wert! Und wenn man nach Hause kommt und weiss die Betten sind bezogen, die Wäsche ist erledigt, das Bad gereinigt etc. kann man einfach nur noch aufatmen und den Feierabend ohne schlechtes Gewissen genießen
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  15. #175
    Rinderbaronin Avatar von Suseken Mahlzahn
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Springfield,Alabama
    Beiträge
    5.640
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Da ich morgens gegen 9:3o Uhr anfange zu arbeiten , habe ich amfrühen morgen Zeit für Haushalt und Sport.Ich stehe um fünf Uhr auf und beginne um sechs Uhr mit meinem Sport ( joggen oder Muckibude , je nachdem ).Dann duschen , Essen vorkochen , damit der Olle was zu essen hat , wenn er von der Arbeit kommt.Evtl. eine Maschine Wäsche anstellen.Sachen packen kurz nach neun zur Arbeit.Wenn ich um halb sechs nach hause komme , kann ich mich aufs Sofa fallen lassen oder Dinge tun , die mir Spass machen.Mein Mann ( der Olle) saugt Staub , wenn er heim kommt und macht niedere Arbeiten wie Müll raus bringen und Waschmaschine ausräumen.Klappt soweit ganz gut.

  16. #176
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Suseken wann gehst du abends ins Bett?
    WEnn ich mich um fünf Uhr morgens aus dem Bett quälen würde hätt ich den ganzen Tag miese Laune und würde abends vom dem Hauptfilm schon wegpennen. Für erklärte Frühaufsteher ist dein Plan aber ganz praktisch.
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  17. #177
    Rinderbaronin Avatar von Suseken Mahlzahn
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Springfield,Alabama
    Beiträge
    5.640
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Naja, bin um neun Uhr verschwunden.Alles hat seinen Preis. Den Hauptfilm schaff ich fast nie.

  18. #178
    Fortgeschritten Avatar von sonnenschein78
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    245

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Asuka Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade meine Fenster geputzt, mit sehr günstigen Microfasertüchern vom DM - einfach nur mit reinem Wasser, kein Glasreiniger, etc. Hat super funktioniert, ging schnell und meine Fenster sind perfekt sauber und streifenfrei! Hätte nicht gedacht dass das auch soooo einfach geht!
    Sonnenschein78

  19. #179
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ich finde Mikrofasertücher (gab es vor langer Zeit mal beim Aldi) auch prima, ich benutze sie bevorzugt fürs Abstauben. Da wedelt man keinen Staub rum, die nehmen viel auf, lassen sich gut auswaschen und sind nach einem Waschgang in der Maschine wieder wie neu. Wirklich eine gute Erfindung!
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  20. #180
    Poshbabe
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von KAREN Beitrag anzeigen
    Poshy hast du schon mal die Einstellung einer Putzhilfe in Erwägung gezogen?
    Wenn beide voll berufstätig sind bringt jemand der 1x/Woche für 3-4 Stunden kommt, das Gröbste beseitigt, sich evt. um die Wäsche kümmert... unglaubliche Erleichterung.
    Es kostet nicht die Welt, gerade wenn zwei verdienen, aber macht euch frei und entspannt. Freizeit ist viel wert! Und wenn man nach Hause kommt und weiss die Betten sind bezogen, die Wäsche ist erledigt, das Bad gereinigt etc. kann man einfach nur noch aufatmen und den Feierabend ohne schlechtes Gewissen genießen
    `

    In Erwägung ja aber hier in München sind die Preise für Putzhilfen schon ein bisschen größer und wenn ichs mir dann genau überlege, muss ich sagen, dass ich mich dann lieber am Samstag mal 2 Std. hinstelle und putze und für das Geld was ich einspar, mir selbst was kauf.

    Trotzdem Danke Karen.

    Zitat Zitat von Suseken Mahlzahn Beitrag anzeigen
    Da ich morgens gegen 9:3o Uhr anfange zu arbeiten , habe ich amfrühen morgen Zeit für Haushalt und Sport.Ich stehe um fünf Uhr auf und beginne um sechs Uhr mit meinem Sport ( joggen oder Muckibude , je nachdem ).Dann duschen , Essen vorkochen , damit der Olle was zu essen hat , wenn er von der Arbeit kommt.Evtl. eine Maschine Wäsche anstellen.Sachen packen kurz nach neun zur Arbeit.Wenn ich um halb sechs nach hause komme , kann ich mich aufs Sofa fallen lassen oder Dinge tun , die mir Spass machen.Mein Mann ( der Olle) saugt Staub , wenn er heim kommt und macht niedere Arbeiten wie Müll raus bringen und Waschmaschine ausräumen.Klappt soweit ganz gut.
    Wow, das find ich ja Wahnsinn! ich wünschte ich könnt auch so früh aufstehen und schon Sport machen und Putzen. Find ich

  21. #181
    Allwissend Avatar von floh
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.033

    AW: Haushaltstips für Faule!

    O.K putzen tu ich manchmal auch so früh!

    Aber Sport??????? Hut ab!

    lg Floh

  22. #182
    Inventar
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    1.437

    AW: Haushaltstips für Faule!

    also ich bin zwar nicht voll berufstätig, aber ich studiere an der fachhochschule und habe fast jeden tag von 8-17h vorlesungen. danach muss ich dann noch kochen und so gut wie immer lernen. vor 1h geh ich meist nicht ins bett... aber bei mir ist es so, dass ich erst lernen kann, wenn es aufgeräumt ist. geschirr wird sofort nach dem benutzen gewaschen und auch sonst ist meine wohnung immer aufgeräumt.
    gesaugt wird ca. 2 mal pro woche (is eh in 15min erledigt) und staubgewischt einmal pro woche, meistens am wochenende. genauso wie küche und bad putzen und boden nass wischen einmal pro woche. dauert insgesamt ca. 1-2 stunden.. finde ich jetzt nicht so extrem (aber bin auch putzgeübt muss ich sagen und es macht mir spaß)
    aja und wäsche waschen muss ich nicht so oft. bin alleine und habe ziemlich viel, sodass ich 2 wochen mindestens auskomme ohne waschen

  23. #183
    Allwissend Avatar von floh
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.033

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Also mein Tagesablauf sieht so aus:

    5.15 aufstehen
    Tasse Kaffee, raus mit dem Hund
    Kinder wecken
    in die Schule bzw. Kiga bringen
    zur Arbeit rasen
    Kiddies wieder abholen
    mit dem Hund
    Hausaufgaben
    putzen
    kochen
    dann ist der Tag fast vorbei....

    lg Floh

  24. #184
    Rinderbaronin Avatar von Suseken Mahlzahn
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Springfield,Alabama
    Beiträge
    5.640
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Nun lobt mich mal nicht so.Das mach ich schon ewig so.Nur meine Kolleginnen denken manchmal , ich sei geisteskrank, weil ich außer Sonntags immer so früh aufstehe.Aber ich kann mich halt nach der Arbeit ganz schlecht aufraffen.Jeder Mensch hat halt einen anderen Rhythmus.

  25. #185
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hab mir einen Swiffer Staubmagnet zugelegt

    Und, ich muss sagen das Teil ist SAUgeil!!!
    Da macht staubwischen RICHTIG Spass! Kommt in jede Ecke, fliegt über Dekokram und liegt durch den Griff großartig in der Hand!
    Kein Vergleich zum ollen Lappen.

    Ohne den Tip hier hätte ich sowas nie gekauft.

    *niemalswiederhergib*
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  26. #186
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.470

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ja, den Swiffer finde ich auch
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  27. #187
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo!

    Putzen geht auch gut, wenn 2 arbeiten gehn. Das Geld für eine Putzfrau wär mir auch zu schade. Ich räum während der Woche gleich wenn ich heim komm (so zw. 17-18:00) das Schlimmste weg. 1x die Woche wird das ganze Haus im Kollektiv geputzt, gesaugt, gewischt. Und zwar Samstag. Das schaffen mein Freund und ich in nicht ganz 2h. Dann ist Ruhe.

    lg, Dani

  28. #188
    Fortgeschritten Avatar von Lacrima
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    300

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ich hab das Glück, dass ich eine ganz ganz liebe Oma hab. Meine Oma kommt nämlich einmal die woche (während wir in der Arbeit sind) vorbei und putzt bei uns durch. sie sagt das hält sie jung :) und "ach ihr geht doch den ganzen Tag arbeiten".

    Ansonsten wenn sie keine Zeit hat, dann wird Samstags eben die Bude geputzt. Wir machen das zuzweit, das geht dann auch ganz gut. Und jede Woche gibt es dann halt ein anderes "Projekt", z.b. Woche 1 Fensterputzen, Woche 2 regale in Küche abstauben und so.


    Ich muss dazu sagen, dass ich die wohl shclechteste Hausfrau auf Gottes weiter Erde bin. Die Spüle und Glatte Flächen werden mit Glasreiniger auch schön sauber. Also ohne Glasreiniger könnt ich echt nimmer.

  29. #189
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Lacrima Beitrag anzeigen
    Also ohne Glasreiniger könnt ich echt nimmer.
    Ich auch nicht!
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  30. #190
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    63

    AW: Haushaltstips für Faule!

    hallo mitteinander

    ja ich bin neu hier und bin per zufall auf euch gestossen.

    Nun habe ich eine frage seit einiger zeit läuft unser brünneli nicht mehr richtig ab.

    so ein oranger stöpsel hat leider keine besserung gebracht und ein gekaufter entstopfer auch nicht.

    hat mir villeicht jemand einen tipp bevor ich unten die ganze leitung auseinandernehmen muss

    danke und gruss drachenfrau

  31. #191
    Fortgeschritten Handel & Gewerbe Avatar von cornflakegirl
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    391

    AW: Haushaltstips für Faule!

    hallo drachenfrau,
    gib mal etwas spüli in das "brünneli" (hehe, hört sich süß an..) und gieße ein, zwei Liter kochendes Wasser drüber. Hilf oft, gerade wenn Fett der Grund für eine Verstopfung ist, da das kohcende wasser und das Spüli es löst und somit etwas bewegung in die sache kommt. wenn sich allerdings viele haare oder essenreste *würg* angesammelt haben, wirst du wohl nicht drum rum kommen den knäuel rausnehmen zu müssen.

    auf dass es mit dieser Lösung klappe!
    gruß
    lydia

  32. #192
    maxie
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Lacrima Beitrag anzeigen
    Ich hab das Glück, dass ich eine ganz ganz liebe Oma hab. Meine Oma kommt nämlich einmal die woche (während wir in der Arbeit sind) vorbei und putzt bei uns durch. sie sagt das hält sie jung :) und "ach ihr geht doch den ganzen Tag arbeiten".
    wow. ich hoffe, du behandelst deine oma gut.

    meine warnung an alle faulen hausfrauen : hände weg vom "nassen" swiffer!!!
    als staubaufnehmer ist das klasse, aber das feuchte zeug macht den boden klebrig und neuer dreck haftet besonders gut...

  33. #193
    Bücherqueen Avatar von Sabine73
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    4.850

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Da ich ganztags berufstätig bin, teile auch meinen Mann (der arbeitet in einem Krankenhaus und ist auch öfters unter der Woche daheim) und meine Tochter zum aufräumen, staubwischen etc. ein. Funktioniert auch meistens.

    Außerdem putze ich alles nur mit Microfasertüchern von Enjo (österr. Firma, wird über Partys vertrieben) und das geht relativ flott. Ich schmeiße auch fast alles in den Geschirrspüler (bin zu faul zum Abwaschen) und ich liebe meinen Trockner heiß (erspart einiges an Bügelwäsche).

    Ansonsten bin ich schon gelassener geworden. Als wir vor 6 Jahren in unser neues Haus eingezogen bin, hat immer alles geglänzt (und ich bin aus dem Putzen nicht mehr herausgekommen). Inzwischen setze ich meine Prioritäten anders und verbringe mehr Zeit mit meiner Familie und weniger mit Putzen!
    Mein TB / BÜCHER-BLOG / Bücher-TB ab 2010 / Bücher-Listen + ab 2010 / Pflege-TB / To-Do-Listen /Meine REZIs / Meine AMAZON REZIs

    Bücherqueen muss dringend SuB abbauen / Inkognitosparerin sucht ihren eisernen Willen

  34. #194
    Lissy
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Sabine73 Beitrag anzeigen
    Da ich ganztags berufstätig bin, teile auch meinen Mann (der arbeitet in einem Krankenhaus und ist auch öfters unter der Woche daheim) und meine Tochter zum aufräumen, staubwischen etc. ein. Funktioniert auch meistens.

    Außerdem putze ich alles nur mit Microfasertüchern von Enjo (österr. Firma, wird über Partys vertrieben) und das geht relativ flott. Ich schmeiße auch fast alles in den Geschirrspüler (bin zu faul zum Abwaschen) und ich liebe meinen Trockner heiß (erspart einiges an Bügelwäsche).

    Ansonsten bin ich schon gelassener geworden. Als wir vor 6 Jahren in unser neues Haus eingezogen bin, hat immer alles geglänzt (und ich bin aus dem Putzen nicht mehr herausgekommen). Inzwischen setze ich meine Prioritäten anders und verbringe mehr Zeit mit meiner Familie und weniger mit Putzen!
    Hallo Zusammen
    bin auch mal wieder vor ort :)
    Also ich kann euch allen nur Empfehlen die Nano Producte oder bei HSE heisst es Lacosa zum Grundreinigen und Versiegeln Ihr werdet sehen, wie viel man an Zeit Sparen kann wenn man das einmal gründlich gemacht hat ... Fenster Spiegel alles im Bad und in der Küche alle glatten Oberflächen einfach Super das Zeug ,und ich muss mich meinen Vogängerinnen anschliessen Microfaser ist das Zauberwort dazu
    schönen staubfreien Tag
    Liebe Grüsse
    Lissy

  35. #195
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    63

    AW: Haushaltstips für Faule!

    hallo cornflakegirl

    ja ich werde es mal versuchen, tja ich tendiere mal auf einen büschel haare aber wer weiss

    ja mir ist das wort lavabo nicht gerade eingefallen und bei uns in der schweiz sagt man eben brünneli

    gruss drachenfrau

  36. #196
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.379

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zum Durchspülen von Abflüssen kann man auch Natron nehmen! Das ist umweltfreundlicher als chemische Abflussreiniger wie z.B. Rohrfrei. Andererseits lösen die die Verstopfung chemisch auf und sind bei richtig dollen Verstopfungen vermutlich wirksamer.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  37. #197
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo!

    Wisst ihr was gegen ein Ruß/Fettgemisch hilft? Sowas entsteht wenn man in der Küche mit Holz heizt und es legt sich echt überall an - Kästen, Boden, ...

    Wär toll wenns da was gäbe, das nicht nur rumschmiert...

    lg, Dani

  38. #198
    bluelita
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    liebe dani. ich würds mit cillit-bang versuchen. ich kriege alles supersauber damit! und ohne aufwand... sprühen, 5 minuten warten, abwischen, fertig!

  39. #199
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo!

    Auch für Küchenkästen? Ich weiß nicht...für mich mach das den Eindruck als bräucht man einen Waffenschein für das Zeug...sehr aggressiv halt. Kann das echt was?

    lg, Dani

  40. #200
    bluelita
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    ja auf jeden fall auch für küchenkästen! einfach nicht allzulange einwirken lassen. also ich finde es wirklich supergut! ich mag halt jeweils nicht stundenlang schrubben und deshalb brauch ichs viel in letzter zeit. auch gegen kalk und rost und schmutzige backöfen usw.. supergut! aber ich persönlich gucke auch, dass die katzen nicht gerade dabei sind, wische gut mit wasser nach und trage immer gummihandschuhe dazu... man weiss ja nie gell...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.