Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Allwissend Avatar von babra
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.275

    nespresso maschine

    ich würde mir gerne gegen weihnachten eine nespressomaschine zulegen aber ich brauch eure hilfe

    ich möcht mir ja keinen sch** kaufen und ihr habt sicher mehr ahnung als ich.

    ich hätte schon welche im auge, aber wie gesagt ich kenn mich nicht aus kann daher auch keinen unterschied erkennen.

    bei dieser wäre der vorteil dass sie auch so einen aufschäumer dabei hätte *lecker cappuccino*
    http://www.ep-netshop.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EP-Netshop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start?MemberID=&CatalogCategoryID=MwPDR3%2eHY9wAAA D_7ashN0td&ProductSKU=0419703&PartnerID=hu_pos&Par tnerName=hurra_positioning

    leider hat das design gelitten

    http://www.ep-netshop.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EP-Netshop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start?MemberID=&CatalogCategoryID=MwPDR3%2eHY9wAAA D_7ashN0td&ProductSKU=0412816&PartnerID=hu_pos&Par tnerName=hurra_positioning
    http://www.ep-netshop.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EP-Netshop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start?MemberID=&CatalogCategoryID=MwPDR3%2eHY9wAAA D_7ashN0td&ProductSKU=0416767&PartnerID=hu_pos&Par tnerName=hurra_positioning
    was ist der unterschied zwischen den beiden?

    ich hab zumindestens die delonghi schon gesehen, die würden mir zusagen

    was meint ihr?

  2. #2
    Trinity
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    Was kann diese Nespresso denn so?
    Braucht man da spezielle Kapseln für zum befüllen oder wie? Sieht auf dem einen Bild so aus... Ist das nur um Espresso zu machen? Zu bedenken wäre ja dann, dass es die Kapseln nicht überall gibt und mitunter auch ganz schön teuer werden können. Ich meine so ein Teil kürzlich im Saturn gesehen zu haben.
    Wir haben einen Kaffeeautomat, wo man Kaffeebohnen einfüllt und die fängt dann jedes mal an zu mahlen, man hat also frischen, leckeren Kaffe. Dabei ist ein Aufschäumer, mit dem man eben auch Milch aufschäumen kann. Man kann auch Kaffeepulver einfüllen, mache ich aber nie.
    Außerdem haben wir noch eine Senseo, diese mit den Kaffeepads. Da gibt es inzwischen so viele leckere Sorten. Vanillekaffe z.B. oder auch Milchkaffe und sogar Tee, der sehr lecker schmeckt.
    Ich habe auch so einen kleinen Handaufschäumer für Milch, da greife ich meißtens zu, weil´s fix geht und fertig.
    Sind natürlich auch heftige Preisunterschiede. Der Kaffeeautomat ist von Krups und kostet lockere 600 Euro. Die Senseo so um die 60 Euro!
    Die Nespresso liegt wohl so um die 150 Euro? Ist die Frage ob sich das lohnt, für das was sie kann?


  3. #3
    Allwissend Avatar von babra
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.275

    Re: nespresso maschine

    die können meistens nur spzielle kaspeln verwenden aber da ich in wien wohne ist das kein problem. die bekommt man im ersten irgendwo.

    eine so eine kaspel kostet ca 35 cent. und schmeckt riesig!! was ich mir nicht leisten kann ist so eine maschine wie von dir beschrieben oder von saeco.
    die ist mit dem studentenbudget einfach nicht drinnen.
    bei den tabs gibt es glaub ich 10 verschiedene sorten für einen kleinen cafe und 3 verschiedene für einen grossen und er schmeckt wirklich sehr gut.

    also so einen aufschäumer brauch ich eigentlich nicht, da kann ich mir einen für 5 euro auch kaufen und einen wasserkocher hab ich auch, also diese funktionen sind mir nicht wichtig.

  4. #4
    Trinity
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    Ist halt eine Sache des persönlichen Geschmacks. Laß sie Dir doch mal vorführen im Geschäft, ich meine hier im Saturn machen die das.

    Wenn die Maschine allerdings nicht mal aufschäumen kann oder nur heißes Wasser produzieren sind 150 Euro auch nicht gerde geschenkt. Finde ich jetzt...

  5. #5
    BJ-Einsteiger Avatar von Werberin
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    174

    Re: nespresso maschine

    Hallo,

    ich kann diese "Nespresso" Maschine nur empfehlen. Aus jahrelanger Erfahrung mit Espresso-Maschinen bei Freunden, die alle nur so halbherzig sind, kann ich sagen, Nespresso ist der Knaller!! Wir haben sie im Büro. Zwar teuer, was die Kapseln anbetrifft: Aber!

    - der Kaffee ist immer frisch und lecker
    - die Maschine braucht quasi keine Pflege, weil alles einfach ist. Einmal im Jahr entkalken reicht völlig!
    - man kann auch "Lungos" kaufen und machen
    - der Preis für den Kaffee hält sich im Rahmen, wenn man bedenkt, wie oft man "alten" Kaffee einfach wegschüttet

    Und: Vor Weihnachten gibt es immer Sonderangebote von Nespresso selber. Sprich: Gutscheinaktionen, Werbeaktionen etc. Da ist die Maschine schon mal 50 Euro günstiger (auch im Handel) und man bekommt noch Gutscheine für Kaffee. Einfach mal schauen unter www.nespresso.com oder anrufen. War bisher jedes Jahr so. Ist ein tolles Marketing, um Kundenbindung zu erreichen - aber wirklich clever und gut!!

    LG Werberin (bin nicht bei Nespresso auf der Gehaltsabrechnung)
    .... und ich lächelte und war froh....

  6. #6
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.713
    Meine Laune...
    Flirty

    Re: nespresso maschine

    Werberin schrieb:

    - der Kaffee ist immer frisch und lecker
    - die Maschine braucht quasi keine Pflege, weil alles einfach ist. Einmal im Jahr entkalken reicht völlig!
    - man kann auch "Lungos" kaufen und machen
    - der Preis für den Kaffee hält sich im Rahmen, wenn man bedenkt, wie oft man "alten" Kaffee einfach wegschüttet

    LG Werberin (bin nicht bei Nespresso auf der Gehaltsabrechnung)
    unterstütze ich total! natürlich sind ca 35 cent pro Kaffe teuer, anderseits hast du beste gleichbleibende Qualität, oft besser als in manchen Cafes, und was kostet dort der Kaffe? eben! also für Genießer nur zu empfehlen....
    Die Kapseln kann man glaub ich 6 Monate lagern, du kannst dir ein buntes Sortiment bestellen und immer den trinken auf den du Lust hast, herber, stärker, schwächer, entcoffeiniert usw...
    und Nespresso liefert ab 200 Kapseln kostenfrei nach Hause, ist sehr praktisch, kleiner Vorrat, dann musst du nicht denken ob du diese Woche wieder Kaffe holen musst(Vorsicht vor Gästen, die merken sich wo es guten Kaffe gibt!)

    Nespresso Maschinen, also diese total teuren wie Siemens, muss nicht sein, Milchaufschäumer haben eh fast alle, aber benutzt man dann aus Erfahrung eh nicht täglich...der Kaffee hat so eine traumhafte Crema dass es nicht Not ist, außdem, kleiner Tip: wenn man Halbfettmilch oder Leichtmilch benutzt, einfach den Karton fest schütteln, wird auch sehr schaumig(logischerweise solte der KArton nicht ganz voll sein...)

    Maschinen: ich habe diese:
    http://geizhals.at/img/pix/75431.jpg

    ist von Turmix, kostet ca 250 Euro(da ist meist ein Gutschein von 40-70 Euro für Kaffe dabei)
    zum gleichen Preis gibt es das Modell von Delonghi nicht so gut aussah(bisschen eckiger)

    die Variante um 250 Euro hat keine fixen Tassengrößen, sprich du musst die paar Sekunden eben daneben stehen und stoppen, anderseits kannst du den Kaffee dann so verdünnen wie du ihn willst.

    Bin froh eine Nespresso Maschine genommen zu haben, auch wenns teurer kommt, aber es ist Genuss pur wenn man KAffee mag, und die Pflege ist richtig was für faule, saubere Sache.

    Übrigens hat Nespresso in sämtlichen Tests gegen andere Kapseln und Pads eindeutig gewonnen, was Geschmack und Temperatur angeht.

  7. #7
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.713
    Meine Laune...
    Flirty

    Re: nespresso maschine

    Trinity schrieb:
    Was kann diese Nespresso denn so?
    Braucht man da spezielle Kapseln für zum befüllen oder wie? Sieht auf dem einen Bild so aus... Ist das nur um Espresso zu machen? Zu bedenken wäre ja dann, dass es die Kapseln nicht überall gibt und mitunter auch ganz schön teuer werden können. Ich meine so ein Teil kürzlich im Saturn gesehen zu haben.
    Wir haben einen Kaffeeautomat, wo man Kaffeebohnen einfüllt und die fängt dann jedes mal an zu mahlen, man hat also frischen, leckeren Kaffe. Dabei ist ein Aufschäumer, mit dem man eben auch Milch aufschäumen kann. Man kann auch Kaffeepulver einfüllen, mache ich aber nie.
    Außerdem haben wir noch eine Senseo, diese mit den Kaffeepads. Da gibt es inzwischen so viele leckere Sorten. Vanillekaffe z.B. oder auch Milchkaffe und sogar Tee, der sehr lecker schmeckt.
    Ich habe auch so einen kleinen Handaufschäumer für Milch, da greife ich meißtens zu, weil´s fix geht und fertig.
    Sind natürlich auch heftige Preisunterschiede. Der Kaffeeautomat ist von Krups und kostet lockere 600 Euro. Die Senseo so um die 60 Euro!
    Die Nespresso liegt wohl so um die 150 Euro? Ist die Frage ob sich das lohnt, für das was sie kann?

    Natürlich kommt ein Kaffevollautomat auf Dauer günstiger, allerdings sollte man da nicht unter 500 Euro schauen, sonst gibt es meist nur Müll. Hatten selbst ein nettes Montagsgerät von Saeco, und witzigerweise jammerten auch ein Haufen von Freunden und Bekannten über ihre Vollautomaten...1. die Reinigung, wer nicht brav regelmäig entkalt hat ein Problem.
    2. Wenn ein Steinchen bei den Bohnen dabei ist, viel Spaß fürs Mahlwerk....

    Hauptproblem bei den billigen Espressomaschinen, zB diese Kombigeräte mit Filterkaffe, oder einzelne wo man nur pulver reingibt: die Brühgruppen sind zu billig und somit nicht heiß genug und der Druck stimmt nicht, somit: bitterer Kaffe ohne Crema
    außerdem nette Stromfresser, 1. brauchen die Maschinen bis sie aufheizen und startbereit sind, Standby mit Tassenwärmung ist auf Dauer nicht emfehlenswert...außerdem sollte man wenn man es wirklich richtig will auch hinbekommen die erste Tasse wegzuschütten da die Maschine sich*durchputzt*
    ich spreche da echt aus privater, und auch beruflicher Barerfahrung...lol

    Nespresso ist total schnell heiß, und bei den 250 Euro varianten kann man sich eben auch Teewasser holen. Und wenn man nach dem Kaffee einfach nochmal bisschen Wasser runterlässt kann man sich das entkalken auch für lange Zeit sparen.

  8. #8
    Peace in & out!! Avatar von Seestern
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    2.449

    Re: nespresso maschine

    Hallo,

    wir haben seit März die "NESPRESSO D290" und sie heiss und innig!!

    Der Kaffee bzw. Espresso ist besser(!) als beim Italiener und die Kapseln sind eine total saubere Angelegenheit.

    Darauf gekommen sind wir über unsere Freunde, die ihre Maschine ebenfalls nie wieder missen wollen.

    Weitere Vorteile:

    - braucht wenig Platz
    - der Kaffeesatz bleibt in den Kapseln und fällt nach Gebrauch sauber in ein Auffang- Sammelbehältnis
    - keine teure integrierte Kaffeemühle
    - keine komplizierte Technik, die andauernd kaputt geht
    - immer absolut frischen Kaffee (keine Bohnen, die Tage- oder Wochenlang im Behälter liegen)
    - einfachste Wartung (sogut wie keine!)

    LG, Seestern

  9. #9
    Kalarigirl
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    sind denn die Kapseln nicht teuer??

  10. #10
    Trinity
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    Sweetheart schrieb:
    Trinity schrieb:
    Was kann diese Nespresso denn so?
    Braucht man da spezielle Kapseln für zum befüllen oder wie? Sieht auf dem einen Bild so aus... Ist das nur um Espresso zu machen? Zu bedenken wäre ja dann, dass es die Kapseln nicht überall gibt und mitunter auch ganz schön teuer werden können. Ich meine so ein Teil kürzlich im Saturn gesehen zu haben.
    Wir haben einen Kaffeeautomat, wo man Kaffeebohnen einfüllt und die fängt dann jedes mal an zu mahlen, man hat also frischen, leckeren Kaffe. Dabei ist ein Aufschäumer, mit dem man eben auch Milch aufschäumen kann. Man kann auch Kaffeepulver einfüllen, mache ich aber nie.
    Außerdem haben wir noch eine Senseo, diese mit den Kaffeepads. Da gibt es inzwischen so viele leckere Sorten. Vanillekaffe z.B. oder auch Milchkaffe und sogar Tee, der sehr lecker schmeckt.
    Ich habe auch so einen kleinen Handaufschäumer für Milch, da greife ich meißtens zu, weil´s fix geht und fertig.
    Sind natürlich auch heftige Preisunterschiede. Der Kaffeeautomat ist von Krups und kostet lockere 600 Euro. Die Senseo so um die 60 Euro!
    Die Nespresso liegt wohl so um die 150 Euro? Ist die Frage ob sich das lohnt, für das was sie kann?

    Natürlich kommt ein Kaffevollautomat auf Dauer günstiger, allerdings sollte man da nicht unter 500 Euro schauen, sonst gibt es meist nur Müll. Hatten selbst ein nettes Montagsgerät von Saeco, und witzigerweise jammerten auch ein Haufen von Freunden und Bekannten über ihre Vollautomaten...1. die Reinigung, wer nicht brav regelmäig entkalt hat ein Problem.
    2. Wenn ein Steinchen bei den Bohnen dabei ist, viel Spaß fürs Mahlwerk....
    Ich hab´ja auch eine für lockere 600 Euro! Steine hatte ich aber noch nie in den Bohnen? Was´n das für ne Qualität? Kaffeebohnen mit Steinen?????
    Ehrlich gesagt, den Kaffeeautomat kann wirklich so schnell keine andere Maschine was vormachen. Der Kaffee ist vom Geschmack her der Hammer, immer heiß, immer frisch! Ich denke einfach da können Pads, Kapseln etc. nicht mit.
    Die Maschine zegt ja auch an was sie will, also entkalken etc. Das finde ich kein Prob... Aber wie gesagt, ist halt ein teurer Spaß, der sich aber lohnt. :meinung:

  11. #11
    Forenkönigin Avatar von Monika227
    Registriert seit
    19.09.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.499

    Re: nespresso maschine

    Bei diesem Nespresso Teil geht es mir genauso, wie mit diesem neuen Tassimo-Dings und dieser Tchibo-Maschine.... nirgends kann man den Kaffee probieren....... ich kauf mir doch nicht so ein Teil für 100-150 Euro und dann schmeckt mir der Kaffee nicht? Die im Tchibo hat mich ganz groß angeschaut, als ich gefragt habe ob man das auch mal irgendwo versuchen kann.

  12. #12
    Trinity
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    Monika227 schrieb:
    Bei diesem Nespresso Teil geht es mir genauso, wie mit diesem neuen Tassimo-Dings und dieser Tchibo-Maschine.... nirgends kann man den Kaffee probieren.......
    Doch doch, in den großen Elektromärkten kann man die testen. Also das Tchibo-Teil nun nicht, aber Tassimo-Promotion habe ich schon öfter gesehen! Ich teste allerdings ungerne wenn ich unterwegs bin, ich muß dann so schnell immer auf´s Klööööchen!

  13. #13
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.713
    Meine Laune...
    Flirty

    Re: nespresso maschine

    @ Trinity

    auch in den besten Kaffeesorten können mal kleine Steinchen drin sein bei den Bohnen...kann passieren! sehr teure Maschinen fangen die steine vor dem Mahlwerk ab. Also das Non Plus Ultra als Brühgruppe in den Kaffeeautomaten ist und bleibt Gaggia....

    natürlich ist der Kaffe der teuren Vollautomaten wirklich gut, das bestreitet auch keiner. Aber man braucht schon den Platz, das Geld der Anschaffung, und auch etwas mehr Aufwand/Zeit dafür. Man sollte sich auch auf Wartung einstellen....
    trinity, versuch echt mal Nespresso, du wirst die Quali kaum glauben, war damals selbst überrascht....PS: ich arbeite nicht für Nespresso, lol....

    und man kann Nespresso in Saturn und Co wunderbar testen, und sich die Unterschiede de rMaschinen erklären lassen, bin aber der Meinung, nicht gleich das billigste Modell zu nehmen, aber auch nicht das teuerste wenn man die Funktionen nicht braucht.

  14. #14
    Allwissend Avatar von babra
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.275

    Re: nespresso maschine

    ich hab die maschine schon testen dürfen, einerseits im cosmos und andererseits vor laaanger zeit bei bekannten einen getrunken.

    ich glaub eine so eine kapsel kostet 30 cent wenn ich mich nicht irre.

  15. #15
    Trinity
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    Sweetheart schrieb:
    Man sollte sich auch auf Wartung einstellen....
    trinity, versuch echt mal Nespresso, du wirst die Quali kaum glauben, war damals selbst überrascht....PS: ich arbeite nicht für Nespresso, lol....
    Das mit der Wartung ist klar, macht mir aber nix...

    Ich werde keinen Nespresso probieren , nachher will ich auch noch wieder so´n Ding. Dann kriegt mein GöGa nen Schlag! Wir haben den Kaffeeautomat, die Senseo und eine normale, ganz schnöde Kaffeemaschine! Das dürte reichen... oder?

  16. #16
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17.713
    Meine Laune...
    Flirty

    Re: nespresso maschine

    logo reicht das

    ne, wollte nur damit sagen, Nespresso ist wirklich eine schöne Alternative wenn man noch keinen teuren Vollautomaten hat. Ist halt eine kleine feine Variante mit ebenso gutem Ergebnis. Für meine Eltern ideal zBda die nie entkalkt haben und eher putzfaul sind*gg*

    aber, man muss schon sagen, wenn man mal Espresso oder Nespresso zu Hause hat, will man nie wieder den bitteren Filterkaffe*bäääh*

  17. #17
    Trinity
    Besucher

    Re: nespresso maschine

    Sweetheart schrieb:

    aber, man muss schon sagen, wenn man mal Espresso oder Nespresso zu Hause hat, will man nie wieder den bitteren Filterkaffe*bäääh*
    Jo, das stimmt wirklich! Kein Vergleich!

  18. #18
    Fortgeschritten Avatar von faltenfrei
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    397

    Re: nespresso maschine

    Ich schlage mich gerade auch mit diesem Problem herum, ich suche auch eine vernüftige Espressomaschine.

    Hatte die schon von Tchibo, da schmeckte mir der Kaffee bäh. Dann hatte ich mir auch eine für etwa € 130,-- gekauft, die habe ich auch wieder zurückgebracht, weil die so laut war, dass meine Katzen türmten. Sie hatte aber kein Mahlwerk, das haben billigen Maschinen nicht, aber auch ohne war sie laut.

    Nun habe ich die von Quelle ins Auge gefasst, die kostet jetzt € 399,95 - vorher 599,95. Bei Quelle ist ja immer alles baugleich mit Markenartikeln, habe aber noch nicht herausgefunden, wer hier Pate stand.

    Nach dem Reinfall mit den billigen Maschinen, werde ich jetzt eine Kategorie höher greifen. Ich hoffe auch, dass sie die Milch gut aufschäumt, nicht dass sie dort heißes Wasser untersprüht, wie es die billigen M. machen.
    Wenn es im Himmel keine Tiere gibt, dann will ich da nicht sein

    Liebe Grüße
    faltenfrei

  19. #19
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    hallo ihr lieben,
    ich möchte mir zu weihnachten eine nespresso maschine wünschen. bin aber noch unsicher, welche gut ist. es gibt ja modelle von de longhi oder von krups. habt ihr da eine empfehlung?

  20. #20
    Junghundausbilderin Avatar von Mutabor
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    1.271

    AW: nespresso maschine

    ich habe letztens bei freunden einen nespresso aus einer de longhi getrunken, war ok, aber richtig guter espresso ist anders... wenigstens war er einigermaßen heiß, das ist bei vielen maschinen (ich sag nur: senseo, der gruseligste kaffee ever) nicht der fall... seltsam finde ich, daß man die kapsel nur online bestellen kann, sagten die freunde jedenfalls...

    muta

  21. #21
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    ich glaube die kapseln bekommt man auch in den shops, aber online soll es auch einfach sein zu bestellen.

    aber welche maschine ist die beste, kann jemand eine empfehlen?

  22. #22
    Inventar Avatar von Libella
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    4.396

    AW: nespresso maschine

    Wir haben eine Jura, die mit Nespresso- Kapseln funktioniert

    Ist für mich "wenig"-Kaffee-Trinker optimal; für Viel-Trinker könnte es ganz schön teuer werden

    Die Bestellung im I-Net ist ganz einfach; die Lieferung schnell. Und letztens bekamen wir als "Goodie" je 200g Vollmilch und 70% Kakao Schokotäfelchen

    Und die Crema... soo lecker
    Liebe Grüße von Libella

  23. #23
    shining_star
    Besucher

    AW: nespresso maschine

    Ich habe eine Nespresso-Maschine von Krups, Schatzi eine von Siemens. Im Prinzip sind die alle baugleich, vor allem die Brüheinheit mit den 19 bar Druck ist in allen gleich. Bis auf das Design konnte ich noch keine Unterschiede zwischen den Maschinen feststellen, allerdings haben wir auch keine mit Milchaufschäumer oder so, sondern einfach nur für Lungo und Espresso.
    Die Kapseln kann man total einfach und schnell online bestellen oder aber in großen Städten in Shop kaufen.
    Für mich als Wenig-Kaffee-Trinker (aber wenn, dann mit Genuss!) ist Nespresso wirklich die Top-Maschine!

  24. #24
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    huhu shining star,
    danke für die info, sag mal was ist denn der unterschied zwischen lungo und espresso?

  25. #25
    shining_star
    Besucher

    AW: nespresso maschine

    Lungo ist im Prinzip ein normaler Kaffee. Und bei Nespresso mit richtig leckerer Crema! Ist also von der Größe für eine normale Kaffeetasse gedacht.

  26. #26
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    aha danke schön! werde es mir mal im geschäft vorführen lassen. will ja nicht die katze im sack kaufen. es sei denn george clooney würde sie mir verkaufen

  27. #27
    Junghundausbilderin Avatar von Mutabor
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    1.271

    AW: nespresso maschine

    ach, jetzt verstehe ich die begeisterung, lach, der "olle george" hat die werbung gemacht

    muta

  28. #28
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    klar, hast du die neuen spots gesehen?
    von wegen "oller " ist wohl eher "doller" george

  29. #29
    Junghundausbilderin Avatar von Mutabor
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    1.271

    AW: nespresso maschine

    ganz ot natürlich, habe ich nicht, aber mir persönlich ist der zu gesichtsalt, oder ist da jetzt etwas andres, lach (der wird doch nicht "geschnibbelt" haben, lol)

    muta

  30. #30
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    hat jemand die nespresso latissima? wenn ja, wie aufwendig ist die reinigung und ist der milchschäumer gut?

  31. #31
    Gänseblümchen *ommm* Avatar von endorfinchen
    Registriert seit
    31.12.2006
    Ort
    am Rande des Wahnsin
    Beiträge
    9.843

    AW: nespresso maschine

    Kann mir jmd sagen, wo ich die Kapseln für die Tassimo kaufen kann? Will nicht online bestellen, wegen der Versandkosten. Es geht lediglich um ein einziges Paket!!

  32. #32
    stille teilhaberin Avatar von Anischa
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    am Bodensee (CH)
    Beiträge
    979

    AW: nespresso maschine

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    hat jemand die nespresso latissima? wenn ja, wie aufwendig ist die reinigung und ist der milchschäumer gut?
    Hab ich.
    Ich brauch den aber nur am Sonntag. Mein freund trinkt nur schwarzen Kaffe.
    Zum reinigen hat's so einen Knopf der dann die Düse durchspült. Danach muss man manchmal noch den Anschluss kurz abwischen wenn es da tropfen gab.
    Also keine grosse sache. (und das sag ich, die im Lexikon hinter "Faulheit" erscheint)
    Abwaschen muss man dann den Behälter nachher auch noch wenn man keine Spülmaschine hat. So wie ich. *seufz*
    Und lecker ist der Latte Macchiato auch.
    Wissen ist Geschmacksache!



    1bMii

    seid kreativ

  33. #33
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    danke für die info anischa, das hört sich garnicht so kompliziert an. wenn die düse durch einen knopf durchgespült wird, kann da ja eigentlich kein rückstand bleiben. muss man die düse denn auch ab und zu abmontieren zum reinigen?

  34. #34
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    zu weihnachten kommt jetzt auch eine latissima ins haus...bin gespannt ob es wirklich so einfach geht, wie der verkäufer gesagt hat.
    freue mich schon auf lecker milchschaum

    im moment gibt es übrigens beim kauf einer nespresso maschine einen 50,- euro online gutschein für kapseln oder zubehör!

  35. #35
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    die maschine ist wirklich super, und einfach in der reinigung. der schaum ganz toll...das einzig blöde ist das mir schon die kapseln ausgehen und ich sie nur im internet bestellen kann.
    da sollten sie lieber auch die kapseln dort verkaufen, wo man die maschinen bekommt, das wäre ein besserer service!

  36. #36
    Fortgeschritten Avatar von Lunituni
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    392

    AW: nespresso maschine

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    die maschine ist wirklich super, und einfach in der reinigung. der schaum ganz toll...das einzig blöde ist das mir schon die kapseln ausgehen und ich sie nur im internet bestellen kann.
    da sollten sie lieber auch die kapseln dort verkaufen, wo man die maschinen bekommt, das wäre ein besserer service!

    Huhu Melina!

    Ich zieh demnächst in meine eigene Wohnung und möchte mir die Latissima auch anschaffen.
    Ich bin aber noch stark am zweifeln, weil sie ja nicht gerade billig ist!
    Aber welches Fazit würdest du ziehen? Ist sie ihr Geld wert? Macht sie heißen Kaffee ?(das ist für mich das Wichtigste!)
    LG LuniTuni
    MAC Junkie seit März 08


  37. #37
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    Hallo Vickyschen,
    ich bin begeistert, der kaffee schmeckt super, der schaum ist toll.
    die maschine nimmt nicht viel platz weg.
    der preis könnte gerne etwas niedriger sein.
    heissen kaffee würde ich aber nicht sagen, eher das der kaffee sofort trinkbar ist. dafür müsste man dann das glas vorwärmen (geht ja oben auf der maschine) und nicht noch zusätzlich wie ich kalte milch reintun.
    werde es aber mal für dich ausprobieren, ohne milch. sage dir dann die tage ob der kaffee dann heiss ist.

  38. #38
    Fortgeschritten Avatar von Lunituni
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    392

    AW: nespresso maschine

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    Hallo Vickyschen,
    ich bin begeistert, der kaffee schmeckt super, der schaum ist toll.
    die maschine nimmt nicht viel platz weg.
    der preis könnte gerne etwas niedriger sein.
    heissen kaffee würde ich aber nicht sagen, eher das der kaffee sofort trinkbar ist. dafür müsste man dann das glas vorwärmen (geht ja oben auf der maschine) und nicht noch zusätzlich wie ich kalte milch reintun.
    werde es aber mal für dich ausprobieren, ohne milch. sage dir dann die tage ob der kaffee dann heiss ist.
    für die Antwort
    War gestern im Media Markt und hatte das seltene Glück, dass eine VErkäuferin mich bedient hat und ich den Kaffee probieren durfte. Die Crema ist wirklich spitzenmäßig, da können sogar teurere Kaffeevollautomaten kaum mithalten.
    Von der Temperatur war der Espresso auch sehr gut, im Vergleich zu dem von der Tassimo den ich gleich danach (leider) probiert habe, schmeckt er klasse.
    Was mich davon abhält ist halt eben der Anschaffungspreis sowie die Folgekosten der Kapseln und die umständliche beschaffung.

    Aber der Kaffe sucht seines gleichen....
    LG LuniTuni
    MAC Junkie seit März 08


  39. #39
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    hallo vicky,
    da bin ich mal gespannt ob du es dir doch noch überlegst...ich habe es jedenfalls (noch) nicht bereut. die tabs habe ich mir gerade bestellt, gab ja einen willkommensgutschein über 50,- euro.

  40. #40
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    8.584

    AW: nespresso maschine

    Zitat Zitat von Vickyschen Beitrag anzeigen
    für die Antwort
    War gestern im Media Markt und hatte das seltene Glück, dass eine VErkäuferin mich bedient hat und ich den Kaffee probieren durfte. Die Crema ist wirklich spitzenmäßig, da können sogar teurere Kaffeevollautomaten kaum mithalten.
    Von der Temperatur war der Espresso auch sehr gut, im Vergleich zu dem von der Tassimo den ich gleich danach (leider) probiert habe, schmeckt er klasse.
    Was mich davon abhält ist halt eben der Anschaffungspreis sowie die Folgekosten der Kapseln und die umständliche beschaffung.

    Aber der Kaffe sucht seines gleichen....
    wollte noch kurz nachschicken, die kapselbestellung ging sehr schnell. innerhalb 1.woche waren sie da. und bezahlung wurde direkt mit dem gutschein verrechnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.