Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 121 bis 138
  1. #121
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    ich habe mit alginat ein gel gemacht und etwa 4% reingegeben. auf den beinen am sonntag getestet, um den unterschied zu den armen zu sehen. bisher nix!
    werde heute einen schuss essig und milchsäure reingeben, wahrscheinlich war das alginat nicht sauer genug.
    ich hatte nach dem auftragen so eine leicht spannende "schuppenschicht" auf den beinen. liegt das am alginatgel? habe ich überdosiert?
    bin danach mit BL drüber und es war gut. dennoch ein komisches gefühl mit dem gel.

  2. #122
    Fortgeschritten Avatar von LaborBarbie
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    290

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Ich war erfolgreich! Hab Balea Med Bodylotion (ca. 1/2 Espressotasse) mit einem großen Schuss Zitronensaft versetzt und 25 Tropfen Ery rein gegeben. Die Menge reichte für den ganzen Körper. Bei mir sah man schon nach ca. 12h was, nach ca. 36h war die Bräune meiner Meinung nach fertig entwickelt. Es sieht super aus, total gleichmäßig und natürlich. Bin ein Blassjunkie und besonders an den Beinen weiß wie Schnee, aber dank Ery hab ich eine glaubwürdige zarte Bräune.
    Some days are a total waste of make up...

  3. #123
    Pignus amoris habes Avatar von erdbeerhasi
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    19.626

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    cool, Barbie ich muss das Zeug endlich mal bestellen.....eigentlich brauch ich sonst nix von behawe...weiß gar nicht, ob die so Kleinstbestellungen machen....

    mal gucken gehen....
    *Bruderlos*

  4. #124
    Fortgeschritten Avatar von LaborBarbie
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    290

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Also ich denk schon, dass du nur die Ery bestellen kannst. Hab mir selber noch eine Aleppo dazu bestellt, insgesamt waren es -grob- ca. 10€ Warenwert.
    Some days are a total waste of make up...

  5. #125
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    9

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Hallo,

    nun will ich es auch "wissen". Bin männlich und habe eine etwas blaße Haut.

    Da ich im Leben nie (!) eine Creme, Lotion etc. benutzt habe ist für mich das Mischen von Creme schon eine Herausforderung !!!

    Habe mal nach Fertigprodukten gesucht, da erythrulose nicht krebserregend zu sein scheint im Gegensatz zu DHA (durch Wärme) und dazu noch eine echte Bräune verspricht. Es gibt keine Produkte nur mit erythrulose !
    Unverständlich, wenn der Stoff so gut ist! Da muss doch etwas dahinter stecken, da man es als "Super-Neuerung" ganz gut verkaufen könnte mit der entsprechend großen Nachfrage ...

    Aber zum eigentlichen Anliegen: Behawe gibt den Tip "3 ml Erythrulose in 100 ml Aloe-vera-Gel verrühren"

    Hat das jemand probiert? Bringt es eine Wirkung?

    Und noch eine Frage: Mischt Ihr Apfelessig und Zitronensaft um den PH-Wert von 4-5 zu bekommen? Wenn ja, woher wisst Ihr, dass der Wert erreicht ist?

    Würde mich über Antworten sehr freuen! (Habe das Produkt bereits bestellt!)

    Gruß
    Andre

  6. #126
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    du kannst in der apotheke streifen zum messen des ph werts kaufen. ich nehme meistens milchsäure um den sauren bereich einzustellen. ich habe auch festgestellt, das erythrulose bei mir am besten funktioniert, wenn ich es einfach in eine sprühflasche mit destilliertem wasser und etwas milchsäure gebe. gel hat bei mir (siehe oben) nicht geklappt. auch musste ich extrem viel erythrulose nehmen, um einen hauch farbe zu bekommen. die angegeben prozente haben bei mir gar nichts bewirkt.

  7. #127
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    9

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    auch musste ich extrem viel erythrulose nehmen, um einen hauch farbe zu bekommen. die angegeben prozente haben bei mir gar nichts bewirkt.

    Danke für Deine Antwort,

    ich werde es wahrscheinlich wie angegeben mit Aloe Vera Gel probieren. Habe herausgefunden, dass dessen PH-Wert bei 5 liegt, also noch im Rahmen (4-5).

    Wieviel Prozenz der erythrulose muss man beimischen, damit man etwas sieht? Ich habe mir gedacht 5% wäre optimal. Kommt das so hin?

    Gruß
    Andre

  8. #128
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    ich verwende in etwa 20%. bei 5% habe ich gar keine wirkung. aber teste dich doch einfach langsam voran.

  9. #129
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    9

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    okay, werde ich dann mit 5% anfangen, bin mal gespannt!

    Und wie ist die Wirkung bei Dir? Ist es von der Farbe her besser als die normalen Selbstbräuner mit DHA?
    Wie lange dauert es bis die Farbe wieder ab ist?

    Wenn man sich die ganze Berichte über erythrulose durchliest, scheint es eigentlich nur Vorteile zu haben!

    Gruß
    Andre

  10. #130
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    die farbe ist natürlicher, nicht fleckig und hält länger aber besonders dunkel ist sie nicht, dh selbstbräuner geben mehr farbe. es gibt einige selbstbräuner am markt, die zusätzlich erythrulose beinhalten. bei behawe wird die mischung nicht empfohlen. warum weiss ich nicht.

  11. #131
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    9

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Soo, habe es jetzt auch ausprobiert. 5% mit Aloe Vera vermischt.

    Habe es gestern angewendet und nach 4 Stunden konnte man leichte bräune feststellen. Diese ist bis heute Morgen geblieben.
    Habe damit eigentlich erst in 2-3 Tagen gerechnet!

    Aus Übermut habe ich es wieder angewendet und sogar Halsbereich eingesprüht. Boah, befürchte aber das Schlimmste!
    Nur das Verteilen des Gels (wassenkonstistenz) ist sehr schwierig.

    Ergebnis bislang ... mega geil. Keine Flecken, riecht nicht und bräunt gleichmäßig.
    Wenn am Halsbereich es morgen genauso aussieht, dann bin ich mega zufrieden damit. Sogar vom Preis ist es vertretbar. Aber mal abwarten bis morgen

  12. #132
    BJ-Einsteiger Avatar von Patunia
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    92

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Also, dann werde ich jetzt auch Erythrulose in mein Aloe nachschütten. 3% hatte nämlich bei mir null Wirkung... komisch, warum behawe das empfiehlt

  13. #133
    Gesperrter Schleichwerbeaccount
    Marke "oberschlau"

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    23

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Hi!
    finde den Selbstbräungsstoff Erythrulose nicht so prikelnd. Hab da schlechte Erfahrungen gemacht. Ich finde 2 mal in der Woche in das Solarium zu gehen besser. Klingt zwar abschreckend für manche, aber wenn man nur eine leichte Stufe nimmt, wird man leicht braun und sieht auch Gesund aus.
    Im Sommer braucht man das nicht...
    Liebe G. Miri

  14. #134
    BJ-Einsteiger Avatar von Patunia
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    92

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    @MiriamLee: da hab ich Angst vor Falten... das bereust Du dann vielleicht erst in 30 Jahren, aber 2 mal die Woche Solarium finde ich schon heftig. Und vor allem teuer!

  15. #135
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    9

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Hab da schlechte Erfahrungen gemacht
    Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

    Ich konnte keine Nachteile finden. Das einzige was für mich noch Unklar ist, ist die Frage der Verträglichkeit mit der Haut. Es scheint ja kein Hersteller Bräunungscreme nur mit diesem Stoff anzubieten ... ob das Ursachen hat !?!

    Solarium ist ja das absolute No-Go! Ist für mich eher ne Modeerscheinung der 90er gewesen, bis herauskam, dass Hautkrebs dadurch verursacht wird ... dann lieber weiß im Winter und normale Sonne im Sommer! ;)

  16. #136
    Allwissend Avatar von DaWe
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.395

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Zitat Zitat von Andre_100 Beitrag anzeigen
    Ich konnte keine Nachteile finden. Das einzige was für mich noch Unklar ist, ist die Frage der Verträglichkeit mit der Haut. Es scheint ja kein Hersteller Bräunungscreme nur mit diesem Stoff anzubieten ... ob das Ursachen hat !?!
    ich glaube nicht, dass es wegen irgendwelcher Verträglichkeiten so ist, sondern weil es wirklich ein paar Tage braucht, bis es anschlägt (Du scheinst da ja die Ausnahme zu sein). Und niemand kauft SB, wenn man gefühlte Wochen auf ein Ergebnis warten muss (bzw. ich glaube, die meisten Kunden bevorzugen ein schnelles Ergebnis). Darum, denke ich, wird "schnelleres" dha dazugemixt.

  17. #137
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    27

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Hallo,
    Ist schon ewig her, seitdem der thread erstellt wurde, vll kann mir aber jemand helfen. Ich verwende schon seit längerem erythrulose (selberstellter selbstbräuner), weis aber nie genau, ab wann ich das abwaschen kann.

    Kann mir jemand helfen ?:)

  18. #138
    Experte Avatar von Thatsit
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    863

    AW: selbstbräungsstoff erythrulose

    Subloni, das ist jetzt wahrscheinlich zu spät für dich, aber ich wasche das gar nicht ab, ich lass es drauf. Es wird nicht immer brauner mit der Zeit, vermutlich auch, weil der PH-Wert der Haut mit der Zeit die Wirksamkeit von allein hemmt. Kannst du meiner Ansicht nach unbesorgt einfach drauflassen, wenn du nicht absurd hohe Prozentsätze Erythrulose beimischst.
    Grüße, Thatsit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.