Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 67 ErsteErste 12345132353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Alo
    ...und ich mag sehr gerne warme Töne als MU. Also, es gibt doch Winter-Herbst Mischtypen
    Ich MAG die auch, aber nicht an mir. Ja, die Südländer haben es farbtechnisch besser als wir "Bleichgesichter". Genauso wie die Schwarzen (Farbigen? Was ist denn da der korrekte Ausdruck?), die sehen auch in vielen Sachen toll aus, womit wir anderen eher lächerlich rüber kämen.

    Vanityfair: In Lindgrün würde mein Gesicht wahrscheinlich genauso grün wirken.

    Ich habe mir auch vor Jahren mal eine vanille-gelbe Jacke gekauft, weil ich die Farbe so toll fand und dachte: Du kannst doch nicht immer schwarz oder dunkelblau kaufen. Vielleicht habe ich sie dreimal - widerwillig - angezogen. Den Rest ihres Daseins fristete sie unbeachtet, ungeliebt in meinem Kleiderschrank, bevor ich sie in die Verbannung schickte.
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  2. #82
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.975

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Isus
    Ich habe mir auch vor Jahren mal eine vanille-gelbe Jacke gekauft, weil ich die Farbe so toll fand und dachte: Du kannst doch nicht immer schwarz oder dunkelblau kaufen.
    Das ist auch der Grund, wieso ich den Thread hochgeholt hatte. Ich stelle einfach fest, dass ich mit meinen Jeans und den dunklen Oberteilen sehr unsommerlich aussehe, während die ganze Stadt schon in Flip-Flops und Bonbonfarben rumrennt, mit denen ich allerdings nix anfangen kann.

    Gestern war ich Klamotten gucken und das einzige, was ich hätte kaufen können (*gespart hab*), war schon wieder Schwarz. Ich will auch ein bisschen sommerlich aussehen, oder ist das vermessen für einen WINTER? *g

    vf

  3. #83
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    ne, du kannst doch auch zitronengelb und die sogenannten eisfarben tragen, das sind doch sehr sommerliche farben, oder shocking pink oder blaulastiges türkis, wass so ganz leicht in richtung kobaltblau geht

  4. #84
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von chilliepie
    ne, du kannst doch auch zitronengelb und die sogenannten eisfarben tragen, das sind doch sehr sommerliche farben, oder shocking pink oder blaulastiges türkis, wass so ganz leicht in richtung kobaltblau geht
    Also, ich mag mich von Kopf bis Fuß nicht in sommerlichen, hellen Farben und stehe zu meinen dunklen. Die stehen mir halt am besten und aus! Die anderen Farben gibts bei mir nur in "homöopathischen Dosen" als Hingucker.

    Mein Problem im Sommer ist ein anderes: Ich bin nicht so der Entblätterungstyp, sondern mag am liebsten Tops oder Shirts mit Blazern, sportlichen Jacken oder Cardigans. Finde meine Oberarme nicht athletisch genug, und meine weißen Beine eben zu weiß (die Versuche mit Selbstbräuner waren auch nicht der Bringer). Zuhause, privat und im Urlaub kleide ich mich schon luftiger, so ist das nicht.
    Aber im Büro finde ich "zu viel Haut" nicht passend. Und da graust es mir jeden Sommer vor den entsprechenden Temperaturen, weil ich nicht so recht weiß, was ich anziehen soll.
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  5. #85
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    @isus, meine von dir zitierte antwort war auf vanityfair gemünzt. was bist du denn für ein farbtyp? auch winter ?

    dieses problem was du schilderst, ist ja farbunabhängig
    Geändert von chilliepie (12.05.2006 um 15:30 Uhr)

  6. #86
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.975

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von chilliepie
    ne, du kannst doch auch zitronengelb und die sogenannten eisfarben tragen, das sind doch sehr sommerliche farben, oder shocking pink oder blaulastiges türkis, wass so ganz leicht in richtung kobaltblau geht
    Dieses Türkis hört sich gut an, in der Richtung werd ich nochmal suchen. Bei den anderen Farben geht's mir auch wie Isus, ich kann mich darin nicht so recht leiden. Ich hab z.B. so einen Pulli in einem schönen Zitronengelb, der steht mir super, gehört aber trotzdem nicht so zu meinen Lieblingen.

    Am besten, es wird schnell wieder

  7. #87
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Diese Farben hier werden von Valette empfohlen:

    Weiß
    Du kannst Schneeweiß tragen. Du wirst in einer weißen Hose,
    einer weißen Bluse oder einem weißen T-Shirt nicht langweilig
    aussehen! Ist deine Haut sehr hell, wähle das weichere Austernoder
    Wollweiß, wenn du dich sehr blass fühlst.

    Schwarz
    Du kannst Schwarz auch in Gesichtsnähe tragen, da ein
    kontrastreiches Aussehen zu dir besser als zu jeder anderen Frau
    passt. Weniger hart wirken Anthrazit, Schwarzbraun oder
    Dunkelblau.

    Grau
    Deine Grautöne reichen von Anthrazit und Schiefergrau bis zu
    Eisgrau. Am besten stehen dir Grautöne, die keinen gelblichen
    Unterton haben.

    Blau
    Marineblau passt gut zu dir. Auch Taubenblau, Chinablau,
    Königsblau, Lagunenblau und Türkisblau - alle dunkel und
    leuchtend.

    Grün
    Deine Grüntöne reichen von Türkis- über Smaragd- bis zu
    Russisch- oder Tannengrün. Das Tannengrün ähnelt dem
    Flaschengrün des Herbstes, doch es geht ins Bläuliche statt ins
    Gelbliche. Du erkennst den Unterschied, wenn du beide Farben
    miteinander vergleichst.

    Gelb
    Wenn du Gelb wählst, dann ein klares Zitronengelb, kein Gold. Du
    kannst auch ein Bananengelb tragen, besonders dann, wenn es
    mit Schwarz, Anthrazit oder Marineblau kombiniert wird.

    Rot, Rosa und Lila
    Deine Rottöne sind leuchtende, echte oder blaurote Farbtöne,
    einschließlich Weinrot. Eine schöne Akzentfarbe ist Kirschrot, sie
    lässt sich jedoch nicht so leicht kombinieren. Deine Rosa- und
    Lilatöne sind strahlend und intensiv. Kräftige Pinktöne solltest du
    gut dosieren.

    Diese Türkis finde ich z.B. sehr toll für Winterfrauen:

  8. #88
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von chilliepie
    @isus, meine von dir zitierte antwort war auf vanityfair gemünzt. was bist du denn für ein farbtyp? auch winter ?

    dieses problem was du schilderst, ist ja farbunabhängig
    Ich weiß, das Deine Antwort auf Vanityfair gemünzt war, habe sie aber dennoch zitiert, weil mich der Sommer mode- und farbmäßig auch immer wieder vor größere Rätsel stellt und sie gerade so in meine Gedankengänge passte.
    Klar ist das andere Problem farbunabhängig, da gehts mehr um die Form.
    Ja, ich bin auch Wintertyp, und, Vanityfair, das (kräftige und mehr blaue als grüne) Türkis habe ich auch als Hingucker-Top. Sieht toll aus zu schwarz! (auch zu dunkelbraun und weiß, aber das geht uns ja nichts an. )Probier es mal!
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  9. #89
    Inventar
    Registriert seit
    09.07.2005
    Beiträge
    3.730

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich bin auch ein typischer Winter, allerdings nicht mit der bei vielen vorhandenen sehr hellen Haut. Meine Hauttönung geht ins oliv-aschige. Dadurch bräunt die Haut auch ganz gut und der Ascheton der Haut ist dann deutlich zu sehen.

    Meine ursprüngliche Haarfarbe ist ein sehr dunkles, fast schwarzes Braun. Wie für Wintertypen ziemlich normal bin ich schon allerdings schon sehr grau (wird aber getönt).
    Die Augen sind leuchtend blau und der Mund ist eher kräftig pigmentiert.

    So ganz sklavisch halte ich mich nicht an meine Farbpalette. Aber es gibt schon Farben, die ich ungern trage, z. B. Brauntöne. Allerdings sieht ein ganz dunkles Schokoladenbraun ganz gut an mir aus. Richtig gut kommt Schwarz und Schneeweiß und ein ziemlich leuchtendes Blau und Pink. Schwarz ist meine absolute Basisfarbe und die trage ich auch im Sommer, dann muß es nur ein leichteres Material sein.

    Bei Augenmakeup bin ich sehr viel mutiger geworden. Da trage ich auch schon mal Farbtöne, die angeblich nicht gehen, z. B. Grüntöne. Die müssen dann aber einen leicht bläulichen Stich haben. Aber andere Farbtöne sind einfach perfekter. Wimperntusche benutze ich übrigens nur in schwarz. Alles andere ist einfach nicht das Gelbe vom Ei.

    Schmuck habe ich zwar ein paar Stücke in Gold (geerbt), die trage ich aber selten. Am liebsten trage ich Silberschmuck und auffälligen Modeschmuck. Der darf ruhig etwas extravaganter sein.

    Insgesamt dürfen die Farben bei mir ruhig kräftig ausfallen. Pastelltöne oder Eisfarben gehen zwar tlw. auch, aber so wirklich wirken tun sie eigentlich nicht.
    Liebe dich selbst, ich tu's nicht

  10. #90
    Inventar Avatar von Alo
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.731

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von chilliepie
    manchmal kann man sich aber auch nur einbilden, daß einem ne farbe gut steht

    Na ja, jedes mal wenn ich mein leuchtoranges Pulli anziehe, sagen mir alle wie gut mir die Farbe steht, nicht eine Person oder zwei, sondern mehrere. Ich glaube nicht saß es Einbildung ist.

    Außerdem, ich bin wirklich ein Mischtyp.
    Ich bitte um Verständnis wenn mein Deutsch schlecht ist, aber ich bin Spanierin

    Mein Tagebuch: https://www.beautyjunkies.de/for...ad.php?t=23377

  11. #91
    Experte
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    506

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich bin auch ein Wintertyp, ich schminke mich meistens nur mit Mascara oder überhaupt nicht. Aber manchmal auch mit knallrotem Lippenstift. Und Puder und Grundierungen benutze ich nie. Bei der Kleidung halte ich mich immer an Winterfarben. In warmen Farben sehe ich krank aus. Ich finde das der Wintertyp eigentlich kein Make-up braucht, weil er schon von Natur aus starke Kontraste und intensive Farben hat.
    Geändert von Saturnblüte (09.08.2006 um 16:21 Uhr)

  12. #92
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich sehe als Schneewitchentyp leider immer sehr kränklich aus. Pickel sieht man schon von weitem und dunkle Augenringe habe ich auch fast immer

  13. #93
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Isus
    Klar ist das andere Problem farbunabhängig, da gehts mehr um die Form.
    Muß mich korrigieren: Die weißen Beine sind schon ein Winter-Farbproblem
    Geändert von Isus (12.05.2006 um 19:27 Uhr)
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  14. #94
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Ömmsken
    1. Wie für Wintertypen ziemlich normal bin ich schon allerdings schon sehr grau (wird aber getönt).

    2. Bei Augenmakeup bin ich sehr viel mutiger geworden.

    3. Wimperntusche benutze ich übrigens nur in schwarz.

    4. Schmuck habe ich zwar ein paar Stücke in Gold 5.(geerbt), die trage ich aber selten. Am liebsten trage ich Silberschmuck und auffälligen Modeschmuck. Der darf ruhig etwas extravaganter sein.

    5. Insgesamt dürfen die Farben bei mir ruhig kräftig ausfallen. Pastelltöne oder Eisfarben gehen zwar tlw. auch, aber so wirklich wirken tun sie eigentlich nicht.
    Ömmsken, da kommt mir Vieles bekannt vor.
    1. Ich habe schon immer gerne Farben auf meinem Haupt probiert. Blauschwarz (war aber zu hart), aubergine, dunkel mit einer farbigen Strähne (die gewagteste war kobaltblau). Inzwischen bin ich bei einem aschigen Dunkelbraun angekommen, meistens komplett, zum Frühjahr habe ich eine weiß-blonde (kühle) Strähne einfärben lassen. Ich trage die Haar kurz, da kann man experimentieren, ist ja schnell wieder verändert. Wenn ich jetzt mal nicht mehr färben würde, würde ich mich wahrscheinlich erschrecken ob der grauen Haare.

    2. Das gilt für mich für den Lippenstift.

    3. Inzwischen nur noch. Früher fand ich dunkelbraun natürlicher, schwarz ist aber einfach besser!

    4. Ich habe Goldschmuck nie so richtig gemocht, als Teenager aber eine Nickel-Allergie bekommen. Lange Zeit ging selbst Weißgold nicht (inzwischen ist Silber und Weißgold ja nickelfrei) und Platin schlichtweg zu teuer. Also ging nur Gold. Habe also noch einige Teile, auch Erbstücke, trage sie aber kaum. Außer dem Ehering, der bleibt so gülden wie er ist am Finger.
    Modeschmuck mag ich auch gerne etwas extravaganter.

    5. Ja, so ist es bei mir auch.
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  15. #95
    Inventar
    Registriert seit
    09.07.2005
    Beiträge
    3.730

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ha, Isus, Haarfarben habe ich auch schon ziemlich alles durch. Kobaltblau undf ähnlich buntes habe ich mir allerdings erspart. Mein Haar ist ebenfalls kurz, aschig braun gefärbt und ich habe einige Strähnen in einem kalten Blondton eingefärbt.

    Bei Lippenstift war ich schon immer mutig.

    Genau, was anderes als schwarz geht gar nicht.

    Und mein Ehering ist in weißgold, paßt also ganz gut zu silber. Allerdings paßt der mir nicht mehr und deshalb ruht er in der Schatulle.
    Liebe dich selbst, ich tu's nicht

  16. #96
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich habe eine Frage an Euch zum Thema Augenbrauen. Bisher habe ich noch nie einen Augenbrauenstift benutzt, ABER: Da ich gerade die Haare frisch dunkel und die Wimpern schwarz gefärbt und eine neue schwarze Brille habe, meine ich, die Brauen könnten auch etwas kräftiger daher kommen. Habt Ihr Tipps zu Farben, Stiften, Mal-Technik?
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  17. #97
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo!

    Habe schwarze Brauen, leider nicht dicht genug. Nehm vom Bodyshop Brauenfarbe Nr. 3 - dunkelbraun und schwarz sind da drinnen mit passendem Pinselchen...das geht ganz gut.

    Man muss nur unheimlich aufpassen, dass mans nicht übertreibt!

    lg, Dani

  18. #98
    KatjaK.
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Wie ich hier erfahren habe, bin ich auch absolut ein Winter-Typ , aber eher zum südländischen, da ich nie wirklich bass bin!

    Bein MU trage ich gerne Farben wie Pink, Rosa, Braun auf den Augen (bin da aber auch sehr experimentierfreudig und hatte wohl schon alle Farben im Gebrauch....furchtbar waren Orange u Grün)
    die Wangen Pink, rosa oder rot
    Lippenstift rot oder Brauntöne (allerdings muß ich beim Rot vorsichtig sein, da ich sehr volle Lippen habe und es dann schnell billig aussschaut )

    Meine Haarfarbe ist momentan im Naturzustand (sehr dunkles Braun), hatte aber auch schon Blauschwarz (macht mich aber sehr hart), leuchtend roter Ponny (war noch zur Schulzeit), dunkle Kirsche (stand mir nicht)

    Bei meinen Klamotten mag ich alle Farben an mir, außer: Orange, manche Grüntöne, Braun, gelb
    Im Sommer liebe ich Pink, Türkis, Rosa, Weiß....und ich verzichte auch nicht auf Schwarz

  19. #99
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Alo
    Na ja, jedes mal wenn ich mein leuchtoranges Pulli anziehe, sagen mir alle wie gut mir die Farbe steht, nicht eine Person oder zwei, sondern mehrere. Ich glaube nicht saß es Einbildung ist.

    Außerdem, ich bin wirklich ein Mischtyp.
    na wenn du meinst
    ist ja auch nicht meine aufgabe, jemand zu missionieren

  20. #100
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.975

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Isus
    Ich habe eine Frage an Euch zum Thema Augenbrauen. Bisher habe ich noch nie einen Augenbrauenstift benutzt, ABER: Da ich gerade die Haare frisch dunkel und die Wimpern schwarz gefärbt und eine neue schwarze Brille habe, meine ich, die Brauen könnten auch etwas kräftiger daher kommen. Habt Ihr Tipps zu Farben, Stiften, Mal-Technik?
    Ich nehm den Augenbrauenstift von Rimmel in Schwarz. Damit strichle ich ganz fein nach schräg oben die Brauen entlang. Keinesfalls fest draufdrücken. An der Kappe ist ein Bürstchen, womit man sie noch hübsch in Form bringen kann.

    Augenbrauenstift gehört (neben Rouge und Wimperntusche evtl.) zu den Sachen, auf die ich nicht verzichten kann. Das gibt enorm viel Ausdruck, grade zu intensiven Winteraugen!

  21. #101
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Dankeschön, SemiBoes und Vanityfair! Meine Brauen sind von Natur aus nicht sehr dunkel, und ich muß aufpassen, dass es dann nicht zu dunkel wirkt. Ich werde mich mal umtun...
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  22. #102
    Fortgeschritten Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    210

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo,

    ich gehöre auch zu den Wintergirls, (wie ich vor kurzem erst erfahren habe, wo mich die meißten als Herbst abgestempelt haben, weil ich eine (gelblich) kühles beige Haut habe, aber mit kaltem Unterton! Und das sieht nicht jeder.)

    Meine Augen sind sehr dunkelbraun und haben einen bläulichen Ring um die Iris, den man aber nicht immer sehen kann, je nach Beleuchtung usw...
    und sie wirken sehr kontrastreich, Augenweiß klar, werde oft auf meine Augen angesprochen.
    Meine Haarfarbe war in der Kindheit ein schwarzbraun, allerdings sind die jetzt eher ein mittleres-dunkles Aschbraun. (Mein Friseur meint es wär ein Hellbraun, aber das stimmt wirklich nicht, jeder der mich in Natura kennt weiß, dass ich dunklere Haare habe...!!
    Meine absolute Lieblingsfarbe ist schwarz, mir stehen auch schwarz/weiß Kontraste in der Kleidung gut!!! Silber und kaltes Rot (Signalrot, Winterweinrot) finde ich toll und ich stehe auf pink. Leider kaufe ich meißtens Sommerfarben, aber das liegt auch daran, dass es meißtens mehr Herbst und Sommerfarben zu kaufen gibt. (leider) Abgesehen von Winterschneeweiß und Schwarz, denn sogar Marineblau ist manchmal zu gedämpft und somit eine Sommerfarbe...

    Habe noch ein paar Tips fürs Make up

    Catrice Crystal Snow Nr. 10
    Sans Sousic Nr. 60 Eisrose´Lipgloss
    Magic Duo Eyeshadow Nr.89 Mystic silver brown
    Please don´t stop the music

  23. #103
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hier auch noch eine gute Beschreibung von Neckermann:
    Kleider:
    Schwarz, Schneeweiss, Purpur- / Rubinrot, Royalblau, Smaragdgrün, knalliges Gelb, Blaulila, kräftiges Pink, kräftiges Violett

    Grundierung: Rosabeige Grundierungen oder kühles Beige
    Augen: Weiss, Silbergrau, Rauchblau, Blaulila, Aubergine, blaues kaltes Grün
    Lippen: Pink, Brombeer, Fuchsia, dunkles Violett, Kirschrot, Bordeauxrot
    Rouge: Kräftigere Pink- und Brombeertöne

    Schmuck:
    Silber/Platin, Weissgold, Lapislazuli

    Ich selbst stehe auch extrem auf schwarz, aber im Sommer nehme ich eben einfach weiss! Von Kopf bis Fuss... Erst gerade habe ich mir aber zB ein paar Jeans gekauft, auf denen so goldene Stickereien sind und einen goldenen Schalgürtel dazu. Also eigentlich sollte das ja schrecklich sein zu einem Wintertyp, aber ich finde, wenns nicht gerade am Gesicht ist, gehts ganz gut so.

  24. #104
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    noch ne Frage: Tragt ihr eure Haare "natur" oder tönt ihr sie? Wenn ja, mit was? Marke? Farbe? ;o)

  25. #105
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.975

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich färbe Schwarzbraun mit Henna Mahagoni und Indigo. Natura bin ich Mitteldunkelbraun... weder hell noch richtig dunkel.

  26. #106
    Forengöttin Avatar von Tuuli
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Chrystal Castle
    Beiträge
    6.546

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich töne blauschwarz. Steht mir sehr gut wie ich finde und ich bekomm das auch von meinen Mitmenschen zu hören.
    honey it's just makeup - not a magic wand!

  27. #107
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Liebe Tuuli!

    Und ob Dir das steht Ich habe Deine Haare mal auf einem Foto gesehen und bin fast umgekippt.... Du hast Hammerschöne Haare und das schwarz bringt sie so richtig zu leuchten!
    Mein Freund meinte gestern gerade zu mir "DU wolltest blonde Haare, nicht ich! Ich fänds auch schöner, du würdest sie wieder dunkler machen..." ok... Geb mich endgültig geschlagen und werde sie wieder dunkler tönen....

    Liebe Grüsse
    Missy

  28. #108
    maxie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    knallig zu schwarz finde ich auch eindeutig am besten,schwarz und intensives bau und schwarz mit einem ganz bestimmten oliv finde ich wunderschn,muss aber genau das richtige oliv sein, sonst sieht es nur wischiwaschi und mausgrau aus

  29. #109
    Fortgeschritten Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    210

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    ...habe im Moment dunkelbraun, aber werde sie blauschwarz tönen!
    Please don´t stop the music

  30. #110
    Forengöttin Avatar von Tuuli
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Chrystal Castle
    Beiträge
    6.546

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von Missy
    Liebe Tuuli!

    Und ob Dir das steht Ich habe Deine Haare mal auf einem Foto gesehen und bin fast umgekippt.... Du hast Hammerschöne Haare und das schwarz bringt sie so richtig zu leuchten!
    Mein Freund meinte gestern gerade zu mir "DU wolltest blonde Haare, nicht ich! Ich fänds auch schöner, du würdest sie wieder dunkler machen..." ok... Geb mich endgültig geschlagen und werde sie wieder dunkler tönen....

    Liebe Grüsse
    Missy
    Danke dir!
    Man muss aber wirklich lange rumprobieren, bis man weiß, was einem wirklich steht.
    Ich hatte übrigens auch 2 mal blonde Strähnchen in meinen damals noch naturfarbenen Haaren. Sah langweilig aus und es gab keinen Kontrast zu meiner sehr hellen Haut.
    honey it's just makeup - not a magic wand!

  31. #111
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Genauso kam ich mir auch vor! Erst fühlte ich mich noch wohl, sah irgendwie aus wie 12-jährig,hihi.. Aber eben, nix besonderes.. Ziemlich öde, ziemlich gleichfarbig wie die Gesichtshaut! Ich glaube, blond ist wirklich nichts für Winterfrauen?! WANN sehe ich das endlich ein ;o) ?
    Jedenfalls hab ich gester hellbraun getönt. Wobei hellbraun.... Es wurde fast schwarz! Aber macht nix, sieht toll aus!
    Dann war ich noch im Ausverkauf und habe ein paar typische Winterfarben gekauft, was auch toll aussieht! Im Grunde genommen seh ich das nicht so streng, aber man wirkt irgendwie halt "interessanter", wenn man sich in passende Farben hüllt!

    Wie gehts Euch denn momentan mit der Haut? Im Sommer werde ich jeweils schon noch so braun... Das ist praktisch, dann brauche ich jeweils überhaupt keine Foundation mehr !

    Gestern hab ich noch was schönes gefunden im Yves Rocher - ein lilafarbener French-Nagellack! 1. riecht er supergut und 2. passt er gut zu eher blasser Haut!

  32. #112
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    @strawberry: willst du wirklich blauschwarz? ich finde, dir stehen die dunkelbraunen haare auch superschön! ...aber falls dus machst, würde ich dann gerne fotos sehen ;)

  33. #113
    Fortgeschritten Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    210

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich hatte schonmal blauschwarze Haare, ich fands echt toll ...
    Please don´t stop the music

  34. #114
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hat jemand von euch Winter's Lust, mir schnell ein paar Einkaufstipps zu geben?

    Ich bräuchte (wegen einer Augenentzündung) eine neue Mascara, Kajal und Lidschatten....! Welche Marken und Farben (Nr.) empfiehlt ihr mir? Welches sind so eure Lieblinge? Und wenn ich schon dran bin, kann ich auch noch was für die Lippen kaufen ....

    LG, Missy

  35. #115
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Mein Liebling für Smokey Eyes: ein Trio-Lidschatten von Jade (mit hellgrau, grau/silber und anthrazit).
    => http://www.ciao.de/Erfahrungsbericht...atten__1200732

  36. #116
    Fortgeschritten Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    210

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Meine Haare hab ich heute blauschwarz färben lassen, aber Fotos hab ich noch keine, aber die kommen bestimmt @ Missy
    Please don´t stop the music

  37. #117
    Fortgeschritten Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    210

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Leider kein soooo gutes Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Please don´t stop the music

  38. #118
    Missy
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hey Strawberry!

    EXTREM GEIL !!!!! Hast Du das jetzt gemacht? Also ich meine, hast Du die Haare jetzt gefärbt, oder zeigst Du ein früheres Foto? Es steht Dir super super gut!!!!!

  39. #119
    Fortgeschritten Avatar von Strawberry
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    210

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Dankeschön, das ist ein neues Bild. Es ist ein Bild mit Tageslicht (sprich draußen) aber es war bewölkt, ich hoffe das "verfälscht" nicht das Bild. Was nicht so gut rüberkommt ist, dass meine Augenbrauen heller sind wie die Haare...
    Please don´t stop the music

  40. #120
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Die Farbe steht Dir sehr gut - den Pony finde ich ein bisschen hart für Dein hübsches Gesicht *nicht böse oder so gemeint*. Hattest Du schon mal einen längeren schrägen Pony?
    Gruß, Mondschein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.