Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 94 ErsteErste ... 23456142454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    mhm. Handel & Gewerbe Avatar von skloin
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    5.945

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Schlaubi Beitrag anzeigen
    Hallo!
    - wenn man die Fenster öfters putzt, ist das Elend schneller zu beseitigen
    - Hat jemand ein supermildes Spülmittel?
    also für mich macht das keinen unterschied, ob ich ein total verdrecktes oder relativ sauberes fenster putz. die arbeit ist die gleiche. drum putz ich nur zweimal im jahr, dann rentierts sich auch.

    betten zieh ich auch eher selten ab das hass ich am meisten...abziehen, beziehen und das riesen bettzeug waschen und aufhängen und zusammenlegen... aber gestorben bin ich deshalb noch nicht, wenn ich da immer wieder in meinem mief schlafe...

    als supermildes spülmittel, könnt ich waschnüsse empfehlen. also ich verwend die zum wäschewaschen und die nüsse kann man danach auskochen und den sud zum putzen, spülen und pflanzen-besprühen verwenden

  2. #122
    July
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    @Schlaubi
    Ich benutze am liebsten das Spülmittel von Frosch, mit Zitronensäure.
    Es gibt auch noch eins mit Aloe, aber das hat komischerweise meine Hände total ausgetrocknet.

  3. #123
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    *hmh* (Wasch)Soda zum Putzen/Entfetten = Natriumcarbonat (Na2CO3) - Ätznatron z.B. in Abflußreiniger = Natriumhydroxid (NaOH)...
    Ätzend scharf ist beides - also Handschuhe sind Pflicht
    Ahhh, das Hydroxid heißt Ätznatron. Dann hab ich das verwechselt - aber logisch, das Verhalten ist def. anders, wenn es in Wasser kommt

    Mit dem Soda muss man wirklich aufpassen. Ich hab mir schon mal versehentlich was auf die nasse Hand geschüttet und das gab fast eine chemische Verbrennung, wurde richtig heiß...

  4. #124
    Forengöttin Avatar von Schlaubi
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    13.202

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ah. merci, werde testen... Gruß, Schlaubi
    P.s. wenn Fenster nicht arg so schmutzig sind bin ich schneller fertig

  5. #125
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Haushalt...

    ich habe mich nochmal durch den Thread gewühlt und finde viele sinnvolle Tips. Aber irgendwie denk ich mir bei einigen Sachen, neee, das geht gar nicht. Da putzt man extra mit umweltfreundlichen Sachen und benutzt Waschnüssen, steckt die Wäsche danach aber in den Trockner, neben einer Klimaanlage der größte Stromverschleuderer im Haushalt. Wir haben auch einen, aber da kommt nur im Winter was rein und dann nur Bettwäsche und Handtücher, weil a) die Sachen sonst lange feucht sind und evtl. müffeln und b) meine Wohnung recht klein ist, da hätte ich dann tropische Luftfeuchtigkeit und könnte gar nicht alles aufhängen. Aber im Sommer kommt alles raus.
    Und die feuchten Putz- und Wischtücher. Die sind bestimmt praktisch. Aber mich graut vor dem Müll, den man damit produziert. Denn dauernd diese Tüchelchen und dann die Umverpackung. Das kann ich nicht. Fürs Putzen habe ich den Universalreiniger von Frosch, damit mache ich alles sauber, Bad, Küche, Boden. Und überall klappt es super. Gespült wird mit Frosch. Glasreiniger von Frosch. Zum Putzen selbst nehm ich den guten alten Feudel und Schrubber. Die Putzlappen werden regelmäßig bei 60°C mitgewaschen. Vor dem Putzen saug ich schnell durch, denn Haare und Flusen im Lappen finde ich ganz fies. Und bei Laminat... Wollmäuse... gell.
    Bin wohl doch schon irgendwie Ökotussi. Aber mir ist es wichtig alles zu tun was in meinen Möglichkeiten ist, um so wenig Müll wie möglich zu machen. Demnächst wollte ich mal Bad putzen mit Soda probieren. Hoffentlich ohne Verbrennungen
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  6. #126
    Allwissend Avatar von baldwieder
    Registriert seit
    13.06.2005
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    903

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Biesi Beitrag anzeigen
    Da putzt man extra mit umweltfreundlichen Sachen und benutzt Waschnüssen, steckt die Wäsche danach aber in den Trockner,


    Und die feuchten Putz- und Wischtücher. Die sind bestimmt praktisch. Aber mich graut vor dem Müll, den man damit produziert.
    Ich bin ganz deiner Meinung Biesi Wenn man den Platz hat, um die Wäsche an der Luft trocknen zu lassen, sehe ich überhaupt keinen Grund, einen Trockner zu benutzen. Damit verbraucht man jede Menge Strom, womit man nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbeutel keinen Gefallen tut und die Wäsche hat nicht diesen tollen Frischeduft wie beim Trocknen auf dem Balkon oder im Garten. Die Wegwerf-Putztücher konnten mich auch nicht so recht überzeugen, da finde ich Microfasertücher, die man waschen kann, viel praktischer und auch preiswerter.

    Was das Reinigen mit Soda angeht, so habe ich sehr, sehr gute Erfahrungen mit dem Soda-Reiniger von Frosch gemacht. Allerdings ist Soda weniger fürs Bad geeignet, sondern eher für den Fettschmutz in der Küche. Gegen Kalk kommt man mit einer Base nicht so gut an, da finde ich sauere Reinger (Zitrone, Essig) besser.
    Variatio delectat.

  7. #127
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Haushaltstips für Faule!

    baldwieder, danke für die Erklärung, hast natürlich recht (habe eben mit keinem Fünkchen logischen Nachdenkens drauflosgeippt ) Dann werd ich mal in der Küche damit werkeln und den Essigreiniger im Bad zum Einsatz bringen. Wobei... ein Bekannter hat mir erklärt, daß ich besser mit Zitronensäure (dieses Pulver in Tütchen) arbeiten solle, weil Essig die Dichtungen im Bad angreifen würde; aber vielleicht ist das bei fertigem Essigreiniger nicht der Fall.
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  8. #128
    Allwissend Avatar von baldwieder
    Registriert seit
    13.06.2005
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    903

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Biesi Beitrag anzeigen
    Wobei... ein Bekannter hat mir erklärt, daß ich besser mit Zitronensäure (dieses Pulver in Tütchen) arbeiten solle, weil Essig die Dichtungen im Bad angreifen würde; aber vielleicht ist das bei fertigem Essigreiniger nicht der Fall.
    Das habe ich auch schon gehört, allerdings nehme ich meist ohnehin Zitronenreiniger, weil das doch etwas angenehmer riecht als Essig, deswegen mache ich mir keine Gedanken um meine Dichtungen. Habe fürs Bad in einer Sprühflasche Wasser mit ein wenig Neutralreiniger und Zitronensäure gemischt, damit sprühe ich ein Mal täglich Waschbecken und Dusche ein und spüle es wieder ab oder, wenn es mal etwas dreckiger ist, gehe nochmal kurz mit einem Mikrofasertuch drüber. Funktioniert sehr gut
    Variatio delectat.

  9. #129
    Amalia
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Wichtige Frage!


    Wer wäscht auch mit Waschnüssen und wessen Handtücher stinken ganz schlimm (richtig beißend), wenn sie wieder feucht werden? Genauso ist es bei mir mit den T-Shirts! Bin echt am überlegen wieder zu Waschmittel zu wechseln... Obwohl da immer die schwarze Wäsche (besonders die Miss Sixty-Jeans) müffelt.


    HILFE!

  10. #130
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo!

    Wasche mit Waschnüssen. Hab eher das Problem, dass die Wäsche so muffig riecht. Zumindest wenn sie nicht sofort trocknen kann...Mit Lemon Grass Öl riechts halt dann danach...

    lg, Dani

  11. #131
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.478

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Meine Wäsche müffelt nicht Probier mal ein paar Tropfen Minzöl in die Weichspülkammer zu geben, das desinfiziert gleichzeitig.
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  12. #132
    Inventar Avatar von viv
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.415

    AW: Haushaltstips für Faule!

    bin noch waschnuss-anfänger, aber eigentlich ist der geruch bei mir gleich verflogen, wenn ich die wäsche aufhänge. hab etwas weichpüler oder äö dazu gegeben.. ich find das prima mit den waschnüssen, da meine sachen ja nicht dreckig sind, sondern meist nur gespült werden müssen. für schmutz nehm ich dann halt normales waschmittel.
    und man kann die dinger noch auskochen und zum spülen nehmen? das muß ich gleich mal ausprobieren, von dem normalen spüli hab ich gerade ganz schön die nase voll. das ist so scharf..

    hier sind echt gute tipps. das mit den mikrofaser-tüchern zum waschbecken reinigen, zb ist echt gut!
    Geändert von viv (28.03.2007 um 09:50 Uhr) Grund: s verkauft

  13. #133
    Inventar Avatar von Hanami
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.331

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ich habs mit dem Waschnüssen auch aufgegeben...
    Die waren irgendwie doch nicht so toll wie ichs mir erhofft habe.
    Da bleib ich halt bei meinen Froschwaschmittel und Co.

  14. #134
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.478

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hast du Pulver oder die Schalen genommen? Das Pulver finde ich viel besser
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  15. #135
    Inventar Avatar von Hanami
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.331

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Hast du Pulver oder die Schalen genommen? Das Pulver finde ich viel besser
    Ich hab Schalen genommen, Pulver gabs hier keins

  16. #136
    Inventar Avatar von viv
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.415

    AW: Haushaltstips für Faule!

    sagt mal, habt ihr ideen zur parkettpflege? es hat ein paar kratzer, kann man da was tun?

  17. #137
    Inventar Avatar von Hanami
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    3.331

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Willst du die Kratzer denn kitten oder was möchteste du genau?
    Sind sie tief ?

    Wenn nicht, abschleifen lassen und neu versiegeln, kostet aber !

  18. #138
    Inventar Avatar von viv
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    4.415

    AW: Haushaltstips für Faule!

    ich habe eine stelle, wo viele kratzer in der versiegelung sind, und einen tiefen kratzer, der ins holz reicht. ich dachte, vlt kann man das abschleifen und versiegeln im kleineren rahmen auch selber machen. die kratzer in der versiegelung, kann man die sozusagen aufgiessen? wenn ja, mit was? wo bekommt man parkett-versiegelungszeug?
    ich glaubs nicht, aber dieser thread macht mir lust aufs putzen!

  19. #139
    BJ-Einsteiger Avatar von Chrisibaby
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo,

    mein Name ist Chrisi. Auch ich bin nicht die jenige die gerne putzt. Ich habe da von einer Freundin eine tolle Hilfe bekommen. Sie heißt Sakura. Das ist eine Art Staubsauger. Das Gerät hat aber keine Filtertüten sondern filtert alles über Wasser. Ich kann damit die Luft reinigen, aromatisieren, be- und entfeuchten, kühlen und auch als Dampfsauger einsetzten. Damit habe ich es geschafft, dass ich nur noch einmal im Monat abstauben muss. Außerdem konnte ich meiner Tochter (18) helfen, dass Sie ihre Bronchen besser im Griff hat. Sie hat eine ganze Zeit lang abends bevor sie ins Bett gegangen ist die Sakura in ihr Schlafzimmer gestellt und mit einem ätherischen Öl angereichert. Dadurch wurde die Luft gereinigt auch vom Feinstaub und gleichzeitig mit den Aromen angereichert.
    Das Gerät ist ein echter Helfer, der jeden Cent wert ist.
    Gerne erzähl ich Euch mehr davon.
    Gruß Eure Chrisi

  20. #140
    BJ-Einsteiger Avatar von Chrisibaby
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo Du,

    ich habe auch einen tollen Tipp. Ich bin auch nicht die, die ere putzt. Ich habe von meinem Freund einen tollen Helfer bekommen.
    Der Alleskönner heißt Sakura. Ein Multifunktionsgerät. Es hat sich eingestellt, dass ich nur noch einmal im Monat abstauben muss. Ich habe dunkle Möbel auf denen man den Staub ja sofort sieht. Bei mir nicht. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
    Wenn du mehr darüber wissen möchtest, frage mich ruhig.

    Gruß Chrisi

  21. #141
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.478

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von Hanami Beitrag anzeigen
    Ich hab Schalen genommen, Pulver gabs hier keins
    Gibts bei www.billiger-waschen.de
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  22. #142
    Inventar Avatar von Glamerous Gabby
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.994

    AW: Haushaltstips für Faule!

    uii, wenn ich die ganzen Tipps hier lese, bekomme ich richtig lust auf Frühjahrsputz! Werd ich mir mal für meinen nächsten freien Tag vormerken!

    Ich hab noch einen Tipp für Haare auf Sofas oder Klamotten.(Wurde vielleicht schon mal erwähnt?) Wir haben auch einen Hund der sehr viele Haare verliert. (Der dürfte eigentlich gar kein Fell mehr am Körper haben! ) Nehme Paketklebeband, wickel es mir einmal um die Hand und geh damit das Sofa oder Klamotten ab. Die Haare bleiben dann einfach am Klebeband haften. Funktioniert super!


  23. #143
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.478

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Oder eine alte Nylonstrumpfhose reiben, damit sie sich statisch auflädt und damit dann die Haare entfernen
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  24. #144
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    17.152
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo, Ihr Lieben!

    Bei mir wird gerade das Bad komplett umgebaut, daher lebe ich momentan auf einer Dauerbaustelle. Alles in der Wohnung ist dreckig, staubig und muffig. Ich bin heilfroh, wenn die Umbauten am Samstag fertig sind und ich endlich mein wunderschönes neues Bad benutzen kann (und mit neuen Beautyartikeln bestücken kann ).

    Ich habe mal eine Frage, vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen:
    Ich habe jetzt neue matte Fliesen mit silbergrauen Fugen (die Fliesen sind mattweeß mit leichter Struktur). Wie reinigt man die Dinger denn am besten? Ich möchte nicht unbedingt mit scharfen Reinigern (oder Essig?) da rangehen, weil ich Angst habe, dass die matte Oberfläche dadurch beschädigt wird. Allerdings ist das Wasser bei uns extrem kalkig, da muss man schon aufs Reinigen achten.

    Außerdem wüßte ich gerne, wie Ihr Ecken und Kanten, an die man z. B. in der Dusche nicht gut rankommt, sauberhaltet ohne dass diese ekligen dunklen (Schimmel)Flecken entstehen. Trockenreiben geht ja unter Umständen nicht, wenn man nicht gut drankommt.

    Problem ist auch, dass ich ein Bad ohne Fenster habe; Lüften ist also nur eingeschränkt möglich.

    Wäre lieb, wenn jemand den einen oder anderen Tipp hätte.

  25. #145
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.478

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hm, wir haben auch ein Bad ohne Fenster....Diese Flecken haben wir auch, die mache ich eben jede Woche weg. Gibt natürlich auch Schimmelweg-Spray und so, aber das finde ich dann doch übertrieben, wenn überwischen mit Reiniger und Tuch auch reicht.
    Für die Fliesen kannst du Zitronenreiniger nehmen, der ist eigentlich nicht "scharf". Ich glaube aber auch nicht, dass man die Oberfläche von Fliesen so leicht zerstören kann
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  26. #146
    quietschi
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Gut funktionieren auch diese Meister-Proper-Schmutzradierer; ich brauch dann keinen Reiniger mehr. Für die Fugen: alte Zahnbürsten nehmen !

  27. #147
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    17.152
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Oh ja, die Schmutzradierer liebe ich auch heiß und innig. Damit kriegt man wirklich jeden Fleck weg. Ich kaufe mittlerweile allerdings die billigeren von DM bzw. manchmal beim Aldi.

  28. #148
    quietschi
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    bei Tchibo gabs vor ein paar Wochen auch welche.

  29. #149
    Amalia
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    In dem Buch, "Besser einfach - einfach besser" geben die den Tipp den Boden mit einer Sprühflasche mit verdünntem Reinigungsmittel einzusprühen. Da ich mir das sehr aufwendig vorstelle, denke ich, dass die so eine Pump-Sprühflasche meinen. Mal kurz pumpen, den Boden einsprühen, einwirken lassen und mit 2 Wischlappen (einer dreckig, der nächste bitte!) wegwischen. Vorteil:
    - schnell
    - wenig Wasser- & Reinigungsmittelverbrauch
    - die Flecken werden eingeweicht, Schrubben entfällt

    Mein persönlicher Tipp (für die, die Toilettenreiniger benutzen):
    Verkalkungen & -krustungen an Duschen, Wasserhähnen, Wasserabläufen & die Badewannenränder bekommt man nach kurzer Einweichzeit mit Toilettenreiniger ganz einfach weg.

  30. #150
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Eine alte Zahnbürste ist ideal zum reinigen von Fugen und kleinen Teilen, ebenso um um die Wasserhähne u.ä. zu putzen. Ich habe auch ein Bad ohne Fenster, aber keinerlei Schimmelproblem, weil ich beim/nach dem Duschen (je nach Temperatur) die Tür sperrangelweit auf lasse und auch sonst nicht zumache. Du könntest Dir auch so einen Abzieher wie für die Fenster ins Bad tun und dann immer nach dem Duschen die Fliesen damit entwässern.
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  31. #151
    nachtbiene
    Besucher

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Dito, so mach ich das auch. Tür offen und im Nachbarraum Fenster auf Kein Schimmel im fensterlosen Bad

    Es gibt spezielle Fenstertücher (Tchibo z.B.) oder auch Fensterleder. Die sind toll für:
    - Spiegel und Armaturen glänzen wie verrückt einfach drüber polieren
    - auch gut für Fliesen und Badewanne, Waschbecken (ich reinige erst nass und wisch dann mit diesem Tuch trocken - Glaaaanz )
    --- also auch eine gute Sache um schnell bevor der Besuch da ist nochmal für ein schönes Bad zu sorgen, ohne eine Grundreinigung einzulegen ---

    Die Tücher sind waschbar, das Fensterleder sicher auch.
    Geändert von nachtbiene (30.03.2007 um 14:34 Uhr)

  32. #152
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von damae Beitrag anzeigen
    In dem Buch, "Besser einfach - einfach besser" geben die den Tipp den Boden mit einer Sprühflasche mit verdünntem Reinigungsmittel einzusprühen. Da ich mir das sehr aufwendig vorstelle, denke ich, dass die so eine Pump-Sprühflasche meinen. Mal kurz pumpen, den Boden einsprühen, einwirken lassen und mit 2 Wischlappen (einer dreckig, der nächste bitte!) wegwischen. Vorteil:
    - schnell
    - wenig Wasser- & Reinigungsmittelverbrauch
    - die Flecken werden eingeweicht, Schrubben entfällt

    Mein persönlicher Tipp (für die, die Toilettenreiniger benutzen):
    Verkalkungen & -krustungen an Duschen, Wasserhähnen, Wasserabläufen & die Badewannenränder bekommt man nach kurzer Einweichzeit mit Toilettenreiniger ganz einfach weg.
    Du das mache ich auch ähnlich. Ich habe einen Leifheit-Wischer und sprühe sowohl die Bodenfliesen als auch Laminat mit Glasreiniger von dm ein (riecht am angenehmsten). Dann mit dem trockenen Wischer drüber. Sämtliche Flecken werden entfernt und zurück bleibt streifen- und fleckenfreie Sauberkeit. Vorher wird natürlich ordentlich gesaugt, so dass kein Dreck mehr liegt. Es geht also nur noch um die Fleckenentfernung des Bodens.


    Für die Fenster nehme ich seit neustem Jemako Tücher. Mit einem nass abwischen mit dem anderen nachtrocknen. Streifenfrei auch in der Sonne und nur mit Wasser ohne Zeug. Noch nie einfacher und schneller Fenster gereinigt.
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  33. #153
    Experte Avatar von Gundis
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    568

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hallo,

    ich finde eure Putztipps echt klasse - nur ich habe ein Problem: Um putzen zu können, muss man erst einmal aufräumen. Ich habe einen Mann und drei Kinder, die nicht gerade die ordentlichsten sind, außerdem noch Hund und Katze. Ich bin eigentlich den ganzen Tag damit beschäftigt, irgendwelche Sachen wegzuräumen, die die anderen (leider manchmal auch ich) stehen und liegen lassen. Und wenn ich damit fertig bin, habe ich meistens keine Lust mehr, zu putzen.

    Habt ihr zufällig Tipps parat, wie einem diese lästige Aufräumerei leichter von der Hand geht?

    Gruß
    Gundis

  34. #154
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    14.862
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Haushaltstips für Faule!

    genau das wollte ich auch grade fragen. Mein Zimmer versinkt nämlich gerade im Chaos. Dann räum ich mal ne halbe Stunde auf und hab dann schon keine Lust mehr. Und chaotisch isses trotzdem noch

    Aber wenn ich im Wohnzimmer oder so aufräum nehm ich die Sachen, die da rumliegen und stapel die aufm Tisch. Dann mach ich erstmal sauber und dann kommen die Sachen, die ins Schlafzimmer meiner Eltern gehörn da auf die Couch, die Sachen die im Wohnzimmer zuhause sind bleiben da usw. So hab ich dann immerhin im Wohnzimmer recht schnell Ordnung und wegräumen tut des Zeug letztendlich dann derjenige dem s gehört

  35. #155
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Boah Unordnung ist für mich FOLTER. Ich kriege Atemnot, Herzrasen und fange an zu zittern wenn alles herumliegt. Meine kleine vergißt nämlich auch schon mal das eine wegzuräumen bevor sie sich das andere zum spielen nimmt.
    Aber ich habe ein ausgeklügeltes System. Zumindest für Spielzeug. Kisten mit thematisch sortiertem Inhalt.

    Ansonsten wird alles sofort nach gebrauch an seinen Platz geräumt. Dann ist immer Ordnung.

    Wenn ich alleine bin kommt garkeine Unordnung erst zustande.
    Bevor ich ins Bett gehe richte ich sogar die Sofakissen Wenn ich aus dem Zimmer gehe nehme ich meinen Müll/Teller etc. immer mit.

    @Gundis - wenn ich drei Kinder hätte und zwei Haustiere und noch einen Mann hinter dem ich auch noch herräumen müsste würde ich wahnsinnig werden

    Ich bin auch froh, dass ich kein Haustiere habe. Ich ekele mich so megamässig vor Tierhaaren und Tierfutter
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  36. #156
    Inventar Avatar von Glamerous Gabby
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.994

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Zitat Zitat von KAREN Beitrag anzeigen

    Für die Fenster nehme ich seit neustem Jemako Tücher. Mit einem nass abwischen mit dem anderen nachtrocknen. Streifenfrei auch in der Sonne und nur mit Wasser ohne Zeug. Noch nie einfacher und schneller Fenster gereinigt.
    Die Jemako Tücher hab ich auch seit letzter Woche! Bin total begeistert. Sind zwar nicht billig aber dafür hab ich direkt mal meine 12 Fenster in 15 Min. geputzt! Brauch dafür sonst einen halben Tag! Macht sogar Spaß damit!

  37. #157
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Ja macht echt Spass. Habe am Anfang nur so zum Spass alles mögliche damit geputzt weil es so leicht ging.

    Mit dem Handschuh und den Pads komme ich aber nicht so klar. Der Handschuh ist so voluminös, so dick - komisch...
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


  38. #158
    Inventar Avatar von Glamerous Gabby
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.994

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hm, den Handschuh und die Pads kenn ich gar nicht.
    Hab das Microfasertuch womit man nass vorwischt und eins mit so art "Waben" wo man trocken nachgeht. Und die Gallseife hab ich auch genommen, weil davon so geschwärmt wurde. (Aber noch nicht getestet). Hab die Tücher bei einer Freundin entdeckt und die hat sie mir besorgt.

    Putzt man mit dem Handschuh und den Pads auch Fenster, Spiegel etc.? Oder sind die für andere Flächen?

  39. #159
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Haushaltstips für Faule!

    Hi Gundis,

    jaa, das Aufräumen. Ich disziplinier mich mittlerweile, räume meine Kleidung nach dem Ausziehen weg, die Schuhe ins Regal, nach dem Essen alles zur Küche. Wenn mir was runterfällt sofort wegmachen.

    Ganz wichtig: alle Sachen müssen ihren festen Platz haben, sonst schafft man es (meiner Meinung nach) nicht, Ordnung zu halten. Für Dinge die ich irgendwie gar nicht einordnen kann habe ich eine Kiste mit Deckel, da kommt das rein und ich sortier die immer wieder durch. Und ausmisten hilt, Dinge, die man lange nicht brauchte abgeben. Aber das weißt Du sicher auch schon alles Und erzieht zumindest die menschlichen Familienmitglieder, vielleicht kannst Du mit den Kindern feste Zeiten ausmachen/feste Aufgaben, die dann auch konsequent durchgesetzt werden. Dann mußt Du nicht alles machen und sie müssen sich auch beteiligen und Du räumst nicht nur hinter ihnen her.
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  40. #160
    Forengöttin Avatar von KAREN
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    5.818
    Meine Laune...
    Daring

    AW: Haushaltstips für Faule!

    @Gabby - ja das weiss ich auch nicht so recht
    Der Handschuh und die Pads sind für hartnäckigere Verunreinigungen. Aber ich fand bisher noch keine Verunreinigungen bei mir die ich mit dem Profituch nicht wegbekommen hätte Daher finde ich die anderen Sachen bisher eher überflüssig. Ausserdem komme ich mit denen nicht in die Ecken
    Da ich ja bei ebay son Starterset bestellt habe und nicht auf einer Putzparty war habe ich natürlich keine nützlichen Instruktionen erhalten. Das hab ich nun davon
    "If it doesn't keep me up at night- it's not worth doing"- Ina Garten

    2a/M/ii (8cm) - Von 120cm zurück auf 100cm


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.